2004-2019
Aktuelle Zeit: 15.12.2019, 14:46

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 83 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3, 4, 5  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Was ich unbedingt noch sehen will!
BeitragVerfasst: 19.11.2007, 10:26 
Offline

Registriert: 05.01.2007, 09:36
Beiträge: 12700
Spoilerer: Ja
Welcher Themen soll sich die Lindenstraße annehmen?

Gibt es etwas, was ihr vermisst oder was noch gar nicht da war?

Und wie ist es mit den Handlungssträngen rund um die Personen der Lindenstraße?
Gibt es etwas, von dem ihr euch wünschen würdet, das es bei einer Figur noch gezeigt oder aufgeklärt werden soll?!

Stellt euch vor, ihr schreibt das Drehbuch, wie würde eure Lieblings-Szene aussehen?

Schreibt einfach frei von der Leber weg.

Ich würde mir z. B. wünschen, dass Anna eines Tages Helga und Hans in flagranti erwischt! :evil6: :evil6:


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 19.11.2007, 10:58 
Offline

Registriert: 05.01.2007, 09:36
Beiträge: 12700
Spoilerer: Ja
Ein cooler Running-Gag und eine Hommage an Else wäre es, sie im Treppenhaus von Nr. 3 ein bißchen "spuken" zu lassen:

Briefkästen, die unerklärlicher Weise geöffnet sind und ab und zu Elses Stimme aus dem OFF: "Sodom und Gomerra!"

Natürlich nur, wenn grad einer allein im Treppenhaus ist: "Seltsam, ich dachte, ich höre die Stimme der alten Frau Kling..."

Bei Jack wünsche ich mir irgendwann eine Weiterentwicklung im Hinblick auf ihre zweifelsohne vorhandene Intelligenz. Das Mädel soll was draus machen!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 19.11.2007, 11:11 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 09.09.2004, 19:26
Beiträge: 61
Wohnort: bei Augsburg
Giovanna. Meinetwegen könnte sie auch die ganze Folge nur vor dem iMac sitzen und nichts sagen. Anwesenheit reicht.

_________________
http://www.lindenstrassenblog.de


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 19.11.2007, 12:10 
Offline

Registriert: 06.01.2006, 13:03
Beiträge: 12436
Geschlecht: männlich
Lieblings-Rolle: Marcella
Spoilerer: Ja
REFU hat geschrieben:
Giovanna. Meinetwegen könnte sie auch die ganze Folge nur vor dem iMac sitzen und nichts sagen. Anwesenheit reicht.


Ich denke mal du meinst Marcella!

Ich würde mir die Ehemaligen zurück wünschen.
Das Beate mal ihren Bruder besucht.
Dagmar Hoffmeister könnte mal vor der Tür stehen und ihren Enkel Paul sehen wollen.
Marcella hat noch ihre Eltern und ihre Schwester. Die könnten sie doch mal besuchen. Wenigstens Gina. Marcella hat sich doch immer gut mit ihrer Mutter verstanden.
Fausto könnte sich an Isolde rächen wollen
Marlene oder auch Ingeborg (wahnsinnig) könnten Helga besuchen


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 19.11.2007, 12:14 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 09.09.2004, 19:26
Beiträge: 61
Wohnort: bei Augsburg
puckster hat geschrieben:
REFU hat geschrieben:
Giovanna. Meinetwegen könnte sie auch die ganze Folge nur vor dem iMac sitzen und nichts sagen. Anwesenheit reicht.


Ich denke mal du meinst Marcella!


Du denkst falsch.

_________________
http://www.lindenstrassenblog.de


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 19.11.2007, 12:46 
Offline

Registriert: 26.06.2007, 12:03
Beiträge: 9984
Spoilerer: Nein
Ich würde mir wünschen dass der Bratpfannenmord aufgeklärt wird. Naja und ansonsten das was ihr gesagt habt, die Erwähnung der Toden und Ehemalige !


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 19.11.2007, 12:58 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 09.09.2004, 19:26
Beiträge: 61
Wohnort: bei Augsburg
SuSonja hat geschrieben:
Ich würde mir wünschen dass der Bratpfannenmord aufgeklärt wird. Naja und ansonsten das was ihr gesagt habt, die Erwähnung der Toden und Ehemalige !


Die Bratpfannengeschichte (Mord war das nicht) sollte begraben bleiben. Das könnte ohnehin nur von Lisa, Klatt oder Hajo ausgehen und da hätte ausgerechnet der, dem das aus Blödheit am ehesten zuzutrauen wäre (nämlich Klatt) am meisten zu befürchten. Spricht also nicht allzuviel dafür, dass da noch was kommt.

_________________
http://www.lindenstrassenblog.de


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 19.11.2007, 16:36 
Offline
Privatgelehrter
Benutzeravatar

Registriert: 16.03.2005, 07:56
Beiträge: 22211
Wohnort: Frankfurt und Bremen
REFU hat geschrieben:
Die Bratpfannengeschichte (Mord war das nicht) sollte begraben bleiben. Das könnte ohnehin nur von Lisa, Klatt oder Hajo ausgehen und da hätte ausgerechnet der, dem das aus Blödheit am ehesten zuzutrauen wäre (nämlich Klatt) am meisten zu befürchten. Spricht also nicht allzuviel dafür, dass da noch was kommt.
Du hast zweifach recht. Es war kein Mord, und es sollte begraben bleiben.

Du irrst aber in einem Punkt. Auch Olli hätte nichts zu befürchten. Die Tötung Steinbrücks war zweifelsfrei Nothilfe, vorwerfen könnte man ihm allenfalls die Entsorgung der Leiche. Aber sowohl "Störung der Totenruhe" und "Gefährlicher Eingriff in den Schienenverkehr" sind längst verjährt.

Die große Chance haben die Autoren ohnehin vertan. Als Olli seinerzeit Lisa erpreßte um mit ihr zu schlafen (hätte er einfacher haben können, aber vermutlich war er zu geizig um 20 Euro auszugeben) hätte sie kontern können mit der Drohung die Bratpfanne ans Licht zu bringen. Ihr konnte nichts passieren, da strafunmündig, aber Olli, ohne juristische Kenntnisse, wäre garantiert die Muffe gegangen.

_________________
"Wer als Hartz IV Empfänger genug Kraft für ein Ehrenamt findet, der sollte dann die Kraft da hineinlegen, Arbeit zu finden." (Thilo Sarrazin, SPD, Ex-Finanzsenator von Berlin)


Bild


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 19.11.2007, 16:41 
Offline

Registriert: 31.12.2006, 16:20
Beiträge: 12405
Die Usch-Julian Affaire und auch die Ines-Julian Zeugungsversuchs-Affaire muss ans Tageslicht!

Und Kettner soll wiederkommen!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 19.11.2007, 17:09 
Online
POWERPOSTER
POWERPOSTER
Benutzeravatar

Registriert: 16.03.2005, 11:55
Beiträge: 38546
Wohnort: 27498
Geschlecht: aber sicher doch
Lieblings-Rolle: Dr. Dressler
Lieblings-Folge: Annas Verurteilung
Spoilerer: Ja
Stimmung: alterszornig
Gabi wird sicher in Italien fremdooopsen, fällig wäre es ja mal wieder.

_________________
Mein Opa war ADAC Mitglied im Opel Rekord, ich weiß Bescheid.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 19.11.2007, 17:22 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 22.05.2006, 22:07
Beiträge: 4666
Lieblings-Rolle: Frau und Herr Birkhahn
Spoilerer: Nein
Ich hätte zu gerne gesehen, wie Gottlieb wiederauftaucht. Aber das kann nun nicht mehr geschehen.

Aber bezüglich Theo geb ich die Hoffnung nicht auf, auch wenn ich mit ihm nicht allzuviel anfangen kann.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 19.11.2007, 17:27 
Offline
Dekadente Tussi

Registriert: 09.03.2005, 23:43
Beiträge: 17901
Spoilerer: Ja
Ja, Aussteiger sollten wirklich wieder kommen!

Und der Bratpfannenmord und die Fremdpoppereien aufgeklärt werden!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 19.11.2007, 17:29 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 09.09.2004, 19:26
Beiträge: 61
Wohnort: bei Augsburg
Northstar hat geschrieben:
REFU hat geschrieben:
Die Bratpfannengeschichte (Mord war das nicht) sollte begraben bleiben. Das könnte ohnehin nur von Lisa, Klatt oder Hajo ausgehen und da hätte ausgerechnet der, dem das aus Blödheit am ehesten zuzutrauen wäre (nämlich Klatt) am meisten zu befürchten. Spricht also nicht allzuviel dafür, dass da noch was kommt.
Du hast zweifach recht. Es war kein Mord, und es sollte begraben bleiben.

Du irrst aber in einem Punkt. Auch Olli hätte nichts zu befürchten. Die Tötung Steinbrücks war zweifelsfrei Nothilfe, vorwerfen könnte man ihm allenfalls die Entsorgung der Leiche. Aber sowohl "Störung der Totenruhe" und "Gefährlicher Eingriff in den Schienenverkehr" sind längst verjährt.


Dabei gehst Du aber davon aus, dass Störich bereits durch die Pfanne das Zeitliche segnete. Es kann aber ebensogut sein, dass er erst auf den Schienen starb.

Zitat:
Die große Chance haben die Autoren ohnehin vertan. Als Olli seinerzeit Lisa erpreßte um mit ihr zu schlafen (hätte er einfacher haben können, aber vermutlich war er zu geizig um 20 Euro auszugeben) hätte sie kontern können mit der Drohung die Bratpfanne ans Licht zu bringen. Ihr konnte nichts passieren, da strafunmündig, aber Olli, ohne juristische Kenntnisse, wäre garantiert die Muffe gegangen.


Wie so oft. Gerade bei den Stammcharakteren würde ich an der Stelle der Redaktion alles daransetzen, intern zu jeder Rolle eine möglichst umfassende Biographie anzulegen, um die Leute nicht regelmässig an einem kollektiven Alzheimerschub leiden zu lassen.

_________________
http://www.lindenstrassenblog.de


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 19.11.2007, 17:33 
Offline
Privatgelehrter
Benutzeravatar

Registriert: 16.03.2005, 07:56
Beiträge: 22211
Wohnort: Frankfurt und Bremen
Vanessa hat geschrieben:
Ja, Aussteiger sollten wirklich wieder kommen!

Und der Bratpfannenmord und die Fremdpoppereien aufgeklärt werden!
Welcher "Bratpfannenmord"? In der Lindenstraße gab es nie einen "Bratpfannenmord"!

Irgendwelche Postings über Bratpfannenmorde sollten bitte in den Foren der Soaps plaziert werden in denen sie passiert sind, welche immer das sind.

_________________
"Wer als Hartz IV Empfänger genug Kraft für ein Ehrenamt findet, der sollte dann die Kraft da hineinlegen, Arbeit zu finden." (Thilo Sarrazin, SPD, Ex-Finanzsenator von Berlin)


Bild


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 19.11.2007, 17:35 
Offline
Privatgelehrter
Benutzeravatar

Registriert: 16.03.2005, 07:56
Beiträge: 22211
Wohnort: Frankfurt und Bremen
REFU hat geschrieben:
Dabei gehst Du aber davon aus, dass Störich bereits durch die Pfanne das Zeitliche segnete. Es kann aber ebensogut sein, dass er erst auf den Schienen starb.
Da das im Nachhinein unmöglich festzustellen ist gilt "Im Zweifel für den Angeklagten".

Außerdem waren Olli und Lisa im Glauben Steinbrück sei tot. Somit wäre das "Fahrlässige Tötung", also ebenfalls verjährt.

_________________
"Wer als Hartz IV Empfänger genug Kraft für ein Ehrenamt findet, der sollte dann die Kraft da hineinlegen, Arbeit zu finden." (Thilo Sarrazin, SPD, Ex-Finanzsenator von Berlin)


Bild


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 20.11.2007, 20:57 
Offline

Registriert: 05.01.2007, 09:36
Beiträge: 12700
Spoilerer: Ja
Außerdem will ich noch sehen, wie Hans mit zwei Koffern wieder bei Helga vor der Tür steht und flehentlich um Einlass und Verzeihung bittet: "Ich habe einen Fehler gemacht, meine Taube!" :evil6: :evil6:


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 21.11.2007, 08:19 
Offline

Registriert: 26.06.2007, 12:03
Beiträge: 9984
Spoilerer: Nein
Ich habe jetzt einige Tage über diesen Thread nachgedacht und bin zu dem Schluß gekommen, dass die Lindenstrasse wahrscheinlich bald abgesetzt wird :sad: denn ganz ehrlich wir hatten doch eigentlich schon alles oder?

Homosexualität, Drogenabhängigkeit, Vergewaltigung, Mord, Entführung, Schizophrenie, Scheidung, Geburt, Hochzeit, Gehörtlosigkeit, Querschnittsgelähmtheit, Koma, Arbeitslosigkeit, Aids, Selbstmord, Affären, Strassenkinder

:sad:


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 21.11.2007, 08:55 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 18.10.2006, 09:30
Beiträge: 1617
SuSonja hat geschrieben:
Ich habe jetzt einige Tage über diesen Thread nachgedacht und bin zu dem Schluß gekommen, dass die Lindenstrasse wahrscheinlich bald abgesetzt wird :sad: denn ganz ehrlich wir hatten doch eigentlich schon alles oder?

Homosexualität, Drogenabhängigkeit, Vergewaltigung, Mord, Entführung, Schizophrenie, Scheidung, Geburt, Hochzeit, Gehörtlosigkeit, Querschnittsgelähmtheit, Koma, Arbeitslosigkeit, Aids, Selbstmord, Affären, Strassenkinder

:sad:


SuSonja, BITTE mal den Teufel nicht an die Wand! :motz: Wir wollen doch die Lindenstraße noch mindestens die nächsten 50 Jahre sehen! :grin:

Aber Du hast sicher zweifelsfrei Recht die 'normalen' Stories haben wir durch, dafür bekommen wir jetzt so dämliche Zorro-Stories vorgesetzt.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 21.11.2007, 09:27 
Offline
Privatgelehrter
Benutzeravatar

Registriert: 16.03.2005, 07:56
Beiträge: 22211
Wohnort: Frankfurt und Bremen
SuSonja hat geschrieben:
Ich habe jetzt einige Tage über diesen Thread nachgedacht und bin zu dem Schluß gekommen, dass die Lindenstrasse wahrscheinlich bald abgesetzt wird :sad: denn ganz ehrlich wir hatten doch eigentlich schon alles oder?

Alles?

SuSonja hat geschrieben:
Homosexualität, Drogenabhängigkeit, Vergewaltigung, Mord, Entführung, Schizophrenie, Scheidung, Geburt, Hochzeit, Gehörtlosigkeit, Querschnittsgelähmtheit, Koma, Arbeitslosigkeit, Aids, Selbstmord, Affären, Strassenkinder

Wir hatten ferner: Veganismus, Rechtsradikalismus, Linksradikalismus, Krebs (und das gleich vier mal), Ärztepfusch (dutzende Fälle), Autounfälle (mindestens vier), Alkoholismus, Asylmißbrauch, Blindheit, Spielsucht, Adoption, Berufssoldaten, Alzheimer, Modelleisenbahn ...

Was hatten wir noch nicht? Sadomaso (oder andere Perversionen), Zwillinge, Autotuning, Buddhismus, Grufties, Politikerkarriere, Multiple Sklerose, Brauchtumspflege, Naturkatastrophen, Kaninchenzucht, Hungerstreik ...

Man könnte ferner:

- rauskommen lassen daß Leah nicht von Benny ist
- Hajos Transplant-Niere versagen lassen
- ans Tageslicht bringen daß Lisa/Murat den Einbruch bei Dressler machten
- Elfie Kronmayr, geschieden und mit drei Kindern, wiederkommen lassen
- Harry erben lassen
- Carsten Promotionsbetrug auffliegen lassen
- Kiermeyer wieder auftauchen lassen und Tanja erpressen
usw. ...

_________________
"Wer als Hartz IV Empfänger genug Kraft für ein Ehrenamt findet, der sollte dann die Kraft da hineinlegen, Arbeit zu finden." (Thilo Sarrazin, SPD, Ex-Finanzsenator von Berlin)


Bild


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 21.11.2007, 10:17 
Northstar hat geschrieben:
Was hatten wir noch nicht? Sadomaso (oder andere Perversionen),

Da war doch mal was, als Onkel Franz (?) dem "Stoerr-ich" Matthias was anhaengen wollte, oder?
Zitat:
Autotuning

siehe Elektrotaxi
Zitat:
Buddhismus

Marion war doch mal in so einem Club.
Zitat:
Politikerkarriere

Gung!
Zitat:
Brauchtumspflege

Der Bua ist Hueter Bayuwarischer Lebensart
Zitat:
Kaninchenzucht

Zorros Hasen im "Wohnei"


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 83 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3, 4, 5  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 7 Gäste


Ähnliche Beiträge

Noch ein Neuer
Forum: Neu hier ?
Autor: DrMabuse
Antworten: 64
Noch ne Neue
Forum: Neu hier ?
Autor: Anonymous
Antworten: 4
Noch ein Neuer
Forum: Neu hier ?
Autor: Walter Zabel
Antworten: 6
noch ne neue
Forum: Neu hier ?
Autor: Sodom_und_Gomerra
Antworten: 9
Und noch ein Neuankömmling
Forum: Neu hier ?
Autor: LS_forever
Antworten: 27

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group



Hosted by iphpbb3.com
Beliebteste Themen: Erde, Haus, Liebe

Impressum | Datenschutz