2004-2019
Aktuelle Zeit: 19.08.2019, 07:44

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 59 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Berta Griese/Ute Mora
BeitragVerfasst: 28.01.2008, 16:57 
Offline

Registriert: 14.12.2006, 18:46
Beiträge: 1912
Lieblings-Rolle: Helga, Benny, Else, Rosi
Lieblings-Folge: 205 - "Absagen" (05.11.1989)
Spoilerer: Ja
Fan seit: 2004
Was mir gerade auffiel: am 6. November diesen Jahres jährt sich der Todestag von Berta Griese bereits zum fünften Mal (sie starb bekanntlich in der Folge "Berta Griese" am 9. November 2003) - es ist wirklich unglaublich, wie schnell die Zeit vergeht...

Da Bertas Todestag auch in diesem Jahr auf einen Donnerstag fällt, bin ich schon jetzt gespannt, ob er in der entsprechenden Folge am 9. November 2008 dann auch thematisiert wird. Alles andere wäre meines Erachtens ein absolutes Armutszeugnis.

Vielleicht können wir diesen Thread ja auch mal zum Anlass nehmen, um uns ein wenig an die Figur Berta Griese, Ute Mora und ihre schönsten "Lindenstraßen"-Momente erinnern? Besonders stark fand ich die Zeit, in der sich Berta und Gottlieb kennen- und lieben lernten. :heart:

Herzliche Grüße,
Christian :wave:


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Berta Griese
BeitragVerfasst: 28.01.2008, 17:02 
Offline

Registriert: 05.01.2007, 10:36
Beiträge: 12700
Spoilerer: Ja
Eine schöne Idee für einen schönen Thread, Christian! :thumbup:

Ich sah Berta und Hajo (oder besser: Rehlein und Nicky) immer gern zusammen. Naja, diese Episode mit dem Mexikaner lassen wir mal lieber aus, ich frage mich bis heute, was Berta dazu bewogen hat...


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Berta Griese
BeitragVerfasst: 28.01.2008, 20:24 
Offline
Privatgelehrter
Benutzeravatar

Registriert: 16.03.2005, 08:56
Beiträge: 22211
Wohnort: Frankfurt und Bremen
Ninnifee hat geschrieben:
die beiden waren damals für mich DAS traumpaar der lindenstraße!

Traumpaar? "Es war die Gitarre". Schon vergessen? :rock:

_________________
"Wer als Hartz IV Empfänger genug Kraft für ein Ehrenamt findet, der sollte dann die Kraft da hineinlegen, Arbeit zu finden." (Thilo Sarrazin, SPD, Ex-Finanzsenator von Berlin)


Bild


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Berta Griese
BeitragVerfasst: 28.01.2008, 21:58 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 02.12.2007, 14:54
Beiträge: 116
Lieblings-Folge: Jede
Spoilerer: Nein
Fan seit: Folge 1
Christian hat geschrieben:
W
Vielleicht können wir diesen Thread ja auch mal zum Anlass nehmen, um uns ein wenig an die Figur Berta Griese, Ute Mora und ihre schönsten "Lindenstraßen"-Momente erinnern? Besonders stark fand ich die Zeit, in der sich Berta und Gottlieb kennen- und lieben lernten. :heart:
Herzliche Grüße,
Christian :wave:


Aus dieser Zeit ist mir ein Spruch im Gedächtnis geblieben:
Ich bringe ihn nur noch in Bruchstücken zusammen:

Zitat:
berta spielte Klavier und jemand hat einen Kommentar im Sinne von "da spielt das Pferd" oderähnlich
losgelassen....
Und Gottlieb sagte : Aber ein Rassepferd .


Ich fand das damals schon beachtlich wie er von Anfang an zu ihr stand :flower:

_________________
------
Oh, sie leiden uns zum Spasse, in unserer: .....Lindenstrasse !
Bild


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Berta Griese
BeitragVerfasst: 28.01.2008, 22:23 
Offline
Privatgelehrter
Benutzeravatar

Registriert: 16.03.2005, 08:56
Beiträge: 22211
Wohnort: Frankfurt und Bremen
elbosso hat geschrieben:
Ich fand das damals schon beachtlich wie er von Anfang an zu ihr stand :flower:

Oha, das kann man aber auch anders sehen. :grin:

_________________
"Wer als Hartz IV Empfänger genug Kraft für ein Ehrenamt findet, der sollte dann die Kraft da hineinlegen, Arbeit zu finden." (Thilo Sarrazin, SPD, Ex-Finanzsenator von Berlin)


Bild


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Berta Griese
BeitragVerfasst: 29.01.2008, 10:09 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 18.10.2006, 10:30
Beiträge: 1617
Ninnifee hat geschrieben:
berta war eine meiner absoluten lieblingsrollen. ich fand ihre "wandlung" von der grauen maus zur modisch attraktiven frau toll. auch hat sie mit hajo einfach nur super zusammengepaßt. die beiden waren damals für mich DAS traumpaar der lindenstraße!
ich hoffe, daß wenn der todestag sich jährt, hajo mal an ihrem grab zu sehen ist... vielleicht erklingt dann auch im hintergrund ihre melodie, das wäre schön.


Ich hatte Bertra & Hajo auch immer als Traumpaar in Erinnerung. Ich sehe jetzt jedoch die Wiederholungen und mir ist aufgefallen, daß es schon eine sehr einseitige Beziehung war. Berta gab und gab und Hajo forderte. Hajo sah nur seine Hobbies (Flugzeugbau, Detektivstory, Saufgelage mit seinen Kumpels ....) und Berta unterstützte ihn wo sie nur konnnte, egal ob mit Geld, kochen usw.. Und als Berta dann mit ihrer Tablettensucht Unterstützung benötigte war seine einzige Reaktion ihr zu sagen, daß sie aussieht als ob sie schon mal gestorben wäre.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Berta Griese
BeitragVerfasst: 29.01.2008, 10:48 
Offline
Dekadente Tussi

Registriert: 10.03.2005, 00:43
Beiträge: 17901
Spoilerer: Ja
Da sagst du was, Sabine.
Beim jetzigen Schauen der Folgen auf 1Festival ist mir das genauso aufgefallen. Früher dagegen nicht! Da empfand ich Hajo auch immer als lieben und netten Mann, der Berta sehr liebte.
War damals unsere Wahrnehmung verzerrt oder hat sich das Bild vom liebenden Mann heute einfach gewandelt? :-k


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Berta Griese
BeitragVerfasst: 29.01.2008, 19:00 
Offline

Registriert: 14.12.2006, 18:46
Beiträge: 1912
Lieblings-Rolle: Helga, Benny, Else, Rosi
Lieblings-Folge: 205 - "Absagen" (05.11.1989)
Spoilerer: Ja
Fan seit: 2004
Ninnifee hat geschrieben:
berta war eine meiner absoluten lieblingsrollen. ich fand ihre "wandlung" von der grauen maus zur modisch attraktiven frau toll. auch hat sie mit hajo einfach nur super zusammengepaßt. die beiden waren damals für mich DAS traumpaar der lindenstraße!
ich hoffe, daß wenn der todestag sich jährt, hajo mal an ihrem grab zu sehen ist... vielleicht erklingt dann auch im hintergrund ihre melodie, das wäre schön.


Oh ja, das wäre wirklich schön! Ich liebe dieses Instrumentalstück!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Berta Griese
BeitragVerfasst: 29.01.2008, 21:27 
Offline
Dekadente Tussi

Registriert: 10.03.2005, 00:43
Beiträge: 17901
Spoilerer: Ja
Christian hat geschrieben:
Ninnifee hat geschrieben:
berta war eine meiner absoluten lieblingsrollen. ich fand ihre "wandlung" von der grauen maus zur modisch attraktiven frau toll. auch hat sie mit hajo einfach nur super zusammengepaßt. die beiden waren damals für mich DAS traumpaar der lindenstraße!
ich hoffe, daß wenn der todestag sich jährt, hajo mal an ihrem grab zu sehen ist... vielleicht erklingt dann auch im hintergrund ihre melodie, das wäre schön.


Oh ja, das wäre wirklich schön! Ich liebe dieses Instrumentalstück!

Und ich spiele es zur Zeit immer selbst! :razz:


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Berta Griese
BeitragVerfasst: 30.01.2008, 13:34 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 02.12.2007, 14:54
Beiträge: 116
Lieblings-Folge: Jede
Spoilerer: Nein
Fan seit: Folge 1
Northstar hat geschrieben:
elbosso hat geschrieben:
Ich fand das damals schon beachtlich wie er von Anfang an zu ihr stand :flower:

Oha, das kann man aber auch anders sehen. :grin:


vorbehaltlich der weiteren entwicklung :laughing:

:-k ich glaub ich bastel mir nen disclaimer ^^

_________________
------
Oh, sie leiden uns zum Spasse, in unserer: .....Lindenstrasse !
Bild


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Berta Griese
BeitragVerfasst: 30.01.2008, 16:23 
Offline

Registriert: 14.12.2006, 18:46
Beiträge: 1912
Lieblings-Rolle: Helga, Benny, Else, Rosi
Lieblings-Folge: 205 - "Absagen" (05.11.1989)
Spoilerer: Ja
Fan seit: 2004
Vanessa hat geschrieben:
Christian hat geschrieben:
Ninnifee hat geschrieben:
berta war eine meiner absoluten lieblingsrollen. ich fand ihre "wandlung" von der grauen maus zur modisch attraktiven frau toll. auch hat sie mit hajo einfach nur super zusammengepaßt. die beiden waren damals für mich DAS traumpaar der lindenstraße!
ich hoffe, daß wenn der todestag sich jährt, hajo mal an ihrem grab zu sehen ist... vielleicht erklingt dann auch im hintergrund ihre melodie, das wäre schön.


Oh ja, das wäre wirklich schön! Ich liebe dieses Instrumentalstück!

Und ich spiele es zur Zeit immer selbst! :razz:


Echt? Klasse! Ist es denn schwer zu spielen?


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Berta Griese
BeitragVerfasst: 30.01.2008, 18:56 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 30.01.2008, 15:51
Beiträge: 372
Wohnort: Hessen
Geschlecht: weiblich
Sternzeichen: Stier
Lieblings-Rolle: Alex und Momo
Spoilerer: Ja
Fan seit: ewigen Zeiten
Berta hat echt eine Wandlung durch!


Dateianhänge:
Dateikommentar: Und das finde ich einfach nur witzig! Total unauffällig die zwei oder ? ;-)
bild4.jpg
bild4.jpg [ 64.54 KiB | 2425-mal betrachtet ]
Dateikommentar: Hier ist sie viel gelöster und glücklich!
bild5.jpg
bild5.jpg [ 30.88 KiB | 2429-mal betrachtet ]
Dateikommentar: Da erinnert sie mich ein bißchen an Frl "Rottenmeier" so streng und ernst
berta1.jpg
berta1.jpg [ 38.62 KiB | 2425-mal betrachtet ]
Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Berta Griese
BeitragVerfasst: 30.01.2008, 19:07 
Offline

Registriert: 14.12.2006, 18:46
Beiträge: 1912
Lieblings-Rolle: Helga, Benny, Else, Rosi
Lieblings-Folge: 205 - "Absagen" (05.11.1989)
Spoilerer: Ja
Fan seit: 2004
Liebe Luna,
danke für die schönen Bilder. :grin:

Irgendwie war es mit Berta fast genauso wie mit ihrer Mutter Lydia: beide wurden von Folge zu Folge ein wenig jünger. Bei Berta war die Verwandlung natürlich noch um einiges stärker zu sehen - vor allem ab dem Zeitpunkt, ab dem sie blonde Strähnen in den Haaren hatte bzw. anfing, ihre Haare ganz blond zu färben. Wann war das eigentlich? Muss so um 1990 herum gewesen sein, oder?


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Berta Griese
BeitragVerfasst: 30.01.2008, 19:55 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 30.01.2008, 15:51
Beiträge: 372
Wohnort: Hessen
Geschlecht: weiblich
Sternzeichen: Stier
Lieblings-Rolle: Alex und Momo
Spoilerer: Ja
Fan seit: ewigen Zeiten
Danke Christian!
Eigentlich wollte ich sie ja in der anderen Reihenfolge posten, naja beim Nächsten Mal kann ich es dann schon besser.

Christian hat geschrieben:
- vor allem ab dem Zeitpunkt, ab dem sie blonde Strähnen in den Haaren hatte bzw. anfing, ihre Haare ganz blond zu färben. Wann war das eigentlich? Muss so um 1990 herum gewesen sein, oder?


Ich glaube auch so um den Dreh herum muss es gewesen sein, da hat sie doch auch Hajo kennen gelernt, vielleicht meinte sie ja: neue Liebe - neue Frisur.

Beim Durchschauen ihrer Rollenbiografie ist mir aufgefallen wie recht Sabine und Vanessa haben, denn da wurde mir richtig bewußt, wie Hajo mit Berta umgesprungen ist (Freunde ohne ankündigung mitbringen, geplanten Urlaub platzen lassen, nicht richtig auf sie eingehen usw.) sie wurde immer unglücklicher und verfiel dann ja auch nach und nach der Tablettensucht. Ähnliche Auslöser also wie bei Carsten.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Berta Griese
BeitragVerfasst: 15.04.2008, 08:43 
Offline

Registriert: 26.06.2007, 13:03
Beiträge: 9984
Spoilerer: Nein
Ninnifee hat geschrieben:
Vanessa hat geschrieben:
Da sagst du was, Sabine.
Beim jetzigen Schauen der Folgen auf 1Festival ist mir das genauso aufgefallen. Früher dagegen nicht! Da empfand ich Hajo auch immer als lieben und netten Mann, der Berta sehr liebte.
War damals unsere Wahrnehmung verzerrt oder hat sich das Bild vom liebenden Mann heute einfach gewandelt? :-k
interessant, das gleich von 2 leuten zu lesen. ich kann die alten folgen leider nicht sehen, kann mir also von daher kein eigenes bild machen. ich glaube nicht, daß sich die vorstellung von einem liebenden mann verändert hat. aber die erinnerung verzerrt vieles und vielleicht haben wir hajo und berta deswegen als so tolles paar in erinnerung, weil sie so lange zusammen waren, weil berta so früh gestorben ist und weil wir die trauer von hajo mitbekommen haben. und vielleicht, weil wir damals doch noch ein wenig jünger waren :yawinkle:


Ja das könnte sein,
mir ist auch jetzt beim Sehen der Folgen die ganzen Eheprobleme aufgefallen. Ich weiß gar nicht genau wie sich das weiter entwickelt, aber gegen Ende hin waren die beiden doch recht harmonisch miteinander oder?


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Berta Griese
BeitragVerfasst: 15.04.2008, 08:45 
Offline

Registriert: 26.06.2007, 13:03
Beiträge: 9984
Spoilerer: Nein
Sagt mal die Mutter wurde die Darstellerin später ersetzt? Bin ein bisschen verwirrt? Aber ich habe eine ganz andere Mutter im Kopp als die die gerade in EinsFestival die Mutter von Berta ist.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Berta Griese
BeitragVerfasst: 15.04.2008, 10:17 
Offline
Dekadente Tussi

Registriert: 10.03.2005, 00:43
Beiträge: 17901
Spoilerer: Ja
SuSonja hat geschrieben:
Sagt mal die Mutter wurde die Darstellerin später ersetzt? Bin ein bisschen verwirrt? Aber ich habe eine ganz andere Mutter im Kopp als die die gerade in EinsFestival die Mutter von Berta ist.

Ja, man ersertzte Tilly Breidenbach 1994 durch die jetzt zu sehende Mutter.
Trotz der guten schauspielerischen Leistung der neuen Mutter fand ich das eine extrem schlechte Umbesetzung. Weil die beiden so gar nichts gemeinsam hatten.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Berta Griese
BeitragVerfasst: 15.04.2008, 10:19 
Offline

Registriert: 14.12.2006, 18:46
Beiträge: 1912
Lieblings-Rolle: Helga, Benny, Else, Rosi
Lieblings-Folge: 205 - "Absagen" (05.11.1989)
Spoilerer: Ja
Fan seit: 2004
Vanessa hat geschrieben:
Ja, man ersertzte Tilly Breidenbach 1994 durch die jetzt zu sehende Mutter.
Trotz der guten schauspielerischen Leistung der neuen Mutter fand ich das eine extrem schlechte Umbesetzung. Weil die beiden so gar nichts gemeinsam hatten.


Ja, finde ich auch. Natürlich hätte jede Umbesetzung fehlschlagen müssen (wer kann schon die hervorragende Tilly Breidenbach ersetzen?), doch gerade Ursula Ludwig als Lydia finde ich offen gestanden mehr als grässlich...


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Berta Griese
BeitragVerfasst: 15.04.2008, 10:23 
Offline
Dekadente Tussi

Registriert: 10.03.2005, 00:43
Beiträge: 17901
Spoilerer: Ja
Christian hat geschrieben:
Vanessa hat geschrieben:
Ja, man ersertzte Tilly Breidenbach 1994 durch die jetzt zu sehende Mutter.
Trotz der guten schauspielerischen Leistung der neuen Mutter fand ich das eine extrem schlechte Umbesetzung. Weil die beiden so gar nichts gemeinsam hatten.


Ja, finde ich auch. Natürlich hätte jede Umbesetzung fehlschlagen müssen (wer kann schon die hervorragende Tilly Breidenbach ersetzen?), doch gerade Ursula Ludwig als Lydia finde ich offen gestanden mehr als grässlich...

Inzwischen (also beim zweiten Gucken der Folgen) finde ich sie nicht mehr so schlimm. Ich versuche mir allerdings auch bei jeder Szene mit ihr vorzustellen, ob Tilly das ebenso gespielt hätte.
Ich finde den Charakter der Lydia setzt sie schon fort. Trotzdem hätte eine etwas stattlichere Person mit dicken grauen Locken wohl besser gepasst.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Berta Griese
BeitragVerfasst: 15.04.2008, 10:32 
Offline

Registriert: 26.06.2007, 13:03
Beiträge: 9984
Spoilerer: Nein
Aber die alte Lydia (vllt habe ich das auch falsch in Erinnerung) war sehr viel ruhiger oder? Die andere kommt mir teilweise sehr hysterisch und sehr laut vor...


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 59 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste


Ähnliche Beiträge

Griese-Beimer Schauspielerumbesetzung
Forum: Schauspieler & Rollen
Autor: teajay
Antworten: 2
Berta Griese/Ute Mora †
Forum: Ehemalige Darsteller
Autor: Haihappen
Antworten: 10
Berta Griese
Forum: Ehemalige Darsteller
Autor: Cäsar
Antworten: 9
Gottlieb Griese / Fritz Bachschmidt
Forum: Ehemalige Darsteller
Autor: Löwenzahn
Antworten: 0
Manoel Griese/Marcel Kommissin
Forum: Ehemalige Darsteller
Autor: Messi
Antworten: 36

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group



Hosted by iphpbb3.com
Beliebteste Themen: Erde, Haus, Liebe

Impressum | Datenschutz