2004-2019
Aktuelle Zeit: 25.01.2020, 21:24

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 32 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste

Wie war die Folge?
super 23%  23%  [ 3 ]
geht so 31%  31%  [ 4 ]
doof 46%  46%  [ 6 ]
Abstimmungen insgesamt : 13
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Folge 1746 - Zum letzten Mal
BeitragVerfasst: 04.01.2020, 11:16 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 29.08.2004, 12:57
Beiträge: 14436
Wohnort: Recklinghausen
Geschlecht: weib
Sternzeichen: Krebs
Lieblings-Rolle: Berta Griese
Lieblings-Folge: 150,909
Spoilerer: Ja
Fan seit: Jan.87
Stimmung: supi
Sonntag, 5.1.2020

19:30 Uhr



Folge 1746


Zum letzten Mal



Bild


Buch: Michael Meisheit
Regie: Verena S. Freytag


Wiederholungstermine
So, 05.01., 19:45 Uhr, ONE
So, 05.01., 23:15 Uhr, ONE
Mo, 06.01., 09:10 Uhr, ONE
So, 12.01., 07:15 Uhr, WDR
So, 12.01., 09:40 Uhr, ONE





:-$ Was passiert? Vorschau Folge 1746 :-$
Frank Dressler kommt überraschend über die Feiertage mit seinem Sohn
Jonas nach München. Die Begegnung mit Carsten, dem Stiefsohn von
Dressler, fällt zunächst frostig aus. Gelingt es ihnen, ihre
Freundschaft wieder zu beleben?

Philipp besucht Klaus über die Feiertage und hilft ihm und Nina bei den
Recherchen zum Treffen des rechtsextremen Polizeinetzwerks. Dabei
beobachtet er mit Sorge, dass Klaus offenbar wieder Gefühle für Nina
hegt, die sich auf ihre Recherchen auswirken könnten …

Helga plant ein großes Fest zu Weihnachten, das jedoch mächtig in
Schieflage gerät, als sie viel zu viel von Williams Birnenschnaps
trinkt. Einige Leute werden von ihr derart beschimpft, dass sie sich
eine Woche später vor Scham nicht auf die Straße zum traditionellen
Silvestertanz traut. Werden Andy und Gabi sie überzeugen, doch
mitzukommen?








Wünsche gute Unterhaltung und ein frohes neues Jahr
:grin:

_________________
759/19:02-19:07


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Folge 1746 - Zum letzten Mal
BeitragVerfasst: 05.01.2020, 19:59 
Offline

Registriert: 30.11.2013, 11:22
Beiträge: 1661
Lieblings-Rolle: Dr. Iris Brooks :)
Lieblings-Folge: Die, in der Momo sein Zimmer zerdeppert
Spoilerer: Nein
Fan seit: 1985
Falls euch irgendwie immer mal die seltsame Marke an den Computern und Handys aufgefallen ist: Hwamyeon (화면) ist Koreanisch für Bildschirm. Auf jeden Fall eine nett-grantelnde Helga mit gehörig viel Anna-Groll :)

_________________
:Gungi: Konfuse sagt: Lieber arm dran als Schwanz ab. :Gungi:
(Gung zu Olaf, Folge 799 "Konfuzes Rache")


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Folge 1746 - Zum letzten Mal
BeitragVerfasst: 05.01.2020, 20:08 
Offline

Registriert: 22.01.2017, 17:39
Beiträge: 231
Geschlecht: weiblich
Spoilerer: Ja
Fan seit: Beginn aller Zeiten
Hey, die Folge war ja gut! RICHTIG gut \:D/ . Ich hätte es nur gerne gesehen, wenn Helga noch die eine oder andere Konsequenz zu spüren bekommen hätte. So war das irgendwie so abgehackt. Wobei mir gerade auffällt, dass doch einige Stränge so abgehackt wirkten ... aber egal :grin: .
Die Lichtshow war klasse und beim Spruch an Iffi musste ich losprusten :mes-hi: .

War Franks Sohn wieder der echte Sohn von Daniela Bette?


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Folge 1746 - Zum letzten Mal
BeitragVerfasst: 05.01.2020, 20:37 
Offline

Registriert: 03.01.2016, 19:20
Beiträge: 520
Geschlecht: m
Lieblings-Rolle: Ninchen
Haben nicht einige gedacht, Mila wäre aussortiert worden? Beim Essen war sie nicht dabei. Außerdem beginnen Klausis Frauen nicht nur mit N. Es gab ja noch Iphygenie und die Boxerin.

Ich find's ein bisschen bescheuert, warum es am 22. und am 29. Dezember keine Listra gab. Das war schon ganz schön gestrafft. Und ich frage mich, wie William seinen Schnaps nach München bekommen hat. Er war ja mit der Frau auf Besuch und diese verstarb. Nun musste ja die alte Wohnung aufgegeben werden. Iris wird ja wohl nicht etwa die Schnappsvorräte nachgeholt haben? Oder war's der Drückeberger, um die Gunst vom Schwiegervater zu gewinnen.

Ich bin jetzt davon ausgegangen, noch einen Tatort zu schauen, aber nun sehe ich, dass der mit Jo aus Hollywood ist. Also gibt's keinen Tatort. Das hat sich das Erste ja fein gedacht: Erst schwarze Raben mit Helga, dann saure Gurke mit Jo.

Lea sah mal wieder heiß aus. Sie könnte an jedem Finger einen Verehrer haben. Seltsam, dass die Redaktion bei einer Schauspielerin mit diesen Voraussetzungen nicht mehr drauß gemacht hat, in den letzten zehn Jahren. Lea als femme fatale, die halb München den Kopf verdreht. Dann müssten wir nicht die Absetzung der Listra heute bedauern.

Ob Helga mit dem Klaps Konstantin überzeugen wollte, mal mit etwas reiferem zu versuchen? :lach.:


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Folge 1746 - Zum letzten Mal
BeitragVerfasst: 05.01.2020, 21:26 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 26.10.2009, 22:13
Beiträge: 943
Wohnort: Panik-Hauptstadt
Geschlecht: weiblich
Spoilerer: Nein
Fan seit: 1991
Stimmung: barbarisch
goyangi hat geschrieben:
Falls euch irgendwie immer mal die seltsame Marke an den Computern und Handys aufgefallen ist: Hwamyeon (화면) ist Koreanisch für Bildschirm.


Interessant! :Gungi:

Die Szenen mit Carsten, Frank und Jonas fand ich schön, und auch die Annäherung der beiden Stiefbrüder hat mir gut gefallen.
Gung sah mit dem angeklebten weißen Bart aus wie Mr. Miyagi aus Karate Kid. ;-)

_________________
Ich mach mein Ding
egal was die andern sagen
Ich geh meinen Weg, ob grade ob schräg
das ist egal
(U.L.)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Folge 1746 - Zum letzten Mal
BeitragVerfasst: 05.01.2020, 22:04 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 31.03.2013, 17:29
Beiträge: 1251
Geschlecht: weiblich
Spoilerer: Ja
Fan seit: Beginn
Rudi123 hat geschrieben:
Haben nicht einige gedacht, Mila wäre aussortiert worden? Beim Essen war sie nicht dabei. Außerdem beginnen Klausis Frauen nicht nur mit N. Es gab ja noch Iphygenie und die Boxerin.

.:


Naja, die Boxerin zählt für mich nicht richtig, denn das war ja nur eine kurze Affäre.
Da könnte man genauso noch diese Tierschutz-Julia oder auch andere nennen.

Aber mit Iffi war er immerhin verheiratet, genau wie mit Nina und Neyla.
Und von Nastya hat er 2 Kinder.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Folge 1746 - Zum letzten Mal
BeitragVerfasst: 06.01.2020, 01:35 
Offline

Registriert: 26.07.2009, 23:38
Beiträge: 1145
Rudi123 hat geschrieben:
Lea sah mal wieder heiß aus. Sie könnte an jedem Finger einen Verehrer haben. Seltsam, dass die Redaktion bei einer Schauspielerin mit diesen Voraussetzungen nicht mehr drauß gemacht hat
Wollten sie sicher, aber Anna Sophia Claus wird was dagegen gehabt haben, könnte ich mir denken. Die Küchentischszene mit Mila wurde sicher vorab gefilmt.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Folge 1746 - Zum letzten Mal
BeitragVerfasst: 06.01.2020, 06:39 
Offline

Registriert: 22.01.2017, 17:39
Beiträge: 231
Geschlecht: weiblich
Spoilerer: Ja
Fan seit: Beginn aller Zeiten
A propos Lea: Als sie meinte, dass sie von Helga dann wohl auch noch ihr Fett wegkriegen wird, hoffte ich, dass das auch passiert. Aber so war Lea einfach nur Staffage; das war schade :-(.


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Folge 1746 - Zum letzten Mal
BeitragVerfasst: 06.01.2020, 07:03 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 29.02.2016, 11:24
Beiträge: 1406
Wohnort: Ostwestfalen
Geschlecht: weiblich
Sternzeichen: Löwe
Lieblings-Rolle: Murat, Anna
Lieblings-Folge: viele
Spoilerer: Ja
Fan seit: 1988
Stimmung: heiter bis wolkig
Die ganze Helga Story wirkte seltsam abgeschnitten, schade. Vermutlich hat die Zeit nicht für mehr gereicht...

Die Klaus Nina Geschichte nervt einfach nur, aber die Szenen mit Frank und Carsten fand ich sehr schön.

_________________
Ja, an irgendnem Tag wird es enden - aber an allen anderen nicht! (Joris)


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Folge 1746 - Zum letzten Mal
BeitragVerfasst: 06.01.2020, 07:18 
Offline
POWERPOSTER
POWERPOSTER
Benutzeravatar

Registriert: 16.03.2005, 11:55
Beiträge: 38682
Wohnort: 27498
Geschlecht: aber sicher doch
Lieblings-Rolle: Dr. Dressler
Lieblings-Folge: Annas Verurteilung
Spoilerer: Ja
Stimmung: alterszornig
Frage:

Wie kam der Zettel in der Tunnel der Märklin?

_________________
Mein Opa war ADAC Mitglied im Opel Rekord, ich weiß Bescheid.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Folge 1746 - Zum letzten Mal
BeitragVerfasst: 06.01.2020, 07:22 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 29.09.2009, 15:22
Beiträge: 7967
Geschlecht: weiblich
Lieblings-Rolle: Amelie, Iffi, Isolde
Lieblings-Folge: Elses Abschied
Spoilerer: Ja
Fan seit: schon immer
Stimmung: Heiter geht's weiter!
Hamlet hat geschrieben:
Frage:

Wie kam der Zettel in der Tunnel der Märklin?


Jack hat Dressler doch bei den Vorbereitungen geholfen. Wahrscheinlich war sie es.
Oder Gung war es in Form einer seiner eigenen Aufgaben.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Folge 1746 - Zum letzten Mal
BeitragVerfasst: 06.01.2020, 07:27 
Offline
POWERPOSTER
POWERPOSTER
Benutzeravatar

Registriert: 16.03.2005, 11:55
Beiträge: 38682
Wohnort: 27498
Geschlecht: aber sicher doch
Lieblings-Rolle: Dr. Dressler
Lieblings-Folge: Annas Verurteilung
Spoilerer: Ja
Stimmung: alterszornig
Der Tunnel ist unten offen und wird über die verlegten Gleise gestellt. Der Zettel lag dann auf den Schienen. Weder Jack noch Gung waren beim Aufbau der Bahn anwesend.

_________________
Mein Opa war ADAC Mitglied im Opel Rekord, ich weiß Bescheid.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Folge 1746 - Zum letzten Mal
BeitragVerfasst: 06.01.2020, 07:46 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 29.09.2009, 15:22
Beiträge: 7967
Geschlecht: weiblich
Lieblings-Rolle: Amelie, Iffi, Isolde
Lieblings-Folge: Elses Abschied
Spoilerer: Ja
Fan seit: schon immer
Stimmung: Heiter geht's weiter!
Ich fand die Folge nicht so dolle...

Helga betrunken wie erwartet zum Wegsehen und Fremdschämen. Ein ganz schlechtes Spiel von MLM.
Die Story drumherum war ebenso schlecht und konstruiert. Mal eben William mit Schnaps vorbeischicken, noch schnell eine Geschichte reinpressen (Selbstgebrannter, Keller, Anneliese, letzte Flasche, bla bla bla...), die verkohlten Raben wurden natürlich auch noch schnell eingebaut und dann noch fix die Familie beleidigen.

Klaus und Nina.... lasst sie meinetwegen wieder zusammenkommen aber bitte ohne den ganzen Ermittlerquatsch. Klaus mal wieder der große Aufdecker... :Nicht Wirklich:

Ganz nett Karsten und Frank, die Erinnerungen an frühere Folgen waren schön. Chromo, Theater im Akropolis...

Den Silvestertanz fand ich auch enttäuschend. Natürlich politisch korrekt - gab es kein Feuerwerk. Das fand ich schade. Es war immer schön und wurde ausgerechnet in der letzten Folge abgeschafft.
Die 2. Enttäuschung: es gab nicht den Walzer mit der schönen Musik, stattdessen Rumgehampel zur Musik einer Liveband. Das hätte man sich klemmen können.
Die Laserprojektionen an der Hauswand waren nicht gut zu sehen.

Zusammengefasst hat man in meinen Augen die letzte Weihnachts- bzw. Silvesterfolge komplett versemmelt und leider einmal mehr bewiesen, dass man tatsächlich aufhören sollte.
Schade.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Folge 1746 - Zum letzten Mal
BeitragVerfasst: 06.01.2020, 07:49 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 29.09.2009, 15:22
Beiträge: 7967
Geschlecht: weiblich
Lieblings-Rolle: Amelie, Iffi, Isolde
Lieblings-Folge: Elses Abschied
Spoilerer: Ja
Fan seit: schon immer
Stimmung: Heiter geht's weiter!
Hamlet hat geschrieben:
Der Tunnel ist unten offen und wird über die verlegten Gleise gestellt. Der Zettel lag dann auf den Schienen. Weder Jack noch Gung waren beim Aufbau der Bahn anwesend.

Gung kam aber nochmal als Weihnachtsgung vorbei... im Nachhinein reingeschmuggelt?


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Folge 1746 - Zum letzten Mal
BeitragVerfasst: 06.01.2020, 10:39 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 08.02.2011, 20:10
Beiträge: 14885
Geschlecht: Oide
Sternzeichen: Zwilling
Lieblings-Rolle: Murat, Lisa, Neyla
Lieblings-Folge: Lea sprengt Nico in die Luft
Spoilerer: Ja
Fan seit: seit der 1. Folge
Stimmung: wundert sich über nix mehr
Ich fands so lala.
Die Szenen mit Helgas Pöbeleien fand ich klasse und gut gespielt, allerdings hieß es doch, dass Helga sich anschließend nicht mehr unter die Leute getraut hat. Davon hab ich allerdings nichts mitbekommen. :hmm:
Abgehackt fand ich es auch, da wäre Platz für mehr gewesen, wenn man die langweiligen Sequenzen mit Klaus und Nina weggelassen hätte.
Gut finde ich, dass Neyla langsam misstrauisch wird. :laughing:
Die Szenen mit Frank und Karsten gefielen mir auch und dass Dresslers alte Bimmelbahn nochmal zum Einsatz kam, aber das mit dem Brief im Tunnel ist mir auch sofort aufgefallen. Wie kam der da rein? :weißnich:

_________________
ICH WILL KEIN SCHEISS-FINALE!


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Folge 1746 - Zum letzten Mal
BeitragVerfasst: 06.01.2020, 11:11 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 30.10.2010, 16:41
Beiträge: 3348
Wohnort: North Cothelstone Hall
Geschlecht: mmmmmhhhh
Sternzeichen: JungfrauMän
Skype: sirguinness (mit Voranmeldung)
Lieblings-Rolle: Adi sein Komödien-Stadel
Lieblings-Folge: alle, ausser 2
Spoilerer: Ja
Stimmung: Rentnergruss: "Koi Zeit"
... des war alles Mädschigg ...

_________________
"Some Lachers a Day keep Kummer and Sorgen away"
© by SirGuinness

Irene Fischer: "In Fan-Kreisen nennen sie mich Fliederschubse" © by SirGuinness

Zu allem, was ich hier schreibe, gibt es grundsätzlich immer Ausnahmen ...


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Folge 1746 - Zum letzten Mal
BeitragVerfasst: 06.01.2020, 14:11 
Offline

Registriert: 30.11.2013, 11:22
Beiträge: 1661
Lieblings-Rolle: Dr. Iris Brooks :)
Lieblings-Folge: Die, in der Momo sein Zimmer zerdeppert
Spoilerer: Nein
Fan seit: 1985
Der Doc wird den Brief einfach in den Tunnel oben eingefaltet haben, so dass er nur dann entdeckt wird, wenn ein Zug durchfährt. Er dachte sich sicher, dass wenn Frank und Carsten die Bahn aufbauen auch Franks Sohn dabei ist und das dabei zu Tage kommt. Find ich nicht so magisch, aber wenigstens kein so schlimm nervig-kitschiges Rätsel. Passt zu den beiden, Frank ist endlich "normal", Carsten nicht so isoliert, klingt doch gut.

_________________
:Gungi: Konfuse sagt: Lieber arm dran als Schwanz ab. :Gungi:
(Gung zu Olaf, Folge 799 "Konfuzes Rache")


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Folge 1746 - Zum letzten Mal
BeitragVerfasst: 06.01.2020, 14:52 
Offline

Registriert: 10.12.2015, 17:13
Beiträge: 1074
Spoilerer: Nein
Fan seit: von Anfang an
Stimmung: geht schon
Wenn man schon zwei Wochen aussetzt und dann drei wichtige Handlungen abzuwickeln hat (Testament, Schwarze Raben und Sylvestertanz), dann hätte man sich wenigstens auf eine Dreiviertelstunde ausweiten können. Schön, dass die Traditionen noch vorkamen, aber ich mag dieses Komprimierte nicht, weil es ja nie so ist. Es war auch fast nicht zu erkennen, zu welcher Zeit was spielte.

Nun haben Frank und Carsten sowie Gung ihre Aufgaben gelöst. Und die anderen? Schlangelina wird ihre Aufgabe durch die Klage vergeigt haben. Gabs noch mehr? Ich finde, es ist gerade ein bisschen viel für die kurze Zeit.

Das mit dem Tunnelzettel fand ich auch einen sehr heftigen Rumpler. Sehr unlogisch.

Und warum sind Helgas Gäste alle gleichzeitig abgehauen? Das hätte man viel schöner machen können, wenn die beschipste Taube einen nach dem anderen weggeekelt hätte. Und die Nämlichen hätte gerade zuvor noch mitgelästert oder sich diebisch gefreut. Das wäre doch viel lustger geworden.

Warum hat wohl Wolf seinen Flieger verpasst? War noch jemand nicht da?

_________________
Die Leute sagen immer, ich sei eingebildet, dabei gibt's mich wirklich.


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Folge 1746 - Zum letzten Mal
BeitragVerfasst: 06.01.2020, 16:08 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 26.10.2009, 22:13
Beiträge: 943
Wohnort: Panik-Hauptstadt
Geschlecht: weiblich
Spoilerer: Nein
Fan seit: 1991
Stimmung: barbarisch
Seppel hat geschrieben:
Wenn man schon zwei Wochen aussetzt und dann drei wichtige Handlungen abzuwickeln hat (Testament, Schwarze Raben und Sylvestertanz), dann hätte man sich wenigstens auf eine Dreiviertelstunde ausweiten können.


:Gungi:

_________________
Ich mach mein Ding
egal was die andern sagen
Ich geh meinen Weg, ob grade ob schräg
das ist egal
(U.L.)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Folge 1746 - Zum letzten Mal
BeitragVerfasst: 06.01.2020, 16:33 
Offline

Registriert: 02.03.2014, 21:07
Beiträge: 1768
Wohnort: Radolfzell
Geschlecht: weiblich
Sternzeichen: Krebs
Lieblings-Rolle: Gaby
Lieblings-Folge: alle
Spoilerer: Nein
Fan seit: seit Folge 1
Stimmung: gut
Carsten und Frank wieder versöhnt, das fand ich toll.
Ich bin gespannt, ob Nina und Klaus wieder zusammen kommen. Gibt's dann vielleicht Neyla und Johannes als neues Paar?


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 32 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 8 Gäste


Ähnliche Beiträge

Folge 1746 vom 5.1.20
Forum: ...und weiter gehts in der Lindenstraße
Autor: Lunaut
Antworten: 4
"Lindenstraßen"-Folgen der letzten fünf Jahre
Forum: Alles rund um die Lindenstraße...
Autor: Christian
Antworten: 13

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group



Hosted by iphpbb3.com
Beliebteste Themen: Erde, Haus, Liebe

Impressum | Datenschutz