2004-2019
Aktuelle Zeit: 20.08.2019, 20:47

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 74 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4

Wie war die Folge?
gut 10%  10%  [ 1 ]
geht so 60%  60%  [ 6 ]
nicht gut 30%  30%  [ 3 ]
Abstimmungen insgesamt : 10
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: 26.04.2019, 16:22 
Online
POWERPOSTER
POWERPOSTER
Benutzeravatar

Registriert: 16.03.2005, 12:55
Beiträge: 38059
Wohnort: 27498
Geschlecht: aber sicher doch
Lieblings-Rolle: Dr. Dressler
Lieblings-Folge: Annas Verurteilung
Spoilerer: Ja
Stimmung: alterszornig
Jo mei, weil sie dann ständig das Studio umräumen müssen.

_________________
Mein Opa war ADAC Mitglied im Opel Rekord, ich weiß Bescheid.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 27.04.2019, 14:43 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 02.12.2017, 10:59
Beiträge: 186
Wohnort: Hessen
Geschlecht: weiblich
Spoilerer: Nein
Fan seit: Folge 1
Rudi123 hat geschrieben:
Seltsam finde ich auch die Animositäten gegenüber Roland. Welche "krassen politischen Ansichten" meinen die?


Ich finde es manchmal auch ein bisschen seltsam, dass alle immer so gegen Roland sind.
Er hat eigentlich nie seine politische Ansicht geäußert. Aber als Sachse wurde er von Anfang an
in die Afd-Ecke gestellt. Dabei hat er nie gesagt, wen er wählt.
Und dass er Prepper ist, das ist auch keine politische Einstellung.

Ich mag Roland. Er war immer für alle da. Er ist Iffi ein guter Partner, versteht sich gut mit Antonia,
hat sich um Timo gekümmert.
Der Streit mit der Praktikantin war nicht gut, aber da hatten beide ihre Schuld.
Und ein Streit mit einer türkischen Praktikantin ist ja keine politische Ansicht.

Ich fand das von Nina nicht gut. Iffi ist ihre Freundin, da sollte sie auch ihren Partner akzeptieren.
Umgekehrt gilt das natürlich auch. Iffi sollte auch Joahannes akzeptieren.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 27.04.2019, 16:03 
Offline

Registriert: 30.11.2013, 12:22
Beiträge: 1652
Lieblings-Rolle: Dr. Iris Brooks :)
Lieblings-Folge: Die, in der Momo sein Zimmer zerdeppert
Spoilerer: Nein
Fan seit: 1985
Der ursprüngliche Konflikt Roland gegen Konstantin ist ja auch mittlerweile fast vergessen. Das ist so wie Jamal, der mal der Freund von Simon und Antonia war und sie nun praktisch nicht mehr kennt.

Ich denke, Roland ist auf Grund der Konstantingeschichte so stoffelig angelegt. Dass dann noch Vorurteile gegen frühere DDRler (Ossis, Zonis, die von drüben, die bucklige Verwandtschaft) dazu kommen, tja. Und was Roland äußert, ist, direkt oder indirekt doch schon eine politische Meinung.

_________________
:Gungi: Konfuse sagt: Lieber arm dran als Schwanz ab. :Gungi:
(Gung zu Olaf, Folge 799 "Konfuzes Rache")


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 27.04.2019, 17:21 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 17.12.2008, 16:37
Beiträge: 15699
Geschlecht: w
Sternzeichen: Skorpion
Lieblings-Rolle: Lisa, BTW
Spoilerer: Ja
Fan seit: 1989
Stimmung: super
Kesuma hat geschrieben:
Ich finde es manchmal auch ein bisschen seltsam, dass alle immer so gegen Roland sind.
Er hat eigentlich nie seine politische Ansicht geäußert. Aber als Sachse wurde er von Anfang an
in die Afd-Ecke gestellt. Dabei hat er nie gesagt, wen er wählt.
Und dass er Prepper ist, das ist auch keine politische Einstellung.

Es wird sehr unterschiedlich gewertet. Wenn Nina etwas gegen Roland hat und nicht begeistert ist, dass er mit Iffi zusammen ist, dann bekommt sie von allen Seiten Zustimmung. Wenn Iffi gegen Johannes ist, dann ist sie die Böse und keiner hat Verständnis für ihre Gefühle. Selbst Andy, der zunächst zusammen mit Roland gegen Jamal verbündet hatte, will plötzlich von Roland nichts mehr wissen.

Das ist ähnlich wie bei Lea. Alle sind immer gegen Lea, sie hat kaum Jemanden, der sich auf ihre Seite stellt. Klaus hatte sich als Jugendlicher einer Neonazi-Gruppe angeschlossen. Hat den Eid geschworen. Hat vor einem brennenden Asylantenheim gejubelt. War nahe daran, Urzula Säure ins Gesicht zu kippen. Aber alle standen zu ihm als er sich losgesagt hat. Als Klaus dann in Dresden Kontakt zu Carmen hatte, die aktiv in der Neonazi-Szene war, hat sich Klaus rührend um Carmen gekümmert und ihr geholfen, aus der Gruppe heraus zu kommen. Lea ist aus Verzweiflung in eine rechte Gruppe geraten. Und gleich wurde sie von allen Lindensträßlern ausgegrenzt. Nicht einmal Klaus erinnerte sich an seine Vergangenheit. Er hätte Lea helfen können. Aber auch er hat sich gegen Lea gestellt. Dabei war Lea bei weitem nicht so tief in der Szene drin wie damals Klaus oder Carmen. Lea hat nur nachgeplappert, was ihre Vorbilder von sich gegeben haben. Nicht aus Überzeugung, sondern nur, um irgendwo dazu zu gehören.

Zitat:
Ich mag Roland. Er war immer für alle da. Er ist Iffi ein guter Partner, versteht sich gut mit Antonia,
hat sich um Timo gekümmert.

Das stimmt.

Zitat:
Der Streit mit der Praktikantin war nicht gut, aber da hatten beide ihre Schuld.
Und ein Streit mit einer türkischen Praktikantin ist ja keine politische Ansicht.

Roland hatte sich nach dem ersten Streit wieder mit Zubeida versöhnt, mit ihr gut zusammen gearbeitet. Schuld an der Eskalation war Sunny, die Roland als Küchenchef übergangen hat und das Menü mit der Praktikantin besprochen hat. Das war eine starke Demütigung für Roland. Mit ihrem Versuch, Roland zu helfen, hat Zubeida unbeabsichtigt noch eins draufgesetzt, indem sie Roland anbot, ihm das Rezept zu geben. Da war für Roland das Maß voll. Er ist ohnehin ein impulsiver Mensch und in dem Moment hat er Rot gesehen und er hat dann seinerseits Zubeida gedemütigt, indem er sie zwingen wollte, Schweinefleisch zu essen. Ich glaube nicht, dass das politisch motiviert war. Er wollte sie nur an ihrem wunden Punkt treffen.

_________________

"Toleranz, mein Lieber. Bist doch auch sonst immer so ein Gutmensch."
(Hajo zu Hantz)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 27.04.2019, 20:34 
Online
POWERPOSTER
POWERPOSTER
Benutzeravatar

Registriert: 16.03.2005, 12:55
Beiträge: 38059
Wohnort: 27498
Geschlecht: aber sicher doch
Lieblings-Rolle: Dr. Dressler
Lieblings-Folge: Annas Verurteilung
Spoilerer: Ja
Stimmung: alterszornig
Sunny ist die Pest! Kein Wirt von Verstand untergräbt mit einer Praktikantin die Autorität des Küchenchefs. Aber Sunny und Verstand ist ja wie AfD und Seriosität...

_________________
Mein Opa war ADAC Mitglied im Opel Rekord, ich weiß Bescheid.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 27.04.2019, 21:23 
Offline

Registriert: 10.12.2015, 18:13
Beiträge: 964
Spoilerer: Nein
Fan seit: von Anfang an
Stimmung: geht schon
Ist denn eigentlich schon mal aufgeklärt worden, was Roland und Konstantin miteinander auszufechten haben? Ich kann mich nicht erinnern, dass schon mal gesagt wurde, warum Konstantin so krass auf seinen Vater reagiert. Außer dass Roland meint, viel falsch gemacht zu haben, wurde doch noch nichts erwähnt. Und das ist bei Kindererziehung ja irgendwie mehr normal als ungewöhnlich.

_________________
Die Leute sagen immer, ich sei eingebildet, dabei gibt's mich wirklich.


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 27.04.2019, 22:04 
Online
POWERPOSTER
POWERPOSTER
Benutzeravatar

Registriert: 16.03.2005, 12:55
Beiträge: 38059
Wohnort: 27498
Geschlecht: aber sicher doch
Lieblings-Rolle: Dr. Dressler
Lieblings-Folge: Annas Verurteilung
Spoilerer: Ja
Stimmung: alterszornig
Ich glaube, er war nie da.

_________________
Mein Opa war ADAC Mitglied im Opel Rekord, ich weiß Bescheid.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 27.04.2019, 22:40 
Offline

Registriert: 30.11.2013, 12:22
Beiträge: 1652
Lieblings-Rolle: Dr. Iris Brooks :)
Lieblings-Folge: Die, in der Momo sein Zimmer zerdeppert
Spoilerer: Nein
Fan seit: 1985
Er ist abgehauen als die Mutter von Konstantin gestorben ist. Oder so ähnlich. Dieser Konflikt wäre ja was, aber ne, da muss man ihn noch zum Prepper, Iffi-Beglücker und so weiter ausbauen.

_________________
:Gungi: Konfuse sagt: Lieber arm dran als Schwanz ab. :Gungi:
(Gung zu Olaf, Folge 799 "Konfuzes Rache")


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 27.04.2019, 23:34 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 03.12.2015, 00:52
Beiträge: 338
Geschlecht: m
Lieblings-Rolle: Tante Betty und Herr Fuß
Spoilerer: Ja
Fan seit: 1987
Stimmung: A-Dur
goyangi hat geschrieben:
Er ist abgehauen als die Mutter von Konstantin gestorben ist. Oder so ähnlich.

Ich glaube, er ist schon vorher abgehauen und hat sie mit ihrer Krankheit alleine gelassen. Er selber hat mal (Gabi gegenüber, glaube ich) davon erzählt, wie schlimm es für ihn war, dass sie seine Hilfe nicht annehmen wollte. Ich hab das so verstanden, dass Konstantin sich während seiner Krankheit an die vorige Situation erinnert fühlte - er hatte wohl das Gefühl, dass Roland an ihm wieder gutmachen wollte, was er bei seiner Mutter versäumt hatte.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 27.04.2019, 23:58 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 03.12.2015, 00:52
Beiträge: 338
Geschlecht: m
Lieblings-Rolle: Tante Betty und Herr Fuß
Spoilerer: Ja
Fan seit: 1987
Stimmung: A-Dur
Diavolezza hat geschrieben:
Das ist ähnlich wie bei Lea. Alle sind immer gegen Lea, sie hat kaum Jemanden, der sich auf ihre Seite stellt. Klaus hatte sich als Jugendlicher einer Neonazi-Gruppe angeschlossen. Hat den Eid geschworen. Hat vor einem brennenden Asylantenheim gejubelt. War nahe daran, Urzula Säure ins Gesicht zu kippen. Aber alle standen zu ihm als er sich losgesagt hat. Als Klaus dann in Dresden Kontakt zu Carmen hatte, die aktiv in der Neonazi-Szene war, hat sich Klaus rührend um Carmen gekümmert und ihr geholfen, aus der Gruppe heraus zu kommen. Lea ist aus Verzweiflung in eine rechte Gruppe geraten. Und gleich wurde sie von allen Lindensträßlern ausgegrenzt. Nicht einmal Klaus erinnerte sich an seine Vergangenheit. Er hätte Lea helfen können. Aber auch er hat sich gegen Lea gestellt. Dabei war Lea bei weitem nicht so tief in der Szene drin wie damals Klaus oder Carmen. Lea hat nur nachgeplappert, was ihre Vorbilder von sich gegeben haben. Nicht aus Überzeugung, sondern nur, um irgendwo dazu zu gehören.

Ich glaube, das haben wir hier schonmal diskutiert, aber nochmal: Man sah ja die Bilder von dem brennenden Asylantenheim, und gejubelt hat da nur Olli - Klaus hat eher verlegen schauend daneben gestanden.
Und der Vergleich mit Lea ist nicht ganz fair: Klaus war in seiner rechten Phase ein ganzes Stück jünger als Lea, und auch wenn diese Phase heftiger war als das, was Lea sich geleistet hat, war sie doch relativ kurz - und wäre wohl sogar noch kürzer gewesen, wenn Klaus nicht von seinen "Kameraden" massiv unter Druck gesetzt und eingeschüchtert worden wäre. Das Säure-Attentat war ihm quasi "aufgebrummt" worden - Klaus hat sich dagegen entschieden und sich dafür den Arm brechen lassen.
Und dass er sich später gegen Lea gestellt hat, stimmt so auch nicht: Er hat sich höchstens gegen ihr rechtes Geplapper gestellt (was ich auch für richtig halte). Einmal hat er auch das Gespräch mit ihr gesucht (evtl. auf Helgas Wunsch) - ich meine, da hätte er auch seine eigene rechte Vergangenheit erwähnt. Da war es dann allerdings Lea, die kein Interesse an seiner Hilfe hatte.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 28.04.2019, 10:15 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 02.12.2017, 10:59
Beiträge: 186
Wohnort: Hessen
Geschlecht: weiblich
Spoilerer: Nein
Fan seit: Folge 1
Die Mumie hat geschrieben:
Ich glaube, er ist schon vorher abgehauen und hat sie mit ihrer Krankheit alleine gelassen. Er selber hat mal (Gabi gegenüber, glaube ich) davon erzählt, wie schlimm es für ihn war, dass sie seine Hilfe nicht annehmen wollte.


Ja, Roland hat seine Frau verlassen als sie Krebs hatte.
Das hat Konstantin ihm übel genommen.

Laut Roland war es aber anders. Er wollte für seine Frau da sein, aber sie wollte seine Hilfe nicht.
Sie wollte wohl kein Mitleid, wollte alles allein durchstehen.
Das war schlimm für Roland, aber er konnte nichts machen.

Es ist also nicht ganz fair von Konstantin, dass er ihm das vorwürft.
Und so hatte Roland schon in der ersten Folge, als er auftauchte, ein schlechtes Image bekommen.

Ich denke, so wie wir Roland kennen gelernt haben, wäre er sicher für sie da gewesen.
Er war ja doch immer recht hilfsbereit.

Ich finde es auch schade, dass man die Geschichte nicht weiter ausgebaut hat.
Von Konstantin hören wir ja gar nichts mehr, dabei war er doch in die WG zu Marcella gezogen.
Ich dachte eigentlich, Konstanin hat bald eine Affaire, entweder mit Jack oder mit Lea.
Aber irgendwie kam da gar nichts mehr.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 28.04.2019, 17:04 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 30.10.2010, 17:41
Beiträge: 3311
Wohnort: North Cothelstone Hall
Geschlecht: mmmmmhhhh
Sternzeichen: JungfrauMän
Skype: sirguinness (mit Voranmeldung)
Lieblings-Rolle: Adi sein Komödien-Stadel
Lieblings-Folge: alle, ausser 2
Spoilerer: Ja
Stimmung: Rentnergruss: "Koi Zeit"
... so, jetzt hab ich die Folge auch gesehen (irgendwie werd ich auch immer lascher, die Folgen rechtzeitig zu gucken!).
Als Anna dem Lift entstieg, dachte ich ganz spontan, gleich geht die Eiswürfelmaschine wieder los. Das wär dann so ein neuer Running Gag geworden. Und so urbayrisch war das nicht, was Johannes da von sich gegeben hat. Sein Dialekt geht, denk ich, eher in Richtung Allgäu-Bodensee, so ähnlich wie bei Ines damals.

Und derPhil mit seinem dreckigen Lachen ist der J.R. der Lindenstrasse ...

,,, dann wern wir mal sehn, was heute kommt ...

----------------------------------

Ach ja, oh mein Gott :ohh: :
Euch allen natürlich noch nachträglich ein frohes Osterfest ....

_________________

Irene Fischer: "In Fan-Kreisen nennen sie mich Fliederschubse" © by SirGuinness

... der frühe Wurm hat doch 'nen Vogel ...

"... und jetzt kommt Christian Wetter mit dem Häckl ..." (Originalton Peter Kloeppel)

Zu allem, was ich hier schreibe, gibt es grundsätzlich immer Ausnahmen ...


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 28.04.2019, 20:10 
Offline

Registriert: 22.01.2017, 18:39
Beiträge: 191
Geschlecht: weiblich
Spoilerer: Ja
Fan seit: Beginn aller Zeiten
Ich hab' die Folge auch erst heute morgen gesehen und ich muss sagen, ich werde immer mehr zum Emil-Fan. Sooo klasse, der Kleene :heart: .

Gut, dass derPhil wieder da ist. Ja, stimmt, er hat sowas J.R.-iges :laughing: (<- fieses J.R.-HäHä)


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 29.04.2019, 10:21 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 17.12.2008, 16:37
Beiträge: 15699
Geschlecht: w
Sternzeichen: Skorpion
Lieblings-Rolle: Lisa, BTW
Spoilerer: Ja
Fan seit: 1989
Stimmung: super
Hamlet hat geschrieben:
Sunny ist die Pest! Kein Wirt von Verstand untergräbt mit einer Praktikantin die Autorität des Küchenchefs. Aber Sunny und Verstand ist ja wie AfD und Seriosität...

So ist es.

_________________

"Toleranz, mein Lieber. Bist doch auch sonst immer so ein Gutmensch."
(Hajo zu Hantz)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 74 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Hamlet und 13 Gäste


Ähnliche Beiträge

Folge 1560 - "Ruhe ohne Frieden" - 13.12.2015
Forum: Alles rund um die Lindenstraße...
Autor: Diavolezza
Antworten: 127
Spycamen ohne Spycam für Spoilerer
Forum: ...und weiter gehts in der Lindenstraße
Autor: DieLeona
Antworten: 2419
Folge 1716 vom 21.4.19
Forum: ...und weiter gehts in der Lindenstraße
Autor: Lunaut
Antworten: 4
Ohne Helga geht es nicht! Ergebnisse der Abstimmung
Forum: Alles rund um die Lindenstraße...
Autor: Bommel
Antworten: 31
Folge 1560 - Ruhe ohne Frieden vom 13.12.2015
Forum: ...und weiter gehts in der Lindenstraße
Autor: Luckygirl1985
Antworten: 91

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group



Hosted by iphpbb3.com
Beliebteste Themen: Erde, Haus, Liebe

Impressum | Datenschutz