2004-2019
Aktuelle Zeit: 10.12.2019, 09:39

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 47 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3  Nächste

Wie war die Folge?
gut 29%  29%  [ 2 ]
geht so 29%  29%  [ 2 ]
schlecht 43%  43%  [ 3 ]
Abstimmungen insgesamt : 7
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Folge 1742 - Einsichten
BeitragVerfasst: 24.11.2019, 21:31 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 17.12.2008, 15:37
Beiträge: 15748
Geschlecht: w
Sternzeichen: Skorpion
Lieblings-Rolle: Lisa, BTW
Spoilerer: Ja
Fan seit: 1989
Stimmung: super
Hamster hat geschrieben:
Loxagon hat geschrieben:
Nico sieht immer bekloppter aus.


Ich hatte einen Lachflash, als ich Nico mit seinem Bärtchen gesehen habe.
Arbeitet er jetzt als Pantomime-Clown in der Fußgängerzone? :laughing:


(coffeescreen)

_________________

"Toleranz, mein Lieber. Bist doch auch sonst immer so ein Gutmensch."
(Hajo zu Hantz)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Folge 1742 - Einsichten
BeitragVerfasst: 24.11.2019, 21:51 
Online

Registriert: 03.01.2016, 19:20
Beiträge: 496
Geschlecht: m
Lieblings-Rolle: Ninchen
Ist Nicos Gesichtsbehaarung tatsächlich wieder in? Da fand ich seinen Podex, den die Regie sonst gerne gezeigt hat, besser.


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Folge 1742 - Einsichten
BeitragVerfasst: 24.11.2019, 21:58 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 17.12.2008, 15:37
Beiträge: 15748
Geschlecht: w
Sternzeichen: Skorpion
Lieblings-Rolle: Lisa, BTW
Spoilerer: Ja
Fan seit: 1989
Stimmung: super
Hamlet hat geschrieben:
"Ich hatte einen Unfall bei einem Kunden."

KUNDE! Alte Gewohnheit der Satz.

Stimmt. Ich dachte im ersten Moment auch, sie würde wieder in ihrem alten Gewerbe arbeiten. :lach.:

_________________

"Toleranz, mein Lieber. Bist doch auch sonst immer so ein Gutmensch."
(Hajo zu Hantz)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Folge 1742 - Einsichten
BeitragVerfasst: 24.11.2019, 22:01 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 06.07.2010, 09:17
Beiträge: 3486
Geschlecht: w
Sternzeichen: Stier
Spoilerer: Ja
Fan seit: 1985
Diavolezza hat geschrieben:
Wie stand der Doc eigentlich zum Thema Sterbehilfe, als Carsten damals seinem Freund half und als rauskam, dass Eva-Maria Sperling den alten Mann in der Privatklinik auf dessen Wunsch von seinem Leiden erlöste? Ich weiß es nicht mehr. Erinnert sich jemand von euch?


Ich weiß es leider auch nicht mehr genau.

War es nicht so, dass Carsten ziemlich schnell nach der Sterbehilfe in ein tiefes Loch gefallen ist und die Tablettensucht dann richtig schlimm wurde? Er ist dann in Entziehungskur gegangen und Dressler hat angenommen, Carsten würde Urlaub machen. Er hat ihm dann noch die Tenge-Wegemann als Vertretung organisiert. Ich habe das so in Erinnerung, dass der Doc weder von der Tablettensucht noch von der Sterbehilfe wusste.

Bei Maria kann ich mich noch dunkel an Diskussionen zwischen Maria und Dressler erinnern.
Da ging es um den Hippokratischen Eid, den Maria nicht beachtet hat. Soweit ich weiß, hatte Dressler aber dennoch Verständnis für Marias Entscheidung.


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Folge 1742 - Einsichten
BeitragVerfasst: 24.11.2019, 22:02 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 17.12.2008, 15:37
Beiträge: 15748
Geschlecht: w
Sternzeichen: Skorpion
Lieblings-Rolle: Lisa, BTW
Spoilerer: Ja
Fan seit: 1989
Stimmung: super
Danke, Hamster.

_________________

"Toleranz, mein Lieber. Bist doch auch sonst immer so ein Gutmensch."
(Hajo zu Hantz)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Folge 1742 - Einsichten
BeitragVerfasst: 24.11.2019, 22:21 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 26.10.2009, 22:13
Beiträge: 927
Wohnort: Panik-Hauptstadt
Geschlecht: weiblich
Spoilerer: Nein
Fan seit: 1991
Stimmung: barbarisch
Das Thema Selbstbestimmtes Ende bei Gehirntumor hatten wir ja auch schon im Fall Priesnitz (auch wenn das schon ca. 20 Jahre her ist). Amelie ist damals mit ihm gemeinsam aus dem Leben geschieden.
Die hatten ja auch so tolle Erben - ich erinnere mich noch, wie seine Tochter und ihr Sohn (oder umgekehrt) anschließend um die Wette die Wohnung ausgeräumt und wild durcheinander Unmengen von Büchern in ihre Kisten geschmissen haben - völlig egal, welche Titel, Hauptsache der Andere kriegt nix! Bis dann irgendwann jemand (Berta?) fragte, ob sie nicht mal schauen wollten, was für Bücher das überhaupt sind - dann fingen sie plötzlich an, hektisch die Bücher zu tauschen... das war schon aberwitzig! :evil6:

_________________
Ich mach mein Ding
egal was die andern sagen
Ich geh meinen Weg, ob grade ob schräg
das ist egal
(U.L.)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Folge 1742 - Einsichten
BeitragVerfasst: 25.11.2019, 06:00 
Offline

Registriert: 22.01.2017, 17:39
Beiträge: 217
Geschlecht: weiblich
Spoilerer: Ja
Fan seit: Beginn aller Zeiten
Walter Zabel hat geschrieben:
Frau_Klingeling hat geschrieben:
Och, Doc :sad: . Da wurde mir tatsächlich ein wenig weh ums Herz.
In den Wiederholungen auf One lief heute Vormittag passenderweise die Folge, in der er seinen "Lieben" sein Testament eröffnete. Hajo und Gung bekommen lebenslanges Wohnrecht in der Wohnung und Gung noch eine kleine Rente dazu, Jack, Carsten und Tanja ihre Wohnung + 30.000€ und Angelina den kompletten Rest, wenn Frank auf seinen Pflichtanteil verzichtet. Ich weiß jetzt gar nicht, ob da zwischendurch schon etwas geändert wurde, besonders in Bezug auf Hajo oder Carsten.

Paul ist wirklich riesig geworden! Er war größer als der Türrahmen hinter ihm. Es hatte etwas Putziges, als der Riesen-Paule die kleine Lisa umarmte :mes-hi: .


Wo wohnt Gung eigentlich?

Der hat ein Zimmer beim Giganten.


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Folge 1742 - Einsichten
BeitragVerfasst: 25.11.2019, 07:46 
Offline
POWERPOSTER
POWERPOSTER
Benutzeravatar

Registriert: 16.03.2005, 11:55
Beiträge: 38518
Wohnort: 27498
Geschlecht: aber sicher doch
Lieblings-Rolle: Dr. Dressler
Lieblings-Folge: Annas Verurteilung
Spoilerer: Ja
Stimmung: alterszornig
Hamster hat geschrieben:
Loxagon hat geschrieben:
Nico sieht immer bekloppter aus.


Ich hatte einen Lachflash, als ich Nico mit seinem Bärtchen gesehen habe.
Arbeitet er jetzt als Pantomime-Clown in der Fußgängerzone? :laughing:


Na hört mal, das ist subbererroddisch! Da werden die gutaussehenden Münchner Damen derart läufig, die zahlen ab sofort 2000 pro Abend.

_________________
Mein Opa war ADAC Mitglied im Opel Rekord, ich weiß Bescheid.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Folge 1742 - Einsichten
BeitragVerfasst: 25.11.2019, 08:55 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 22.02.2011, 18:17
Beiträge: 252
Geschlecht: weiblich
Sternzeichen: Löwe
Lieblings-Rolle: Lisa und Adi
Spoilerer: Ja
Fan seit: Folge 1
Stimmung: mittig
Hamlet hat geschrieben:
Hamster hat geschrieben:
Loxagon hat geschrieben:
Nico sieht immer bekloppter aus.


Ich hatte einen Lachflash, als ich Nico mit seinem Bärtchen gesehen habe.
Arbeitet er jetzt als Pantomime-Clown in der Fußgängerzone? :laughing:



Es ging hier nicht um die Optik, sondern sehr wahrscheinlich darum:
https://de.movember.com

_________________
Die größten Kritiker der Elche waren früher selber welche.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Folge 1742 - Einsichten
BeitragVerfasst: 25.11.2019, 11:08 
Offline

Registriert: 17.03.2005, 18:24
Beiträge: 2355
Wohnort: 48147 Wilsberg-City
Aha, Tenge-Wegemann heißt mit Vornamen Rudolph.. Rudolph und Ludolph äh wig!

Am Tegernsee gibt es zwar kein Hospiz, aber eine orthopädische Klinik, Riesenkasten direkt am Ufer!

Lisa im Disput mit Mika kommt wirklich superduper blond daher, grelle Ausleuchtung!

DocDressler, was macht er mit dem Rest seines Lebens!? Ludwig Haas spielte phantastisch! Hier war die Wackelkamera mal wirklich angebracht!

Der Hase hat zur Zeit eine richtige Unsympathenphase!

Oh, die Lovestory zwischen Anna und dem Wolf zeigt erste (Stirn)risse!
Unrealistisch, dass Wolf so spät erst seinen vergessenen Rechner holte!

Ich glaube, letztendlich ist Jack wohl überfordert, dem Doc in den letzten Tagen beizustehen!

Alles in allem: Eins ich ten = Eins, ich ten-diere zu dieser Benotung!


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Folge 1742 - Einsichten
BeitragVerfasst: 25.11.2019, 11:09 
Offline

Registriert: 17.03.2005, 18:24
Beiträge: 2355
Wohnort: 48147 Wilsberg-City
Bei der Zweitansicht fiel mir noch auf:

Rudolph-Erich Tenge-Wegemann sprach bei dem Hospiz am Tegernsee vom Blick auf die Alpen!

Also ich bin letztes Jahr dreimal um den ganzen See herum gefahren, die Alpen konnte man von dort nirgendwo erblicken!

Was ja ganz großes Kino war: Die Umarmung von dem langen Lulatsch Paul mit seiner Mutter, wie sie ihn nach sekundenlangem Zögern dann auch in Hüfthöhe umärmelte.... <3


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Folge 1742 - Einsichten
BeitragVerfasst: 25.11.2019, 12:11 
Offline
POWERPOSTER
POWERPOSTER
Benutzeravatar

Registriert: 16.03.2005, 11:55
Beiträge: 38518
Wohnort: 27498
Geschlecht: aber sicher doch
Lieblings-Rolle: Dr. Dressler
Lieblings-Folge: Annas Verurteilung
Spoilerer: Ja
Stimmung: alterszornig
bockmouth hat geschrieben:

Rudolph-Erich Tenge-Wegemann sprach bei dem Hospiz am Tegernsee vom Blick auf die Alpen!

Also ich bin letztes Jahr dreimal um den ganzen See herum gefahren, die Alpen konnte man von dort nirgendwo erblicken!


https://www.holidaycheck.de/di/tegernse ... 2760de3150

Weiß der Kuckuck, wo du warst.

_________________
Mein Opa war ADAC Mitglied im Opel Rekord, ich weiß Bescheid.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Folge 1742 - Einsichten
BeitragVerfasst: 25.11.2019, 12:14 
Offline
POWERPOSTER
POWERPOSTER
Benutzeravatar

Registriert: 16.03.2005, 11:55
Beiträge: 38518
Wohnort: 27498
Geschlecht: aber sicher doch
Lieblings-Rolle: Dr. Dressler
Lieblings-Folge: Annas Verurteilung
Spoilerer: Ja
Stimmung: alterszornig
bockmouth hat geschrieben:
Aha, Tenge-Wegemann heißt mit Vornamen Rudolph..


Der klassische ETW aber nicht.

_________________
Mein Opa war ADAC Mitglied im Opel Rekord, ich weiß Bescheid.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Folge 1742 - Einsichten
BeitragVerfasst: 25.11.2019, 12:15 
Offline
POWERPOSTER
POWERPOSTER
Benutzeravatar

Registriert: 16.03.2005, 11:55
Beiträge: 38518
Wohnort: 27498
Geschlecht: aber sicher doch
Lieblings-Rolle: Dr. Dressler
Lieblings-Folge: Annas Verurteilung
Spoilerer: Ja
Stimmung: alterszornig
Gleich zwei Mal springt Dr. Birthe Tenge-Wegemann als Vertretungsärztin in der Praxis Flöter ein und schwingt dort ein strenges Zepter. Carsten Flöter vertraut der jungen Kollegin, zumal deren Vater Prof. Erich Tenge-Wegemann und Carstens Stiefvater Ludwig alte Freunde sind.

https://www1.wdr.de/daserste/lindenstra ... n-100.html

_________________
Mein Opa war ADAC Mitglied im Opel Rekord, ich weiß Bescheid.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Folge 1742 - Einsichten
BeitragVerfasst: 25.11.2019, 15:35 
Offline

Registriert: 18.08.2010, 17:08
Beiträge: 602
Wohnort: München
Geschlecht: männlich
Sternzeichen: Schütze
Lieblings-Rolle: kann mich grad nicht festlegen
Lieblings-Folge: 1122, 1189 und andere
Spoilerer: Ja
Fan seit: seit Folge 1
Birthchen war Kult:

https://video.filmmakers.de/anke-bussmann#
(Video 3)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Folge 1742 - Einsichten
BeitragVerfasst: 25.11.2019, 19:55 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 11.03.2015, 15:58
Beiträge: 5184
Geschlecht: w
Spoilerer: Ja
Fan seit: 1. Folge
ich glaube, ich bin die Einzige, die diese Rolle nicht mochte. Ich fand, dass die Schauspielerin immer ihren Text, der ja von anderen geschrieben wurde, hölzern "aufsagte".


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Folge 1742 - Einsichten
BeitragVerfasst: 26.11.2019, 07:58 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 30.10.2010, 16:41
Beiträge: 3338
Wohnort: North Cothelstone Hall
Geschlecht: mmmmmhhhh
Sternzeichen: JungfrauMän
Skype: sirguinness (mit Voranmeldung)
Lieblings-Rolle: Adi sein Komödien-Stadel
Lieblings-Folge: alle, ausser 2
Spoilerer: Ja
Stimmung: Rentnergruss: "Koi Zeit"
... was ist denn nun mit dem alten Doktor Wege-Tengelmann?
Lebt er noch oder singt er schon kräftig Hosianna ...?

_________________

Irene Fischer: "In Fan-Kreisen nennen sie mich Fliederschubse" © by SirGuinness

... der frühe Wurm hat doch 'nen Vogel ...

"... und jetzt kommt Christian Wetter mit dem Häckl ..." (Originalton Peter Kloeppel)

Zu allem, was ich hier schreibe, gibt es grundsätzlich immer Ausnahmen ...


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Folge 1742 - Einsichten
BeitragVerfasst: 26.11.2019, 11:35 
Offline
POWERPOSTER
POWERPOSTER
Benutzeravatar

Registriert: 16.03.2005, 11:55
Beiträge: 38518
Wohnort: 27498
Geschlecht: aber sicher doch
Lieblings-Rolle: Dr. Dressler
Lieblings-Folge: Annas Verurteilung
Spoilerer: Ja
Stimmung: alterszornig
Sirie hat geschrieben:
ich glaube, ich bin die Einzige, die diese Rolle nicht mochte. Ich fand, dass die Schauspielerin immer ihren Text, der ja von anderen geschrieben wurde, hölzern "aufsagte".


Birthe? Fand ich nicht, so reden preußisch disziplinierte Chefs nun mal.

Ich fand die klasse!

_________________
Mein Opa war ADAC Mitglied im Opel Rekord, ich weiß Bescheid.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Folge 1742 - Einsichten
BeitragVerfasst: 26.11.2019, 19:07 
Offline

Registriert: 09.10.2012, 13:57
Beiträge: 277
Spoilerer: Ja
Einige haben damals ja immer Birnchen verstanden.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Folge 1742 - Einsichten
BeitragVerfasst: 26.11.2019, 20:05 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 07.03.2013, 12:49
Beiträge: 34
Geschlecht: w
Sternzeichen: Schütze
Lieblings-Rolle: Hubertchen
Spoilerer: Ja
Fan seit: 1986
Stimmung: herrschaftszeiten :)
Loxagon hat geschrieben:
Einige haben damals ja immer Birnchen verstanden.


Ein Birnchen hatte es sogar trotzdem gegeben, ziemlich zu Anfang war da doch der Rechtsanwalt Dr. Kirch mit seiner Sekretärin Frau Birnbaum, die er Birnchen nannte. Oder war es Bäumchen... :-k

Die Umbennung von Tenge-Wegemann ist mir auch aufgefallen. Wurde er das erste Mal Rudolph genannt oder ist das vielleicht schon länger so? Naja, vielleicht wurde hier ein Erichbruder aus dem Hut gezaubert. Ich fürchte aber, hier wurde einfach geschlampt...
Wahrscheinlich wollte man seit Erich Schiller keinen 2ten Erich mehr :???:
Lange Rede, kurzer Sinn: von der ETW Eigentumswohnung zum RTW Rettungswagen mutiert :lach.:


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 47 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Google [Bot], nubo, Rudi123 und 9 Gäste


Ähnliche Beiträge

Folge 1742 vom 24.11.19
Forum: ...und weiter gehts in der Lindenstraße
Autor: Lunaut
Antworten: 6

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group



Hosted by iphpbb3.com
Beliebteste Themen: Erde, Haus, Liebe

Impressum | Datenschutz