2004-2019
Aktuelle Zeit: 13.11.2019, 12:58

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 33 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste

Wie war die Folge?
gut 11%  11%  [ 1 ]
mittelgut 11%  11%  [ 1 ]
nicht gut 78%  78%  [ 7 ]
Abstimmungen insgesamt : 9
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Folge 1738 - Desillusionen
BeitragVerfasst: 26.10.2019, 15:29 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 29.08.2004, 12:57
Beiträge: 14427
Wohnort: Recklinghausen
Geschlecht: weib
Sternzeichen: Krebs
Lieblings-Rolle: Berta Griese
Lieblings-Folge: 150,909
Spoilerer: Ja
Fan seit: Jan.87
Stimmung: supi
Sonntag, 27.10.2019

18:50 Uhr

ONE



Folge 1738


Desillusionen



Bild
:shock:


Buch: Jens Schleicher
Regie: Iain Dilthey


Wiederholungstermine
So, 27.10., 19:45 Uhr, ONE
So, 27.10., 23:15 Uhr, ONE
Mo, 28.10., 05:50 Uhr, NDR
Mo, 28.10., 09:25 Uhr, ONE
Fr, 01.11., 01:35 Uhr, HR
Sa, 02.11., 07:00 Uhr, RBB
So, 03.11., 06:00 Uhr, BR
So, 03.11., 07:45 Uhr, WDR
So, 03.11., 10:15 Uhr, ONE





:-$ Was passiert? Vorschau Folge 1738 :-$
Sunny würde am liebsten einfach nur die schöne Zeit mit Yannik genießen. Doch da steht Anja überraschend vor der Tür. Zu Recht vermutet sie, dass Yannik gar nicht krank ist und will ihn zurück nach Berlin holen. Während Sunny und Anja ihren mütterlichen Konkurrenzstreit ausfechten, nimmt Tanja sich Yannik vor.

Alex hat seine liebe Not mit der Pflege von Iris` Vater William, der seine Unzufriedenheit über seine Situation an ihm auslässt. Und die Nachricht, dass William nicht, wie erhofft, einen höheren Pflegegrad erhält, demoralisiert Alex und Iris noch mehr. Wie soll es bloß weitergehen?

Klaus triumphiert vor Angelina, denn aufgrund seines letzten fehlenden Puzzleteils kann er seinen Artikel über einen Korruptionsskandal rund um die WoLo-Group vervollständigen. Doch so leicht gibt sich Angelina nicht geschlagen.







Wünsche gute Unterhaltung
:schüppe:

_________________
759/19:02-19:07


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Folge 1738 - Desillusionen
BeitragVerfasst: 27.10.2019, 20:27 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 02.12.2017, 09:59
Beiträge: 213
Wohnort: Hessen
Geschlecht: weiblich
Spoilerer: Nein
Fan seit: Folge 1
Ich fand das Ende gut.
Angelina kann schon fies sein, aber ich kann sie auch verstehen, dass sie sich gegen Klaus wehrt.

Ich habe ja sowieso gehofft, dass diese Scheinehe noch auffliegt.
Klaus ist immer so selbstgerecht. Er zeigt Schwarzarbeiter an, er will gegen das Hotel vorgehen,
aber er vergisst immer, dass er sich auch schon einiges geleistet hat.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Folge 1738 - Desillusionen
BeitragVerfasst: 27.10.2019, 20:32 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 18.11.2015, 19:16
Beiträge: 13361
Wohnort: Westlicher Pott
Geschlecht: W
Sternzeichen: Krebs
Lieblings-Rolle: Käthe, ADI,Phillip
Lieblings-Folge: Fast alle
Spoilerer: Ja
Fan seit: Von Anfang an
Stimmung: Ok
Mir gefiel an dieser Folge so gut wie gar nichts.

Widerlich: Nicos Gefummel an seinen Zähnen

Grottig: die Schauspielleistungen vom Sunny Darsteller

Nicht glaubhaft: das familiäre Happy End bei Sunny Anja und Tanja

Nett war das Summen der Lindenstraßenmelodie , als Klaus sich anzog

_________________
Sach ma nix!


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Folge 1738 - Desillusionen
BeitragVerfasst: 27.10.2019, 20:54 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 26.10.2009, 22:13
Beiträge: 920
Wohnort: Panik-Hauptstadt
Geschlecht: weiblich
Spoilerer: Nein
Fan seit: 1991
Stimmung: barbarisch
FrauQu hat geschrieben:

Nett war das Summen der Lindenstraßenmelodie , als Klaus sich anzog


Fand ich auch. ;-)

Hah!! Antschelina hat ihre Hausaufgaben aber gut gemacht. :evil6:
Obwohl ich vermute, dass es für Klaus und Neyla doch ein Happy End geben wird.
Es sei denn, Neyla wird doch abgeschoben und Klaus landet wieder im sicheren Ehehafen mit Nina... sofern er nicht erst mal im Knast landet...

William geht mir zwar nach wie vor schwerst auf die Nerven, aber das Spiel von Ronnie Williams gefällt mir so gut, dass es schon wieder OK ist. Und ich musste hämisch grinsen, als er zu Alex "Wimp!" sagte. :laughing:
See you later, alligator!

_________________
Ich mach mein Ding
egal was die andern sagen
Ich geh meinen Weg, ob grade ob schräg
das ist egal
(U.L.)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Folge 1738 - Desillusionen
BeitragVerfasst: 27.10.2019, 20:58 
Offline
POWERPOSTER
POWERPOSTER
Benutzeravatar

Registriert: 16.03.2005, 11:55
Beiträge: 38404
Wohnort: 27498
Geschlecht: aber sicher doch
Lieblings-Rolle: Dr. Dressler
Lieblings-Folge: Annas Verurteilung
Spoilerer: Ja
Stimmung: alterszornig
Sunnys Klamotten... *kotz!*

_________________
Mein Opa war ADAC Mitglied im Opel Rekord, ich weiß Bescheid.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Folge 1738 - Desillusionen
BeitragVerfasst: 27.10.2019, 21:47 
Offline
POWERPOSTER
POWERPOSTER
Benutzeravatar

Registriert: 16.03.2005, 11:55
Beiträge: 38404
Wohnort: 27498
Geschlecht: aber sicher doch
Lieblings-Rolle: Dr. Dressler
Lieblings-Folge: Annas Verurteilung
Spoilerer: Ja
Stimmung: alterszornig
Landeswahlleiter sieht FDP um 21.30 Uhr bei 4,9990 Prozent
Stand: 21:36 Uhr

_________________
Mein Opa war ADAC Mitglied im Opel Rekord, ich weiß Bescheid.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Folge 1738 - Desillusionen
BeitragVerfasst: 28.10.2019, 01:13 
Offline

Registriert: 02.03.2014, 21:07
Beiträge: 1739
Wohnort: Radolfzell
Geschlecht: weiblich
Sternzeichen: Krebs
Lieblings-Rolle: Gaby
Lieblings-Folge: alle
Spoilerer: Nein
Fan seit: seit Folge 1
Stimmung: gut
Na ja, wenn die Lindenstrasse so weiter geht, kein Wunder, dass sie eingestellt wird. Irgendwie reist es mich leider nicht mehr vom Hocker. Schade.


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Folge 1738 - Desillusionen
BeitragVerfasst: 28.10.2019, 08:48 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 08.02.2011, 20:10
Beiträge: 14860
Geschlecht: Oide
Sternzeichen: Zwilling
Lieblings-Rolle: Murat, Lisa, Neyla
Lieblings-Folge: Lea sprengt Nico in die Luft
Spoilerer: Ja
Fan seit: seit der 1. Folge
Stimmung: wundert sich über nix mehr
Ich hab mich auch gelangweilt. Einzig die Szene, als Angelina ihren angeschickerten Toyboy aus dem Auto geworfen hat, fand ich sehr amüsant.
Und als Klaus die Listra-Melodie gesummt hat. :lach.:

_________________
ICH WILL KEIN SCHEISS-FINALE!


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Folge 1738 - Desillusionen
BeitragVerfasst: 28.10.2019, 09:45 
Offline
POWERPOSTER
POWERPOSTER
Benutzeravatar

Registriert: 16.03.2005, 11:55
Beiträge: 38404
Wohnort: 27498
Geschlecht: aber sicher doch
Lieblings-Rolle: Dr. Dressler
Lieblings-Folge: Annas Verurteilung
Spoilerer: Ja
Stimmung: alterszornig
...und weil Minni zu oft am kleinen Zöllig rumgespielt hat, isser komisch geworden und trägt jetzt Weihbsenkleider und Perücken.

_________________
Mein Opa war ADAC Mitglied im Opel Rekord, ich weiß Bescheid.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Folge 1738 - Desillusionen
BeitragVerfasst: 28.10.2019, 11:02 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 15.09.2010, 12:46
Beiträge: 1510
Wohnort: Bayern
Geschlecht: weiblich
Sternzeichen: Jungfrau
Lieblings-Rolle: Andy, Jack, Erich, Zorro
Spoilerer: Ja
Fan seit: ...ich denken kann
Stimmung: super ;-)
Langweilige Folge.

Sunny nervt mich gewaltig. Diese Klamotten heute :auweia: Diese billigen Perücken :auweia: Und vor allem diese ständig wechselnden Perücken :auweia: Was ist eigentlich aus der Leberkrankheit geworden? Nichts, mal wieder?

Nico und Angelina passen so überhaupt nicht zusammen... Angelina ist also jetzt drauf gekommen, dass Neyla und Jamal den gleichen Nachnamen tragen. Nach wieviel Jahren? Warum ist das noch keinem vorher aufgefallen und hat sich gewundert? :hmm:

_________________
:ohhhm:


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Folge 1738 - Desillusionen
BeitragVerfasst: 28.10.2019, 11:15 
Offline
POWERPOSTER
POWERPOSTER
Benutzeravatar

Registriert: 16.03.2005, 11:55
Beiträge: 38404
Wohnort: 27498
Geschlecht: aber sicher doch
Lieblings-Rolle: Dr. Dressler
Lieblings-Folge: Annas Verurteilung
Spoilerer: Ja
Stimmung: alterszornig
Und warum wachsen ihre Haare nicht?

_________________
Mein Opa war ADAC Mitglied im Opel Rekord, ich weiß Bescheid.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Folge 1738 - Desillusionen
BeitragVerfasst: 28.10.2019, 11:45 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 15.09.2010, 12:46
Beiträge: 1510
Wohnort: Bayern
Geschlecht: weiblich
Sternzeichen: Jungfrau
Lieblings-Rolle: Andy, Jack, Erich, Zorro
Spoilerer: Ja
Fan seit: ...ich denken kann
Stimmung: super ;-)
Weil der Schauspieler fehlbesetzt ist und nicht bereit ist, im wahren Leben als Mann lange Haare zu tragen? :mes-hi:

_________________
:ohhhm:


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Folge 1738 - Desillusionen
BeitragVerfasst: 28.10.2019, 11:56 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 02.12.2017, 09:59
Beiträge: 213
Wohnort: Hessen
Geschlecht: weiblich
Spoilerer: Nein
Fan seit: Folge 1
Brown_Eyed_Girl hat geschrieben:
LAngelina ist also jetzt drauf gekommen, dass Neyla und Jamal den gleichen Nachnamen tragen. Nach wieviel Jahren? Warum ist das noch keinem vorher aufgefallen und hat sich gewundert?


Das fand ich auch irgendwie komisch. Selbst wenn sie mit Bakousch angesprochen wurde,
wer würde sich dabei was denken. Offiziell ist ja Yussuf ihr Bruder, so dass dann Bakoush
ihr Mädchenname wäre.
Wer würde sich dabei was denken, wenn sie mal mit ihrem Mädchennamen angesprochen wird?

Wenn ich heute in meine Heimatstadt komme, dann passiert es mir auch noch manchmal, dass Leute
mich mit meinem Mädchennamen ansprechen, weil sie mich von früher nur unter diesem Namen kennen.

Und wie sie nur durch diesen Namen gleich alles erraten kann - dass Yussuf ihr Mann ist, dass Klaus
und Neyla eine Scheinehe führen - das versteh ich auch nicht.

Ich denke, man brauchte eben einfach einen Grund, damit Angelina Klaus erpressen kann.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Folge 1738 - Desillusionen
BeitragVerfasst: 28.10.2019, 15:22 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 11.03.2015, 15:58
Beiträge: 5137
Geschlecht: w
Spoilerer: Ja
Fan seit: 1. Folge
FrauQu hat geschrieben:
Widerlich: Nicos Gefummel an seinen Zähnen

:Gungi: ´Und Angelina sitzt daneben mit den Füßen auf dem Tisch. :waaaahhh:

Ich bin mal gespannt, wie Heiratsgeschichte ausgeht. Wenn Nina davon erfährt, stellt sie sich bestimmt schon in Startposiition...


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Folge 1738 - Desillusionen
BeitragVerfasst: 28.10.2019, 15:59 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 29.02.2016, 11:24
Beiträge: 1396
Wohnort: Ostwestfalen
Geschlecht: weiblich
Sternzeichen: Löwe
Lieblings-Rolle: Murat, Anna
Lieblings-Folge: viele
Spoilerer: Ja
Fan seit: 1988
Stimmung: heiter bis wolkig
Schlimmer noch als Sunnys Perücken finde ich es wenn sie morgens mit hochgefriemelten Haaren durch die Wohnung geistert. Als wenn man einen Travestie Künstler in der Garderobe überrascht... Und dann dieses kindische Verhalten, furchtbar.

Bei Nico frage ich mich auch, was zur Hölle Angelina an ihm findet. Oder auch die Frauen, die ihn für gewisse Dienste bezahlt haben.

Gut gefallen hat mir Tanja.

_________________
Ja, an irgendnem Tag wird es enden - aber an allen anderen nicht! (Joris)


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Folge 1738 - Desillusionen
BeitragVerfasst: 28.10.2019, 17:18 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 02.12.2017, 09:59
Beiträge: 213
Wohnort: Hessen
Geschlecht: weiblich
Spoilerer: Nein
Fan seit: Folge 1
Brown_Eyed_Girl hat geschrieben:
Weil der Schauspieler fehlbesetzt ist und nicht bereit ist, im wahren Leben als Mann lange Haare zu tragen?


Das kann ich ja sogar verstehen. Aber man könnte ja immer die gleiche Perrücke nehmen,
und es so darstellen, als wären es seine echten Haare.
Er müsste eben auch nachts damit im Bett liegen und morgens damit aufstehen.
Dann würde es schon so aussehen, als wären seine Haare inzwischen gewachsen.
Dafür müsste der Schauspieler sich nicht wirklich die Haare wachsen lassen.

Aber so ist es einfach unglaubwürdig. Wenn er wirklich gerne eine Frau wäre, dann hätte
er sich doch die Haare wachsen lassen. So eine Perrücke ist ja auf die Dauer auch sehr unbequem.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Folge 1738 - Desillusionen
BeitragVerfasst: 28.10.2019, 19:03 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 17.12.2008, 15:37
Beiträge: 15732
Geschlecht: w
Sternzeichen: Skorpion
Lieblings-Rolle: Lisa, BTW
Spoilerer: Ja
Fan seit: 1989
Stimmung: super
Kesuma hat geschrieben:
Selbst wenn sie mit Bakousch angesprochen wurde,
wer würde sich dabei was denken. Offiziell ist ja Yussuf ihr Bruder, so dass dann Bakoush
ihr Mädchenname wäre.
Wer würde sich dabei was denken, wenn sie mal mit ihrem Mädchennamen angesprochen wird?

Das hab ich mich auch gefragt. Wenn Neyla Klaus geheiratet hat, dann kann man davon ausgehen, dass sie ledig war und auch als ledige Frau nach D kam. Dann ist es auch normal, dass sie den gleichen Nachnamen wie ihr Bruder hat.

_________________

"Toleranz, mein Lieber. Bist doch auch sonst immer so ein Gutmensch."
(Hajo zu Hantz)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Folge 1738 - Desillusionen
BeitragVerfasst: 28.10.2019, 19:09 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 17.12.2008, 15:37
Beiträge: 15732
Geschlecht: w
Sternzeichen: Skorpion
Lieblings-Rolle: Lisa, BTW
Spoilerer: Ja
Fan seit: 1989
Stimmung: super
Die letzte Folge war eine Folge zum Abgewöhnen. Langweilig und konstruiert. Am Schlimmsten fand ich die Szenen mit Anja und Yannik. Die beiden Darsteller sind dermaßen schlecht, dass man in einem Laientheater oft besseres Spiel erlebt. Einfach nur schrecklich. Ich hoffe, Anja und Yannik bleiben für immer in Berlin. Auch Sunnys Spiel war nicht viel besser. Dazu noch die grauenvollen Klamotten, die die Figur Sunny endgültig zur Witzfigur machen. Darsteller, Kostümbildner und Regie sind sich offensichtlich einig, diese Figur gegen die Wand zu fahren.

_________________

"Toleranz, mein Lieber. Bist doch auch sonst immer so ein Gutmensch."
(Hajo zu Hantz)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Folge 1738 - Desillusionen
BeitragVerfasst: 28.10.2019, 20:17 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 31.03.2013, 17:29
Beiträge: 1192
Geschlecht: weiblich
Spoilerer: Ja
Fan seit: Beginn
Ich habe das mit den Namen so verstanden, dass Neyla unter dem falschen Namen Abdeldingsbums in der Gosse aufgetaucht ist, genau wie ihr "Bruder" Yussuf.

Und Jamal heißt tatsächlich Bakoush.

Eigentlich weiß ja kaum jemand offiziell, dass Neyla die Mutter von Jamal ist, weil Jamal ja offiziell ein armes, unbegleitetes Waisenkind ist.

Durch den Nachnamen Bakoush kam Angelina auf die Verbindung Jamal-Neyla, auch weil die beiden wohl häufig zusammen stecken.

Wie sie dadurch darauf gekommen ist, dass Neyla und Yussuf verheiratet sind, erschließt sich mir aber auch nicht so ganz.. vielleicht war es auch nur ein Schuss ins Scharze.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Folge 1738 - Desillusionen
BeitragVerfasst: 28.10.2019, 20:28 
Offline

Registriert: 10.12.2015, 17:13
Beiträge: 1029
Spoilerer: Nein
Fan seit: von Anfang an
Stimmung: geht schon
Ich weiß ehrlich gesagt gar nicht, was mich an der Folge gestört hat. Sie hat so richtig überhaupt nicht gepasst. Den einzigen Pep bringen immer noch die Bösen rein. Angelinas Intrigen verursachen wenigstens was Ähnliches wie Spannung. Ich frage mich aber gerade, was Klaus eigentlich ist, ein Böser oder ein Guter? Was er sein will, weiß ich. Aber das wollen die meisten anderen Bösen auch.

Die Jungs Yannik und Simon finde ich so schlecht gar nicht. Die brauchen bloß gescheite Geschichten. Was Yannik für ein Problem mit seiner Mutter hat, war jedenfalls nicht gescheit rausgearbeitet. Ich dachte die ganze Zeit, Anja würde darauf hinarbeiten, dass Yannik ganz in München bleibt, weil sie mit dem Jungen nicht mehr klar kommt oder er nicht mehr in ihr Leben passt.

Und Daddy, Frau Doktor und der Flugbegleiter waren ganz nett, aber für mich ist es ein bisschen schwer nachzuvollziehen, was der alte Sack da dauernd rumgrantelt. Für mich führt er sich auch ein bisschen zu rabiat auf. Aber das mag in dem Fall vielleicht sogar ganz besonders nah an den Möglichkeiten zu sein.

_________________
Die Leute sagen immer, ich sei eingebildet, dabei gibt's mich wirklich.


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 33 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 11 Gäste


Ähnliche Beiträge

Folge 1738 vom 27.10.19
Forum: ...und weiter gehts in der Lindenstraße
Autor: Lunaut
Antworten: 5

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group



Hosted by iphpbb3.com
Beliebteste Themen: Erde, Haus, Liebe

Impressum | Datenschutz