2004-2019
Aktuelle Zeit: 16.12.2019, 09:23

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 70 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4  Nächste

Was fühlst Du bei der heutigen Folge?
- Total verknallt 18%  18%  [ 2 ]
- Schmetterlinge im Bauch 18%  18%  [ 2 ]
- Wachsende Zuneigung 36%  36%  [ 4 ]
- Romantische Schwärmerei 9%  9%  [ 1 ]
- Erste Sehnsucht 0%  0%  [ 0 ]
- Nur Sympathie 18%  18%  [ 2 ]
Abstimmungen insgesamt : 11
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: 17.10.2017, 14:35 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 31.10.2016, 00:14
Beiträge: 524
Wohnort: Eishalle
Lieblings-Rolle: Marek/Sunny
Lieblings-Folge: 1593, 1605, 1608, 1612, 1613 & 1633
Spoilerer: Ja
Fan seit: Folge 1
Stimmung: sonnig
Herzallerliebste hat geschrieben:
laury hat geschrieben:
Sepulcrum hat geschrieben:
Nee, Tanja hat sich als Lesbe definiert, nicht als bi und auch nicht als pan. Also richtiger Schwachsinn! Hauptsache, Sunny kommt bequem unter die Haube. Da spielt die Logik keine Rolle. :laughing:

Soll vorkommen, daß Menschen ihre Meinung ändern und ihren Horizont erweitern, weil das bisher Angenommene sich doch nicht mehr ganz passend anfühlt. Kenne welche, die sich auch mal als lesbisch definitiert haben, es nun aber nicht mehr sind, eine davon ist nun pan, zwei Transmänner. Die Welt ist nicht so starr, sondern immer im Wandel.

Okay, mag ja alles richtig sein. Dann hätte ich Tanjas Wandel aber gern erzählerisch mitbekommen. So bleibt da für mich jedenfalls eine Lücke. Wenn Helga z.B. plötzlich mit Gabi ins Bett ginge, oder Hansemann der Sodomie frönen würde, dann wäre das für mich ähnlich unverständlich, da vorher nie thematisiert. Dann zu kontern mit "das ist jetzt eben so", wäre mir zu wenig.

Für mich ist ihr Sinneswandel in leisen Tönen erzählt worden, angefangen mit vor über einem Jahr, als sie zu Lotti sagte, daß sie Marek attraktiv findet und den weiteren Annäherungen zwischen den beiden. Veränderung und Sinneswandel wird nicht nur über Gesprochenes transportiert.

_________________
"Gab es mal eine Frau, die Du ganz wunderbar fandest oder einfach so nur großartig" - "Kati Witt" Bild


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 17.10.2017, 14:49 
Offline
POWERPOSTER
POWERPOSTER
Benutzeravatar

Registriert: 16.03.2005, 11:55
Beiträge: 38553
Wohnort: 27498
Geschlecht: aber sicher doch
Lieblings-Rolle: Dr. Dressler
Lieblings-Folge: Annas Verurteilung
Spoilerer: Ja
Stimmung: alterszornig
Darf ich mal daran erinnern, dass Tanja ihrer Mutter den Lover ausspannte?

_________________
Mein Opa war ADAC Mitglied im Opel Rekord, ich weiß Bescheid.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 17.10.2017, 17:30 
Offline

Registriert: 27.08.2015, 12:25
Beiträge: 12887
Geschlecht: w
Lieblings-Rolle: die Doppelschubse
Lieblings-Folge: Der erste Schnee
Spoilerer: Ja
Fan seit: von Anfang an
Stimmung: Helau!
laury hat geschrieben:
Für mich ist ihr Sinneswandel in leisen Tönen erzählt worden, angefangen mit vor über einem Jahr, als sie zu Lotti sagte, daß sie Marek attraktiv findet und den weiteren Annäherungen zwischen den beiden. Veränderung und Sinneswandel wird nicht nur über Gesprochenes transportiert.

Okay, dann waren die Töne offensichtlich zu leise für mein altersschwaches Gehör. ;-) Das einzige, was ich in Zusammenhang mit Tanja noch in Erinnerung habe, war neulich die Affaire mit der Shampoo-Verteterin. Da war ja Sunny ein wenig eifersüchtig und ich dachte noch, hoffentlich verliebt sie sich nicht erneut unglücklich.

_________________
"Eingebildete Goaß!" (Folge 583 - Olaf über Anna)


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 17.10.2017, 17:31 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 29.09.2009, 15:22
Beiträge: 7961
Geschlecht: weiblich
Lieblings-Rolle: Amelie, Iffi, Isolde
Lieblings-Folge: Elses Abschied
Spoilerer: Ja
Fan seit: schon immer
Stimmung: Heiter geht's weiter!
laury hat geschrieben:
Tanja hatte in ihrem Lindenstraßenleben bisher zwei Männer

(coffeescreen)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 17.10.2017, 20:13 
Offline

Registriert: 19.09.2012, 00:15
Beiträge: 902
Den Nossek, den ollen Franzosen und den Lu?
Sie hat sich jedenfalls als Lesbe definiert und sich klar den Homos zugeordnet, was sie vor Käthe, Lotti und Carsten auch immer schön verteidigt hat. Das würde eine Frau, die sich in keine Schublade pressen lässt, niemals tun, auch keine Bi, auch keine Pan. Gerade die betonen ja immer die Buntheit und verteufeln jegliche Schubladisierung. Es komme einzig und allein auf den Menschen an, nicht auf dessen Geschlechtsorgane. Tanja sprach nie so, weder früher als Hete noch später als Lesbe.
Also, wie die Herzallerliebste so schön sagt: an den Haaren herbeigezogen. :waaaahhh:

Transmänner? Schon mit Penis?


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 17.10.2017, 20:30 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 31.10.2016, 00:14
Beiträge: 524
Wohnort: Eishalle
Lieblings-Rolle: Marek/Sunny
Lieblings-Folge: 1593, 1605, 1608, 1612, 1613 & 1633
Spoilerer: Ja
Fan seit: Folge 1
Stimmung: sonnig
Sepulcrum hat geschrieben:

Sie hat sich jedenfalls als Lesbe definiert und sich klar den Homos zugeordnet, was sie vor Käthe, Lotti und Carsten auch immer schön verteidigt hat. Das würde eine Frau, die sich in keine Schublade pressen lässt, niemals tun, auch keine Bi, auch keine Pan. Gerade die betonen ja immer die Buntheit und verteufeln jegliche Schubladisierung. Es komme einzig und allein auf den Menschen an, nicht auf dessen Geschlechtsorgane. Tanja sprach nie so, weder früher als Hete noch später als Lesbe.
Also, wie die Herzallerliebste so schön sagt: an den Haaren herbeigezogen. :waaaahhh:


Kennst Du nicht heterosexuelle Menschen? Die Frau, die ich kenne, hat sich auch sehr lange vehemend als Lesbe definitiert und ist heute nun doch pan. Ihr verkennt alle, daß Ereignisse Menschen prägen, die das Leben auf einen anderen Weg führen können. Keine Entscheidung und Einordnung muß entgültig sein, das Leben hält viele Veränderungen bereit. Ich kenne auch eine Hetera, die mir gesagt hat, den besten Sex hatte sie mit ihrer einzigen Frau, sie definitiert sich trotzdem immer als Hetera. Es gibt eben viel mehr als nur schwarz weiß.

Zitat:
Transmänner? Schon mit Penis?

Das ist wohl die wichtigste Frage für Dich :waaaahhh:

_________________
"Gab es mal eine Frau, die Du ganz wunderbar fandest oder einfach so nur großartig" - "Kati Witt" Bild


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 17.10.2017, 20:48 
Offline

Registriert: 19.09.2012, 00:15
Beiträge: 902
Zitat:
Kennst Du nicht heterosexuelle Menschen?

Äh, ja! Ich bin so einer und arbeite auch mit Trans*personen.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 18.10.2017, 07:46 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 26.10.2009, 22:13
Beiträge: 931
Wohnort: Panik-Hauptstadt
Geschlecht: weiblich
Spoilerer: Nein
Fan seit: 1991
Stimmung: barbarisch
laury hat geschrieben:
Keine Entscheidung und Einordnung muß entgültig sein, das Leben hält viele Veränderungen bereit. Ich kenne auch eine Hetera, die mir gesagt hat, den besten Sex hatte sie mit ihrer einzigen Frau, sie definitiert sich trotzdem immer als Hetera. Es gibt eben viel mehr als nur schwarz weiß.


:Gungi:

_________________
Ich mach mein Ding
egal was die andern sagen
Ich geh meinen Weg, ob grade ob schräg
das ist egal
(U.L.)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 18.10.2017, 07:53 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 08.02.2011, 20:10
Beiträge: 14868
Geschlecht: Oide
Sternzeichen: Zwilling
Lieblings-Rolle: Murat, Lisa, Neyla
Lieblings-Folge: Lea sprengt Nico in die Luft
Spoilerer: Ja
Fan seit: seit der 1. Folge
Stimmung: wundert sich über nix mehr
BarbaraCT hat geschrieben:
laury hat geschrieben:
Keine Entscheidung und Einordnung muß entgültig sein, das Leben hält viele Veränderungen bereit. Ich kenne auch eine Hetera, die mir gesagt hat, den besten Sex hatte sie mit ihrer einzigen Frau, sie definitiert sich trotzdem immer als Hetera. Es gibt eben viel mehr als nur schwarz weiß.


:Gungi:

:Gungi:

_________________
ICH WILL KEIN SCHEISS-FINALE!


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 18.10.2017, 20:52 
Offline
POWERPOSTER
POWERPOSTER
Benutzeravatar

Registriert: 16.03.2005, 11:55
Beiträge: 38553
Wohnort: 27498
Geschlecht: aber sicher doch
Lieblings-Rolle: Dr. Dressler
Lieblings-Folge: Annas Verurteilung
Spoilerer: Ja
Stimmung: alterszornig
Julia hat geschrieben:
laury hat geschrieben:
Tanja hatte in ihrem Lindenstraßenleben bisher zwei Männer

(coffeescreen)


Eine Nutte mit nur zwei Männern....

_________________
Mein Opa war ADAC Mitglied im Opel Rekord, ich weiß Bescheid.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 18.10.2017, 20:57 
Offline
POWERPOSTER
POWERPOSTER
Benutzeravatar

Registriert: 16.03.2005, 11:55
Beiträge: 38553
Wohnort: 27498
Geschlecht: aber sicher doch
Lieblings-Rolle: Dr. Dressler
Lieblings-Folge: Annas Verurteilung
Spoilerer: Ja
Stimmung: alterszornig
laury hat geschrieben:
Das ist wohl die wichtigste Frage für Dich :waaaahhh:


Ob einen "selbstdefinierte Lesbe" (was immer das sein mag...) ein ca. 18cm langes erigiertes Glied unter ihrer Bettdecke und an ihrem Körper haben möchte, ist schon eine Frage wert.

Tanja ist eine Wannabe-Lesbe.

_________________
Mein Opa war ADAC Mitglied im Opel Rekord, ich weiß Bescheid.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 18.10.2017, 21:07 
Offline
POWERPOSTER
POWERPOSTER
Benutzeravatar

Registriert: 16.03.2005, 11:55
Beiträge: 38553
Wohnort: 27498
Geschlecht: aber sicher doch
Lieblings-Rolle: Dr. Dressler
Lieblings-Folge: Annas Verurteilung
Spoilerer: Ja
Stimmung: alterszornig
Man betrachte sich auch mal Suze; bisserl arg maskulin war die aber schon, nicht wahr?

_________________
Mein Opa war ADAC Mitglied im Opel Rekord, ich weiß Bescheid.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 18.10.2017, 21:11 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 29.01.2011, 13:20
Beiträge: 10596
Wohnort: Berlin
Geschlecht: Mann
Sternzeichen: Schütze
Lieblings-Rolle: Olli und Olaf
Spoilerer: Ja
Fan seit: immer schon
Stimmung: hellwach
--- diese Transgender haben doch ein fröhliches Leben. Haben die Lacher immer auf ihrer Seite.

Na - ist doch so .....

_________________
- ich kann den Todeszeitpunkt
einer Wasserleiche am
Geschmack erkennen.
DU NICHT !!!


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 18.10.2017, 21:15 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 29.02.2016, 11:24
Beiträge: 1402
Wohnort: Ostwestfalen
Geschlecht: weiblich
Sternzeichen: Löwe
Lieblings-Rolle: Murat, Anna
Lieblings-Folge: viele
Spoilerer: Ja
Fan seit: 1988
Stimmung: heiter bis wolkig
Also mir hat die Folge gefallen. Jack tut mir leid. Der Hase irgendwie auch. Und Dschemehl nervt.

Das, was sich da gerade zwischen Tanja und Sunny entwickelt, finde ich sehr schön von Sibylle und Martin dargestellt - ob das nun realistisch ist oder nicht, sehe ich nicht so verkopft. Die beiden sind sich ja langsam freundschaftlich näher gekommen, und es wäre nicht das erste Mal, dass sich daraus gegen jede Wahrscheinlichkeit mehr entwickelt.

Niedlich fand ich Simons "wissenden" Gesichtsausdruck. Und das doppeldeutig teilverdeckte Tischlein-Schild zwischen Alex und Jack hat mich auch amüsiert.

_________________
Ja, an irgendnem Tag wird es enden - aber an allen anderen nicht! (Joris)


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 19.10.2017, 09:09 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 29.02.2016, 11:24
Beiträge: 1402
Wohnort: Ostwestfalen
Geschlecht: weiblich
Sternzeichen: Löwe
Lieblings-Rolle: Murat, Anna
Lieblings-Folge: viele
Spoilerer: Ja
Fan seit: 1988
Stimmung: heiter bis wolkig
Hamlet hat geschrieben:
Man betrachte sich auch mal Suze; bisserl arg maskulin war die aber schon, nicht wahr?


Waren Tanjas Gespielinnen doch eigentlich fast alle, zumindest die längerfristigen. Sonia, Suze, Steffi... alle mit S... wie Sunny :lach:

Die einzige, die was Weibliches hatte, war Franzi.

_________________
Ja, an irgendnem Tag wird es enden - aber an allen anderen nicht! (Joris)


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 19.10.2017, 10:53 
Offline
POWERPOSTER
POWERPOSTER
Benutzeravatar

Registriert: 16.03.2005, 11:55
Beiträge: 38553
Wohnort: 27498
Geschlecht: aber sicher doch
Lieblings-Rolle: Dr. Dressler
Lieblings-Folge: Annas Verurteilung
Spoilerer: Ja
Stimmung: alterszornig
KATI hat geschrieben:
Hamlet hat geschrieben:
Man betrachte sich auch mal Suze; bisserl arg maskulin war die aber schon, nicht wahr?


Waren Tanjas Gespielinnen doch eigentlich fast alle, zumindest die längerfristigen. Sonia, Suze, Steffi... alle mit S... wie Sunny :lach:

Die einzige, die was Weibliches hatte, war Franzi.


Richtig. Und auch Franzi war hager.

_________________
Mein Opa war ADAC Mitglied im Opel Rekord, ich weiß Bescheid.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 19.10.2017, 10:57 
Offline
POWERPOSTER
POWERPOSTER
Benutzeravatar

Registriert: 16.03.2005, 11:55
Beiträge: 38553
Wohnort: 27498
Geschlecht: aber sicher doch
Lieblings-Rolle: Dr. Dressler
Lieblings-Folge: Annas Verurteilung
Spoilerer: Ja
Stimmung: alterszornig
Bild

_________________
Mein Opa war ADAC Mitglied im Opel Rekord, ich weiß Bescheid.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 19.10.2017, 11:12 
Offline

Registriert: 27.08.2015, 12:25
Beiträge: 12887
Geschlecht: w
Lieblings-Rolle: die Doppelschubse
Lieblings-Folge: Der erste Schnee
Spoilerer: Ja
Fan seit: von Anfang an
Stimmung: Helau!
Hamlet hat geschrieben:
KATI hat geschrieben:
Hamlet hat geschrieben:
Man betrachte sich auch mal Suze; bisserl arg maskulin war die aber schon, nicht wahr?


Waren Tanjas Gespielinnen doch eigentlich fast alle, zumindest die längerfristigen. Sonia, Suze, Steffi... alle mit S... wie Sunny :lach:

Die einzige, die was Weibliches hatte, war Franzi.


Richtig. Und auch Franzi war hager.

Nee, Hamlet, dann hast du dir Franzi aber nicht richtig angeguckt. (Wundert mich jetzt ein bisschen bei dir. :lach.: ) Die Schauspielerin hatte eine sehr weibliche Figur mit Rundungen. Busen, Taille, Hüften: alles gut proportioniert. Sachsensuze war ein wenig wie Jack, sehr schlank und langgliederig aber eher knabenhaft.

_________________
"Eingebildete Goaß!" (Folge 583 - Olaf über Anna)


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 19.10.2017, 12:01 
Offline
POWERPOSTER
POWERPOSTER
Benutzeravatar

Registriert: 16.03.2005, 11:55
Beiträge: 38553
Wohnort: 27498
Geschlecht: aber sicher doch
Lieblings-Rolle: Dr. Dressler
Lieblings-Folge: Annas Verurteilung
Spoilerer: Ja
Stimmung: alterszornig
Die hatte aber auch so ca. Größe 36-38.

Was ich meinte; man hat Tanja nie mit einem Vollweib vom Typ Helga (jung!) oder Iffi gesehen.

_________________
Mein Opa war ADAC Mitglied im Opel Rekord, ich weiß Bescheid.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 19.10.2017, 12:02 
Offline
POWERPOSTER
POWERPOSTER
Benutzeravatar

Registriert: 16.03.2005, 11:55
Beiträge: 38553
Wohnort: 27498
Geschlecht: aber sicher doch
Lieblings-Rolle: Dr. Dressler
Lieblings-Folge: Annas Verurteilung
Spoilerer: Ja
Stimmung: alterszornig
Was ist eigentlich aus dieser unsäglich nervigen Irina (Irinachen) geworden?

_________________
Mein Opa war ADAC Mitglied im Opel Rekord, ich weiß Bescheid.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 70 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Majestic-12 [Bot] und 22 Gäste


Ähnliche Beiträge

Vorschau Folge 1435 "Eine großzügige Geste" vom 16.06.2013
Forum: ...und weiter gehts in der Lindenstraße
Autor: Hamster
Antworten: 48
Folge 1518 - "Hans im Glück?"
Forum: Alles rund um die Lindenstraße...
Autor: Menthanos
Antworten: 202
Mittwochsumfrage zur Folge "Sprengstoff" 1241
Forum: Alles rund um die Lindenstraße...
Autor: Suze
Antworten: 16
Das "Lindenstraße"-Ensemble als Familie
Forum: Alles rund um die Lindenstraße...
Autor: Christian
Antworten: 7
folge 1024 "Elysium"
Forum: Alles rund um die Lindenstraße...
Autor: dani
Antworten: 16

Tags

Liebe

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group



Hosted by iphpbb3.com
Beliebteste Themen: Erde, Haus, Liebe

Impressum | Datenschutz