2004-2019
Aktuelle Zeit: 14.12.2019, 02:21

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 51 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3  Nächste

Euer Folgen-Nachspiel?
sofort zu Ehrlichs begeben 20%  20%  [ 2 ]
Abendessen 30%  30%  [ 3 ]
auf dem Sofa eingeschlafen 40%  40%  [ 4 ]
von Freund*innen nach Hause gefahren 0%  0%  [ 0 ]
Folge gleich noch mal geguckt 0%  0%  [ 0 ]
Weltspiegel gesehen 0%  0%  [ 0 ]
Dragon catch gespielt 10%  10%  [ 1 ]
Abstimmungen insgesamt : 10
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: 10.06.2017, 10:11 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 31.10.2016, 00:14
Beiträge: 524
Wohnort: Eishalle
Lieblings-Rolle: Marek/Sunny
Lieblings-Folge: 1593, 1605, 1608, 1612, 1613 & 1633
Spoilerer: Ja
Fan seit: Folge 1
Stimmung: sonnig
Folge 1633

Nachspiel

Bild


Sendetermin
So, 11.06., 18:50 Uhr
und vorher als Online first in acht Teilen

Buch: Catrin Lüth

Regie: Dominikus Probst

Mitwirkende:
Moritz Zielke, Rebecca Siemoneit-Barum, Dunja Dogmani, Sarah Masuch, Moritz A. Sachs, Martin Walde, Sybille Waury, Caroline Scholze, Aaron Rufer, Greta Short, Philipp Neubauer, u.a.


Wiederholungstermine:
So, 11.06., 19:30 Uhr, ONE
So, 11.06., 23:15 Uhr, ONE
Mo, 12.06., 01:30 Uhr, RBB
Mo, 12.06., 05:50 Uhr, NDR, Radio Bremen TV
Do, 15.06., 01:55 Uhr, MDR
Fr, 16.06., 00:45 Uhr, HR
Sa, 17.06., 16:20 Uhr, ONE
So, 18.06., 06:00 Uhr, BR
So, 18.06., 06:45 Uhr, WDR



Nachspiel

Wo ich sonst mich gerne bei Wikipedia bediene, muß ich diesmal feststellen, daß es dort nur einen Eintrag gibt und meine ganzen anderen Assoziationen nicht in der Form existieren - also gibt es Arbeit #-o

Nachspiel steht für:

• Gegenteil von Vorspiel
• folgt auf das eigentlich Geschehende
• Wenn das eigene Tun Folgen hat, folgt ein Nachspiel
• beim Fußball die Zeit, die durch Pausen während des Spieles am Ende drangehangen wird, auch Nachspielzeit genannt.


Und nun noch Wikipedia:

Das Nachspiel ist ein kurzes, heiteres und teilweise derbes, possenhaftes Stück, das in der europäischen Theatertradition bis zum Ende des 18. Jahrhunderts nach der Aufführung eines dramatischen Bühnenwerks folgte. Es war eine so genannte Nachkomödie, zum Teil auch mit Pantomime oder Ballett. Inhaltlich bestand meist kein Zusammenhang mit der Hauptaufführung.

Quelle: https://de.wikipedia.org/wiki/Nachspiel


WORD OF THE WEEK: NACHSPIEL

Hey! How did this German word sneak in here?

Believe it or not, nachspiel is a common word in Norwegian everyday life. It means something like “afterparty” or an informal late night gathering. In Norway, the bars typically close at 3 a.m. and sometimes earlier, so a lot of people hold a nachspiel at their home.

One other reason could be that alcohol is super expensive in Norway …

Quelle: http://pardonmynorwegian.tumblr.com/post/6961782468/word-of-the-week-nachspiel


Und noch die eine musikalische Version des Onlinespieles
Catch the Dragon - The Aztekkerz


Das Nachspiel - eRRdeKa




O du froehliche + Nachspiel




KUSSWECHSEL - KEIN VORSPIEL OHNE NACHSPIEL




_________________
"Gab es mal eine Frau, die Du ganz wunderbar fandest oder einfach so nur großartig" - "Kati Witt" Bild


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 10.06.2017, 11:57 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 11.03.2015, 15:58
Beiträge: 5193
Geschlecht: w
Spoilerer: Ja
Fan seit: 1. Folge
Vielen Dank für die umfangreiche Eröffnung und die Arbeit, die du dir gemacht hast, Laury. :rose:
Bei "Oh du fröhliche" in der Caprihose da zu sitzen, hatte ich schon ewig nicht mehr.
Das Folgen-Nachspiel finde ich auch klasse. Früher :weise: war es tatsächlich so, dass sehr viele User sofort nach der Folge im Ehrlich gepostet haben.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 10.06.2017, 12:55 
Offline

Registriert: 30.11.2013, 11:22
Beiträge: 1653
Lieblings-Rolle: Dr. Iris Brooks :)
Lieblings-Folge: Die, in der Momo sein Zimmer zerdeppert
Spoilerer: Nein
Fan seit: 1985
Die Norweger kennen auch vorspiel, d.h., aufgrund des recht teuren Alkohols lassen sie sich schon vorher volllaufen. Aber nachspiel kenne ich auch, vom Wort her :)

_________________
:Gungi: Konfuse sagt: Lieber arm dran als Schwanz ab. :Gungi:
(Gung zu Olaf, Folge 799 "Konfuzes Rache")


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 11.06.2017, 18:21 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 14.04.2006, 12:03
Beiträge: 3718
Spoilerer: Ja
Wie heißen diese Bällchen? Wird echt mal wieder Zeit für ein Lindenstraße-Kochbuch.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 11.06.2017, 19:04 
Offline

Registriert: 30.11.2013, 11:22
Beiträge: 1653
Lieblings-Rolle: Dr. Iris Brooks :)
Lieblings-Folge: Die, in der Momo sein Zimmer zerdeppert
Spoilerer: Nein
Fan seit: 1985
"Gott liebt alle Wesen." :)

_________________
:Gungi: Konfuse sagt: Lieber arm dran als Schwanz ab. :Gungi:
(Gung zu Olaf, Folge 799 "Konfuzes Rache")


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 11.06.2017, 19:20 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 31.10.2016, 00:14
Beiträge: 524
Wohnort: Eishalle
Lieblings-Rolle: Marek/Sunny
Lieblings-Folge: 1593, 1605, 1608, 1612, 1613 & 1633
Spoilerer: Ja
Fan seit: Folge 1
Stimmung: sonnig
Short return of Marek, zumindest rein optisch :happy10:
"Ich bin Deine Papa" Problem gelöst :alice-sunny:

_________________
"Gab es mal eine Frau, die Du ganz wunderbar fandest oder einfach so nur großartig" - "Kati Witt" Bild


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 11.06.2017, 19:31 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 17.12.2008, 15:37
Beiträge: 15748
Geschlecht: w
Sternzeichen: Skorpion
Lieblings-Rolle: Lisa, BTW
Spoilerer: Ja
Fan seit: 1989
Stimmung: super
Danke für die - wie immer - umfangreiche, informative und interessante Eröffnung, Laury!

_________________

"Toleranz, mein Lieber. Bist doch auch sonst immer so ein Gutmensch."
(Hajo zu Hantz)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 11.06.2017, 19:50 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 08.02.2011, 20:10
Beiträge: 14866
Geschlecht: Oide
Sternzeichen: Zwilling
Lieblings-Rolle: Murat, Lisa, Neyla
Lieblings-Folge: Lea sprengt Nico in die Luft
Spoilerer: Ja
Fan seit: seit der 1. Folge
Stimmung: wundert sich über nix mehr
Von mir auch vielen Dank für die Eröffnung, Laury. :Tach:
Toll, was Du zu den banalsten Folgentiteln immer zusammenträgst. Mir wäre dazu nicht viel eingefallen.

Irgendwie habe ich in letzter Zeit das Gefühl, ich bin in der falschen Serie gelandet. Iffys zunehmende konservative Haltung, jetzt sogar was den Glauben und die Kirche betrifft, passt einfach nicht zu dem Charakter, den sie mal verkörpert hat.
Die Dame mit dem Turm hat ja wohl den Vogel abgeschossen. :auweia:
Trotzdem fand ich die Wortwahl von Yannik etwas daneben. "Haben Sie Tomaten auf den Augen" sagt doch heutzutage kein Kind mehr und erst recht nicht in dem Alter.
Dass Momo und Flip sofort Bob für Momos Missgeschicke verantwortlich machen, finde ich auch etwas aus der Luft gegriffen.
An den neuen Dschämeel muss ich mich auch erst gewöhnen. Der alte hat vom Aussehen her viel besser zu Neyla und Yussuf gepasst. Der Neue hat außer einem dunklen Teint nicht viel Arabisches an sich, finde ich. Eher asiatisch.
Und klar, dass Klaus bei Neylas Anblick das Wasser im Mund zusammenläuft. Die Frau sieht echt toll aus.

_________________
ICH WILL KEIN SCHEISS-FINALE!


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 11.06.2017, 20:05 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 31.10.2016, 00:14
Beiträge: 524
Wohnort: Eishalle
Lieblings-Rolle: Marek/Sunny
Lieblings-Folge: 1593, 1605, 1608, 1612, 1613 & 1633
Spoilerer: Ja
Fan seit: Folge 1
Stimmung: sonnig
Aließ hat geschrieben:
Von mir auch vielen Dank für die Eröffnung, Laury. :Tach:
Toll, was Du zu den banalsten Folgentiteln immer zusammenträgst. Mir wäre dazu nicht viel eingefallen.

Irgendwie habe ich in letzter Zeit das Gefühl, ich bin in der falschen Serie gelandet. Iffys zunehmende konservative Haltung, jetzt sogar was den Glauben und die Kirche betrifft, passt einfach nicht zu dem Charakter, den sie mal verkörpert hat.
Die Dame mit dem Turm hat ja wohl den Vogel abgeschossen. :auweia:
Trotzdem fand ich die Wortwahl von Yannik etwas daneben. "Haben Sie Tomaten auf den Augen" sagt doch heutzutage kein Kind mehr und erst recht nicht in dem Alter.
Dass Momo und Flip sofort Bob für Momos Missgeschicke verantwortlich machen, finde ich auch etwas aus der Luft gegriffen.
An den neuen Dschämeel muss ich mich auch erst gewöhnen. Der alte hat vom Aussehen her viel besser zu Neyla und Yussuf gepasst. Der Neue hat außer einem dunklen Teint nicht viel Arabisches an sich, finde ich. Eher asiatisch.
Und klar, dass Klaus bei Neylas Anblick das Wasser im Mund zusammenläuft. Die Frau sieht echt toll aus.

Danke für Dein Lob und auch danke an die anderen Lobenden =D> =D> =D>

Die Dame mit dem Turm war aber sehr realitisch, genauso wirken die auf mich auf der Straße auch immer :lach.:

Eigentlich hätte Yannik sagen müssen: Es ist eine Frau, so von wegen (das) Wesen ;-)

Da liegst Du auch gar nicht so falsch, der Neue ist deutsch-spanisch-philippinischer Abstammung. Ich finde eher befremdlich, daß er jetzt noch nicht mal mehr einen Akzent hat.

_________________
"Gab es mal eine Frau, die Du ganz wunderbar fandest oder einfach so nur großartig" - "Kati Witt" Bild


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 11.06.2017, 20:29 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 17.12.2008, 15:37
Beiträge: 15748
Geschlecht: w
Sternzeichen: Skorpion
Lieblings-Rolle: Lisa, BTW
Spoilerer: Ja
Fan seit: 1989
Stimmung: super
Aließ hat geschrieben:
Iffys zunehmende konservative Haltung, jetzt sogar was den Glauben und die Kirche betrifft, passt einfach nicht zu dem Charakter, den sie mal verkörpert hat.

Geht mir genauso. Zudem frage ich mich, wie es mit der Konfirmationsgeschichte weiter geht. Wird Antonia zur Konfirmation gehen oder wird diese Geschichte im Sommerloch versinken und nie wieder auftauchen?

Zitat:
Dass Momo und Flip sofort Bob für Momos Missgeschicke verantwortlich machen, finde ich auch etwas aus der Luft gegriffen.

Find ich nicht. Das passt zu den Beiden. Vor allem zu Momo. Es ist doch sein Hobby, Frauen anzumachen und mit ihnen in die Kiste zu springen. Und wenn es dann anders läuft, als er es sich dachte, dann muss halt jemand anders Schuld sein. Ich glaube, Momo hält sich für so unwiderstehlich, er kann sich gar nicht vorstellen, dass eine Frau nicht mit ihm Kiste will.

_________________

"Toleranz, mein Lieber. Bist doch auch sonst immer so ein Gutmensch."
(Hajo zu Hantz)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 11.06.2017, 20:30 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 31.10.2016, 00:14
Beiträge: 524
Wohnort: Eishalle
Lieblings-Rolle: Marek/Sunny
Lieblings-Folge: 1593, 1605, 1608, 1612, 1613 & 1633
Spoilerer: Ja
Fan seit: Folge 1
Stimmung: sonnig
Bild
Selbsterkenntnis ist der erste Schritt zur Besserung :lach.:

_________________
"Gab es mal eine Frau, die Du ganz wunderbar fandest oder einfach so nur großartig" - "Kati Witt" Bild


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 11.06.2017, 20:45 
Offline

Registriert: 02.03.2014, 21:07
Beiträge: 1743
Wohnort: Radolfzell
Geschlecht: weiblich
Sternzeichen: Krebs
Lieblings-Rolle: Gaby
Lieblings-Folge: alle
Spoilerer: Nein
Fan seit: seit Folge 1
Stimmung: gut
So übel finde ich den neuen Jamal-Darsteller gar nicht, da ist mir der Darsteller-Wechsel wesentlich leichter gefallen als wie bei Sandra.
Ansonsten war die Folge gut.


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 11.06.2017, 20:49 
Offline

Registriert: 17.03.2005, 18:24
Beiträge: 2355
Wohnort: 48147 Wilsberg-City
Hallo Leute,

wenn ich die morgendliche Szene richtig seh',
dann hat Momo mittelschweres Schädelweh!!
Frisches "Kraneburger" macht ihn leidlich fit,
aber Iffis Bemerkungen über Glauben und Religion kriegt er kaum mit.
Es ist so, Antonia wünscht sich Konfirmantenunterricht,
ihr Nachdenken über christliche Werte bringt es ans Licht.
Danach schwadroniert Iffi über Svetlanas Anbaggerei,
dem Momo ist so gar nicht wohl dabei.
Irgendwie fühlt er sich total umzingelt
und ist froh, als es plötzlich lauthals klingelt.
"Guten Tag, Kripo München!", das Ermittlungsduo sich vorstellt.
Iffi: "Momo, was ist los!?" Momo: "Ich hab null Schimmer...!"
Zu den Beamten: "Bitte gehen wir erstmal auf mein Zimmer!"
Die Beamtin hatte gerade die erste "berühmte" Frage rausgebracht:
"Herr Momo Sperling, sagen Sie, wo waren Sie heut' nacht?"

Iris Brooks will sich gerade zu ihrer Praxis begeben,
doch mit ihr zu reden, ist der ankommenden Neyla ihr Bestreben.
"Möchte gerade heute für Jarmal legger kochen!",
pflegt sie an Iris Hilfsbereitschaft voll zu pochen.
"Habe jetzt den Brief vom Amt zur Flüchtlingsanhörung!",
in ihrer Stimme schwingt berechtigte Empörung.
In vier Wochen findet dieser Termin dann statt!"
Iris: "Ruhig Blut, bis dahin wendet sich schon das Blatt!
Damit es keine schweren Entscheidungen gibt, keine heftigen,
werden wir uns ab sofort damit rege beschäftigen!"
Neylas Augen, wie sie dankbar leuchten,
zunächst weg sind ihre Sorgen, die von Iris verscheuchten!
Die Kripo-Leute noch immer nehmen Momo in die Zange,
die Anschuldigugen machen ihm so richtig bange.
Im wird gezeigt eine Fotografie von Svetlana Koch.
Kripo-Frau: "Das ist das Opfer, Sie kennen Sie doch!"
Kripo-Mann: "Hatten Sie mit ihr Geschlechtsverkehr?
War das einvernehmlich oder setzte sie sich zur Wehr?
Sie wachte auf aus ihrer Ohnmacht nach einigen Stunden,
an ihrem Bett hatte sie dann ein Fläschchen mit K.-O.-Tropfen gefunden!"

Mittlerweile ist Neyla eingetroffen bei Klaus Beimer
und hat sich bereits dort bewaffenet mit Aufnehmer und Eimer.
Laut dem Hasen soll sie auch in seiner Abwesenheit
für Mila kochen aus dem Kühlschrank eine Kleinigkeit.
"Pizza und Nudeln sind wohl noch verhanden,
bei meiner Rückkehr bist du hoffentlich einverstanden
über ein Interview über Esoterik, der geheimnisvollen Wissenschaft!"
Doch da ihn Neyla ein wenig genervt anblafft:
"Für uns gibt es keine Wunder, das ist uns unbekannt!
Es profitieren von diesem Glauben nur die Bürger in Deutschland!"
Sunny sieht Tanja beim Kleben von Werbeplakaten,
und beginnt einige Anfragen an sie zu starten.
"Sag einmal, wenn Yannik nachher erscheint,
hab's mit meinem Outfit ja nur gut gemeint!",
spricht er in Männerhosen und Frauenschuhen.
Tanja: "Nun, dein Sohnemann wird dich schon nicht ausbuhen!
Sei doch einfach nur du selber, meine Güte, oh Sunny,
dann ist es auch für Yannik nur noch halb so funny!"
In der Mittagspause treffen sich Neyla und Iris erneut,
der Küchenbereich wird so gerne von Neyla betreut.
Bald muss Iris aber wieder in die Praxis zurückkehren,
verspricht ihr aber für heute abend, sie über den Amtsbrief zu belehren!

Sunny schaut aus dem Fenster, Yannik kommt gerade um die Ecke,
Er denkt sich: "Ach, ich trete als Marek auf zu diesem Zwecke!"
Also wirft er sich in die früher gewohnte Männerkluft
und stößt dabei ein paar Verzweiflungsseufzer in die Luft.
Antonia scheint zu sein auf einem religiösen Trip,
ist das in diesem jungen Alter wirklich hipp!?
Sie surft am Smartphone über inneren Glauben und Kirchentage,
die etwas zweifelnde Iffi stellt das mal nicht in Frage.
"Antonia, ich sehe, wie dich das beschäftigt!
Finde das gut!", sie eindrucksvoll bekräftigt!
"Wenn dir der Glaube gibt einen Halt, einen festen,
das weißt nur du über dich am allerbesten!"
Marek/Sunny schaut schnell mal in den Hausflur,
da sieht ihn der Hase, als maskulinen Menschen pur.
Der ist leicht erstaunt, es fehlen ihm die Worte,
so dass sich Marek/Sunny verzieht sich flink von diesem Orte.
Klaus geht in seine Behausung, wo Neyla hat die Zeit genutzt,
sie hat für Mila gekocht und auch noch Staub gesaugt und geputzt.
Auch hier kommt das Gespräch übers Anhörungsverfahren bald
und Klaus rät Neyla mit folgender Meinung dergestalt:
"Wenn du willst nicht hier in Ungewissheit warten,
so solltest du einen deutschen Mann schnell heiraten,
vielleicht so eine Person wie mich...."
Er merkt nicht, wie diese Worte versetzen Neyla einen Stich.
Schliesslich ist sie mit Yussuf verehelicht
und sie darum nicht die Ehe bricht.
Sie zeigt ihm auch den ominösen Briefbogen,
"Oh, dein richtiger Name ist nicht Neyla?" "Ja, das ist leicht gelogen!"

Simon und Yannik, es diskutieren die beiden Jungen,
ob Marek/Sunny ist Mann oder Frau, sie sind ganz ungezwungen.
Simon: "Dein Vater ist doch eine Frau!"
Dem Yannik ist's deswegen ziemlich flau.
Marek/Yannik holt ab die beiden Knaben,
die ein Online-Spiel á la Pokemon für sich auf dem Handy haben.
Sie streifen durch die Lindenstraße jetzt zu dritt,
komische Figuren auf dem Display sehen sie fast bei jedem Schritt.
Dabei wird beinahe Momo umgerannt,
der Marek/Sunny plötzlich im Wege stand.
Der Rastamann ist fern mit seinen Gedanken,
er kommt von der Wache, zur Harry-Bank muss er wanken.
Muss sich erstmal dort niederlassen,
gewisse Anschuldigungen kann er überhaupt nicht fassen.

Neyla fragt Iris, ob sie heute abend darf für Jarmal zubereiten
ein spezielles Essen, und Iris scheint ihr Hoffnung zu verbreiten.
"Oh, das klingt exotisch und sehr lecker
mit Kichererbsen und Mais, das ist was für unsere Geschmäcker!
Weißt du, ich habe neulich mit Alex gesprochen,
du kannst gerne wieder hier wohnen für die nächsten Wochen.
Hole doch deine Sachen aus dem Flüchtlingsheim,
dort gibt es ja doch nur Hirsebrei und Haferschleim!"
Neyla: "Oh danke, Iris, du gute deutsche Frau,
ich stets und gerne dir vertrau.
Bist so ein wunderbares Menschenkind,
wer das nicht sieht, der ist tatsächlich blind!"
"Ach weißt du, Neyla, ich liebe es, dich zu unterstützen,
du hast das Herz ja auch an richtiger Stelle zu sitzen!"

Abendessen mit Tanja, Marek/Sunny und dem Nachwuchs,
Alle reden, nur Yannik sagt zunächst keinen Mucks.
Er zunächst erstaunlicherweise an seiner Pizza mit Pilzen kaut,
bevor er sich zur Diskussion mit seinem Erzeuger traut.
Tanja und Simon verlassen die Runde ganz diskret,
bevor sich Yannik mit Marek/Sunny berät.
Mit Pizza Funghi im Mund
tut er seinem Vater kund:
"Wie soll ich dich in Zukunft nennen,
d. Ältere ist fast am flennen.
"Ich hab's, ich nenne dich meine Papa, das finde ich cool!"
Sunny/Marek rutscht ein wenig unruhig auf dem Stuhl.
Abends kommt Iffi nach Hause, sie nach Momo verlangt.
Antonia: "Der ist abwesend!" und Iffi da um ihn bangt.
Irgendwann spät schlurft der Flohbus nach Haus,
Iffi hat sich schon Sorgen gemacht, sie zieht die Stirne kraus!
"Weißt du, Iffi, ich habe 'ne Anzeige am Hals
und muss einiges befürchten, falls
die Polizei nicht findet den K.O.-Tropfen-Einflößer,
die Verdachtsmomente auf mich werden immer größer.
Also die Frau hatte mit mir Sex freiwillig,
mit Zwang und Tropfen, das wäre mir zu billig!"
Iffi, erschrocken fragt sie den Flohbus:
"Und mit wem hattest du diesen zweifelhaften Sexgenuss?"
Momo muss nun also Farbe bekennen:
"Svetlana!" "Du A*schl*ch, wie konntest du dich nur so verrennen!"
Momo: "Ich dachte, sie wäre vom Alkohol ein wengerl blau!"
Iffi: "Ich weiß nicht, was ich dir noch zutrau...!"

Bei Brooks gibt es ein leckeres afrikanisches Abendmahl,
zum Schnippeln findet Lara eine Menge Messer ohne Zahl.
"Oh, hier haben wir eines zum Erdbeerschneiden,
ein japanisches, damit kann man die Früchte gut ausweiden!"
Iris: "Ja, wir haben sowieso viel zu viel Haushaltsgerödel,
wir könnten was verkaufen auf dem Markt für Trödel!"
"Jepp", meint Neyla, im Flüchtlingshaus,
leben die Kinder nicht gerade in Saus und Braus.
Den kann man einiges an Geld spenden!"
"Oh ja!", kräht Lara, dann ist das in guten Händen!"
Bei Momo und Iffi ist die Stimmung auf dem Tiefpunkt.
Iffi: "Bestimmt war das so von Svetlana geplant!", sie unkt.
So will sie mich mobben, aus dem Büro raus haben wollen!"
Kann Momo ihr da seine Zustimmung zollen?
Sunny verabschiedet nun seinen Sohn in Richtung Berlin,
eine Broschürenfrau labert sie an, von Jehovas Zeugen, wie es schien.
"Ja, über christliche Werte und Glauben lesen Sie in diesem "Pamphlet,
geeignet für jedes christliche Wesen..." Yannik schreit: "Was geht!,
die ist kein Wesen, das ist eine Frau!", ruft er ergrimmt.
Seine Papa freut sich sehr: "Jepp, das stimmt!"

Momo trifft sich mit Flöp, seinem Bruderherz
und beichtet ihm den ganzen vertrackten Terz.
Der meint zunächst: "Oha Momo, du musst da wie wild aufpassen,
gerade du, mit Angelinas Vergewaltigungsgeschichte, dieser krassen!"
Aber Momo ist gewaltig kampfbereit:
"Wir haben zwar nicht gesehen Robert Engel seit geraumer Zeit,
doch der Gedanke mich nicht ruhen lässt,
und ich glaube daran ziemlich fest.
Der Kerl ist bei Svetlana eingebrochen,
er hofft, dass die Justiz mich wird einlochen.
Er hat bei ihr die K.-O.-Flasche präpariert,
so dass das diese falsche Spur dann zu mir führt.
Er will sich an mir rächen,
das schien ihn zu dieser Tat zu erfrechen!

Die Folge heute genannt "NACHSPIEL"
erzeugte garantiert Hochspannung von Konstanz bis Kiel.
Liebe Autoren, diesmal mit enormer Logik gesegnet,
was einem sonst relativ selten in der Listra begegnet.
Weiß nicht, was ihr habt verbrochen,
dass die ARD euch in Sommerpause schickt für ganze fünf Wochen! :-(

Bis dann!

bockmouth


Zuletzt geändert von bockmouth am 11.06.2017, 21:21, insgesamt 1-mal geändert.

Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 11.06.2017, 21:06 
Offline

Registriert: 27.08.2015, 12:25
Beiträge: 12887
Geschlecht: w
Lieblings-Rolle: die Doppelschubse
Lieblings-Folge: Der erste Schnee
Spoilerer: Ja
Fan seit: von Anfang an
Stimmung: Helau!
Hallo, bockmouth! Auch wieder im Lande! :yes: Dein Gedicht lese ich später, wenn ich die aktuelle Folge gesehen habe!

_________________
"Eingebildete Goaß!" (Folge 583 - Olaf über Anna)


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 11.06.2017, 22:15 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 31.10.2016, 00:14
Beiträge: 524
Wohnort: Eishalle
Lieblings-Rolle: Marek/Sunny
Lieblings-Folge: 1593, 1605, 1608, 1612, 1613 & 1633
Spoilerer: Ja
Fan seit: Folge 1
Stimmung: sonnig
Warum klopft Sunny eigentlich an, statt die Klingel zu benutzen, als sie zu den Jungs will?

_________________
"Gab es mal eine Frau, die Du ganz wunderbar fandest oder einfach so nur großartig" - "Kati Witt" Bild


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 11.06.2017, 22:28 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 31.10.2016, 00:14
Beiträge: 524
Wohnort: Eishalle
Lieblings-Rolle: Marek/Sunny
Lieblings-Folge: 1593, 1605, 1608, 1612, 1613 & 1633
Spoilerer: Ja
Fan seit: Folge 1
Stimmung: sonnig
Und wieder mal gefällt mir die YT Musik bei den Ankleideszenen von Sunny besser als die der Onlineversion:

_________________
"Gab es mal eine Frau, die Du ganz wunderbar fandest oder einfach so nur großartig" - "Kati Witt" Bild


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 11.06.2017, 22:45 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 02.12.2015, 23:52
Beiträge: 351
Geschlecht: m
Lieblings-Rolle: Tante Betty und Herr Fuß
Spoilerer: Ja
Fan seit: 1987
Stimmung: A-Dur
Aließ hat geschrieben:
Irgendwie habe ich in letzter Zeit das Gefühl, ich bin in der falschen Serie gelandet. Iffys zunehmende konservative Haltung, jetzt sogar was den Glauben und die Kirche betrifft, passt einfach nicht zu dem Charakter, den sie mal verkörpert hat.

Das war in dem Fall offenbar des Zuschauers Wille; über diese Szene war ja online abgestimmt worden. Ich weiß auch nicht, ob diese Idee von DSDS und ähnlichen Call-In-Shows herrührt, aber ich halte solche interaktiven Sperenzchen bei einer Serie wie der Listra für einen Irrweg. Ich will als Zuschauer Geschichten erzählt bzw. vorgespielt bekommen, und nicht mitbestimmen, wie sie weitergehen sollen. Es ist ja schließlich der Job der Drehbuchschreiber, für spannende und stimmige Stories zu sorgen - ich hoffe, dass es nicht zum Trend wird, dass das auf den Zuschauer abgewälzt wird:-)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 12.06.2017, 05:44 
Offline
POWERPOSTER
POWERPOSTER
Benutzeravatar

Registriert: 16.03.2005, 11:55
Beiträge: 38538
Wohnort: 27498
Geschlecht: aber sicher doch
Lieblings-Rolle: Dr. Dressler
Lieblings-Folge: Annas Verurteilung
Spoilerer: Ja
Stimmung: alterszornig
Aließ hat geschrieben:
Iffys zunehmende konservative Haltung, jetzt sogar was den Glauben und die Kirche betrifft, passt einfach nicht zu dem Charakter, den sie mal verkörpert hat.


Sie wird alt und fett...

_________________
Mein Opa war ADAC Mitglied im Opel Rekord, ich weiß Bescheid.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 12.06.2017, 08:53 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 11.03.2015, 15:58
Beiträge: 5193
Geschlecht: w
Spoilerer: Ja
Fan seit: 1. Folge
Die Mumie hat geschrieben:
Ich will als Zuschauer Geschichten erzählt bzw. vorgespielt bekommen, und nicht mitbestimmen, wie sie weitergehen sollen. Es ist ja schließlich der Job der Drehbuchschreiber, für spannende und stimmige Stories zu sorgen - ich hoffe, dass es nicht zum Trend wird, dass das auf den Zuschauer abgewälzt wird:-)

Das sehe ich auch so. Das war ein Versuchsballon mit der Abstimmung. Beim nächsten Mal muss angerufen werden - nur 1 Euro aus dem deutschen Festnetz :fies: . Wenn damit die Listra gerettet werden kann, werden sich einige Fans verschulden.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 12.06.2017, 09:11 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 11.03.2015, 15:58
Beiträge: 5193
Geschlecht: w
Spoilerer: Ja
Fan seit: 1. Folge
Für mich der beste Satz der Folge: Antonias Antwort: "Den braucht man auch in dieser Familie" auf Iffis Aussage: "Der Glaube gibt einem Halt." Völliger Schwachsinn, ausgerechnet Iffi so etwas sagen zu lassen; da hätten sie Gaby einbauen sollen und Iffi schweigend dastehen lassen sollen.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 51 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Bing [Bot] und 10 Gäste


Ähnliche Beiträge

"Lindenstraßen"-Folgen der letzten fünf Jahre
Forum: Alles rund um die Lindenstraße...
Autor: Christian
Antworten: 13
"Damals" Folge 1399
Forum: Alles rund um die Lindenstraße...
Autor: Hamlet
Antworten: 99
Folge 1074: "Technik, die begeistert"
Forum: Alles rund um die Lindenstraße...
Autor: Messi
Antworten: 62
Folge 1104 "Hörst du nicht die Glocken?" 28.01.07
Forum: ...und weiter gehts in der Lindenstraße
Autor: Girlie
Antworten: 39
Vorschau Folge 1549 vom 27.9.15 "Entspannung"
Forum: ...und weiter gehts in der Lindenstraße
Autor: Lunaut
Antworten: 17

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group



Hosted by iphpbb3.com
Beliebteste Themen: Erde, Haus, Liebe

Impressum | Datenschutz