2004-2019
Aktuelle Zeit: 18.11.2019, 09:36

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 4532 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 222, 223, 224, 225, 226, 227  Nächste
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: 22.06.2017, 12:40 
Offline

Registriert: 27.08.2015, 12:25
Beiträge: 12887
Geschlecht: w
Lieblings-Rolle: die Doppelschubse
Lieblings-Folge: Der erste Schnee
Spoilerer: Ja
Fan seit: von Anfang an
Stimmung: Helau!
Danke, für die Info LinSuchti! Dass die die Sendezeiten für die Wiederholungen auf One geändert haben, finde ich ärgerlich. Um 17 Uhr 15 habe ich meistens noch keine Zeit zu gucken.

_________________
"Eingebildete Goaß!" (Folge 583 - Olaf über Anna)


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 14.09.2017, 10:06 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 25.09.2014, 10:18
Beiträge: 73
Geschlecht: m
Lieblings-Rolle: Tanja, Zorro
Lieblings-Folge: 141 - Zorro zieht bei Carsten ein
Fan seit: 1986
Stimmung: süchtig
Gestern kam übrigens die Folge, in der Nastya das erste Mal auftaucht, zusammen mit einem kleinen moldawischen Mädchen namens "Mila", nach der möglicherweise später ihre Tochter benannt wurde. Kann sich jemand erinnern, ob das bei der Geburt ein Thema war, woher der Name kommt?

_________________
Carsten zu Elisabeth: Ich komme gegen ihn (=Zorro) nicht an, ich stinke selber schon! (145)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 14.09.2017, 10:25 
Online
Benutzeravatar

Registriert: 26.10.2009, 22:13
Beiträge: 921
Wohnort: Panik-Hauptstadt
Geschlecht: weiblich
Spoilerer: Nein
Fan seit: 1991
Stimmung: barbarisch
Ja, Nastya sagte damals, dass sie ihre Tochter nach ihrer verstorbenen Freundin (bzw. Leidensgefährtin) nennen wollte. An ihre genauen Worte erinnere ich mich aber nicht mehr...

_________________
Ich mach mein Ding
egal was die andern sagen
Ich geh meinen Weg, ob grade ob schräg
das ist egal
(U.L.)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 14.09.2017, 17:02 
Offline

Registriert: 27.08.2015, 12:25
Beiträge: 12887
Geschlecht: w
Lieblings-Rolle: die Doppelschubse
Lieblings-Folge: Der erste Schnee
Spoilerer: Ja
Fan seit: von Anfang an
Stimmung: Helau!
BarbaraCT hat geschrieben:
Ja, Nastya sagte damals, dass sie ihre Tochter nach ihrer verstorbenen Freundin (bzw. Leidensgefährtin) nennen wollte. An ihre genauen Worte erinnere ich mich aber nicht mehr...

In der Wiederholungsfolge, die heute auf ONE lief hat sich besagte Mila von einer Brücke gestürzt und ist gestorben.

_________________
"Eingebildete Goaß!" (Folge 583 - Olaf über Anna)


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 14.09.2017, 17:29 
Online
Benutzeravatar

Registriert: 26.10.2009, 22:13
Beiträge: 921
Wohnort: Panik-Hauptstadt
Geschlecht: weiblich
Spoilerer: Nein
Fan seit: 1991
Stimmung: barbarisch
Ja, genau. Das war eine ziemlich heftige Geschichte...

_________________
Ich mach mein Ding
egal was die andern sagen
Ich geh meinen Weg, ob grade ob schräg
das ist egal
(U.L.)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 15.09.2017, 08:46 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 25.09.2014, 10:18
Beiträge: 73
Geschlecht: m
Lieblings-Rolle: Tanja, Zorro
Lieblings-Folge: 141 - Zorro zieht bei Carsten ein
Fan seit: 1986
Stimmung: süchtig
BarbaraCT hat geschrieben:
Ja, Nastya sagte damals, dass sie ihre Tochter nach ihrer verstorbenen Freundin (bzw. Leidensgefährtin) nennen wollte. An ihre genauen Worte erinnere ich mich aber nicht mehr...

Danke, das war mir so nicht bewusst. Ich hatte nur diese Woche den Aha-Effekt, Nastya und Mila damals und später, das kann kein Zufall sein. Interessant, dass die Autoren das Jahre später noch so auf dem Schirm hatten, Mila 1 kam ja immerhin nur in einer Folge leibhaftig vor.

_________________
Carsten zu Elisabeth: Ich komme gegen ihn (=Zorro) nicht an, ich stinke selber schon! (145)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 27.01.2018, 19:12 
Offline

Registriert: 22.01.2017, 17:39
Beiträge: 211
Geschlecht: weiblich
Spoilerer: Ja
Fan seit: Beginn aller Zeiten
Vorletzte Woche (oder so) gab es die Folge, in der Lisa zum Islam übergetreten ist. Streng genommen müsste Sontje Peplow jetzt Muslima sein, da sie ja das Glaubensbekenntnis aufgesagt hat :-k . Und aus der Nummer kommt man dann - jedenfalls in den Augen der gläubigen Muslime - nicht mehr raus (das hat mein Arabisch-Lehrer mal so erzählt).


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 27.01.2018, 22:25 
Online
Benutzeravatar

Registriert: 26.10.2009, 22:13
Beiträge: 921
Wohnort: Panik-Hauptstadt
Geschlecht: weiblich
Spoilerer: Nein
Fan seit: 1991
Stimmung: barbarisch
Das würde mich auch mal interessieren. Ich meine, mich ganz dunkel zu erinnern, irgendwo gelesen zu haben (in einem Interview mit wem auch immer?? Oder einem Artikel?...), dass da getrickst wurde, damit das Glaubensbekenntnis ungültig ist, also irgendeine Stelle nicht ganz vollständig gesprochen oder so. Weiß da jemand was drüber?

_________________
Ich mach mein Ding
egal was die andern sagen
Ich geh meinen Weg, ob grade ob schräg
das ist egal
(U.L.)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 28.01.2018, 00:15 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 02.12.2015, 23:52
Beiträge: 343
Geschlecht: m
Lieblings-Rolle: Tante Betty und Herr Fuß
Spoilerer: Ja
Fan seit: 1987
Stimmung: A-Dur
Ich kann mich an ein solches Interview nicht erinnern (was nichts heißen muss). Aber ist das Ganze nicht doch ein bisschen zu abwegig? Was wären denn "im Ernstfall" die Konsequenzen für Frau Peplow gewesen - außer, dass sie dann von ein paar Strenggläubigen, die nicht zwischen Realität und Fernsehfiktion unterscheiden können, für eine Muslima gehalten worden wäre?
Ich bin durchaus dafür, Menschen fremden Glaubens zu respektieren (der Blödsinn, der im Namen des Islams verbreitet wird, dürfte ja ohnehin ca. deckungsgleich sein mit dem, was die anderen handelsüblichen Religionen so absondern), aber muss man denn jeden Blödsinn mitmachen, nur damit nicht irgendwelche Irrläufer etwas falsch verstehen?
Naja, falls es diese Diskussion damals tatsächlich gab, hat die Entscheidung hoffentlich bei Frau Peplow gelegen. Würde mich jedenfalls auch interessieren, falls jemand etwas Genaueres weiß.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 28.01.2018, 09:57 
Offline

Registriert: 22.01.2017, 17:39
Beiträge: 211
Geschlecht: weiblich
Spoilerer: Ja
Fan seit: Beginn aller Zeiten
Die Mumie hat geschrieben:
Was wären denn "im Ernstfall" die Konsequenzen für Frau Peplow gewesen - außer, dass sie dann von ein paar Strenggläubigen, die nicht zwischen Realität und Fernsehfiktion unterscheiden können, für eine Muslima gehalten worden wäre?
.

Auch Normalgläubige würden sie dafür verachten (und evtl. mehr), wenn sie sich nicht wie eine Muslima verhält. Einer meiner Teilnehmer (ich bin doch DaF-Lehrerin in Integrationskursen) wird sogar regelmäßig auf der Straße bedroht, weil er nicht regelmäßig in der Moschee ist. "Sowas" gehört sich nicht für einen Moslem.
Deswegen bin ich ja so über die Szene gestolpert, weil sich die Schauspielerin damit ernsthaften Ärger hätte einhandeln können.
In diesem Zusammenhang würde deine "Erinnerung" ;-) , @BarbaraCT, durchaus Sinn machen.


Zuletzt geändert von Frau_Klingeling am 28.01.2018, 11:10, insgesamt 1-mal geändert.

Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 28.01.2018, 10:57 
Offline

Registriert: 27.08.2015, 12:25
Beiträge: 12887
Geschlecht: w
Lieblings-Rolle: die Doppelschubse
Lieblings-Folge: Der erste Schnee
Spoilerer: Ja
Fan seit: von Anfang an
Stimmung: Helau!
Naja, das mag unter den Neuankömmlingen der Fall sein, dass die einander noch misstrauisch beobachten, besonders wenn sie in den Flüchtlingsunterkünften so eng beieinander hocken. Daraus kann man aber doch keine generelle Aussage machen. Es gibt doch jede Menge sogenannter "Kulturmuslime", für die die religiösen Vorschriften eher eine untergeordnete bis gar keine Rolle mehr spielen. Darunter sind vor allem viele Türken, deren Familien hier seit Generationen ansässig sind. "Murat" ist dafür ein typisches Beispiel und für mich durchaus realistisch gezeichnet. Ich habe auch noch nie gehört, dass alteingesessene Muslime, die die Gebote nicht befolgen, bedroht worden wären. Dazu müssten sie ja erst einmal überhaupt als Muslime in einem Moscheeverein registriert sein.
Wäre aber mal ein interessantes Thema für die "Lindenstraße": Murat, der in der Öffentlichkeit ein Bierchen zischt und daraufhin von strenggläubigen "Schariawächtern" angegangen wird. Aber ich fürchte, das trauen sich die Drehbuchschreiber nicht. :hmm:

_________________
"Eingebildete Goaß!" (Folge 583 - Olaf über Anna)


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 28.01.2018, 19:34 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 17.12.2008, 15:37
Beiträge: 15736
Geschlecht: w
Sternzeichen: Skorpion
Lieblings-Rolle: Lisa, BTW
Spoilerer: Ja
Fan seit: 1989
Stimmung: super
Ich denke, für einen normal denkenden Moslem dürfte der Unterschied zwischen Rolle und Schauspielerin klar sein. Die Figur Lisa hat das Glaubensbekenntnis aufgesagt. Sontje Peplow ist nur die Darstellerin. Damit verkörpert Sontje Peplow zwar eine Muslima, ist selbst aber keine.

_________________

"Toleranz, mein Lieber. Bist doch auch sonst immer so ein Gutmensch."
(Hajo zu Hantz)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 28.01.2018, 20:19 
Offline

Registriert: 22.01.2017, 17:39
Beiträge: 211
Geschlecht: weiblich
Spoilerer: Ja
Fan seit: Beginn aller Zeiten
Nee, so einfach ist das halt nicht. Wie schon gesagt, ich bin darüber gestolpert, weil mein (arabischer) Arabischlehrer eine selbsterlebte Geschichte über eine (deutsche) Frau erzählte, die das Glaubensbekenntnis aufsagte, ohne zu wissen, was sie da aufsagt, und die nun in bestimmten Kreisen Probleme hat. Ansonsten hätte ich mir über die Szene gar keine Gedanken gemacht, da meine Logik - ohne diese Info von einem Insider - genauso wäre wie die eure.


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 20.02.2018, 12:58 
Offline

Registriert: 22.05.2010, 07:47
Beiträge: 706
Wohnort: Grünberg (Hessen)
Geschlecht: männlich
Spoilerer: Ja
Fan seit: späte 80er mit Pause
Aber das hieße dann ja auch, wenn man jemandem ein Buch vorliest, in dem der Text vorkommt, würde man dadurch ja (wie magisch durch einen Zauberspruch...) zum Moslem? Kann ich mir nicht vorstellen.
Ist es da nicht nötig, das als ernsthafte Erklärung abzugeben? Und nicht nur einen Text mit anderer Absicht vorzutragen?


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 14.05.2018, 12:15 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 25.09.2014, 10:18
Beiträge: 73
Geschlecht: m
Lieblings-Rolle: Tanja, Zorro
Lieblings-Folge: 141 - Zorro zieht bei Carsten ein
Fan seit: 1986
Stimmung: süchtig
Brown_Eyed_Girl hat geschrieben:
Finde ich auch sehr schade. Vor allem schade, dass wir den Annas Schubs nicht mehr sehen dürfen :evil6: Ich denke, sie haben das deshalb so gemacht, weil die Folgen von Montag - Freitag auf ONE die Samstags-Folgen bald aufholen (ja, ich weiß, bisschen dauerts noch ;-) )

Und genau das passiert in genau einem Monat. Am Do,14.06.18 (17:20) kommt auf One die erste "neue" Folge 1188 - Die Stadlers, einen Tag später 1189 - Freier Fall.

Ich hoffe, sie ziehen das noch eine Weile weiter durch.

Quelle

_________________
Carsten zu Elisabeth: Ich komme gegen ihn (=Zorro) nicht an, ich stinke selber schon! (145)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 14.05.2018, 13:07 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 15.09.2010, 12:46
Beiträge: 1510
Wohnort: Bayern
Geschlecht: weiblich
Sternzeichen: Jungfrau
Lieblings-Rolle: Andy, Jack, Erich, Zorro
Spoilerer: Ja
Fan seit: ...ich denken kann
Stimmung: super ;-)
Gott, von wann hast du denn meinen Beitrag ausgekramt? :grin:

_________________
:ohhhm:


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 14.05.2018, 13:24 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 25.09.2014, 10:18
Beiträge: 73
Geschlecht: m
Lieblings-Rolle: Tanja, Zorro
Lieblings-Folge: 141 - Zorro zieht bei Carsten ein
Fan seit: 1986
Stimmung: süchtig
Januar 2017. Soviel passiert hier im Thread ja nicht, und ich warte seit dem auf diese Fortsetzung, darum war es nicht wirklich viel Aufwand.

_________________
Carsten zu Elisabeth: Ich komme gegen ihn (=Zorro) nicht an, ich stinke selber schon! (145)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 15.05.2018, 07:25 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 15.09.2010, 12:46
Beiträge: 1510
Wohnort: Bayern
Geschlecht: weiblich
Sternzeichen: Jungfrau
Lieblings-Rolle: Andy, Jack, Erich, Zorro
Spoilerer: Ja
Fan seit: ...ich denken kann
Stimmung: super ;-)
Ist ja noch gar nicht so lange her. :grin: Ich hoffe doch sehr, dass ONE nicht wieder mittendrin von vorne beginnt. Wäre ja nicht, dass erste Mal, dass sie die Mo - Fr Folgen auf 1 zurücksetzen.

_________________
:ohhhm:


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 15.05.2018, 07:55 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 25.09.2014, 10:18
Beiträge: 73
Geschlecht: m
Lieblings-Rolle: Tanja, Zorro
Lieblings-Folge: 141 - Zorro zieht bei Carsten ein
Fan seit: 1986
Stimmung: süchtig
Brown_Eyed_Girl hat geschrieben:
Ich hoffe doch sehr, dass ONE nicht wieder mittendrin von vorne beginnt.

Früher oder später werden sie das garantiert, sonst überholen sie irgendwann die Originalfolgen ;-)

Darum hätte ich es am sinnvollsten gefunden, sie hätten damals (Januar 2017) im Wochenrhythmus weiter gesendet. Nebenbei können sie die Altfolgen ja immer wieder rebooten, bis sie jeweils die Samstags-Folge eingeholt haben. Kostet doch nichts, das Material ist vorhanden, Lizenzen müssen keine gezahlt werden und Sendezeit ist durch die vielen ÖR-Sender auch genug vorhanden.

Könnte ja durchaus mal in der Sonntags-Folge erwähnt werden, so wie Else damals oft ihre "Lieblingsserie" geschaut hat. Schafft zum einen Nostalgie und Fanbindung.

_________________
Carsten zu Elisabeth: Ich komme gegen ihn (=Zorro) nicht an, ich stinke selber schon! (145)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 15.05.2018, 08:28 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 15.09.2010, 12:46
Beiträge: 1510
Wohnort: Bayern
Geschlecht: weiblich
Sternzeichen: Jungfrau
Lieblings-Rolle: Andy, Jack, Erich, Zorro
Spoilerer: Ja
Fan seit: ...ich denken kann
Stimmung: super ;-)
Als sie die Mo - Fr Folgen damals einfach auf 1 zurückgesetzt haben hieß es, dass sich viele Zuschauer gewünscht haben, die Serie von Anfang an zu sehen. Toll, da wird es wohl immer wieder welche geben.

Ist mir schon klar, dass sie irgendwann wieder von vorne anfangen werden. Aber das können sie ja mal machen, wenn sie die Folgen aus dem Jahr 2017 erreicht haben :grin:

_________________
:ohhhm:


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 4532 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 222, 223, 224, 225, 226, 227  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Google [Bot] und 11 Gäste


Ähnliche Beiträge

Wiederholungen
Forum: Alles rund um die Lindenstraße...
Autor: Anonymous
Antworten: 5
Folge 1637 "Eins, zwei, cha cha cha" vom 09.07.2017
Forum: Alles rund um die Lindenstraße...
Autor: laury
Antworten: 35
Sondersendungen und Wiederholungen zum Jubiläum
Forum: Alles rund um die Lindenstraße...
Autor: Lunaut
Antworten: 21
Lindenstraße wieder mal nur auf Eins Fest. wegen Sport
Forum: Sonstiges...
Autor: DrMabuse
Antworten: 22

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group



Hosted by iphpbb3.com
Beliebteste Themen: Erde, Haus, Liebe

Impressum | Datenschutz