2004-2019
Aktuelle Zeit: 19.08.2019, 05:24

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 74 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4  Nächste

Wie war die Folge?
gut 10%  10%  [ 1 ]
geht so 60%  60%  [ 6 ]
nicht gut 30%  30%  [ 3 ]
Abstimmungen insgesamt : 10
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: 22.04.2019, 01:08 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 26.10.2009, 23:13
Beiträge: 884
Wohnort: Panik-Hauptstadt
Geschlecht: weiblich
Spoilerer: Nein
Fan seit: 1991
Stimmung: barbarisch
Rudi123 hat geschrieben:
Seltsam finde ich auch die Animositäten gegenüber Roland. Welche "krassen politischen Ansichten" meinen die? Er arbeitete für eine Griechen und eine Transe, ohne zu murren. Er arbeitet die Zubeia ein und offenbar verstand er sich gut mir ihr bis zu dem Vorfall letzter Woche.


Ich denke nicht, dass es verharmlost werden sollte, wenn jemand einen anderen Menschen nötigen will, etwas zu essen, wogegen dieser Mensch eine Abneigung hat - egal, ob das religiöse oder sonst irgendwie begründete Abneigungen sind. Ein solches Verhalten ist respektlos, übergriffig und auch nicht durch ein vorangegangenes Fehlverhalten seitens der anderen Person zu entschuldigen.

_________________
Ich mach mein Ding
egal was die andern sagen
Ich geh meinen Weg, ob grade ob schräg
das ist egal
(U.L.)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 22.04.2019, 01:51 
Offline

Registriert: 03.01.2016, 20:20
Beiträge: 439
Geschlecht: m
Lieblings-Rolle: Ninchen
BarbaraCT hat geschrieben:
Rudi123 hat geschrieben:
Seltsam finde ich auch die Animositäten gegenüber Roland. Welche "krassen politischen Ansichten" meinen die? Er arbeitete für eine Griechen und eine Transe, ohne zu murren. Er arbeitet die Zubeia ein und offenbar verstand er sich gut mir ihr bis zu dem Vorfall letzter Woche.


Ich denke nicht, dass es verharmlost werden sollte, wenn jemand einen anderen Menschen nötigen will, etwas zu essen, wogegen dieser Mensch eine Abneigung hat - egal, ob das religiöse oder sonst irgendwie begründete Abneigungen sind. Ein solches Verhalten ist respektlos, übergriffig und auch nicht durch ein vorangegangenes Fehlverhalten seitens der anderen Person zu entschuldigen.


Ja, das ist respektlos, aber das ist ja keine "politische Ansicht". Respektlose Gesten hat jeder von uns schon bestimmt mal mitgemacht.


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 22.04.2019, 02:03 
Offline

Registriert: 03.01.2016, 20:20
Beiträge: 439
Geschlecht: m
Lieblings-Rolle: Ninchen
Die Mumie hat geschrieben:
Kurz vor der Heiligsprechung zur Erinnerung: Roland hat Jamal nachgestellt, observiert, beleidigt und ist ihn sogar körperlich angegangen. Jamal hatte sich in dieser Zeit nullkommagarnix zuschulden kommen lassen - auf eine Entschuldigung von Roland wartete man dennoch vergebens. Falls Nina gegenüber Iffi darauf anspielte, hat sie zu hundert Prozent recht.


Das ist korrekt und da war Roland ziemlich spinnert. Ursprünglich war das die Sache mit der "Bombe" im Bus. Aber offenbar gibt es diese Reibereien auch nur mit Dschämäl. Mit dem wahrhaftigen Terroristen Timo hat er sich doch prima verstanden. Gibt es 'ne Animosität gegenüber Neyla oder Monsieur Gung? Die Rolle ist schräg. Das mit dem Prepper-Gedöns war ja wenigstens noch witzig aufbereitet, aber wie die uns Roland als "den AfDler" der Lindenstraße verkaufen wollen, ist doch schon peinlich.

Man erinnere sich an die Äußerungen von Andy Zenker, nachdem Orkan ihm ein Bierglas ins Gesicht schmiss. Das war der Roland-Sound, eigentlich noch schlimmer. Dieser Andy Zenker schaut Roland heute scheel an. Klausi Beimer hat doch auch schon den Hitler-Gruß gemacht. Timo Zenker wollte die Lindenstraße in die Luft jagen, fand aber nach seinem Aufenthalt hinter schwedischen Gardinen dann schnell wieder Anschluss. Unfreiwillig kommt natürlich bei Regisseuren ein Bild zusammen: Pauschale "Ausländer raus!"-Parolen eines Andy Zenkers, ein Hitler-Gruß von Klausi Beimer oder missglückter Terroranschlag von Timo Zenker wirken aus Sicher der Programmmacher nicht ganz so schwer, als wenn man einen jungen arabischen Jugendlichen für einen Terroristen hält. Roland wird ja seit der Bomben-Sache wie eine Persona-non-grata von fast allen Listra-Bewohnern behandelt.


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 22.04.2019, 02:13 
Offline

Registriert: 03.01.2016, 20:20
Beiträge: 439
Geschlecht: m
Lieblings-Rolle: Ninchen
Hamlet hat geschrieben:
Rudi123 hat geschrieben:
und was den Islam angeht, ist Skepsis angebracht. (Islam ist keine Rasse, sondern eine Ideologie/Religion, für die sich ein Mensch aktiv entscheidet und dafür auch verantworten muss.) Musste Nina nicht den Möchtegern-IS-Terroristen Ali letztes Jahr erschießen?


Also Islam = Terrorist ?

Ne, oder?


Hat niemand behauptet. Aber:

1. Der Islam bietet einen sehr fruchtbaren Boden für Terrorismus, es gibt Imame, die die Terrortaten absegenen und islamische Herrscher und Privatiers, die den Terror finanzieren. Sie wollen doch nicht leugnen, dass die meisten Terroranschläge heute von Islamisten begangen werden?
2. Auch ein Nichtterrorist kann ja problematische Einstellungen haben. Das kann in einer Gewalttat enden (z. B. Anschlag auf eine Synagoge als Einzeltat, ohne Terrororganisation im Rücken) oder auch nicht (Misogynie). Und die islamisch geprägten Gesellschaften bieten da einen fruchtbaren Boden.

Würde die NPD die islamischen Türken und Araber als Wähler ansprechen ("Juden regieren die Welt", "Frau gehört an den Herd", "Kinder soll man züchtigen dürfen"), dann käme die NPD locker über die Fünf-Prozent-Hürde.


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 22.04.2019, 08:22 
Offline

Registriert: 30.11.2013, 12:22
Beiträge: 1652
Lieblings-Rolle: Dr. Iris Brooks :)
Lieblings-Folge: Die, in der Momo sein Zimmer zerdeppert
Spoilerer: Nein
Fan seit: 1985
Ilsebill hat geschrieben:
Ich glaube nicht, dass man bei einem Vorstellungsgespräch als Fenterputzer solche Fragen gestellt bekommt. Das ist denen doch egal, wo der Bewerber wohnt. :weißnich:


Zumal, Fensterputzer, war das jetzt hier Fensterputzer mit Festanstellung? Das ist doch zumeist irgendein Leiharbeiterjob , angeheuert schon gefeuert, da ist's doch scheißegal, wo er wohnt. Oder eher hätte sie ihn noch in die Scheinselbstständigkeit drängen können, so wäre ein Schuh draus geworden. Bzw. später nicht bezahlen können, oder er hätte wochenlang auf sein Geld warten müssen. Etc. pp.
Und andererseits: DASS er eine Notadresse hat, sagt doch zumindest, dass er einen Weg zurück zum normalen Leben sucht. Die spätere WG-Zuzugssperre ist wirklich hormonell gesteuert. Sprich Iffi bleede.

_________________
:Gungi: Konfuse sagt: Lieber arm dran als Schwanz ab. :Gungi:
(Gung zu Olaf, Folge 799 "Konfuzes Rache")


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 22.04.2019, 08:28 
Offline

Registriert: 30.11.2013, 12:22
Beiträge: 1652
Lieblings-Rolle: Dr. Iris Brooks :)
Lieblings-Folge: Die, in der Momo sein Zimmer zerdeppert
Spoilerer: Nein
Fan seit: 1985
Hamster hat geschrieben:
Lohmeier verlässt seine Wohnung, um auf Dienstreise zu gehen. Licht ausschalten wird dabei völlig überbewertet. :Nicht Wirklich:
Was ich nicht kapiert hab: wieso sollte es für die Umwelt besser sein, wenn es für alle Gegenstände nur 1 Flasche Putzmittel gibt? Lohmeiers 100 Flaschen halten dafür aber auch 100 Mal länger als 1 Flasche.

Dass Nina mit dem Vater ihres Kindes zusammenziehen will, kam für Iffi ja total überraschend. Mit sowas kann man auch nicht rechnen, ist klar. :lach.:

Warum hat Angelina keine 20.000 Euro Eigenkapital? Ich dachte eigentlich, das sind solche Summen, über die sie nur müde lächelt. Außerdem hat sie doch ihren Ludwig, der wird das schon regeln.


1. Putzmittel. Ich habe das eher so verstanden: warum haben sie einen ganzen Schrank voll, täte es nicht auch ein einfaches, eventuell sogar eher umweltfreundliches Putzmittel? (Und den Stauraum kann man anders nutzen, Nico könnte da noch sein neues Fitnessstudio einbauen, wenn er aus Helgas Reisebüro aka Tischlein aka Minimuckibude ausziehen muss...) Die vielen Putzmittel sind doch so auf einzelne Sachen speziell ausgerichtet, mag sein, dass das notwendig ist, aber ich find's überflüssig.

2. Iffi will sicher immer noch mit Nina die On-Off-Lesben-aberbloßnichtlesben-Beziehungs-WG... Eifersucht bei gleichzeitigem "Laut werden"...

3. In der Tat, wenn man wie Angelina mit Immobilien "rum macht", dann sollten doch 20K kein Problem sein. Wenn's jetzt 2 Millionen gewesen wären, einverstanden, aber 20.000 Eigenkapital kann die doch schon zur Hälfte aus ihrem Kleiderschrank rausholen. Und hat immer noch was für die nächsten drei Wochen zum Anziehen.

_________________
:Gungi: Konfuse sagt: Lieber arm dran als Schwanz ab. :Gungi:
(Gung zu Olaf, Folge 799 "Konfuzes Rache")


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 22.04.2019, 08:46 
Offline

Registriert: 18.09.2009, 21:34
Beiträge: 40
Lieblings-Rolle: Murat, Lisa
Spoilerer: Nein
Fan seit: 1985
Johannes hätte doch überhaupt nicht die Kirchenadresse angeben müssen. "Johannes, z. Hd. Nina Zöllig, Lindenstraße" hätte es doch auch getan, unabhängig davon, wo er nun gemeldet ist oder wohnt. Da hätte kein potentieller Arbeitgeber groß nachgefragt. Möglich, daß er es darauf angelegt hatte, abgewiesen zu werden, um ein Argument für seinen offiziellen Einzug zu haben.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 22.04.2019, 09:24 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 08.02.2011, 21:10
Beiträge: 14805
Geschlecht: Oide
Sternzeichen: Zwilling
Lieblings-Rolle: Murat, Lisa, Antonia, Adi
Lieblings-Folge: Lea sprengt Nico in die Luft
Spoilerer: Ja
Fan seit: seit der 1. Folge
Stimmung: wundert sich über nix mehr
Diavolezza hat geschrieben:
goyangi hat geschrieben:
MünchnerBua hat geschrieben:
Wer dachte noch, die Dame beim Jobgespräch sei Sunny....?


In der Tat dachte ich auch an eine transidente Person.

Ich auch. :lach.:


*meld* :lach.:

_________________
ICH WILL KEIN SCHEISS-FINALE!


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 22.04.2019, 10:20 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 07.10.2013, 01:27
Beiträge: 16
Geschlecht: männlich
Sternzeichen: Banane
Lieblings-Rolle: Direktor Poppenhöhler
Spoilerer: Ja
Fan seit: 1.4.1874
Bei dem Banker dachte ich, dass das der Typ aus der Fielmann-Werbung ist.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 22.04.2019, 10:42 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 26.10.2009, 23:13
Beiträge: 884
Wohnort: Panik-Hauptstadt
Geschlecht: weiblich
Spoilerer: Nein
Fan seit: 1991
Stimmung: barbarisch
Rudi123 hat geschrieben:
BarbaraCT hat geschrieben:
Rudi123 hat geschrieben:
Seltsam finde ich auch die Animositäten gegenüber Roland. Welche "krassen politischen Ansichten" meinen die? Er arbeitete für eine Griechen und eine Transe, ohne zu murren. Er arbeitet die Zubeia ein und offenbar verstand er sich gut mir ihr bis zu dem Vorfall letzter Woche.


Ich denke nicht, dass es verharmlost werden sollte, wenn jemand einen anderen Menschen nötigen will, etwas zu essen, wogegen dieser Mensch eine Abneigung hat - egal, ob das religiöse oder sonst irgendwie begründete Abneigungen sind. Ein solches Verhalten ist respektlos, übergriffig und auch nicht durch ein vorangegangenes Fehlverhalten seitens der anderen Person zu entschuldigen.


Ja, das ist respektlos, aber das ist ja keine "politische Ansicht". Respektlose Gesten hat jeder von uns schon bestimmt mal mitgemacht.


Respektlose Gesten an sich vielleicht schon, aber hier in diesem Fall war Rolands respektlose Geste ja mit seiner politischen Ansicht verknüpft. Er hat keinen Hehl daraus gemacht, dass er Zubaidas unprofessionelles Verhalten in der letzten Folge ihrer Herkunft zuspricht ("Da bei euch..."), und daran knüpft sich sein respektloses Benehmen in dieser Folge nahtlos an.

_________________
Ich mach mein Ding
egal was die andern sagen
Ich geh meinen Weg, ob grade ob schräg
das ist egal
(U.L.)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 22.04.2019, 10:50 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 26.10.2009, 23:13
Beiträge: 884
Wohnort: Panik-Hauptstadt
Geschlecht: weiblich
Spoilerer: Nein
Fan seit: 1991
Stimmung: barbarisch
Was das Wohndrama angeht, sehe ich es schon kommen (kein Spoiler), dass Johannes einfach bei Roland einzieht und alle haben sich wieder lieb. :zz:
Wobei da natürrlich die Frage wäre, ob da mit Lea überhaupt noch Platz in der Wohnung ist. Ich weiß über die Zimmeranzahl nie Bescheid, aber es tauchen in diesen Gummiwohnungen ja eh oft zusätzliche Zimmer auf, wenn ein Lindensträßler einen Unterschlupf braucht.
Dann wird das Drama halt auf Lea und Roland verlagert.

_________________
Ich mach mein Ding
egal was die andern sagen
Ich geh meinen Weg, ob grade ob schräg
das ist egal
(U.L.)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 22.04.2019, 11:26 
Offline

Registriert: 30.11.2013, 12:22
Beiträge: 1652
Lieblings-Rolle: Dr. Iris Brooks :)
Lieblings-Folge: Die, in der Momo sein Zimmer zerdeppert
Spoilerer: Nein
Fan seit: 1985
Kellerkind hat geschrieben:
Johannes hätte doch überhaupt nicht die Kirchenadresse angeben müssen. "Johannes, z. Hd. Nina Zöllig, Lindenstraße" hätte es doch auch getan, unabhängig davon, wo er nun gemeldet ist oder wohnt. Da hätte kein potentieller Arbeitgeber groß nachgefragt. Möglich, daß er es darauf angelegt hatte, abgewiesen zu werden, um ein Argument für seinen offiziellen Einzug zu haben.


Das wär dann aber schon arg konstruiert, oder?

_________________
:Gungi: Konfuse sagt: Lieber arm dran als Schwanz ab. :Gungi:
(Gung zu Olaf, Folge 799 "Konfuzes Rache")


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 22.04.2019, 12:02 
Offline

Registriert: 18.09.2009, 21:34
Beiträge: 40
Lieblings-Rolle: Murat, Lisa
Spoilerer: Nein
Fan seit: 1985
goyangi hat geschrieben:
Kellerkind hat geschrieben:
Johannes hätte doch überhaupt nicht die Kirchenadresse angeben müssen. "Johannes, z. Hd. Nina Zöllig, Lindenstraße" hätte es doch auch getan, unabhängig davon, wo er nun gemeldet ist oder wohnt. Da hätte kein potentieller Arbeitgeber groß nachgefragt. Möglich, daß er es darauf angelegt hatte, abgewiesen zu werden, um ein Argument für seinen offiziellen Einzug zu haben.


Das wär dann aber schon arg konstruiert, oder?


Daß er es drauf angelegt hat? Allgemeine Verpeiltheit ist wahrscheinlicher, zweifellos.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 22.04.2019, 13:43 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 08.02.2011, 21:10
Beiträge: 14805
Geschlecht: Oide
Sternzeichen: Zwilling
Lieblings-Rolle: Murat, Lisa, Antonia, Adi
Lieblings-Folge: Lea sprengt Nico in die Luft
Spoilerer: Ja
Fan seit: seit der 1. Folge
Stimmung: wundert sich über nix mehr
Kellerkind hat geschrieben:
Johannes hätte doch überhaupt nicht die Kirchenadresse angeben müssen. "Johannes, z. Hd. Nina Zöllig, Lindenstraße" hätte es doch auch getan, unabhängig davon, wo er nun gemeldet ist oder wohnt. Da hätte kein potentieller Arbeitgeber groß nachgefragt. Möglich, daß er es darauf angelegt hatte, abgewiesen zu werden, um ein Argument für seinen offiziellen Einzug zu haben.


Hat mich auch gestört. Wenn er gesagt hätte, dass er derzeit bei einer Freundin wohnt, weil er aus seiner Wohnung wegen Eigenbedarfs des Vermieters rausgeflogen ist und noch nichts bezahlbares in München gefunden hat, hätte ihm das jeder geglaubt.

_________________
ICH WILL KEIN SCHEISS-FINALE!


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 22.04.2019, 15:04 
Offline
POWERPOSTER
POWERPOSTER
Benutzeravatar

Registriert: 16.03.2005, 12:55
Beiträge: 38056
Wohnort: 27498
Geschlecht: aber sicher doch
Lieblings-Rolle: Dr. Dressler
Lieblings-Folge: Annas Verurteilung
Spoilerer: Ja
Stimmung: alterszornig
Rudi123 hat geschrieben:

1. Der Islam bietet einen sehr fruchtbaren Boden für Terrorismus, es gibt Imame, die die Terrortaten absegenen und islamische Herrscher und Privatiers, die den Terror finanzieren.


Die Waffen der Amerikaner (und nicht nur deren) werden von christlichen Priestern gesegnet.

_________________
Mein Opa war ADAC Mitglied im Opel Rekord, ich weiß Bescheid.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 22.04.2019, 15:22 
Offline
POWERPOSTER
POWERPOSTER
Benutzeravatar

Registriert: 16.03.2005, 12:55
Beiträge: 38056
Wohnort: 27498
Geschlecht: aber sicher doch
Lieblings-Rolle: Dr. Dressler
Lieblings-Folge: Annas Verurteilung
Spoilerer: Ja
Stimmung: alterszornig
Der Banker war der Rettig aus Leipzig.

https://soko-leipzig.de.tl/Daniel-Steiner.htm

http://filmmakers.de/daniel-steiner

_________________
Mein Opa war ADAC Mitglied im Opel Rekord, ich weiß Bescheid.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 22.04.2019, 18:46 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 17.12.2008, 16:37
Beiträge: 15699
Geschlecht: w
Sternzeichen: Skorpion
Lieblings-Rolle: Lisa, BTW
Spoilerer: Ja
Fan seit: 1989
Stimmung: super
Hamster hat geschrieben:
Lohmeier verlässt seine Wohnung, um auf Dienstreise zu gehen. Licht ausschalten wird dabei völlig überbewertet. :Nicht Wirklich:

Das hab ich mich auch gefragt. Aber wer weiß, vielleicht geht das Licht aus, wenn man die Wohnung abschließt?


Hamster hat geschrieben:
Warum hat Angelina keine 20.000 Euro Eigenkapital? Ich dachte eigentlich, das sind solche Summen, über die sie nur müde lächelt. Außerdem hat sie doch ihren Ludwig, der wird das schon regeln.

Sehr seltsam. Zum einen dürfte Angelina als Immobilienmaklerin genug verdienen, so sie mehr als 20.000 auf der hohen Kante haben solte. Zum anderen frage ich mich, was aus der Kohle geworden ist, die sie beim Verkauf des Tischlein bekommen hat. Sie hatte doch damals ganz gewaltig abkassiert. Und zuvor hatte sie ins Tischlein investiert. Das heißt also, damals hatte sie genügend Geld auf dem Sparkonto. Wo ist das Geld geblieben?

_________________

"Toleranz, mein Lieber. Bist doch auch sonst immer so ein Gutmensch."
(Hajo zu Hantz)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 22.04.2019, 19:01 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 17.12.2008, 16:37
Beiträge: 15699
Geschlecht: w
Sternzeichen: Skorpion
Lieblings-Rolle: Lisa, BTW
Spoilerer: Ja
Fan seit: 1989
Stimmung: super
BarbaraCT hat geschrieben:
Rudi123 hat geschrieben:
Seltsam finde ich auch die Animositäten gegenüber Roland. Welche "krassen politischen Ansichten" meinen die? Er arbeitete für eine Griechen und eine Transe, ohne zu murren. Er arbeitet die Zubeia ein und offenbar verstand er sich gut mir ihr bis zu dem Vorfall letzter Woche.


Ich denke nicht, dass es verharmlost werden sollte, wenn jemand einen anderen Menschen nötigen will, etwas zu essen, wogegen dieser Mensch eine Abneigung hat - egal, ob das religiöse oder sonst irgendwie begründete Abneigungen sind. Ein solches Verhalten ist respektlos, übergriffig und auch nicht durch ein vorangegangenes Fehlverhalten seitens der anderen Person zu entschuldigen.


Dann gilt das in gleicher Weise für Zubeia. Denn sie hatte eine Woche zuvor eigenmächtig das Schweinefleisch durch Lamm ersetzt. Sie hatte niemanden um Genehmigung gefragt (und das als Praktikantin!) und sie hat auch die Gäste nicht vorher informiert, sondern die fertigen Speisen serviert, garniert mit der Bemerkung, dass es Lamm statt Schwein gibt. Das ist genauso respektlos und übergriffig. Es gibt Menschen, die mögen kein Lamm.

Betrachten wir Zubeias Verhalten mal von Anfang an: Sie kommt ins Akro, will dort ein Praktikum machen. Sie weiß, dass in griechischen Lokalen Schweinefleisch auf der Speisekarte steht, weigert sich aber, dies zuzubereiten. Vasily, Roland und Sunny sind Zubeia gegenüber tolerant und finden Lösungen, wie sie ihr Praktikum absolvieren kann, ohne mit Schweinefleisch in Berührung zu kommen. Für den Abend, als Roland bei Iffi am Tisch saß und nicht gearbeitet hat, hatte er auch eine Lösung für Zubeia gefunden. Zubeia hingegen besitzt diese Toleranz nicht. Sie isst kein Schwein, toleriert aber nicht, dass andere Menschen Schwein essen und ändert eigenmächtig das Rezept...

_________________

"Toleranz, mein Lieber. Bist doch auch sonst immer so ein Gutmensch."
(Hajo zu Hantz)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 22.04.2019, 20:27 
Offline
POWERPOSTER
POWERPOSTER
Benutzeravatar

Registriert: 16.03.2005, 12:55
Beiträge: 38056
Wohnort: 27498
Geschlecht: aber sicher doch
Lieblings-Rolle: Dr. Dressler
Lieblings-Folge: Annas Verurteilung
Spoilerer: Ja
Stimmung: alterszornig
Roland hat in der Sache überwiegend recht, aber seine Formulierungen sind von latentem Rassismus und faschistoider Gesinnung durchmischt.

_________________
Mein Opa war ADAC Mitglied im Opel Rekord, ich weiß Bescheid.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 22.04.2019, 23:42 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 29.01.2011, 14:20
Beiträge: 10557
Wohnort: Berlin
Geschlecht: Mann
Sternzeichen: Schütze
Lieblings-Rolle: Olli und Olaf
Spoilerer: Ja
Fan seit: immer schon
Stimmung: hellwach
https://www.youtube.com/watch?v=LES-7RGRLdI

_________________
- ich kann den Todeszeitpunkt
einer Wasserleiche am
Geschmack erkennen.
DU NICHT !!!


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 74 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Google [Bot] und 13 Gäste


Ähnliche Beiträge

Ausgekevint - Ohne Kuranyi zur WM
Forum: Laberecke
Autor: MünchnerBua
Antworten: 24
Petition: Keinen Momo ohne Flohbus!
Forum: Sonstiges...
Autor: Abraxa
Antworten: 25
Vorschautrailer: immer noch ohne Untertitel
Forum: ...und weiter gehts in der Lindenstraße
Autor: Meike
Antworten: 12
Folge 1560 - "Ruhe ohne Frieden" - 13.12.2015
Forum: Alles rund um die Lindenstraße...
Autor: Diavolezza
Antworten: 127
Ohne Helga geht es nicht! Ergebnisse der Abstimmung
Forum: Alles rund um die Lindenstraße...
Autor: Bommel
Antworten: 31

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group



Hosted by iphpbb3.com
Beliebteste Themen: Erde, Haus, Liebe

Impressum | Datenschutz