2004-2019
Aktuelle Zeit: 08.12.2019, 14:52

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 61 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4  Nächste

Ja was nun?
Tor 8%  8%  [ 1 ]
Schuss 46%  46%  [ 6 ]
Panik 46%  46%  [ 6 ]
Abstimmungen insgesamt : 13
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Folge 1631: Tor-Schuss-Panik
BeitragVerfasst: 29.05.2017, 17:44 
Offline

Registriert: 30.11.2013, 11:22
Beiträge: 1652
Lieblings-Rolle: Dr. Iris Brooks :)
Lieblings-Folge: Die, in der Momo sein Zimmer zerdeppert
Spoilerer: Nein
Fan seit: 1985
Wenn 's Ninchen im Kosovo so spricht, kriegt sie sicher eins auf die Mütze. ;)
Der Pokemon-Hype, na ja, ich frag mich, wann sie die Fidget Spinner verwursten.
Ansonsten: Sunny, so sah sie doch ganz passabel aus.
Helga & Lösch: ein Glück, dass sie Lösch nicht braucht und einen Partner wie Erich eher zu schätzen weiß.
Der Lösch war doch nur am Klammern und permanent "übergriffig".
Tanja & Vertreterin: Ja, wenns schön macht.
Ansonsten, dank für eure Worte zur Eröffnung. War ein wenig lieb- und einfallslos, zugegeben.

_________________
:Gungi: Konfuse sagt: Lieber arm dran als Schwanz ab. :Gungi:
(Gung zu Olaf, Folge 799 "Konfuzes Rache")


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Folge 1631: Tor-Schuss-Panik
BeitragVerfasst: 29.05.2017, 18:19 
Offline
POWERPOSTER
POWERPOSTER
Benutzeravatar

Registriert: 16.03.2005, 11:55
Beiträge: 38504
Wohnort: 27498
Geschlecht: aber sicher doch
Lieblings-Rolle: Dr. Dressler
Lieblings-Folge: Annas Verurteilung
Spoilerer: Ja
Stimmung: alterszornig
Falls Tanja und Sunny zusammen kommen sollten, wird auch die geschlechtsanpassende Operation thematisiert werden. Tanja wird nämlich nicht auf ihren Flutschfinger verzichten wollen.

_________________
Mein Opa war ADAC Mitglied im Opel Rekord, ich weiß Bescheid.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Folge 1631: Tor-Schuss-Panik
BeitragVerfasst: 29.05.2017, 19:00 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 31.10.2016, 00:14
Beiträge: 524
Wohnort: Eishalle
Lieblings-Rolle: Marek/Sunny
Lieblings-Folge: 1593, 1605, 1608, 1612, 1613 & 1633
Spoilerer: Ja
Fan seit: Folge 1
Stimmung: sonnig
Herzallerliebste hat geschrieben:
Na ja, es heißt aber nunmal "Babysitter", weil es ein englisches Nomen ist und da gibt es keine weibliche Form. "Babysitterin" ist ein Wortkonstrukt, das es im Deutschen so nicht gibt. Von daher ist "Babysitter" korrekt, auch wenn es sich um eine Frau handelt.
Aber mal abgesehen davon, was nun korrekt ist und was nicht. In der Serie wird ja Alltagssprache verwendet und da drückt man sich eben nicht immer pc-mäßig aus, ohne dass das immer in böser Absicht geschieht.

Da sagt der Duden aber etwas ganz anderes: http://www.duden.de/rechtschreibung/Babysitterin

Auch in der Alltagssprache nervt mich das, wenn das generische Maskulinum an einer falschen Stelle benutzt wird und grammatikalisch falsch ist. Mit etwas Mühe geht das auch anders, alles eine Frage der Gewohnheit.

Und gerade Transmenschen sind oft pikiert, wenn das falschen Pronomen verwendet wird. Von daher ist das für mich auch eines der Anzeichen, wie ernst es der Listra mit dem Thema wirklich ist.

_________________
"Gab es mal eine Frau, die Du ganz wunderbar fandest oder einfach so nur großartig" - "Kati Witt" Bild


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Folge 1631: Tor-Schuss-Panik
BeitragVerfasst: 29.05.2017, 19:29 
Offline

Registriert: 27.08.2015, 12:25
Beiträge: 12887
Geschlecht: w
Lieblings-Rolle: die Doppelschubse
Lieblings-Folge: Der erste Schnee
Spoilerer: Ja
Fan seit: von Anfang an
Stimmung: Helau!
Okay, wenn 's der Duden sagt ... ich finde die Eindeutschung engl. Nomen trotzdem befremdlich. Neulich gebrauchte auf der Zupo jemand das Wort "Punkerin" und "Loserin". Furchtbar! Das stört mein Sprachempfinden enorm. Ich werde engl. Nomen jedenfalls nicht feminisieren.

Aber darüber hinaus: Was sollen denn die Menschen sagen, die sich nicht eindeutig einem Geschlecht zugehörig fühlen. Die werden dann ja so oder so sprachlich diskriminiert. Es ist eben alles nicht so einfach.

_________________
"Eingebildete Goaß!" (Folge 583 - Olaf über Anna)


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Folge 1631: Tor-Schuss-Panik
BeitragVerfasst: 29.05.2017, 20:17 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 17.12.2008, 15:37
Beiträge: 15746
Geschlecht: w
Sternzeichen: Skorpion
Lieblings-Rolle: Lisa, BTW
Spoilerer: Ja
Fan seit: 1989
Stimmung: super
Mir geht es so wie die, Herzallerliebste. Babysitter ist ein englisches Nomen, da gibt es keine männliche oder weibliche Form. Den Begriff "Babysitterin" habe ich noch nie gehört, ich finde dieses Wortkonstrukt schrecklich.
Herzallerliebste hat geschrieben:
Aber darüber hinaus: Was sollen denn die Menschen sagen, die sich nicht eindeutig einem Geschlecht zugehörig fühlen. Die werden dann ja so oder so sprachlich diskriminiert. Es ist eben alles nicht so einfach.

Statt dass man froh ist, dass es geschlechterneutrale Berufsbezeichnungen gibt, erfindet man eine weibliche Form. :auweia:

_________________

"Toleranz, mein Lieber. Bist doch auch sonst immer so ein Gutmensch."
(Hajo zu Hantz)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Folge 1631: Tor-Schuss-Panik
BeitragVerfasst: 29.05.2017, 20:19 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 17.12.2008, 15:37
Beiträge: 15746
Geschlecht: w
Sternzeichen: Skorpion
Lieblings-Rolle: Lisa, BTW
Spoilerer: Ja
Fan seit: 1989
Stimmung: super
Ophelia hat geschrieben:
Tanja scheint ja wirklich Torschusspanik zu haben, dass sie so schnell zur Sache kommt.

Das ist normal bei Tanja, die landete immer sehr schnell in der Kiste.

_________________

"Toleranz, mein Lieber. Bist doch auch sonst immer so ein Gutmensch."
(Hajo zu Hantz)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Folge 1631: Tor-Schuss-Panik
BeitragVerfasst: 29.05.2017, 20:25 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 31.10.2016, 00:14
Beiträge: 524
Wohnort: Eishalle
Lieblings-Rolle: Marek/Sunny
Lieblings-Folge: 1593, 1605, 1608, 1612, 1613 & 1633
Spoilerer: Ja
Fan seit: Folge 1
Stimmung: sonnig
Herzallerliebste hat geschrieben:
Okay, wenn 's der Duden sagt ... ich finde die Eindeutschung engl. Nomen trotzdem befremdlich. Neulich gebrauchte auf der Zupo jemand das Wort "Punkerin" und "Loserin". Furchtbar! Das stört mein Sprachempfinden enorm. Ich werde engl. Nomen jedenfalls nicht feminisieren.

Aber darüber hinaus: Was sollen denn die Menschen sagen, die sich nicht eindeutig einem Geschlecht zugehörig fühlen. Die werden dann ja so oder so sprachlich diskriminiert. Es ist eben alles nicht so einfach.

Da haben wir dann komplett gegensätzliche Sprachempfindungen :grin:

Frag die Menschem am besten, wie sie angesprochen werden möchten. Z.B. Sasha vom Neutrois-Blog mag es am liebsten als es angesprochen zu werden.

_________________
"Gab es mal eine Frau, die Du ganz wunderbar fandest oder einfach so nur großartig" - "Kati Witt" Bild


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Folge 1631: Tor-Schuss-Panik
BeitragVerfasst: 29.05.2017, 20:38 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 17.12.2008, 15:37
Beiträge: 15746
Geschlecht: w
Sternzeichen: Skorpion
Lieblings-Rolle: Lisa, BTW
Spoilerer: Ja
Fan seit: 1989
Stimmung: super
laury hat geschrieben:
Frag die Menschem am besten, wie sie angesprochen werden möchten. Z.B. Sasha vom Neutrois-Blog mag es am liebsten als es angesprochen zu werden.

Gerade deshalb wären geschlechtsneutrale Berufsbezeichnungungen doch die beste Lösung.

_________________

"Toleranz, mein Lieber. Bist doch auch sonst immer so ein Gutmensch."
(Hajo zu Hantz)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Folge 1631: Tor-Schuss-Panik
BeitragVerfasst: 29.05.2017, 20:50 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 31.10.2016, 00:14
Beiträge: 524
Wohnort: Eishalle
Lieblings-Rolle: Marek/Sunny
Lieblings-Folge: 1593, 1605, 1608, 1612, 1613 & 1633
Spoilerer: Ja
Fan seit: Folge 1
Stimmung: sonnig
Diavolezza hat geschrieben:
laury hat geschrieben:
Frag die Menschem am besten, wie sie angesprochen werden möchten. Z.B. Sasha vom Neutrois-Blog mag es am liebsten als es angesprochen zu werden.

Gerade deshalb wären geschlechtsneutrale Berufsbezeichnungungen doch die beste Lösung.

Und wer definiert, was geschlechtsneutral ist? Männer behaupten bis heute, daß das generische Maskulinum es ist, was es aber für viele andere nicht ist. Wirklich geschlechtsneural sind Begriffe, die auf kraft enden, z.B. Lehrkraft, Servicekraft etc pp.

Und mal noch ein Beispiel aus Absurdistan des generischen Maskulinums: Bitte die Sportler der Kategorie Damen nach vorne kommen. O-Ton bei der DM 2014 im Eiskunstlaufen.

_________________
"Gab es mal eine Frau, die Du ganz wunderbar fandest oder einfach so nur großartig" - "Kati Witt" Bild


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Folge 1631: Tor-Schuss-Panik
BeitragVerfasst: 29.05.2017, 21:02 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 17.12.2008, 15:37
Beiträge: 15746
Geschlecht: w
Sternzeichen: Skorpion
Lieblings-Rolle: Lisa, BTW
Spoilerer: Ja
Fan seit: 1989
Stimmung: super
laury hat geschrieben:
Und wer definiert, was geschlechtsneutral ist? Männer behaupten bis heute, daß das generische Maskulinum es ist, was es aber für viele andere nicht ist. Wirklich geschlechtsneural sind Begriffe, die auf kraft enden, z.B. Lehrkraft, Servicekraft etc pp.

Im Englischen sind, abgesehen von sehr wenigen Ausnahmen, alle Berufsbezeichnungen geschlechtsneutral. Also auch Babysitter. Ob Mann oder Frau gemeint ist, ergibt sich immer aus dem Kontext. Übernimmt man solche Berufsbezeichnungen in die deutsche Sprache, muss man nicht ein Kunstwort für die weibliche Form erfinden, da kann man die neutrale Bezeichnung lassen.

_________________

"Toleranz, mein Lieber. Bist doch auch sonst immer so ein Gutmensch."
(Hajo zu Hantz)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Folge 1631: Tor-Schuss-Panik
BeitragVerfasst: 29.05.2017, 22:03 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 31.10.2016, 00:14
Beiträge: 524
Wohnort: Eishalle
Lieblings-Rolle: Marek/Sunny
Lieblings-Folge: 1593, 1605, 1608, 1612, 1613 & 1633
Spoilerer: Ja
Fan seit: Folge 1
Stimmung: sonnig
Diavolezza hat geschrieben:
laury hat geschrieben:
Und wer definiert, was geschlechtsneutral ist? Männer behaupten bis heute, daß das generische Maskulinum es ist, was es aber für viele andere nicht ist. Wirklich geschlechtsneural sind Begriffe, die auf kraft enden, z.B. Lehrkraft, Servicekraft etc pp.

Im Englischen sind, abgesehen von sehr wenigen Ausnahmen, alle Berufsbezeichnungen geschlechtsneutral. Also auch Babysitter. Ob Mann oder Frau gemeint ist, ergibt sich immer aus dem Kontext. Übernimmt man solche Berufsbezeichnungen in die deutsche Sprache, muss man nicht ein Kunstwort für die weibliche Form erfinden, da kann man die neutrale Bezeichnung lassen.

Aber ergibt sich trotzdem ein Problem: Im Englischen heißt es durchaus the babysitter she, im Deutschen aber der Babysitter, der. Ich habe noch nie gehört, daß jemand die Babysitter, die sagt, wenn es sich um eine Frau handelt. Eben weil wir keinen neutralen Artikel wie im Englischen the haben und somit ist Babysitter nicht wirklich geschlechtsneutral, weil Bezeichnungen, die auf er enden, so gut wie immer den Artikel der haben.

_________________
"Gab es mal eine Frau, die Du ganz wunderbar fandest oder einfach so nur großartig" - "Kati Witt" Bild


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Folge 1631: Tor-Schuss-Panik
BeitragVerfasst: 30.05.2017, 00:14 
Offline

Registriert: 19.09.2012, 00:15
Beiträge: 899
So, die Transe ist zurück: Damit ist die Spannung der letzten Wochen dahin. *schnarch* Wo bleiben Neyla und Schämi? :auweia:
Bei positiv besetzten Begriffen wird zunehmend Wert auf PC und Genderei gelegt, doch wo liest man bitteschön von Attentäter*innen, Mörder*innen od. Falschparker*innen?


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Folge 1631: Tor-Schuss-Panik
BeitragVerfasst: 30.05.2017, 08:41 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 08.02.2011, 20:10
Beiträge: 14864
Geschlecht: Oide
Sternzeichen: Zwilling
Lieblings-Rolle: Murat, Lisa, Neyla
Lieblings-Folge: Lea sprengt Nico in die Luft
Spoilerer: Ja
Fan seit: seit der 1. Folge
Stimmung: wundert sich über nix mehr
Mir ist diese Genderei sowas von egal. :zz:

_________________
ICH WILL KEIN SCHEISS-FINALE!


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Folge 1631: Tor-Schuss-Panik
BeitragVerfasst: 30.05.2017, 09:26 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 11.03.2015, 15:58
Beiträge: 5183
Geschlecht: w
Spoilerer: Ja
Fan seit: 1. Folge
laury hat geschrieben:

Und gerade Transmenschen sind oft pikiert, wenn das falschen Pronomen verwendet wird. Von daher ist das für mich auch eines der Anzeichen, wie ernst es der Listra mit dem Thema wirklich ist.(Hervorhebung Sirie)

Ist zwar etwas OT, aber mir fiel eine Folge von "In aller Freundschaft" ein, die die Intersexualität eines ca. 10jährigen Kindes zum Thema hat: seine Nöte ("Bin ich ein Freak?"), Mobbing in der Schule, die Unsicherheit der Eltern. Ich finde das sehr gut umgesetzt, sodass Zuschauende, die sich mit der Thematik noch nie beschäftigt haben, sensibilisiert wurden. Eine wöchentliche Soap kann Themen auch ernsthaft, verantwortungsbewusst angehen. (Ein anderes Thema der Folge war Analphabetismus einer Patientin; fand ich auch gut umgesetzt)
Wenns jemand interessiert: "Auf unbekanntem Terrain" https://www.youtube.com/watch?v=L_dS2upPzpQ


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Folge 1631: Tor-Schuss-Panik
BeitragVerfasst: 30.05.2017, 12:39 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 11.03.2015, 15:58
Beiträge: 5183
Geschlecht: w
Spoilerer: Ja
Fan seit: 1. Folge
laury hat geschrieben:
Sirie hat geschrieben:
Wow - ich wollte mir gerade die Folge noch einmal auf y.utube ohne Anmeldung ansehen, da kam.

"Inhaltswarnung

Das von dir angeforderte Video wurde als S N+ bewertet und könnte nicht jugendfreie Inhalte aufweisen."


Hätte sich Tanja bloß mal etwas zurückgehalten! Sodom und Gomerra! :lach.:

Danke für den Hinweiß. Ob das bei einem Heteropaar auch passiert wäre? Ich vermute nein und habe das daher mal an queer.de weitergeleitet.

Die Folge ist jetzt für die Jugend freigegeben.Da hatte sich wohl jemand vergaloppiert.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Folge 1631: Tor-Schuss-Panik
BeitragVerfasst: 30.05.2017, 13:09 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 30.10.2010, 16:41
Beiträge: 3338
Wohnort: North Cothelstone Hall
Geschlecht: mmmmmhhhh
Sternzeichen: JungfrauMän
Skype: sirguinness (mit Voranmeldung)
Lieblings-Rolle: Adi sein Komödien-Stadel
Lieblings-Folge: alle, ausser 2
Spoilerer: Ja
Stimmung: Rentnergruss: "Koi Zeit"
... als Schreibkraft hier sag ich dann Kraft dieses Amtes doch gleich: Babysitterkraft ...

_________________

Irene Fischer: "In Fan-Kreisen nennen sie mich Fliederschubse" © by SirGuinness

... der frühe Wurm hat doch 'nen Vogel ...

"... und jetzt kommt Christian Wetter mit dem Häckl ..." (Originalton Peter Kloeppel)

Zu allem, was ich hier schreibe, gibt es grundsätzlich immer Ausnahmen ...


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Folge 1631: Tor-Schuss-Panik
BeitragVerfasst: 30.05.2017, 13:35 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 29.09.2009, 15:22
Beiträge: 7961
Geschlecht: weiblich
Lieblings-Rolle: Amelie, Iffi, Isolde
Lieblings-Folge: Elses Abschied
Spoilerer: Ja
Fan seit: schon immer
Stimmung: Heiter geht's weiter!
Aließ hat geschrieben:
Mir ist diese Genderei sowas von egal. :zz:

:jepp1:


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Folge 1631: Tor-Schuss-Panik
BeitragVerfasst: 30.05.2017, 15:46 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 02.12.2015, 23:52
Beiträge: 344
Geschlecht: m
Lieblings-Rolle: Tante Betty und Herr Fuß
Spoilerer: Ja
Fan seit: 1987
Stimmung: A-Dur
laury hat geschrieben:
Und gerade Transmenschen sind oft pikiert, wenn das falschen Pronomen verwendet wird. Von daher ist das für mich auch eines der Anzeichen, wie ernst es der Listra mit dem Thema wirklich ist.

Naja, aber wie Herzallerliebste schon in anderen Worten schrieb, ist die Lindenstraße eben kein Bildungsfernsehen - es wird also nicht immer so gesprochen, wie man sprechen sollte, sondern so, wie es der Rhetorik der jeweiligen Figur entspricht. Und das finde ich auch gut so (bei aller Sympathie für das Trans-Thema).


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Folge 1631: Tor-Schuss-Panik
BeitragVerfasst: 30.05.2017, 15:53 
Offline

Registriert: 03.01.2016, 19:20
Beiträge: 492
Geschlecht: m
Lieblings-Rolle: Ninchen
laury hat geschrieben:
Und gerade Transmenschen sind oft pikiert, wenn das falschen Pronomen verwendet wird. Von daher ist das für mich auch eines der Anzeichen, wie ernst es der Listra mit dem Thema wirklich ist.


Die Listra thematisiert unterschiedlichste Probleme. Wenn eine Rolle beispielsweise ein Rechtsextremist ist, heißt das noch lange nicht, dass die Listra dem Rechtsextremismus einen Boden bereitet.

Transmenschen dürfen pikiert sein wie alle anderen Menschen auch.


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Folge 1631: Tor-Schuss-Panik
BeitragVerfasst: 30.05.2017, 23:05 
Offline

Registriert: 19.09.2012, 00:15
Beiträge: 899
Sunny fängt was mit Neyla an. Baba macht einen auf Malakka und wir sind die ganze Sippe, inklusive Dschämi, auf einen Schlag los. :yatta: :angst1: :Pfanne:


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 61 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Bing [Bot] und 13 Gäste


Ähnliche Beiträge

Vorschau Folge 1631 vom 28.5.17
Forum: ...und weiter gehts in der Lindenstraße
Autor: laury
Antworten: 19
"Schuss" - Folge 1401
Forum: Alles rund um die Lindenstraße...
Autor: Hamlet
Antworten: 77

Tags

Bier

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group



Hosted by iphpbb3.com
Beliebteste Themen: Erde, Haus, Liebe

Impressum | Datenschutz