2004-2019
Aktuelle Zeit: 25.01.2020, 22:13

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 84 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3, 4, 5  Nächste

Wie war die Folge?
sehr gut 50%  50%  [ 6 ]
ok 25%  25%  [ 3 ]
schlecht 25%  25%  [ 3 ]
Abstimmungen insgesamt : 12
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Folge 1744 - Doktor Dressler
BeitragVerfasst: 07.12.2019, 10:18 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 29.08.2004, 12:57
Beiträge: 14436
Wohnort: Recklinghausen
Geschlecht: weib
Sternzeichen: Krebs
Lieblings-Rolle: Berta Griese
Lieblings-Folge: 150,909
Spoilerer: Ja
Fan seit: Jan.87
Stimmung: supi
Sonntag, 8.12.2019

18:50 Uhr



Folge 1744


Doktor Dressler


Bild


Buch: Michael Meisheit
Regie: Verena S. Freytag


Wiederholungstermine
So, 08.12., 19:45 Uhr, ONE
So, 08.12., 23:15 Uhr, ONE
Mo, 09.12., 09:30 Uhr, ONE
Fr, 13.12., 01:45 Uhr, HR
So, 15.12., 06:00 Uhr, BR
So, 15.12., 07:45 Uhr, WDR
So, 15.12., 10:25 Uhr, ONE





:-$ Was passiert? Vorschau Folge 1744 :-$
Andy legt sich mächtig ins Zeug, um Gabi und Helga zu beweisen, dass er den Haushalt allein stemmen kann. Als der Strom ausfällt und Andy zum Kochen in Iffis Küche umziehen muss, verbeißt er sich zunehmend in seine Aufgabe. Werden seine beiden kritischen WG-Mitbewohnerinnen das als Scheitern auslegen?

Zum Unmut von Johannes bekommt Nina am Feiertag Besuch von ihrer Chefin. Diese hat tatsächlich ein rechtextremes Netzwerk innerhalb der Münchener Polizei ausgemacht und bittet Nina um Hilfe. Daraufhin versucht Nina Klaus zu überzeugen, gemeinsam mehr über ein geplantes Treffen der Rechten herauszufinden.

Dressler ist niedergeschlagen. Besorgt versucht Jack, ihn mit einer spontan organisierten Feier aufzumuntern. Dafür schreckt sie auch nicht vor einem manipulierten Stromausfall zurück. So kommt es, dass Dressler einen wunderbaren Abend mit seiner Familie und Freunden verbringt.







Wünsche gute Unterhaltung
:krank:

_________________
759/19:02-19:07


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Folge 1744 - Doktor Dressler
BeitragVerfasst: 08.12.2019, 19:21 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 12.11.2008, 02:43
Beiträge: 23152
Wohnort: zu Hause
Geschlecht: männlich
Sternzeichen: Steinbock
Lieblings-Rolle: Alex Behrend und BTW!
Spoilerer: Ja
Fan seit: 08.12.1985
Stimmung: heiter
Der Gigant ist tot. Exakt auf den Tag genau 34 Jahre, nachdem er Klausis Infektion in der allerersten Folge behandelt hat.

_________________
"Dass diese Frau in meinem Alter noch so gut aussieht..."
(Onkel Franz zu Helga über Isolde Pavarotti am 09.09.99)


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Folge 1744 - Doktor Dressler
BeitragVerfasst: 08.12.2019, 19:27 
Online
POWERPOSTER
POWERPOSTER
Benutzeravatar

Registriert: 16.03.2005, 11:55
Beiträge: 38682
Wohnort: 27498
Geschlecht: aber sicher doch
Lieblings-Rolle: Dr. Dressler
Lieblings-Folge: Annas Verurteilung
Spoilerer: Ja
Stimmung: alterszornig
Praktisch ist die Lindenstraße heute gestorben.

_________________
Mein Opa war ADAC Mitglied im Opel Rekord, ich weiß Bescheid.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Folge 1744 - Doktor Dressler
BeitragVerfasst: 08.12.2019, 19:34 
Offline
Jünger Dresslers
Benutzeravatar

Registriert: 01.05.2006, 16:48
Beiträge: 2239
Wohnort: Back home!
Geschlecht: m
Skype: wastedintheheat
Lieblings-Rolle: Doktor Dressler
Lieblings-Folge: 369
Spoilerer: Ja
Fan seit: 1996/97?
Mach's gut, alter Narr.

_________________
"Die Vernunft kann sich mit größerer Wucht dem Bösen entgegenstellen, wenn der Zorn ihr dienstbar zur Hand geht."


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Folge 1744 - Doktor Dressler
BeitragVerfasst: 08.12.2019, 19:38 
Online
POWERPOSTER
POWERPOSTER
Benutzeravatar

Registriert: 16.03.2005, 11:55
Beiträge: 38682
Wohnort: 27498
Geschlecht: aber sicher doch
Lieblings-Rolle: Dr. Dressler
Lieblings-Folge: Annas Verurteilung
Spoilerer: Ja
Stimmung: alterszornig
Ich weiß nicht, wie es euch geht, aber schon _bevor_ diese Johannes-Seppel sein Maul aufmacht kriege ich so einen Hals. Der Kerl ist die wandelnde Trottelei.

_________________
Mein Opa war ADAC Mitglied im Opel Rekord, ich weiß Bescheid.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Folge 1744 - Doktor Dressler
BeitragVerfasst: 08.12.2019, 19:49 
Offline

Registriert: 22.01.2017, 17:39
Beiträge: 231
Geschlecht: weiblich
Spoilerer: Ja
Fan seit: Beginn aller Zeiten
Da war's ... das Ende einer Ära :sad: .
Coole Aktion von Jack! Aber ich war schon etwas entsetzt, wie sie zunächst erfolglos hausieren gegangen ist, und ihr alle eine Abfuhr erteilt haben. Auch ohne das Wissen um Ludwigs Krankheit hätte Tanja, Carsten und Anschelina klar sein müssen, dass man bei einem Mann in diesem Alter nicht immer alles auf morgen verschieben kann. Besonders Anschelina hat den Doc ja schon seit Wochen auflaufen lassen. Ob ihr das jetzt leidtun wird?

Ach Mensch, die Frau Sarotti sah ja aus wie immer :grin: . Und Bruno eigentlich auch; der ist auch kaum gealtert. Über Isolde habe ich mich aber wirklich ganz besonders gefreut.

Und Simon hat mir gut gefallen. Allerdings war sein "Das können wir ja jetzt öfter machen" irgendwie der traurigste und auch der bedrohlichste Satz in der Folge.

Was wollte Nina da zum Schluss eigentlich ausdrücken mit ihrem "Du musst dich mal entscheiden?" Mir kam das, was sie danach gesagt hat, so völlig doof vor, dass ich es gar nicht mehr zusammenkriege :-s .


Zuletzt geändert von Frau_Klingeling am 08.12.2019, 19:59, insgesamt 1-mal geändert.

Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Folge 1744 - Doktor Dressler
BeitragVerfasst: 08.12.2019, 19:58 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 17.12.2008, 15:37
Beiträge: 15764
Geschlecht: w
Sternzeichen: Skorpion
Lieblings-Rolle: Lisa, BTW
Spoilerer: Ja
Fan seit: 1989
Stimmung: super
Frau_Klingeling hat geschrieben:
Besonders Anschelina hat den Doc ja schon seit Wochen auflaufen lassen. Ob ihr das jetzt leidtun wird?

Wenn sie im Testament enterbt wurde (bzw nur den Pflichtteil bekommt), wird ihr das schon leid tun. Ansonsten sind ihr Menschen doch egal.

_________________

"Toleranz, mein Lieber. Bist doch auch sonst immer so ein Gutmensch."
(Hajo zu Hantz)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Folge 1744 - Doktor Dressler
BeitragVerfasst: 08.12.2019, 20:07 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 29.02.2016, 11:24
Beiträge: 1406
Wohnort: Ostwestfalen
Geschlecht: weiblich
Sternzeichen: Löwe
Lieblings-Rolle: Murat, Anna
Lieblings-Folge: viele
Spoilerer: Ja
Fan seit: 1988
Stimmung: heiter bis wolkig
Frau_Klingeling hat geschrieben:
Besonders Anschelina hat den Doc ja schon seit Wochen auflaufen lassen. Ob ihr das jetzt leidtun wird?


So wie ich Angelina einschätze, wird sie wie üblich ihre Trauer gar nicht zulassen, sondern so schnell wie möglich Jack verklagen. Ich höre es förmlich: "Das hättest du mir sagen müssen!" :auweia:

_________________
Ja, an irgendnem Tag wird es enden - aber an allen anderen nicht! (Joris)


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Folge 1744 - Doktor Dressler
BeitragVerfasst: 08.12.2019, 20:15 
Online
POWERPOSTER
POWERPOSTER
Benutzeravatar

Registriert: 16.03.2005, 11:55
Beiträge: 38682
Wohnort: 27498
Geschlecht: aber sicher doch
Lieblings-Rolle: Dr. Dressler
Lieblings-Folge: Annas Verurteilung
Spoilerer: Ja
Stimmung: alterszornig
Frau_Klingeling hat geschrieben:
Was wollte Nina da zum Schluss eigentlich ausdrücken mit ihrem "Du musst dich mal entscheiden?" Mir kam das, was sie danach gesagt hat, so völlig doof vor,


Ja mei, Nina halt...

_________________
Mein Opa war ADAC Mitglied im Opel Rekord, ich weiß Bescheid.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Folge 1744 - Doktor Dressler
BeitragVerfasst: 08.12.2019, 20:18 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 08.02.2011, 20:10
Beiträge: 14885
Geschlecht: Oide
Sternzeichen: Zwilling
Lieblings-Rolle: Murat, Lisa, Neyla
Lieblings-Folge: Lea sprengt Nico in die Luft
Spoilerer: Ja
Fan seit: seit der 1. Folge
Stimmung: wundert sich über nix mehr
Krebs ist ein Arschloch.
Dies aus dem Munde des gebildeten und mit guten Manieren ausgestatteten Doktors zu hören, war für mich das Beste an der Folge.
Machs gut, Doc. :sad:

_________________
ICH WILL KEIN SCHEISS-FINALE!


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Folge 1744 - Doktor Dressler
BeitragVerfasst: 08.12.2019, 20:36 
Online
POWERPOSTER
POWERPOSTER
Benutzeravatar

Registriert: 16.03.2005, 11:55
Beiträge: 38682
Wohnort: 27498
Geschlecht: aber sicher doch
Lieblings-Rolle: Dr. Dressler
Lieblings-Folge: Annas Verurteilung
Spoilerer: Ja
Stimmung: alterszornig
Paß auf, wenn Ludwig Haas wirklich Krebs hat.

_________________
Mein Opa war ADAC Mitglied im Opel Rekord, ich weiß Bescheid.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Folge 1744 - Doktor Dressler
BeitragVerfasst: 08.12.2019, 21:37 
Offline

Registriert: 30.11.2013, 11:22
Beiträge: 1661
Lieblings-Rolle: Dr. Iris Brooks :)
Lieblings-Folge: Die, in der Momo sein Zimmer zerdeppert
Spoilerer: Nein
Fan seit: 1985
Der "Krebs ist ein Arschloch"-Spruch könnte auch eine nette Hommage an Walter Freiwald gewesen sein. Bzw. eine Aktualisierung, denn Freiwald hatte das ja auch so in einem seiner letzten Posts geschrieben. Auf jeden Fall ein Cliffhanger.

_________________
:Gungi: Konfuse sagt: Lieber arm dran als Schwanz ab. :Gungi:
(Gung zu Olaf, Folge 799 "Konfuzes Rache")


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Folge 1744 - Doktor Dressler
BeitragVerfasst: 08.12.2019, 23:48 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 02.12.2015, 23:52
Beiträge: 354
Geschlecht: m
Lieblings-Rolle: Tante Betty und Herr Fuß
Spoilerer: Ja
Fan seit: 1987
Stimmung: A-Dur
Hamlet hat geschrieben:
Paß auf, wenn Ludwig Haas wirklich Krebs hat.

Wegen mir könntest Du solche geschmacksarmen Spekulationen ruhig stecken lassen.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Folge 1744 - Doktor Dressler
BeitragVerfasst: 08.12.2019, 23:50 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 06.07.2010, 09:17
Beiträge: 3492
Geschlecht: w
Sternzeichen: Stier
Spoilerer: Ja
Fan seit: 1985
Aließ hat geschrieben:
Krebs ist ein Arschloch.
Dies aus dem Munde des gebildeten und mit guten Manieren ausgestatteten Doktors zu hören, war für mich das Beste an der Folge.
Machs gut, Doc. :sad:


Ja, Krebs ist ein Arschloch!
Ich fand die Szene sehr ergreifend und so wahr.

Aber Leute, entschuldigt bitte, wenn ich immer nur rum mäkel, wie unrealistisch alles ist. Aber kann mir einer erklären, wie es sein kann, dass Gung nichts von der Krankheit mitbekommt?
Und wie ist das mit Jacks Kindern? Es ist doch unrealistisch, dass die ewig bei ihren Vätern sind, ohne dass die wissen, warum Jack momentan keine Zeit hat. Bei Alex dampft doch eh wegen William am laufenden Meter die :shit: , das hätte man doch mal zeigen können, dass die Kinderbetreuung gerade ein großes Problem sein müsste. Oder hab ich das verpasst?


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Folge 1744 - Doktor Dressler
BeitragVerfasst: 09.12.2019, 00:07 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 06.07.2010, 09:17
Beiträge: 3492
Geschlecht: w
Sternzeichen: Stier
Spoilerer: Ja
Fan seit: 1985
Was hat Dr. Dressler zu Ben am Telefon gesagt?
„Geld regelt nicht alles, wegen Ihrer Mutter“ oder so ähnlich?
Das klang für mich jedenfalls so als würde Ben beim Erbe mit berücksichtigt.


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Folge 1744 - Doktor Dressler
BeitragVerfasst: 09.12.2019, 00:22 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 15.09.2010, 12:46
Beiträge: 1536
Wohnort: Bayern
Geschlecht: weiblich
Sternzeichen: Jungfrau
Lieblings-Rolle: Andy, Jack, Erich, Zorro
Spoilerer: Ja
Fan seit: ...ich denken kann
Stimmung: super ;-)
Machs gut, Doc.

Für mich ist die Lindenstrasse schon heute gestorben. Auf den Tag genau 34 Jahre später ist Dressler in den Armen seines Sorgenkindes gestorben.

Ein paar Tränchen sind da schon geflossen.

_________________
:ohhhm:


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Folge 1744 - Doktor Dressler
BeitragVerfasst: 09.12.2019, 01:00 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 18.11.2015, 19:16
Beiträge: 13518
Wohnort: Westlicher Pott
Geschlecht: W
Sternzeichen: Krebs
Lieblings-Rolle: Käthe, ADI,Phillip
Lieblings-Folge: Fast alle
Spoilerer: Ja
Fan seit: Von Anfang an
Stimmung: Ok
O Je!!! Ichhab die Folge heute nicht gesehen, das heißt, noch nicht, weil Besuch da war!
Dann muss ich mir wohl morgen beim Schauen der Folge in der Mediathek das Taschentuch bereit halten.... Mit einem plötzlichen Tod hab ich nicht gerechnet, ich dachte, das Thema Sterbehilfe käme zum Einsatz...
Wer bleibt noch von den Personen des Anfangs?
So langsam krieg ich Wehmut. Wenn ich an das Ende der Lindenstraße denke...

_________________
Sach ma nix!


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Folge 1744 - Doktor Dressler
BeitragVerfasst: 09.12.2019, 08:55 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 15.09.2010, 12:46
Beiträge: 1536
Wohnort: Bayern
Geschlecht: weiblich
Sternzeichen: Jungfrau
Lieblings-Rolle: Andy, Jack, Erich, Zorro
Spoilerer: Ja
Fan seit: ...ich denken kann
Stimmung: super ;-)
Dressler hat die Tabletten selbst geschluckt. Jack saß daneben und hat zugeschaut. Macht sie sich so schon strafbar? :-k

_________________
:ohhhm:


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Folge 1744 - Doktor Dressler
BeitragVerfasst: 09.12.2019, 09:39 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 17.12.2008, 15:37
Beiträge: 15764
Geschlecht: w
Sternzeichen: Skorpion
Lieblings-Rolle: Lisa, BTW
Spoilerer: Ja
Fan seit: 1989
Stimmung: super
Hamster hat geschrieben:
Aber Leute, entschuldigt bitte, wenn ich immer nur rum mäkel, wie unrealistisch alles ist. Aber kann mir einer erklären, wie es sein kann, dass Gung nichts von der Krankheit mitbekommt?
Und wie ist das mit Jacks Kindern? Es ist doch unrealistisch, dass die ewig bei ihren Vätern sind, ohne dass die wissen, warum Jack momentan keine Zeit hat. Bei Alex dampft doch eh wegen William am laufenden Meter die :shit: , das hätte man doch mal zeigen können, dass die Kinderbetreuung gerade ein großes Problem sein müsste. Oder hab ich das verpasst?

Ja, das hab ich mich auch gefragt. Genauso hab ich mich gefragt, wie Jack es geschafft hat, das Hauptstromkabel von Haus Nr. 3 durchzuhacken.

_________________

"Toleranz, mein Lieber. Bist doch auch sonst immer so ein Gutmensch."
(Hajo zu Hantz)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Folge 1744 - Doktor Dressler
BeitragVerfasst: 09.12.2019, 10:08 
Online
POWERPOSTER
POWERPOSTER
Benutzeravatar

Registriert: 16.03.2005, 11:55
Beiträge: 38682
Wohnort: 27498
Geschlecht: aber sicher doch
Lieblings-Rolle: Dr. Dressler
Lieblings-Folge: Annas Verurteilung
Spoilerer: Ja
Stimmung: alterszornig
Diavolezza hat geschrieben:
Genauso hab ich mich gefragt, wie Jack es geschafft hat, das Hauptstromkabel von Haus Nr. 3 durchzuhacken.


Mit der Axt.

Unten hacken.
https://upload.wikimedia.org/wikipedia/ ... ung%29.jpg

_________________
Mein Opa war ADAC Mitglied im Opel Rekord, ich weiß Bescheid.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 84 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3, 4, 5  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Bing [Bot], Hamlet, Majestic-12 [Bot] und 8 Gäste


Ähnliche Beiträge

Rücktritt des Professor Doktor Knallus von Knall
Forum: Laberecke
Autor: Prof. Dr. Knall
Antworten: 56
Folge 1744 vom 8.12.19
Forum: ...und weiter gehts in der Lindenstraße
Autor: Lunaut
Antworten: 21
Elisabeth Dressler / Dagmar Hessenland
Forum: Ehemalige Darsteller
Autor: Die Mumie
Antworten: 1
Folge 1258: "Doktor Stadler" vom 10.01.2010
Forum: Alles rund um die Lindenstraße...
Autor: Suze
Antworten: 407
Dr. Ludwig Dressler/Ludwig Haas
Forum: Schauspieler & Rollen
Autor: Northstar
Antworten: 565

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group



Hosted by iphpbb3.com
Beliebteste Themen: Erde, Haus, Liebe

Impressum | Datenschutz