2004-2019
Aktuelle Zeit: 14.11.2019, 12:29

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 27 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Iffi ist eine Schlechte Oma
BeitragVerfasst: 09.06.2011, 10:59 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 16.05.2011, 13:04
Beiträge: 54
Wohnort: Flensburg
Geschlecht: Männlich
Sternzeichen: Steinbock
Lieblings-Rolle: Chris Barnsteg,Else,
Lieblings-Folge: alle
Fan seit: Folge 1
Stimmung: Immer Gut
Was ist eigentlich mit Iffi los? Warum kümmert sie sich überhaupt nicht um ihren Enkel? Das nervt mich. :frechheit:

_________________
es ist alles ganz einfach deshalb ist es so schwer


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Iffi ist eine Schlechte Oma
BeitragVerfasst: 09.06.2011, 11:03 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 21.05.2010, 14:12
Beiträge: 2344
Geschlecht: Weib
Sternzeichen: Skorpion
Lieblings-Rolle: Egon, Enrico, Helga, Dressler
Spoilerer: Ja
Fan seit: 90er
Stimmung: faul
Nachdem Nico weg ist, haben Iffi und Momo wohl nicht mehr allzu viel mit den Stadlers zu tun. Momo sieht man ja auch nie mit seinem Enkel. Vielleicht wäre das einfach zu viel, jeden bei der Kinderaufzucht zu zeigen, mittlerweile sind ja schon recht viele Familien miteinander verwandt... Außerdem hat Iffi ja selbst noch ein kleines Kind.
Hans hat man ja auch nie mit Lea gezeigt bzw. wie er sich um sie kümmert.

_________________
Mr. Clean gets rid of dirt and grime and grease in just a minute!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Iffi ist eine Schlechte Oma
BeitragVerfasst: 09.06.2011, 11:15 
Offline

Registriert: 22.08.2008, 13:33
Beiträge: 624
Lieblings-Rolle: Antonia, Erich, Opandi
Spoilerer: Ja
Vielleicht sieht sie sich auch noch nicht richtig als Oma. Ich meine, vielleicht kann sie sich mit der Rolle einfach noch nicht identifizieren?


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Iffi ist eine Schlechte Oma
BeitragVerfasst: 09.06.2011, 11:26 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 03.11.2007, 11:19
Beiträge: 5955
Geschlecht: m
Lieblings-Rolle: Hubert RIP
Lieblings-Folge: Hilfe!, Der erste Schnee
Spoilerer: Nein
Fan seit: ich denken kann
Ich hatte schon ganz vergessen das Sie überhaupt was mit den Stadlers zu tun hat.
Sie könnte wenigstens ab und zu mal Babysitten oder sowas. Aber es gibt überhaupt keine gemeinsamen Szenen mehr zwischen den Familien.

Wo Sie sich doch an Weihnachten noch so super amüsiert haben. :Ballon:


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Iffi ist eine Schlechte Oma
BeitragVerfasst: 09.06.2011, 12:17 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 12.11.2008, 02:43
Beiträge: 23147
Wohnort: zu Hause
Geschlecht: männlich
Sternzeichen: Steinbock
Lieblings-Rolle: Alex Behrend und BTW!
Spoilerer: Ja
Fan seit: 08.12.1985
Stimmung: heiter
Das war auch schon wieder VORletztes Weihnachten, oder? Als der Tisch zusammenkrachte und die Gans auf dem Boden landete?

_________________
"Dass diese Frau in meinem Alter noch so gut aussieht..."
(Onkel Franz zu Helga über Isolde Pavarotti am 09.09.99)


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Iffi ist eine Schlechte Oma
BeitragVerfasst: 09.06.2011, 12:23 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 03.11.2007, 11:19
Beiträge: 5955
Geschlecht: m
Lieblings-Rolle: Hubert RIP
Lieblings-Folge: Hilfe!, Der erste Schnee
Spoilerer: Nein
Fan seit: ich denken kann
Stimmt. Ich dachte eigentlich das das erst das letzte Weihnachten gewesen wäre.

Wieder mal stelle ich mit erschrecken fest wie schnell die Zeit vergeht. :weißnich:


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Iffi ist eine Schlechte Oma
BeitragVerfasst: 09.06.2011, 18:09 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 10.10.2008, 15:41
Beiträge: 4107
Geschlecht: w
Spoilerer: Ja
Papa-Von-Neele hat geschrieben:
Was ist eigentlich mit Iffi los? Warum kümmert sie sich überhaupt nicht um ihren Enkel? Das nervt mich. :frechheit:



Warum?

-Iffy hat einen Vollzeitjob
-Iffy muss sich um ein eigenes noch kleines Kind kümmern.
-Großeltern sind einfach nicht in der Pflicht sich um ihre Enkel zu kümmern. Und wenn sie es wären, wäre der Großvater ebenso gemeint. (klar ist es toll, wenn sie Zeit und Lust zum Kümmern haben. Solange es dann nicht an Einmischung grenzt. ;-) )
-Ist Josie auch eine schlechte Tante?
-Oder Dschimmi ein schlechter Großvater?

_________________
"Ich bin vor Lebensfreude schon ganz benommen.."


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Iffi ist eine Schlechte Oma
BeitragVerfasst: 09.06.2011, 19:47 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 30.10.2010, 19:06
Beiträge: 706
Spoilerer: Ja
nonoever hat geschrieben:
Papa-Von-Neele hat geschrieben:
Was ist eigentlich mit Iffi los? Warum kümmert sie sich überhaupt nicht um ihren Enkel? Das nervt mich. :frechheit:



Warum?

-Iffy hat einen Vollzeitjob
-Iffy muss sich um ein eigenes noch kleines Kind kümmern.
-Großeltern sind einfach nicht in der Pflicht sich um ihre Enkel zu kümmern. Und wenn sie es wären, wäre der Großvater ebenso gemeint. (klar ist es toll, wenn sie Zeit und Lust zum Kümmern haben. Solange es dann nicht an Einmischung grenzt. ;-) )
-Ist Josie auch eine schlechte Tante?
-Oder Dschimmi ein schlechter Großvater?


Bitte?
Großeltern sind nicht in der Pflicht, sich um ihr Enkel zu kümmern.
Was soll das denn heißen?
Sicherlich ist es nicht deren Aufgabe, das Kind tagtäglich zu erziehen, aber als ihre Pflicht, wenn wir es so nennen wollen, sehe ich es schon an, sich AUCH um ihre Enkel zu kümmern.
Und wenn es in Form eines Spaziergangs ist oder eines Telefonates, um einfach mal nachzufragen, wie es denn dem Enkelkind geht.
In Iffis oder Momos Fall könnte man eventuell auch mal vorbeikommen und klingeln, so weit ist der Weg dann auch für eine berufstätige Mutter oder einen Vater nicht....
Aber da Lukas in keinster Weise mit Iffi und Momo in Zusammenhang gebracht wird, vergesse ich das ein oder andere Mal gleich ganz, dass sie überhaupt verwandt sind...

Bei Josi, als große Schwester von Caro/ Tante von Lukas, sehe ich das wiederum nicht ganz so eng. Als Eltern von Teenagern mit einem kleinen Kind finde ich Unterstützung um Einiges mehr angebracht als von der 20?jährigen Tante, obwohl auch diese beispielsweise noch nie mit LukiSkyStadler auf dem Arm gezeigt wurde.

_________________
"I sleep with windows open,
I sleep with my eyes wide
in case you would come walking,
in case you'd change your mind."


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Iffi ist eine Schlechte Oma
BeitragVerfasst: 09.06.2011, 21:16 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 16.12.2005, 22:55
Beiträge: 567
Wohnort: NRW
Geschlecht: John Rambo
Sternzeichen: Wassermann
Lieblings-Rolle: Gerda Schmitz
Lieblings-Folge: 189114
Spoilerer: Ja
Fan seit: 1972
Stimmung: Geil
Vielleicht steht ihr die Großmutter Rolle laut Drehbuchautoren zur Zeit einfach nicht ?! Man weiß es nicht so genau ...

_________________
Hey, how do you know you are alive ???? (De/Vision - Bipolar)


http://www.youtube.com/watch?v=Ag85-i4B7C8


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Iffi ist eine Schlechte Oma
BeitragVerfasst: 09.06.2011, 21:23 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 10.10.2008, 15:41
Beiträge: 4107
Geschlecht: w
Spoilerer: Ja
Es ist natürlich schön und wünschenswert, wenn sich Großeltern um ihre Enkel kümmern.
Wenn sie es nicht tun, dann ist es schade, aber mehr auch nicht.
Mich stört im Wesentlichen auch nur, dass Paneele alleine Iffy im Visier hat und nicht auch die beiden Großväter des Kindes, die sich ja nun auch überhaupt nicht kümmern.

_________________
"Ich bin vor Lebensfreude schon ganz benommen.."


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Iffi ist eine Schlechte Oma
BeitragVerfasst: 09.06.2011, 21:26 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 10.10.2008, 15:41
Beiträge: 4107
Geschlecht: w
Spoilerer: Ja
Haihappen hat geschrieben:
Vielleicht steht ihr die Großmutter Rolle laut Drehbuchautoren zur Zeit einfach nicht ?!



Was die grundlegende Frage aufwirft, wie denn eine Großmutter zu sein hat. Bzw. was unter der Großmutterrolle zu verstehen ist.

_________________
"Ich bin vor Lebensfreude schon ganz benommen.."


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Iffi ist eine Schlechte Oma
BeitragVerfasst: 10.06.2011, 06:56 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 22.02.2011, 18:17
Beiträge: 251
Geschlecht: weiblich
Sternzeichen: Löwe
Lieblings-Rolle: Lisa und Adi
Spoilerer: Ja
Fan seit: Folge 1
Stimmung: mittig
Ich will Iffi nicht auch noch als Oma sehen. Die familiären Verstrickungen gehen mir eh auf den Keks. Am Ende ist das ein Dschungel, der kein Licht mehr bietet.

Luki ist der Enkel von Momo, Momo ist der Geliebte Marcellas, Marcella ist die Tochter Paolos, also die Stiefschwester von Irina, Urzsulas Tochter und natürlich auch die Halbschwester von Paula. Urzsula ist verwandt mit Hubert, dem Stiefvater von Gabi; Gabi ist die Ehefrau von Andi, Lukis Uropa. Eigentlich will ich das alles gar nicht wissen ;-)

_________________
Die größten Kritiker der Elche waren früher selber welche.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Iffi ist eine Schlechte Oma
BeitragVerfasst: 10.06.2011, 07:42 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 18.04.2011, 20:49
Beiträge: 329
Vielleicht möchte Caro auch nicht, daß sich Nicos Familie um Luki kümmert. Schließlich sind die beiden nicht im Guten auseinander gegangen.

Außerdem bleibt Iffi ja auch noch von Freitags bis Mittwochs genügend Zeit, mal Luki zu besuchen. Genauso wie Momo sich in dieser Zeit um Antonia kümmert. :happy:


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Iffi ist eine Schlechte Oma
BeitragVerfasst: 10.06.2011, 08:25 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 03.11.2007, 11:19
Beiträge: 5955
Geschlecht: m
Lieblings-Rolle: Hubert RIP
Lieblings-Folge: Hilfe!, Der erste Schnee
Spoilerer: Nein
Fan seit: ich denken kann
Hanja hat geschrieben:

Außerdem bleibt Iffi ja auch noch von Freitags bis Mittwochs genügend Zeit, mal Luki zu besuchen. Genauso wie Momo sich in dieser Zeit um Antonia kümmert. :happy:


Genau so wie Vasily immer mit Nikos telefoniert? :Ballon:


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Iffi ist eine Schlechte Oma
BeitragVerfasst: 10.06.2011, 13:54 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 01.12.2009, 23:38
Beiträge: 966
Geschlecht: weiblich
Lieblings-Rolle: Die Beimers
Spoilerer: Nein
Fan seit: der aller1. Folge
Stimmung: stets müde
Thisbe hat geschrieben:

Luki ist der Enkel von Momo, Momo ist der Geliebte Marcellas, Marcella ist die Tochter Paolos, also die Stiefschwester von Irina, Urzsulas Tochter und natürlich auch die Halbschwester von Paula. Urzsula ist verwandt mit Hubert, dem Stiefvater von Gabi; Gabi ist die Ehefrau von Andi, Lukis Uropa. Eigentlich will ich das alles gar nicht wissen ;-)

Das ist ja kompliziert. :???: Da wird einem ja schwindelig beim Versuch, das alles nachzuvollziehen.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Iffi ist eine Schlechte Oma
BeitragVerfasst: 10.06.2011, 14:10 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 12.11.2008, 02:43
Beiträge: 23147
Wohnort: zu Hause
Geschlecht: männlich
Sternzeichen: Steinbock
Lieblings-Rolle: Alex Behrend und BTW!
Spoilerer: Ja
Fan seit: 08.12.1985
Stimmung: heiter
Es gab in den 90ern mal ein Poster, auf dem durch Pfeile Beziehungen zwischen Figuren dargestellt wurden (verwandtschaftlich, Sympathie, Antipathie...), das war damals schon ein wildes Durcheinander, ich glaube, mit den heutigen Beziehungen zwischen den Figuren könnte man auf dem Poster kaum noch was erkennen...

_________________
"Dass diese Frau in meinem Alter noch so gut aussieht..."
(Onkel Franz zu Helga über Isolde Pavarotti am 09.09.99)


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Iffi ist eine Schlechte Oma
BeitragVerfasst: 11.06.2011, 14:23 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 16.05.2011, 13:04
Beiträge: 54
Wohnort: Flensburg
Geschlecht: Männlich
Sternzeichen: Steinbock
Lieblings-Rolle: Chris Barnsteg,Else,
Lieblings-Folge: alle
Fan seit: Folge 1
Stimmung: Immer Gut
nonoever hat geschrieben:
Es ist natürlich schön und wünschenswert, wenn sich Großeltern um ihre Enkel kümmern.
Wenn sie es nicht tun, dann ist es schade, aber mehr auch nicht.
Mich stört im Wesentlichen auch nur, dass Paneele alleine Iffy im Visier hat und nicht auch die beiden Großväter des Kindes, die sich ja nun auch überhaupt nicht kümmern.


Ich habe Iffi garantiert nicht im Visier der gegenteil ist sogar der Fall ich mag sie sehr
aber du hast recht wenn ich schreibe das Iffi sich um ihr Enkel kümmern soll dan muss Momo das nahtürlich auch

_________________
es ist alles ganz einfach deshalb ist es so schwer


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Iffi ist eine Schlechte Oma
BeitragVerfasst: 14.06.2011, 18:21 
Offline
POWERPOSTER
POWERPOSTER
Benutzeravatar

Registriert: 16.03.2005, 11:55
Beiträge: 38405
Wohnort: 27498
Geschlecht: aber sicher doch
Lieblings-Rolle: Dr. Dressler
Lieblings-Folge: Annas Verurteilung
Spoilerer: Ja
Stimmung: alterszornig
Könnte Uroma Eva den Luki nicht zu sich nach Afrika nehmen?

_________________
Mein Opa war ADAC Mitglied im Opel Rekord, ich weiß Bescheid.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Iffi ist eine Schlechte Oma
BeitragVerfasst: 14.06.2011, 19:17 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 22.02.2011, 18:17
Beiträge: 251
Geschlecht: weiblich
Sternzeichen: Löwe
Lieblings-Rolle: Lisa und Adi
Spoilerer: Ja
Fan seit: Folge 1
Stimmung: mittig
Genau genommen könnte Luki auch zu Manoel Griese gehen. Denn immerhin ist der ja der Adoptivsohn von Berta, Hajos verstorbener Ehefrau und somit Stiefsohn von Nastya, deren Tochter wiederum Stieftochter von Iffi, der Oma Lukis ist. Also ist Manoel doch Lukis Großonkel, oder? Weitläufig...klar.

_________________
Die größten Kritiker der Elche waren früher selber welche.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Iffi ist eine Schlechte Oma
BeitragVerfasst: 14.06.2011, 19:19 
Offline
POWERPOSTER
POWERPOSTER
Benutzeravatar

Registriert: 16.03.2005, 11:55
Beiträge: 38405
Wohnort: 27498
Geschlecht: aber sicher doch
Lieblings-Rolle: Dr. Dressler
Lieblings-Folge: Annas Verurteilung
Spoilerer: Ja
Stimmung: alterszornig
Dann könnte er auch zu Flöp gehen.

_________________
Mein Opa war ADAC Mitglied im Opel Rekord, ich weiß Bescheid.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 27 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Google [Bot] und 18 Gäste


Ähnliche Beiträge

Und noch eine Neue
Forum: Neu hier ?
Autor: Summer
Antworten: 13
Noch eine Neue
Forum: Neu hier ?
Autor: Anonymous
Antworten: 17
[986] Schlechte Nachrichten
Forum: Alles rund um die Lindenstraße...
Autor: REFU
Antworten: 0
Die Zieglers - Eine Familie im Dauerstreit
Forum: Sonstiges...
Autor: Anonymous
Antworten: 4
Folge 1306: "Iffi und Klaus"
Forum: Alles rund um die Lindenstraße...
Autor: klausewitz
Antworten: 256

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group



Hosted by iphpbb3.com
Beliebteste Themen: Erde, Haus, Liebe

Impressum | Datenschutz