2004-2019
Aktuelle Zeit: 15.12.2019, 14:43

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 113 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4, 5, 6  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 09.05.2006, 19:40 
Offline
Onkel
Benutzeravatar

Registriert: 14.03.2006, 12:36
Beiträge: 16214
Spoilerer: Nein
Bild

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 09.05.2006, 19:48 
Bei wem steht denn dieses Bild auf'n Schrank? Etwa bei Helga? :grin:


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 09.05.2006, 21:08 
Offline
Onkel
Benutzeravatar

Registriert: 14.03.2006, 12:36
Beiträge: 16214
Spoilerer: Nein
Dieses Bild schenkte Franz Amelie in Folge 274, als diese auf große Reise ging ;-)

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 11.05.2006, 13:31 
Axo, als sie mit der Transib über Prag nach Russland wollte. Mann, das hab ich glatt vergessen gehabt... :grin:

Als welchem Jahr dieses Foto wohl stammen mag?


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 18.05.2006, 22:04 
Offline
Onkel
Benutzeravatar

Registriert: 14.03.2006, 12:36
Beiträge: 16214
Spoilerer: Nein
- Wie er zur Rolle kam -

RICKELT:
Ich war schon 72 Jahre alt und ich spielte bei Dürrenmatt
bei seinem letzten Theaterstück in Schwetzingen zwei
kleine Rollen, da bekam ich einen Anruf von der Bühnenvermittlung
in Frankfurt, ob ich nicht Fernsehen machen wollte. In Köln.

HWG:
Er sollte den unbelehren Altnazi "bringen", wie die Schauspieler
sagen. Und das in immer wiederkehrenden Situationen.
Zum einen pädagogischer Art, dass er also seinen Enkel oder seinen
Neffen, die Kinder der Frau Beimer beeinflusst. Eben vaterlaendisch,
sehr konservativ, sehr rechtsradikal. Versuchend,
bestimmte Werte aufrecht zu erhalten.
Und andererseits ganz bestimmte Dinge aus der Zeit, in der er
lebt, nicht anzunehmen. Immer rueckwendend sein.
Disziplin. Autoritär. Fuehrerschaft.
All diese Dinge sollte er zeigen. Und Mannestum und Heldenhaftigkeit.

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 18.05.2006, 22:41 
Offline
Privatgelehrter
Benutzeravatar

Registriert: 16.03.2005, 07:56
Beiträge: 22211
Wohnort: Frankfurt und Bremen
Messi hat geschrieben:
HWG:
Er sollte den unbelehren Altnazi "bringen",

...

Eben vaterlaendisch,
sehr konservativ, sehr rechtsradikal. Versuchend,
bestimmte Werte aufrecht zu erhalten.

Letzteres war Onkel Franz sicherlich. Aber eben kein "Nazi".

Das ist ein gewaltiger Unterschied, der aber der HWG-Denkschiene fremd ist.

_________________
"Wer als Hartz IV Empfänger genug Kraft für ein Ehrenamt findet, der sollte dann die Kraft da hineinlegen, Arbeit zu finden." (Thilo Sarrazin, SPD, Ex-Finanzsenator von Berlin)


Bild


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 18.05.2006, 22:53 
Offline
Onkel
Benutzeravatar

Registriert: 14.03.2006, 12:36
Beiträge: 16214
Spoilerer: Nein
Ich hab da jetzt mal ne Bitte!

Zieht eure Diskussionen um braun, Nazi hin und her, Ausländer etc. nicht durch jeden Thread! Das raubt mir die Atmosphäre, die mir der obige Beitrag gab gar sehr.

Vielen Dank, euer Messi...

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 18.05.2006, 23:24 
Offline
Privatgelehrter
Benutzeravatar

Registriert: 16.03.2005, 07:56
Beiträge: 22211
Wohnort: Frankfurt und Bremen
Messi, mein Beitrag bezog sich ausschließlich auf die Rolle "Onkel Franz".

Eine politische Diskussion führen wir deswegen doch nicht.

_________________
"Wer als Hartz IV Empfänger genug Kraft für ein Ehrenamt findet, der sollte dann die Kraft da hineinlegen, Arbeit zu finden." (Thilo Sarrazin, SPD, Ex-Finanzsenator von Berlin)


Bild


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 18.05.2006, 23:26 
Offline
Onkel
Benutzeravatar

Registriert: 14.03.2006, 12:36
Beiträge: 16214
Spoilerer: Nein
Northstar hat geschrieben:
Messi, mein Beitrag bezog sich ausschließlich auf die Rolle "Onkel Franz".

Eine politische Diskussion führen wir deswegen doch nicht.


Ja noch nicht und es wäre schön, es bleibt auch so..

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 14.01.2007, 16:54 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 16.03.2005, 17:30
Beiträge: 8048
Wohnort: Oberhessen
Lieblings-Rolle: Doktor Dressler
Lieblings-Folge: Kaperfahrt mit Doktor Dressler
Spoilerer: Nein
Fan seit: Folge 1
Stimmung: durstig
@North,
dieses Bier gibts auf der nächsten PFD-Sitzung! Endlich wird Franz Wittich mit einer eigenen Bierlinie geehrt. Kameraden, wir können stolz auf diese Brauerei sein!

_________________
:weise:


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 14.01.2007, 17:17 
Offline
Privatgelehrter
Benutzeravatar

Registriert: 16.03.2005, 07:56
Beiträge: 22211
Wohnort: Frankfurt und Bremen
Sehr schön! Eine verdiente Ehrung für einen oft mit Schmutz beworfenen Patrioten.

Fehlt nur noch Wittich-Jagdwurst, Brot und Enzian.

Den Franzbranntwein gibt es ja schon.

_________________
"Wer als Hartz IV Empfänger genug Kraft für ein Ehrenamt findet, der sollte dann die Kraft da hineinlegen, Arbeit zu finden." (Thilo Sarrazin, SPD, Ex-Finanzsenator von Berlin)


Bild


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 07.06.2007, 16:53 
Offline
Jünger Dresslers
Benutzeravatar

Registriert: 01.05.2006, 16:48
Beiträge: 2238
Wohnort: Back home!
Geschlecht: m
Skype: wastedintheheat
Lieblings-Rolle: Doktor Dressler
Lieblings-Folge: 369
Spoilerer: Ja
Fan seit: 1996/97?
Eine sehr schöne TV-Doku über Martin Rickelt, die ich gar nicht kannte:
http://www.youtube.com/watch?v=IFRvfPBg8OE&mode=related&search=

Die anderen 4 Teile sind auf der Seite verlinkt.

_________________
"Die Vernunft kann sich mit größerer Wucht dem Bösen entgegenstellen, wenn der Zorn ihr dienstbar zur Hand geht."


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 07.06.2007, 20:14 
Offline

Registriert: 16.03.2005, 11:13
Beiträge: 27339
Spoilerer: Ja
...merci° für Deinen Hinweis, NBTB.

Ich kannte diese Doku schon, habe sie eben aber sehr, sehr gern mal wieder angeschaut.

Mir läuft jedesmal ein kalter Schauer über den Rücken, wenn die Szene kommt, in der Martin Rickelt die Bücherverbrennungen der Nazis in Berlin Unter den Linden schildert. Erschütternd, wie Erich Kästner mit ansah, wie seine eigenen Bücher verbrannt wurden.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 08.06.2007, 10:03 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 18.03.2005, 19:11
Beiträge: 434
Wohnort: Kölle, wo sonst
Northstar hat geschrieben:
Im Falle von Onkel Franz kommt ja noch dazu daß er die Zeit des Nationalsozialismus nicht so uneingeschränkt kritisch sah wie die meisten Leute. Vergessen wir mal nicht daß viele damalige Anhänger des dritten Reichs ganz einfach Idealisten waren die überzeugt waren für eine gute Sache zu stehen.
;-)


Wenn man Idealist ist, heißt das aber noch nicht, dass jemand deswegen "gut" ist. Es gibt auch miese Ideale. Um in der neueren Zeit zu bleiben: Mohammed Atta war auch ein Idealist. Oder Osama.

Natürlich war OF ein Nazi. Zwar nur Mitläufer, aber ein Nazi. Und er hat sich von dem Gedankengut auch nie verabschiedet.
Trotzdem war ich immer ein Fan von OF. :lol:

_________________
Eure Frannie
Zorro muss weg.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 08.06.2007, 10:09 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 18.03.2005, 19:11
Beiträge: 434
Wohnort: Kölle, wo sonst
Northstar hat geschrieben:
Der aus´m Messenger hat geschrieben:
Ich kann mich täuschen, aber den müßte doch Helga geerbt haben, oder?

Helga müßte auch das Geld von Onkel Franz geerbt haben. Und jetzt hat sie nichts für die Altersvorsorge. Wo ist die Kohle hin?

Es war ja nicht gerade wenig, wie wir von der Dominique-Story wissen.


Das Northstar ist eines der großen Geheimnisse der Listra.

Geld spielt oft keine Rolle, aber diejenigen, die (theoretisch) welches haben ( OF´Erbe, Atomgeld, einen echten Schildknecht im Wohnzimmer, eine florirende Arztpraxis) jammern immer oder leisten sich nichts. Tanja könnte eine neue Wohnung mit einem einzigen ihrer Schildknechtbilder einrichten. Oder hat sie die alle geschrottet?
Carsten träumt von einem Alfa. Warum kauft er sich nicht einfach einen. Den könnte er vermutlich in cash bezahlen, so wie der lebt.

etc... es gibt vermutlich noch mehr Wohlhabende in der Straße, die einfach vergessen haben, dass sie Geld besitzen.

_________________
Eure Frannie
Zorro muss weg.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 08.06.2007, 14:32 
Offline
Privatgelehrter
Benutzeravatar

Registriert: 16.03.2005, 07:56
Beiträge: 22211
Wohnort: Frankfurt und Bremen
Tja, und dann sind da noch die Leute die Geld haben und man weiß nicht woher.

Nehmen wir die Pavarotti. Sie hatte Millionen locker um das Haus zu kaufen. Woher? In den paar Jahren kann das Casarotti nicht so viel erwirtschaftet haben. Der Friseursalon? Um den zu kaufen mußte sie noch in die Spielbank gehen um sich das Geld zu erzocken.

Also, woher die Millionen?

Oder nehmen wir Dr. Dressler. Er gilt ja als reicher Mann. Nun haben Ärzte früher ganz gut verdient, aber mit einer "normalen" Praxis kann man einen solchen Reichtum nicht anhäufen.

Woher hatte Vasily seinerzeit das Geld um Mary von John freizukaufen?

Onkel Franz hatte nicht die Kohle um die gestohlenen 6000 Mark zu ersetzen, aber zwei Jahre später konnte Helga locker 80.000 von seinem Konto holen.

_________________
"Wer als Hartz IV Empfänger genug Kraft für ein Ehrenamt findet, der sollte dann die Kraft da hineinlegen, Arbeit zu finden." (Thilo Sarrazin, SPD, Ex-Finanzsenator von Berlin)


Bild


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 08.06.2007, 20:02 
Offline

Registriert: 16.03.2005, 11:13
Beiträge: 27339
Spoilerer: Ja
Northstar hat geschrieben:
...Woher hatte Vasily seinerzeit das Geld um Mary von John freizukaufen?...

...wenn ich es richtig erinnere, hat Vasily damals dafür eine Hypothek auf das Akropolis aufgenommen, Northi.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 10.06.2007, 11:58 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 16.03.2005, 17:30
Beiträge: 8048
Wohnort: Oberhessen
Lieblings-Rolle: Doktor Dressler
Lieblings-Folge: Kaperfahrt mit Doktor Dressler
Spoilerer: Nein
Fan seit: Folge 1
Stimmung: durstig
Franz Wittichs Haltung gegenüber der Griechenboazn war immer die des "Forderns und Förderns". Als er damals mittels einer zielorientierten Aktion das Gesundheitsamt auf den Plan rief, galt dieser der wohlmeinenden Foerderung nach hygienischer Tadellosigkeit, und zugleich war der zivilcouragierte (Bürgerwehr gegen Glatzenterror) Aktivist durch seinen umfangreichen Konsum ein Förderer des Logalls.


@Schneidi,
das siehste mal, was das Griechenbürscherl alles für seine Schokobraut unternahm, angefangen von nämlichen pekuinären Salti bis hin zu den eheliche-familiären Entbehrungen. Und was war der Dank?!

_________________
:weise:


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 10.06.2007, 21:58 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 26.03.2007, 21:34
Beiträge: 110
Frannie hat geschrieben:
Northstar hat geschrieben:
Der aus´m Messenger hat geschrieben:
Ich kann mich täuschen, aber den müßte doch Helga geerbt haben, oder?

Helga müßte auch das Geld von Onkel Franz geerbt haben. Und jetzt hat sie nichts für die Altersvorsorge. Wo ist die Kohle hin?

Es war ja nicht gerade wenig, wie wir von der Dominique-Story wissen.


Onkel Franz`"Altersresidenz" war ja auch nicht billig - da schmilzt so ein Vermögen schon dahin. Wenn ich es noch recht weiß, musste Helga ihrem Onkel sogar noch zuschustern, damit er in seinem "Adlerhorst" oder wie das auch immer hieß, bleiben konnte. Und dann, das bißchen Bargeld -mit drei Kindern, die dich ständig aussaugen - vergiß es! Helga hätte das Geld anlegen sollen ohne Wenn und Aber - dann stünde sie heute besser da und könnte ihr Reisebüro betreiben oder auch nicht - ihren Erich inklusive. Hätte, Wenn und Aber - wenn Geld da wäre, könnte sie souverän ihre Grenzen ziehen - so aber - leider nicht...


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 15.06.2007, 16:42 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 16.03.2005, 17:30
Beiträge: 8048
Wohnort: Oberhessen
Lieblings-Rolle: Doktor Dressler
Lieblings-Folge: Kaperfahrt mit Doktor Dressler
Spoilerer: Nein
Fan seit: Folge 1
Stimmung: durstig
Mona hat geschrieben:
Onkel Franz`"Altersresidenz" war ja auch nicht billig - da schmilzt so ein Vermögen schon dahin. Wenn ich es noch recht weiß, musste Helga ihrem Onkel sogar noch zuschustern, damit er in seinem "Adlerhorst" oder wie das auch immer hieß...


Sperlingsruh!

Traurig zu sehen, dass zu wirklich wichtigen Sachverhalten und Dingen der Lindenstraße der begriffliche Schlendrian Einzug hält, während Banalitäten wie Sonia Bezirskys Goldener Schuss stets abrufbar bleibt. Das ist keine Ordnung, ist das!

_________________
:weise:


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 113 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4, 5, 6  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste


Ähnliche Beiträge

Olaf Kling/Franz Rampelmann
Forum: Ehemalige Darsteller
Autor: Roadsterlady
Antworten: 317
Sunny Zöllig/Martin Walde
Forum: Schauspieler & Rollen
Autor: laury
Antworten: 25
Martin Armknecht
Forum: Schauspieler & Rollen
Autor: Hamlet
Antworten: 0
Franz Schildknecht Junior
Forum: Schauspieler & Rollen
Autor: Kompetenzteamboss
Antworten: 100
Martin
Forum: Neu hier ?
Autor: Martin
Antworten: 5

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group



Hosted by iphpbb3.com
Beliebteste Themen: Erde, Haus, Liebe

Impressum | Datenschutz