2004-2019
Aktuelle Zeit: 12.12.2019, 17:29

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 25 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: 02.09.2015, 14:57 
Online

Registriert: 30.11.2013, 11:22
Beiträge: 1653
Lieblings-Rolle: Dr. Iris Brooks :)
Lieblings-Folge: Die, in der Momo sein Zimmer zerdeppert
Spoilerer: Nein
Fan seit: 1985
Supergrobi hat geschrieben:
nubo hat geschrieben:

Das Logo ist wirklich unfassbar. Sieht aus wie in ein paar Minuten mit Power Point gemacht.

https://pbs.twimg.com/media/CN09i4lWcAAV8jI?format=pjpg&name=large



Vor allem sieht es eins nicht mehr aus : Nach Münchner Strassenschild ... :???:


OMG. So ein Scheisslogo. Sorry, aber so ein schöschre... :shit: Logo. Das ist doch nicht deren Ernst!? Oder?

_________________
:Gungi: Konfuse sagt: Lieber arm dran als Schwanz ab. :Gungi:
(Gung zu Olaf, Folge 799 "Konfuzes Rache")


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 02.09.2015, 16:33 
Offline

Registriert: 27.08.2015, 12:25
Beiträge: 12887
Geschlecht: w
Lieblings-Rolle: die Doppelschubse
Lieblings-Folge: Der erste Schnee
Spoilerer: Ja
Fan seit: von Anfang an
Stimmung: Helau!
Sirie hat geschrieben:
Gerade hab ich in Huffington Post einen Beitrag zum Listra-Jubiläum gelesen, worin G. betont, dass er auf die Quote achtet, weil er ein breites Publikum erreichen will. Satz danach, ohne weiteren Kommentar: "Wir machen kein elitäres Nachtprogramm für Akademiker." Da musste ich echt losprusten :lach.: . Bei aller Liebe zur Listra, vom elitären Nachtprogramm für Akademiker ist die Listra doch noch etwas entfernt. Ich bin mir bei G. absolut nicht sicher, ob dieser Satz ironisch gemeint war...
Aber Asche auf mein Haupt: Als ich eure Posts zum neuen Lindenstraße-Schild gelesen hatte, musste ich auf einer DVD-Box nachsehen, wie das alte war... :oops: Solche Sachen gehn an mir vorbei.


Ich glaube, der meint das wirklich so. Letztes Jahr im November kam auf WDR5 ein einstündiges Radiointerview mit Geißendörfer, bei dem Zuschauer anrufen und Fragen bzw. Kritik anbringen durften. Es wurden bezeichnenderweise die gleichen Kritikpunkte laut, die in den diversen Foren bzw. auf der OFF auch schon häufig genannt wurden: Handlungsstränge werden zu schnell aufgebaut und dann abgewürgt, oberlehrerhaftes Erziehungsfernsehen, etc. pp.
Nichts, aber auch gar nichts hat Geißendörfer angenommen, er ist überhaupt nicht auf die Kritikpunkte der Zuhörer eingegangen. Stattdessen erging er sich in Selbstbeweihräucherung und holte die ollen Kamellen hervor: erster Schwulenkuss im Deutschen Fernsehen, sozialkritische Themen, blablabla ... Peinlich! :ohnein:
Ich glaube, der Mann zehrt immer noch vom Nimbus des intellektuellen deutschen Filmemachers, und hält seine Zuschauer offenbar für ein bisschen unterbelichtet. Ansonsten kann ich mir eine solche Ignoranz und auch Arroganz nicht erklären. Die Sendung mit Zuhörerbeteiligung war zwar gut gemeint, man hätte sich die aber genauso gut sparen können, wenn der Studiogast eh nicht bereit ist zu einer offenen Diskussion. Wenn er sich da nur Lobhudeleien erwartet hat, so ging die Rechnung jedenfalls nicht auf! :auweia:

_________________
"Eingebildete Goaß!" (Folge 583 - Olaf über Anna)


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 02.09.2015, 19:03 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 11.03.2015, 15:58
Beiträge: 5190
Geschlecht: w
Spoilerer: Ja
Fan seit: 1. Folge
Die Sendung auf WDR5 liest sich wie ein brillantes Eigentor für G. und passt genau zu seiner Aussage in dem Artikel. Wie du schreibst, Herzallerliebste, er zehrt von der Vergangenheit.
Wenn er es selbst nicht merkt, sollten ihn Nahestehende drauf aufmerksam machen, dass sein Verhalten ins Lächerliche abzugleiten droht.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 04.09.2015, 16:17 
Supergrobi hat geschrieben:
Auf dem Foto zum 30-Jahr-Ensemble
http://www.lindenstrasse.de/Information/Panorama/_2015/Highlights_30_Jahre_Jubilaeum.jsp

Sind sowohl der neue Nico als auch Harry drauf ...
die haben sich doch drehtechnisch um fast zwei Jahre verfehlt ... :-k

Ich finde es ulkig, dass auf dem Foto alle Schauspieler stehen - außer Ludwig Haas. Der sitzt auf einem normalen Stuhl.
Aber wahrscheinlich wollte die Redaktion sich ersparen, dass hundertfünfundsiebzig Leute schreiben: "Nanu, wieso kann Dr. Dressler stehen, und warum saß er am Sonntag im Rollstuhl, wenn er doch geheilt ist."

Schönes Wochenende allerseits. :Tach:


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 06.09.2015, 19:23 
Offline

Registriert: 02.03.2014, 21:07
Beiträge: 1743
Wohnort: Radolfzell
Geschlecht: weiblich
Sternzeichen: Krebs
Lieblings-Rolle: Gaby
Lieblings-Folge: alle
Spoilerer: Nein
Fan seit: seit Folge 1
Stimmung: gut
Ich lasse mich von dieser Folge einfach überraschen.


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 25 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: goyangi und 14 Gäste


Ähnliche Beiträge

Lsitra-Live-SpyCam-Chat
Forum: Feedback / Pinnwand
Autor: Anonymous
Antworten: 0
Was wird aus Simon-Fratz
Forum: ...und weiter gehts in der Lindenstraße
Autor: Hamlet
Antworten: 31
*SPOILER* Folge 1243... Es wird spannend!
Forum: ...und weiter gehts in der Lindenstraße
Autor: Luckygirl1985
Antworten: 0
So, wird Zeit das ich mich vorstelle!
Forum: Neu hier ?
Autor: Gast7
Antworten: 27
Was wird aus Herrn zu Guttenberg und aus dem Wehrdienst?
Forum: Laberecke
Autor: Tommy
Antworten: 6

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group



Hosted by iphpbb3.com
Beliebteste Themen: Erde, Haus, Liebe

Impressum | Datenschutz