2004-2019
Aktuelle Zeit: 07.12.2019, 08:31

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 105 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4, 5, 6  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 18.09.2006, 01:47 
Offline
König der Nacht
Benutzeravatar

Registriert: 04.02.2006, 02:19
Beiträge: 1449
Schneidi° hat geschrieben:
Toschi hat geschrieben:
Das ist aber noch gar nichts gegen den Gesichtsausdruck von "Ray Krebs" aus Dallas. ;-)

Bild


Na gut, im Vorspann sah er etwas fröhlicher aus. Aber in einigen Szenen machte er wirklich ein Gesicht, wo ich dachte, er fängt jeden Moment das Weinen an.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 26.11.2006, 10:39 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 25.11.2006, 14:43
Beiträge: 59
Wohnort: im Herzen von Deutschland
Schrammel hat geschrieben:
popo wolfson hat geschrieben:
Deshalb spielt er auch in seinen ganzen Rollen im Grunde immer sich selber...


Deshalb war er als Max Schmeling auch eher eine Fehlbesetzung. Die Boxszenen, okay, aber sonst...



da war benno fürmann als bubi scholz eindeutig besser, schnuckliger....



wobei ich til schweiger als jo zenker genial fand.
ich hab hier nächte durchgeweint, wie ein take-that-fan, als 'mein' jo gehen musste...



dabei war ich sogar mal mit til schweiger wandern :la:

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 26.11.2006, 11:29 
Offline
Onkel
Benutzeravatar

Registriert: 14.03.2006, 12:36
Beiträge: 16214
Spoilerer: Nein
Lexi hat geschrieben:
dabei war ich sogar mal mit til schweiger wandern :la:


Erzähl!

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 26.11.2006, 12:50 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 25.11.2006, 14:43
Beiträge: 59
Wohnort: im Herzen von Deutschland
schulausflug :D

seine mutter unterrichtete an meiner schule und bei einem wandertag nahm sie ihren zögling mit.
natürlich fand ich jungs damals doof und fremde schon dreimal...


naja, aber ich bin mit ihm gewandert *gacker

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 26.11.2006, 12:57 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 29.08.2004, 12:57
Beiträge: 14430
Wohnort: Recklinghausen
Geschlecht: weib
Sternzeichen: Krebs
Lieblings-Rolle: Berta Griese
Lieblings-Folge: 150,909
Spoilerer: Ja
Fan seit: Jan.87
Stimmung: supi
cool, wann war denn das?

_________________
759/19:02-19:07


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 26.11.2006, 12:59 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 25.11.2006, 14:43
Beiträge: 59
Wohnort: im Herzen von Deutschland
im siebten schuljahr... ähm... 1981 oder 82

nein, edit, es war im 5. schuljahr 1979/80

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 27.11.2006, 05:06 
Offline
Onkel
Benutzeravatar

Registriert: 14.03.2006, 12:36
Beiträge: 16214
Spoilerer: Nein
Tja, das wäre deine Chance gewesen! :cool:

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 27.11.2006, 15:36 
Offline

Registriert: 31.05.2005, 11:34
Beiträge: 7681
mephista hat geschrieben:
"Barfuss" war auch ein guter Film, aber da hat mir vor allem die Schauspielerin (Name ist mir entfallen) gefallen.



Johanna Wokalek heißt die... :razz:


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 29.11.2006, 14:49 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 25.11.2006, 14:43
Beiträge: 59
Wohnort: im Herzen von Deutschland
Messi hat geschrieben:
Tja, das wäre deine Chance gewesen! :cool:



nicht wirklich, ich war ja noch ein kleines mädchen
und er ein suuuuupergelangweilter lehrersohn (igittigitt) *ggg

aber so im nachhinein....

dabei kommen aus meiner ecke soooo viele stars!!!

kai pflaume lebte kurzfristig hier, maddin schneider wohnt fast umme ecke, klaus j. behrend hat irgendwie bezug zu giessen, andreas türck....

ich glaub ich wohn in hollywood *ggggg

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 02.12.2007, 17:31 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 03.11.2007, 11:19
Beiträge: 5956
Geschlecht: m
Lieblings-Rolle: Hubert RIP
Lieblings-Folge: Hilfe!, Der erste Schnee
Spoilerer: Nein
Fan seit: ich denken kann
Ich hatte mal einen Lehrer der mit Til Schweiger Abi gemacht hat.
Der hat erzählt das alle Til für einen Spinner gehalten haben als er erzählt hat das er nach dem Abi auf eine Schauspielschule geht.

Als er dann in der Lindenstrasse auftauchte konnten alle das gar nicht glauben :grin:

In der neuen TV Spielfilm lästert Schweiger übrigens über die Lindenstrasse.

Frage von TV Spielfilm:
Til war jahrelang für alle der Jo Zenker aus der Lindenstraße . Wir es ein zurück geben?

Antwort von Til:
Ich habe denen immer gesagt, ich komme sofort, wenn Ihr mir eine tolle Szene schreibt. Aber die Chance dafür ist eher gering. Sie haben zwar teilweise gute Schauspieler, aber die Dialoge sind schwierig. Ich dachte damals, es läge an mir, dass ich das nicht ordentlich hinkriege. Heute weiß ich, wenn ein Dialog nicht stimmt, kannst du dir als Schauspieler einen Wolf spielen - es wird immer schlecht aussehen.


Unverschämt ;-)


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 02.12.2007, 17:49 
Til Schweiger ist die Arroganz ja auch ins Gesicht geschrieben. Alleine schon seine Art zu sprechen finde ich fürchterlich.


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 02.12.2007, 18:02 
Ninnifee hat geschrieben:
Goedel hat geschrieben:
Til Schweiger ist die Arroganz ja auch ins Gesicht geschrieben. Alleine schon seine Art zu sprechen finde ich fürchterlich.

ich auch. absolut abtörnend! :evil:

Es könnte sein, daß mir irgendwie der Blick dafür fehlt; aber ich glaube, 90% der heutigen Hollywood-Schauspieler haben in ihrem Leben einfach nur Glück gehabt - sie waren zur richtigen Zeit am richtigen Ort. Deswegen habe ich auch kein Verständnis für exorbitante Gagen (Blondchen Reese Witherspoon kann, glaube ich, 20 Mio. für einen Fim verlangen). Eigentlich sollte man solche Filme boykottieren.


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 02.12.2007, 20:03 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 25.07.2006, 06:53
Beiträge: 2234
Ninnifee hat geschrieben:
Goedel hat geschrieben:
Til Schweiger ist die Arroganz ja auch ins Gesicht geschrieben. Alleine schon seine Art zu sprechen finde ich fürchterlich.

ich auch. absolut abtörnend! :evil:


Stimmt, ich finde auch dass er absolut überbewertet wurde und ich frage mich heute noch, wieso der so einen Karriere gemacht hat.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 03.12.2007, 17:21 
Offline

Registriert: 19.11.2007, 16:45
Beiträge: 38
Ja, es ist schade, daß schauspielerisches Können heute nichtmehr das
absolute Kritrium ist für eine grosse Karriere. Da lob ich mir, obwohl
ich kein Ossi bin, die Schauspieler der ehem. DDR. Man vergleiche
mal Robert Atzorn und Till Schweiger mit Armin Müller-Stahl und
Manfred Krug.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 03.12.2007, 17:32 
Offline
Dekadente Tussi

Registriert: 09.03.2005, 23:43
Beiträge: 17901
Spoilerer: Ja
Micha hat geschrieben:
Man vergleiche
mal Robert Atzorn und Till Schweiger mit Armin Müller-Stahl und
Manfred Krug.

Wobei ich Robert Atzorn nicht mit Til Schweiger auf eine Stufe stellen würde. Ersteren finde ich recht gut!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 03.12.2007, 17:34 
Offline
Jünger Dresslers
Benutzeravatar

Registriert: 01.05.2006, 16:48
Beiträge: 2237
Wohnort: Back home!
Geschlecht: m
Skype: wastedintheheat
Lieblings-Rolle: Doktor Dressler
Lieblings-Folge: 369
Spoilerer: Ja
Fan seit: 1996/97?
nubo hat geschrieben:
Unverschämt ;-)

Wobei er nicht so ganz unrecht hat, manchmal ist die Listra nämlich einfach hölzern ;-).

_________________
"Die Vernunft kann sich mit größerer Wucht dem Bösen entgegenstellen, wenn der Zorn ihr dienstbar zur Hand geht."


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 03.12.2007, 17:36 
Offline
Privatgelehrter
Benutzeravatar

Registriert: 16.03.2005, 07:56
Beiträge: 22211
Wohnort: Frankfurt und Bremen
Micha hat geschrieben:
Ja, es ist schade, daß schauspielerisches Können heute nichtmehr das
absolute Kritrium ist für eine grosse Karriere. Da lob ich mir, obwohl
ich kein Ossi bin, die Schauspieler der ehem. DDR. Man vergleiche
mal Robert Atzorn und Till Schweiger mit Armin Müller-Stahl und
Manfred Krug.
Vier willkürlich ausgesuchte Schauspieler zu vergleichen ist nicht gerade aussagefähig.

Zumal Deine Auswahl fraglich ist. Manfred Krug schauspielerisches Talent halte ich für eher, nunja, begrenzt.

_________________
"Wer als Hartz IV Empfänger genug Kraft für ein Ehrenamt findet, der sollte dann die Kraft da hineinlegen, Arbeit zu finden." (Thilo Sarrazin, SPD, Ex-Finanzsenator von Berlin)


Bild


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 04.12.2007, 17:25 
Offline

Registriert: 19.11.2007, 16:45
Beiträge: 38
Meine Absicht war, die Popularität in Relation zu setzen zum schau-
spielerischen Können. Und von daher ist der Vergleich berechtigt.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 20.12.2007, 10:45 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 02.11.2007, 15:26
Beiträge: 87
Wohnort: Trossingen
Der passt doch gar nit mehr in die Lindenstraße.

_________________
Wärmende Grüße insbesondere an alle Mädels ;-)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Til Schweiger
BeitragVerfasst: 21.02.2008, 12:24 
Offline

Registriert: 26.06.2007, 12:03
Beiträge: 9984
Spoilerer: Nein
Ich habe Ohneohrhasen und Barfuss gesehen. Ich liebe Till Schweiger... ich will dass er in der Lindenstrasse wieder Andis Sohn spielt... schade dass er bei den Eins Festival Folgen schon nicht mehr dabei ist...


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 105 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4, 5, 6  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste


Ähnliche Beiträge

Nico Zenker/Jeremy Mockridge
Forum: Ehemalige Darsteller
Autor: Luna
Antworten: 51
Iffi Zenker/Rebecca Simoneit-Barum
Forum: Schauspieler & Rollen
Autor: Anonymous
Antworten: 508
Andy Zenker / Jo Bolling
Forum: Schauspieler & Rollen
Autor: Sonnenblume
Antworten: 13
Nico Zenker / Jannik Scharmweber
Forum: Schauspieler & Rollen
Autor: Juni
Antworten: 14
Timo Zenker/Michael Baral
Forum: Schauspieler & Rollen
Autor: dani
Antworten: 69

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group



Hosted by iphpbb3.com
Beliebteste Themen: Erde, Haus, Liebe

Impressum | Datenschutz