2004-2019
Aktuelle Zeit: 08.12.2019, 18:04

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 43 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Geschichten in der Lindenstraße
BeitragVerfasst: 10.02.2016, 19:12 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 29.11.2011, 22:43
Beiträge: 1357
Wohnort: Nürnberg
Sternzeichen: Löwe
Spoilerer: Ja
Fan seit: Dez. 85
Stimmung: wohltemperiert
Seppel hat geschrieben:
Also ich finde ja nun nicht, dass sich schon am Freitag gleich alle bei Lea entschuldigen müssen. Da kan nman sich aus Scham auch noch gut ein, zwei oder drei Wochen verkriechen und ihr aus dem Weg gehen.

Ich schrieb ja Freitag oder Samstag. Wenn man sich aus Scham zwei oder drei Wochen verkriecht, braucht man sich gleich gar nicht mehr entschuldigen. Entweder ich gestehe meine Fehleinschätzung gleich ein und stehe dazu, oder ich bin ein ziemliches A*****

Seppel hat geschrieben:
Ich finde, der Donnerstag ist dramaturgisch wichtig,

Wieso? Könnte doch auch der Dienstag sein ;-) Oder jeder andere Tag. Genau darum gehts doch. Warum muss immer Donnerstag an Donnerstag anknüpfen? Warum nicht der Do an Mo oder Di? Wo ist das Problem? Wichtig ist doch eine gute und vor allem kontinuierlich und nachvollziehbar erzählte Geschichte. Der Wochentag ist doch dabei Nebensache.

Seppel hat geschrieben:
Da wäre für mich logischer, wenn man im gegebenen Fall einbauen würde: Du warst doch gestern bei Lea. Was hat sie denn zu deiner Entschuldigung gesagt? Oder eben was Vergleichbares.


Genau! Man hätte zumindest in der letzten Folge "Der Flug" dezent einfließen lassen können, dass sich überhaupt wer bei Lea entschuldigt hat. Was weiß ich, durch ein Gespräch über dritte z.B. Aber so wie es abgelaufen ist, finde ich es nicht richtig. Ab nächster Folge ist eh alles passé und es wird lustig mit Klaus und Gabi weiter gemacht. Kann Lea doch sehen wo sie bleibt. Aber es passt ja da die Abhörgeschichte von Lisa zu Lasten von Lea auch im Sande verlief.

_________________
I used to be a little boy, so old in my shoes ...
and what I choose is my voice, what's a boy supposed to do ...
The killer in me, is the killer in you ... my love ...
I send this smile over to you ...
(Disarm by Smashing Pumpkins)


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Geschichten in der Lindenstraße
BeitragVerfasst: 10.02.2016, 19:44 
Offline

Registriert: 10.12.2015, 17:13
Beiträge: 1045
Spoilerer: Nein
Fan seit: von Anfang an
Stimmung: geht schon
Lisey hat geschrieben:
Ich schrieb ja Freitag oder Samstag. Wenn man sich aus Scham zwei oder drei Wochen verkriecht, braucht man sich gleich gar nicht mehr entschuldigen. Entweder ich gestehe meine Fehleinschätzung gleich ein und stehe dazu, oder ich bin ein ziemliches A*****

Freitag oder Samstag ist doch schon der nächste Tag ;)
Arschloch mag ja sein, aber ist nicht gerade das, das wirkliche Leben? Schade ist eben, dass man das nicht so zeigt. Wenn die Lindenstraße Friede, Freude, Spiegelei wäre, hätte sie sich nicht so lange gehalten.

Lisey hat geschrieben:
Wieso? Könnte doch auch der Dienstag sein ;-) Oder jeder andere Tag. Genau darum gehts doch. Warum muss immer Donnerstag an Donnerstag anknüpfen? Warum nicht der Do an Mo oder Di? Wo ist das Problem? Wichtig ist doch eine gute und vor allem kontinuierlich und nachvollziehbar erzählte Geschichte. Der Wochentag ist doch dabei Nebensache.

Natürlich könnte es auch jeder beliebige andere Tag sein, aber eben immer der gleiche. Ursprünglich setzte man sich ja auch immer zur gleichen Zeit am gleichen Tag vor die Glotze. Der Tag ist eine Konstante, die dem Zuschauer die Möglichkeit einer Orientierung bietet. Und besonders dann, wenn man die teilweise Aktualität berücksichtigt.

Lisey hat geschrieben:
Genau! Man hätte zumindest in der letzten Folge "Der Flug" dezent einfließen lassen können, dass sich überhaupt wer bei Lea entschuldigt hat. Was weiß ich, durch ein Gespräch über dritte z.B. Aber so wie es abgelaufen ist, finde ich es nicht richtig. Ab nächster Folge ist eh alles passé und es wird lustig mit Klaus und Gabi weiter gemacht. Kann Lea doch sehen wo sie bleibt. Aber es passt ja da die Abhörgeschichte von Lisa zu Lasten von Lea auch im Sande verlief.

Siehste, deswegen sehe ich da viel mehr Handlungsbedarf, als sich über wechselnde Wochentage Gedanken zu machen. Das würde nur noch mehr Unruhe hinenbringen und die Konstante ginge verloren, wenn schon der Rest ständig nur runtergspult wird. Mir sind da Geschichten lieber, die sich über lange Zeit entwickeln und deren eigentliche Auflärung oder Klarheit vielleicht sogar erst nach Jahren deutlich werden. So, wie das jetzt bei HaJo der Fall war. Was haben die Leute seit Monaten gemeckert, das HaJo so ein alter Gneister geworden ist, und jetzt kam die Auflösung. Und alles am gleichen Wochentag ;)

_________________
Die Leute sagen immer, ich sei eingebildet, dabei gibt's mich wirklich.


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Geschichten in der Lindenstraße
BeitragVerfasst: 10.02.2016, 20:37 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 30.10.2010, 16:41
Beiträge: 3338
Wohnort: North Cothelstone Hall
Geschlecht: mmmmmhhhh
Sternzeichen: JungfrauMän
Skype: sirguinness (mit Voranmeldung)
Lieblings-Rolle: Adi sein Komödien-Stadel
Lieblings-Folge: alle, ausser 2
Spoilerer: Ja
Stimmung: Rentnergruss: "Koi Zeit"
@Lisey:
danke noch, dass du kapiert hast, was und wie ich es meine ...! Ich hab das in meinem vorigen Post vergessen zu schreiben

_________________

Irene Fischer: "In Fan-Kreisen nennen sie mich Fliederschubse" © by SirGuinness

... der frühe Wurm hat doch 'nen Vogel ...

"... und jetzt kommt Christian Wetter mit dem Häckl ..." (Originalton Peter Kloeppel)

Zu allem, was ich hier schreibe, gibt es grundsätzlich immer Ausnahmen ...


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 43 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 10 Gäste


Ähnliche Beiträge

Geschichten die das Leben schreiben - Eine Art Tagebuch
Forum: Laberecke
Autor: Messi
Antworten: 239
Gute und schlechte Listra-Geschichten
Forum: Alles rund um die Lindenstraße...
Autor: honeyjazz
Antworten: 38
Schattenkrieger - vergessene Geschichten
Forum: Alles rund um die Lindenstraße...
Autor: Abraxa
Antworten: 47
Geschichten zum Ende der Serie
Forum: Alles rund um die Lindenstraße...
Autor: Sawyer22
Antworten: 2

Tags

Auto, DVD, Erde, Essen, Liebe, Lotto, Mode, Otto

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group



Hosted by iphpbb3.com
Beliebteste Themen: Erde, Haus, Liebe

Impressum | Datenschutz