2004-2019
Aktuelle Zeit: 16.09.2019, 02:07

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 75 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3, 4  Nächste

Kann ein Kind zwei Mütter haben?
Ja 34%  34%  [ 13 ]
Nein 66%  66%  [ 25 ]
Abstimmungen insgesamt : 38
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Kann ein Kind zwei Mütter haben?
BeitragVerfasst: 28.10.2009, 13:41 
Offline
POWERPOSTER
POWERPOSTER
Benutzeravatar

Registriert: 16.03.2005, 12:55
Beiträge: 38186
Wohnort: 27498
Geschlecht: aber sicher doch
Lieblings-Rolle: Dr. Dressler
Lieblings-Folge: Annas Verurteilung
Spoilerer: Ja
Stimmung: alterszornig
Aus aktuellem Anlass.


20934508nx3903/alles-rund-um-die-lindenstrasse-f3/folge-1247-sorge-t2825-s260.html#p304314

_________________
Mein Opa war ADAC Mitglied im Opel Rekord, ich weiß Bescheid.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 28.10.2009, 14:24 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 21.09.2009, 10:35
Beiträge: 71
Wohnort: NRW, am Rande des schönen Sauerlandes,
Geschlecht: weiblich
Sternzeichen: Zwillinge
Lieblings-Rolle: Tanja + Nastya
Spoilerer: Nein
Fan seit: 1989
Wieso soll ein Kind nicht zwei Mütter haben können? Meine Kinder haben auch eine leibliche Mutter und mich als ihre Pflegemutter.
Im aktuellen Fall der Lindenstraße finde ich es auch o.k., daß Simon zwei Mütter hat. Nur, Susanne hat sich nie gekümmert....Solch eine Mama braucht kein Kind.

Jeanny72

_________________
"Na, da muß ich doch glatt mal nachsehen, was die Karten sagen!"


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 28.10.2009, 14:28 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 10.01.2009, 14:54
Beiträge: 1447
Geschlecht: weiblich
Lieblings-Rolle: Anna
Spoilerer: Ja
Fan seit: der 1. Stunde
Stimmung: gut
Du sagst es doch selbst in deiner Antwort:
es gibt Mütter und Pflegemütter......

Dass eine Pflegemutter oder Stiefmutter auch mal besser sein kann, als die leibliche Mutter wird ja nicht verneint, aber grundsätzlich hat jedes Kind nur eine Mutter und einen Vater.

_________________
Lege Wert
auf gute Gesellschaft -
auch wenn du allein bist


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 28.10.2009, 14:36 
Offline
POWERPOSTER
POWERPOSTER
Benutzeravatar

Registriert: 16.03.2005, 12:55
Beiträge: 38186
Wohnort: 27498
Geschlecht: aber sicher doch
Lieblings-Rolle: Dr. Dressler
Lieblings-Folge: Annas Verurteilung
Spoilerer: Ja
Stimmung: alterszornig
Jeanny72 hat geschrieben:
Wieso soll ein Kind nicht zwei Mütter haben können? Meine Kinder haben auch eine leibliche Mutter und mich als ihre Pflegemutter.


Als Pflegemutter bist du _nicht_ die Mutter.

Oft ist es so, daß Pflegekinder ihre Mutter hassen, weil die Pflegemutter ihnen vorführt, wie schlecht die echte Mutter ist. Das Kind unterscheidet also sehr genau zwischen _echter_ Mutter und _Pflegemutter_. Die Pflegetochter meiner Hauptfrau besucht uns einmal im Jahr. Ihre richtige Mutter besucht sie nie. Sie hasst sie noch immer, was also bedeutet, daß diese Frau immer noch _die Mutter_ ist.

_________________
Mein Opa war ADAC Mitglied im Opel Rekord, ich weiß Bescheid.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 28.10.2009, 14:37 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 28.08.2009, 12:16
Beiträge: 3318
Geschlecht:
Lieblings-Rolle: Zorro (früher), Momo, Dressler
Spoilerer: Ja
Ich sehe das ganz biologisch.
Alles andere wird ja nicht umsonst mit Stief-, Pflege-, Adoptiv-, Gross-, Leih-, Schwieger- oder meinetwegen auch Co- versehen.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 28.10.2009, 14:41 
Offline
POWERPOSTER
POWERPOSTER
Benutzeravatar

Registriert: 16.03.2005, 12:55
Beiträge: 38186
Wohnort: 27498
Geschlecht: aber sicher doch
Lieblings-Rolle: Dr. Dressler
Lieblings-Folge: Annas Verurteilung
Spoilerer: Ja
Stimmung: alterszornig
sinapse hat geschrieben:
Ich sehe das ganz biologisch.
Alles andere wird ja nicht umsonst mit Stief-, Pflege-, Adoptiv-, Gross-, Leih-, Schwieger- oder meinetwegen auch Co- versehen.


Biologisch sowieso.

Es kommt sogar öfter vor, daß bei schon als Baby adoptierten älteren Kindern der Verdacht wächst, die Eltern sind nicht die richtigen Eltern, weil die Mentalität usw so ganz anders ist.

_________________
Mein Opa war ADAC Mitglied im Opel Rekord, ich weiß Bescheid.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 28.10.2009, 14:50 
sinapse hat geschrieben:
Ich sehe das ganz biologisch.
Alles andere wird ja nicht umsonst mit Stief-, Pflege-, Adoptiv-, Gross-, Leih-, Schwieger- oder meinetwegen auch Co- versehen.
sorry, aber wenn du es biologisch siehst, dann musst du die leihmutter in deiner aufstellung rausnehmen. setzte der einfachheit halber den satz auch hier nochmal rein: Mutter ist nach § 1591 BGB die Frau, die das Kind geboren hat.


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 28.10.2009, 14:54 
Offline
POWERPOSTER
POWERPOSTER
Benutzeravatar

Registriert: 16.03.2005, 12:55
Beiträge: 38186
Wohnort: 27498
Geschlecht: aber sicher doch
Lieblings-Rolle: Dr. Dressler
Lieblings-Folge: Annas Verurteilung
Spoilerer: Ja
Stimmung: alterszornig
Ich vermute, in der Aufzählung ist eine _Ent_leihmutter gemeint.

_________________
Mein Opa war ADAC Mitglied im Opel Rekord, ich weiß Bescheid.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 28.10.2009, 15:02 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 28.08.2009, 12:16
Beiträge: 3318
Geschlecht:
Lieblings-Rolle: Zorro (früher), Momo, Dressler
Spoilerer: Ja
emz hat geschrieben:
sinapse hat geschrieben:
Ich sehe das ganz biologisch.
Alles andere wird ja nicht umsonst mit Stief-, Pflege-, Adoptiv-, Gross-, Leih-, Schwieger- oder meinetwegen auch Co- versehen.
sorry, aber wenn du es biologisch siehst, dann musst du die leihmutter in deiner aufstellung rausnehmen. setzte der einfachheit halber den satz auch hier nochmal rein: Mutter ist nach § 1591 BGB die Frau, die das Kind geboren hat.


Ich meinte jene Leihmutter, die das Kind einer anderen Frau, d.h. der biologischen Mutter, austrägt. Juristisch ist das anders (wer geboren hat, ist die Mutter) geregelt, das weiss ich, deswegen machen die ja alle vorher Verträge.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 28.10.2009, 15:11 
sinapse hat geschrieben:
Ich meinte jene Leihmutter, die das Kind einer anderen Frau, d.h. der biologischen Mutter, austrägt. Juristisch ist das anders (wer geboren hat, ist die Mutter) geregelt, das weiss ich, deswegen machen die ja alle vorher Verträge.
verstehe. da gehe ich mit dir konform.


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 28.10.2009, 15:16 
Offline
POWERPOSTER
POWERPOSTER
Benutzeravatar

Registriert: 16.03.2005, 12:55
Beiträge: 38186
Wohnort: 27498
Geschlecht: aber sicher doch
Lieblings-Rolle: Dr. Dressler
Lieblings-Folge: Annas Verurteilung
Spoilerer: Ja
Stimmung: alterszornig
*brömmmm brömmmm brömmm* Superschneider gegen die Geisterfahrer! *brömmmm brömmmm brömmm*

_________________
Mein Opa war ADAC Mitglied im Opel Rekord, ich weiß Bescheid.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 28.10.2009, 15:48 
Offline

Registriert: 16.03.2005, 12:13
Beiträge: 27339
Spoilerer: Ja
sinapse hat geschrieben:
Ich sehe das ganz biologisch.
Alles andere wird ja nicht umsonst mit Stief-, Pflege-, Adoptiv-, Gross-, Leih-, Schwieger- oder meinetwegen auch Co- versehen.

...sorry - aber mir fehlt da einfach die Betrachtung mit dem Wesentlichen - mit dem Herzen.

Die Mutter - das ist die Frau, bei der ein Kind seinen Lebensmittelpunkt hat, bei der es aufwächst, die es pflegt und versorgt. Mutter und Kind verbindet ein emotionales Band.

Kein Kind auf der Welt spricht seine Pflegemutter mit "Pflegemutter" an. Es ist immer die "Mutti."

Kurzum - jedes Kind kann ja nach seinen Lebensumständen zwei Mütter haben.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 28.10.2009, 15:55 
Offline
POWERPOSTER
POWERPOSTER
Benutzeravatar

Registriert: 16.03.2005, 12:55
Beiträge: 38186
Wohnort: 27498
Geschlecht: aber sicher doch
Lieblings-Rolle: Dr. Dressler
Lieblings-Folge: Annas Verurteilung
Spoilerer: Ja
Stimmung: alterszornig
Schneidi ° hat geschrieben:

Die Mutter - das ist die Frau, bei der ein Kind seinen Lebensmittelpunkt hat, bei der es aufwächst, die es pflegt und versorgt. Mutter und Kind verbindet ein emotionales Band.


Meist ist das die OMA!

_________________
Mein Opa war ADAC Mitglied im Opel Rekord, ich weiß Bescheid.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 28.10.2009, 15:58 
Schneidi ° hat geschrieben:
Kein Kind auf der Welt spricht seine Pflegemutter mit "Pflegemutter" an. Es ist immer die "Mutti."
sei mir nicht böse, schneidi, aber das kann ich doch nicht an der anrede festmachen. die kinder einer freundin sprechen ihre eltern schon immer mit den vornamen an.


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 28.10.2009, 16:04 
Offline

Registriert: 16.03.2005, 12:13
Beiträge: 27339
Spoilerer: Ja
emz hat geschrieben:
...sei mir nicht böse, schneidi, aber das kann ich doch nicht an der anrede festmachen.

...ich bin Dir doch nicht böse, emz - ich bitte Dich.

sinapse hatte bei ihrer Betrachtung ausschließlich auf die biologische Seite abgestellt. Das war mir halt zu wenig, denn *sagenwirmal* mit der Geburt eines Kindes geht das Mutter sein ja erst so richtig los.

Das mit der Anrede betrachte ich auch eher zweitrangig, dennoch finde ich es nicht unwichtig.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 28.10.2009, 16:06 
Offline
POWERPOSTER
POWERPOSTER
Benutzeravatar

Registriert: 16.03.2005, 12:55
Beiträge: 38186
Wohnort: 27498
Geschlecht: aber sicher doch
Lieblings-Rolle: Dr. Dressler
Lieblings-Folge: Annas Verurteilung
Spoilerer: Ja
Stimmung: alterszornig
Schneidi ° hat geschrieben:
sinapse hatte bei ihrer Betrachtung ausschließlich auf die biologische Seite abgestellt. Das war mir halt zu wenig, denn *sagenwirmal* mit der Geburt eines Kindes geht das Mutter sein ja erst so richtig los.


Wie, mit der Geburt also?! Und wer gebiert das Kind denn? DIE MUTTER!

_________________
Mein Opa war ADAC Mitglied im Opel Rekord, ich weiß Bescheid.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 28.10.2009, 16:07 
Offline

Registriert: 16.03.2005, 12:13
Beiträge: 27339
Spoilerer: Ja
Hamlet hat geschrieben:
*brömmmm brömmmm brömmm* Superschneider gegen die Geisterfahrer! *brömmmm brömmmm brömmm*

...auf Deine Moni ist doch immer Verlass, nicht Hamlet...?°


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 28.10.2009, 16:09 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 12.11.2008, 03:43
Beiträge: 23136
Wohnort: zu Hause
Geschlecht: männlich
Sternzeichen: Steinbock
Lieblings-Rolle: Alex Behrend und BTW!
Spoilerer: Ja
Fan seit: 08.12.1985
Stimmung: heiter
Schneidi ° hat geschrieben:
... mit der Geburt eines Kindes geht das Mutter sein ja erst so richtig los.


Da muß ich aber heftig widersprechen! Sobald die Eizelle befruchtet und im Uterus eingenistet ist, beginnt die Mutterschaft, Schneidi, und schon von daher kann es keine 2. Mutter geben, weil nur diese eine Frau, die das erlebt, die wahre Mutter eines jeden Kindes ist. Basta.

_________________
"Dass diese Frau in meinem Alter noch so gut aussieht..."
(Onkel Franz zu Helga über Isolde Pavarotti am 09.09.99)


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 28.10.2009, 16:11 
Offline
POWERPOSTER
POWERPOSTER
Benutzeravatar

Registriert: 16.03.2005, 12:55
Beiträge: 38186
Wohnort: 27498
Geschlecht: aber sicher doch
Lieblings-Rolle: Dr. Dressler
Lieblings-Folge: Annas Verurteilung
Spoilerer: Ja
Stimmung: alterszornig
Schneidi ° hat geschrieben:
Hamlet hat geschrieben:
*brömmmm brömmmm brömmm* Superschneider gegen die Geisterfahrer! *brömmmm brömmmm brömmm*

...auf Deine Moni ist doch immer Verlass, nicht Hamlet...?°


Die ist nicht mir, die treibt sich mal wieder rum. Diesmal bei jemandem, der hier nicht reinkommt weil er sein PW vergessen hat.

Ist aber schon interessant, wie du hier Stasi spielst.

_________________
Mein Opa war ADAC Mitglied im Opel Rekord, ich weiß Bescheid.


Zuletzt geändert von Hamlet am 28.10.2009, 16:16, insgesamt 1-mal geändert.

Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 28.10.2009, 16:14 
Offline
POWERPOSTER
POWERPOSTER
Benutzeravatar

Registriert: 16.03.2005, 12:55
Beiträge: 38186
Wohnort: 27498
Geschlecht: aber sicher doch
Lieblings-Rolle: Dr. Dressler
Lieblings-Folge: Annas Verurteilung
Spoilerer: Ja
Stimmung: alterszornig
MünchnerBua hat geschrieben:
Schneidi ° hat geschrieben:
... mit der Geburt eines Kindes geht das Mutter sein ja erst so richtig los.


Da muß ich aber heftig widersprechen! Sobald die Eizelle befruchtet und im Uterus eingenistet ist, beginnt die Mutterschaft, Schneidi, und schon von daher kann es keine 2. Mutter geben, weil nur diese eine Frau, die das erlebt, die wahre Mutter eines jeden Kindes ist. Basta.


Was Schneider meint, ist die "Mutterrolle". Mal davon ab, daß er das dann ja auch mal so sagen kann, im Falle Suse/Tanja wären es dann zwei Mutterrollen. Und das geht eben auch nicht.

Suse sollte die Oma geben, aussehen tut sie ja schon so.

_________________
Mein Opa war ADAC Mitglied im Opel Rekord, ich weiß Bescheid.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 75 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3, 4  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Bing [Bot], Google [Bot] und 6 Gäste


Ähnliche Beiträge

Sauhaufen-Thread... hier kann ordentlich gefotzelt werden!
Forum: Privatclub
Autor: Suze
Antworten: 78
Das Vllt Kind von Caro und Nico
Forum: Schauspieler & Rollen
Autor: Suze
Antworten: 28
Folge 1383 - Angebote, die man nicht ablehnen kann
Forum: Alles rund um die Lindenstraße...
Autor: nubo
Antworten: 186
Ist Anja Antonowicz schon Mutter geworden?
Forum: ...und weiter gehts in der Lindenstraße
Autor: Rihanna
Antworten: 33
Folge 1385 - Mütter und Töchter
Forum: Alles rund um die Lindenstraße...
Autor: Twiga
Antworten: 131

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group



Hosted by iphpbb3.com
Beliebteste Themen: Erde, Haus, Liebe

Impressum | Datenschutz