2004-2019
Aktuelle Zeit: 16.07.2019, 01:59

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 53 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3  Nächste

Wie war die Folge?
super 36%  36%  [ 4 ]
ganz ok 45%  45%  [ 5 ]
schlecht 18%  18%  [ 2 ]
Abstimmungen insgesamt : 11
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Folge 1695 - Blindes Vertrauen
BeitragVerfasst: 10.11.2018, 18:07 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 29.08.2004, 13:57
Beiträge: 14409
Wohnort: Recklinghausen
Geschlecht: weib
Sternzeichen: Krebs
Lieblings-Rolle: Berta Griese
Lieblings-Folge: 150,909
Spoilerer: Ja
Fan seit: Jan.87
Stimmung: supi
Sonntag, 11.11.2018 :occasion2:

18:50 Uhr



Folge 1695


Blindes Vertrauen



Bild



Buch: Ruth Rehmet
Regie: Iain Dilthey


Wiederholungstermine

So, 11.11., 19:45 Uhr, ONE
So, 11.11., 23:15 Uhr, ONE
Mo, 12.11., 05:50 Uhr, NDR, Radio Bremen
Di, 13.11., 01:15 Uhr, ONE
Di, 13.11., 17:20 Uhr, ONE
Mi, 14.11., 03:50 Uhr, ONE
Mi, 14.11., 10:30 Uhr, ONE
Do, 15.11., 01:55, MDR
Fr, 16.11., 00:45 Uhr, HR
Sa, 17.11., 07:00 Uhr, RBB
Sa, 17.11., 18:10 Uhr, ONE
So, 18.11., 06:00 Uhr, BR
So, 18.11., 07:45 Uhr, WDR





:-$ Was passiert? Vorschau Folge 1695 :-$
Andy besucht Timo, der inzwischen wegen seines Stalkings in Untersuchungshaft sitzt. Er sorgt sich um dessen Zukunft. Jack wird währenddessen die vorübergehende Leitung der Werkstatt angeboten. Soll sie annehmen?

Sunny macht sich große Sorgen um Tanja und sucht bei Carsten Rat. Sunny vermutet ein Burn-Out, findet dann aber Tabletten in der Handtasche ihrer Freundin. Tanja leugnet ihre Sucht – und sucht bessere Verstecke für ihre Tabletten.

Angelina und Nico sind glücklich. Angelina ist stolz auf Nicos erfolgreiches Business und dieser genießt es, sie mit kleinen Geschenken zu verwöhnen. Heimlich hat Nico nämlich sein Nebengeschäft, den Escort, zum Laufen gebracht. Doch die Harmonie zwischen den beiden währt nicht lange …









Wünsche gute Unterhaltung
:-s

_________________
759/19:02-19:07


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Folge 1695 - Blindes Vertrauen
BeitragVerfasst: 11.11.2018, 20:23 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 02.12.2017, 10:59
Beiträge: 174
Wohnort: Hessen
Geschlecht: weiblich
Spoilerer: Nein
Fan seit: Folge 1
Die heutige Folge fand ich eigentlich recht gut. Es war spannend, und es wurde sogar ein paar mal
die Vergangenheit angesprochen.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Folge 1695 - Blindes Vertrauen
BeitragVerfasst: 11.11.2018, 20:27 
Offline

Registriert: 18.09.2009, 21:34
Beiträge: 40
Lieblings-Rolle: Murat, Lisa
Spoilerer: Nein
Fan seit: 1985
Während eines Dates mit der Freundin Terminverhandlungen mit einer Kundin für einen nächtlichen Begleitservice führen, sich von dieser Kundin zur eigenen Wohnung zurückbringen lassen, sie vor den Augen aller Nachbarn zu knutschen -- Ich mag diese Konsequenz in Nicos Darstellung.

Aber eigentlich möchte ich das umfangreiche Wissen dieses Forums anzapfen. "Wie lange bleibst Du in Untersuchungshaft?" -- "Das weiß ich nicht, das entscheidet der Staatsanwalt." Meine rudimentären rechtlichen Kenntnisse lassen mich vermuten, daß dieser höchstens was beantragen kann, entscheiden würde ein Richter. Wie ist das in der Welt außerhalb der Lindenstrasse geregelt?


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Folge 1695 - Blindes Vertrauen
BeitragVerfasst: 11.11.2018, 20:33 
Offline

Registriert: 22.01.2017, 18:39
Beiträge: 179
Geschlecht: weiblich
Spoilerer: Ja
Fan seit: Beginn aller Zeiten
Kellerkind hat geschrieben:
Während eines Dates mit der Freundin Terminverhandlungen mit einer Kundin für einen nächtlichen Begleitservice führen, sich von dieser Kundin zur eigenen Wohnung zurückbringen lassen, sie vor den Augen aller Nachbarn zu knutschen -- Ich mag diese Konsequenz in Nicos Darstellung.

Nicht zu vergessen sein "Versprechen" an Antschelina: "Ich komme, so schnell ich kann". ;-)

Über Andy hätte ich mich ja aufregen können :wah: . O.K., er ist Timos Vater, aber das kann einen doch nicht so völlig blind machen für Recht und Unrecht :roll: .


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Folge 1695 - Blindes Vertrauen
BeitragVerfasst: 11.11.2018, 20:36 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 02.03.2014, 22:07
Beiträge: 1694
Wohnort: Radolfzell
Geschlecht: weiblich
Sternzeichen: Krebs
Lieblings-Rolle: Gaby
Lieblings-Folge: alle
Spoilerer: Nein
Fan seit: seit Folge 1
Stimmung: gut
Kellerkind hat geschrieben:
Während eines Dates mit der Freundin Terminverhandlungen mit einer Kundin für einen nächtlichen Begleitservice führen, sich von dieser Kundin zur eigenen Wohnung zurückbringen lassen, sie vor den Augen aller Nachbarn zu knutschen -- Ich mag diese Konsequenz in Nicos Darstellung.

Aber eigentlich möchte ich das umfangreiche Wissen dieses Forums anzapfen. "Wie lange bleibst Du in Untersuchungshaft?" -- "Das weiß ich nicht, das entscheidet der Staatsanwalt." Meine rudimentären rechtlichen Kenntnisse lassen mich vermuten, daß dieser höchstens was beantragen kann, entscheiden würde ein Richter. Wie ist das in der Welt außerhalb der Lindenstrasse geregelt?


Die Polizei macht Mitteilung an die Staatsanwaltschaft, diese beantragt beim Amtsgericht einen Haftbefehl. Der Haftrichter bzw. am Wochenende entscheidet der Richter, der am Wochenende Bereitschaftsdienst hat (sind auch andere Richter z. b. Familienrichter) und die genehmigen den Haftbefehl. Der U-Häftling kann dann Haftprüfung beantragen und dann wird der Häftling dem Haftrichter vorgeführt und er entscheidet darüber. Der Häftling muss innerhalb von 24 Stunden dem Richter vorgeführt werden, ansonsten muss er entlassen werden. Der Häftling hat auch die Möglichkeit, einen Verteidiger zu bestellen. Wenn Flucht- oder Verdunkelungsgefahr besteht, dann hat er keine Chance und bei schwerwiegenden Straftagen (Totschlag, Mord, Bankraub) hat er keine Chance auf vorläufige Entlassung bis zum Gerichtstermin bzw. bei Wiederholungstätern ist auch U-Haft angesagt bis zur Gerichtsverhandlung. Die U-Haft wird aber auf die Strafe angerechnet. Ohne Grund bleibt keiner in U-Haft.


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Folge 1695 - Blindes Vertrauen
BeitragVerfasst: 11.11.2018, 21:41 
Offline

Registriert: 09.10.2012, 14:57
Beiträge: 259
Spoilerer: Ja
Carsten" sah aus und sprach, als habe er kein Gebiss mehr ...


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Folge 1695 - Blindes Vertrauen
BeitragVerfasst: 11.11.2018, 21:57 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 02.03.2014, 22:07
Beiträge: 1694
Wohnort: Radolfzell
Geschlecht: weiblich
Sternzeichen: Krebs
Lieblings-Rolle: Gaby
Lieblings-Folge: alle
Spoilerer: Nein
Fan seit: seit Folge 1
Stimmung: gut
Loxagon hat geschrieben:
Carsten" sah aus und sprach, als habe er kein Gebiss mehr ...


Der Schauspieler ist krank.


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Folge 1695 - Blindes Vertrauen
BeitragVerfasst: 11.11.2018, 22:04 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 17.12.2008, 16:37
Beiträge: 15693
Geschlecht: w
Sternzeichen: Skorpion
Lieblings-Rolle: Lisa, BTW
Spoilerer: Ja
Fan seit: 1989
Stimmung: super
Kellerkind hat geschrieben:
Während eines Dates mit der Freundin Terminverhandlungen mit einer Kundin für einen nächtlichen Begleitservice führen, sich von dieser Kundin zur eigenen Wohnung zurückbringen lassen, sie vor den Augen aller Nachbarn zu knutschen -- Ich mag diese Konsequenz in Nicos Darstellung.

Stimmt. So blöd kann nur Nico sein. Es passte perfekt. Und jetzt wird er Angelina erklären müssen, woher er die Kohle hat. Bin mal auf ihre Reaktion gespannt. :evil6:

_________________

"Toleranz, mein Lieber. Bist doch auch sonst immer so ein Gutmensch."
(Hajo zu Hantz)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Folge 1695 - Blindes Vertrauen
BeitragVerfasst: 11.11.2018, 22:08 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 17.12.2008, 16:37
Beiträge: 15693
Geschlecht: w
Sternzeichen: Skorpion
Lieblings-Rolle: Lisa, BTW
Spoilerer: Ja
Fan seit: 1989
Stimmung: super
Frau_Klingeling hat geschrieben:
Über Andy hätte ich mich ja aufregen können :wah: . O.K., er ist Timos Vater, aber das kann einen doch nicht so völlig blind machen für Recht und Unrecht :roll: .

Solche Leute gibt es. Timo ist Andys Sohn, und der kann in Andys Augen gar nichts Unrechtes tun. Schuld sind immer die Anderen. Schön aber, dass Jack Andy gegenüber das geplante Attentat erwähnte.

_________________

"Toleranz, mein Lieber. Bist doch auch sonst immer so ein Gutmensch."
(Hajo zu Hantz)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Folge 1695 - Blindes Vertrauen
BeitragVerfasst: 11.11.2018, 22:34 
Offline

Registriert: 09.10.2012, 14:57
Beiträge: 259
Spoilerer: Ja
knopfi69 hat geschrieben:
Loxagon hat geschrieben:
Carsten" sah aus und sprach, als habe er kein Gebiss mehr ...


Der Schauspieler ist krank.


Schon klar, aber so "schlimm" war es noch nie. Sonst war er ja doch einigermaßen "fit", für seine Krankheit, aber heute ...


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Folge 1695 - Blindes Vertrauen
BeitragVerfasst: 11.11.2018, 22:35 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 29.02.2016, 12:24
Beiträge: 1369
Wohnort: Ostwestfalen
Geschlecht: weiblich
Sternzeichen: Löwe
Lieblings-Rolle: Murat, Anna
Lieblings-Folge: viele
Spoilerer: Ja
Fan seit: 1988
Stimmung: heiter bis wolkig
Zugegeben: Andy war meilenweit drüber. Aber wünschen wir uns nicht alle jemanden, der derart bedingungslos zu uns steht, auch wenn wir mega scheiße gebaut haben? Hätte Lea sich sicher mehrmals von Helga gewünscht.

Gut fand ich, dass von Marcella der Bezug zu Timos Terror Vergangenheit thematisiert wurde. Und auch wenn ich diese Trommelei nicht so toll fand, haben mir Jack und Konstantin gut zusammen gefallen.

Die anderen beiden Stories, naja.

_________________
Nicht mein Zirkus... nicht meine Affen!


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Folge 1695 - Blindes Vertrauen
BeitragVerfasst: 11.11.2018, 23:48 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 26.10.2009, 23:13
Beiträge: 874
Wohnort: Panik-Hauptstadt
Geschlecht: weiblich
Spoilerer: Nein
Fan seit: 1991
Stimmung: barbarisch
Nach der wirklich großartigen Folge letzte Woche heute wieder der Absturz... :auweia:

Andi ist und bleibt ein Arsch.

Jack und Konstantin in der Werkstatt mit ihrem Getrommel: Albern und gekünstelt, vor allem bei Konstantin.

Einziger Lichtblick: Die Hinweise auf die Vergangenheit - Timos Terrorvergangenheit und Carstens Tablettensucht.

_________________
Ich mach mein Ding
egal was die andern sagen
Ich geh meinen Weg, ob grade ob schräg
das ist egal
(U.L.)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Folge 1695 - Blindes Vertrauen
BeitragVerfasst: 12.11.2018, 00:19 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 12.11.2008, 03:43
Beiträge: 23132
Wohnort: zu Hause
Geschlecht: männlich
Sternzeichen: Steinbock
Lieblings-Rolle: Alex Behrend und BTW!
Spoilerer: Ja
Fan seit: 08.12.1985
Stimmung: heiter
Eine Folge, bei der man nebenbei gut stricken konnte...

_________________
"Dass diese Frau in meinem Alter noch so gut aussieht..."
(Onkel Franz zu Helga über Isolde Pavarotti am 09.09.99)


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Folge 1695 - Blindes Vertrauen
BeitragVerfasst: 12.11.2018, 02:06 
Offline

Registriert: 19.09.2012, 01:15
Beiträge: 883
Wird Konstantin jetzt zum Weiberheld hochgejubelt? Was für ein Unsympath. Nach einer Stammzellenspende so ein kometenhafter Aufstieg? Seeehr glaubwürdig.
Jack ist ziemlich selbstgefällig geworden.
Timo werden wir wohl nie wieder sehen. Schade.
Tanja war spitze; das Wesen langweilt dagegen wie eh und je und wie sonste was, wie man bei ihm daheeme in Sachsen sagt.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Folge 1695 - Blindes Vertrauen
BeitragVerfasst: 12.11.2018, 08:51 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 11.12.2015, 19:13
Beiträge: 5025
Geschlecht: W
Sternzeichen: Jungfrau
Lieblings-Rolle: Helga, Lea, Murat
Lieblings-Folge: Immer die nächste
Spoilerer: Ja
Fan seit: Von Anfang an
Stimmung: Undefiniert
Hat Jack eigentlich in der Zwischenzeit ihr Gedächtnis wiedererlangt?
Timo schrieb in seinem Entschuldigungsschreiben soetwas wie: „...während deiner Amnesie habe ich immer zu dir gestanden und versucht dir zu helfen...“
Ist die Amnesie jetzt vorüber? Das mit seiner Terroristischen Vergangenheit hat sie Gestern ziemlich überrascht?!

Zu Andis Verteidigung: Als liebendes Elternteil stehst du immer zu deinem Kind und schaltest die Wahrheit aus, (willst alles andere nicht wahr haben).
Auch wenn Jack ja im Recht ist, fand ich ihr Verhalten gestern trotzdem sehr selbstgerecht.

_________________
Und immer wenn wir lachen, stirbt irgendwo ein Problem ;-)


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Folge 1695 - Blindes Vertrauen
BeitragVerfasst: 12.11.2018, 09:00 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 18.11.2015, 20:16
Beiträge: 12372
Wohnort: Westlicher Pott
Geschlecht: W
Sternzeichen: Krebs
Lieblings-Rolle: Käthe, ADI,Phillip
Lieblings-Folge: Fast alle
Spoilerer: Ja
Fan seit: Von Anfang an
Stimmung: Ok
...also wird Timo bald nicht mehr zu sehen sein. Schade.
Ich mag es nicht so gern, wenn Sunny, mag man zu der Person stehen wie man will, von einigen Menschen hier im Forum als „ das Wesen“ tituliert wird.

_________________
Sach ma nix!


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Folge 1695 - Blindes Vertrauen
BeitragVerfasst: 12.11.2018, 10:22 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 08.02.2011, 21:10
Beiträge: 14784
Geschlecht: Oide
Sternzeichen: Zwilling
Lieblings-Rolle: Murat, Lisa, Antonia, Adi
Lieblings-Folge: Lea sprengt Nico in die Luft
Spoilerer: Ja
Fan seit: seit der 1. Folge
Stimmung: wundert sich über nix mehr
Ich fand die Folge gut, besonders weil auf zurückliegende Ereignisse verwiesen wurde.
Was mir auch sehr gefallen hat, dass Marcella diesbezgl. auch zu Wort kam.
Andys Verhalten war unerträglich. Natürlich finde ich es stark, wenn Eltern zu ihren Kindern stehen, egal was sie angestellt haben. Wie er allerdings Jack angemacht hat, war unter aller Sau.
Klar ist die Frau schuld, wenn ein Mann austickt. Allein schon durch ihre Existenz und wenn sie seine Hilfe annimmt, weil sie glaubt, von ihm schwanger zu sein. Gehts noch!?
Er hilft Timo durch sein verständnisvolles Gefasel überhaupt nicht. Ihm muss klar gemacht werden, dass er krank ist und Hilfe in Anspruch nehmen muss. Timo ist sich nach wie vor keiner Schuld bewusst, das ist übel.
Gut, dass Gaby wenigstens ein paar klärende Worte gefunden hat.
Dass Jack selbstgerecht war, fand ich nicht. Irgendwie muss sie die Wochen der Angst und die brenzlige Situation mit Timo auch verarbeiten.
Das Geklopfe in der Werkstatt war allerdings albern. Dass Timos Sachen einfach mal in die Tonne sollten, unmöglich. [-X
Rührend, wie Sunny sich um Tanja bemüht. Da hat die hysterische Ziege mal wieder richtig Glück.

_________________
ICH WILL KEIN SCHEISS-FINALE!


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Folge 1695 - Blindes Vertrauen
BeitragVerfasst: 12.11.2018, 10:37 
Offline
POWERPOSTER
POWERPOSTER
Benutzeravatar

Registriert: 16.03.2005, 12:55
Beiträge: 37956
Wohnort: 27498
Geschlecht: aber sicher doch
Lieblings-Rolle: Dr. Dressler
Lieblings-Folge: Annas Verurteilung
Spoilerer: Ja
Stimmung: alterszornig
Tanja hatte also Tröstersex mit der 17cm langen Klitoris ihrer neuen Frau.

Da weiß man auch, warum der Faltenrock getragen wird...

_________________
Mein Opa war ADAC Mitglied im Opel Rekord, ich weiß Bescheid.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Folge 1695 - Blindes Vertrauen
BeitragVerfasst: 12.11.2018, 11:04 
Offline

Registriert: 14.11.2008, 19:38
Beiträge: 187
Wohnort: Rhein-Main-Gebiet
Geschlecht: Männlich
Lieblings-Rolle: Harry
Spoilerer: Ja
Fan seit: von Anfang an
Stimmung: Frühjahrsmüde
Fand es diesmal nicht so dolle.

Jack und Konsti: Komische Trommelei in der Werkstatt. Und natürlich gibt es nur Lovestories innerhalb der einen Straße.

Timo: Hörte sich so an, als ob er freiwillig diese Welt verlassen will

Gabi: hat mir gefallen. War vernünftiger als Andi

Marcella: immer wieder nett, sie zu sehen. Kann ich mir gar nicht vorstellen, dass die Schauspielerin mal ein Flugzeug gerockt hatte

Nico: Komme immer noch nicht damit klar, dass er Iffis Sohn sein soll. Passt für mich irgendwie nicht. Er ist übrigens der Einzigste, der mal außerhalb der Straße Sex haben darf, oder?


Highlight der Folge: Helft mir mal, irgendjemand sagte doch in der Folge, dass "...hier alle bekloppt hier sind"? Wie war und ein Service an Hamlet.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Folge 1695 - Blindes Vertrauen
BeitragVerfasst: 12.11.2018, 11:08 
Offline
POWERPOSTER
POWERPOSTER
Benutzeravatar

Registriert: 16.03.2005, 12:55
Beiträge: 37956
Wohnort: 27498
Geschlecht: aber sicher doch
Lieblings-Rolle: Dr. Dressler
Lieblings-Folge: Annas Verurteilung
Spoilerer: Ja
Stimmung: alterszornig
BarbaraCT hat geschrieben:
Andi ist und bleibt ein Arsch.


Ich kann ihn aber so ein bisschen verstehen; welcher Vater stellt sich schon gerne an der Grenze zum Greisenalter hin und sagt: "Meine Kinder sind alle irre!" ?

_________________
Mein Opa war ADAC Mitglied im Opel Rekord, ich weiß Bescheid.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 53 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 9 Gäste


Ähnliche Beiträge

Vorschau Folge 1695 vom 11.11.18
Forum: ...und weiter gehts in der Lindenstraße
Autor: Lunaut
Antworten: 0

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group



Hosted by iphpbb3.com
Beliebteste Themen: Erde, Haus, Liebe

Impressum | Datenschutz