2004-2020
Aktuelle Zeit: 07.07.2020, 07:37

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 44 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3  Nächste

Wie war die Folge?
super 43%  43%  [ 6 ]
geht so 36%  36%  [ 5 ]
schlecht 21%  21%  [ 3 ]
Abstimmungen insgesamt : 14
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: 24.02.2020, 01:02 
Offline

Registriert: 22.10.2015, 00:15
Beiträge: 52
Wohnort: Bei Köln
Geschlecht: Männlich
Sternzeichen: Zwilling
Lieblings-Rolle: Gabi
Lieblings-Folge: Alle?
Fan seit: 09.1986
Hamlet hat geschrieben:
Kaum, dass die Schau"lustigen" den Feuerwehrleuten im Weg stehen, wird schon Kaffee ausgeschenkt.

Als Feuerwehrmann würde ich die Kanne packen und sonstwo hin _feuern_.


Wieso? Das war doch sehr realistisch. hat mich voll an: "Hot Shots" erinnert. Haus umzingelt, 500 Cops mit Waffe im Anschlag, zack mobiler Imbiss hält an und macht auf.
Ich fands doof daß "nur" Kaffee ausgeschenkt worden ist. Kekse wären doch das Mindeste gewesen. Die Krönung wäre allerdings Mutter Beimer's american Cheesecake.....


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 24.02.2020, 01:06 
Offline

Registriert: 22.10.2015, 00:15
Beiträge: 52
Wohnort: Bei Köln
Geschlecht: Männlich
Sternzeichen: Zwilling
Lieblings-Rolle: Gabi
Lieblings-Folge: Alle?
Fan seit: 09.1986
Löwenzahn hat geschrieben:
Diese Bilder taten heute richtig weh. Als Lindenstraße-Fan überhaupt irgendwas von der Lindenstraße brennen zu sehen, das will man nicht erleben, aber Mutter Beimers Leben am seidenen Faden so kurz vor ihrem runden Geburtstag, schrecklich.


Mein Gefühl sagt mir daß Mutter Beimer es nicht überleben wird.
Passt in die Reihe: Goethe (Hansemann), Ludwig, Helga
Getreu dem Motto: Lieber tot als nur abgeschrieben.


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 24.02.2020, 02:04 
Offline

Registriert: 19.09.2012, 01:15
Beiträge: 914
kiko hat geschrieben:
Mein Gefühl sagt mir daß Mutter Beimer es nicht überleben wird.

Schwachsinn! :auweia:


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 24.02.2020, 07:07 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 29.09.2009, 16:22
Beiträge: 8001
Geschlecht: weiblich
Lieblings-Rolle: Amelie, Iffi, Isolde
Lieblings-Folge: Elses Abschied
Spoilerer: Ja
Fan seit: schon immer
Stimmung: Heiter geht's weiter!
Die tote Taube vor der Tür sah in der Anfangsszene noch aus wie eine Krähe. Da dachte ich noch an eine Erinnerung an die verstorbene Else.

Nina hat sich wirklich selten dämlich verhalten. Stellt sich mit ihrem Auto direkt vor die Einfahrt und macht ungeniert Fotos. Das hatte was von billigster Soap oder Telenovela. Da verstecken sich Leute auch immer hinter irgendwelchen Bäumen und sind alles andere als nicht zu sehen.

Die brennende Küche hatte wirklich Symbolcharakter. Vor meinem geistigen Auge war es aber die alte WG/Zenker-Küche, die da lichterloh brannte.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 24.02.2020, 11:04 
Offline

Registriert: 09.10.2012, 14:57
Beiträge: 301
Spoilerer: Ja
Sind Nazi echt so hohl per Brandsatz ... obwohl sie wissen dass Kinder in der Wohnung sein könnten? Obwohl so eine Tat gleichzeitig ein Geständnis der Tat ist?


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 24.02.2020, 11:34 
Offline

Registriert: 30.11.2013, 12:22
Beiträge: 1741
Lieblings-Rolle: Dr. Iris Brooks :)
Lieblings-Folge: Die, in der Momo sein Zimmer zerdeppert
Spoilerer: Nein
Fan seit: 1985
Julia hat geschrieben:
Nina hat sich wirklich selten dämlich verhalten. Stellt sich mit ihrem Auto direkt vor die Einfahrt und macht ungeniert Fotos. Das hatte was von billigster Soap oder Telenovela. Da verstecken sich Leute auch immer hinter irgendwelchen Bäumen und sind alles andere als nicht zu sehen.


Selten dämlich? Das war eher schon echt beimersch. Schon im Unterholz hatte ich das Gefühl, jede Sekunde kommt irgendwoher ein Lederhandschuh vor ihren Mund geschnellt und das wars mit der großen Polizistin, zack, weg aus, verschwunden. Schon da nicht erwischt zu werden, war pures Glück.
Aber dann das eigene Auto (das ja schon auffälligerweise immer mal in Kontrollen geraten war) noch neben der Einfahrt zu parken...
Und spätestens mit dem Blickwechsel Kreitmeir-Nina hätte ich an ihrer Stelle ein Hinflugticket nach Timbuktu gelöst. Mit Anschluss nach unbekannt.
Ne, stattdessen mit dem Hasen rumbusseln.

_________________
:Gungi: Konfuse sagt: Lieber arm dran als Schwanz ab. :Gungi:
(Gung zu Olaf, Folge 799 "Konfuzes Rache")


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 24.02.2020, 12:49 
Offline

Registriert: 22.01.2017, 18:39
Beiträge: 262
Geschlecht: weiblich
Spoilerer: Ja
Fan seit: Beginn aller Zeiten
Auch, wenn Nina wirklich so dämlich war, dass es knallt, gönne ich niemandem die Erfahrung, Angst haben zu müssen, dass sich das eigene Baby in einer brennenden Wohnung befindet. Aber das ging ja zum Glück gut aus :-). (Wobei die Situation bei anderen Babys natürlich auch nicht viel beruhigender wäre.)

Alex hat tatsächlich die Kurve gekriegt; Glückwunsch. Auch zu der Erkenntnis, dass er selbst derjenige war, der nicht ganz richtig in der Birne ist. In diesem Zusammenhang ist mir aufgefallen, dass "Ben" mit seiner Mimik unterschiedlich hantiert, je nachdem, ob er den Medikamentierten oder den Manischen gibt. Gar nicht schlecht und nicht so holzhammermäßig.

Sepulcrum hat geschrieben:
kiko hat geschrieben:
Mein Gefühl sagt mir daß Mutter Beimer es nicht überleben wird.

Schwachsinn! :auweia:

Höh? Wieso? Weißt du mehr?


Zuletzt geändert von Frau_Klingeling am 24.02.2020, 13:09, insgesamt 1-mal geändert.

Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 24.02.2020, 12:57 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 26.10.2009, 23:13
Beiträge: 994
Wohnort: Panik-Hauptstadt
Geschlecht: weiblich
Spoilerer: Nein
Fan seit: 1991
Stimmung: barbarisch
[quote="goyangi"

Selten dämlich? Das war eher schon echt beimersch. Schon im Unterholz hatte ich das Gefühl, jede Sekunde kommt irgendwoher ein Lederhandschuh vor ihren Mund geschnellt und das wars mit der großen Polizistin, zack, weg aus, verschwunden. Schon da nicht erwischt zu werden, war pures Glück.
[/quote]

Ich habe da auch nur die ganze Zeit drauf gewartet, dass sie von hinten geschnappt wird oder dass eins der unfreiwilligen Fotomodelle auf sie zugestürzt kommt.
Aber bei der Brandszene hat sie mir (bescheuertes Verhalten hin oder her) auch leid getan, als ihr klar wurde, dass Ida in der brennenden Wohnung war. Horror pur.

_________________
Ich mach mein Ding
egal was die andern sagen
Ich geh meinen Weg, ob grade ob schräg
das ist egal
(U.L.)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 24.02.2020, 15:19 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 11.03.2015, 16:58
Beiträge: 5833
Geschlecht: w
Spoilerer: Ja
Fan seit: 1. Folge
Als die tote Taube vom Dach fiel, hatte ich überhaupt nicht an Helga gedacht, sondern wegen des Titels der Folge daran, dass vielleicht an der Baustelle irgendwelche Gifte entwichen sind...

Diese Sherlock Nina Geschichte geht mir echt auf den Senkel, weil sie wieder mal so holzhammermäßig konstruiert ist. Eine erfahrene Polizistin würde sich nicht so dämlich anstellen. Dass Nina Klaus zunächst nichts davon gesagt hat, dass ihr Kollege sie gesehen hat, zeugt m. E. von ihrem Übereifer, die Heldin zu spielen, die das Nazi-Nest aushebt.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 24.02.2020, 18:24 
Offline

Registriert: 22.05.2010, 08:47
Beiträge: 722
Wohnort: Grünberg (Hessen)
Geschlecht: männlich
Spoilerer: Ja
Fan seit: späte 80er mit Pause
Warum haben die ausgerechnet in DIESES Fenster den BRandsatz geworfen? Okay, dass Klaus da wohnt, wussten sie vielleicht. Aber Nina wurde gesehen. Hätte man nicht deren Wohnung als Ziel nehmen sollen? Oder denken Nazis so weit, vor allem Klaus' Bericht verhindern zu wollen?

Mich erinnerte das vor allem an den Tod von Urszulas Baby. Wo sich der Mann (Paolo) auch mit ner anderen Frau vergnügt hatte ;-)

Bin mal gespannt, wo Klaus, Neyla und Mila jetzt unterkommen. Und sind die anderen Wohnungen noch bewohnbar? Gibt der Brandschaden Anlass für einen notwendig gewordenen Abriss? DAS wäre tatsächlich passend zum Ende der Serie...

Oder ganz absurde Idee:
Nicht die Nazis stecken hinter dem Brandanschlag, sondern..... ANGELINA!
Jetzt gehört ihr das Haus, aber ist ihr nur ein Klotz am BEin. dann der Mist mit den nicht mehr steigenden Mieten. Dann fackelt man es einfach ab, kassiert von der Versicherung und dreht die Überreste überteuert Wolf an ;-)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 24.02.2020, 19:03 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 08.03.2018, 23:00
Beiträge: 888
Wohnort: Grevenbroich
Geschlecht:
Sternzeichen: ♓ (Fischstäbchen)
Lieblings-Rolle: Olli, Else, Olaf & Murat
Lieblings-Folge: die erste nach der letzten
Spoilerer: Nein
Fan seit: 1966 Raumpatrouille
Stimmung:    ⛅
Julia hat geschrieben:
…Nina hat sich wirklich selten dämlich verhalten. Stellt sich mit ihrem Auto direkt vor die Einfahrt und macht ungeniert Fotos. Das hatte was von billigster Soap oder Telenovela. Da verstecken sich Leute auch immer hinter irgendwelchen Bäumen und sind alles andere als nicht zu sehen…
Hat sie sich womöglich bei den Trovatos abgeguckt. :auweia: Das wär Hajo nicht passiert.
Bild

_________________
Es rauscht der Wald… die Bäume hinterher :hmm:


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 24.02.2020, 20:06 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 26.10.2009, 23:13
Beiträge: 994
Wohnort: Panik-Hauptstadt
Geschlecht: weiblich
Spoilerer: Nein
Fan seit: 1991
Stimmung: barbarisch
Sirie hat geschrieben:
Dass Nina Klaus zunächst nichts davon gesagt hat, dass ihr Kollege sie gesehen hat, zeugt m. E. von ihrem Übereifer, die Heldin zu spielen, die das Nazi-Nest aushebt.


Und sie hat wahrscheinlich befürchtet, Klaus würde einen Rückzieher machen, weil ihm die Sache zu brenzlig würde.
Was sich ja dann auch bewahrheitet hat...

_________________
Ich mach mein Ding
egal was die andern sagen
Ich geh meinen Weg, ob grade ob schräg
das ist egal
(U.L.)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 24.02.2020, 20:28 
Offline
POWERPOSTER
POWERPOSTER
Benutzeravatar

Registriert: 16.03.2005, 12:55
Beiträge: 39069
Wohnort: 27498
Geschlecht: aber sicher doch
Lieblings-Rolle: Dr. Dressler
Lieblings-Folge: Annas Verurteilung
Spoilerer: Ja
Stimmung: alterszornig
Wir sollten auch mal diskutieren, wie jemand _da_ schon beim ersten Wurf einen Brandsatz rein kriegt.

Bild

_________________
Barista, Barista Antifascista!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 24.02.2020, 22:23 
Offline

Registriert: 10.12.2015, 18:13
Beiträge: 1143
Spoilerer: Nein
Fan seit: von Anfang an
Stimmung: geht schon
Unterhaltsam war sie ja, die Folge. Aber ob mir das gefallen will, die Serie so nach und nach komplett abzuwickeln? Für einen richtigen Showdown wäre ich ja zu haben. Aber so eins ums andere am Ende zu sehen – ich weiß nicht. Ist etwas komisch.

Schade nur, dass ich mir den Bonobo wohl bis zum bitteren Ende ansehen muss. Jetzt wird er auch noch als verantwortungsbewusst geläuterter Softie dargestellt. Hat mir nicht auch die alte Jack besser gefallen? Die jetzige ist so unerträglich selbstgerecht.

Polizisten und Rechte hat man ja immer als Deppen hingestellt. Da bleibt man sich treu. Aber so sind die einfach Strukturierten nun mal, auf welcher Seite nun immer.

Ich hätte zum Kaffee ja Schwarze Raben verteilt. Das hätte doch gut gepasst. Besonders lecker sah der Käsekuchen ja nicht aus. Ich weiß nicht, ob ich davon hätte was haben wollen. Das lag sicher nicht an der frommen Helene ihren Diabetes, dass der nicht besser ging. Meine Käsekuchen sehen besser aus.

_________________
Die Leute sagen immer, ich sei eingebildet, dabei gibt's mich wirklich.


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 25.02.2020, 08:59 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 11.03.2015, 16:58
Beiträge: 5833
Geschlecht: w
Spoilerer: Ja
Fan seit: 1. Folge
Ich war ja direkt erleichtert, dass Ben vor dem Anschlag zurückgekommen ist, sonst hätte der überdrehte Alex vielleicht Ben wegen seiner manischen Phase in Verdacht gehabt und das rumposaunt.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 25.02.2020, 12:16 
Offline

Registriert: 17.03.2005, 19:24
Beiträge: 2378
Wohnort: 48147 Wilsberg-City
Brand-Aktuelle Folge!

In Wirklichkeit gibt es ja momentan gerade zwei aufgeflogene rechte Polizeidienststellen!

Beim toten Vogel dachte ich zuerst an eine Elster namens Else!

Was ist so schlimm daran, wenn Ben so früh die Villa renoviert, ist das psychisch auffällig? Bei der Szene dachte ich natürrrlich an den Flohmarkt letzter Woche, alles muss raus...

In Reimen sprach die Jack: „Geh mir nicht auf den Säck!“

Schuldeingesteher Alex sah wirklich richtig schlecht aus..

Klein Ida hat den Starjournalisten und die Starpolizistin vom Knutschen abgehalten!

Ha, Helga hat eine Nebenbuhlerin, so ein Käse(kuchen)!

Der Biker war also lediglich beim Arzt! Wieso hat Jack dort nicht mal aus reiner Vermutung angerufen!?

Menno, wäre Helga bloß nicht eingepennt! So nahm das Drama seinen Lauf, selbst Sunny ohne Perücke war geschockt!

Riesige Symbolik, als auf dem Foto Neyla durch das Feuer vernichtet wurde!

Klaro, uns Helga ist die Heldin dera Stroassn!

Superstarke Folge! Erst saukalt durch Schnee und Eis - dann durch Feuer brüllend heiß!

Jetzt gibt es nur noch fünf Folgen - 150 Minuten!
Das lässt mein altes Listraherz aber heftig bluten...


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 26.02.2020, 09:19 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 15.09.2010, 13:46
Beiträge: 1549
Wohnort: Bayern
Geschlecht: weiblich
Sternzeichen: Jungfrau
Lieblings-Rolle: Andy, Jack, Erich, Zorro
Spoilerer: Ja
Fan seit: ...ich denken kann
Stimmung: super ;-)
Ich habe mich aber schon gefragt, wie Ida da so halbwegs unbeschadet rauskam. Helga ist sofort mit einer Rauchgasvergiftung zusammengebrochen und Ida geht es gut? Gerade so ein kleiner Körper verkraftet das doch noch lange nicht so gut, wie der eines Erwachsenen?! :-k

_________________
:ohhhm:


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 27.02.2020, 12:18 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 02.12.2017, 10:59
Beiträge: 237
Wohnort: Hessen
Geschlecht: weiblich
Spoilerer: Nein
Fan seit: Folge 1
Brown_Eyed_Girl hat geschrieben:
Ich habe mich aber schon gefragt, wie Ida da so halbwegs unbeschadet rauskam. Helga ist sofort mit einer Rauchgasvergiftung zusammengebrochen und Ida geht es gut? Gerade so ein kleiner Körper verkraftet das doch noch lange nicht so gut, wie der eines Erwachsenen?! :-k


Ja, realistisch ist das nicht. Aber ich denke, das wäre jetzt einfach zu viel Drama geworden
zum Ende hin. Dann hätte man ja noch eine ganz neue Geschichte angefangen, wenn Ida
gestorben wäre. Dann müsste Nina jetzt trauern usw.
Für so eine Geschichte ist jetzt sicher keine Zeit mehr.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 27.02.2020, 20:36 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 08.02.2011, 21:10
Beiträge: 14924
Geschlecht: Oide
Sternzeichen: Zwilling
Lieblings-Rolle: Murat, Lisa, Neyla
Lieblings-Folge: Lea sprengt Nico in die Luft
Spoilerer: Ja
Fan seit: seit der 1. Folge
Stimmung: wundert sich über nix mehr
Soweit ich mich erinnernkann, war Ida in eine Decke eingewickelt. Das hat bestimmt das Schlimmste verhindert. Helga musste sich ja auch noch körperlich anstrengen und aufregen, da atmet man automatisch schneller.


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 28.02.2020, 15:31 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 02.12.2017, 10:59
Beiträge: 237
Wohnort: Hessen
Geschlecht: weiblich
Spoilerer: Nein
Fan seit: Folge 1
Ich wollte auch nicht, dass Ida stirbt.

Ich fand das so schlimm damals bei Paula, der Tochter von Urzula.
Da war ich auch richtig geschockt, dass die Drehbuchschreiber sie haben
sterben lassen.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 44 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Bing [Bot] und 11 Gäste


Ähnliche Beiträge

Folge 1753 vom 23.02.20
Forum: ...und weiter gehts in der Lindenstraße
Autor: Lunaut
Antworten: 6

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group



Hosted by iphpbb3.com
Beliebteste Themen: Erde, Haus, Liebe

Impressum | Datenschutz