2004-2019
Aktuelle Zeit: 15.09.2019, 20:46

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 50 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3  Nächste

Wie war die Folge?
super 54%  54%  [ 7 ]
geht so 31%  31%  [ 4 ]
schlecht 15%  15%  [ 2 ]
Abstimmungen insgesamt : 13
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: 06.05.2019, 12:07 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 17.12.2008, 16:37
Beiträge: 15708
Geschlecht: w
Sternzeichen: Skorpion
Lieblings-Rolle: Lisa, BTW
Spoilerer: Ja
Fan seit: 1989
Stimmung: super
Rudi123 hat geschrieben:
nonoever hat geschrieben:
Zum zweiten: Warum? Er hat seine Miete gezahlt, also scheint er jetzt genug Geld zum Leben zu haben. Und das wird bestimmt nicht besonders viel sein. Aber, wofür er das Weniige ausgibt, das ist nunmal seine Sache. Dass der Saft superteuer war, ist im Übrigen auch nur deine Vermutung.


1. Nein, er hat seine Miete nicht gezahlt, sondern hat doch beim Frühstück gesagt, er würde Geld abheben müssen. Er ist ja erst seit letzter Woche Mieter, d.h. Mai ist Mietbeginn.

2. Das Problem in Deutschland ist diese Denkweise: "Es ist doch seine Sache." - Nein, ist es nicht. Wenn jemand Schulden hat und sich schon durchschnorrt, dann soll er gefälligst sparsam leben. Der Biosaft kostet bestimmt mehr. Man sollte von dem ausgehen, was naheliegend ist (Iffys Gesichtsausdruck sagte: Biosaft ist teuer) und nicht vom Ausnahmefall, dass ein Bioprodukt plötzlich weniger kostet. Sie möchten doch auch nicht, dass jemand, der Ihnen Geld schuldet und auf Aufschiebung seiner Raten bittet, woanders auf dicke Hose macht.


Das ist der Unterschied zwischen Johannes und Roland. Johannes hätte die Miete bis zum 1.5. zahlen müssen, hat dies aber am 2.5. noch nicht getan. Er hat sich auch nicht für die Verspätung entschuldigt, sondern abgewartet, bis Iffi ihn darauf ansprach. Im Gegensatz dazu Roland, für den es ganz selbstverständlich ist, dass er Lea die Miete bezahlt, bis diese einen Nachmieter gefunden hat. Roland hat auch nicht abgewartet, bis Lea etwas sagt, sondern es von sich aus angeboten.

Und in diesem Verhalten liegt auch das Problem von Johannes. Er ist unfähig, Prioritäten zu setzen. Das, was er haben will, will er sofort. In dem Fall den teuren Biosaft aus den Bioladen. Der preiswertere Saft aus dem Supermarkt reicht da nicht. Für den Luxus hat er das Geld. Die Miete ist ihm egal. Iffi zahlt ja an den Vermieter. Soll sie sehen, wie sie zurecht kommt. Kein Wunder, dass Johannes bis über beide Ohren verschuldet ist und obdachlos geworden ist. Denn das Nächste war ja damals, dass er - als er merkte, dass ihm die Schulden über den Kopf wachsen - selbigen in den Sand gesteckt hat. Ohne zu handeln, ohne Hilfe zu suchen.

_________________

"Toleranz, mein Lieber. Bist doch auch sonst immer so ein Gutmensch."
(Hajo zu Hantz)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 06.05.2019, 13:25 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 29.02.2016, 12:24
Beiträge: 1377
Wohnort: Ostwestfalen
Geschlecht: weiblich
Sternzeichen: Löwe
Lieblings-Rolle: Murat, Anna
Lieblings-Folge: viele
Spoilerer: Ja
Fan seit: 1988
Stimmung: heiter bis wolkig
Diavolezza hat geschrieben:
Das ist der Unterschied zwischen Johannes und Roland. Johannes hätte die Miete bis zum 1.5. zahlen müssen, hat dies aber am 2.5. noch nicht getan. Er hat sich auch nicht für die Verspätung entschuldigt, sondern abgewartet, bis Iffi ihn darauf ansprach. Im Gegensatz dazu Roland, für den es ganz selbstverständlich ist, dass er Lea die Miete bezahlt, bis diese einen Nachmieter gefunden hat. Roland hat auch nicht abgewartet, bis Lea etwas sagt, sondern es von sich aus angeboten.

Und in diesem Verhalten liegt auch das Problem von Johannes. Er ist unfähig, Prioritäten zu setzen. Das, was er haben will, will er sofort. In dem Fall den teuren Biosaft aus den Bioladen. Der preiswertere Saft aus dem Supermarkt reicht da nicht. Für den Luxus hat er das Geld. Die Miete ist ihm egal. Iffi zahlt ja an den Vermieter. Soll sie sehen, wie sie zurecht kommt. Kein Wunder, dass Johannes bis über beide Ohren verschuldet ist und obdachlos geworden ist. Denn das Nächste war ja damals, dass er - als er merkte, dass ihm die Schulden über den Kopf wachsen - selbigen in den Sand gesteckt hat. Ohne zu handeln, ohne Hilfe zu suchen.


Gut analysiert, Diavolezza! So differenziert hatte ich das gar nicht betrachtet, weil mich Iffis unterschwellige Aggression schon wieder auf die Palme brachte. Was mich allerdings bei Johannes gestört hat, dass er sich wie selbstverstandlich Tonis Banane gekrallt hat - so wie die da lag, hätte eigentlich ejdem klar sein müssen, dass die NICHT "übrig" war!

Dass Toni von der derzeitigen Wohnsituation genervt ist, kann ich nachvollziehn. Sich ohne Absprache und von jetzt auf gleich bei Nico und Angelina reinzuwanzen, ist dann aber auch nicht die feine englische Art!

_________________
Ja, an irgendnem Tag wird es enden - aber an allen anderen nicht! (Joris)


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 06.05.2019, 13:57 
Offline

Registriert: 10.12.2015, 18:13
Beiträge: 975
Spoilerer: Nein
Fan seit: von Anfang an
Stimmung: geht schon
Die Folge war zwar ein bisschen besser als die letzten, aber vom Hocker haut mich das jetzt auch nicht. Irgendwie scheint immer ein nerviger Strang dabeisein zu müssen.

Entweder piesackt Iffi Johannes richtig, oder sie findet sich endlich mit ihm ab. Sind Pubertiere wirklich so dermaßen unsteuerbar? Antonia geht mir massiv auf den Sack. Dass jetzt vielleicht mal eine ganze Geschichte mit ihr erzählt wird, ist aber vielleicht gar nicht so schlecht. Aber diese Pubertätsgeschichten nerven schon immer arg gewaltig. Entweder pubertieren die Eltern oder die Kinder selbst. Irgendwas ist immer.

Wieso kann Antonia gleich noch mal einfach so bei Yuppies einziehen?

Angelina und Nico scheinen wirklich richtig gut zu matchen. Hätte ich gar nicht erwartet.

_________________
Die Leute sagen immer, ich sei eingebildet, dabei gibt's mich wirklich.


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 06.05.2019, 16:12 
Offline

Registriert: 29.04.2019, 10:11
Beiträge: 25
Seppel hat geschrieben:
Wieso kann Antonia gleich noch mal einfach so bei Yuppies einziehen?


Sie ist die Schwester von Nico


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 06.05.2019, 18:23 
Offline

Registriert: 22.01.2017, 18:39
Beiträge: 200
Geschlecht: weiblich
Spoilerer: Ja
Fan seit: Beginn aller Zeiten
Im Gegensatz zur letzten Folge war dies eine, bei der ich den Titel verstanden habe :yes: .

Johannes hat augenscheinlich wirklich diese unangenehme "Ach, das war deins?"-Seite. So Leute kenne ich auch. Als ein Kumpel von uns mal innerhalb des Hauses umgezogen ist und eine Kiste mit Schallplatten an die Treppe gestellt hat, war die innerhalb von 3 Minuten weg. Oben im Treppenhaus hat er dann gehört, dass ein Nachbar einem anderen erzählt, dass er - wie cool, ey! - im Hausflur einen Karton mit Schallplatten gefunden hat :roll: . Ja, klar, sowas gehört grundsätzlich keinem; genauso wie ein offensichtlich gerade vorbereitetes Frühstück.

Dass der Zoll bei Frau Zöllig war, fand ich auch ganz putzig. Oder heißt Nina "Buchstab", das weiß ich jetzt gar nicht :-k .

Ansonsten finde ich Antonia tatsächlich nicht so schlimm. Dafür, dass sie seit Wochen komplett übergangen wird, ist sie doch relativ handzahm. Naja, ihr Auftritt beim Brüderchen und Antschelina war etwas drüber, aber Antschis Blick war gut :lol: .

Ich dachte übrigens auch, dass der Doc seine missratene Adoptivtochter nun enterbt oder entadoptiert oder sowas. Aber dann kam's ja anders.


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 06.05.2019, 21:38 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 17.12.2008, 16:37
Beiträge: 15708
Geschlecht: w
Sternzeichen: Skorpion
Lieblings-Rolle: Lisa, BTW
Spoilerer: Ja
Fan seit: 1989
Stimmung: super
Frau_Klingeling hat geschrieben:
Johannes hat augenscheinlich wirklich diese unangenehme "Ach, das war deins?"-Seite.

Iffi wird noch ihre wahre „Freude“ mit Johannes erleben. Und Nina auch. :evil6:

_________________

"Toleranz, mein Lieber. Bist doch auch sonst immer so ein Gutmensch."
(Hajo zu Hantz)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 06.05.2019, 21:52 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 10.10.2008, 16:41
Beiträge: 4103
Geschlecht: w
Spoilerer: Ja
Rudi123 hat geschrieben:
nonoever hat geschrieben:

2. Das Problem in Deutschland ist diese Denkweise: "Es ist doch seine Sache." - Nein, ist es nicht. Wenn jemand Schulden hat und sich schon durchschnorrt, dann soll er gefälligst sparsam leben. Der Biosaft kostet bestimmt mehr. Man sollte von dem ausgehen, was naheliegend ist (Iffys Gesichtsausdruck sagte: Biosaft ist teuer) und nicht vom Ausnahmefall, dass ein Bioprodukt plötzlich weniger kostet. Sie möchten doch auch nicht, dass jemand, der Ihnen Geld schuldet und auf Aufschiebung seiner Raten bittet, woanders auf dicke Hose macht.


Also, Iffis Gesichtsausdruck würde ich nicht als naheliegend bezeichnen. Und eine Kiste Bio-Saft zu kaufen kann man wohl kaum als auf "dicke Hose machen" bezeichnen.
Ich könnte meinem Schuldner ja auch nicht verbieten, dass er sich Alkohol oder Zigaretten von seinem ALG II oder Mindestlohn kauft, nur damit er meine Forderung erfüllen kann.
Es gibt hier immer noch Pfändungsfreigrenzen (und Johnnes wird innerhalb dieses Rahmens liegen). Und was jemand mit dem Geld, das man ihm nicht wegnehmen kann, anstellt, das ist in der Tat seine persönliche Angelegenheit. Zumindest so lange, wie er keinen anderen damit schädigt. Und was jemand, der mehr verdient, mit seinem Geld macht, das sollte auch erstmal seine zuvörderst eigene Sache sein.

_________________
"Ich bin vor Lebensfreude schon ganz benommen.."


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 06.05.2019, 22:50 
Offline
POWERPOSTER
POWERPOSTER
Benutzeravatar

Registriert: 16.03.2005, 12:55
Beiträge: 38182
Wohnort: 27498
Geschlecht: aber sicher doch
Lieblings-Rolle: Dr. Dressler
Lieblings-Folge: Annas Verurteilung
Spoilerer: Ja
Stimmung: alterszornig
Ja, eben, die Pfändungsgrenze ist entscheidend.

_________________
Mein Opa war ADAC Mitglied im Opel Rekord, ich weiß Bescheid.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 07.05.2019, 15:10 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 17.12.2008, 16:37
Beiträge: 15708
Geschlecht: w
Sternzeichen: Skorpion
Lieblings-Rolle: Lisa, BTW
Spoilerer: Ja
Fan seit: 1989
Stimmung: super
nonoever hat geschrieben:

Ich könnte meinem Schuldner ja auch nicht verbieten, dass er sich Alkohol oder Zigaretten von seinem ALG II oder Mindestlohn kauft, nur damit er meine Forderung erfüllen kann.
Es gibt hier immer noch Pfändungsfreigrenzen (und Johnnes wird innerhalb dieses Rahmens liegen). Und was jemand mit dem Geld, das man ihm nicht wegnehmen kann, anstellt, das ist in der Tat seine persönliche Angelegenheit. Zumindest so lange, wie er keinen anderen damit schädigt. Und was jemand, der mehr verdient, mit seinem Geld macht, das sollte auch erstmal seine zuvörderst eigene Sache sein.

Was Johannes mit seinem Geld macht, ist seine Sache. Aber wenn er seine Miete nicht zahlt, dann schädigt er Iffi. Zwar kann Iffi ihm nicht verbieten, teuren Biosaft zu kaufen, aber sie kann von ihm verlangen, dass er seine Miete pünktlich zahlt. Soweit ich weiß, müssen sich Menschen, die in der Verbraucherinsolvenz sind, an bestimmte Regeln halten. Und dazu gehört, dass sie keine weiteren Schulden machen. Aber genau das tut Johannes, wenn er seine Miete nicht zahlt. So egal ist es also nicht, wie er mit seinem Geld umgeht.

_________________

"Toleranz, mein Lieber. Bist doch auch sonst immer so ein Gutmensch."
(Hajo zu Hantz)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 07.05.2019, 17:15 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 18.11.2015, 20:16
Beiträge: 13218
Wohnort: Westlicher Pott
Geschlecht: W
Sternzeichen: Krebs
Lieblings-Rolle: Käthe, ADI,Phillip
Lieblings-Folge: Fast alle
Spoilerer: Ja
Fan seit: Von Anfang an
Stimmung: Ok
In den allermeisten Mietverträgen steht, dass die Miete bis zum 3. Kalendertag des Monats bezahlt werden muss. Der 1. Mai war ein Feiertag. Wenn Johannes jetzt erst am 30.4. seine
Sozialhilfe/ ALG bekommen hat, kann er eigentlich gar nicht früher die Miete zahlen.
Oder ging es um die Tage im April?

_________________
Sach ma nix!


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 07.05.2019, 19:58 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 17.12.2008, 16:37
Beiträge: 15708
Geschlecht: w
Sternzeichen: Skorpion
Lieblings-Rolle: Lisa, BTW
Spoilerer: Ja
Fan seit: 1989
Stimmung: super
Iffi sagte, dass sie die Miete am 1. des Monats überweisen muss und hat Johannes abgemahnt, weil dieser seinen Anteil noch nicht überwiesen hat. Ich kann Iffi verstehen, dass sie misstrauisch ist. Warten wir's mal ab, wie die Story weiter geht, ob Johannes regelmäßig Miete zahlt oder nicht.

_________________

"Toleranz, mein Lieber. Bist doch auch sonst immer so ein Gutmensch."
(Hajo zu Hantz)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 08.05.2019, 02:20 
Offline
POWERPOSTER
POWERPOSTER
Benutzeravatar

Registriert: 16.03.2005, 12:55
Beiträge: 38182
Wohnort: 27498
Geschlecht: aber sicher doch
Lieblings-Rolle: Dr. Dressler
Lieblings-Folge: Annas Verurteilung
Spoilerer: Ja
Stimmung: alterszornig
Diavolezza hat geschrieben:
Iffi sagte, dass sie die Miete am 1. des Monats überweisen muss und hat Johannes abgemahnt, weil dieser seinen Anteil noch nicht überwiesen hat. Ich kann Iffi verstehen, dass sie misstrauisch ist. Warten wir's mal ab, wie die Story weiter geht, ob Johannes regelmäßig Miete zahlt oder nicht.


Das ist aber völlig unlogisch. Johannes zieht bei Nina ein, nicht bei Iffi. Nina zahlt die Miete an iffi und kann sich -wenn sie will- einen Anteil bei Johannes holen. Für Iffi erhöhen sich die Umlagen, also Wasser und ein wenig Strom, nicht aber die Miete.

_________________
Mein Opa war ADAC Mitglied im Opel Rekord, ich weiß Bescheid.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 08.05.2019, 06:40 
Offline

Registriert: 22.01.2017, 18:39
Beiträge: 200
Geschlecht: weiblich
Spoilerer: Ja
Fan seit: Beginn aller Zeiten
Wurde das so erwähnt? Ich habe ehrlich gesagt nicht mitbekommen, wie die das untereinander geregelt haben :-k .


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 08.05.2019, 10:35 
Offline
POWERPOSTER
POWERPOSTER
Benutzeravatar

Registriert: 16.03.2005, 12:55
Beiträge: 38182
Wohnort: 27498
Geschlecht: aber sicher doch
Lieblings-Rolle: Dr. Dressler
Lieblings-Folge: Annas Verurteilung
Spoilerer: Ja
Stimmung: alterszornig
Frau_Klingeling hat geschrieben:
Wurde das so erwähnt? Ich habe ehrlich gesagt nicht mitbekommen, wie die das untereinander geregelt haben :-k .


Das muss man nicht regeln. Nina zahlt für das Zimmer, warum soll ihr Typ jetzt auch noch zahlen?

_________________
Mein Opa war ADAC Mitglied im Opel Rekord, ich weiß Bescheid.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 08.05.2019, 11:42 
Offline

Registriert: 10.12.2015, 18:13
Beiträge: 975
Spoilerer: Nein
Fan seit: von Anfang an
Stimmung: geht schon
Wenn Johannes und Roland jetzt auch einen Anteil zur Miete beitragen, dann müsste sich doch theoretisch die Miete für Iffi und Nina jetzt um die Hälfte plus höhere Bietriebskosten verringern. Wie viel höher die Betriebskosten liegen, sehen sie doch aber erst nach der nächsten Abrechnung.

Wenn Iffi so einen Druck macht wegen der Miete, dann ist das doch nur wieder Teil ihrer Hysterie gegenüber Johannes. Mietzahlungen immer spätestens zum Dritten des Monats. Bei gewerblichen Mietern kann das anders vereinbart sein, aber im Regelfall ist das der Stichtag für normale Mieter. Und das Mietrecht gilt auch für WGs und Untervermietungen.

Wenn Iffi möbiert vermietet, kann die Gesamtmiete, die sie eintreibt zwar mehr als drei Viertel von dem sein, was sie bezahlt, wegen der Abnutzung, aber ob die das so kompliziert machen … Wahrscheinlich gehts ja doch nur wieder darum, einen Konflikt zu generieren, um wieder was erzählen zu können. Warum man das nicht etwas logischer machen kann, verstehe ich allerdings nicht.

_________________
Die Leute sagen immer, ich sei eingebildet, dabei gibt's mich wirklich.


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 08.05.2019, 12:05 
Offline

Registriert: 29.04.2019, 10:11
Beiträge: 25
Hamlet hat geschrieben:
[ Johannes zieht bei Nina ein, nicht bei Iffi.


Besteht nicht die Option, dass alle vier (erwachsenen) Bewohner gleichwertig behandelt werden und nicht zwei von ihnen jewels einen Untermieter beherbergen ?


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 08.05.2019, 12:45 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 29.01.2011, 14:20
Beiträge: 10562
Wohnort: Berlin
Geschlecht: Mann
Sternzeichen: Schütze
Lieblings-Rolle: Olli und Olaf
Spoilerer: Ja
Fan seit: immer schon
Stimmung: hellwach
--- kann in der LS eigentlich jeder Hauptmieter
einfach so nach Lust und Laune untervermieten ?
In der LS wimmelt es ja nur so von Untermietern.
Kann mich nicht daran erinnern, dass jemels ein Vermieter
diesbzgl. kontaktiert wurde.

_________________
- ich kann den Todeszeitpunkt
einer Wasserleiche am
Geschmack erkennen.
DU NICHT !!!


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 08.05.2019, 12:49 
Offline
POWERPOSTER
POWERPOSTER
Benutzeravatar

Registriert: 16.03.2005, 12:55
Beiträge: 38182
Wohnort: 27498
Geschlecht: aber sicher doch
Lieblings-Rolle: Dr. Dressler
Lieblings-Folge: Annas Verurteilung
Spoilerer: Ja
Stimmung: alterszornig
NextSupergrobi hat geschrieben:
Hamlet hat geschrieben:
[ Johannes zieht bei Nina ein, nicht bei Iffi.


Besteht nicht die Option, dass alle vier (erwachsenen) Bewohner gleichwertig behandelt werden und nicht zwei von ihnen jewels einen Untermieter beherbergen ?


Außer Iffi sind doch alle Untermieter.

_________________
Mein Opa war ADAC Mitglied im Opel Rekord, ich weiß Bescheid.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 08.05.2019, 13:42 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 30.10.2010, 17:41
Beiträge: 3323
Wohnort: North Cothelstone Hall
Geschlecht: mmmmmhhhh
Sternzeichen: JungfrauMän
Skype: sirguinness (mit Voranmeldung)
Lieblings-Rolle: Adi sein Komödien-Stadel
Lieblings-Folge: alle, ausser 2
Spoilerer: Ja
Stimmung: Rentnergruss: "Koi Zeit"
... so, hanns jetz au xäähh *).

Also das mit demJohannes und derBanane, das muss doch ein Blinder mit einem Auge gesehen haben, dass sich da jemand was hingestellt hat, um es später fertigzumachen. Da grapscht man sich nicht einfach 'ne Banane und frisst sie weg oder man fragt zumindest, wem das unvollendete Frühstück gehören könnte. Da muss derBub noch a bisi was lernen ...

Und - der hat jetzt aber schnell 'nen Job bekommen, oder wurden da einige Donnerstage übersprungen? Scheint so, denn wie sollte er sonst seinen Mietanteil schon bezahlen können?

DerPhil hat ja ganz schön blöd geglotzt am Schluss. :yes:

*) Wort mit "X" ...

_________________

Irene Fischer: "In Fan-Kreisen nennen sie mich Fliederschubse" © by SirGuinness

... der frühe Wurm hat doch 'nen Vogel ...

"... und jetzt kommt Christian Wetter mit dem Häckl ..." (Originalton Peter Kloeppel)

Zu allem, was ich hier schreibe, gibt es grundsätzlich immer Ausnahmen ...


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 11.05.2019, 10:30 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 02.12.2017, 10:59
Beiträge: 195
Wohnort: Hessen
Geschlecht: weiblich
Spoilerer: Nein
Fan seit: Folge 1
SirGuinness hat geschrieben:
Und - der hat jetzt aber schnell 'nen Job bekommen, oder wurden da einige Donnerstage übersprungen? Scheint so, denn wie sollte er sonst seinen Mietanteil schon bezahlen können?


Das hab ich irgendwie gar nicht mitbekommen.
Was für einen Job hat Johannes denn?


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 50 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Google [Bot], Rudi123 und 36 Gäste


Ähnliche Beiträge

Folge 1718 vom 5.5.19
Forum: ...und weiter gehts in der Lindenstraße
Autor: Lunaut
Antworten: 0

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group



Hosted by iphpbb3.com
Beliebteste Themen: Erde, Haus, Liebe

Impressum | Datenschutz