2004-2019
Aktuelle Zeit: 21.11.2019, 19:32

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 98 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4, 5  Nächste

Wie war die Folge?
super 40%  40%  [ 4 ]
geht so 40%  40%  [ 4 ]
schlecht 20%  20%  [ 2 ]
Abstimmungen insgesamt : 10
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Folge 1720 - Straße im Umbruch
BeitragVerfasst: 20.05.2019, 09:26 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 17.12.2008, 15:37
Beiträge: 15736
Geschlecht: w
Sternzeichen: Skorpion
Lieblings-Rolle: Lisa, BTW
Spoilerer: Ja
Fan seit: 1989
Stimmung: super
Sirie hat geschrieben:
Ich verstehe aber Konstantin auch nicht. Er ist doch keine Teenie mehr, sondern ein erwachsener Mann und hätte zum eigenen Schutz auf ein Kondom bestehen müssen.

Das frage ich mich auch.

Zitat:
Ich wäre an Leas Stelle sowieso nicht in die benachbarte Hausarztpraxis gegangen, wo Klatsch und Tratsch blühen, dazu noch eine Lisa an der Anmeldung sitzt, sondern hätte mir in der Ambulanz eines Krankenhauses Rat geholt.

Ich hab mich auch gewundert, warum Lea ausgerechnet in die Hausarztpraxis in der Straße geht. Nicht nur wegen Klatsch und Tratsch. Es wäre sicher auch leichter, mit einem Arzt, den man persönlich nicht kennt, darüber zu sprechen.

_________________

"Toleranz, mein Lieber. Bist doch auch sonst immer so ein Gutmensch."
(Hajo zu Hantz)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Folge 1720 - Straße im Umbruch
BeitragVerfasst: 20.05.2019, 10:03 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 15.09.2010, 12:46
Beiträge: 1510
Wohnort: Bayern
Geschlecht: weiblich
Sternzeichen: Jungfrau
Lieblings-Rolle: Andy, Jack, Erich, Zorro
Spoilerer: Ja
Fan seit: ...ich denken kann
Stimmung: super ;-)
Ich wäre auch nicht in eine Praxis gegangen, in der Lisa an der Anmeldung sitzt. Die ja im Übrigen auch wieder die Freundlichkeit in Person war... :auweia:

Ein sehr flüchtiger Bekannter flog regelmäßig nach Thailand in Urlaub und hatte dort auch seinen Spaß mit den Damen. Einmal meinte er: "Ich nehme keine Kondome. Die Wahrscheinlichkeit, dass ich mir da was hole, liegt bei 1:1Mio." Über diese Einstellung war ich mehr als schockiert...

Erschreckend fand ich auch, dass Lea das alles im Internet romposaunt. Da ist sie doch nicht anonym, wenn sie das auf ihrer Blogger-Seite preisgibt?

_________________
:ohhhm:


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Folge 1720 - Straße im Umbruch
BeitragVerfasst: 20.05.2019, 10:17 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 29.01.2011, 13:20
Beiträge: 10583
Wohnort: Berlin
Geschlecht: Mann
Sternzeichen: Schütze
Lieblings-Rolle: Olli und Olaf
Spoilerer: Ja
Fan seit: immer schon
Stimmung: hellwach
--- als das Wesen Sunny in der Folge auftauchte,
schoss mir schlagartig das Wort VOGELSCHEUCHE
durch den Kopp .....

_________________
- ich kann den Todeszeitpunkt
einer Wasserleiche am
Geschmack erkennen.
DU NICHT !!!


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Folge 1720 - Straße im Umbruch
BeitragVerfasst: 20.05.2019, 12:12 
Offline

Registriert: 29.04.2019, 09:11
Beiträge: 34
Frau_Klingeling hat geschrieben:
Seit wann fragt einen denn die Sprechstundenhilfe - und dann noch im Beisein anderer Patienten - worum es geht?


Das passiert mir auch ständig bei meinem Hausarzt ...
"Worum geht's denn ?" ist da die gängige Floskel ...


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Folge 1720 - Straße im Umbruch
BeitragVerfasst: 20.05.2019, 12:12 
Offline

Registriert: 29.04.2019, 09:11
Beiträge: 34
[doppelt]


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Folge 1720 - Straße im Umbruch
BeitragVerfasst: 20.05.2019, 13:14 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 29.02.2016, 11:24
Beiträge: 1398
Wohnort: Ostwestfalen
Geschlecht: weiblich
Sternzeichen: Löwe
Lieblings-Rolle: Murat, Anna
Lieblings-Folge: viele
Spoilerer: Ja
Fan seit: 1988
Stimmung: heiter bis wolkig
Ich habe mal vor Jahren bei meinem Hausarzt an der Anmeldung gestanden und konnte nicht vermeiden, ein Telefonat mitzuhören, in dem die Arzthelferin meinem damaligen Chef mitteilte, er müsse zur Auswertung seines Langzeit-EKGs einen neuen Termin machen. :auweia:

_________________
Ja, an irgendnem Tag wird es enden - aber an allen anderen nicht! (Joris)


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Folge 1720 - Straße im Umbruch
BeitragVerfasst: 20.05.2019, 13:33 
Offline

Registriert: 30.11.2013, 11:22
Beiträge: 1652
Lieblings-Rolle: Dr. Iris Brooks :)
Lieblings-Folge: Die, in der Momo sein Zimmer zerdeppert
Spoilerer: Nein
Fan seit: 1985
HIV gut behandelbar, ja, bis man es dann "mit den Lymphen hat" und Carsten/ Georg Uecker sah diesmal auch schlimm aus... Das ist alles gut behandelbar
..

_________________
:Gungi: Konfuse sagt: Lieber arm dran als Schwanz ab. :Gungi:
(Gung zu Olaf, Folge 799 "Konfuzes Rache")


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Folge 1720 - Straße im Umbruch
BeitragVerfasst: 20.05.2019, 13:44 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 31.03.2013, 17:29
Beiträge: 1200
Geschlecht: weiblich
Spoilerer: Ja
Fan seit: Beginn
goyangi hat geschrieben:
HIV gut behandelbar, ja, bis man es dann "mit den Lymphen hat" und Carsten/ Georg Uecker sah diesmal auch schlimm aus... Das ist alles gut behandelbar
..


Lea hat ja gestern im Bett schon am Hals gefühlt, ob sie geschwollene Lymphen hat.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Folge 1720 - Straße im Umbruch
BeitragVerfasst: 20.05.2019, 13:49 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 02.12.2017, 09:59
Beiträge: 213
Wohnort: Hessen
Geschlecht: weiblich
Spoilerer: Nein
Fan seit: Folge 1
Brown_Eyed_Girl hat geschrieben:
Erschreckend fand ich auch, dass Lea das alles im Internet romposaunt. Da ist sie doch nicht anonym, wenn sie das auf ihrer Blogger-Seite preisgibt?


Ich glaube nicht, dass sie das auf ihrer eigenen Seite gepostet hat.
Es sah eher aus wie ein Forum, und das ist sicher anonym.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Folge 1720 - Straße im Umbruch
BeitragVerfasst: 20.05.2019, 14:58 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 30.10.2010, 16:41
Beiträge: 3335
Wohnort: North Cothelstone Hall
Geschlecht: mmmmmhhhh
Sternzeichen: JungfrauMän
Skype: sirguinness (mit Voranmeldung)
Lieblings-Rolle: Adi sein Komödien-Stadel
Lieblings-Folge: alle, ausser 2
Spoilerer: Ja
Stimmung: Rentnergruss: "Koi Zeit"
"... Anna und der Wolf", meine Worte seit den letzten Folgen. Das fehlende Wort schreib ich jetzt hier nicht hin (ich will mich nicht immer wieder wiederholen - ihr wisst, welches ich meine), denn der Lurch lugt hervor ...

Mein Gott, drehen die zum Schluss nochmal auf. Lindenstrasse auf der Überholspur mit Dauerblinker und -lichthupe. Da wird einem der Abschied schwer gemacht. Ich hör schon das Schluchzen und Heulen. Nur einer tut frohlocken, der Mann° aus dem hohem Morden, wird doch seine heissgeliebte Anna vom Aschenputtel zur Prinzessin (kein Spoiler!). And all his dreams "come through" (Zitat°). Aber warum spielt _er°_ nicht den Wolf? Da wär er dann ganz, ganz nah bei ihr ... Aber ich glaub, dann würd ich mich totlachen und könnte dann das Ende meiner Serie nicht mehr sehen ...

"Two points goes to Leah" (des arme Mädle tut mir unendlich leid) ...

_________________

Irene Fischer: "In Fan-Kreisen nennen sie mich Fliederschubse" © by SirGuinness

... der frühe Wurm hat doch 'nen Vogel ...

"... und jetzt kommt Christian Wetter mit dem Häckl ..." (Originalton Peter Kloeppel)

Zu allem, was ich hier schreibe, gibt es grundsätzlich immer Ausnahmen ...


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Folge 1720 - Straße im Umbruch
BeitragVerfasst: 20.05.2019, 15:31 
Offline

Registriert: 30.11.2013, 11:22
Beiträge: 1652
Lieblings-Rolle: Dr. Iris Brooks :)
Lieblings-Folge: Die, in der Momo sein Zimmer zerdeppert
Spoilerer: Nein
Fan seit: 1985
Kesuma hat geschrieben:
Brown_Eyed_Girl hat geschrieben:
Erschreckend fand ich auch, dass Lea das alles im Internet romposaunt. Da ist sie doch nicht anonym, wenn sie das auf ihrer Blogger-Seite preisgibt?


Ich glaube nicht, dass sie das auf ihrer eigenen Seite gepostet hat.
Es sah eher aus wie ein Forum, und das ist sicher anonym.


anonym

Wie ging dieser Witz? Immer wenn jemand bei Spacehorst die Einstellung auf "nur für mich" stellt, fällt in den Staaten einer vor Lachen um? Aber ja, prinzipiell sah das eher so aus wie eine relativ geschlossene "Selbsthilfe"-Gruppe.

_________________
:Gungi: Konfuse sagt: Lieber arm dran als Schwanz ab. :Gungi:
(Gung zu Olaf, Folge 799 "Konfuzes Rache")


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Folge 1720 - Straße im Umbruch
BeitragVerfasst: 20.05.2019, 15:35 
Offline

Registriert: 30.11.2013, 11:22
Beiträge: 1652
Lieblings-Rolle: Dr. Iris Brooks :)
Lieblings-Folge: Die, in der Momo sein Zimmer zerdeppert
Spoilerer: Nein
Fan seit: 1985
Worauf ich schon mal gespannt bin, sind die Reaktionen von Oma Helga und Gabi.
Helga wird dann dran denken, dass praktisch niemand überlebt: Benni tot, Maja tot, und auch Lea könnte noch vor ihr hinab ins kühle Grab. Und wie wird Gabi reagieren? Die hat ja Bennos Tod, vor allem aber sein Leiden noch vor Augen.

_________________
:Gungi: Konfuse sagt: Lieber arm dran als Schwanz ab. :Gungi:
(Gung zu Olaf, Folge 799 "Konfuzes Rache")


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Folge 1720 - Straße im Umbruch
BeitragVerfasst: 20.05.2019, 16:01 
Offline

Registriert: 22.05.2010, 07:47
Beiträge: 706
Wohnort: Grünberg (Hessen)
Geschlecht: männlich
Spoilerer: Ja
Fan seit: späte 80er mit Pause
goyangi hat geschrieben:
Worauf ich schon mal gespannt bin, sind die Reaktionen von Oma Helga und Gabi.
Helga wird dann dran denken, dass praktisch niemand überlebt: Benni tot, Maja tot, und auch Lea könnte noch vor ihr hinab ins kühle Grab.

Ja, was ein Horror für die Übermutter Helga auf die alten Tage.
Sie selbst Mutter dreier Kinder, die perfekte Basis für eine Großfamilie, viele Enkel, Urenkel.....
Und am Ende bleibt sie im Ergebnis fast völlig ohne Nachkommen:
Marion: Mittlerweile Mitte 40 und kinderlos, da wird nichts mehr kommen. Obwohl sich das außerhalb der Serie ja angeboten hätte.
Benni: tot, aber immerhin noch ein Kind gezeugt -> Lea. Und die ist jetzt HIV-positiv, was eigene Kinder zwar mittlerweile nicht völlig unmöglich macht, aber ein erhebliches Problem darstellt.
Klaus: Ehe mit Nina kinderlos gescheitert. Ehe mit Iffi kinderlos gescheitert. Ehe mit Neyla... Fehlgeburt und wahrscheinlich wird da auch nichts mehr kommen. Immerhin eine Tochter (Mila) aus der Affäre mit Nastya. Immhin ein Restpotenzial für Helga-Nachkommen. Ach ja, und Nastyas Vergewaltigungskind von Klaus gibt es theoretisch ja auch noch. Nur haben Klaus, Helga und die Autoren das längst vergessen. Gerade Helga sollte doch Interesse an ihrer Enkelin zeigen.

HANS Beimer hat immhin noch eine Menge weiterer Beimers gebeimert. Aber so wirklich vielversprechend ist da auch nichts dabei was Enkel angeht. Sarah ist nicht von ihm, und für Kinder hat die Karrierejuristin eh keine Zeit. Tom hat sich ne viel zu alte Frau für Kinder zugelegt. Sophie??? Wer weiß... Martin ist wohl kein Thema. Und Emil? Werden wir nie erfahren.

Gabi selbst hat auch ihr einziges leibliches Kind verloren.
Und ihre Stiefkinder von Andi? Nur Iffi kann 2 Kinder und sogar einen Enkel (den sie nie sieht) vorweisen. Valerie darf/kann/soll wegen der Verstrahlung keine Kinder kriegen. Timo kriegt nicht mal vorgetäuscht Kinder hin. Jo? Ausgewandert, von Kindern war da nie die Rede.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Folge 1720 - Straße im Umbruch
BeitragVerfasst: 20.05.2019, 17:23 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 05.05.2015, 21:58
Beiträge: 254
Wohnort: 91***
Geschlecht: w
Sternzeichen: Waage
Lieblings-Rolle: Severus Snape
Spoilerer: Ja
Fan seit: Folge 1
Stimmung: basst scho
StefanM hat geschrieben:
Ach ja, und Nastyas Vergewaltigungskind von Klaus gibt es theoretisch ja auch noch. Nur haben Klaus, Helga und die Autoren das längst vergessen.


Es ist noch gar nicht so lange her, dass Mila gesagt hat, sie hätte noch eine Schwester in Berlin, die sie allerdings nicht kennt.

_________________


Immer wenn wir lügen, stirbt irgendwo ein Einhorn


___________________________

Follow the yellow brick road


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Folge 1720 - Straße im Umbruch
BeitragVerfasst: 20.05.2019, 17:36 
Offline

Registriert: 30.11.2013, 11:22
Beiträge: 1652
Lieblings-Rolle: Dr. Iris Brooks :)
Lieblings-Folge: Die, in der Momo sein Zimmer zerdeppert
Spoilerer: Nein
Fan seit: 1985
Die Lindenstraße: ein einziger Lebensentwürfe-Scheiterhaufen!

_________________
:Gungi: Konfuse sagt: Lieber arm dran als Schwanz ab. :Gungi:
(Gung zu Olaf, Folge 799 "Konfuzes Rache")


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Folge 1720 - Straße im Umbruch
BeitragVerfasst: 20.05.2019, 19:42 
Offline

Registriert: 09.10.2012, 13:57
Beiträge: 273
Spoilerer: Ja
Vielleicht hat Hansemann ja irgendwo ein paar seiner flotten Jungs einlagern lassen, Helga fährt in die USA und ...


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Folge 1720 - Straße im Umbruch
BeitragVerfasst: 20.05.2019, 20:13 
Offline
POWERPOSTER
POWERPOSTER
Benutzeravatar

Registriert: 16.03.2005, 11:55
Beiträge: 38432
Wohnort: 27498
Geschlecht: aber sicher doch
Lieblings-Rolle: Dr. Dressler
Lieblings-Folge: Annas Verurteilung
Spoilerer: Ja
Stimmung: alterszornig
Wolf & Anna = Wanna?

Wanna fuck Lohzie?

_________________
Mein Opa war ADAC Mitglied im Opel Rekord, ich weiß Bescheid.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Folge 1720 - Straße im Umbruch
BeitragVerfasst: 20.05.2019, 20:15 
Offline
POWERPOSTER
POWERPOSTER
Benutzeravatar

Registriert: 16.03.2005, 11:55
Beiträge: 38432
Wohnort: 27498
Geschlecht: aber sicher doch
Lieblings-Rolle: Dr. Dressler
Lieblings-Folge: Annas Verurteilung
Spoilerer: Ja
Stimmung: alterszornig
Loxagon hat geschrieben:
Vielleicht hat Hansemann ja irgendwo ein paar seiner flotten Jungs einlagern lassen,


In einer Cabanossi?

_________________
Mein Opa war ADAC Mitglied im Opel Rekord, ich weiß Bescheid.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Folge 1720 - Straße im Umbruch
BeitragVerfasst: 20.05.2019, 20:32 
Offline

Registriert: 10.12.2015, 17:13
Beiträge: 1036
Spoilerer: Nein
Fan seit: von Anfang an
Stimmung: geht schon
Meine Begeisterung hält sich irgendwie in Grenzen. Warum, weiß ich auch nicht. Immerhin bleibt man sich ziemlich treu. Leas Geschichte beruht wahrscheinlich darauf, dass die Kids heutzutage immer leichtfertiger mit ihrem Spaß umgehen und die Infektionszahlen steigen. Aber für mich ist schon ziemlich abzusehen, wie sie sich nach vielen Qualen und Heimlichteuerei outet und dann im Netz in ihrem HIV-Blog einen wahnsinns Zuspruch erhält.

Und die Gentrifizierungsgeschichte ist für einen betroffenen Berliner nur beim Hinsehen schon eine Qual. Gabis Rollkofferfrage war ja sowas von provinziell, dass es schon fast wehtat. Daran erkennt man die echte Münchnerin. Ist Berlin im restlichen Deutschland wirklich so synonymhaft, dass man sich unter Prenzlauer Berg und Kreuzberg und Honig aus Brandenburg überall was vorstellen kann? Verrücktes Land.

Wieso kommt eigentlich keiner auf die Idee, dass dieses Hotel schon rein optisch überhaupt nicht in die Straße passt? Nicht, dass solche Fehlleistungen heute nicht üblich wären, aber das wäre doch schon Grund genug, die ganze Sache zu verhindern.

Und Lisa in der Praxis zu sagen, weshalb man kommt, wäre so, als würde man seine Absicht als Aufmachermeldung in der Tagesschau bringen lassen. Auf Lisas folgenden Aktionismus kann ich da gut verzichten.

_________________
Die Leute sagen immer, ich sei eingebildet, dabei gibt's mich wirklich.


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Folge 1720 - Straße im Umbruch
BeitragVerfasst: 20.05.2019, 20:40 
Offline
POWERPOSTER
POWERPOSTER
Benutzeravatar

Registriert: 16.03.2005, 11:55
Beiträge: 38432
Wohnort: 27498
Geschlecht: aber sicher doch
Lieblings-Rolle: Dr. Dressler
Lieblings-Folge: Annas Verurteilung
Spoilerer: Ja
Stimmung: alterszornig
Seppel hat geschrieben:

Wieso kommt eigentlich keiner auf die Idee, dass dieses Hotel schon rein optisch überhaupt nicht in die Straße passt?


Das sehen Investoren und Architekten umgekehrt; die Wohnhäuser passen nicht zum Hotel und müssen weg.

_________________
Mein Opa war ADAC Mitglied im Opel Rekord, ich weiß Bescheid.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 98 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4, 5  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 13 Gäste


Ähnliche Beiträge

Folge 1720 vom 19.05.19
Forum: ...und weiter gehts in der Lindenstraße
Autor: Lunaut
Antworten: 8
Straße der Gebeutelten
Forum: Sonstiges...
Autor: Simonsmama
Antworten: 2

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group



Hosted by iphpbb3.com
Beliebteste Themen: Erde, Haus, Liebe

Impressum | Datenschutz