2004-2019
Aktuelle Zeit: 17.08.2019, 13:16

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 134 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3, 4, 5 ... 7  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Benny Beimer/Christian Kahrmann
BeitragVerfasst: 18.11.2006, 01:01 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 26.04.2006, 01:28
Beiträge: 7733
Spoilerer: Ja
Fan seit: 08.12.1985
Ich habe gerade eben den Film "Untergang der Pamir" auf Arte gesehen. Dort spielt Kahrmann eine Rolle als Matrose "Uwe". Und diese Besetzung war meiner Meinung so grottenschlecht, daß man darauf hätte verzichten können.
Versuchte Mannhaftigkeit und fast nur 2-Wort-Sätze machen keinen großen Schauspieler aus.

Wer den Film nicht gesehen hat, am 22. und 24.11. laufen Teil 1 und 2 im ersten Programm der ARD.

____________________________________________
Achso, der Beimerbenny ist ja tot, kann mal einer verschieben, danke ...

_________________
Killing folks is easy, being politically correct is a pain in the ass! -
ACHMED,THE DEAD TERRORIST


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 18.11.2006, 02:52 
Offline

Registriert: 01.09.2006, 12:12
Beiträge: 233
Wohnort: Hessen
Wäre er besser mal bei der Lindenstraße geblieben. :roll:


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 19.11.2006, 14:18 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 24.03.2006, 14:30
Beiträge: 468
Wohnort: Nizza von Bayern
Lieblings-Rolle: Frühlingsrolle
Den Namen Benny Beimer wird die arme Sau nie los!

Außer in Bang-Boom-Bang hat einer auch nur Shice-Rollen gekriegt...

Das Wunder von Lengede war auch in Ordnung, aber Armin Rhode hat einfach den ganzen Film überstrahlt ( im positiven Sinne)...

Ist wohl wie der Typ aus der Blechtrommel, oder Pipi Langstrumpf, oder Sissi
- fürs Leben gezeichnet, eben....

_________________
Ich verwende das Wort Sau zu oft!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 19.11.2006, 19:43 
Offline
Dekadente Tussi

Registriert: 10.03.2005, 00:43
Beiträge: 17901
Spoilerer: Ja
Der ist aber auch ein miserabler Schauspieler.
Geschieht im Recht, dass es nicht klappt. Wer sich für seine Listra-Vergangenheit schämt, der verdient es nicht anders! :laughing:
Aber der Herr fühlte sich ja zu Höherem berufen...


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 19.11.2006, 21:22 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 25.06.2006, 22:49
Beiträge: 1335
Geschlecht: männlich
Sternzeichen: Steinbock
Spoilerer: Nein
Fan seit: 1985
Vanessa hat geschrieben:
Wer sich für seine Listra-Vergangenheit schämt, der verdient es nicht anders! :laughing:
Aber der Herr fühlte sich ja zu Höherem berufen...


Ist dem so? :shock:
Darum hatte ich also den Eindruck, er hätte sich bei diesem Interview auf der Couch in der Geburtstagsshow ein wenig unwohl gefühlt. ;-)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 19.11.2006, 21:23 
Offline
Onkel
Benutzeravatar

Registriert: 14.03.2006, 13:36
Beiträge: 16214
Spoilerer: Nein
Joa, vielleicht braucht er Geld?

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 19.11.2006, 21:34 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 25.06.2006, 22:49
Beiträge: 1335
Geschlecht: männlich
Sternzeichen: Steinbock
Spoilerer: Nein
Fan seit: 1985
Schade eigentlich... Benny war so ein sympathisches Kerlchen damals. Dass da bei Herrn Kahrmann so wenig oder gar keine Verbundenheit zu dieser Rolle übrig ist, ist schon bedauerlich.

Aber wahrscheinlich hat ein viel größerer Prozentsatz der anwesenden Schauspieler diese Veranstaltung als lästige Pflicht empfunden als uns schmachtenden Nostalgikern lieb ist. ;-)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Benny Beimer
BeitragVerfasst: 27.12.2007, 15:14 
Offline

Registriert: 14.12.2006, 18:46
Beiträge: 1912
Lieblings-Rolle: Helga, Benny, Else, Rosi
Lieblings-Folge: 205 - "Absagen" (05.11.1989)
Spoilerer: Ja
Fan seit: 2004
Vor ziemlich genau zwei Wochen - am 14. Dezember - wäre Benny Beimer 31 Jahre alt geworden. Es ist wirklich unglaublich, dass er nun schon seit über zwölf Jahren tot ist. Ich muss sagen, mir wird ganz wehmütig bei dem Gedanken, dass er nie wieder in die Lindenstraße zurückkehren wird. Ich sehe mir derzeit parallel die "Lindenstraßen"-Wiederholungen auf 1Festival und die DVD-Edition des zweiten Jahres an und schätze Benny immer mehr. Christian Kahrmann hat die Rolle meiner Meinung nach sehr gut gespielt - ich weiß jedoch auch, dass das sicherlich nicht alle so sehen.

Umso besser ich ihn kennen lerne, desto mehr wächst er mir ans Herz. Auf gewisse Weise bewundere ich ihn: er hatte Ideale und ist für seine Sache eingestanden, er war engagiert und hat sich nicht gescheut, auch unbequeme Meinungen zu vertreten. Bewundernswert finde ich auch seinen Umgang mit Klausi und, wie er sich - nach anfänglicher Abneigung - mit Christoph anfreundete und ihn in der folgenden Zeit ganz selbstverständlich unterstützte.

Benny Beimer fehlt mir - er war in meinen Augen eine der interessantesten Figuren in der langen Geschichte der "Lindenstraße" und mich würde unheimlich interessieren, was aus ihm geworden wäre, wäre er nicht bei dem großen Busunglück im November 1995 ums Leben gekommen. Was meint ihr?


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 27.12.2007, 15:38 
Offline
Dekadente Tussi

Registriert: 10.03.2005, 00:43
Beiträge: 17901
Spoilerer: Ja
Christian, diese Gedanken hatte ich die letzen Tage auch.
In meiner Erinnerung war mir Benny nicht so sympathisch, aber jetzt in den Wiederholungen finde ich ihn auch recht gut.
Sogar seine schauspielerische Leistung finde ich sehr gut. Das konnte man aber nur in der Lindenstraße beobachten. In allen Rollen, die er später hatte, war davon nicht mehr viel zu merken.

Ich glaub das war auch Kahrmanns Verhängnis. Er fühlte sich für die Listra igendwann zu toll und zu höherem berufen. Und jetzt? In Vergessenheit geraten. Ich hätte ihn statt dessen lieber auch länger als Benny gesehen.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 27.12.2007, 22:35 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 02.07.2007, 20:56
Beiträge: 2409
Wohnort: Berlin
Lieblings-Rolle: Momo
Spoilerer: Ja
Benny wirkte auf jeden Fall authentisch. Er war weder eine rein gute noch eine Bösewicht-Figur. Er hatte einen guten Charakter und dazu einige menschliche Schwächen. Sein Engagement für den Umweltschutz fand ich immer toll, und wie er seine Berührungsängste Christoph gegenüber überwunden hat, war bewundernswert. (btw fand ich diese Rolle auch erstklassig).

Ich mochte Benny alles in allem sehr gerne. Seine Band, die damals das Lied von der Kuh gespielt hat, war super-lustig. Schade, dass die Rolle sterben musste. Ich hätte ihn gern mal wieder gesehen..

_________________
Zu den Steinen hat einer gesagt: 'Seid menschlich.' Die Steine haben gesagt: 'Wir sind noch nicht hart genug.'
(Erich Fried)
Bild


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Benny Beimer
BeitragVerfasst: 28.12.2007, 00:46 
Offline

Registriert: 05.01.2007, 10:36
Beiträge: 12700
Spoilerer: Ja
Christian hat geschrieben:


Benny Beimer fehlt mir - er war in meinen Augen eine der interessantesten Figuren in der langen Geschichte der "Lindenstraße" und mich würde unheimlich interessieren, was aus ihm geworden wäre, wäre er nicht bei dem großen Busunglück im November 1995 ums Leben gekommen. Was meint ihr?



Das ist eine interessante Frage, Christian. Aus Benny hätte man viel machen können - z. B. einen verheirateten Familienvater von zwei oder drei Kindern (Zwillinge hatten wir noch nicht, glaube ich :lol: ).

Da ich mich persönlich ja nach wie vor frage, ob Lea Benny Beimers leibliche Tochter ist (wir haben ja nur die Worte der verstorbenen Maja) wäre zu klären, ob Maja überhaupt mit Lea in der Listra aufgetaucht wäre, sollte Lea tatsächlich nicht Bennys Tochter sein.

Und selbst wenn die beiden einen kurzen One-Night-Stand hatten (auf der OFF steht was von "WG-Beziehung"), hätte auch das noch nichts besagt.
Wie ich Benny einschätze, hätte er Maja und Lea allerdings bestimmt nicht die Tür gewiesen...

Hätte er letztendlich vielleicht sogar Maja geheiratet? Ein Kind mit Iffi gezeugt - aus einer Sektlaune heraus - ?

Hätte er vielleicht studiert, promoviert, sich weiterhin für die Umwelt eingesetzt, gegen Mobilfunkmasten gekämpft und für die Klima-Probleme sensibilisiert?
Wäre er im Juni 2007 nach Heiligendamm gereist um friedlich zu protestieren?

Hätte er Klausis und Julias Tierschutz-Ambitionen unterstützt?

Hätte er was mit seiner Stiefmutter Anna angefangen?


Zuletzt geändert von Gast9 am 28.12.2007, 01:09, insgesamt 1-mal geändert.

Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 28.12.2007, 00:47 
Offline

Registriert: 21.12.2007, 12:42
Beiträge: 2095
Abraxa hat geschrieben:
(....) Schade, dass die Rolle sterben musste. Ich hätte ihn gern mal wieder gesehen..


Liebe Experten, klärt mich auf! War es nicht so, dass die Rolle "sterben" musste, weil Christian Kahrmann entweder keinen Bock auf Listra mehr hatte oder es mit den Gagenforderungen übertrieb? :?:


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 28.12.2007, 01:11 
Offline
Dekadente Tussi

Registriert: 10.03.2005, 00:43
Beiträge: 17901
Spoilerer: Ja
KlingOne hat geschrieben:
Abraxa hat geschrieben:
(....) Schade, dass die Rolle sterben musste. Ich hätte ihn gern mal wieder gesehen..


Liebe Experten, klärt mich auf! War es nicht so, dass die Rolle "sterben" musste, weil Christian Kahrmann entweder keinen Bock auf Listra mehr hatte oder es mit den Gagenforderungen übertrieb? :?:

Ja eben! Das meinte ich auch in meinem oberen Posting. Kahrmann war einfach zu anspruchsvoll. Dem ist gehörig einer gewachsen und er dachte er könnte es zu sonstwas bringen. Der wollte seinen Tod um deutlich zu zeigen, dass er sich zu besserem berufen fühlte.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 28.12.2007, 01:17 
Offline

Registriert: 21.12.2007, 12:42
Beiträge: 2095
Hatte in den 90ern mal beruflich mit einem relativ unbekannten Schauspieler zu tun, Alexander Schottky, der seinerzeit häufig als Werbesprecher zu hören war. Der erzählte mir, in einer Filmkomödie zusammen mit Kahrmann agiert zu haben. War wohl ein Totalflop. Werde noch mal nachgoogeln, wie der Streifen hieß...


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 28.12.2007, 01:25 
Offline

Registriert: 21.12.2007, 12:42
Beiträge: 2095
..der hieß "Das erste Semester", 1997, und das Totalflop muss ich zurücknehmen, aber ein Überflieger war es wohl auch nicht.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 28.12.2007, 11:24 
Offline

Registriert: 14.12.2006, 18:46
Beiträge: 1912
Lieblings-Rolle: Helga, Benny, Else, Rosi
Lieblings-Folge: 205 - "Absagen" (05.11.1989)
Spoilerer: Ja
Fan seit: 2004
In den Folgen, die derzeit auf 1Festival wiederholt werden, paukt Benny ja fleißig für die Abendschule, wo er sein Abitur nachmachen möchte. Hat er das vor seinem Tod eigentlich noch geschafft bzw. wurde das noch thematisiert?


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 28.12.2007, 14:27 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 02.12.2007, 14:54
Beiträge: 116
Lieblings-Folge: Jede
Spoilerer: Nein
Fan seit: Folge 1
Vanessa hat geschrieben:
. In allen Rollen, die er später hatte, war davon nicht mehr viel zu merken.


Das kann ich so nicht bestätigenBild
z.B. als Proll-Sohn in Bang boom Bang finde ich
hat er sich wacker geschlagen.

:laughing:

_________________
------
Oh, sie leiden uns zum Spasse, in unserer: .....Lindenstrasse !
Bild


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 28.12.2007, 22:52 
Offline
Dekadente Tussi

Registriert: 10.03.2005, 00:43
Beiträge: 17901
Spoilerer: Ja
Christian hat geschrieben:
In den Folgen, die derzeit auf 1Festival wiederholt werden, paukt Benny ja fleißig für die Abendschule, wo er sein Abitur nachmachen möchte. Hat er das vor seinem Tod eigentlich noch geschafft bzw. wurde das noch thematisiert?

Ja, ich meine er hat doch sogar ein Studium angefangen, oder?


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 29.12.2007, 14:14 
Offline

Registriert: 14.12.2006, 18:46
Beiträge: 1912
Lieblings-Rolle: Helga, Benny, Else, Rosi
Lieblings-Folge: 205 - "Absagen" (05.11.1989)
Spoilerer: Ja
Fan seit: 2004
Vanessa hat geschrieben:
Christian hat geschrieben:
In den Folgen, die derzeit auf 1Festival wiederholt werden, paukt Benny ja fleißig für die Abendschule, wo er sein Abitur nachmachen möchte. Hat er das vor seinem Tod eigentlich noch geschafft bzw. wurde das noch thematisiert?

Ja, ich meine er hat doch sogar ein Studium angefangen, oder?


Ach, tatsächlich? Wäre klasse, wenn irgendjemand zu diesem Thema mehr wüsste. Würde mich sehr interessieren!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 30.12.2007, 17:22 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 03.11.2007, 12:19
Beiträge: 5948
Geschlecht: m
Lieblings-Rolle: Hubert RIP
Lieblings-Folge: Hilfe!, Der erste Schnee
Spoilerer: Nein
Fan seit: ich denken kann
Ich finde es auch schade das Benny Tod ist und somit nie mehr zurück kehren kann. Er war eine interessante Figur und ich hätte auch gerne gesehen was aus Ihm geworden wäre.

Leider fühlte er sich zu höherem berufen.
HWG sprach auf einer DVD mal davon das Christian Kahrmann ein erfolgreicher Schauspieler in Filmen ist.

Da frag ich mich in welchem Film er zuletzt mitgespielt hat, ich hab Ihn ewig nicht mehr gesehen (auser bei der Promi Tour de France im Rahmen von RTL Punkt 12 im letzten Jahr;-) )


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 134 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3, 4, 5 ... 7  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste


Ähnliche Beiträge

Christian und Urzula
Forum: ...und weiter gehts in der Lindenstraße
Autor: Vanessa
Antworten: 11
der beimer junge
Forum: Alles rund um die Lindenstraße...
Autor: mirela
Antworten: 38
Helga Beimer/Marie-Luise Marjan
Forum: Schauspieler & Rollen
Autor: Northstar
Antworten: 333
Nina Beimer/Jacqueline Svilarov
Forum: Ehemalige Darsteller
Autor: Messi
Antworten: 97

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group



Hosted by iphpbb3.com
Beliebteste Themen: Erde, Haus, Liebe

Impressum | Datenschutz