2004-2019
Aktuelle Zeit: 18.11.2019, 10:05

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 81 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4, 5  Nächste

Wie war die Folge?
gut 15%  15%  [ 2 ]
mittel 62%  62%  [ 8 ]
scheiße 23%  23%  [ 3 ]
Abstimmungen insgesamt : 13
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: 20.01.2019, 21:14 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 08.03.2018, 22:00
Beiträge: 707
Wohnort: Grevenbroich
Geschlecht:
Sternzeichen: ♓ (Fischstäbchen)
Lieblings-Rolle: Servus extra rauh 3‐lagig
Lieblings-Folge: die erste nach der letzten
Spoilerer: Nein
Fan seit: 1966 Raumpatrouille
Stimmung:    ⛅
goyangi hat geschrieben:
Ok. Wenn die Serie endet, will ich ein Spin-Off: "Die Dagdelens". Murat ist echt gut. ...
    Ganz meiner Meinung!

Paul: "Nee, Christian steht auf Mädchen."
Murat: "So ein Penner!"

Der Schluck Kaffee, der in diesem Moment meinen Gaumen umspülte, hat sich daraufhin seiner weiteren Bestimmung entzogen. Mmh... der neue Camouflage-Look meiner Hose gefällt mir nicht. Morgen ist Waschtag.

(Dieser Dialog hätte viel besser in den Abspann gepasst)

Auch nicht schlecht:

Murat: "Paul ist schwul."
Käthe: "Aha?!"
Murat: "Schwul, verstehen Sie?"
Käthe: "Nee."
Murat: "Haangnh schwul! ... Er steht auf Männer!"
Käthe: "Was Sie nicht sagen!"
Murat: "Sie wissen davon?"
Käthe: "Nein, aber ich weiß, was "schwul" ist.
Murat (nachdenklich): "nnnaja, stimmt."

_________________
Es rauscht der Wald… die Bäume hinterher :hmm:


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 20.01.2019, 21:57 
Offline

Registriert: 30.11.2013, 11:22
Beiträge: 1652
Lieblings-Rolle: Dr. Iris Brooks :)
Lieblings-Folge: Die, in der Momo sein Zimmer zerdeppert
Spoilerer: Nein
Fan seit: 1985
nubo hat geschrieben:
Ophelia hat geschrieben:
Jamal hat sich charakterlich ziemlich negativ verändert. Oder war er schon immer so pampig?


Das hat mich auch gewundert. Auch das Verhalten von Dressler passt nicht im Jahr 2019.
Das hätte eher zum Dressler von vor 25 Jahren gepasst.

Für mich ist die ganze Geschichte eine ziemlich konstruierte Kopie der Geschichte mit Vasily und Dressler damals.


Am Ende wird wieder was ganz anderes draus, Jamal heißt dann Dressler, wer auch immer am Ende erbt... Alles abstrus bis auf Murat und Lisa. Und Käthe : das beste Mittel gegen Freaks: eine Familie die hinter dem Kind steht. Der Satz in Stein gemeißelt und an alle Familien in der Welt verschickt...

_________________
:Gungi: Konfuse sagt: Lieber arm dran als Schwanz ab. :Gungi:
(Gung zu Olaf, Folge 799 "Konfuzes Rache")


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 20.01.2019, 22:00 
Offline
POWERPOSTER
POWERPOSTER
Benutzeravatar

Registriert: 16.03.2005, 11:55
Beiträge: 38418
Wohnort: 27498
Geschlecht: aber sicher doch
Lieblings-Rolle: Dr. Dressler
Lieblings-Folge: Annas Verurteilung
Spoilerer: Ja
Stimmung: alterszornig
Diavolezza hat geschrieben:
Paul sagte, dass er schon immer gewusst hätte, dass er schwul sei. Aber vor einigen Jahren war Paul doch in Tanja verliebt und ist ihr immer hinterhergerannt und hat sie sogar in ihrer Wohnung belauscht. Wie passt das zusammen?



Schwachsinn ist das. Allerdings haben wir uns doch damals gewundert, warum Paul den BH und nicht den Slip genommen hat, oder?

Beendigung des Konfliktes sehr harmonisch, sehr verständnisvoll, alles prima, Handlungsstrang nach drei Folgen beendet.

Ich bitte euch, so läuft das doch mit einer Reallisa nicht!

_________________
Mein Opa war ADAC Mitglied im Opel Rekord, ich weiß Bescheid.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 20.01.2019, 23:06 
Offline

Registriert: 19.09.2012, 00:15
Beiträge: 896
Also nicht schwul, sondern genauso pansexuell wie sein damaliges Tanja-Objekt-der-Begierde? Am Ende schlagen sich Tanja u. Paul die Köpfe ein, weil beide ums Wesen ringen ...


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 20.01.2019, 23:11 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 07.12.2015, 16:20
Beiträge: 449
Wohnort: Wiesbaden (Zugereiste)
Geschlecht: Frau
Lieblings-Rolle: Lisa
Lieblings-Folge: ziemlich viele
Spoilerer: Ja
Fan seit: fast von Anfang an
Stimmung: mittendrin
Die Dagdelens sind klasse!
Aber wahrscheinlich ist die Story damit beendet.
Und ich schwanke nun, ob ich es schade finde, dass ein Handlungsstrang, der mir gefällt, wieder beendet ist, oder ob ich es gut finden soll, dass Pauls Schwulsein endlich mal ganz unaufgeregt ohne großes Federlesen in die Listra integriert wird.

Nächstes Mal, wenn es (kein Spoiler, nur meine Befürchtung) nur um Jamal, Sunny und Nico geht, sehe ich es bestimmt kritisch... :warten:

_________________
Wenn du ein Problem hast, das du nicht lösen kannst, such dir einfach ein anderes.


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 20.01.2019, 23:16 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 26.10.2009, 22:13
Beiträge: 921
Wohnort: Panik-Hauptstadt
Geschlecht: weiblich
Spoilerer: Nein
Fan seit: 1991
Stimmung: barbarisch
nubo hat geschrieben:
Für mich ist die ganze Geschichte eine ziemlich konstruierte Kopie der Geschichte mit Vasily und Dressler damals.


Und von der Geschichte mit dem Doc und Jack. Das hat ja auch so ähnlich angefangen.

_________________
Ich mach mein Ding
egal was die andern sagen
Ich geh meinen Weg, ob grade ob schräg
das ist egal
(U.L.)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 21.01.2019, 00:51 
Offline
POWERPOSTER
POWERPOSTER
Benutzeravatar

Registriert: 16.03.2005, 11:55
Beiträge: 38418
Wohnort: 27498
Geschlecht: aber sicher doch
Lieblings-Rolle: Dr. Dressler
Lieblings-Folge: Annas Verurteilung
Spoilerer: Ja
Stimmung: alterszornig
Und in 6 Monaten dann: Antschelina wird enterbt, Jamal kriegt alles.

_________________
Mein Opa war ADAC Mitglied im Opel Rekord, ich weiß Bescheid.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 21.01.2019, 05:26 
Offline

Registriert: 30.11.2013, 11:22
Beiträge: 1652
Lieblings-Rolle: Dr. Iris Brooks :)
Lieblings-Folge: Die, in der Momo sein Zimmer zerdeppert
Spoilerer: Nein
Fan seit: 1985
Am Ende läuft alles auf Herrn Pumpkin (aka Pham Kien). Der Schwenk vom jahrzehntelangen "Gung" auf Pham Kien (und dann noch jeder mit Zungenverknotungen...)

_________________
:Gungi: Konfuse sagt: Lieber arm dran als Schwanz ab. :Gungi:
(Gung zu Olaf, Folge 799 "Konfuzes Rache")


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 21.01.2019, 07:14 
Offline

Registriert: 14.11.2008, 18:38
Beiträge: 209
Wohnort: Rhein-Main-Gebiet
Geschlecht: Männlich
Lieblings-Rolle: Harry
Spoilerer: Ja
Fan seit: von Anfang an
Stimmung: Frühjahrsmüde
Das da jetzt extra Käthe die Lindenstraße zufällig besuchen musste, um Murat Tipps (mit ein oder zwei "p"?) zu geben, fand ich etwas dick aufgetragen. Da hätte man Carsten nehmen können. Vor allen Dingen weil Lisa dies gerade nicht wollte.

Tja Sunny, was soll ich dazu noch schreiben. Also wenn der Wein schon fertig eingeschenkt dasteht, dann hätte Vasily das Tablett eben mal mitnehmen können. Fand ich total unrealistisch. Ich habe ja damit gerechnet, dass Sunny ein Bier aus der Handtasche zaubert und es serviert. Ob er seinen 6er-Zug Probebier immer dabei hat?
Warum hat er sich eigentlich den Fuß gestoßen? Ich meine, warum ist schon klar aber warum in der Handlung? Fällt der Zeh in den nächsten Folgen noch ab?

Was war sonst noch? Tanja war wech. Selten dämlicher Handlungsstrang.

Ach so, Jamal: Also ziemlich dreist und dick aufgetragen vom Doc. Auch wenn sein Personal dadurch ausgefallen ist, jetzt gleich mit solchen Methoden rangehen? Das hätte eher zu Angelina gepasst. Der Doc war doch milde geworden. Und Jamal? Soll er jetzt seine Ausbildung unterbrechen? Und wie schon bemerkt wurde, sein Verhalten passt nicht zum Charakter von Jamal. Es sei denn, es soll hier eine Veränderung des Charakters eingeleitet werden.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 21.01.2019, 07:26 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 18.11.2015, 19:16
Beiträge: 13369
Wohnort: Westlicher Pott
Geschlecht: W
Sternzeichen: Krebs
Lieblings-Rolle: Käthe, ADI,Phillip
Lieblings-Folge: Fast alle
Spoilerer: Ja
Fan seit: Von Anfang an
Stimmung: Ok
Ganz am Anfang der Folge, als Jamal mit dem Rad erschien , hab ich im ersten Moment Gung von hinten für HaJo gehalten.

_________________
Sach ma nix!


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 21.01.2019, 10:18 
Offline

Registriert: 22.01.2017, 17:39
Beiträge: 211
Geschlecht: weiblich
Spoilerer: Ja
Fan seit: Beginn aller Zeiten
Ausgesprochen erstaunlich fand ich die schnelle Nüchternwerdung des "Herrn Bakoush". Angeblich war er betrunken, als er Gung umfuhr, aber er redete (im Rahmen seiner Möglichkeiten) ganz vernünftig und weder Iris noch Neyla ist irgendetwas aufgefallen. Dabei riecht man das doch, wenn jemand getrunken hat.

Und dann wieder mal die Frage, wie der Doc zuerst ganz alleine und später dann mit dem gehandycappten Gung in das Haus Nr. 3 gelangen konnte. Hmmmm ...

Ein wenig Realismus fand dann endlich mal im Akro statt, als Vasily meinte, der Bereich hinter der Theke sei für Gäste tabu.

Und Murat verleihe ich für diese Folge die "Goldene Helga"! :nlmd:


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 21.01.2019, 10:28 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 17.12.2008, 15:37
Beiträge: 15736
Geschlecht: w
Sternzeichen: Skorpion
Lieblings-Rolle: Lisa, BTW
Spoilerer: Ja
Fan seit: 1989
Stimmung: super
Hamlet hat geschrieben:
Diavolezza hat geschrieben:
Paul sagte, dass er schon immer gewusst hätte, dass er schwul sei. Aber vor einigen Jahren war Paul doch in Tanja verliebt und ist ihr immer hinterhergerannt und hat sie sogar in ihrer Wohnung belauscht. Wie passt das zusammen?



Schwachsinn ist das. Allerdings haben wir uns doch damals gewundert, warum Paul den BH und nicht den Slip genommen hat, oder?

Beendigung des Konfliktes sehr harmonisch, sehr verständnisvoll, alles prima, Handlungsstrang nach drei Folgen beendet.

Ich bitte euch, so läuft das doch mit einer Reallisa nicht!

Stimmt. Paul hatte ja sogar Dessous aus Tanjas Wohnung geklaut. Und Murat hatte dann heimlich versucht, die Sachen zurückzubringen und wurde von Tanja erwischt. Da wundert es mich nicht, dass Murat und vor allem Lisa sehr irritiert waren, als Paul plötzlich verkündete, er sei schwul. Es wundert mich auch nicht, dass vor allem Lisa, sich große Sorgen um Pauls Zukunft gemacht hat. Aber jetzt ist ja alles wieder gut und wird bald vergessen sein. Und sollte es die Listra in fünf Jahren tatsächlich noch geben, wird Paul ein hübsches Mädchen kennenlernen und sich unsterblich in sie verlieben.

_________________

"Toleranz, mein Lieber. Bist doch auch sonst immer so ein Gutmensch."
(Hajo zu Hantz)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 21.01.2019, 10:43 
Offline

Registriert: 14.11.2008, 18:38
Beiträge: 209
Wohnort: Rhein-Main-Gebiet
Geschlecht: Männlich
Lieblings-Rolle: Harry
Spoilerer: Ja
Fan seit: von Anfang an
Stimmung: Frühjahrsmüde
Also am besten fand ich die Bemerkung von der "Frau Kollegin":
"Ja so siehst Du auch aus". :lach.:

Und die von Jamal: "Schlechtgelaunte alte Männer, die andere herumscheuchen".
Hm, bin Ü50 - mache ich das etwa auch? :weise: Also so etwas von realitätsfremd ;-)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 21.01.2019, 11:39 
Offline

Registriert: 25.02.2010, 12:58
Beiträge: 197
Fan seit: von Anfang an!
Hamlet hat geschrieben:
Diavolezza hat geschrieben:
Paul sagte, dass er schon immer gewusst hätte, dass er schwul sei. Aber vor einigen Jahren war Paul doch in Tanja verliebt und ist ihr immer hinterhergerannt und hat sie sogar in ihrer Wohnung belauscht. Wie passt das zusammen?



Schwachsinn ist das.


Ich denke, sooo unlogisch ist das gar nicht! Wie lange ist denn für einen Teenager "schon immer"? Damit kann der einfach die sagen-wir-mal letzten zwei, drei Jahre meinen. Außerdem heißt es nicht, nur weil er sich heute in einen anderen Jungen verliebt hat, dass er wirklich schwul ist. Er könnte bi sein oder er weiß einfach noch nicht so recht... ist jetzt in dem Alter auch nicht sooo unwahrscheinlich.
Jamal übrigens hat "neue Freunde" die seinen Charakterwechsel einigermaßen nachvollziehbar machen. Auch die Ausbildung ist nicht mehr so toll, wie er sie mal fand - Abnabelung und Erwachsen werden?


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 21.01.2019, 11:40 
Offline

Registriert: 30.11.2013, 11:22
Beiträge: 1652
Lieblings-Rolle: Dr. Iris Brooks :)
Lieblings-Folge: Die, in der Momo sein Zimmer zerdeppert
Spoilerer: Nein
Fan seit: 1985
Frau_Klingeling hat geschrieben:
Ausgesprochen erstaunlich fand ich die schnelle Nüchternwerdung des "Herrn Bakoush". Angeblich war er betrunken, als er Gung umfuhr, aber er redete (im Rahmen seiner Möglichkeiten) ganz vernünftig und weder Iris noch Neyla ist irgendetwas aufgefallen. Dabei riecht man das doch, wenn jemand getrunken hat.

Und dann wieder mal die Frage, wie der Doc zuerst ganz alleine und später dann mit dem gehandycappten Gung in das Haus Nr. 3 gelangen konnte. Hmmmm ...

Ein wenig Realismus fand dann endlich mal im Akro statt, als Vasily meinte, der Bereich hinter der Theke sei für Gäste tabu.

Und Murat verleihe ich für diese Folge die "Goldene Helga"! :nlmd:


Jetzt, wo du das sagst, stimmt. Wie kommt er da rein? Mobile Rampe? Elses Geheimkorridor? Flugrolli? Und zudem ohne Herrn Pumpkin!

_________________
:Gungi: Konfuse sagt: Lieber arm dran als Schwanz ab. :Gungi:
(Gung zu Olaf, Folge 799 "Konfuzes Rache")


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 21.01.2019, 12:40 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 11.03.2015, 15:58
Beiträge: 5137
Geschlecht: w
Spoilerer: Ja
Fan seit: 1. Folge
Der Gigant sollte wieder als übergriffiger "Richter" dargestellt werden. Klar, er hatte wieder was zu tun, konnte sich aufplustern, aber ich fand die Szenen sehr bemüht, völlig unangemessen und übertrieben (gespielt). Dass es eine Wiederholuing der Vasily-Geschichte war, war für mich noch das geringste Übel.

Die Listramacher sollten ihr Geheimnis der rasanten Wunderheilung der tablettensüchtigen Tanja vermarkten. Kliniken und Leidende würden ihnen die Wundermedizin auf der Hand reißen.
Und mit dem riesigen Erlös könnte der WDR die Serie locker finanzieren und damit fortsetzen.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 21.01.2019, 13:43 
Offline

Registriert: 30.11.2013, 11:22
Beiträge: 1652
Lieblings-Rolle: Dr. Iris Brooks :)
Lieblings-Folge: Die, in der Momo sein Zimmer zerdeppert
Spoilerer: Nein
Fan seit: 1985
Diese Wunderheilung "mir gehts gut" war schon kacke. Eine verwirrt aus dem Park stolpernde Tanja mit glasigem Blick wäre eine gute Franz-Schildknecht-Fortsetzung gewesen. So bleibt im Kopf: ah, Tablettensucht, kein Problem...

_________________
:Gungi: Konfuse sagt: Lieber arm dran als Schwanz ab. :Gungi:
(Gung zu Olaf, Folge 799 "Konfuzes Rache")


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 21.01.2019, 20:53 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 17.12.2008, 15:37
Beiträge: 15736
Geschlecht: w
Sternzeichen: Skorpion
Lieblings-Rolle: Lisa, BTW
Spoilerer: Ja
Fan seit: 1989
Stimmung: super
Erstaunlich auch, dass Tanja innerhalb einer Woche eine Selbsthilfegruppe und sogar einen Therapeuten gefunden hat. Normalerweise haben die Therapeuten doch monatelange Wartezeiten.

_________________

"Toleranz, mein Lieber. Bist doch auch sonst immer so ein Gutmensch."
(Hajo zu Hantz)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 21.01.2019, 20:54 
Offline
POWERPOSTER
POWERPOSTER
Benutzeravatar

Registriert: 16.03.2005, 11:55
Beiträge: 38418
Wohnort: 27498
Geschlecht: aber sicher doch
Lieblings-Rolle: Dr. Dressler
Lieblings-Folge: Annas Verurteilung
Spoilerer: Ja
Stimmung: alterszornig
Leute; Jamal war BESOFFEN und hat Gung von HINTEN her auf dem GEHWEG angefahren. Das ist kein Kavaliersdelikt á la Pralinenschachtel.

_________________
Mein Opa war ADAC Mitglied im Opel Rekord, ich weiß Bescheid.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 21.01.2019, 21:14 
Offline

Registriert: 02.03.2014, 21:07
Beiträge: 1740
Wohnort: Radolfzell
Geschlecht: weiblich
Sternzeichen: Krebs
Lieblings-Rolle: Gaby
Lieblings-Folge: alle
Spoilerer: Nein
Fan seit: seit Folge 1
Stimmung: gut
Die Geschichten waren ziemlich an den Haaren herbeigezogen: Dresslers Story und Tanjas Story.


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 81 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4, 5  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Bing [Bot], StefanM und 11 Gäste


Ähnliche Beiträge

Folge 1703 vom 20.1.19
Forum: ...und weiter gehts in der Lindenstraße
Autor: Lunaut
Antworten: 4
Folge 1597 Versöhnung
Forum: Alles rund um die Lindenstraße...
Autor: ResiSchmelz
Antworten: 36

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group



Hosted by iphpbb3.com
Beliebteste Themen: Erde, Haus, Liebe

Impressum | Datenschutz