2004-2019
Aktuelle Zeit: 12.12.2019, 02:17

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 53 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3  Nächste

Wie war die Folge?
super 7%  7%  [ 1 ]
ganz ok 64%  64%  [ 9 ]
geht gar nicht 29%  29%  [ 4 ]
Abstimmungen insgesamt : 14
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: 26.08.2018, 22:33 
Offline

Registriert: 19.09.2012, 00:15
Beiträge: 900
Diavolezza hat geschrieben:
Wenn Dressler das Geld von Kevin nicht zurückfordert, warum will Nico dann dafür gerade stehen?

Dafür dass seiner Schlange keine 30.000 € Erbe durch die Lappen gehen. #-o

Zu viel Klamauk und Gegacker heute. Kurzes, schmerzloses Fazit: die schrecklichste Folge seit Langem. :evil6:


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 26.08.2018, 22:35 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 31.10.2016, 00:14
Beiträge: 524
Wohnort: Eishalle
Lieblings-Rolle: Marek/Sunny
Lieblings-Folge: 1593, 1605, 1608, 1612, 1613 & 1633
Spoilerer: Ja
Fan seit: Folge 1
Stimmung: sonnig
Ilsebill hat geschrieben:
Ist der Simon-Schauspieler eigentich ein neuer?


Das frag ich mich schon seit Wochen, laut OFF ist es der alte, aber er kommt mir nach der Nudelszene in Tanjas Küche sehr verändert vor.

_________________
"Gab es mal eine Frau, die Du ganz wunderbar fandest oder einfach so nur großartig" - "Kati Witt" Bild


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 26.08.2018, 22:47 
Offline

Registriert: 19.09.2012, 00:15
Beiträge: 900
Die böse Natur ließ ihn halt viel zu früh in die Pubertät kommen. :-s


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 26.08.2018, 22:48 
Offline
POWERPOSTER
POWERPOSTER
Benutzeravatar

Registriert: 16.03.2005, 11:55
Beiträge: 38527
Wohnort: 27498
Geschlecht: aber sicher doch
Lieblings-Rolle: Dr. Dressler
Lieblings-Folge: Annas Verurteilung
Spoilerer: Ja
Stimmung: alterszornig
- Mitten in München ist genug Parkfläche frei für ein Rollirennen. Ja, ne, is klar...

- Simon bockt also. Von wem er das wohl hat?

- Helga geht mir zunehmend auf die Nerven mit ihrem Gehüpfe!

- Drei Flüge nach Spanien um da eine Strecke zu wandern. Hier in Deutschland gibt es auch Pilgerwege!

_________________
Mein Opa war ADAC Mitglied im Opel Rekord, ich weiß Bescheid.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 26.08.2018, 23:14 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 12.11.2008, 02:43
Beiträge: 23152
Wohnort: zu Hause
Geschlecht: männlich
Sternzeichen: Steinbock
Lieblings-Rolle: Alex Behrend und BTW!
Spoilerer: Ja
Fan seit: 08.12.1985
Stimmung: heiter
Sepulcrum hat geschrieben:
Die böse Natur ließ ihn halt viel zu früh in die Pubertät kommen. :-s

Ist mir auch aufgefallen.... während Paul erst mit 15 langsam in den Stimmbruch kam, klang Simon heute schon recht tief. Auch sein Gesicht war weniger kindlich. Bei einem Interview Anfang 2017 war der Darsteller 11...also jetzt 12 oder wohl eher 13.

_________________
"Dass diese Frau in meinem Alter noch so gut aussieht..."
(Onkel Franz zu Helga über Isolde Pavarotti am 09.09.99)


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 26.08.2018, 23:31 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 12.11.2008, 02:43
Beiträge: 23152
Wohnort: zu Hause
Geschlecht: männlich
Sternzeichen: Steinbock
Lieblings-Rolle: Alex Behrend und BTW!
Spoilerer: Ja
Fan seit: 08.12.1985
Stimmung: heiter
Am Morgen hatte ich noch auf die weiße Wand über meinem Sofa geschaut, und überlegt, ob es vom Schildknechtschinken nicht Poster oder Kunstdrucke gibt... und jetzt verscherbeln sie diese Kunstwerke, um vom Erlös ihre CO2-Bilanz zu erhöhen... der gute Franz würde im Grabe rotieren...

_________________
"Dass diese Frau in meinem Alter noch so gut aussieht..."
(Onkel Franz zu Helga über Isolde Pavarotti am 09.09.99)


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 27.08.2018, 11:00 
Offline

Registriert: 17.03.2005, 18:24
Beiträge: 2355
Wohnort: 48147 Wilsberg-City
Wer möchte, mag sich meon Gedicht von @heinzi rüberkopieren!


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 27.08.2018, 11:25 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 02.12.2017, 09:59
Beiträge: 213
Wohnort: Hessen
Geschlecht: weiblich
Spoilerer: Nein
Fan seit: Folge 1
Diavolezza hat geschrieben:
Das frag ich mich auch. Die eine Klage kam wohl von Nico und Angelina. Ich frag mich nur, wie die beiden das so schnell hinbekommen haben, dass Kevin die Klage wenige Stunden später schon zugestellt bekommt. Ich verstehe auch nicht, warum Dressler klagen muss, damit Kevin die 30.000 zurückzahlt.


Kam die eine Klage wirklich von Nico und Angelina?
Ich habe es so verstanden, dass das Klagen von fremden Leuten waren.
Angelina hat doch im Internet recherchiert und herausgefunden, dass es zwei Klagen gegen Kevin gibt.
Aber wieso kam dann Kevin sofort zu Angelina und Nico?
Und wieso war Kevin dann sofort bereit, Nico aus dem Vertrag zu entlassen, damit es keine weiteren
Klagen gibt?
Irgendwie passt das alles nicht zusammen.

Außerdem ist der ganze Vertrag hinfällig, wenn Kevin ihn rückgängig macht. Damit wären auch
die 30.000 Euro hinfällig und Kevin müsste sie natürlich zurückzahlen.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 27.08.2018, 13:14 
Offline

Registriert: 30.11.2013, 11:22
Beiträge: 1653
Lieblings-Rolle: Dr. Iris Brooks :)
Lieblings-Folge: Die, in der Momo sein Zimmer zerdeppert
Spoilerer: Nein
Fan seit: 1985
Viel dürfte es ja für den echten Schildknecht nicht gegeben haben, wenns nur zu drei Flügen mit der Suchmaschine reicht. Vermutlich noch R*air oder E*wings, mit ganz viel Thrombosestau und 0 Handgepäck :)

_________________
:Gungi: Konfuse sagt: Lieber arm dran als Schwanz ab. :Gungi:
(Gung zu Olaf, Folge 799 "Konfuzes Rache")


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 27.08.2018, 13:22 
Offline

Registriert: 08.06.2017, 15:28
Beiträge: 90
Geschlecht: Weiblich
Sternzeichen: Waage
Lieblings-Rolle: Jack
Lieblings-Folge: Hinter der Tür
Spoilerer: Ja
Fan seit: ca. 2010 mit Pause
Stimmung: Abenteuerlustig
Naja das Rolli-Rennen hatte halt den Sinn "alle nochmal auf die Straße zu locken", damit sie "einmal noch alle mit Hans zusammen sind".
Hätte man vielleicht geschickter bzw. sinniger lösen können, mir hat's trotzdem gefallen. Vor allem die Musik und Hans' Danke an Anna.

_________________
"Viel mehr als unsere Fähigkeiten sind es unsere Entscheidungen, die zeigen, wer wir wirklich sind."


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 27.08.2018, 13:30 
Offline

Registriert: 30.11.2013, 11:22
Beiträge: 1653
Lieblings-Rolle: Dr. Iris Brooks :)
Lieblings-Folge: Die, in der Momo sein Zimmer zerdeppert
Spoilerer: Nein
Fan seit: 1985
Anni hat geschrieben:
Naja das Rolli-Rennen hatte halt den Sinn "alle nochmal auf die Straße zu locken", damit sie "einmal noch alle mit Hans zusammen sind".
Hätte man vielleicht geschickter bzw. sinniger lösen können, mir hat's trotzdem gefallen. Vor allem die Musik und Hans' Danke an Anna.


Vielleicht hatte dieses Rolli-Rennen auch den Zweck zu zeigen, dass Tanja Simon bemuttert, der Junge vermutlich schon länger laufen könnte, wenn Tanja nicht bei allem schreien würde "gefährlich"...

_________________
:Gungi: Konfuse sagt: Lieber arm dran als Schwanz ab. :Gungi:
(Gung zu Olaf, Folge 799 "Konfuzes Rache")


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 27.08.2018, 13:59 
Offline

Registriert: 22.01.2017, 17:39
Beiträge: 218
Geschlecht: weiblich
Spoilerer: Ja
Fan seit: Beginn aller Zeiten
goyangi hat geschrieben:
Frau_Klingeling hat geschrieben:
Und ich wollte noch mal was zu dieser Carsharing-Sache schreiben: Persönlich halte ich so gar nichts davon. Wir hatten uns auch mal erkundigt (weil nicht ganz klar war, ob unser Autochen durch den TÜV kommt) und die Angebote waren allesamt teurer und unpraktischer als unser kleiner alter Seat. Außerdem müsste die Umweltbilanz beim Carsharing doch auch ungünstiger sein, wenn man ständig einen Neuwagen bekommt.
Naja, ich bleib meinem Kleinen treu, komme, was wolle ;-) .


Das interessante "neue" Problem beim Car Sharing ist, dass jetzt verschiedene Autohersteller mit free floating car sharing massiv Druck machen und so qua Bequemlichkeit das klassische Car Sharing (was zugegebenermaßen aufwändig erscheint/ ist) in den großen Städten verdrängen und ihr Konzept durchdrücken wollen und damit dann aber wiederum dem ÖPNV (der in Deutschland schon grauenhaft ist/ sein kann) Konkurrenz machen. Am Ende, so ist meine Meinung, haben die ihre Überkapazitäten schön verteilt, stehen wie die laktosefreie Bio-Milch nett und als Superheld da und wir haben immer mehr Autos auf der Straße (und nicht weniger).
Und mit der Lobbyarbeit, die sich diese Hersteller erlauben (können), dürften sie in diesen Zeiten recht erfolgreich sein.


:shock: . Und wollte man uns DAS jetzt etwa als sinnvolles und nachhaltig ökologisch-wertvolles Zukunftsmodell verkaufen? Das wäre ja schräg.


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 27.08.2018, 15:29 
Offline

Registriert: 30.11.2013, 11:22
Beiträge: 1653
Lieblings-Rolle: Dr. Iris Brooks :)
Lieblings-Folge: Die, in der Momo sein Zimmer zerdeppert
Spoilerer: Nein
Fan seit: 1985
Frau_Klingeling hat geschrieben:
:shock: . Und wollte man uns DAS jetzt etwa als sinnvolles und nachhaltig ökologisch-wertvolles Zukunftsmodell verkaufen? Das wäre ja schräg.


Ich weiß nicht, ob die Lindenstraßenmacher das beabsichtigt haben, was ich jetzt mal nicht glaube, aber dieses free floating-System wird von BMW- bzw. Audi u.a. in München getestet, bzw. ist da schon im Gange. Ich wollte das nur ergänzen, weil man hier eben gut gemeinte Ideen verdreht hat und eigene Überschüsse nur grün bemäntelt hat und eigentlich nur der Bequemlichkeit hinterhechelt.

_________________
:Gungi: Konfuse sagt: Lieber arm dran als Schwanz ab. :Gungi:
(Gung zu Olaf, Folge 799 "Konfuzes Rache")


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 27.08.2018, 17:18 
Offline
POWERPOSTER
POWERPOSTER
Benutzeravatar

Registriert: 16.03.2005, 11:55
Beiträge: 38527
Wohnort: 27498
Geschlecht: aber sicher doch
Lieblings-Rolle: Dr. Dressler
Lieblings-Folge: Annas Verurteilung
Spoilerer: Ja
Stimmung: alterszornig
Kesuma hat geschrieben:
Diavolezza hat geschrieben:
Das frag ich mich auch. Die eine Klage kam wohl von Nico und Angelina. Ich frag mich nur, wie die beiden das so schnell hinbekommen haben, dass Kevin die Klage wenige Stunden später schon zugestellt bekommt. Ich verstehe auch nicht, warum Dressler klagen muss, damit Kevin die 30.000 zurückzahlt.


Kam die eine Klage wirklich von Nico und Angelina?


Sie hat doch mehrmals betont, dass _andere_ Klage einreichen.

_________________
Mein Opa war ADAC Mitglied im Opel Rekord, ich weiß Bescheid.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 27.08.2018, 18:21 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 02.12.2017, 09:59
Beiträge: 213
Wohnort: Hessen
Geschlecht: weiblich
Spoilerer: Nein
Fan seit: Folge 1
Hamlet hat geschrieben:
Sie hat doch mehrmals betont, dass _andere_ Klage einreichen.


Ja, so hab ich das auch verstanden.
Deshalb finde ich das ja auch so unlogisch.

Wenn die Klagen von anderen Leuten kamen, dann kann Angelina doch diese Klagen auch
nicht zurücknehmen. Wie kann sie Kevin dann damit unter Druck setzen, dass er den Vertrag
mit Nico rückgängig macht?


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 27.08.2018, 19:12 
Offline

Registriert: 22.01.2017, 17:39
Beiträge: 218
Geschlecht: weiblich
Spoilerer: Ja
Fan seit: Beginn aller Zeiten
Kesuma hat geschrieben:
Hamlet hat geschrieben:
Sie hat doch mehrmals betont, dass _andere_ Klage einreichen.


Ja, so hab ich das auch verstanden.
Deshalb finde ich das ja auch so unlogisch.

Wenn die Klagen von anderen Leuten kamen, dann kann Angelina doch diese Klagen auch
nicht zurücknehmen. Wie kann sie Kevin dann damit unter Druck setzen, dass er den Vertrag
mit Nico rückgängig macht?

Also, ich hatte es so verstanden, dass Angelina und Nico noch zusätzlich klagen wollten, wovon Kevin sie mit dem Vertragsrücktritt abhielt.


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 27.08.2018, 20:07 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 17.12.2008, 15:37
Beiträge: 15748
Geschlecht: w
Sternzeichen: Skorpion
Lieblings-Rolle: Lisa, BTW
Spoilerer: Ja
Fan seit: 1989
Stimmung: super
Ilsebill hat geschrieben:
Die 14 km von denen er geredet hat bezogen sich aber doch auf den Jakobsweg – und nicht auf sein Training im Wald.
Dort ist er ja immer nur kurz.

Ich habe es so aufgefasst, dass er jeden Tag 14 km im Wald läuft, um für den Jakobsweg zu trainieren. Wenn er planen würde, auf dem Jakobsweg nur 14 km lang zu wandern, dann wäre das ein Witz. Ein normaler Mensch braucht für 14 km ca 3,5 Stunden reine Gehzeit, ohne Pausen. Hantz ist im fortgeschrittenen Alter, dazu körperlich angeschlagen und braucht dementsprechend länger. Sagen wir mal, er braucht für die Strecke 5-6 Stunden, dazu noch Pausen. Selbst wenn er das in einem Tag nicht packen sollte, dann aber auf jeden Fall in zwei Tagen. Dafür lohnt doch der Aufwand, nach Spanien zu fliegen, gar nicht.

_________________

"Toleranz, mein Lieber. Bist doch auch sonst immer so ein Gutmensch."
(Hajo zu Hantz)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 27.08.2018, 20:27 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 29.02.2016, 11:24
Beiträge: 1401
Wohnort: Ostwestfalen
Geschlecht: weiblich
Sternzeichen: Löwe
Lieblings-Rolle: Murat, Anna
Lieblings-Folge: viele
Spoilerer: Ja
Fan seit: 1988
Stimmung: heiter bis wolkig
Ich habe das so verstanden, dass er pro Tag 14 km Jakobsweg schaffen muss, um zum angepeilten Datum Santiago de Compostela zu erreichen.

_________________
Ja, an irgendnem Tag wird es enden - aber an allen anderen nicht! (Joris)


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 27.08.2018, 22:26 
Offline
POWERPOSTER
POWERPOSTER
Benutzeravatar

Registriert: 16.03.2005, 11:55
Beiträge: 38527
Wohnort: 27498
Geschlecht: aber sicher doch
Lieblings-Rolle: Dr. Dressler
Lieblings-Folge: Annas Verurteilung
Spoilerer: Ja
Stimmung: alterszornig
Eben, die 14km sind die jeweiligen Tagesetappen.

Wobei immer noch die Frage offen ist, warum er keinen Pilgerweg in Deutschland läuft. Das würde seiner Familie viel Geld ersparen und ökologischer wäre es auch. Wo hin fliegen um dann da zu laufen, wie widersprüchlich ist das denn?

http://www.jakobswege-europa.de/wege/mu ... obsweg.htm

_________________
Mein Opa war ADAC Mitglied im Opel Rekord, ich weiß Bescheid.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 27.08.2018, 23:50 
Offline

Registriert: 03.01.2016, 19:20
Beiträge: 501
Geschlecht: m
Lieblings-Rolle: Ninchen
Ja, Deutschland hat schöne Wanderrouten. Ich weiß auch nicht, was er in Spanien will. Der bayerische Wald ist so nah. Oder er geht ins Frankenland.


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 53 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 11 Gäste


Ähnliche Beiträge

Vorschau Folge 1684 vom 26.8.18
Forum: ...und weiter gehts in der Lindenstraße
Autor: Lunaut
Antworten: 0

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group



Hosted by iphpbb3.com
Beliebteste Themen: Erde, Haus, Liebe

Impressum | Datenschutz