2004-2020
Aktuelle Zeit: 05.04.2020, 11:18

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 58 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3

Wie war die Folge?
gut 85%  85%  [ 11 ]
geht so 0%  0%  [ 0 ]
blöd 15%  15%  [ 2 ]
Abstimmungen insgesamt : 13
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Folge 1751 - Mein Kind
BeitragVerfasst: 14.02.2020, 11:39 
Offline

Registriert: 18.08.2010, 18:08
Beiträge: 649
Wohnort: München
Geschlecht: männlich
Sternzeichen: Schütze
Lieblings-Rolle: kann mich grad nicht festlegen
Lieblings-Folge: 1122, 1189 und andere
Spoilerer: Ja
Fan seit: seit Folge 1
Hamlet hat geschrieben:
Kesuma hat geschrieben:
Lea hat mir gut gefallen, sie war die Einzige, die gesehen hat, wie es Konstantin geht.


Aber auch nur, weil sie als AIDS-Positive am eigenen Leib erfahren hat, wie schlimm üble Nachrede ist.



HIV-Positive. HiV ist das Virus, AIDS die Krankheit.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Folge 1751 - Mein Kind
BeitragVerfasst: 14.02.2020, 12:17 
Offline
POWERPOSTER
POWERPOSTER
Benutzeravatar

Registriert: 16.03.2005, 12:55
Beiträge: 38963
Wohnort: 27498
Geschlecht: aber sicher doch
Lieblings-Rolle: Dr. Dressler
Lieblings-Folge: Annas Verurteilung
Spoilerer: Ja
Stimmung: alterszornig
Stimmt.

_________________
Barista, Barista Antifascista!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Folge 1751 - Mein Kind
BeitragVerfasst: 14.02.2020, 13:07 
Offline

Registriert: 10.12.2015, 18:13
Beiträge: 1133
Spoilerer: Nein
Fan seit: von Anfang an
Stimmung: geht schon
Hamlet hat geschrieben:
Kesuma hat geschrieben:
Lea hat mir gut gefallen, sie war die Einzige, die gesehen hat, wie es Konstantin geht.


Aber auch nur, weil sie als AIDS-Positive am eigenen Leib erfahren hat, wie schlimm üble Nachrede ist.

Seit wann hat Lea denn AIDS?

_________________
Die Leute sagen immer, ich sei eingebildet, dabei gibt's mich wirklich.


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Folge 1751 - Mein Kind
BeitragVerfasst: 14.02.2020, 15:08 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 31.03.2013, 18:29
Beiträge: 1301
Geschlecht: weiblich
Spoilerer: Ja
Fan seit: Beginn
EDIT


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Folge 1751 - Mein Kind
BeitragVerfasst: 14.02.2020, 15:47 
Offline

Registriert: 10.12.2015, 18:13
Beiträge: 1133
Spoilerer: Nein
Fan seit: von Anfang an
Stimmung: geht schon
Wo kommen eure Antworten plötzlich her? Da hätte ich mir meine Frage ja sparen können. Sehr seltsam.

_________________
Die Leute sagen immer, ich sei eingebildet, dabei gibt's mich wirklich.


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Folge 1751 - Mein Kind
BeitragVerfasst: 14.02.2020, 16:33 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 11.03.2015, 16:58
Beiträge: 5392
Geschlecht: w
Spoilerer: Ja
Fan seit: 1. Folge
Seppel hat geschrieben:
Wo kommen eure Antworten plötzlich her? Da hätte ich mir meine Frage ja sparen können. Sehr seltsam.

Du hast vielleicht nicht gesehen, dass es mittlerweile eine Seite 3 gab (gibt) und den letzten Beitrag auf Seite 2 zitiert.

Ob sich Leas HIV-Infektion zu AIDS entwickelt, kriegen wir nicht mehr mit.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Folge 1751 - Mein Kind
BeitragVerfasst: 14.02.2020, 22:13 
Offline

Registriert: 10.12.2015, 18:13
Beiträge: 1133
Spoilerer: Nein
Fan seit: von Anfang an
Stimmung: geht schon
Sirie hat geschrieben:
Seppel hat geschrieben:
Wo kommen eure Antworten plötzlich her? Da hätte ich mir meine Frage ja sparen können. Sehr seltsam.

Du hast vielleicht nicht gesehen, dass es mittlerweile eine Seite 3 gab (gibt) und den letzten Beitrag auf Seite 2 zitiert.

Ob sich Leas HIV-Infektion zu AIDS entwickelt, kriegen wir nicht mehr mit.

Irgendwie so muss es wohl gewesen sein.

Solange sie fein ihre Pillen schluckt, wird wohl auch nichts passieren. Und vielleicht gibts ja irgendwann, wenn die Fernsehverantwortlichen gemerkt haben, dass man Einschaltquoten nicht essen kann, eine Fortsetzung. »Die Lindenstraße – Zwanzig Jahre später«.

_________________
Die Leute sagen immer, ich sei eingebildet, dabei gibt's mich wirklich.


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Folge 1751 - Mein Kind
BeitragVerfasst: 15.02.2020, 00:07 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 26.10.2009, 23:13
Beiträge: 980
Wohnort: Panik-Hauptstadt
Geschlecht: weiblich
Spoilerer: Nein
Fan seit: 1991
Stimmung: barbarisch
Seppel hat geschrieben:
Und vielleicht gibts ja irgendwann, wenn die Fernsehverantwortlichen gemerkt haben, dass man Einschaltquoten nicht essen kann, eine Fortsetzung. »Die Lindenstraße – Zwanzig Jahre später«.


:Gungi:

_________________
Ich mach mein Ding
egal was die andern sagen
Ich geh meinen Weg, ob grade ob schräg
das ist egal
(U.L.)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Folge 1751 - Mein Kind
BeitragVerfasst: 15.02.2020, 14:53 
Offline
POWERPOSTER
POWERPOSTER
Benutzeravatar

Registriert: 16.03.2005, 12:55
Beiträge: 38963
Wohnort: 27498
Geschlecht: aber sicher doch
Lieblings-Rolle: Dr. Dressler
Lieblings-Folge: Annas Verurteilung
Spoilerer: Ja
Stimmung: alterszornig
In 20 Jahren sind die meisten von uns tot!

_________________
Barista, Barista Antifascista!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Folge 1751 - Mein Kind
BeitragVerfasst: 15.02.2020, 16:04 
Offline

Registriert: 10.12.2015, 18:13
Beiträge: 1133
Spoilerer: Nein
Fan seit: von Anfang an
Stimmung: geht schon
Hamlet hat geschrieben:
In 20 Jahren sind die meisten von uns tot!

Hab ich eigentlich nicht vor.

_________________
Die Leute sagen immer, ich sei eingebildet, dabei gibt's mich wirklich.


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Folge 1751 - Mein Kind
BeitragVerfasst: 15.02.2020, 16:51 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 11.03.2015, 16:58
Beiträge: 5392
Geschlecht: w
Spoilerer: Ja
Fan seit: 1. Folge
Seppel hat geschrieben:
Hamlet hat geschrieben:
In 20 Jahren sind die meisten von uns tot!

Hab ich eigentlich nicht vor.

Die meisten hier im Forum sicher nicht. Ich habs auch nicht vor.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Folge 1751 - Mein Kind
BeitragVerfasst: 15.02.2020, 17:31 
Offline
POWERPOSTER
POWERPOSTER
Benutzeravatar

Registriert: 16.03.2005, 12:55
Beiträge: 38963
Wohnort: 27498
Geschlecht: aber sicher doch
Lieblings-Rolle: Dr. Dressler
Lieblings-Folge: Annas Verurteilung
Spoilerer: Ja
Stimmung: alterszornig
Seppel hat geschrieben:
Hamlet hat geschrieben:
In 20 Jahren sind die meisten von uns tot!

Hab ich eigentlich nicht vor.


Abwarten.

_________________
Barista, Barista Antifascista!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Folge 1751 - Mein Kind
BeitragVerfasst: 15.02.2020, 20:30 
Offline

Registriert: 09.10.2012, 14:57
Beiträge: 299
Spoilerer: Ja
Bis dahin gibbes in Himmel/Hölle auch ErdenTV.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Folge 1751 - Mein Kind
BeitragVerfasst: 15.02.2020, 20:42 
Offline
POWERPOSTER
POWERPOSTER
Benutzeravatar

Registriert: 16.03.2005, 12:55
Beiträge: 38963
Wohnort: 27498
Geschlecht: aber sicher doch
Lieblings-Rolle: Dr. Dressler
Lieblings-Folge: Annas Verurteilung
Spoilerer: Ja
Stimmung: alterszornig
Ununterbrochen Lindenstraße ist bereits fester Bestandteil der Hölle.

_________________
Barista, Barista Antifascista!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Folge 1751 - Mein Kind
BeitragVerfasst: 15.02.2020, 21:48 
Offline

Registriert: 30.11.2013, 12:22
Beiträge: 1737
Lieblings-Rolle: Dr. Iris Brooks :)
Lieblings-Folge: Die, in der Momo sein Zimmer zerdeppert
Spoilerer: Nein
Fan seit: 1985
BarbaraCT hat geschrieben:
Seppel hat geschrieben:
Und vielleicht gibts ja irgendwann, wenn die Fernsehverantwortlichen gemerkt haben, dass man Einschaltquoten nicht essen kann, eine Fortsetzung. »Die Lindenstraße – Zwanzig Jahre später«.


:Gungi:


Solche 20 Jahre Fortsetzungen gingen meist nach hinten los.
Und zum Thema "in 20 Jahren sind wir alle tot": das gilt ja eher für die alten Schauspieler, also, will man dann die Altenheimgang Iffi, Momo, Hase + Ninastja noch sehen?
Sowas ginge ja höchstens mit Mr. Fantastic, der dann immer noch in seinem voluminösen Einmann-Fitnessstudio ausharrt. Das lohnt sich nämlich.

_________________
:Gungi: Konfuse sagt: Lieber arm dran als Schwanz ab. :Gungi:
(Gung zu Olaf, Folge 799 "Konfuzes Rache")


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Folge 1751 - Mein Kind
BeitragVerfasst: 16.02.2020, 11:32 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 30.10.2010, 17:41
Beiträge: 3370
Wohnort: North Cothelstone Hall
Geschlecht: mmmmmhhhh
Sternzeichen: JungfrauMän
Skype: sirguinness (mit Voranmeldung)
Lieblings-Rolle: Adi sein Komödien-Stadel
Lieblings-Folge: alle, ausser 2
Spoilerer: Ja
Stimmung: Rentnergruss: "Koi Zeit"
... in 20 Jahren bin ich mit Sicherheit auch schon tiefergelegt. Aber ich habe immer immer gesagt, dass ich da unten WLAN und Internet haben will, damit ich auf verschiedene Dinge von hier oben nicht verzichten muss (z.B. gewisse Serien im TV und so ...)

Das hier wird übrigens mein Grabstein:

Bild

Der Sonnenschirm ist einmal die Antenne für's Internet und zum anderen sorgt er dafür, dass ich da unten im Sommer keinen Sonnenbrand kriege. Irgendwie muss man es sich ja auch an diesem Ort schön machen, gell ...?

_________________
"Some Lachers a Day keep Kummer and Sorgen away"
© by SirGuinness

Irene Fischer: "In Fan-Kreisen nennen sie mich Fliederschubse" © by SirGuinness

Zu allem, was ich hier schreibe, gibt es grundsätzlich immer Ausnahmen ...


Zuletzt geändert von SirGuinness am 16.02.2020, 13:29, insgesamt 1-mal geändert.

Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Folge 1751 - Mein Kind
BeitragVerfasst: 16.02.2020, 11:48 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 31.03.2013, 18:29
Beiträge: 1301
Geschlecht: weiblich
Spoilerer: Ja
Fan seit: Beginn
goyangi hat geschrieben:
Und zum Thema "in 20 Jahren sind wir alle tot": das gilt ja eher für die alten Schauspieler, also, will man dann die Altenheimgang Iffi, Momo, Hase + Ninastja noch sehen?
Sowas ginge ja höchstens mit Mr. Fantastic, der dann immer noch in seinem voluminösen Einmann-Fitnessstudio ausharrt. Das lohnt sich nämlich.


Naja, Klausi und Co sind in 20 Jahren Mitte 60. Das ist für mich noch keine Altenheimgang.. die müssen dann noch ein paar Jahre arbeiten.

Emil ist dann mit Ida zusammen, ebenso Emma mit Deniz.

Mila bekommt den Medizin-Nobelpreis, weil sie ein Heilmittel gegen AIDS gefunden hat, wofür Lea ihr natürlich sehr dankbar ist.

Angelina lebt in einer winzigen Sozialwohnung.

Nico rollt immer noch mit seinem Skateboard durch die Gegend.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Folge 1751 - Mein Kind
BeitragVerfasst: 16.02.2020, 18:10 
Offline

Registriert: 30.11.2013, 12:22
Beiträge: 1737
Lieblings-Rolle: Dr. Iris Brooks :)
Lieblings-Folge: Die, in der Momo sein Zimmer zerdeppert
Spoilerer: Nein
Fan seit: 1985
Kim hat geschrieben:
goyangi hat geschrieben:
Und zum Thema "in 20 Jahren sind wir alle tot": das gilt ja eher für die alten Schauspieler, also, will man dann die Altenheimgang Iffi, Momo, Hase + Ninastja noch sehen?
Sowas ginge ja höchstens mit Mr. Fantastic, der dann immer noch in seinem voluminösen Einmann-Fitnessstudio ausharrt. Das lohnt sich nämlich.


Naja, Klausi und Co sind in 20 Jahren Mitte 60. Das ist für mich noch keine Altenheimgang.. die müssen dann noch ein paar Jahre arbeiten.

Emil ist dann mit Ida zusammen, ebenso Emma mit Deniz.

Mila bekommt den Medizin-Nobelpreis, weil sie ein Heilmittel gegen AIDS gefunden hat, wofür Lea ihr natürlich sehr dankbar ist.

Angelina lebt in einer winzigen Sozialwohnung.

Nico rollt immer noch mit seinem Skateboard durch die Gegend.


Bei dem Prozentsatz an Übergewicht sind die EU-Rentner.

_________________
:Gungi: Konfuse sagt: Lieber arm dran als Schwanz ab. :Gungi:
(Gung zu Olaf, Folge 799 "Konfuzes Rache")


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 58 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Bing [Bot] und 16 Gäste


Ähnliche Beiträge

Folge 1751 vom 09.02.20
Forum: ...und weiter gehts in der Lindenstraße
Autor: Lunaut
Antworten: 6
Hat Nastya das Kind verloren?
Forum: ...und weiter gehts in der Lindenstraße
Autor: Ribanna
Antworten: 20
Mach's gut, mein Dicker!
Forum: Privatclub
Autor: Vanessa
Antworten: 85
:shock: Reaktion auf mein YT-Video
Forum: Privatclub
Autor: Solitudinarian
Antworten: 20
Sylvesterfolgendreh 2009 [mein Tag als Komparse]
Forum: ...und weiter gehts in der Lindenstraße
Autor: S.O.D
Antworten: 92

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group



Hosted by iphpbb3.com
Beliebteste Themen: Erde, Haus, Liebe

Impressum | Datenschutz