2004-2019
Aktuelle Zeit: 26.04.2019, 07:57

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 67 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3, 4  Nächste

Wie war die Folge?
gut 54%  54%  [ 7 ]
geht so 31%  31%  [ 4 ]
schlecht 15%  15%  [ 2 ]
Abstimmungen insgesamt : 13
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Folge 1706 - Kalt erwischt
BeitragVerfasst: 09.02.2019, 12:28 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 29.08.2004, 13:57
Beiträge: 14394
Wohnort: Recklinghausen
Geschlecht: weib
Sternzeichen: Krebs
Lieblings-Rolle: Berta Griese
Lieblings-Folge: 150,909
Spoilerer: Ja
Fan seit: Jan.87
Stimmung: supi
Sonntag, 10.2.2019 - 19:00 Uhr ARD



Folge 1706



Kalt erwischt



Bild




Leider kalt erwischt
Bild


Buch: Anke Heindel
Regie: Ester Amrami

Wiederholungstermine

So, 10.02., 23:15 Uhr, ONE
Mo, 11.02., 05:50 Uhr, NDR
Di, 12.02., 02:20 Uhr, ONE
Do, 14.02., 01:35 Uhr, MDR
Fr, 15.02., 01:10 Uhr, HR
Sa, 16.02., 07:00 Uhr, RBB
Sa, 16.02., 17:20 Uhr, ONE
So, 17.02., 06:00 Uhr, BR
So, 17.02., 07:20 Uhr, WDR





:-$ Was passiert? Vorschau Folge 1706 :-$
Klaus hat die Ressortleiterstelle bei der "Karlotta" bekommen. Der ersten Sitzung sieht er jedoch angespannt entgegen. Wird seine Konkurrentin Annika, die ebenfalls Interesse an der Stelle hatte, ihm das Leben schwer machen?

Kein leichter Tag für Vasily. In seiner Wohnung stinkt es, im "Akropolis" geht der Kühlschrank kaputt, weil ein Nagetier ein Kabel angeknabbert hat. Und dann erhält er noch eine saftige Nachzahlungsforderung vom Finanzamt.

Nina ist fassungslos, als sie auf einem Video von einem Polizeieinsatz gegen Obdachlose Johannes entdeckt. Nina mag nicht glauben, was sie gesehen hat, und macht sich auf die Suche nach Johannes.






Ich wünsche gute Unterhaltung

_________________
759/19:02-19:07

Bitte unterschreibt..


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Folge 1706 - Kalt erwischt
BeitragVerfasst: 10.02.2019, 12:10 
Offline
POWERPOSTER
POWERPOSTER
Benutzeravatar

Registriert: 16.03.2005, 12:55
Beiträge: 37688
Wohnort: 27498
Geschlecht: aber sicher doch
Lieblings-Rolle: Dr. Dressler
Lieblings-Folge: Annas Verurteilung
Spoilerer: Ja
Stimmung: alterszornig
Kein leichter Tag für Vasily. In seiner Wohnung stinkt es,

Hat er den toten Hund gefunden?

_________________
Mein Opa war ADAC Mitglied im Opel Rekord, ich weiß Bescheid.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Folge 1706 - Kalt erwischt
BeitragVerfasst: 10.02.2019, 12:14 
Offline
POWERPOSTER
POWERPOSTER
Benutzeravatar

Registriert: 16.03.2005, 12:55
Beiträge: 37688
Wohnort: 27498
Geschlecht: aber sicher doch
Lieblings-Rolle: Dr. Dressler
Lieblings-Folge: Annas Verurteilung
Spoilerer: Ja
Stimmung: alterszornig
im "Akropolis" geht der Kühlschrank kaputt

Wenn er all das Gaddse-Gyros wegwerfen muss, ist ein Veggieday unvermeidbar.

_________________
Mein Opa war ADAC Mitglied im Opel Rekord, ich weiß Bescheid.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Folge 1706 - Kalt erwischt
BeitragVerfasst: 10.02.2019, 15:32 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 17.12.2008, 16:37
Beiträge: 15665
Geschlecht: w
Sternzeichen: Skorpion
Lieblings-Rolle: Lisa, BTW
Spoilerer: Ja
Fan seit: 1989
Stimmung: super
Ein schönes passendes Bild, dani. Am liebsten hätte ich gleich auf "gut" geklickt.

_________________

"Toleranz, mein Lieber. Bist doch auch sonst immer so ein Gutmensch."
(Hajo zu Hantz)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Folge 1706 - Kalt erwischt
BeitragVerfasst: 10.02.2019, 20:38 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 18.11.2015, 20:16
Beiträge: 11177
Wohnort: Westlicher Pott
Geschlecht: W
Sternzeichen: Krebs
Lieblings-Rolle: Käthe, ADI,Phillip
Lieblings-Folge: Fast alle
Spoilerer: Ja
Fan seit: Von Anfang an
Stimmung: Ok
Das Klicken auf gut habe ich gerade übernommen!
Was ich nie gedacht hätte: meine Lieblingsfigur heute: der Prepper.
Die Idee mit der Demo zur Listraabsetzung einzubauen war super.
Ich hoffe nur, dass alle 3 Handlungsstränge behutsam weiter entwickelt werden , und nicht mit dem Holzhammer

_________________
Sach ma nix!


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Folge 1706 - Kalt erwischt
BeitragVerfasst: 10.02.2019, 20:40 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 02.12.2017, 10:59
Beiträge: 152
Wohnort: Hessen
Geschlecht: weiblich
Spoilerer: Nein
Fan seit: Folge 1
Johannes ist also obdachlos.
Ich hatte es ja schon vermutet, als er bei Nina als erstes in die Badewanne wollte.

Ich denke auch, dass er nie was für Nina empfunden hat. Es war wohl für ihn so eine Art
Überlebensstrategie Frauen kennen zu lernen, so hatte er immer mal ein Bett zum Schlafen.

Ich bin gespannt, wie es mit den beiden weiter geht.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Folge 1706 - Kalt erwischt
BeitragVerfasst: 10.02.2019, 20:41 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 03.11.2007, 12:19
Beiträge: 5924
Geschlecht: m
Lieblings-Rolle: Hubert RIP
Lieblings-Folge: Hilfe!, Der erste Schnee
Spoilerer: Nein
Fan seit: ich denken kann
Das die Lindenstrasse 3 Minuten vor 19 Uhr angefangen hat war schonmal blöd. Eine Minute hab ich verpasst.

Das Beste an der Folge war die Aktualisierung zur Demo. Fand ich gut gemacht und ist auch eine schöne Geste an die Fans.

Klaus bringt zum Einstand Gemüsesticks und Pumpernickelbrot mit. So macht man sich gleich unbeliebt. ;-)
Das mit der Karlotta ist irgendwie auch eine blöde Geschichte. Die neidische Kollegin die auf seinen Job aus ist darf natürlich auch nicht fehlen. Nervig.

Sunny in Ihrem Hosenanzug da im Akropolis rumlaufen zu haben passt irgendwie auch so gar nicht. Warum arbeitet sie überhaupt da?
Es müsste doch noch genug Kohle vorhanden sein. Aber man kann ja selbst wenn man nicht spoilert schon ahnen auf was es hinaus läuft.
Sehr konstruiert.

Und Nina steht vorm Büro, wo die Kollegen sie theoretisch sehen könnten, und meldet sich aus dem Auto krank.
Den Mut hätte ich manchmal auch gerne. :laughing:


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Folge 1706 - Kalt erwischt
BeitragVerfasst: 10.02.2019, 20:43 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 21.11.2010, 23:04
Beiträge: 44
Wohnort: Kaiserslautern
Geschlecht: männlich
Sternzeichen: Waage
Lieblings-Rolle: Anna, Lisa, Olaf
Spoilerer: Ja
Fan seit: 1994
War ne etwas langweilige Folge. Klaus und das Karlotta-Gedöns kann ich irgendwie nicht ernst nehmen. Eine eifersüchtige Kollegin, die sich in der gleichen Folge direkt entschuldigt, naja.
Dass Johannes obdachlos ist, konnte man sich schon denken. Seine Begründung finde ich aber aus drehbuchtechnischer Sicht etwas schwach. "Die haben mir alles gepfändet, meine Schulden habe ich wohl nun mein ganzes Leben"... Warum ist er nicht in Insolvenz gegangen? Schuldenberatung, danach evtl. Eröffnung der Insolvenz - dann müsste er nicht auf der Straße leben. Gepfändet werden ja auch nur Sachen, die eben noch genug Geld bringen. Wohnt er zur Miete, kann er eigentlich wohnen bleiben, etc. Anders wäre es, wenn er vor seinen Schulden flüchtet und daher auf der Straße lebt, weil er nicht aktiv etwas gegen diese gemacht hat....

Was war noch? Ach ja, Vasily und die Steuern.. Man hat ihn ja länger nicht mehr gesehen, aber schade - das Akropolis wirkt auf mich sehr kühl. Früher fand ich es gemütlicher, auch, weil mehr Gäste dort waren. Man merkt anhand der wenigen Statisten die Sparzwänge.

Gut fand ich den Einbau der Demo in die Serie..


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Folge 1706 - Kalt erwischt
BeitragVerfasst: 10.02.2019, 20:59 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 02.12.2017, 10:59
Beiträge: 152
Wohnort: Hessen
Geschlecht: weiblich
Spoilerer: Nein
Fan seit: Folge 1
Sawyer22 hat geschrieben:
Dass Johannes obdachlos ist, konnte man sich schon denken. Seine Begründung finde ich aber aus drehbuchtechnischer Sicht etwas schwach. "Die haben mir alles gepfändet, meine Schulden habe ich wohl nun mein ganzes Leben"... Warum ist er nicht in Insolvenz gegangen? Schuldenberatung, danach evtl. Eröffnung der Insolvenz - dann müsste er nicht auf der Straße leben. Gepfändet werden ja auch nur Sachen, die eben noch genug Geld bringen. Wohnt er zur Miete, kann er eigentlich wohnen bleiben


Ja, das war total unrealistisch.
Gepfändet wird immer nur das, was nicht lebensnotwendig ist.
Die Wohnung darf man ihm nicht pfänden, auch die Möbel und alles, was er zum Leben braucht
bleibt ihm.
Eine Mietwohnung würde dann vom Amt bezahlt.
Dass er die Schulden sein Leben lang nicht mehr los wird, stimmt auch nicht.
Er kann Insolvenz anmelden, und nach 6 Jahren, in denen er keine neuen Schulden machen darf,
werden ihm alle Restschulden erlassen.

Ich fände es schon wichtig, dass die Macher der Sendung so etwas mal vorher recherchieren.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Folge 1706 - Kalt erwischt
BeitragVerfasst: 10.02.2019, 21:35 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 02.03.2014, 22:07
Beiträge: 1658
Wohnort: Radolfzell
Geschlecht: weiblich
Sternzeichen: Krebs
Lieblings-Rolle: Gaby
Lieblings-Folge: alle
Spoilerer: Nein
Fan seit: seit Folge 1
Stimmung: gut
Die Folge hat mir heute gut gefallen, vor allem, dass die Lindenstrasse das Thema Obdachlosigkeit aufgegriffen hat.


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Folge 1706 - Kalt erwischt
BeitragVerfasst: 10.02.2019, 21:41 
Offline

Registriert: 12.12.2015, 21:27
Beiträge: 216
Geschlecht: w
Sternzeichen: Schütze
Lieblings-Rolle: Lisa, Anna, Andy
Lieblings-Folge: Ollilympia
Spoilerer: Ja
Fan seit: Folge 200
Stimmung: gut
Ein Marder im Akropolis? Wie hat der denn unbemerkt das Kabel anfressen können? Viel Zeit hatte er ja nicht
und sehr klein ist so ein Tier auch nicht. Und, wo ist er hergekommen? Ausser Hamster, Hund und unsichtbare Katze gibt es keine Tiere in der Lindenstraße.
Und, huuuuuch, ist Mila groß geworden! Hoffentlich bekommt sie nicht auch Pupertät.
Bester Satz: Eine Demo gegen die Absetzung einer Fernsehserie? Respekt!
Doch, die Folge hat mir gut gefallen. Stimmte alles.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Folge 1706 - Kalt erwischt
BeitragVerfasst: 10.02.2019, 22:08 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 17.12.2008, 16:37
Beiträge: 15665
Geschlecht: w
Sternzeichen: Skorpion
Lieblings-Rolle: Lisa, BTW
Spoilerer: Ja
Fan seit: 1989
Stimmung: super
Eine gute Folge. Sehr gut gefällt mir, dass Obdachlosigkeit zum Thema wird und gezeigt wird, wie schnell ein Mensch abrutschen kann. Sicher hätte Johannes Hilfen bekommen und die Obdachlosigkeit verhindern können. Doch darum hätte er sich aktiv kümmern müssen. Wenn jemand jedoch völlig am Boden ist, völlig verzweifelt ist mit der Situation und sich vielleicht noch die Schuld gibt, dann kann es leicht passieren, dass er den Kopf in den Sand steckt und das Schicksal seinen Lauf nimmt.

Gut gefallen hat mir auch die Darstellung des unfähigen Kneipenwirtes Vasily. Wie kann es passieren, dass man eine Steuernachzahlung von 11.000 Euro leisten muss??? Wenn man seine Buchhaltung im Griff hat, dann sollte man vorher merken, dass man zu wenig Steuern zahlt und entweder Rücklagen bilden oder dem Finanzamt signalisieren, dass man momentan zu wenig zahlt. Aber der clevere Kneipenwirt dachte wohl, das Finanzamt merkt es nicht, dass er zu wenig zahlt.

Stimmig war auch Vasilys Verhalten in der Sache mit dem Kühlschrank. Statt froh zu sein, dass Roland sich kümmert, motzt Vasily nur rum. Und dann weigert er sich, einen großen Kühlschrank zu kaufen, der die Arbeit in der Küche erleichtern würde. Weil dieser angeblich zu teuer sei. Nur ist der preisliche Unterschied zur nächsten Größe im Verhältnis zum Gesamtpreis gering. Aber schon ein paar Euro mehr überfordern das Griechenbürschl.

Ein Nagetier in der Küche ist im Akro doch nicht außergewöhnlich. Es wundert mich, dass es in der Kaschemme nicht schon länger Probleme mit Ungeziefer gab. Vielleicht hat es auch nur keiner gemerkt.

Auch Vasilys Weigerung, eine Facebookseite fürs Akro einzurichten, ist typisch für ihn. Nur keine zusätzliche Arbeit, nur nichts Neues. Werbung muss er natürlich auch keine machen, weil er meint, genügend Gäste zu haben. Es war aber ziemlich leer im Akro an diesem Abend.

Und auf der Karte des Akro steht nicht mal ein vegetarisches Gericht? Vasily scheint wirklich nicht in dieser Welt zu lebe. Ich bin zwar keine Vegetarierin, esse aber trotzdem ganz gern mal vegetarisch. Und in den letzten Jahren findet man in allen Restaurants vegetarische Gerichte, oft sogar richtig leckere Speisen.

_________________

"Toleranz, mein Lieber. Bist doch auch sonst immer so ein Gutmensch."
(Hajo zu Hantz)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Folge 1706 - Kalt erwischt
BeitragVerfasst: 10.02.2019, 22:11 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 31.03.2013, 18:29
Beiträge: 1115
Geschlecht: weiblich
Spoilerer: Ja
Fan seit: Beginn
Diavolezza hat geschrieben:

Gut gefallen hat mir auch die Darstellung des unfähigen Kneipenwirtes Vasily. Wie kann es passieren, dass man eine Steuernachzahlung von 11.000 Euro leisten muss??? Wenn man seine Buchhaltung im Griff hat, dann sollte man vorher merken, dass man zu wenig Steuern zahlt und entweder Rücklagen bilden oder dem Finanzamt signalisieren, dass man momentan zu wenig zahlt. Aber der clevere Kneipenwirt dachte wohl, das Finanzamt merkt es nicht, dass er zu wenig zahlt.



.


Naja, dafür hat er ja einen Steuerberater.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Folge 1706 - Kalt erwischt
BeitragVerfasst: 10.02.2019, 22:16 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 17.12.2008, 16:37
Beiträge: 15665
Geschlecht: w
Sternzeichen: Skorpion
Lieblings-Rolle: Lisa, BTW
Spoilerer: Ja
Fan seit: 1989
Stimmung: super
Dann ist der Steuerberater schlecht.

_________________

"Toleranz, mein Lieber. Bist doch auch sonst immer so ein Gutmensch."
(Hajo zu Hantz)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Folge 1706 - Kalt erwischt
BeitragVerfasst: 10.02.2019, 22:19 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 31.03.2013, 18:29
Beiträge: 1115
Geschlecht: weiblich
Spoilerer: Ja
Fan seit: Beginn
Diavolezza hat geschrieben:
Dann ist der Steuerberater schlecht.


Und nicht erreichbar.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Folge 1706 - Kalt erwischt
BeitragVerfasst: 10.02.2019, 22:23 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 17.12.2008, 16:37
Beiträge: 15665
Geschlecht: w
Sternzeichen: Skorpion
Lieblings-Rolle: Lisa, BTW
Spoilerer: Ja
Fan seit: 1989
Stimmung: super
Kim hat geschrieben:
Diavolezza hat geschrieben:
Dann ist der Steuerberater schlecht.


Und nicht erreichbar.

Passt doch zu Vasily. Die gleiche Arbeitseinstellung. Unfähigkeit und Desinteresse an der Arbeit. Vasily hätte den Steuerberater schon längst wechseln sollen. Aber nicht mal das packt er.

_________________

"Toleranz, mein Lieber. Bist doch auch sonst immer so ein Gutmensch."
(Hajo zu Hantz)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Folge 1706 - Kalt erwischt
BeitragVerfasst: 10.02.2019, 23:17 
Offline

Registriert: 03.01.2016, 20:20
Beiträge: 412
Geschlecht: m
Lieblings-Rolle: Ninchen
Eigentlich macht Johannes doch nichts anderes als der Prepper.


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Folge 1706 - Kalt erwischt
BeitragVerfasst: 10.02.2019, 23:58 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 02.12.2017, 10:59
Beiträge: 152
Wohnort: Hessen
Geschlecht: weiblich
Spoilerer: Nein
Fan seit: Folge 1
Diavolezza hat geschrieben:
Sehr gut gefällt mir, dass Obdachlosigkeit zum Thema wird und gezeigt wird, wie schnell ein Mensch abrutschen kann. Sicher hätte Johannes Hilfen bekommen und die Obdachlosigkeit verhindern können. Doch darum hätte er sich aktiv kümmern müssen.


Nein, ganz so ist es nicht.
Es gibt Pfändungsfreigrenzen, also ein Betrag am Existenzminimum, der ihm auf jeden Fall bleibt.
Auch die Wohnung wird ihm nicht weggenommen.
Gepfändet wird auch nur alles, was einen Wert hat, und nicht zum Leben benötigt wird.
Möbel, Haushaltsgegenstände usw. werden nicht gepfändet.
Selbst ein Fernseher darf nicht gepfändet werden, wenn er nur einen hat.
Das alles ist gesetzlich geregelt, und kein Gerichtsvollzieher wird ihm "alles" pfänden, so wie er
behauptet hat. Das ist einfach nicht möglich.

Diese Geschichte ist sicher gut fürs Drehbuch, aber hat nichts mit der Realität zu tun.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Folge 1706 - Kalt erwischt
BeitragVerfasst: 11.02.2019, 10:21 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 17.12.2008, 16:37
Beiträge: 15665
Geschlecht: w
Sternzeichen: Skorpion
Lieblings-Rolle: Lisa, BTW
Spoilerer: Ja
Fan seit: 1989
Stimmung: super
Wenn er aber kein Geld mehr verdient und die Miete nicht mehr zahlen kann, dann wird der Vermieter ihm kündigen.

_________________

"Toleranz, mein Lieber. Bist doch auch sonst immer so ein Gutmensch."
(Hajo zu Hantz)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Folge 1706 - Kalt erwischt
BeitragVerfasst: 11.02.2019, 10:50 
Offline

Registriert: 18.08.2010, 18:08
Beiträge: 540
Wohnort: München
Geschlecht: männlich
Sternzeichen: Schütze
Lieblings-Rolle: kann mich grad nicht festlegen
Lieblings-Folge: 1122, 1189 und andere
Spoilerer: Ja
Fan seit: seit Folge 1
Diavolezza hat geschrieben:
Wenn er aber kein Geld mehr verdient und die Miete nicht mehr zahlen kann, dann wird der Vermieter ihm kündigen.

ALG 2 / Grundsicherung?
https://www.caritas.de/hilfeundberatung ... hnungslose


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 67 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3, 4  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Ribanna und 16 Gäste


Ähnliche Beiträge

Folge 1706 vom 10.2.19
Forum: ...und weiter gehts in der Lindenstraße
Autor: Lunaut
Antworten: 42

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group



Hosted by iphpbb3.com
Beliebteste Themen: Erde, Haus, Liebe

Impressum | Datenschutz