2004-2019
Aktuelle Zeit: 15.11.2019, 21:31

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 103 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4, 5, 6  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 24.03.2006, 01:45 
Offline

Registriert: 16.03.2005, 11:13
Beiträge: 27339
Spoilerer: Ja
Der aus´m Messenger hat geschrieben:
Na dann: Herzlichen Glückwunsch Helga! :grin:

:occasion5: :occasion5: :occasion5:


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 24.03.2006, 12:20 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 29.08.2004, 12:57
Beiträge: 14427
Wohnort: Recklinghausen
Geschlecht: weib
Sternzeichen: Krebs
Lieblings-Rolle: Berta Griese
Lieblings-Folge: 150,909
Spoilerer: Ja
Fan seit: Jan.87
Stimmung: supi
SchneiderNoerig hat geschrieben:
Der aus´m Messenger hat geschrieben:
Na dann: Herzlichen Glückwunsch Helga! :grin:

:occasion5: :occasion5: :occasion5:

ja,herzlichen glückwunsch helga beimer!
ob es in der nächsten folge erwähnt wird??
wahrscheinlich nicht.

_________________
759/19:02-19:07


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 24.03.2006, 12:47 
Offline
Privatgelehrter
Benutzeravatar

Registriert: 16.03.2005, 07:56
Beiträge: 22211
Wohnort: Frankfurt und Bremen
dani hat geschrieben:
ob es in der nächsten folge erwähnt wird??
wahrscheinlich nicht.

Wohl kaum. Dann würde ja auffallen wie absurd die Rentengeschichte ist.

_________________
"Wer als Hartz IV Empfänger genug Kraft für ein Ehrenamt findet, der sollte dann die Kraft da hineinlegen, Arbeit zu finden." (Thilo Sarrazin, SPD, Ex-Finanzsenator von Berlin)


Bild


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 24.03.2006, 13:32 
Offline

Registriert: 16.03.2005, 11:13
Beiträge: 27339
Spoilerer: Ja
Udo Jürgens - Mit 66 Jahren

Ihr werdet euch noch wundern, wenn ich erst Rentner bin!
Sobald der Streß vorbei ist, dann lang ich nämlich hin, o-ho, o-ho, o-ho.

Dann fön' ich äußerst lässig, das Haar, das mir noch blieb.
Ich ziehe meinen Bauch ein und mach' auf 'heißer Typ', o-ho, o-ho, o-ho.

Und sehen mich die Leute entrüstet an und streng;
dann sag' ich: "Meine Lieben, ihr seht das viel zu eng!"

Mit 66 Jahren, da fängt das Leben an!
Mit 66 Jahren, da hat man Spaß daran.
Mit 66 Jahren, da kommt man erst in Schuß!
Mit 66 ist noch lang noch nicht Schluß!

Ich kauf' mir ein Motorad und einen Lederdress
und fege durch die Gegend mit 110 PS, o-ho, o-ho, o-ho.

Ich sing' im Stadtpark Lieder, daß jeder nur so staunt.
Und spiel' dazu Gitarre mit einem irren Sound, o-ho, o-ho, o-ho.

Und mit den andern' Kumpels vom Pensionärsverein,
da mach' ich eine Band auf und wir jazzen ungemein.

Mit 66 Jahren, da fängt das Leben an!
Mit 66 Jahren, da hat man Spaß daran.
Mit 66 Jahren, da kommt man erst in Schuß!
Mit 66 ist noch lang noch nicht Schluß!

Und abends mache ich mich mit Oma auf den Weg,
da gehn' wir nämlich rocken, in eine Discothek, o-ho, o-ho, o-ho.

Im Sommer bind' ich Blumen um meine Denkerstirn
und tramp' nach San Franzisco, mein Rheuma auskuriern', o-ho, o-ho, o-ho.

Und voller Stolz verkündet mein Enkel Waldemar:
"Der ausgeflippte Alte, das ist mein O-papa!"

Mit 66 Jahren, da fängt das Leben an!
Mit 66 Jahren, da hat man Spaß daran.
Mit 66 Jahren, da kommt man erst in Schuß!
Mit 66 ist noch lang noch nicht Schluß!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 24.03.2006, 14:09 
Offline

Registriert: 16.03.2005, 11:13
Beiträge: 27339
Spoilerer: Ja
…eben, bei Beimer-Zieglers…:

Anna...: ,,Hans, Du willst jetzt nicht allen Ernstes auf Kaffee und Kuchen zu Helga rüber’ gehen, oder...?“

Hans...: ,,Was soll ich denn machen, meine Schöne – sie war doch nun mal einst meine
Taube. Und heute wird sie 66 Jahre.“

Anna...: ,,Hast Du etwa auch ein Geschenk für Sie...?“

Hans...: ,,Klaro, mein Herz – Maultaschen aus der Dose. Bisschen Strafe muss sein.“ :lol:


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 24.03.2006, 18:28 
Offline
Onkel
Benutzeravatar

Registriert: 14.03.2006, 12:36
Beiträge: 16214
Spoilerer: Nein
:lol: :lol: :lol:

Köstlich Schneidi°!

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 24.03.2006, 19:04 
Offline
Privatgelehrter
Benutzeravatar

Registriert: 16.03.2005, 07:56
Beiträge: 22211
Wohnort: Frankfurt und Bremen
Bild

_________________
"Wer als Hartz IV Empfänger genug Kraft für ein Ehrenamt findet, der sollte dann die Kraft da hineinlegen, Arbeit zu finden." (Thilo Sarrazin, SPD, Ex-Finanzsenator von Berlin)


Bild


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 24.03.2006, 20:53 
Offline

Registriert: 16.03.2005, 11:13
Beiträge: 27339
Spoilerer: Ja
...völlig verzerrte und absurde Darstellung der Realitäten, Northstar.
Unfassbar.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 24.03.2006, 21:11 
Offline
Onkel
Benutzeravatar

Registriert: 14.03.2006, 12:36
Beiträge: 16214
Spoilerer: Nein
Das ist eine sehr beeindruckende Dokumentation northstar :grin:
Jeder Außenstehende würde das sicher sofort für bare Münze nehmen, aber dank Schneidis° Aufklärungsarbeit wissen wir natürlich mehr ;-)

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 25.03.2006, 00:07 
Offline
Privatgelehrter
Benutzeravatar

Registriert: 16.03.2005, 07:56
Beiträge: 22211
Wohnort: Frankfurt und Bremen
Der aus´m Messenger hat geschrieben:
Das ist eine sehr beeindruckende Dokumentation northstar :grin:

Die nicht von mir ist übrigens, die Ehre gebührt Hamlet.

Aber es stimmt schon, wir können froh sein daß wir Schneider haben der die üblen Gerüchte über die Ehrenmänner und -frauen wie Hanz Beimer, "Dr." Flöter, Mary, Gabi usw. immer wieder geraderückt. ;-)

_________________
"Wer als Hartz IV Empfänger genug Kraft für ein Ehrenamt findet, der sollte dann die Kraft da hineinlegen, Arbeit zu finden." (Thilo Sarrazin, SPD, Ex-Finanzsenator von Berlin)


Bild


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 25.03.2006, 00:09 
Offline

Registriert: 16.03.2005, 11:13
Beiträge: 27339
Spoilerer: Ja
Der aus´m Messenger hat geschrieben:
Das ist eine sehr beeindruckende Dokumentation northstar :grin:

...hast Du das wirklich nötig, bei Northstar so herum zu kratzen, Messi...?°


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 25.03.2006, 00:11 
Offline
Onkel
Benutzeravatar

Registriert: 14.03.2006, 12:36
Beiträge: 16214
Spoilerer: Nein
SchneiderNoerig hat geschrieben:
Der aus´m Messenger hat geschrieben:
Das ist eine sehr beeindruckende Dokumentation northstar :grin:

...hast Du das wirklich nötig, bei Northstar so herum zu kratzen, Messi...?°


Ja, ich bin doch neu hier ;-)

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 25.03.2006, 21:06 
Offline

Registriert: 16.03.2005, 11:13
Beiträge: 27339
Spoilerer: Ja
...was viele als Harmonie und Wärme zwischen Helga und Hans interpretierten, war für Hans schon lange Eintönigkeit und gähnende Langeweile und das über Jahre. Helga hatte aufgehört, sich für Hans zu interessieren, und das in jeder Hinsicht. So lange Hans Monat für Monat das Geld nach Hause brachte, war für Helga die Welt in Ordnung.

Dann trat Anna in Hans Leben und Hans fühlte sich regelrecht zu ihr hingezogen, weil sie sich für Hans interessierte sowie Helga es vielleicht mal vor der Hochzeit getan hatte.

Liebe, Lust und Leidenschaft schossen wie eine Stichflamme in die Herzen von Anna und Hans und ließen ihre Herzen binnen Sekundenbruchteilen miteinander verschmelzen.

Der Muff der Kittelschürze wich dem zarten Antlitz seiner Schönen.

Anna und Hans – forever in Love...!° :heart:


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 25.03.2006, 21:14 
Offline
Onkel
Benutzeravatar

Registriert: 14.03.2006, 12:36
Beiträge: 16214
Spoilerer: Nein
SchneiderNoerig hat geschrieben:
..So lange Hans Monat für Monat das Geld nach Hause brachte, war für Helga die Welt in Ordnung.


Also Schneidi°, auch wenn alles andere stimmen mag, ich finde dieser Satz ist nicht fair und haltlos! ;-)

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 25.03.2006, 21:19 
Offline

Registriert: 16.03.2005, 11:13
Beiträge: 27339
Spoilerer: Ja
...Messi, so kam es mir am Schluss der Beziehung zwischen Helga und Hans aber wirklich vor.

Helga war für Hans am Schluss ihrer Beziehung wie ein kalter emotionaler Wintertag – mit der jungen, süßen Anna Ziegler hingegen zog wieder die emotionale Sommerfrische ins Hansemans Herz hinein. :heart:


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 25.03.2006, 21:21 
Offline
Onkel
Benutzeravatar

Registriert: 14.03.2006, 12:36
Beiträge: 16214
Spoilerer: Nein
Das war aber nachdem die Beziehung zwischen Hans und Helga schon beendet war. Da wurde Helga gierig, aber das kann ich ihr nicht verübeln.
Während der Ehe gab es aber keine Anzeichen, das Helga gierig war, Schneidi°.

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 30.03.2006, 20:39 
Offline
Onkel
Benutzeravatar

Registriert: 14.03.2006, 12:36
Beiträge: 16214
Spoilerer: Nein
Gibt es schon was Neues von Anna, Hans und Helga?

Oder muß ich das wieder kreuz und quer im Forum suchen? :grin:

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 28.04.2006, 14:34 
Offline

Registriert: 16.03.2005, 11:13
Beiträge: 27339
Spoilerer: Ja
...ich könnte dahin schmelzen
bei diesem Anblick Anna Zieglers. :heart:

Was für eine süße Traumfrau, welch'
bezauberndes Lächeln -
glücklicher Hans Beimer...!°

Bild


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Helga, Hans & Anna
BeitragVerfasst: 27.05.2010, 13:21 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 21.05.2010, 14:12
Beiträge: 2344
Geschlecht: Weib
Sternzeichen: Skorpion
Lieblings-Rolle: Egon, Enrico, Helga, Dressler
Spoilerer: Ja
Fan seit: 90er
Stimmung: faul
Nach über vier Jahren wird es Zeit, den Thread wieder hochzuholen! :D Finde die Diskussionen um die drei nämlich sehr spannend (sowieso der spannendste Strang der ganzen Serie, finde ich) und da die lieben Teammitglieder mir erlaubt haben, alte Threads zu entstauben, könnten wir ja hier mit der Diskussion weiter machen.
Wäre es vielleicht möglich, die anderen Posts hier reinzuholen? Wenn nicht, kann man das ja hier nachlesen:
20934508nx3903/alles-rund-um-die-lindenstrasse-f3/folge-1277-lukas-t3092-s140.html
(erstreckt sich über mehrere Seiten)

Vom anderen Thread kopiert:
sebi hat geschrieben:
Allerdings kann ich die Hassgefühle, die hier Einige gegenüber Hantz und Anna aufbauen nun auch nicht nachvollziehen - es gibt auf diesem Planeten fiktiv und in der Realität wahrlich schlimmere Zeitgenossen. Z.B. gibt es in den ersten Jahren auch sehr liebevolle Szenen zwischen Hantz und Helga, ja in einigen ist sogar durchaus knisternde Erotik spürbar. Ebenso gibt es auch nicht wenige Szenen, wo man sowohl Hantz als auch Anna in voller Zuwendung zu ihren Kindern erlebt - auch wenn sei gerade in dieser Hinsicht ziemlich viel falsch gemacht haben.
Aber auch Helga würde ich nicht als Idealmutter ansehen, bei ihr liegen Problematik und Stärken eher am anderen Ende der Skala "Rabeneltern - erdrückende Glucke"

Ich glaube, das ist bei den allermeisten die Abneigung gegen die beiden, weil gerade unsere Helga so tief verletzt wurde und ehrlich gesagt sehe ich bei ihr kaum Schuld an einer möglicherweisen schlechten Ehe zwischen ihr und Hans. Klar hat sie sich auch mal nicht so toll benommen, aber als sie dieses Essen mit ihm arrangiert, ihm all ihre Fehler gesteht und noch dazu weint... sie sieht die Schuld für Hansemanns Fehltritt sogar nur bei sich und versucht alles, um es wieder hinzubiegen. Dann wird sie schon wieder hintergangen und dann hat natürlich eher sie die Sympathien. Vermute ich mal, so ist es zumindest bei mir :laughing:
Helgas Hang zur Übermutter finde ich gar nicht mal so schlimm wie viele hier. Meine ist sogar so ähnlich und ich finde das toll, hab ein richtig gutes Verhältnis zu ihr, weil wir uns umeinander kümmern und uns auch mal ausheulen können.

Schlimmere Menschen gibt es wirklich, da stimme ich dir zu - sowieso muss es solche Charaktere geben, damit es spannend bleibt (nicht umsonst ist das mein Lieblingshandlungsstrang)!

_________________
Mr. Clean gets rid of dirt and grime and grease in just a minute!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Helga, Hans & Anna
BeitragVerfasst: 27.05.2010, 13:47 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 10.11.2009, 11:17
Beiträge: 1811
Wohnort: Frankfurt am Main
Geschlecht: männlich
Sternzeichen: Löwe
Lieblings-Rolle: Iffi, Tanja Sch., Adi St.
Fan seit: 1987
Viech hat geschrieben:
Nach über vier Jahren wird es Zeit, den Thread wieder hochzuholen! :D Finde die Diskussionen um die drei nämlich sehr spannend (sowieso der spannendste Strang der ganzen Serie, finde ich) und da die lieben Teammitglieder mir erlaubt haben, alte Threads zu entstauben, könnten wir ja hier mit der Diskussion weiter machen.
Wäre es vielleicht möglich, die anderen Posts hier reinzuholen? Wenn nicht, kann man das ja hier nachlesen:
20934508nx3903/alles-rund-um-die-lindenstrasse-f3/folge-1277-lukas-t3092-s140.html
(erstreckt sich über mehrere Seiten)

Vom anderen Thread kopiert:
sebi hat geschrieben:
Allerdings kann ich die Hassgefühle, die hier Einige gegenüber Hantz und Anna aufbauen nun auch nicht nachvollziehen - es gibt auf diesem Planeten fiktiv und in der Realität wahrlich schlimmere Zeitgenossen. Z.B. gibt es in den ersten Jahren auch sehr liebevolle Szenen zwischen Hantz und Helga, ja in einigen ist sogar durchaus knisternde Erotik spürbar. Ebenso gibt es auch nicht wenige Szenen, wo man sowohl Hantz als auch Anna in voller Zuwendung zu ihren Kindern erlebt - auch wenn sei gerade in dieser Hinsicht ziemlich viel falsch gemacht haben.
Aber auch Helga würde ich nicht als Idealmutter ansehen, bei ihr liegen Problematik und Stärken eher am anderen Ende der Skala "Rabeneltern - erdrückende Glucke"

Ich glaube, das ist bei den allermeisten die Abneigung gegen die beiden, weil gerade unsere Helga so tief verletzt wurde und ehrlich gesagt sehe ich bei ihr kaum Schuld an einer möglicherweisen schlechten Ehe zwischen ihr und Hans. Klar hat sie sich auch mal nicht so toll benommen, aber als sie dieses Essen mit ihm arrangiert, ihm all ihre Fehler gesteht und noch dazu weint... sie sieht die Schuld für Hansemanns Fehltritt sogar nur bei sich und versucht alles, um es wieder hinzubiegen. Dann wird sie schon wieder hintergangen und dann hat natürlich eher sie die Sympathien. Vermute ich mal, so ist es zumindest bei mir :laughing:
Helgas Hang zur Übermutter finde ich gar nicht mal so schlimm wie viele hier. Meine ist sogar so ähnlich und ich finde das toll, hab ein richtig gutes Verhältnis zu ihr, weil wir uns umeinander kümmern und uns auch mal ausheulen können.

Schlimmere Menschen gibt es wirklich, da stimme ich dir zu - sowieso muss es solche Charaktere geben, damit es spannend bleibt (nicht umsonst ist das mein Lieblingshandlungsstrang)!


Danke, Viech, dass du diesen Strang wieder neu hervorgeholt hast! =D> :nlmd:

An vielen Punkten stimme ich Dir auch ausdrücklich zu:
Auch ich enpfinde sehr viel Mitleid mit Helga bezüglich des Fremdgehens von Hans und letztlich dem Scheitern ihrer Ehe. Und das mit dem arrangierten Essen und dem großen "Schuldeingeständnis"- auch das ging mir sehr zu Herzen und sie tat mir da einfach nur leid.
Und es war erniedrigend, was Hand und Anna da mit ihr angestellt haben!

Gleichzeitig muss ich aber auch sagen, dass sie auch selbst dazu beigetragen hat, dass sie sich hat erniedrigen lassen! Sie hätte schon mal viel früher - auch schon bevor die Sache mit Hans und Anna anfing - deutlicher Grenzen ziehen müssen und, trotz zaghafter Versuche, nicht so schnell klein beigeben sollen, wenn sie wieder mal von Hans nur als unbezahlte Köchin, Putze, Kinderfrau etc. behandelt wurde.

Ich mag vielleicht auch deshalb diese Gegenüberstellung "Die gute Helga - die böse Anna" nicht so, da ich Leute kenne, die dies deshalb machen, um hier die "gute" Hausfrau und Mutter ohne Erwerbstätigkeit gegen die "böse", gefühlskalte berufstätige Mutter auszuspielen. Das Gegenüber von Helga und Anna wurde ja auch zuweilen auch als Beispiel für verschiedene Modelle der Rollenzuschreibung für Frauen verstanden.
Deshalb sehe ich es eben eher so: beide Damen haben ihre Macken, sind an unterschiedlichen Stellen mal mehr, mal weniger symphatisch - ohne damit sie gleich zu Prototypen einer bestimmten Frauenrolle zu machen.

Was Helgas (Über-)Muttersein betrifft:
Auch da sehe ich es ziemlich differernziert. Zuweilen finde ich Helga als Mutter ganz große Klasse: z.B. schon ganz am Anfang, als Marion Kummer wegen Vasily hat, spricht Helga sehr gefühlvoll und gleichberechtigt mit ihrer Tochter, eher wie eine gute Freundin - während Hantz sich hier leider wie ein spießiger Depp benimmt.

Viellicht liegt es daran, dass Benny und ich daselbe Alter haben - d.h. ich war damals in den 80ern auch garde Teenager und irgendwie habe ich mich deshalb wohl sehr stark mit ihm indentifiziert - auch in seinem Loslösungsprozess von dieser sehr dominaten Mutter, die er als "Glucke" empfunden hat - das ging mir deshalb wohl ähnlich.

_________________
Bild


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 103 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4, 5, 6  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Bing [Bot] und 7 Gäste


Ähnliche Beiträge

Folge 1686 - Gute Reise, Hans
Forum: Alles rund um die Lindenstraße...
Autor: dani
Antworten: 75
Anna Ziegler/Irene Fischer
Forum: Schauspieler & Rollen
Autor: Mariies
Antworten: 209
anna und affäre?!!
Forum: Alles rund um die Lindenstraße...
Autor: dani
Antworten: 16
Helga Beimer/Marie-Luise Marjan
Forum: Schauspieler & Rollen
Autor: Northstar
Antworten: 333
Urzula Winicki/Anna Nowak-Ibisz
Forum: Ehemalige Darsteller
Autor: Anonymous
Antworten: 51

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group



Hosted by iphpbb3.com
Beliebteste Themen: Erde, Haus, Liebe

Impressum | Datenschutz