2004-2019
Aktuelle Zeit: 16.12.2019, 04:08

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 61 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4  Nächste

Ja was nun?
Tor 8%  8%  [ 1 ]
Schuss 46%  46%  [ 6 ]
Panik 46%  46%  [ 6 ]
Abstimmungen insgesamt : 13
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Folge 1631: Tor-Schuss-Panik
BeitragVerfasst: 29.05.2017, 09:20 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 15.09.2010, 12:46
Beiträge: 1524
Wohnort: Bayern
Geschlecht: weiblich
Sternzeichen: Jungfrau
Lieblings-Rolle: Andy, Jack, Erich, Zorro
Spoilerer: Ja
Fan seit: ...ich denken kann
Stimmung: super ;-)
Also doch Magen/Darm. Da sollte er als Arzt aber wirklich wissen, wie hoch die Ansteckungsgefahr ist. Als ich das vor paar Wochen mal hatte, habe ich - trotz gründlichem Hände waschen und putzen/desinfizieren - meinen Sohn angesteckt. Und der geht noch nicht mal aufs Klo, sondern trägt noch Windeln :XD: Simon sollte ihm wohl beim kotzen zuschauen oder wie? Boah neeeee.....

_________________
:ohhhm:


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Folge 1631: Tor-Schuss-Panik
BeitragVerfasst: 29.05.2017, 09:38 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 11.12.2015, 18:13
Beiträge: 5129
Geschlecht: W
Sternzeichen: Jungfrau
Lieblings-Rolle: Helga, Lea, Murat
Lieblings-Folge: Immer die nächste
Spoilerer: Ja
Fan seit: Von Anfang an
Stimmung: Undefiniert
Mein Folgenhighlight war Günays (?) Ausruf bei Sunnys Anblick:"Was ist das?" Auch wenn ich dafür jetzt einen Shitstorm ernte, aber ich musste so lachen...

Lösch ist passee! Aber das war vorhersehbar. Jetzt kann Helga sich erst mal wieder voll und ganz ihrem Hans und Anna widmen. Vielleicht besteht ja doch noch Hoffnung auf meine Wunschpaarung Helga und Adi. Wird Zeit, dass er von seiner Mission zurückkommt....

Tanja scheint ja wirklich Torschusspanik zu haben, dass sie so schnell zur Sache kommt. Das wird aber bestimmt auch nur so eine Eintagsfliege bleiben. Letztlich wird es auf eine Tanja-Sunny Konstellation hinaus laufen.

_________________
Und immer wenn wir lachen, stirbt irgendwo ein Problem ;-)


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Folge 1631: Tor-Schuss-Panik
BeitragVerfasst: 29.05.2017, 10:14 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 08.02.2011, 20:10
Beiträge: 14868
Geschlecht: Oide
Sternzeichen: Zwilling
Lieblings-Rolle: Murat, Lisa, Neyla
Lieblings-Folge: Lea sprengt Nico in die Luft
Spoilerer: Ja
Fan seit: seit der 1. Folge
Stimmung: wundert sich über nix mehr
Ophelia hat geschrieben:
Letztlich wird es auf eine Tanja-Sunny Konstellation hinaus laufen.


Das fänd ich klasse! :yes:

_________________
ICH WILL KEIN SCHEISS-FINALE!


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Folge 1631: Tor-Schuss-Panik
BeitragVerfasst: 29.05.2017, 10:17 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 08.02.2011, 20:10
Beiträge: 14868
Geschlecht: Oide
Sternzeichen: Zwilling
Lieblings-Rolle: Murat, Lisa, Neyla
Lieblings-Folge: Lea sprengt Nico in die Luft
Spoilerer: Ja
Fan seit: seit der 1. Folge
Stimmung: wundert sich über nix mehr
Brown_Eyed_Girl hat geschrieben:
Also doch Magen/Darm. Da sollte er als Arzt aber wirklich wissen, wie hoch die Ansteckungsgefahr ist. Als ich das vor paar Wochen mal hatte, habe ich - trotz gründlichem Hände waschen und putzen/desinfizieren - meinen Sohn angesteckt. Und der geht noch nicht mal aufs Klo, sondern trägt noch Windeln :XD:


Das Problem ist, dass man schon ansteckend ist, wenn man noch gar keine Symptome hat und danach auch noch einige Zeit. Diese fiesen Viren sind auch nur durch Desinfektionsmittel zu besiegen, Händewaschen reicht meist nicht aus. Dass Dressler so fahrlässig ist, Simon in diesem Zustand reinzubitten, ist mehr als hanebüchen, das passt einfach nicht zu ihm.

_________________
ICH WILL KEIN SCHEISS-FINALE!


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Folge 1631: Tor-Schuss-Panik
BeitragVerfasst: 29.05.2017, 10:37 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 15.09.2010, 12:46
Beiträge: 1524
Wohnort: Bayern
Geschlecht: weiblich
Sternzeichen: Jungfrau
Lieblings-Rolle: Andy, Jack, Erich, Zorro
Spoilerer: Ja
Fan seit: ...ich denken kann
Stimmung: super ;-)
Ja ich weiß, aber selbst Desinfektionsmittel brachte da nix. :???: Dressler sollte das wissen und das alles nicht als "kleinen Infekt" abtun. Ein kleiner Infekt ist für mich ein Schnupfen ohne größere Symptome. Vor allem warum Tanja so erpicht drauf war, dass er bei Dressler bleibt. Ich wäre aus der Virenhöhle rückwärts wieder raus :XD: Simon kann doch mal etwas alleine zu Hause bleiben. Er ist 11 Jahre alt!

_________________
:ohhhm:


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Folge 1631: Tor-Schuss-Panik
BeitragVerfasst: 29.05.2017, 10:41 
Offline

Registriert: 27.08.2015, 12:25
Beiträge: 12887
Geschlecht: w
Lieblings-Rolle: die Doppelschubse
Lieblings-Folge: Der erste Schnee
Spoilerer: Ja
Fan seit: von Anfang an
Stimmung: Helau!
Aließ hat geschrieben:
Ophelia hat geschrieben:
Letztlich wird es auf eine Tanja-Sunny Konstellation hinaus laufen.


Das fänd ich klasse! :yes:

Aber wäre das dann glaubwürdig? Tanja steht auf Frauenkörper, nicht auf breitschultrige, muskulöse Männer mit Penis. Und operieren lassen will sich Sunny ja wohl nicht, so wurde es zumindest am Anfang der Geschichte mal erwähnt.

_________________
"Eingebildete Goaß!" (Folge 583 - Olaf über Anna)


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Folge 1631: Tor-Schuss-Panik
BeitragVerfasst: 29.05.2017, 10:50 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 31.10.2016, 00:14
Beiträge: 524
Wohnort: Eishalle
Lieblings-Rolle: Marek/Sunny
Lieblings-Folge: 1593, 1605, 1608, 1612, 1613 & 1633
Spoilerer: Ja
Fan seit: Folge 1
Stimmung: sonnig
Aließ hat geschrieben:
Ophelia hat geschrieben:
Letztlich wird es auf eine Tanja-Sunny Konstellation hinaus laufen.


Das fänd ich klasse! :yes:

Das ist so klar wie Kloßbrühe. Sunnys Eifersucht war ja schon in Ansätzen zu spüren.

_________________
"Gab es mal eine Frau, die Du ganz wunderbar fandest oder einfach so nur großartig" - "Kati Witt" Bild


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Folge 1631: Tor-Schuss-Panik
BeitragVerfasst: 29.05.2017, 11:18 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 11.03.2015, 15:58
Beiträge: 5199
Geschlecht: w
Spoilerer: Ja
Fan seit: 1. Folge
Herzallerliebste hat geschrieben:
Aber wäre das dann glaubwürdig? Tanja steht auf Frauenkörper, nicht auf breitschultrige, muskulöse Männer mit Penis. Und operieren lassen will sich Sunny ja wohl nicht, so wurde es zumindest am Anfang der Geschichte mal erwähnt.

Ich denke, Tanja ist da recht flexibel. :Ballon:
Ich weiß gar nicht mehr, ob sich Sunny mal geäußert hat, ob sie Frauen oder Männer bevorzugt.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Folge 1631: Tor-Schuss-Panik
BeitragVerfasst: 29.05.2017, 11:38 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 31.10.2016, 00:14
Beiträge: 524
Wohnort: Eishalle
Lieblings-Rolle: Marek/Sunny
Lieblings-Folge: 1593, 1605, 1608, 1612, 1613 & 1633
Spoilerer: Ja
Fan seit: Folge 1
Stimmung: sonnig
Sirie hat geschrieben:
Herzallerliebste hat geschrieben:
Aber wäre das dann glaubwürdig? Tanja steht auf Frauenkörper, nicht auf breitschultrige, muskulöse Männer mit Penis. Und operieren lassen will sich Sunny ja wohl nicht, so wurde es zumindest am Anfang der Geschichte mal erwähnt.

Ich denke, Tanja ist da recht flexibel. :Ballon:
Ich weiß gar nicht mehr, ob sich Sunny mal geäußert hat, ob sie Frauen oder Männer bevorzugt.

Sunny hat noch als Marek im Auto zu Nina gesagt, daß sie weiterhin auf Frauen steht, was auch völlig logisch ist.

Tanja war mal mit Dressler liiert, vielleicht ist sie daher noch etwas bi mit Frauenbevorzugung. Und es gibt Menschen, denen ist die Selbstwahrnehmung eines Menschen wichtiger als die körperlichen Merkmale. Vielleicht hat sie mit Frauen auch immer einen Dildo benutzt und findet es daher eher praktisch, den bei Sunny nicht mehr zu benötigen.

Und last but not least sind wir in einer Soap, da wird heute a und übermorgen b gesagt. Wer weiß, ob Sunny sich nicht doch noch operieren lassen will.

_________________
"Gab es mal eine Frau, die Du ganz wunderbar fandest oder einfach so nur großartig" - "Kati Witt" Bild


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Folge 1631: Tor-Schuss-Panik
BeitragVerfasst: 29.05.2017, 11:54 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 07.10.2012, 12:23
Beiträge: 264
Wohnort: in Schaumburg
Geschlecht: weiblich
Sternzeichen: Waage
Lieblings-Rolle: Else + Hubertchen
Spoilerer: Ja
Fan seit: 2009
Stimmung: geht so
laury hat geschrieben:
Herzallerliebste hat geschrieben:
... Dieses hatte mich gestern bei der ISU Adult Competetion in Oberstdorf auch eingeholt, waren drei Transfrauen ohne entsprechende Papiere in der Herrenkonkurrenz am Start und die, die im Kleid die Kür gelaufen war, bekam dafür nicht nur eine Costume Deduction, sondern durfte im Kleid nicht aufs Podest. :wah: Die andere war dann solidarisch mit ihr und blieb dem Podium auch fern und beide standen in Rock in der Kiss&Cry, als sie aufgerufen wurden.

Kannst du das bitte mal für Ottilie Normalverbraucherin übersetzen?


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Folge 1631: Tor-Schuss-Panik
BeitragVerfasst: 29.05.2017, 12:11 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 31.10.2016, 00:14
Beiträge: 524
Wohnort: Eishalle
Lieblings-Rolle: Marek/Sunny
Lieblings-Folge: 1593, 1605, 1608, 1612, 1613 & 1633
Spoilerer: Ja
Fan seit: Folge 1
Stimmung: sonnig
Else die Echte hat geschrieben:
laury hat geschrieben:
... Dieses hatte mich gestern bei der ISU Adult Competetion in Oberstdorf auch eingeholt, waren drei Transfrauen ohne entsprechende Papiere in der Herrenkonkurrenz am Start und die, die im Kleid die Kür gelaufen war, bekam dafür nicht nur eine Costume Deduction, sondern durfte im Kleid nicht aufs Podest. :wah: Die andere war dann solidarisch mit ihr und blieb dem Podium auch fern und beide standen in Rock in der Kiss&Cry, als sie aufgerufen wurden.

Kannst du das bitte mal für Ottilie Normalverbraucherin übersetzen?

Denke, Du meinst mich.

ISU Adult Competetion in Oberstdorf = Eiskunstlaufweltmeisterschaften der Erwachsenen

Transfrauen ohne entsprechende Papiere = Personenstandsänderung noch nicht amtlich, im Paß steht noch männlich.

Costume Deduction = Strafpunkt für nicht regelkonformes Kostüm

Kiss&Cry = der Bereich, wo Du nach Deinem Programm auf die Bewertung wartest

Jetzt klarer? Frauen dürfen übrigens seit 2005 in Hosen laufen.

_________________
"Gab es mal eine Frau, die Du ganz wunderbar fandest oder einfach so nur großartig" - "Kati Witt" Bild


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Folge 1631: Tor-Schuss-Panik
BeitragVerfasst: 29.05.2017, 12:42 
Online
POWERPOSTER
POWERPOSTER
Benutzeravatar

Registriert: 16.03.2005, 11:55
Beiträge: 38552
Wohnort: 27498
Geschlecht: aber sicher doch
Lieblings-Rolle: Dr. Dressler
Lieblings-Folge: Annas Verurteilung
Spoilerer: Ja
Stimmung: alterszornig
Übrigens: Der Schnitt vom lesbischen Lotterbett zum Lösch, der Helga die Bluse runter ziehen will, war schon genial.

_________________
Mein Opa war ADAC Mitglied im Opel Rekord, ich weiß Bescheid.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Folge 1631: Tor-Schuss-Panik
BeitragVerfasst: 29.05.2017, 13:00 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 11.03.2015, 15:58
Beiträge: 5199
Geschlecht: w
Spoilerer: Ja
Fan seit: 1. Folge
Wow - ich wollte mir gerade die Folge noch einmal auf y.utube ohne Anmeldung ansehen, da kam.

"Inhaltswarnung

Das von dir angeforderte Video wurde als S N+ bewertet und könnte nicht jugendfreie Inhalte aufweisen."


Hätte sich Tanja bloß mal etwas zurückgehalten! Sodom und Gomerra! :lach.:


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Folge 1631: Tor-Schuss-Panik
BeitragVerfasst: 29.05.2017, 13:20 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 06.09.2009, 18:22
Beiträge: 2307
Wohnort: NRW
Geschlecht: M
Spoilerer: Nein
Der Pokémon Go-Hype wurde aber etwas spät aufgegriffen, knapp ein Jahr nachdem er real stattfand.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Folge 1631: Tor-Schuss-Panik
BeitragVerfasst: 29.05.2017, 13:35 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 31.10.2016, 00:14
Beiträge: 524
Wohnort: Eishalle
Lieblings-Rolle: Marek/Sunny
Lieblings-Folge: 1593, 1605, 1608, 1612, 1613 & 1633
Spoilerer: Ja
Fan seit: Folge 1
Stimmung: sonnig
Sirie hat geschrieben:
Wow - ich wollte mir gerade die Folge noch einmal auf y.utube ohne Anmeldung ansehen, da kam.

"Inhaltswarnung

Das von dir angeforderte Video wurde als S N+ bewertet und könnte nicht jugendfreie Inhalte aufweisen."


Hätte sich Tanja bloß mal etwas zurückgehalten! Sodom und Gomerra! :lach.:

Danke für den Hinweiß. Ob das bei einem Heteropaar auch passiert wäre? Ich vermute nein und habe das daher mal an queer.de weitergeleitet.

_________________
"Gab es mal eine Frau, die Du ganz wunderbar fandest oder einfach so nur großartig" - "Kati Witt" Bild


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Folge 1631: Tor-Schuss-Panik
BeitragVerfasst: 29.05.2017, 15:47 
Offline

Registriert: 03.01.2016, 19:20
Beiträge: 510
Geschlecht: m
Lieblings-Rolle: Ninchen
laury hat geschrieben:
Und Sunny gegenüber in der direkten Ansprache das generische Maskulinum zu benutzen (Babysitter), finde ich noch mehr daneben als auch sonst schon.


Naja, mich interessiert es nicht und Sunny wahrscheinlich auch nicht. Einen Mann kann man auch problemlos als Klatschbase bezeichnen und man muss keinen Klatschvetter erfinden. Die ständigen Sonderbezeichnungen mitzunennen, ist einfach nur albern. Es gab mal im Bundestag eine Rede über die gefallenen Soldatinnen und Soldaten in Afghanistan. Das war insofern absurd, weil nicht eine einzige Frau gefallen ist. Und wenn Genderisten meinen, Geschlecht sei nur ein "soziales Konstrukt", warum dann nicht in einer Form reden, die alle meint, ohne sie explizit zu erwähnen. Das generische Maskulinum gibt's ja nicht Grund, sondern weil es so schön praktisch ist.


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Folge 1631: Tor-Schuss-Panik
BeitragVerfasst: 29.05.2017, 15:49 
Offline

Registriert: 03.01.2016, 19:20
Beiträge: 510
Geschlecht: m
Lieblings-Rolle: Ninchen
Ophelia hat geschrieben:
Mein Folgenhighlight war Günays (?) Ausruf bei Sunnys Anblick:"Was ist das?" Auch wenn ich dafür jetzt einen Shitstorm ernte, aber ich musste so lachen...


War für mich auch die beste Stelle. Er hat auch einen Beamten vom Ordnungsamt unter der Perücke vermutet.


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Folge 1631: Tor-Schuss-Panik
BeitragVerfasst: 29.05.2017, 16:01 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 31.10.2016, 00:14
Beiträge: 524
Wohnort: Eishalle
Lieblings-Rolle: Marek/Sunny
Lieblings-Folge: 1593, 1605, 1608, 1612, 1613 & 1633
Spoilerer: Ja
Fan seit: Folge 1
Stimmung: sonnig
Rudi123 hat geschrieben:
laury hat geschrieben:
Und Sunny gegenüber in der direkten Ansprache das generische Maskulinum zu benutzen (Babysitter), finde ich noch mehr daneben als auch sonst schon.


Naja, mich interessiert es nicht und Sunny wahrscheinlich auch nicht. Einen Mann kann man auch problemlos als Klatschbase bezeichnen und man muss keinen Klatschvetter erfinden. Die ständigen Sonderbezeichnungen mitzunennen, ist einfach nur albern. Es gab mal im Bundestag eine Rede über die gefallenen Soldatinnen und Soldaten in Afghanistan. Das war insofern absurd, weil nicht eine einzige Frau gefallen ist. Und wenn Genderisten meinen, Geschlecht sei nur ein "soziales Konstrukt", warum dann nicht in einer Form reden, die alle meint, ohne sie explizit zu erwähnen. Das generische Maskulinum gibt's ja nicht Grund, sondern weil es so schön praktisch ist.

Da spricht die absolute Fachfrau :waaaahhh:

Ich drehe den Schuh mal und werde Dich jetzt nur noch in weiblichen Formen ansprechen, mal sehen, ob Dich das dann immer noch nicht interessiert.

_________________
"Gab es mal eine Frau, die Du ganz wunderbar fandest oder einfach so nur großartig" - "Kati Witt" Bild


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Folge 1631: Tor-Schuss-Panik
BeitragVerfasst: 29.05.2017, 16:06 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 31.10.2016, 00:14
Beiträge: 524
Wohnort: Eishalle
Lieblings-Rolle: Marek/Sunny
Lieblings-Folge: 1593, 1605, 1608, 1612, 1613 & 1633
Spoilerer: Ja
Fan seit: Folge 1
Stimmung: sonnig
Rudi123 hat geschrieben:
Ophelia hat geschrieben:
Mein Folgenhighlight war Günays (?) Ausruf bei Sunnys Anblick:"Was ist das?" Auch wenn ich dafür jetzt einen Shitstorm ernte, aber ich musste so lachen...


War für mich auch die beste Stelle. Er hat auch einen Beamten vom Ordnungsamt unter der Perücke vermutet.

Nix Ordnungsamt, Undercoverbulle von der Wettaufsicht.

_________________
"Gab es mal eine Frau, die Du ganz wunderbar fandest oder einfach so nur großartig" - "Kati Witt" Bild


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Folge 1631: Tor-Schuss-Panik
BeitragVerfasst: 29.05.2017, 17:32 
Offline

Registriert: 27.08.2015, 12:25
Beiträge: 12887
Geschlecht: w
Lieblings-Rolle: die Doppelschubse
Lieblings-Folge: Der erste Schnee
Spoilerer: Ja
Fan seit: von Anfang an
Stimmung: Helau!
laury hat geschrieben:
Rudi123 hat geschrieben:
laury hat geschrieben:
Und Sunny gegenüber in der direkten Ansprache das generische Maskulinum zu benutzen (Babysitter), finde ich noch mehr daneben als auch sonst schon.


Naja, mich interessiert es nicht und Sunny wahrscheinlich auch nicht. Einen Mann kann man auch problemlos als Klatschbase bezeichnen und man muss keinen Klatschvetter erfinden. Die ständigen Sonderbezeichnungen mitzunennen, ist einfach nur albern. Es gab mal im Bundestag eine Rede über die gefallenen Soldatinnen und Soldaten in Afghanistan. Das war insofern absurd, weil nicht eine einzige Frau gefallen ist. Und wenn Genderisten meinen, Geschlecht sei nur ein "soziales Konstrukt", warum dann nicht in einer Form reden, die alle meint, ohne sie explizit zu erwähnen. Das generische Maskulinum gibt's ja nicht Grund, sondern weil es so schön praktisch ist.

Da spricht die absolute Fachfrau :waaaahhh:

Ich drehe den Schuh mal und werde Dich jetzt nur noch in weiblichen Formen ansprechen, mal sehen, ob Dich das dann immer noch nicht interessiert.

Na ja, es heißt aber nunmal "Babysitter", weil es ein englisches Nomen ist und da gibt es keine weibliche Form. "Babysitterin" ist ein Wortkonstrukt, das es im Deutschen so nicht gibt. Von daher ist "Babysitter" korrekt, auch wenn es sich um eine Frau handelt.
Aber mal abgesehen davon, was nun korrekt ist und was nicht. In der Serie wird ja Alltagssprache verwendet und da drückt man sich eben nicht immer pc-mäßig aus, ohne dass das immer in böser Absicht geschieht.

_________________
"Eingebildete Goaß!" (Folge 583 - Olaf über Anna)


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 61 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Bing [Bot] und 9 Gäste


Ähnliche Beiträge

"Schuss" - Folge 1401
Forum: Alles rund um die Lindenstraße...
Autor: Hamlet
Antworten: 77
Vorschau Folge 1631 vom 28.5.17
Forum: ...und weiter gehts in der Lindenstraße
Autor: laury
Antworten: 19

Tags

Bier

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group



Hosted by iphpbb3.com
Beliebteste Themen: Erde, Haus, Liebe

Impressum | Datenschutz