2004-2019
Aktuelle Zeit: 12.12.2019, 17:26

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 235 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 4, 5, 6, 7, 8, 9, 10 ... 12  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 23.06.2006, 13:27 
Offline

Registriert: 16.03.2005, 11:13
Beiträge: 27339
Spoilerer: Ja
...man lernt doch nie aus. ;-)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 26.06.2006, 20:56 
Offline
Onkel
Benutzeravatar

Registriert: 14.03.2006, 12:36
Beiträge: 16214
Spoilerer: Nein
Northstar hat geschrieben:
Ansonsten müßte eine Liste der Webseiten angelegt werden bei deren Betrachten das Laufwerk aufgeht. Grundsätzlich möglich.


:eek: Was es nicht alles gibt!

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 28.06.2006, 14:22 
Offline

Registriert: 16.03.2005, 11:13
Beiträge: 27339
Spoilerer: Ja
Messi hat geschrieben:
:eek: Was es nicht alles gibt!

...ich staune auch immer wieder, Messi°. :shock:


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 10.07.2006, 14:59 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 24.03.2006, 13:30
Beiträge: 468
Wohnort: Nizza von Bayern
Lieblings-Rolle: Frühlingsrolle
Oh Else,

so eine Scheisse, kannst Du nicht doch wieder kommen?
Du fehlst hinten und vorn....

Mir ist mittlerweile jede blöde Erklärung dafür recht!!!

Bei Dallas hat Pam doch auch Bobbys Tod nur in der Dusche geträumt und danach war alles wieder in Butter!

Bei Alien haben sie Ripley frisch geklont...

Es gibt haufenweise an den Haaren herbei gezogene Fortsetzungen, warum nicht für Queen Else! :motz:


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 25.07.2006, 16:55 
Offline
Onkel
Benutzeravatar

Registriert: 14.03.2006, 12:36
Beiträge: 16214
Spoilerer: Nein
Lindenstraße"-Star Annemarie Wendl exklusiv in Neue Post: "Ich bin nur noch Haut und Knochen, ich kann nicht mehr!"
Hamburg (ots) - Zehn Wochen nach ihrem letzten Auftritt als
Hausmeisterin Else Kling in der "Lindenstraße" ist die Schauspielerin
Annemarie Wendl (91) stark abgemagert und mit ihrer Kraft am Ende. In
der aktuellen Ausgabe der unterhaltenden Frauenzeitschrift Neue Post
sagt sie: "Ich bin nur noch Haut und Knochen ¬ ich kann nicht mehr!
Ich kann nichts mehr machen."

Die "Lindenstraße" war ihr ein und alles. Dass sie nicht mehr die
Else Kling ist, hat Annemarie Wendl jegliche Lebensenergie geraubt.
Sie leidet an grauem Star, kann kaum noch sehen und ist auch zu
schwach, um ihre Wohnung in München-Schwabing zu verlassen. Rund um
die Uhr muss die Schauspielerin von einer Pflegerin betreut werden,
die bei ihr in die Wohnung eingezogen ist. Annemarie Wendl gegenüber
Neue Post: "Sonst müsste ich ins Pflegeheim und das will ich nicht."

Annemarie Wendl war über 20 Jahre einer der beliebtesten Stars der
"Lindenstraße". Mit ihrem schauspielerischen Talent hatte sie die
Rolle der neugierigen und granteligen Hausmeisterin Else Kling zur
heimlichen Hauptrolle der TV-Serie ausgebaut. Nach zwei leichten
Schlaganfällen musste sie diese Rolle im Mai 2006 aufgeben.



Quelle

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 25.07.2006, 18:11 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 29.08.2004, 12:57
Beiträge: 14431
Wohnort: Recklinghausen
Geschlecht: weib
Sternzeichen: Krebs
Lieblings-Rolle: Berta Griese
Lieblings-Folge: 150,909
Spoilerer: Ja
Fan seit: Jan.87
Stimmung: supi
:sad: das klingt ja überhaupt nicht gut. :sad:

_________________
759/19:02-19:07


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 25.07.2006, 19:47 
Offline

Registriert: 16.03.2005, 11:13
Beiträge: 27339
Spoilerer: Ja
dani hat geschrieben:
:sad: das klingt ja überhaupt nicht gut. :sad:

...Du sagst es, dani, mich stimmt diese Meldung traurig.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 25.07.2006, 20:30 
Offline
Onkel
Benutzeravatar

Registriert: 14.03.2006, 12:36
Beiträge: 16214
Spoilerer: Nein
Messi hat geschrieben:
Die "Lindenstraße" war ihr ein und alles.
Dass sie nicht mehr die Else Kling ist, hat Annemarie Wendl jegliche Lebensenergie geraubt.


Das allerdings wage ich jetzt mal anzuzweifeln, Frau Wendl war schon während der letzten Drehmomente nicht auf der Höhe!

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 29.07.2006, 17:10 
Offline
Onkel
Benutzeravatar

Registriert: 14.03.2006, 12:36
Beiträge: 16214
Spoilerer: Nein
"Sterbedrama… so eine Gemeinheit!"

Annemarie Wendl als Else Kling
Vor zehn Wochen starb sie als Else Kling in der "Lindenstraße" den Serientod. Und natürlich weiß Annemarie Wendl, dass man mit 91 Jahren nicht mehr ewig zu leben hat - dass es allerdings schon Sterbegerüchte gibt, findet sie unerhört. Vor kurzem gab sie einem deutschen Boulevardblatt ein Interview. Später musste sie in der Zeitschrift lesen, dass sie eigentlich schon so gut wie tot sei. BRISANT hat die Schauspielerin in ihrer Münchner Wohnung besucht, und hat festgestellt, dass sie durchaus noch jede Menge Leben hat – vor allem, wenn es um eben jenen Bericht geht.
Sterbedrama, das ist eine solche Gemeinheit. Ich meine, ich bin nicht mehr 20 und nicht mehr 50, dass ich also hupfen kann und springen, aber es geht noch ganz gut.

Altersheim? – Da sind doch nur alte Weiber!
Natürlich ist die 91-Jährige nicht mehr so fit, wie wir sie als energische, meckernde, hinterlistige Hausmeisterin Else Kling in Erinnerung haben. Weil der früher so temperamentvollen Schauspielerin die Kraft für Wäsche und Haushalt fehlt, hat sie eine Pflegerin eingestellt, die sie rund um die Uhr betreut. Denn ein wenig sorgt sich Annemarie Wendl doch um ihre Gesundheit. Sie hat oft Bauchschmerzen und in den letzten Wochen 20 Kilo abgenommen.
Trotzdem will Annemarie Wendl eines ganz bestimmt nicht: ins Altersheim.
Um Gottes Willen, ich will nicht ins Altersheim. Da hab ich die ganzen Weiber um mich rum, nee das will ich nicht.

http://www.mdr.de/brisant/promi-klatsch/3235797.html

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 31.07.2006, 15:44 
Offline
König des Wortspiels
Benutzeravatar

Registriert: 12.04.2006, 17:03
Beiträge: 1077
Wohnort: bei Oldenburg
Hab ich´s mir doch gedacht. Also, alles Gute weiterhin und vor allem viel Gesundheit, liebe Annemarie Wendl. :knuddel:


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 31.07.2006, 17:07 
Offline

Registriert: 16.03.2005, 11:13
Beiträge: 27339
Spoilerer: Ja
Lindenmichl hat geschrieben:
Hab ich´s mir doch gedacht. Also, alles Gute weiterhin und vor allem viel Gesundheit, liebe Annemarie Wendl. :knuddel:

...Deinem Wunsche schließe ich mich nur all zu gern' an, Lindenmichl.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 01.08.2006, 13:57 
Offline
Onkel
Benutzeravatar

Registriert: 14.03.2006, 12:36
Beiträge: 16214
Spoilerer: Nein
Marie-Luise Marjan exklusiv in Neue Post: "Ich lasse Annemarie in ihrem Leid nicht allein"

01.08.2006 - 12:50 Uhr, Neue Post
Hamburg (ots) - Die Lindenstraßen-Familie hält zusammen! Nachdem
Neue Post berichtete, dass die Schauspielerin Annemarie Wendl (91)
stark abgemagert ist und ihren Lebenswillen verloren hat, kommt ihr
jetzt TV-Kollegin Marie-Luise Marjan (65) zu Hilfe. Zu Neue Post
sagte TV-Star Marjan, die in der "Lindenstraße" die Rolle der Mutter
Beimer spielt: "Ich lasse Annemarie
in ihrem Leid nicht allein."

Marie-Luise Marjan, die in Hamburg und Köln lebt, hat sich in
München bei einer Freundin einquartiert, um ihrer Kollegin ganz nah
zu sein: "Als ich Annemarie sagte, dass ich komme und ihr Shrimps
mitbringe, war sie ganz begeistert und lachte. Sie mag so gerne
Shrimps-Cocktails. Die habe ich ihr früher auch schon oft gemacht."

Annemarie Wendl war über 20 Jahre einer der beliebtesten Stars der
"Lindenstraße" und hatte die Rolle der granteligen Hausmeisterin
Else Kling zur heimlichen Hauptrolle der TV-Serie ausgebaut. Nach
zwei leichten Schlaganfällen musste sie diese Rolle im Mai 2006
aufgeben. Jetzt ist sie mit ihrer Kraft am Ende und klagte: "Ich bin
nur noch Haut und Knochen. Ich
kann nicht mehr! Ich kann nichts mehr machen."

Das komplette Interview erscheint in der aktuellen Ausgabe von
Neue Post (EVT: 02. August 2006).

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 01.08.2006, 18:37 
Offline

Registriert: 16.03.2005, 11:13
Beiträge: 27339
Spoilerer: Ja
...das geht unter die Haut...!°


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 01.08.2006, 18:56 
Offline
Onkel
Benutzeravatar

Registriert: 14.03.2006, 12:36
Beiträge: 16214
Spoilerer: Nein
Jetzt weiß man wieder, wer wirklich die Mutter der Nation ist ;-)

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 02.08.2006, 01:12 
Offline

Registriert: 16.03.2005, 11:13
Beiträge: 27339
Spoilerer: Ja
Messi hat geschrieben:
Jetzt weiß man wieder, wer wirklich die Mutter der Nation ist ;-)

...bitte vergiss' mir dabei "Käthe Scholz" nicht, Messi°. ;-)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 02.08.2006, 11:02 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 11.05.2006, 12:17
Beiträge: 88
Wohnort: München, Lindenstraße
Schneidi hat geschrieben:
...bitte vergiss' mir dabei "Käthe Scholz" nicht, Messi°. ;-)
Vergessen sollte man die gute Frau natürlich nicht. Aber wenn es um den Titel "Mutter der Nation" geht (der m.E. ohnehin noch am ehesten mit Inge Meysel verbunden ist/war), spielt Frau Scholz - bei aller Wertschätzung - keine Rolle.

Frag mal 100 oder 1.000 Leute auf der Straße, ob sie "Mutter Beimer" oder "Else Kling" kennen, und dann ob sie "Käthe Scholz" kennen...

Und ein gewisser Bekanntheitsgrad dürfte schon zu den Voraussetzungen für diesen "Titel" zählen.

_________________
Ich habe Dich nie angelogen! Ich habe Dir immer irgendeine Version der Wahrheit erzählt.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 02.08.2006, 11:55 
Offline
Onkel
Benutzeravatar

Registriert: 14.03.2006, 12:36
Beiträge: 16214
Spoilerer: Nein
Bruno hat geschrieben:
Schneidi hat geschrieben:
...bitte vergiss' mir dabei "Käthe Scholz" nicht, Messi°. ;-)
Vergessen sollte man die gute Frau natürlich nicht. Aber wenn es um den Titel "Mutter der Nation" geht (der m.E. ohnehin noch am ehesten mit Inge Meysel verbunden ist/war), spielt Frau Scholz - bei aller Wertschätzung - keine Rolle.

Frag mal 100 oder 1.000 Leute auf der Straße, ob sie "Mutter Beimer" oder "Else Kling" kennen, und dann ob sie "Käthe Scholz" kennen...

Und ein gewisser Bekanntheitsgrad dürfte schon zu den Voraussetzungen für diesen "Titel" zählen.


Das seh ich auch so, Käthe Scholz hab ich noch nie gehört, was wohl aber an meinem Alter liegen dürfte..

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 02.08.2006, 15:30 
Offline

Registriert: 16.03.2005, 11:13
Beiträge: 27339
Spoilerer: Ja
Messi hat geschrieben:
Das seh ich auch so, Käthe Scholz hab ich noch nie gehört, was wohl aber an meinem Alter liegen dürfte..

...bitte klick' doch mal' hier, Messi°.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 02.08.2006, 15:48 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 26.04.2006, 00:28
Beiträge: 7733
Spoilerer: Ja
Fan seit: 08.12.1985
Bruno hat geschrieben:
Schneidi hat geschrieben:
...bitte vergiss' mir dabei "Käthe Scholz" nicht, Messi°. ;-)
Vergessen sollte man die gute Frau natürlich nicht. Aber wenn es um den Titel "Mutter der Nation" geht (der m.E. ohnehin noch am ehesten mit Inge Meysel verbunden ist/war), spielt Frau Scholz - bei aller Wertschätzung - keine Rolle.


Ich fand die Inge Meysel immer fürchterlich *brrrr*.

_________________
Killing folks is easy, being politically correct is a pain in the ass! -
ACHMED,THE DEAD TERRORIST


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 02.08.2006, 21:54 
Offline
Onkel
Benutzeravatar

Registriert: 14.03.2006, 12:36
Beiträge: 16214
Spoilerer: Nein
Schneidi hat geschrieben:
Messi hat geschrieben:
Das seh ich auch so, Käthe Scholz hab ich noch nie gehört, was wohl aber an meinem Alter liegen dürfte..

...bitte klick' doch mal' hier, Messi°.


Ehrlich gesagt, kann ich damit so gar nichts anfangen. Aber Danke Schneidi°!

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 235 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 4, 5, 6, 7, 8, 9, 10 ... 12  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste


Ähnliche Beiträge

Die Else Kling Fotostrecke!
Forum: Ehemalige Darsteller
Autor: Messi
Antworten: 15
Wo steckt Olaf Kling?
Forum: ...und weiter gehts in der Lindenstraße
Autor: Gast9
Antworten: 85
Wer will Olaf Kling vergiften...?°
Forum: ...und weiter gehts in der Lindenstraße
Autor: GastX
Antworten: 264
Olaf Kling/Franz Rampelmann
Forum: Ehemalige Darsteller
Autor: Roadsterlady
Antworten: 317
Ist "Olaf Kling" der Lindenstraße-Tote-2008...?°
Forum: ...und weiter gehts in der Lindenstraße
Autor: GastX
Antworten: 112

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group



Hosted by iphpbb3.com
Beliebteste Themen: Erde, Haus, Liebe

Impressum | Datenschutz