2004-2019
Aktuelle Zeit: 14.12.2019, 01:25

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 45 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3  Nächste
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: 14.11.2007, 16:09 
Offline

Registriert: 14.12.2006, 17:46
Beiträge: 1912
Lieblings-Rolle: Helga, Benny, Else, Rosi
Lieblings-Folge: 205 - "Absagen" (05.11.1989)
Spoilerer: Ja
Fan seit: 2004
Hallo in die Runde!

Auch das wäre vielleicht mal ein interessantes Gesprächsthema für den anstehenden Winter. Welche Bücher rund um die "Lindenstraße" gibt es? Welche besitzt ihr? Wie findet ihr sie? Welche würdet ihr empfehlen, welche eher nicht? Ich besitze bislang nur das blaue "Lindenstraße-Universum"-Buch mit den Folgenbeschreibungen von 1985-1998 sowie Irene Fischers "Vorsicht, Dreharbeiten!", will mich aber in den nächsten Wochen noch mit ein paar weiteren Büchern eindecken. Deshalb wäre ich auch für Tipps sehr dankbar.
Habe bei eBay gesehen, dass es von den ersten "Lindenstraße"-Folgen sogar Romanversionen von Barbara Piazza gab.

Beste Grüße,
Christian


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 14.11.2007, 16:15 
Offline
Privatgelehrter
Benutzeravatar

Registriert: 16.03.2005, 07:56
Beiträge: 22211
Wohnort: Frankfurt und Bremen
Ich habe "Der Fall Lindenstraße" wo die kriminellen Handlungen der Bewohner juristisch analysiert werden sowie die Lindenstraße-Comics aus dem Carlsen-Verlag, Band 1 bis 5, beginnend mit "Dresslers letzte Fahrt".

_________________
"Wer als Hartz IV Empfänger genug Kraft für ein Ehrenamt findet, der sollte dann die Kraft da hineinlegen, Arbeit zu finden." (Thilo Sarrazin, SPD, Ex-Finanzsenator von Berlin)


Bild


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 14.11.2007, 16:36 
Offline

Registriert: 16.03.2005, 11:13
Beiträge: 27339
Spoilerer: Ja
"1000 Folgen Lindenstraße in Text und Bild" aus dem Jahr 2004 ist mein Lieblingsbuch über die Lindenstraße.

Dieser phantastische Fotoband kostete damals 99,-- € und ist einfach ein Highlight für jeden Lindenstraßefan.

Christian, im Bett lesen wird allerdings schwierig - das gute Stück wiegt rund viereinhalb Kilo.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 14.11.2007, 17:06 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 29.08.2004, 12:57
Beiträge: 14431
Wohnort: Recklinghausen
Geschlecht: weib
Sternzeichen: Krebs
Lieblings-Rolle: Berta Griese
Lieblings-Folge: 150,909
Spoilerer: Ja
Fan seit: Jan.87
Stimmung: supi
am schönsten und interessantesten finde ich das erste buch "lindenstrasse-das buch" von 1989.
besonders gefallen mir in dem buch die umrisse der wohnungen. :grin:

_________________
759/19:02-19:07


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 14.11.2007, 17:55 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 03.11.2007, 21:56
Beiträge: 187
Schneidi° hat geschrieben:
"1000 Folgen Lindenstraße in Text und Bild" aus dem Jahr 2004 ist mein Lieblingsbuch über die Lindenstraße.

Dieser phantastische Fotoband kostete damals 99,-- € und ist einfach ein Highlight für jeden Lindenstraßefan.

Christian, im Bett lesen wird allerdings schwierig - das gute Stück wiegt rund viereinhalb Kilo.
99 Euro?

Wäre mir etwas viel! :neutral:


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 14.11.2007, 23:56 
Offline
Dekadente Tussi

Registriert: 09.03.2005, 23:43
Beiträge: 17901
Spoilerer: Ja
Mir gefällt das amtliche Lindenstraßenbuch zur 500. Folge am besten. Kompakt und doch ist alles drin, was man wissen muss!

Das Buch zur 1000 für 99 Euro hab ich mir damals auch schenken lassen, aber ganz ehrlich: Der Preis ist nicht gerechtfertigt!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 15.11.2007, 10:45 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 09.09.2004, 19:26
Beiträge: 61
Wohnort: bei Augsburg
Vanessa hat geschrieben:
Mir gefällt das amtliche Lindenstraßenbuch zur 500. Folge am besten. Kompakt und doch ist alles drin, was man wissen muss!

Das Buch zur 1000 für 99 Euro hab ich mir damals auch schenken lassen, aber ganz ehrlich: Der Preis ist nicht gerechtfertigt!


Woran machst Du das fest? Das Buch ist (logischerweise) sehr bildlastig, sehr dick und die Auflage ist nicht unbedingt enorm. Das bedeutet unter anderem einen hohen Aufwand bei der Bildbearbeitung, was schon bei den Grobdaten entsprechendes Equipment bei der Technik voraussetzt, von den Feindaten und der Arbeitszeit ganz zu schweigen. Der Druck ist auch nicht unkompliziert, wenn man ein gutes Ergebnis haben will (da habe ich mir schon bei vergleichsweise unkomplizierten Büchern einige Nächte gemeinsam mit dem Drucker um die Ohren geschlagen). Dazu kommt dann ein entsprechend schweres und hochwertiges Papier, Bindung, Lagerung, Transport und nicht zu vergessen die Kosten für die Rechte an den Bildern.

Insgesamt kann man das Buch für sich persönlich zu teuer finden, aber gerechtfertigt ist der Preis definitiv.

_________________
http://www.lindenstrassenblog.de


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 15.11.2007, 10:55 
Offline
Dekadente Tussi

Registriert: 09.03.2005, 23:43
Beiträge: 17901
Spoilerer: Ja
REFU hat geschrieben:
Vanessa hat geschrieben:
Mir gefällt das amtliche Lindenstraßenbuch zur 500. Folge am besten. Kompakt und doch ist alles drin, was man wissen muss!

Das Buch zur 1000 für 99 Euro hab ich mir damals auch schenken lassen, aber ganz ehrlich: Der Preis ist nicht gerechtfertigt!


Woran machst Du das fest? Das Buch ist (logischerweise) sehr bildlastig, sehr dick und die Auflage ist nicht unbedingt enorm. Das bedeutet unter anderem einen hohen Aufwand bei der Bildbearbeitung, was schon bei den Grobdaten entsprechendes Equipment bei der Technik voraussetzt, von den Feindaten und der Arbeitszeit ganz zu schweigen. Der Druck ist auch nicht unkompliziert, wenn man ein gutes Ergebnis haben will (da habe ich mir schon bei vergleichsweise unkomplizierten Büchern einige Nächte gemeinsam mit dem Drucker um die Ohren geschlagen). Dazu kommt dann ein entsprechend schweres und hochwertiges Papier, Bindung, Lagerung, Transport und nicht zu vergessen die Kosten für die Rechte an den Bildern.

Insgesamt kann man das Buch für sich persönlich zu teuer finden, aber gerechtfertigt ist der Preis definitiv.

Nun ja, wenn man das so sieht... Diese Punkte habe ich nicht mit einbezogen.
Meine Meinung ging eher dahin, dass das Buch nicht viel hergibt außer eine Zusammenfassung der 1000 Folgen und dass ich im Nachhinein betrachtet dafür nicht mehr 100 Euro ausgeben würde.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 17.11.2007, 18:37 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 24.07.2007, 15:21
Beiträge: 72
Wohnort: Ostthüringen
dani hat geschrieben:
am schönsten und interessantesten finde ich das erste buch "lindenstrasse-das buch" von 1989.
besonders gefallen mir in dem buch die umrisse der wohnungen. :grin:


Das ist mit das schönste Buch und bin besonders stolz auf die vielen Autogramme darin. Das größte von Annemarie Wendl/Else Kling.

_________________
Lindenstraße-Fanclub Ostthüringen


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 17.11.2007, 18:44 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 29.08.2004, 12:57
Beiträge: 14431
Wohnort: Recklinghausen
Geschlecht: weib
Sternzeichen: Krebs
Lieblings-Rolle: Berta Griese
Lieblings-Folge: 150,909
Spoilerer: Ja
Fan seit: Jan.87
Stimmung: supi
Mäxel hat geschrieben:
dani hat geschrieben:
am schönsten und interessantesten finde ich das erste buch "lindenstrasse-das buch" von 1989.
besonders gefallen mir in dem buch die umrisse der wohnungen. :grin:


Das ist mit das schönste Buch und bin besonders stolz auf die vielen Autogramme darin. Das größte von Annemarie Wendl/Else Kling.


na dann ist es ja schon ein kleiner schatz. :grin:

_________________
759/19:02-19:07


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 17.11.2007, 18:54 
Offline

Registriert: 16.03.2005, 11:13
Beiträge: 27339
Spoilerer: Ja
Mäxel hat geschrieben:
Das ist mit das schönste Buch und bin besonders stolz auf die vielen Autogramme darin. Das größte von Annemarie Wendl/Else Kling.

...klasse, Mäxel. :occasion5:

Mein "1000 Folgen Lindenstraße in Text und Bild" enthält auch ganz viele Autogramme der Schauspieler, ein Autogramm von HWG und persönliche Anmerkungen von Franz Rampelmann.

Wie dani eben schon schrieb - es ist wie ein kleiner Schatz und ich freue mich so oft darüber.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re:
BeitragVerfasst: 24.01.2008, 16:36 
Offline

Registriert: 14.12.2006, 17:46
Beiträge: 1912
Lieblings-Rolle: Helga, Benny, Else, Rosi
Lieblings-Folge: 205 - "Absagen" (05.11.1989)
Spoilerer: Ja
Fan seit: 2004
Schneidi° hat geschrieben:
"1000 Folgen Lindenstraße in Text und Bild" aus dem Jahr 2004 ist mein Lieblingsbuch über die Lindenstraße.

Dieser phantastische Fotoband kostete damals 99,-- € und ist einfach ein Highlight für jeden Lindenstraßefan.

Christian, im Bett lesen wird allerdings schwierig - das gute Stück wiegt rund viereinhalb Kilo.


Mittlerweile bin ich nun endlich auch im Besitz dieses Prachtbandes und bin davon wirklich begeistert! Ich wunderbares Buch, in dem man sich richtig verlieren und stundenlang vergnügt blättern kann. \:D/


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re:
BeitragVerfasst: 24.01.2008, 16:38 
Offline

Registriert: 14.12.2006, 17:46
Beiträge: 1912
Lieblings-Rolle: Helga, Benny, Else, Rosi
Lieblings-Folge: 205 - "Absagen" (05.11.1989)
Spoilerer: Ja
Fan seit: 2004
dani hat geschrieben:
am schönsten und interessantesten finde ich das erste buch "lindenstrasse-das buch" von 1989.
besonders gefallen mir in dem buch die umrisse der wohnungen. :grin:


Liebe dani,

enthält das Buch tatsächlich die Umrisse der damaligen Wohnungen? Klingt ja spitze! Was hat das Buch denn noch so zu bieten?

Herzliche Grüße,
Christian :wave:


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re:
BeitragVerfasst: 24.01.2008, 17:34 
Offline

Registriert: 26.06.2007, 12:03
Beiträge: 9984
Spoilerer: Nein
Schneidi° hat geschrieben:
"1000 Folgen Lindenstraße in Text und Bild" aus dem Jahr 2004 ist mein Lieblingsbuch über die Lindenstraße.

Dieser phantastische Fotoband kostete damals 99,-- € und ist einfach ein Highlight für jeden Lindenstraßefan.

Christian, im Bett lesen wird allerdings schwierig - das gute Stück wiegt rund viereinhalb Kilo.



Ich habe es für zwanzig Euro gekauft \:D/

Hab sogar vier Zeugen hier im Forum die das bezeugen können!

Klasse ist es wirklich! Schwer aber auch 8-[


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 24.01.2008, 23:28 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 02.07.2007, 19:56
Beiträge: 2409
Wohnort: Berlin
Lieblings-Rolle: Momo
Spoilerer: Ja
Ich nenne "Die Beimers" mein Eigen. Muss aber gestehen, es liest sich wie ein Groschenroman..

_________________
Zu den Steinen hat einer gesagt: 'Seid menschlich.' Die Steine haben gesagt: 'Wir sind noch nicht hart genug.'
(Erich Fried)
Bild


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 25.01.2008, 07:55 
Offline

Registriert: 05.01.2007, 09:36
Beiträge: 12700
Spoilerer: Ja
Abraxa hat geschrieben:
Ich nenne "Die Beimers" mein Eigen. Muss aber gestehen, es liest sich wie ein Groschenroman..



:laughing: :laughing: Das klingt auf jeden Fall witzig, so als seichte Unterhaltung. Gibt es das noch irgendwo?


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 25.01.2008, 15:26 
Offline

Registriert: 14.12.2006, 17:46
Beiträge: 1912
Lieblings-Rolle: Helga, Benny, Else, Rosi
Lieblings-Folge: 205 - "Absagen" (05.11.1989)
Spoilerer: Ja
Fan seit: 2004
Abraxa hat geschrieben:
Ich nenne "Die Beimers" mein Eigen. Muss aber gestehen, es liest sich wie ein Groschenroman..


Vielleicht bei eBay?


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Re:
BeitragVerfasst: 25.01.2008, 15:27 
Offline

Registriert: 14.12.2006, 17:46
Beiträge: 1912
Lieblings-Rolle: Helga, Benny, Else, Rosi
Lieblings-Folge: 205 - "Absagen" (05.11.1989)
Spoilerer: Ja
Fan seit: 2004
SuSonja hat geschrieben:
Schneidi° hat geschrieben:
"1000 Folgen Lindenstraße in Text und Bild" aus dem Jahr 2004 ist mein Lieblingsbuch über die Lindenstraße.

Dieser phantastische Fotoband kostete damals 99,-- € und ist einfach ein Highlight für jeden Lindenstraßefan.

Christian, im Bett lesen wird allerdings schwierig - das gute Stück wiegt rund viereinhalb Kilo.



Ich habe es für zwanzig Euro gekauft \:D/

Hab sogar vier Zeugen hier im Forum die das bezeugen können!

Klasse ist es wirklich! Schwer aber auch 8-[


Ich habe mein Exemplar für knapp 30 Euro bei eBay ergattern können - die 99 Euro wären mir wohl auch etwas zu teuer gewesen.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 25.01.2008, 17:40 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 02.07.2007, 19:56
Beiträge: 2409
Wohnort: Berlin
Lieblings-Rolle: Momo
Spoilerer: Ja
Trish hat geschrieben:
Abraxa hat geschrieben:
Ich nenne "Die Beimers" mein Eigen. Muss aber gestehen, es liest sich wie ein Groschenroman..



:laughing: :laughing: Das klingt auf jeden Fall witzig, so als seichte Unterhaltung. Gibt es das noch irgendwo?



Anne Holländer, "Die Beimers-eine deutsche Familie", vgs-verlag; ISBN:3-8025-2705-4
Gibt's sogar noch bei Amazon: Guckst Du hier

_________________
Zu den Steinen hat einer gesagt: 'Seid menschlich.' Die Steine haben gesagt: 'Wir sind noch nicht hart genug.'
(Erich Fried)
Bild


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 25.01.2008, 17:45 
Offline

Registriert: 05.01.2007, 09:36
Beiträge: 12700
Spoilerer: Ja
Danke für den Link, Abraxa! :knuddel: :grin:


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 45 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 9 Gäste


Ähnliche Beiträge

Folge 1136: "Zorro"
Forum: Alles rund um die Lindenstraße...
Autor: GastX
Antworten: 215
Folge 1141: "Kampfbereit"
Forum: Alles rund um die Lindenstraße...
Autor: GastX
Antworten: 146
Folge 1103: "Aruba"
Forum: Alles rund um die Lindenstraße...
Autor: Northstar
Antworten: 239
Folge 1096 "Die Wette" 03.12.06 18.50 Uhr
Forum: ...und weiter gehts in der Lindenstraße
Autor: Girlie
Antworten: 29
Folge 1471 vom 09.03.2014 "Ping-Pong"
Forum: Alles rund um die Lindenstraße...
Autor: Aließ
Antworten: 58

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group



Hosted by iphpbb3.com
Beliebteste Themen: Erde, Haus, Liebe

Impressum | Datenschutz