2004-2020
Aktuelle Zeit: 30.11.2020, 03:31

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 42 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3  Nächste

Wie war die Folge?
supi 0%  0%  [ 0 ]
geht so 60%  60%  [ 6 ]
schlecht 40%  40%  [ 4 ]
Abstimmungen insgesamt : 10
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Folge 1747 - Gut gemeint
BeitragVerfasst: 11.01.2020, 15:02 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 29.08.2004, 12:57
Beiträge: 14450
Wohnort: Recklinghausen
Geschlecht: weib
Sternzeichen: Krebs
Lieblings-Rolle: Berta Griese
Lieblings-Folge: 150,909
Spoilerer: Ja
Fan seit: Jan.87
Stimmung: supi
Sonntag, 12.1.2020

18:50 Uhr



Folge 1747


Gut gemeint



Bild


Buch: Kirsten Loose
Regie: Verena S. Freytag


Wiederholungstermine
So, 12.01., 19:45 Uhr, ONE
So, 12.01., 23:15 Uhr, ONE
Mo, 13.01., 09:10 Uhr, ONE
Fr, 17.01., 01:55 Uhr, HR
So, 19.01., 09:00 Uhr, WDR
So, 19.01., 09:55 Uhr, ONE





:-$ Was passiert? Vorschau Folge 1747 :-$
Iffi freut sich, endlich einen Nachhilfelehrer für ihre Tochter gefunden zu haben. Konstantin soll Antonias Latein-Kenntnisse verbessern. Was Iffi nicht ahnt: Konstantin fühlt sich von frühpubertären Mädchen erotisch angezogen …

Schock für Tanja! Durch ein unglückliches Missverständnis macht Sunny enttäuscht Schluss mit ihr. Aber Tanja will um ihre Liebe kämpfen. Sie nimmt all ihren Mut zusammen und stellt Sunny die Frage aller Fragen …

Jack muss dauernd an Ben denken. Seit ihr Ex-Lover wieder in der Lindenstraße aufgetaucht ist, geht ihr der „Biker“ nicht mehr aus dem Kopf. Hat Jack noch Gefühle für ihn? Bei einem Treffen kommen sich die beiden wieder näher








Wünsche gute Unterhaltung

_________________
759/19:02-19:07


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
Verfasst: 11.01.2020, 15:02 


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Folge 1747 - Gut gemeint
BeitragVerfasst: 12.01.2020, 19:41 
Offline
POWERPOSTER
POWERPOSTER
Benutzeravatar

Registriert: 16.03.2005, 11:55
Beiträge: 39132
Wohnort: 27498
Geschlecht: aber sicher doch
Lieblings-Rolle: Dr. Dressler
Lieblings-Folge: Annas Verurteilung
Spoilerer: Ja
Stimmung: alterszornig
Wo fummelt Tanja da eigentlich als Lesbe so dran rum; Brust ist keine da, statt Möse ein ekeliger Pimmel, gleich dahinter ein faltiger Sack... Wir erinnern uns ja noch gut, wie angewidert Tanja damals von Suzes Umkehr war.

_________________
Barista, Barista Antifascista!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Folge 1747 - Gut gemeint
BeitragVerfasst: 12.01.2020, 19:47 
Offline
POWERPOSTER
POWERPOSTER
Benutzeravatar

Registriert: 16.03.2005, 11:55
Beiträge: 39132
Wohnort: 27498
Geschlecht: aber sicher doch
Lieblings-Rolle: Dr. Dressler
Lieblings-Folge: Annas Verurteilung
Spoilerer: Ja
Stimmung: alterszornig
Wenn die Serie abgelaufen ist, können wir ja mal bestimmte Themen durchdiskutieren. Mir fiele da ein: "Welches waren die "größten Logikbrüche in der Serie?" Und da steht bei mir die Adoption der geldgeilen Buchstab vorne an; das passte hinten und vorne nicht zu Dressler.

Dass ihr das aber auch keiner mal um die Ohren haut, dass sie nur adoptiert ist und deshalb mal zufrieden sein soll, mit dem, was sie hat.

_________________
Barista, Barista Antifascista!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Folge 1747 - Gut gemeint
BeitragVerfasst: 12.01.2020, 19:47 
Offline

Registriert: 22.01.2017, 17:39
Beiträge: 262
Geschlecht: weiblich
Spoilerer: Ja
Fan seit: Beginn aller Zeiten
Ich fand auch die heutige Folge gut ... so langsam habe ich das Gefühl, ich bin gaaaaaaaanz alleine mit meinem positiven Empfinden :schüppe: .

Was mich aber genervt hat, war, dass Konstantin nicht gesagt hatte, dass er das Gefühl hat, dass Toni auf ihn steht. Seine Beichte war in diesem Kontext völlig überflüssig und nutzlos, finde ich.

Und an Tanjas Stelle hätte mich Sunnys Schnüffelei dann doch noch zum Nachdenken gebracht. Sowas geht GAR nicht (zunge) . Auf jeden Fall wäre bei mir an ihrer Stelle KEIN Heiratsantrag erfolgt.

Die "Kids" Simon und Antonia waren heute auch wieder klasse. Also darstellerisch. Tonis enttäuschte Flappe, als Gabi auftauchte, war klasse :mes-hi: , und Simon ist sowieso ein Sympath.

Ach ja, und eine goldene Helga für Jacks "arme Wurst" an Schlangelina. Aber eigentlich war das viel zu harmlos.


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Folge 1747 - Gut gemeint
BeitragVerfasst: 12.01.2020, 19:58 
Offline
POWERPOSTER
POWERPOSTER
Benutzeravatar

Registriert: 16.03.2005, 11:55
Beiträge: 39132
Wohnort: 27498
Geschlecht: aber sicher doch
Lieblings-Rolle: Dr. Dressler
Lieblings-Folge: Annas Verurteilung
Spoilerer: Ja
Stimmung: alterszornig
Frau_Klingeling hat geschrieben:
Was mich aber genervt hat, war, dass Konstantin nicht gesagt hatte, dass er das Gefühl hat, dass Toni auf ihn steht. Seine Beichte war in diesem Kontext völlig überflüssig und nutzlos, finde ich.


Ja, das dachte ich auch.

_________________
Barista, Barista Antifascista!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Folge 1747 - Gut gemeint
BeitragVerfasst: 12.01.2020, 20:21 
Offline
POWERPOSTER
POWERPOSTER
Benutzeravatar

Registriert: 16.03.2005, 11:55
Beiträge: 39132
Wohnort: 27498
Geschlecht: aber sicher doch
Lieblings-Rolle: Dr. Dressler
Lieblings-Folge: Annas Verurteilung
Spoilerer: Ja
Stimmung: alterszornig
Ich sehe das so, dass Tanja mit Sunny recht geschickt aus der Männer-ekel-Sack*höhö*gasse raus kommt und Sunny weiter normal heterobumsen kann. Sie lügen sich also beide selbst (und der Umgebung) in den *höhö* Sack.

_________________
Barista, Barista Antifascista!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Folge 1747 - Gut gemeint
BeitragVerfasst: 12.01.2020, 20:52 
Offline

Registriert: 03.01.2016, 19:20
Beiträge: 562
Geschlecht: m
Lieblings-Rolle: Ninchen
Seit wann joggt Tanja?


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Folge 1747 - Gut gemeint
BeitragVerfasst: 12.01.2020, 20:54 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 17.12.2008, 15:37
Beiträge: 15785
Geschlecht: w
Sternzeichen: Skorpion
Lieblings-Rolle: Lisa, BTW
Spoilerer: Ja
Fan seit: 1989
Stimmung: super
Rudi123 hat geschrieben:
Seit wann joggt Tanja?

Seitdem sie singt.

_________________

"Toleranz, mein Lieber. Bist doch auch sonst immer so ein Gutmensch."
(Hajo zu Hantz)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Folge 1747 - Gut gemeint
BeitragVerfasst: 12.01.2020, 20:56 
Offline
POWERPOSTER
POWERPOSTER
Benutzeravatar

Registriert: 16.03.2005, 11:55
Beiträge: 39132
Wohnort: 27498
Geschlecht: aber sicher doch
Lieblings-Rolle: Dr. Dressler
Lieblings-Folge: Annas Verurteilung
Spoilerer: Ja
Stimmung: alterszornig
Rudi123 hat geschrieben:
Seit wann joggt Tanja?


Seit sie zu fett am Arsch wurde.

_________________
Barista, Barista Antifascista!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Folge 1747 - Gut gemeint
BeitragVerfasst: 12.01.2020, 21:51 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 26.10.2009, 22:13
Beiträge: 997
Wohnort: Panik-Hauptstadt
Geschlecht: weiblich
Spoilerer: Nein
Fan seit: 1991
Stimmung: barbarisch
Tanja im Akro :love4:
Sybille Waury singt wirklich super. Und sie hat fantastisch ausgesehen.

Jack und Ben: Sex am Arbeitsplatz - toll.
Und wieder war hier eine lindianische Wunderheilung am Werk. Bens schwere psychische Erkrankung und die massiven Probleme, die er mit den Medikamenten hatte - alles mal eben in 2 Minuten abgehandelt, war ja alles nicht so schlimm, er nimmt dann jetzt halt die Tabletten und das ganze Draaahaaamaaa vor paar Jahren hat sich in nichts aufgelöst. Nee, alles völlig glaubwürdig, schon klar. :auweia:

_________________
Ich mach mein Ding
egal was die andern sagen
Ich geh meinen Weg, ob grade ob schräg
das ist egal
(U.L.)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Folge 1747 - Gut gemeint
BeitragVerfasst: 12.01.2020, 21:52 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 03.11.2007, 11:19
Beiträge: 6001
Geschlecht: m
Lieblings-Rolle: Hubert RIP
Lieblings-Folge: Hilfe!, Der erste Schnee
Spoilerer: Nein
Fan seit: ich denken kann
Von welcher Oma hatte Sunny diese Kofbedeckung geklaut? :auweia:
Sorry aber sie kommt einfach wie eine Witzfigur rüber.


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Folge 1747 - Gut gemeint
BeitragVerfasst: 12.01.2020, 21:53 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 17.12.2008, 15:37
Beiträge: 15785
Geschlecht: w
Sternzeichen: Skorpion
Lieblings-Rolle: Lisa, BTW
Spoilerer: Ja
Fan seit: 1989
Stimmung: super
nubo hat geschrieben:
Von welcher Oma hatte Sunny diese Kofbedeckung geklaut? :auweia:
Sorry aber sie kommt einfach wie eine Witzfigur rüber.

Faschingsperücke. Passt ja in die Jahreszeit.

_________________

"Toleranz, mein Lieber. Bist doch auch sonst immer so ein Gutmensch."
(Hajo zu Hantz)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Folge 1747 - Gut gemeint
BeitragVerfasst: 12.01.2020, 23:51 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 18.11.2015, 19:16
Beiträge: 15814
Wohnort: Westlicher Pott
Geschlecht: W
Sternzeichen: Krebs
Lieblings-Rolle: Käthe, ADI,Phillip
Lieblings-Folge: Fast alle
Spoilerer: Ja
Fan seit: Von Anfang an
Stimmung: Ok
Das ganze hatte was von einer Märchenstunde. Aber das muss ja nicht schlecht sein...

_________________
Sach ma nix!


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Folge 1747 - Gut gemeint
BeitragVerfasst: 13.01.2020, 00:05 
Offline

Registriert: 19.09.2012, 00:15
Beiträge: 914
BarbaraCT hat geschrieben:
Und wieder war hier eine lindianische Wunderheilung am Werk. Bens schwere psychische Erkrankung und die massiven Probleme, die er mit den Medikamenten hatte - alles mal eben in 2 Minuten abgehandelt:

Nein, da kommt noch was!

Sobald Sunny auftaucht, kann man jede Folge in die Tonne treten. Was für ein unerträgliches Wesen! Noch dazu diese schauspielerische Katastrophenleistung ...

Die Geschichte um Konstantin und die Termite ist zum Einschlafen. Warum wurde seine Geschichte mit Mila nicht zu Ende gebracht?


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Folge 1747 - Gut gemeint
BeitragVerfasst: 13.01.2020, 00:39 
Offline

Registriert: 03.01.2016, 19:20
Beiträge: 562
Geschlecht: m
Lieblings-Rolle: Ninchen
Hoffentlich war der Lippenstift der Termite ein veganer Lippenstift. Aber eigentlich fällt es doch der Mutter auf, wenn plötzlich das Töchterchen, das sonst nie Lippenstift trägt, bei der Nachhilfe Lippenstift aufgetragen hat. Es ist ja nicht Teil von Konstantins Neigung, pubertierenden Mädchen gegen deren Willen die Lippen rot anzukleistern. Eine gute Mutter (z. B Frau Huxtable) hätte sofort gewusst, was Sache ist.


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Folge 1747 - Gut gemeint
BeitragVerfasst: 13.01.2020, 02:31 
Offline

Registriert: 26.07.2009, 23:38
Beiträge: 1153
Rudi123 hat geschrieben:
Seit wann joggt Tanja?
Seit wann steht Konstantin auf vorpubertäre Mädchen? Vor Kurzem waren es noch frühpubertäre - bringt ja echt was, die Therapie.

Jedenfalls scheint die selbstgerechte Iffi dann ja wohl ihre Tochter für vorpubertär zu halten. War sie selbst vermutlich ebenfalls, als sie damals mit Kurt frohlockt hat.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Folge 1747 - Gut gemeint
BeitragVerfasst: 13.01.2020, 07:10 
Offline
POWERPOSTER
POWERPOSTER
Benutzeravatar

Registriert: 16.03.2005, 11:55
Beiträge: 39132
Wohnort: 27498
Geschlecht: aber sicher doch
Lieblings-Rolle: Dr. Dressler
Lieblings-Folge: Annas Verurteilung
Spoilerer: Ja
Stimmung: alterszornig
BarbaraCT hat geschrieben:
Und wieder war hier eine lindianische Wunderheilung am Werk. Bens schwere psychische Erkrankung und die massiven Probleme, die er mit den Medikamenten hatte - alles mal eben in 2 Minuten abgehandelt, war ja alles nicht so schlimm, er nimmt dann jetzt halt die Tabletten und das ganze Draaahaaamaaa vor paar Jahren hat sich in nichts aufgelöst. Nee, alles völlig glaubwürdig, schon klar. :auweia:


Es gibt da schon sehr wirkungsvolle Medikamente gegen solche Beschwerden. Die haben aber massive Nebenwirkungen, unter anderem wird man fett davon (was man bei dem Biker ja deuuuutlich sieht....). Und wg dieser Nebenwirkungen und weil "ich hab doch gar nix!" lassen die Patienten das Zeug dann weg und alles beginnt von vorne...

_________________
Barista, Barista Antifascista!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Folge 1747 - Gut gemeint
BeitragVerfasst: 13.01.2020, 10:34 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 15.09.2010, 12:46
Beiträge: 1549
Wohnort: Bayern
Geschlecht: weiblich
Sternzeichen: Jungfrau
Lieblings-Rolle: Andy, Jack, Erich, Zorro
Spoilerer: Ja
Fan seit: ...ich denken kann
Stimmung: super ;-)
Sind Cosima Viola und Valentin Schreyer eigentlich in Wirklichkeit auch noch ein Paar? Ich folge Cosima auf Instagram, da gabs schon lange keine Bilder mehr von ihr und Valentin.

Sollten Sie nicht mehr zusammen sein, fände ich das schauspielerisch absolut Wahnsinn :Tach:

_________________
:ohhhm:


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Folge 1747 - Gut gemeint
BeitragVerfasst: 13.01.2020, 10:37 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 15.09.2010, 12:46
Beiträge: 1549
Wohnort: Bayern
Geschlecht: weiblich
Sternzeichen: Jungfrau
Lieblings-Rolle: Andy, Jack, Erich, Zorro
Spoilerer: Ja
Fan seit: ...ich denken kann
Stimmung: super ;-)
Zur Folge:

Ich finde Sunny von mal zu mal schrecklicher. Ich habs mir schon gedacht, dass Ludwig wollte, dass Tanja endlich mal Nägel mit Köpfen macht. Evtl. egal in welche Richtung. Aber ob Sunny da so die geeignete Partner ist. Mir stellt es jedenfalls immer wieder die Haare auf, wenn ich höre "sie". :weißnich:

Das Geständnis von Konstantin war ziemlich konstruiert. Es hätte nicht sein müssen. Dass Iffi so reagiert, war mir klar. Roland war auch etwas übergriffig. Die einzige, die mit dem Thema anscheinend wirklich umgehen kann, ist Gabi. Sie nimmt ihn und diese Krankheit ernst und versteht Konstantin, in welchem Zwiespalt er ist und wie schwer das für ihn sein muss.

_________________
:ohhhm:


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Folge 1747 - Gut gemeint
BeitragVerfasst: 13.01.2020, 10:59 
Offline
POWERPOSTER
POWERPOSTER
Benutzeravatar

Registriert: 16.03.2005, 11:55
Beiträge: 39132
Wohnort: 27498
Geschlecht: aber sicher doch
Lieblings-Rolle: Dr. Dressler
Lieblings-Folge: Annas Verurteilung
Spoilerer: Ja
Stimmung: alterszornig
Übrigens hatte Dressler bei dem Bipolarbiker nix, aber auch gar nix "gut" zu machen sonder exakt umgekehrt, wie viel kriegt man denn hier in -D- auf illegalen Waffenbesitz und Mordversuch? Die drohende Sicherungsverwahrung wg offensichtlich bekloppt gar nicht mitgerechnet.

_________________
Barista, Barista Antifascista!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 42 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Bing [Bot], Google [Bot] und 15 Gäste


Ähnliche Beiträge

Folge 1747 vom 12.1.20
Forum: ...und weiter gehts in der Lindenstraße
Autor: Lunaut
Antworten: 9

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group



Bei iphpbb3.com bekommen Sie ein kostenloses Forum mit vielen tollen Extras
Forum kostenlos einrichten - Hot Topics - Tags
Beliebteste Themen: Erde, Haus, Liebe, NES, USA

Impressum | Datenschutz