2004-2019
Aktuelle Zeit: 17.02.2020, 02:03

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 63 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4  Nächste

Wie war die Folge?
gut 73%  73%  [ 8 ]
mittel 27%  27%  [ 3 ]
schlecht 0%  0%  [ 0 ]
Abstimmungen insgesamt : 11
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: 12.06.2018, 04:42 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 26.10.2009, 22:13
Beiträge: 960
Wohnort: Panik-Hauptstadt
Geschlecht: weiblich
Spoilerer: Nein
Fan seit: 1991
Stimmung: barbarisch
Turrican4D hat geschrieben:
Brown_Eyed_Girl hat geschrieben:
Eine tolle Folge. Die Wehen und die Geburt waren ausnahmsweise mal sehr realistisch dargestellt. Kein unnötiges, gekünsteltes Kreisen und Schreien, sondern einfach nur Pressen :XD:
Gestöhnt hat Jack aber ganz schön heftig. :Ballon:


Das ist normal. Das englische Wort für Wehen ist "labour" und trifft es damit viel genauer: "Arbeit". Denn das ist eine Geburt: anstrengende körperliche Arbeit. Da soll es vorkommen, dass man ächzt und stöhnt.

_________________
Ich mach mein Ding
egal was die andern sagen
Ich geh meinen Weg, ob grade ob schräg
das ist egal
(U.L.)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 12.06.2018, 06:07 
Offline
POWERPOSTER
POWERPOSTER
Benutzeravatar

Registriert: 16.03.2005, 11:55
Beiträge: 38773
Wohnort: 27498
Geschlecht: aber sicher doch
Lieblings-Rolle: Dr. Dressler
Lieblings-Folge: Annas Verurteilung
Spoilerer: Ja
Stimmung: alterszornig
Ich bin ja eher Experte für die Vorstufe, aber dennoch:

https://www.youtube.com/watch?v=x6k3rNrpcMU

https://www.youtube.com/watch?v=4XeEvVkeHXU

_________________
Mein Opa war ADAC Mitglied im Opel Rekord, ich weiß Bescheid.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 12.06.2018, 06:22 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 06.07.2010, 09:17
Beiträge: 3496
Geschlecht: w
Sternzeichen: Stier
Spoilerer: Ja
Fan seit: 1985
Sirie hat geschrieben:
Die Stimme der Hebamme am Telefon habe ich sofort mit Ziegler/Beimers ehemaligem Kindermädchen -mir fällt der Name nicht ein - in Verbindung gebracht. Eine solche Ähnlichkeit!
.


Erika! Die „Schnecke“ :Tach:


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 12.06.2018, 08:36 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 30.10.2010, 16:41
Beiträge: 3359
Wohnort: North Cothelstone Hall
Geschlecht: mmmmmhhhh
Sternzeichen: JungfrauMän
Skype: sirguinness (mit Voranmeldung)
Lieblings-Rolle: Adi sein Komödien-Stadel
Lieblings-Folge: alle, ausser 2
Spoilerer: Ja
Stimmung: Rentnergruss: "Koi Zeit"
Hamlet hat geschrieben:
Nebenan hat "Schnecke" noch einen wichtigen Aspekt eingebracht:

So gesehen hat auch Tanja eine Mitschuld, sie hat durch ihr winken Simon abgelenkt und er kam beim Zurückwinken zusätzlich zur Ablenkung noch ein wenig ins Straucheln.

Absolut!

Aber auch das ist eine Gemeinsamkeit der beiden Blondzicken; schuld haben immer die anderen!

... so gesehen hat auch Simon eine Mitschuld, weil er überhaupt auf das Rad gestiegen und damit gefahren ist. Ich glaub, diese Schraube kann man dann - sagenwirmal - so gesehen, bis zu Adam und Eva zurückdrehen. Als Tanja Simon gewunken hat, war Lisa's (*) Autotür noch zu. Es war halt einfach eine Verkettung blöder Umstände. Schicksal. Allah hat es so gewollt, würde der Moslem sagen ...

(*) heute mal ausnahmsweise mit Deppenapostroph. Sieht so schön aus ...

_________________
"Some Lachers a Day keep Kummer and Sorgen away"
© by SirGuinness

Irene Fischer: "In Fan-Kreisen nennen sie mich Fliederschubse" © by SirGuinness

Zu allem, was ich hier schreibe, gibt es grundsätzlich immer Ausnahmen ...


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 12.06.2018, 09:16 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 15.09.2010, 12:46
Beiträge: 1545
Wohnort: Bayern
Geschlecht: weiblich
Sternzeichen: Jungfrau
Lieblings-Rolle: Andy, Jack, Erich, Zorro
Spoilerer: Ja
Fan seit: ...ich denken kann
Stimmung: super ;-)
"Ganz schön stöhnen" ist bei einer Geburt auch vollkommen normal. Als Mann kann man sich nicht mal ansatzweise diese Schmerzen und diese Anstrengung vorstellen :lach.:

Simons Unfall war einfach eine Verkettung unglücklicher Umstände. Schicksal, wenn man es so nennen mag.

Vor etlichen Jahren starb ein Bekannter bei einem Motorradunfall. Er hatte einen Helm auf, fuhr normal schnell, kam von der Fahrbahn ab und prallte gegen einen Telefonmasten. Weit und breit war da sonst nichts :???: Er hat sich das Genick gebrochen.

Ich habe mich allerdings auch gefragt, ob man das nicht im Studium lernt, wie man ein Kind zur Welt bringt? Wie schon erwähnt - natürlich ohne Komplikationen. Aber Iris war doch sehr nervös.

Ich hatte in der Schwangerschaft und danach auch eine Hebamme. Aber wenn ich zuhause - aus irgendwelchen Gründen - entbunden hätte, wäre sie wohl nicht zur Verfügung gestanden :-k Sie war eben nur eine reine Vor- und Nachsorgehebamme. Hatte Jack evtl. sogar eine Hausgeburt geplant? Zutrauen würde ich es ihr ;-)

_________________
:ohhhm:


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 14.06.2018, 21:43 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 26.10.2009, 22:13
Beiträge: 960
Wohnort: Panik-Hauptstadt
Geschlecht: weiblich
Spoilerer: Nein
Fan seit: 1991
Stimmung: barbarisch
Hamlet hat geschrieben:


Danke für die Links, Hamlet! Bin grade erst dazu gekommen, mir die Videos anzusehen.
Das ist ja der Hammer. Dass es so was gibt, hätte ich nicht gedacht! Bewundernswert, wie diese Frau das geschafft hat, fünf (!!) Kinder ohne Hilfe zur Welt zu bringen - bei einem Kind finde ich das schon bewundernswert... Aber natürlich auch gefährlich, ganz klar.
Ich hätte mich das nicht getraut.
Aber ich kann diese Frau verstehen und glaube, dass das ein unbeschreibliches, besonderes Erlebnis ist.
WENN alles gut geht, natürlich...

_________________
Ich mach mein Ding
egal was die andern sagen
Ich geh meinen Weg, ob grade ob schräg
das ist egal
(U.L.)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 15.06.2018, 06:25 
Offline
POWERPOSTER
POWERPOSTER
Benutzeravatar

Registriert: 16.03.2005, 11:55
Beiträge: 38773
Wohnort: 27498
Geschlecht: aber sicher doch
Lieblings-Rolle: Dr. Dressler
Lieblings-Folge: Annas Verurteilung
Spoilerer: Ja
Stimmung: alterszornig
Da gibt es noch welche von einer Frau aus den Saaten (oder Kanada?), die geht dafür in den Wald an einen Bachlauf. Sie macht das auch im Stehen. Klappt gut.

Bei dem ersten Video gefällt mir, dass die Nachgeburt nicht ausgeklammert wird. Das sieht man ja wirklich sehr selten mal.

_________________
Mein Opa war ADAC Mitglied im Opel Rekord, ich weiß Bescheid.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 15.06.2018, 07:16 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 26.10.2009, 22:13
Beiträge: 960
Wohnort: Panik-Hauptstadt
Geschlecht: weiblich
Spoilerer: Nein
Fan seit: 1991
Stimmung: barbarisch
Ja, stimmt. Wobei ich allerdings nicht verstehe (Achtung, leichter Grusel-Alarm für alle, die das Thema nicht so appetitlich finden:)
warum sie die Nachgeburt so gründlich untersucht hat. Was wollte sie denn da finden?... Aber egal. Ich fand es trotzdem sehr beeindruckend.

_________________
Ich mach mein Ding
egal was die andern sagen
Ich geh meinen Weg, ob grade ob schräg
das ist egal
(U.L.)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 15.06.2018, 08:25 
Offline
POWERPOSTER
POWERPOSTER
Benutzeravatar

Registriert: 16.03.2005, 11:55
Beiträge: 38773
Wohnort: 27498
Geschlecht: aber sicher doch
Lieblings-Rolle: Dr. Dressler
Lieblings-Folge: Annas Verurteilung
Spoilerer: Ja
Stimmung: alterszornig
BarbaraCT hat geschrieben:
warum sie die Nachgeburt so gründlich untersucht hat. Was wollte sie denn da finden?... Aber egal. Ich fand es trotzdem sehr beeindruckend.


http://www.babyburg.de/baby-ratgeber/ge ... ta-membran

_________________
Mein Opa war ADAC Mitglied im Opel Rekord, ich weiß Bescheid.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 15.06.2018, 09:02 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 26.10.2009, 22:13
Beiträge: 960
Wohnort: Panik-Hauptstadt
Geschlecht: weiblich
Spoilerer: Nein
Fan seit: 1991
Stimmung: barbarisch
Ah, OK.

_________________
Ich mach mein Ding
egal was die andern sagen
Ich geh meinen Weg, ob grade ob schräg
das ist egal
(U.L.)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 19.06.2018, 08:33 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 15.09.2010, 12:46
Beiträge: 1545
Wohnort: Bayern
Geschlecht: weiblich
Sternzeichen: Jungfrau
Lieblings-Rolle: Andy, Jack, Erich, Zorro
Spoilerer: Ja
Fan seit: ...ich denken kann
Stimmung: super ;-)
Ich habe mir die Videos jetzt auch mal angeschaut. Ja, eine Geburt ist etwas natürliches, aber doch auch etwas persönliches und intimes. Sowas ins Internet zu stellen, finde ich schon ganz schön krass. Aber naja, jedem das Seine... :-k

_________________
:ohhhm:


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 19.06.2018, 11:32 
Offline
POWERPOSTER
POWERPOSTER
Benutzeravatar

Registriert: 16.03.2005, 11:55
Beiträge: 38773
Wohnort: 27498
Geschlecht: aber sicher doch
Lieblings-Rolle: Dr. Dressler
Lieblings-Folge: Annas Verurteilung
Spoilerer: Ja
Stimmung: alterszornig
"Alexa, bestell 10 Doppelpackungen Cabanossi."

"Die redest mit der Teedose, Hantzss!"

_________________
Mein Opa war ADAC Mitglied im Opel Rekord, ich weiß Bescheid.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 19.06.2018, 17:33 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 26.10.2009, 22:13
Beiträge: 960
Wohnort: Panik-Hauptstadt
Geschlecht: weiblich
Spoilerer: Nein
Fan seit: 1991
Stimmung: barbarisch
Brown_Eyed_Girl hat geschrieben:
Ich habe mir die Videos jetzt auch mal angeschaut. Ja, eine Geburt ist etwas natürliches, aber doch auch etwas persönliches und intimes. Sowas ins Internet zu stellen, finde ich schon ganz schön krass. Aber naja, jedem das Seine... :-k


Kann ich gut verstehen, ich würde selbst so was auch nicht ins Internet stellen. ;-)

_________________
Ich mach mein Ding
egal was die andern sagen
Ich geh meinen Weg, ob grade ob schräg
das ist egal
(U.L.)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 19.06.2018, 17:52 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 11.03.2015, 15:58
Beiträge: 5296
Geschlecht: w
Spoilerer: Ja
Fan seit: 1. Folge
BarbaraCT hat geschrieben:
Brown_Eyed_Girl hat geschrieben:
Ich habe mir die Videos jetzt auch mal angeschaut. Ja, eine Geburt ist etwas natürliches, aber doch auch etwas persönliches und intimes. Sowas ins Internet zu stellen, finde ich schon ganz schön krass. Aber naja, jedem das Seine... :-k


Kann ich gut verstehen, ich würde selbst so was auch nicht ins Internet stellen. ;-)

Ihr wollt einfach nicht sein, denn Tatsache ist: Ich poste, also bin ich. Je Intimeres ich poste, desto mehr bin ich - ich bin total wichtig, wenn auch nur für einen Klick. Das tut sooo gut! Ihr wollt tatsächlich nicht sein! :???:

;-)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 19.06.2018, 20:24 
Offline
POWERPOSTER
POWERPOSTER
Benutzeravatar

Registriert: 16.03.2005, 11:55
Beiträge: 38773
Wohnort: 27498
Geschlecht: aber sicher doch
Lieblings-Rolle: Dr. Dressler
Lieblings-Folge: Annas Verurteilung
Spoilerer: Ja
Stimmung: alterszornig
Ich nehme an, dass die Frau auch ein echtes Anliegen hat.

Sarah Schmid ist Ärztin und sechsfache Mutter. Ihre Youtube-Geburtsvideos sind millionenfach geklickt, ihr Buch „Alleingeburt“ ist aus der Geburtsvorbereitung nicht mehr wegzudenken. Für jeden verständlich vermittelt sie gesundes medizinisches Basiswissen und erklärt, wie die Geburt schmerzarm oder sogar komplett schmerzfrei verlaufen kann.

Da werden viele Leute sagen, behaupten kann sie das ja, aber stimmt das auch? Ihre Viedeos sind dann gewissermaßen der Beweis dafür.

https://www.amazon.de/gp/product/390294 ... sanandb-21

_________________
Mein Opa war ADAC Mitglied im Opel Rekord, ich weiß Bescheid.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 19.06.2018, 21:03 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 26.10.2009, 22:13
Beiträge: 960
Wohnort: Panik-Hauptstadt
Geschlecht: weiblich
Spoilerer: Nein
Fan seit: 1991
Stimmung: barbarisch
So habe ich das auch verstanden, dass es der Autorin ein Anliegen ist, durch die Vermittlung ihrer persönlichen Erfahrungen anderen werdenden Müttern (oder Frauen, die übers Mutterwerden nachdenken) eine Alternative aufzuzeigen und zu beweisen, dass diese Alternative funktionieren kann. (Kann! Wenn alles gut geht...)

Wenn es zu meiner Zeit dieses Buch und youtube schon gegeben hätte, hätte ich beides auf jeden Fall mit viel Interesse gelesen bzw. mir angesehen - aber, wie gesagt, getraut hätte ich mich das nicht. Von daher kann ich die kritischen Rezensionen schon auch nachvollziehen. Ich finde es aber trotzdem gut, dass sichtbar gemacht wurde, dass es diese Möglichkeit tatsächlich gibt.

_________________
Ich mach mein Ding
egal was die andern sagen
Ich geh meinen Weg, ob grade ob schräg
das ist egal
(U.L.)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 20.06.2018, 08:02 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 11.03.2015, 15:58
Beiträge: 5296
Geschlecht: w
Spoilerer: Ja
Fan seit: 1. Folge
Hamlet hat geschrieben:
Ich nehme an, dass die Frau auch ein echtes Anliegen hat.

Sarah Schmid ist Ärztin und sechsfache Mutter. Ihre Youtube-Geburtsvideos sind millionenfach geklickt, ihr Buch „Alleingeburt“ ist aus der Geburtsvorbereitung nicht mehr wegzudenken. Für jeden verständlich vermittelt sie gesundes medizinisches Basiswissen und erklärt, wie die Geburt schmerzarm oder sogar komplett schmerzfrei verlaufen kann.

Da werden viele Leute sagen, behaupten kann sie das ja, aber stimmt das auch? Ihre Viedeos sind dann gewissermaßen der Beweis dafür.

https://www.amazon.de/gp/product/390294 ... sanandb-21

Okay, das ist was anderes. Da hatte ich vorschnell geurteilt, da ich die Hintergründe nicht kannte.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 20.06.2018, 10:15 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 23.10.2012, 22:26
Beiträge: 47
Wohnort: Bremen
Geschlecht: männlich
Sternzeichen: Steinbock
Lieblings-Rolle: Murat, Oli Klatt, Olaf Kling,
Spoilerer: Ja
Fan seit: 1. Folge
Stimmung: urlaubsreif
Brown_Eyed_Girl hat geschrieben:
Ich habe mir die Videos jetzt auch mal angeschaut. Ja, eine Geburt ist etwas natürliches, aber doch auch etwas persönliches und intimes. Sowas ins Internet zu stellen, finde ich schon ganz schön krass. Aber naja, jedem das Seine... :-k



Das hat Sting doch schon in den 80ern gemacht...

_________________
Klaus Beimer: "Ich hatte einen Steifen"
Folge: 1482
Bild


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 23.06.2018, 17:36 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 12.11.2008, 02:43
Beiträge: 23152
Wohnort: zu Hause
Geschlecht: männlich
Sternzeichen: Steinbock
Lieblings-Rolle: Alex Behrend und BTW!
Spoilerer: Ja
Fan seit: 08.12.1985
Stimmung: heiter
BarbaraCT hat geschrieben:
Ja, stimmt. Wobei ich allerdings nicht verstehe (Achtung, leichter Grusel-Alarm für alle, die das Thema nicht so appetitlich finden:)
warum sie die Nachgeburt so gründlich untersucht hat. Was wollte sie denn da finden?... Aber egal. Ich fand es trotzdem sehr beeindruckend.

Es ist wichtig, dass die Nachgeburt vollständig ist, sonst kann es zu schweren Blutungen kommen.

_________________
"Dass diese Frau in meinem Alter noch so gut aussieht..."
(Onkel Franz zu Helga über Isolde Pavarotti am 09.09.99)


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 23.06.2018, 18:10 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 26.10.2009, 22:13
Beiträge: 960
Wohnort: Panik-Hauptstadt
Geschlecht: weiblich
Spoilerer: Nein
Fan seit: 1991
Stimmung: barbarisch
OK, verstehe.

_________________
Ich mach mein Ding
egal was die andern sagen
Ich geh meinen Weg, ob grade ob schräg
das ist egal
(U.L.)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 63 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Google [Bot] und 12 Gäste


Ähnliche Beiträge

Soll der Zensur-Thread weiter bestehen bleiben?
Forum: Freunde der Zuschauerpost
Autor: Diavolezza
Antworten: 131
Folge 1180: "Gehen oder bleiben?"
Forum: Alles rund um die Lindenstraße...
Autor: GastX
Antworten: 129
Älterwerden und jung bleiben
Forum: Schauspieler & Rollen
Autor: Gast9
Antworten: 13
Was bei einer Hochzeit alles schief gehen kann
Forum: Laberecke
Autor: Abraxa
Antworten: 46
Ernesto und Ines - wie wird es weiter gehen?
Forum: Alles rund um die Lindenstraße...
Autor: Viech
Antworten: 26

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group



Hosted by iphpbb3.com
Beliebteste Themen: Erde, Haus, Liebe

Impressum | Datenschutz