2004-2019
Aktuelle Zeit: 22.10.2019, 10:18

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 100 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4, 5  Nächste

Wie war die Folge?
sehr gut 7%  7%  [ 1 ]
ok 57%  57%  [ 8 ]
nicht gut 36%  36%  [ 5 ]
Abstimmungen insgesamt : 14
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: 27.01.2019, 21:15 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 05.05.2015, 22:58
Beiträge: 254
Wohnort: 91***
Geschlecht: w
Sternzeichen: Waage
Lieblings-Rolle: Severus Snape
Spoilerer: Ja
Fan seit: Folge 1
Stimmung: basst scho
Ich finde es doof, dass sie den Hund vergraben haben.
Denn (vorausgesetzt, das Tierchen wird wirklich geliebt ;-) ) die Besitzer machen sich doch immer Hoffnung, der geliebte Köter Hund wird wieder nach Hause kommen. Und dabei ist er schon lange verscharrt.

Alles in Allem: Nicht so gut heute.
Dressler nervt. Schamäääääl nervt. Iris nervt.



:Tach:

_________________


Immer wenn wir lügen, stirbt irgendwo ein Einhorn


___________________________

Follow the yellow brick road


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 27.01.2019, 21:53 
Offline

Registriert: 30.11.2013, 12:22
Beiträge: 1652
Lieblings-Rolle: Dr. Iris Brooks :)
Lieblings-Folge: Die, in der Momo sein Zimmer zerdeppert
Spoilerer: Nein
Fan seit: 1985
Jamal als Vasily-Abklatsch, na ja. Und dann Dressler als großer Akustiker. Der sollte sich mal eher für sein schäbiges Bücherregal schämen. Das waren ja Schinken... Wie ausm Dorf-Ikea...

_________________
:Gungi: Konfuse sagt: Lieber arm dran als Schwanz ab. :Gungi:
(Gung zu Olaf, Folge 799 "Konfuzes Rache")


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 27.01.2019, 23:54 
Offline

Registriert: 03.01.2016, 20:20
Beiträge: 475
Geschlecht: m
Lieblings-Rolle: Ninchen
Wer ahnte es noch, dass Klaus den Hund überfahren wird? Endlich ist mal was passiert. Und Nina würde ich gleich heiraten, selbst mit dem Kind eines Fremden. ;-) Eine tolle Folge, gerade auch die Geschichte mit dem Doc und dem renitenten Jungmann Dschämäl. Ich hoffe, Dschämäl wird noch der Kopf gewaschen und er hört diese schwachsinnige Musik nicht mehr.


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 27.01.2019, 23:55 
Offline

Registriert: 03.01.2016, 20:20
Beiträge: 475
Geschlecht: m
Lieblings-Rolle: Ninchen
Hamlet hat geschrieben:
Warum legt Klausi den toten Hund nicht einfach vor die Hintertüre des Akropolis, da wäre er 1.weg und 2.nützlich.


Meinst du, der Prepper holt das überfahrene Hündchen in die Küche und macht daraus Spezial-Gyros?


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 28.01.2019, 00:28 
Offline
POWERPOSTER
POWERPOSTER
Benutzeravatar

Registriert: 16.03.2005, 12:55
Beiträge: 38293
Wohnort: 27498
Geschlecht: aber sicher doch
Lieblings-Rolle: Dr. Dressler
Lieblings-Folge: Annas Verurteilung
Spoilerer: Ja
Stimmung: alterszornig
Rudi123 hat geschrieben:
Hamlet hat geschrieben:
Warum legt Klausi den toten Hund nicht einfach vor die Hintertüre des Akropolis, da wäre er 1.weg und 2.nützlich.


Meinst du, der Prepper holt das überfahrene Hündchen in die Küche und macht daraus Spezial-Gyros?


Wieso "spezial" ?

Außerdem muss es ja nicht immer Gaddse sein, oder?

_________________
Mein Opa war ADAC Mitglied im Opel Rekord, ich weiß Bescheid.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 28.01.2019, 01:25 
Offline

Registriert: 27.07.2009, 00:38
Beiträge: 1119
Sirie hat geschrieben:
Die Frau von Klaus' Chef, war das nicht eine halbwegs bekannte Schauspielerin? Der Name fällt mir nicht ein.
Das war eine der Tussen von Viva.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 28.01.2019, 01:27 
Online
Benutzeravatar

Registriert: 26.10.2009, 23:13
Beiträge: 912
Wohnort: Panik-Hauptstadt
Geschlecht: weiblich
Spoilerer: Nein
Fan seit: 1991
Stimmung: barbarisch
Aließ hat geschrieben:
Ribanna hat geschrieben:
Aber mal ehrlich: wenn ihr so viel an dem Hündchen liegt, dann sollte sie es nicht einfach raus auf die Straße lassen, oder? Dann nimmt man ´ne Leine und geht mit dem Tierchen ´raus. Es einfach so lange draußen zu lassen (es war ja noch hell, als sie es ´raus ließ), zeugt nicht von besonderer Sorge um das Tierchen.


Seh ich auch so. Früher auf dem Dorf oder am Stadtrand hat man die Hunde rausgelassen, aber heutzutage macht das niemand, dem an dem Tier angeblich so viel liegt. Minnie war ja wohl auch ein Rassehund.
Außerdem frag ich mich, wie weit Klaus vom Haus weggeparkt hat, weil er in aller Ruhe den Hund begraben hat. Es hätte ja jemand aus der Nachbarschaft sehen können, der die Leute samt Hund kennt.
Er hätte den toten Hund nach Hause bringen können mit der Erklärung, dass er ihn tot gefunden hat.

Plöt :auweia:


All dem stimme ich zu. Und bei der Erwähnung von "Minnie" habe ich natürrrlich auch an Nina gedacht. :auweia:
Überhaupt fand ich heute dieses ganze Geturtel von Klaus und Neyla langweilig. Viel spannender fände ich es, wenn endlich Neylas geklaute Identität auffliegen würde.

_________________
Ich mach mein Ding
egal was die andern sagen
Ich geh meinen Weg, ob grade ob schräg
das ist egal
(U.L.)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 28.01.2019, 10:52 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 17.12.2008, 16:37
Beiträge: 15718
Geschlecht: w
Sternzeichen: Skorpion
Lieblings-Rolle: Lisa, BTW
Spoilerer: Ja
Fan seit: 1989
Stimmung: super
BarbaraCT hat geschrieben:
All dem stimme ich zu. Und bei der Erwähnung von "Minnie" habe ich natürrrlich auch an Nina gedacht. :auweia:
Überhaupt fand ich heute dieses ganze Geturtel von Klaus und Neyla langweilig. Viel spannender fände ich es, wenn endlich Neylas geklaute Identität auffliegen würde.

Vielleicht fliegt sie jetzt auf. Klaus will ja ihre Fluchtgeschichte in die Carlotta bringen. Und bei dem Gespräch wurde sogar erwähnt, dass Jamal Neylas Sohn ist. Aber was soll da schon passieren. Die Angabe von einer falschen Identität ist ja nicht strafbar und hat nicht mal eine Auswirkungen auf ein Asylverfahren. Neyla ist ja sogar mit einem deutschen Staatsbürger verheiratet und hat damit eine Aufenthaltsgenehmigung.

_________________

"Toleranz, mein Lieber. Bist doch auch sonst immer so ein Gutmensch."
(Hajo zu Hantz)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 28.01.2019, 11:12 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 11.12.2015, 19:13
Beiträge: 5119
Geschlecht: W
Sternzeichen: Jungfrau
Lieblings-Rolle: Helga, Lea, Murat
Lieblings-Folge: Immer die nächste
Spoilerer: Ja
Fan seit: Von Anfang an
Stimmung: Undefiniert
Ich finde es auch total unsinnig, dass sie den Hund vergraben haben. Hätten sie den toten Hund am Straßenrand liegen lassen, wäre niemand auf die Idee gekommen, dass Klaus ihn überfahren hat. Das hätte jeder sein können. Außerdem wüssten die Besitzer über den Verbleib ihres kleinen „Lieblings“ bescheid.
Natürlich bleibt immer noch die Tatsache, dass man einen „Accessoire-Hund“ nicht einfach so vor die Tür setzt, zumal das Grundstück wahrscheinlich nicht eingezäunt war. Irgendetwas scheint da nicht zu stimmen?!

_________________
Und immer wenn wir lachen, stirbt irgendwo ein Problem ;-)


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 28.01.2019, 11:19 
Offline

Registriert: 22.01.2017, 18:39
Beiträge: 205
Geschlecht: weiblich
Spoilerer: Ja
Fan seit: Beginn aller Zeiten
Diavolezza hat geschrieben:
Und bei dem Gespräch wurde sogar erwähnt, dass Jamal Neylas Sohn ist.

Ich habe es so verstanden, dass Neyla von einem Freund gesprochen hatte.

Was mir aber wieder aufgefallen ist: IMMER wenn jemand im Film oder Fernsehen einen Schwangerschaftstest macht, dann liegt das vollgepinkelte Ding anschließend IMMER auf dem Küchentisch. Bähpfuispuckörks. :örks:
Also echt jetzt ... hat das von euch schon mal jemand gemacht? Ich niiiiiiiiiiiiieeeeeeee ....


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 28.01.2019, 11:49 
Offline

Registriert: 22.01.2017, 18:39
Beiträge: 205
Geschlecht: weiblich
Spoilerer: Ja
Fan seit: Beginn aller Zeiten
Turrican4D hat geschrieben:
Sirie hat geschrieben:
Die Frau von Klaus' Chef, war das nicht eine halbwegs bekannte Schauspielerin? Der Name fällt mir nicht ein.
Das war eine der Tussen von Viva.

Hier steht was über sie: https://de.wikipedia.org/wiki/Katharina_Schwarz


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 28.01.2019, 12:40 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 11.03.2015, 16:58
Beiträge: 5098
Geschlecht: w
Spoilerer: Ja
Fan seit: 1. Folge
Danke, das war nicht die Schauspielerin, die ich meinte. Ich hab sie verwechselt.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 28.01.2019, 12:43 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 11.03.2015, 16:58
Beiträge: 5098
Geschlecht: w
Spoilerer: Ja
Fan seit: 1. Folge
Frau_Klingeling hat geschrieben:
Diavolezza hat geschrieben:
Und bei dem Gespräch wurde sogar erwähnt, dass Jamal Neylas Sohn ist.

Ich habe es so verstanden, dass Neyla von einem Freund gesprochen hatte.
....

Ich auch. Der Chef oder seine Frau hat Neyla noch eine Frage gestellt; "Und Ihr Bekannter...."


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 28.01.2019, 12:55 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 11.03.2015, 16:58
Beiträge: 5098
Geschlecht: w
Spoilerer: Ja
Fan seit: 1. Folge
goyangi hat geschrieben:
Jamal als Vasily-Abklatsch, na ja. ..

Wenigstens wurde bei Vasily eine komplette Geschichte daraus, während hier wieder mal ruck zuck alles abgefrühstückt wurde. Mir erschließt sich auch nicht, was dieser Strang sollte.

Ich hab mal ins Fratzenbuch geschaut, die Listra ist ja öffentlich einsehbar. Die Autor*innen bekamen aber ordentlich was auf die Mütze, besonders wegen der Hund-Geschichte. Etliche fanden die Szene witzig. Der Witz ist mir da entgangen. Ich fand die Geschichte nur unglaubwürdig und völlig daneben.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 28.01.2019, 13:29 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 08.02.2011, 21:10
Beiträge: 14846
Geschlecht: Oide
Sternzeichen: Zwilling
Lieblings-Rolle: Murat, Lisa, Neyla
Lieblings-Folge: Lea sprengt Nico in die Luft
Spoilerer: Ja
Fan seit: seit der 1. Folge
Stimmung: wundert sich über nix mehr
Ilsebill hat geschrieben:
Ich finde es doof, dass sie den Hund vergraben haben.
Denn (vorausgesetzt, das Tierchen wird wirklich geliebt ;-) ) die Besitzer machen sich doch immer Hoffnung, der geliebte Köter Hund wird wieder nach Hause kommen. Und dabei ist er schon lange verscharrt.


Ich hoffe doch auch, dass man noch etwas sieht, wie nach dem Hund gesucht wird. Meinetwegen dass man ein Telefonat vom Scheff mithört, in dem er mit TASSO deshalb Kontakt aufnimmt oder sonstwas.

_________________
ICH WILL KEIN SCHEISS-FINALE!


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 28.01.2019, 20:01 
Online
Benutzeravatar

Registriert: 26.10.2009, 23:13
Beiträge: 912
Wohnort: Panik-Hauptstadt
Geschlecht: weiblich
Spoilerer: Nein
Fan seit: 1991
Stimmung: barbarisch
Diavolezza hat geschrieben:
Vielleicht fliegt sie jetzt auf. Klaus will ja ihre Fluchtgeschichte in die Carlotta bringen. Und bei dem Gespräch wurde sogar erwähnt, dass Jamal Neylas Sohn ist. Aber was soll da schon passieren. Die Angabe von einer falschen Identität ist ja nicht strafbar und hat nicht mal eine Auswirkungen auf ein Asylverfahren. Neyla ist ja sogar mit einem deutschen Staatsbürger verheiratet und hat damit eine Aufenthaltsgenehmigung.


Schon, aber die Heirat mit Klaus war ja nur möglich, weil niemand wusste, dass Neyla in Wirklichkeit bereits verheiratet ist. Wenn ihre wahre Identität raus käme, müsste da nicht alles hinfällig sein?... :-k
Aber ich fürchte, die Autoren sind an der Geschichte eh nicht mehr interessiert... :auweia:

Was mir dabei noch einfällt: Wenn Neyla dann letzten Endes tatsächlich abgeschoben oder in den Knast kommen würde (ich bin mal wieder fies heute :evil6: ), dann könnte sich ja der Kreis schließen und Klaus mit der zweibeinigen Minnie ihren Nachwuchs aufziehen...

_________________
Ich mach mein Ding
egal was die andern sagen
Ich geh meinen Weg, ob grade ob schräg
das ist egal
(U.L.)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 28.01.2019, 20:05 
Offline
POWERPOSTER
POWERPOSTER
Benutzeravatar

Registriert: 16.03.2005, 12:55
Beiträge: 38293
Wohnort: 27498
Geschlecht: aber sicher doch
Lieblings-Rolle: Dr. Dressler
Lieblings-Folge: Annas Verurteilung
Spoilerer: Ja
Stimmung: alterszornig
Obwohl (und das ist mir neu!):

In Deutschland ist die Doppelehe oder Vielehe nach § 1306 BGB verboten. Die zweite Ehe wird aber gleichwohl als rechtlich wirksam behandelt, solange sie nicht durch Urteil des Familiengerichtes aufgehoben wird (§§ 1313 und 1314 BGB).

_________________
Mein Opa war ADAC Mitglied im Opel Rekord, ich weiß Bescheid.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 28.01.2019, 21:41 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 11.12.2015, 19:13
Beiträge: 5119
Geschlecht: W
Sternzeichen: Jungfrau
Lieblings-Rolle: Helga, Lea, Murat
Lieblings-Folge: Immer die nächste
Spoilerer: Ja
Fan seit: Von Anfang an
Stimmung: Undefiniert
Ist eigentlich noch jemanden Neylas absolut akzentfreies Deutsch in dieser Folge aufgefallen?
Sie hat ja schon von Anfang an gut deutsch gesprochen, aber das jetzt ist nicht normal.

_________________
Und immer wenn wir lachen, stirbt irgendwo ein Problem ;-)


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 28.01.2019, 21:42 
Offline
POWERPOSTER
POWERPOSTER
Benutzeravatar

Registriert: 16.03.2005, 12:55
Beiträge: 38293
Wohnort: 27498
Geschlecht: aber sicher doch
Lieblings-Rolle: Dr. Dressler
Lieblings-Folge: Annas Verurteilung
Spoilerer: Ja
Stimmung: alterszornig
Sie hat den Deutsch-Kurs von Plärrie Dankor im Antiquariat gesehen und gekauft.

_________________
Mein Opa war ADAC Mitglied im Opel Rekord, ich weiß Bescheid.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 28.01.2019, 22:29 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 06.07.2010, 10:17
Beiträge: 3470
Geschlecht: w
Sternzeichen: Stier
Spoilerer: Ja
Fan seit: 1985
Das stimmt, in Neylas Geschichte war Dschämäääl ihr "Bekannter".

Was ist aber mit Neylas Namen? Sie heißt doch offiziell irgendwie anders, weil sie eine falsche Identität angenommen hatte (ich komm jetzt nicht auf den Namen). Es ist doch ziemlich dumm, den richtigen Namen ständig und überall zu nennen. Genauso dumm, wie Jamal damals ständig "Babba" durchs Treppenhaus gebrüllt hat, wenn Yussuf aufgetaucht war. :auweia:


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 100 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4, 5  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: BarbaraCT und 12 Gäste


Ähnliche Beiträge

Folge 1704 vom 27.1.19
Forum: ...und weiter gehts in der Lindenstraße
Autor: Lunaut
Antworten: 23

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group



Hosted by iphpbb3.com
Beliebteste Themen: Erde, Haus, Liebe

Impressum | Datenschutz