2004-2020
Aktuelle Zeit: 07.07.2020, 14:36

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 94 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4, 5

Wie war die Folge?
super 62%  62%  [ 8 ]
geht so 15%  15%  [ 2 ]
schlecht 23%  23%  [ 3 ]
Abstimmungen insgesamt : 13
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Folge 1745 - Das Testament
BeitragVerfasst: 18.12.2019, 17:58 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 08.02.2011, 21:10
Beiträge: 14924
Geschlecht: Oide
Sternzeichen: Zwilling
Lieblings-Rolle: Murat, Lisa, Neyla
Lieblings-Folge: Lea sprengt Nico in die Luft
Spoilerer: Ja
Fan seit: seit der 1. Folge
Stimmung: wundert sich über nix mehr
Brown_Eyed_Girl hat geschrieben:
Mila ist ausgestiegen? :-k

Also abgesehen davon, dass die Lindenstrasse ja eh bald endet... Aber lässt man sie jetzt sang- und klanglos verschwinden?


Echt das Letzte! :angepisst:


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Folge 1745 - Das Testament
BeitragVerfasst: 18.12.2019, 18:05 
Offline
POWERPOSTER
POWERPOSTER
Benutzeravatar

Registriert: 16.03.2005, 12:55
Beiträge: 39069
Wohnort: 27498
Geschlecht: aber sicher doch
Lieblings-Rolle: Dr. Dressler
Lieblings-Folge: Annas Verurteilung
Spoilerer: Ja
Stimmung: alterszornig
Wer sagt, dass Mila ausgestiegen ist?

_________________
Barista, Barista Antifascista!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Folge 1745 - Das Testament
BeitragVerfasst: 18.12.2019, 21:57 
Offline

Registriert: 30.11.2013, 12:22
Beiträge: 1741
Lieblings-Rolle: Dr. Iris Brooks :)
Lieblings-Folge: Die, in der Momo sein Zimmer zerdeppert
Spoilerer: Nein
Fan seit: 1985
Auf der Seite der Lindenstraße wird sie noch als aktive Rolle geführt.

_________________
:Gungi: Konfuse sagt: Lieber arm dran als Schwanz ab. :Gungi:
(Gung zu Olaf, Folge 799 "Konfuzes Rache")


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Folge 1745 - Das Testament
BeitragVerfasst: 19.12.2019, 11:13 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 29.01.2011, 14:20
Beiträge: 10648
Wohnort: Berlin
Geschlecht: Mann
Sternzeichen: Schütze
Lieblings-Rolle: Olli und Olaf
Spoilerer: Ja
Fan seit: immer schon
Stimmung: hellwach
Hamlet hat geschrieben:
Wer sagt, dass Mila ausgestiegen ist?


Turrican4D

_________________
- ich kann den Todeszeitpunkt
einer Wasserleiche am
Geschmack erkennen.
DU NICHT !!!


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Folge 1745 - Das Testament
BeitragVerfasst: 19.12.2019, 17:42 
Offline

Registriert: 22.01.2017, 18:39
Beiträge: 262
Geschlecht: weiblich
Spoilerer: Ja
Fan seit: Beginn aller Zeiten
upss - JJ hat geschrieben:
--- die "AGIVA" is ne HONDA CB 750 Four.
Superteil. Gönne ich dem Vogel absolut nicht !

Auf einer "AGIVA" CB habe ich übrigens meinen 1er-Führerschein gemacht \:D/ . Aber es war eine kleinere, keine 750er.


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Folge 1745 - Das Testament
BeitragVerfasst: 19.12.2019, 18:36 
Offline
POWERPOSTER
POWERPOSTER
Benutzeravatar

Registriert: 16.03.2005, 12:55
Beiträge: 39069
Wohnort: 27498
Geschlecht: aber sicher doch
Lieblings-Rolle: Dr. Dressler
Lieblings-Folge: Annas Verurteilung
Spoilerer: Ja
Stimmung: alterszornig
Ich hab den 1er auch auf einer CB 250 gemacht. Nach genau drei Fahrstunden.

_________________
Barista, Barista Antifascista!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Folge 1745 - Das Testament
BeitragVerfasst: 19.12.2019, 20:56 
Offline

Registriert: 22.01.2017, 18:39
Beiträge: 262
Geschlecht: weiblich
Spoilerer: Ja
Fan seit: Beginn aller Zeiten
Hamlet hat geschrieben:
Ich hab den 1er auch auf einer CB 250 gemacht. Nach genau drei Fahrstunden.

Echt? Wie das denn?
Ich hatte vorher sogar den 1b gemacht (was mir dann die Theoretische erspart hat), aber ich musste beim 1er trotzdem Landstraße, Autobahn, Nacht, Stadt und Brems- und Ausweichmanöver fahren. Das waren im Vergleich zu allen nicht 1b-Inhabern zwar relativ wenig Fahrstunden, aber immer noch mehr als 3.


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Folge 1745 - Das Testament
BeitragVerfasst: 19.12.2019, 22:35 
Offline
POWERPOSTER
POWERPOSTER
Benutzeravatar

Registriert: 16.03.2005, 12:55
Beiträge: 39069
Wohnort: 27498
Geschlecht: aber sicher doch
Lieblings-Rolle: Dr. Dressler
Lieblings-Folge: Annas Verurteilung
Spoilerer: Ja
Stimmung: alterszornig
Frau_Klingeling hat geschrieben:
Hamlet hat geschrieben:
Ich hab den 1er auch auf einer CB 250 gemacht. Nach genau drei Fahrstunden.

Echt? Wie das denn?


Ich hatte schon den 4er, also den für Kleinkraftrad.

_________________
Barista, Barista Antifascista!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Folge 1745 - Das Testament
BeitragVerfasst: 20.12.2019, 07:50 
Offline
POWERPOSTER
POWERPOSTER
Benutzeravatar

Registriert: 16.03.2005, 12:55
Beiträge: 39069
Wohnort: 27498
Geschlecht: aber sicher doch
Lieblings-Rolle: Dr. Dressler
Lieblings-Folge: Annas Verurteilung
Spoilerer: Ja
Stimmung: alterszornig
Wohin ich im Frühjahr mal wieder Geld versenke, weiß ich jetzt schon:

https://youtu.be/B1hBaCY3vaM

_________________
Barista, Barista Antifascista!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Folge 1745 - Das Testament
BeitragVerfasst: 31.12.2019, 12:48 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 02.12.2017, 10:59
Beiträge: 237
Wohnort: Hessen
Geschlecht: weiblich
Spoilerer: Nein
Fan seit: Folge 1
Ich fand die Folge nicht besonders gut.
Als letzte Folge für dieses Jahr hätte es ruhig auch mal ein bisschen weihnachtlich sein können.
Aber: keine schwarzen Raben, kein Silvestertanz. Schade.

Und dann dieses Testament von Dr. Dressler.
Die Lindenstraße hatte doch mal den Anspruch realistisch zu sein.
Das war hier leider gar nicht der Fall. Dieses Testament war eher Klamauk.
Solche Bedingungen sind rechtlich sicher gar nicht zulässig.
Die Auflage, sich für die Erbschaft vom Partner zu trennen, ist bestimmt sittenwidrig.
Und Angelinas Aufgabe "tue das Richtige" kann man ja auf jede Weise verstehen.
Wie soll sie so eine Aufgabe erfüllen?

Ich denke inzwischen auch manchmal, es ist ganz gut, dass die Serie zu Ende ist.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Folge 1745 - Das Testament
BeitragVerfasst: 11.01.2020, 00:03 
Offline

Registriert: 22.10.2015, 00:15
Beiträge: 52
Wohnort: Bei Köln
Geschlecht: Männlich
Sternzeichen: Zwilling
Lieblings-Rolle: Gabi
Lieblings-Folge: Alle?
Fan seit: 09.1986
Hamlet hat geschrieben:
Vor allem ist Klaus ein Idiot! Eine elegante und intelligente Frau gegen ein dummes blondes Pummelchen eintauschen, wie doof ist das denn?!


Hat Neyla, damals in Tunesien, nicht sogar studiert? Ich mein mich da dunkel daran zu erinnern.


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Folge 1745 - Das Testament
BeitragVerfasst: 11.01.2020, 00:06 
Offline

Registriert: 22.10.2015, 00:15
Beiträge: 52
Wohnort: Bei Köln
Geschlecht: Männlich
Sternzeichen: Zwilling
Lieblings-Rolle: Gabi
Lieblings-Folge: Alle?
Fan seit: 09.1986
Sirie hat geschrieben:

Ich finde, dass Cosima Viola richtig klasse spielt und hoffe sehr, dass sie weitere Angebote bekommt, sei es auch nur als Nebenerwerb zu ihrem Job als Hundetrainerin.


Ich mein sie studiert Psychologie in Köln. hab ich mal wo gelesen.


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Folge 1745 - Das Testament
BeitragVerfasst: 11.01.2020, 00:18 
Offline

Registriert: 22.10.2015, 00:15
Beiträge: 52
Wohnort: Bei Köln
Geschlecht: Männlich
Sternzeichen: Zwilling
Lieblings-Rolle: Gabi
Lieblings-Folge: Alle?
Fan seit: 09.1986
Brown_Eyed_Girl hat geschrieben:
Warum ist es nicht fürsorglich, wenn man ein Kind mit nach draußen nimmt? Ich bin mit meinem Sohn auch bei Wind und Wetter spazieren gegangen. War ja gut eingepackt :grin: Frische Luft schadet nicht ;-)


Als Papa war ich mit beiden Berufsterroristen bei Wind und Wetter unterwegs. Ich kam teilweise Heim, habe die Oberschenkel vor Kälte und Wind nicht mehr gespürt, (ja, die Thermohose hing im Schrank aufm Bügel) die Füße schonmal gar nicht mehr, hab gefroren wie Espenlaub und was mit Terror? Der hat tief und fest geschlafen und war pudelwarm. 1 Bier, 2 Grappa später war mir aber auch wieder warm. :grin: ;-)


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Folge 1745 - Das Testament
BeitragVerfasst: 11.01.2020, 00:28 
Offline

Registriert: 22.10.2015, 00:15
Beiträge: 52
Wohnort: Bei Köln
Geschlecht: Männlich
Sternzeichen: Zwilling
Lieblings-Rolle: Gabi
Lieblings-Folge: Alle?
Fan seit: 09.1986
upss - JJ hat geschrieben:
--- wer ist eigentlich für die Wortschöpfung
"LEICHENSCHMAUS" verantwortlich ? Hannibal Lecter ?


In der thüringischen Rhön nennt man es "Trösterchen".
Da hilft dann die eine oder andere Flasche Korn/Doppelkorn, Pfeffi, Goldbrand, Nordhäuser "Irgendwas" beim Trösten.
Gesoffen wird da nicht. Das sind ganz üble Schauermärchen. :shock: :grin: :grin: ;-)


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 94 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4, 5

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 6 Gäste


Ähnliche Beiträge

Folge 1745 vom 15.1219
Forum: ...und weiter gehts in der Lindenstraße
Autor: Lunaut
Antworten: 10

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group



Hosted by iphpbb3.com
Beliebteste Themen: Erde, Haus, Liebe

Impressum | Datenschutz