2004-2019
Aktuelle Zeit: 10.12.2019, 09:58

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 41 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Schauspieler und ein gutes Gefühl
BeitragVerfasst: 25.08.2009, 20:08 
Offline

Registriert: 14.12.2006, 17:46
Beiträge: 1912
Lieblings-Rolle: Helga, Benny, Else, Rosi
Lieblings-Folge: 205 - "Absagen" (05.11.1989)
Spoilerer: Ja
Fan seit: 2004
Hallo zusammen!

Die Idee für diesen Thread trage ich schon lange Zeit mit mir herum, heute möchte ich die Gelegenheit nutzen und eine entsprechende Diskussion endlich einmal starten.

Also: gibt es "Lindenstraßen"-Schauspieler (und Figuren), die so spielen, dass sie bei euch beim Zuschauen ein "gutes Gefühl" erzeugen? Ich weiß nicht, ob ihr versteht, was ich meine, kann es gerade aber auch nicht in andere Worte fassen. Mir geht es zum Beispiel insbesondere mit Anna Teluren zu; wenn ich sie als Amélie von der Marwitz spielen sehe, geht es mir sofort gut. Ihre Tatkraft, ihr Wortwitz, ihr Engagement, ihre Bewegungen - irgendwie werde ich davon immer wieder mitgerissen. Ähnlich geht es mir z.B. auch mit Marie-Luise Marjan.

Andererseits gibt es aber natürlich auch Figuren, die einem beim Anschauen ein eher ungutes Gefühl bereiten, bei mir z.B. Frank Dressler oder Timo.

Wie sieht es bei euch aus? Welche Figuren erzeugen bei euch ein gutes Gefühl, welche nicht? Diese Frage klingt vielleicht ein bisschen merkwürdig oder gar spirituell, ist aber ernst gemeint.

Über Kommentare würde ich mich in jedem Fall freuen. ;-)


Zuletzt geändert von Christian am 25.08.2009, 20:27, insgesamt 1-mal geändert.

Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 25.08.2009, 20:26 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 23.08.2009, 16:37
Beiträge: 1641
Wohnort: Hessen
Geschlecht: Lady
Spoilerer: Ja
Fan seit: 1985
Stimmung: fröhlich :o)
Oh ja, das finde ich ein sehr schönes Thema!

Mir geht es auch so bei Marie-Luise Marjan. Obwohl sie sich als Helga manchmal etwas zu viel um fremde Angelegenheiten "kümmert", strahlt sie für mich trotzdem hauptsächlich Herzlichkeit, Geborgenheit und ein "Zuhause"-Gefühl aus. Vielleicht liegt es auch daran, dass ich Helga schon seit der Anfangszeit in der Lindenstraße gesehen habe und das Bild, wie sie mit dem kleinen Klausi Kekse backt. ;-)

Außerdem gefällt mir Helgas Wohnung am besten in der Lindenstraße - so gemütlich, vor allem die Küche. Bei den Beimer-Zieglers schwebt hingegen immer so etwas Kühles, Ungemütliches und Provisorisches in der Luft.

Auch jetzt, wie sich Helga um Erich kümmert... einfach schön. Wenn ich mir eine Lindenstraßen-Familie aussuchen müsste, bei der ich leben will, dann wären das Helga und Erich. :alice-sunny:

Ein ungutes Gefühl bei den aktuellen Lindenstraßen-Bewohnern bereitet mir z.B. Nastya.

_________________
Bild Bild Bild Bild Bild Bild


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 25.08.2009, 20:45 
Das ist bei mir situationsabhängig. Wenn Helga sich zum Beispiel einen Kaffee aufbrüht oder Spiegeleier brät, fühl ich mich in ihrer Küche heimisch!

Bei Berta hatte ich auch dieses Gefühl.


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 25.08.2009, 20:56 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 03.11.2007, 11:19
Beiträge: 5957
Geschlecht: m
Lieblings-Rolle: Hubert RIP
Lieblings-Folge: Hilfe!, Der erste Schnee
Spoilerer: Nein
Fan seit: ich denken kann
Ich fand und finde Lydia Nolte (natürlich die erste) toll. Hab ich immer gern gesehen wenn Benno oder Chris Barnsteg sich mit Ihr unterhalten haben. Kam mir immer wie ein Stück Geborgenheit vor.

Ein schlechtes Gefühl hat mir immer Beate gegeben. Ich fand Ihre Art immer lästig und unangenehm.

Ein besonders gutes Gefühl hatte ich immer beim lieben Hubertchen, Hubert Koch.
Fand immer toll wenn unter der harten Schale der weiche Kern zum vorschein kam.
Er hat mich vom Aussehen und auch ein bißchen von seiner Art an meinen Opa erinnert.
Wahrscheinlich mochte ich Ihn auch deshalb so gern.

Von den heutigen Charaktären fällt mir keiner ein bei dem ich jetzt sagen würde das ich ein besonders gutes Gefühl hätte wenn ich Ihn sehe. Außer vielleicht im Moment Erich und Helga, die die Geschichte beide wunderbar spielen.


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 25.08.2009, 21:00 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 12.11.2008, 02:43
Beiträge: 23151
Wohnort: zu Hause
Geschlecht: männlich
Sternzeichen: Steinbock
Lieblings-Rolle: Alex Behrend und BTW!
Spoilerer: Ja
Fan seit: 08.12.1985
Stimmung: heiter
Ein gutes Gefühl habe ich auch bei Helga Beimer, außerdem bei Marcella, die irgendwie immer was Positives ausstrahlt, und bei Alex... meinem Lieblingsgossenschnuffel. Auch Dr. med. Birthe Tenge-Wegemann gibt mir ein gutes Gefühl von Kompetenz und Menschlichkeit (jawohl!). Und Gabi gehört zu denen, bei denen ich ein sagenwirmal geborgenes Gefühl empfinde. :knuddel:

Kein gutes Gefühl habe ich bei Lisa, aber trotzdem ist gerade sie eine meiner Lieblingsfiguren. Der skrupellose Gegenpart zu den vielen Gutmenschen. :fies:

Ja, die emotionale Kälte in der Beimer-Zieglerschen Wohnung ist fast mit den Händen greifbar, dort würde ich mich ausgesprochen unwohl fühlen und sogar mit nem heißen Kaffeebecher in der Hand an Annas Küchentisch frieren. Ein gewisses Fremdschämen beschleicht mich immer, wenn ich Lotti durch die Straße tänzeln sehe... eine Schande für mein Ufer... :lach.: Tanja und Suze lassen mich erschauern und Julian sorgte stets für Unbe-Hagen :motz:

Alle anderen Charaktere empfinde ich eher neutral.

_________________
"Dass diese Frau in meinem Alter noch so gut aussieht..."
(Onkel Franz zu Helga über Isolde Pavarotti am 09.09.99)


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 25.08.2009, 21:01 
Mir würde bei den heutigen noch Marion einfallen, sie wirkt immer sehr warmherzig und verständnisvoll ohne das sie in ihrer Art irgendwie aufdringlich daherkommt, da fühlt man sich sofort wohl.


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 25.08.2009, 21:25 
Offline
www.listra-kult-treff.de
Benutzeravatar

Registriert: 18.01.2009, 21:28
Beiträge: 3411
Wohnort: Köln
Geschlecht: weiblich
Spoilerer: Ja
Fan seit: 08.12.1985
Stimmung: heiter bis wolkig ;-)
Eine interessante Frage, Christian.

Habe mir diese selbst noch nie gestellt und kann deshalb auch nur ganz spontan antworten.

Geborgen hätte ich mich zum Beispiel bei Lydia Nolte gefühlt. Zu Anfang ihrer Lindenstraße-Zeit fand ich sie zwar sehr streng, aber später so richtig klasse. Eine sehr liebe alte Dame, die auch versucht die Jugend zu verstehen.

In Erichs Gegenwart (den kranken Erich klammere ich jetzt mal aus) würde ich mich auch wohl fühlen. Er ist ein eher ruhiger und gemütlicher Zeitgenosse, gleichzeitig wirkt er aber auch sehr charmant und unternehmunglustig. Ja, mit dem würde ich gut klar kommen.

Und was Helga angeht, ich bin zwar überhaupt kein Fan von ihr, aber wenn sie in ihrer Küche einen schönen Frühstückstisch gedeckt hat und ausnahmsweise mal nicht unter Stress steht, dann könnte ich es mir auch vorstellen, dass es auch bei ihr recht schön und gemütlich sein kann.

In Brunos Gegenwart würde ich mich auch wohl fühlen. Der hat so viel Charme und dann sein schöner Dialekt...

Und last, but noch least natürlich mein Gabileinchen. Du hast völlig recht mit dem, was Du über Gabi geschrieben hast, Münchner Bua. Gabi ist jemand, mit der man über alles reden kann und die für einen durchs Feuer gehen würde.

Auch, wenn es viele nicht so sehen, aber bei Anna habe ich auch ein gutes Gefühl. Ich finde sie immer recht locker, offen und spritzig. Ich denke, dass man mit ihr viel Spaß haben kann. Ich mag ihre Art und würde mich wohl auch mit ihr gut verstehen und mich in ihrer Gegenwart wohlfühlen.

Bei den restlichen Lindensträßlern würde mir jetzt nicht viel zum Thema gutes Gefühl einfallen.

_________________
BildBildBildBild


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 25.08.2009, 21:40 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 29.08.2004, 12:57
Beiträge: 14431
Wohnort: Recklinghausen
Geschlecht: weib
Sternzeichen: Krebs
Lieblings-Rolle: Berta Griese
Lieblings-Folge: 150,909
Spoilerer: Ja
Fan seit: Jan.87
Stimmung: supi
Ein sicheres gutes Gefühl habe ich immer bei Amelie und Helga! Es gibt keine Ausnahmen.
Gutes Feeling auch bei Berta, Iffi und Tanja.
Zu den Wohnungen: Helgas Wohnung.

Für mich also der Gewinner: HELGA!

_________________
759/19:02-19:07


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 25.08.2009, 21:43 
Offline
www.listra-kult-treff.de
Benutzeravatar

Registriert: 18.01.2009, 21:28
Beiträge: 3411
Wohnort: Köln
Geschlecht: weiblich
Spoilerer: Ja
Fan seit: 08.12.1985
Stimmung: heiter bis wolkig ;-)
Die Wohnungen der Lindensträßler sagen mir alle nicht zu.

Früher war es eindeutig die Zenker Wohnung, als Andy und Gabi dort noch lebten. Da war alles so schön bunt und gemütlich. Außerdem habe ich diesen Ikea-Küchentisch heiss und innig geliebt, der nun bei Lisa im Wohnzimmer steht.

Aber jetzt, wo Iffi in der ehemaligen Zenker-Wohnung lebt, finde ich die Wohnung recht kalt und ungemütlich und habe gar keine Beziehung mehr zu dieser Wohnung.

_________________
BildBildBildBild


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 25.08.2009, 21:54 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 23.08.2009, 16:37
Beiträge: 1641
Wohnort: Hessen
Geschlecht: Lady
Spoilerer: Ja
Fan seit: 1985
Stimmung: fröhlich :o)
MünchnerBua hat geschrieben:
Ein gewisses Fremdschämen beschleicht mich immer, wenn ich Lotti durch die Straße tänzeln sehe... eine Schande für mein Ufer... :lach.:


Hihi, und mir geht's so bei Tanja und Suze... eine Schande für mein Ufer! :color:

Und ja, Alex finde ich so, wie er heute ist, auch sehr positiv! Früher habe ich sehr mit ihm mitgelitten, als es ihm wegen Marion so schlecht ging (obwohl er sich das größtenteils ja selbst zuzuschreiben hatte). Den könnte ich mir gut als Mitbewohner vorstellen.

_________________
Bild Bild Bild Bild Bild Bild


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 26.08.2009, 00:02 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 20.07.2009, 17:28
Beiträge: 6742
Lieblings-Rolle: Jack
Spoilerer: Nein
Ich habe bei Jack immer ein gutes Gefühl. Okay, sie hat vermutlich nicht die besten Eigenschaften wie die eurer Favoriten, aber immer wenn Jack in einer Lindenstraße-Folge zu sehen ist, ist es für mich eine gute Folge. :yes: Momo und Alex sehe ich auch sehr gerne. :cool:

Ein schlechtes Gefühl habe ich immer bei Tanja und Suzanne. Ich weiß nicht, da möchte ich am liebsten wegschalten. ;-)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 29.08.2009, 11:15 
Juli hat geschrieben:
MünchnerBua hat geschrieben:
Ein gewisses Fremdschämen beschleicht mich immer, wenn ich Lotti durch die Straße tänzeln sehe... eine Schande für mein Ufer... :lach.:


Hihi, und mir geht's so bei Tanja und Suze... eine Schande für mein Ufer! :color:


Warum empfindest du die beiden denn als Schande? Wegen des Verhaltens? Gut finde ich, dass die beiden Frauen äußerlich nicht den Lesben-Klischeevorstellungen diverser Männerstammtische entsprechen. Ganz im Gegensatz dazu "Lotti". Der ist ja sein eigenes Klischee.

Ein richtig gutes Gefühl habe ich bei Marion, Jack und auch bei Helga und Erich. Anna ist mir zu unterkühlt. Richtiggehend körperliches Unbehagen beim Zusehen empfand ich bei Zorro und Frank. Wenn die längere Szenen hatten, hab ich was anderes gemacht.


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 29.08.2009, 21:35 
Offline
Dekadente Tussi

Registriert: 09.03.2005, 23:43
Beiträge: 17901
Spoilerer: Ja
Schönes Thema.

Mir geht es ja seit ein paar Monaten so, dass ich ein gutes Gefühl bei Maria Stadler habe :shock: , was ich am Anfang nie für möglich gehalten hätte. Aber wenn sie auftaucht, fühle ich mich gut (was nicht auf Jimmi zutrifft...).

Außerdem hab ich dieses Gefühl bei Zenkers gehabt (so wie Bommel es beschrieben hat).

Dann natürlich bei Tanja und früher in der heimeligen Beimer-Wohnung.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 31.08.2009, 18:19 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 23.08.2009, 16:37
Beiträge: 1641
Wohnort: Hessen
Geschlecht: Lady
Spoilerer: Ja
Fan seit: 1985
Stimmung: fröhlich :o)
Siri hat geschrieben:
Juli hat geschrieben:
MünchnerBua hat geschrieben:
Ein gewisses Fremdschämen beschleicht mich immer, wenn ich Lotti durch die Straße tänzeln sehe... eine Schande für mein Ufer... :lach.:


Hihi, und mir geht's so bei Tanja und Suze... eine Schande für mein Ufer! :color:


Warum empfindest du die beiden denn als Schande? Wegen des Verhaltens? Gut finde ich, dass die beiden Frauen äußerlich nicht den Lesben-Klischeevorstellungen diverser Männerstammtische entsprechen. Ganz im Gegensatz dazu "Lotti". Der ist ja sein eigenes Klischee.


Dass sie äußerlich nicht dem Lesben-Klischee entsprechen, finde ich auch schon mal sehr positiv. Aber ingesamt sind mir die beiden einfach nur unsympathisch - das Kind als "Lifestile"-Accessoire, egoistisch, das Emporkommen auf der Karriereleiter ist wichtiger als Beziehung und Familie usw. Da hätte ich mir einfach ein paar nettere Charakterzüge gewünscht. :roll:

_________________
Bild Bild Bild Bild Bild Bild


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 01.09.2009, 16:54 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 06.09.2005, 13:32
Beiträge: 876
Christian hat geschrieben:
Wie sieht es bei euch aus? Welche Figuren erzeugen bei euch ein gutes Gefühl, welche nicht?

Keine. Einige mag ich lieber als andere, aber irgendwelche Gefühle gibt es mir nicht.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 01.09.2009, 17:23 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 29.08.2004, 12:57
Beiträge: 14431
Wohnort: Recklinghausen
Geschlecht: weib
Sternzeichen: Krebs
Lieblings-Rolle: Berta Griese
Lieblings-Folge: 150,909
Spoilerer: Ja
Fan seit: Jan.87
Stimmung: supi
Sandra hat geschrieben:
Christian hat geschrieben:
Wie sieht es bei euch aus? Welche Figuren erzeugen bei euch ein gutes Gefühl, welche nicht?

Keine. Einige mag ich lieber als andere, aber irgendwelche Gefühle gibt es mir nicht.


Auch keine Hass-Gefühle?

_________________
759/19:02-19:07


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 03.09.2009, 20:54 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 05.04.2008, 18:09
Beiträge: 5035
Wohnort: Hoher Norden
Geschlecht: w
Lieblings-Rolle: Erich Schiller und Momo
Spoilerer: Ja
Fan seit: 1985
Stimmung: Plüschig
Ein gutes Gefühl habe ich immer bei Helga und Erich. Iffi und Nico ebenso. Alex find ich süß. :oops:
Ganz schlimm finde ich die Kronmeyers. Da hat sich nichts geändert. Damals schon und auch wenn ich mir die alten Folgen ansehe. Das ist bei Lydia Nolte anders. Damals fand ich sie schrecklich und heute, wo ich älter bin, verstehe ich sie und finde sie sehr nett.

Bei Vasilly gucke ich immer in die Zeitung. Noch nie mochte ich seine Storys. Ich weiß auch nicht warum.

_________________
BAZINGA


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 03.09.2009, 20:56 
Offline
www.listra-kult-treff.de
Benutzeravatar

Registriert: 18.01.2009, 21:28
Beiträge: 3411
Wohnort: Köln
Geschlecht: weiblich
Spoilerer: Ja
Fan seit: 08.12.1985
Stimmung: heiter bis wolkig ;-)
Geht mir genauso. Ich mag weder Storys mit Vasily, noch Geschichten und Szenen, die im Akropolis stattfinden. Ich mag diesen dunkeln Griechentempel einfach nicht. Eine total kalte Atmosphäre dort. In den ersten Jahren hat mir das Akropolis viel besser gefallen, da es zwar recht unmodern, aber gemütlich wirkte.

_________________
BildBildBildBild


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 06.09.2009, 01:41 
Trotz ihrer Dramatik hatte ich auch bei Elisabeth Flöter dieses Gefühl. :grin:


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 09.09.2009, 20:48 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 03.04.2005, 14:32
Beiträge: 2281
Sternzeichen: Skorpion
Lieblings-Rolle: Murat
Spoilerer: Ja
Fan seit: Anfang an !
Ein gutes Gefühl hab ich bei Alex. Er hat ne ganz nette Art und warme Art, die ich mag. Ich wär gern mit ihm befreundet. Wäre er echt. Oder ich in der Listra. Oder so.
Helga mag ich gern,aber irgendwie nervt sie mich immer ein bisschen. Wie so ne Mama halt.
Erich find ich immer so beruhigend, hat Gelassenheit, findet immer das richtige Wort.
Hajo ist der Mann fürs Gemachte. Der nimmt alles selbst in die Hand,macht sich viel Mühe um seine Frau. Find ich schön.
Bei Sarikakis´ werd ich immer ungeduldig, die sind so rastlos, zickig und immer am Motzen.
Und Jack mag ich nicht. Ich würd sie auch in echt nicht mögen. Auch wenn ich damals die Folge, in der sie weinend durch den Schnee stapfte herzzerfetzend fand sie mir leid tat. Aber ich mag sie trotzdem nicht.
Bei Carsten und Käthe würd ich abends auch gern mal mit nem Glas Wein sitzen. Aber ohne Suze und Tanja oder Iffi. Die sind mir auch zu nervig.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 41 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Bing [Bot] und 8 Gäste


Ähnliche Beiträge

Verstorbene Schauspieler
Forum: Ehemalige Darsteller
Autor: Northstar
Antworten: 177
Folge 1356: Kein gutes Gefühl
Forum: Alles rund um die Lindenstraße...
Autor: Julia
Antworten: 90
Bemerkungen über Schauspieler
Forum: Feedback / Pinnwand
Autor: dani
Antworten: 212

Tags

Erde, Haus, Spiele, USA

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group



Hosted by iphpbb3.com
Beliebteste Themen: Erde, Haus, Liebe

Impressum | Datenschutz