2004-2019
Aktuelle Zeit: 13.12.2019, 09:10

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 117 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3, 4, 5, 6  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Zorro
BeitragVerfasst: 30.01.2006, 15:22 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 08.10.2005, 18:01
Beiträge: 383
Wohnort: Berlin
Ich habe letzte Nacht geträumt, dass ein total abgewrackter Zorro in einem noch abgewrackterem Auto, in die Lindenstrasse chauffiert wird. Nummerschild des Autos konnte ich nicht erkennen, aber es war kein deutsches. Es sah irgenwie arabisch aus.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 30.01.2006, 17:22 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 29.08.2004, 12:57
Beiträge: 14431
Wohnort: Recklinghausen
Geschlecht: weib
Sternzeichen: Krebs
Lieblings-Rolle: Berta Griese
Lieblings-Folge: 150,909
Spoilerer: Ja
Fan seit: Jan.87
Stimmung: supi
oh,wär das schön,wenn du hellsehen könntest,mariies. :grin:
egal,von wo er kommt....ich würd mich sooooo freuen!!!


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 30.01.2006, 21:05 
Offline

Registriert: 16.03.2005, 11:13
Beiträge: 27339
Spoilerer: Ja
dani hat geschrieben:
...egal,von wo er kommt....ich würd mich sooooo freuen!!!

...ich mich auch, dani. :grin:


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 17.03.2006, 23:09 
Offline
Onkel
Benutzeravatar

Registriert: 14.03.2006, 12:36
Beiträge: 16214
Spoilerer: Nein
Zorro wird bestimmt noch mal kommen, immerhin hat er noch die Brille des Bürgerbüropräsidenten, wenn ich mich recht erinnere.

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 17.03.2006, 23:46 
Offline
Privatgelehrter
Benutzeravatar

Registriert: 16.03.2005, 07:56
Beiträge: 22211
Wohnort: Frankfurt und Bremen
Zorro war sicherlich eine Bereicherung. Aber er konnte auch sehr nervend sein.

Mit so einem wollte ich nicht zusammenwohnen. Wär auf Dauer auch zu kostspielig. ;-)

_________________
"Wer als Hartz IV Empfänger genug Kraft für ein Ehrenamt findet, der sollte dann die Kraft da hineinlegen, Arbeit zu finden." (Thilo Sarrazin, SPD, Ex-Finanzsenator von Berlin)


Bild


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 18.03.2006, 13:27 
Offline

Registriert: 16.03.2005, 11:13
Beiträge: 27339
Spoilerer: Ja
Northstar hat geschrieben:
...Wär auf Dauer auch zu kostspielig. ;-)

...ja - weil Du es nur aus der Sicht Deiner Geldbörse betrachtest.

Das Leben besteht aber aus mehr als Geld, Northstar.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 18.03.2006, 14:29 
Offline
Privatgelehrter
Benutzeravatar

Registriert: 16.03.2005, 07:56
Beiträge: 22211
Wohnort: Frankfurt und Bremen
SchneiderNoerig hat geschrieben:
Northstar hat geschrieben:
...Wär auf Dauer auch zu kostspielig. ;-)

...ja - weil Du es nur aus der Sicht Deiner Geldbörse betrachtest.

Das Leben besteht aber aus mehr als Geld, Northstar.

Sicher, Schneider, sicher.

Und jetzt erklär das noch dem nächsten Autohändler auf daß er Dir einen Chayenne schenkt weil ihm Deine schönen blauen Augen so symphatisch sind.

_________________
"Wer als Hartz IV Empfänger genug Kraft für ein Ehrenamt findet, der sollte dann die Kraft da hineinlegen, Arbeit zu finden." (Thilo Sarrazin, SPD, Ex-Finanzsenator von Berlin)


Bild


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 19.03.2006, 14:59 
Offline
Schachlegende

Registriert: 28.08.2004, 23:00
Beiträge: 1609
Wer sagt das das Leben mehr als aus Geld besteht der hat genug.

Geld ist in unserem Sozialsystem der Mittelpunkt des Lebens.

_________________
Dieses Jahr wollte es mir einer verbieten, aber ich lasse mir nichts verbieten!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 19.03.2006, 15:11 
Offline

Registriert: 16.03.2005, 11:13
Beiträge: 27339
Spoilerer: Ja
teajay hat geschrieben:
Wer sagt das das Leben mehr als aus Geld besteht der hat genug...

...nein, teajay, ganz bestimmt nicht. Aber Geld allein macht eben nicht glücklich.

Nur ein Beispiel...: Was nützt Dir viel Geld, wenn Du todkrank bist...?° Nüscht.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 19.03.2006, 15:26 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 08.10.2005, 18:01
Beiträge: 383
Wohnort: Berlin
SchneiderNoerig hat geschrieben:
teajay hat geschrieben:
Wer sagt das das Leben mehr als aus Geld besteht der hat genug...

...nein, teajay, ganz bestimmt nicht. Aber Geld allein macht eben nicht glücklich.

Nur ein Beispiel...: Was nützt Dir viel Geld, wenn Du todkrank bist...?° Nüscht.


Aber wenn man viel Geld hat, kann man sich UND seinen Angehörigen die letzte Zeit angenehmer gestalten.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 19.03.2006, 15:30 
Offline

Registriert: 16.03.2005, 11:13
Beiträge: 27339
Spoilerer: Ja
Mariies hat geschrieben:
Aber wenn man viel Geld hat, kann man sich UND seinen Angehörigen die letzte Zeit angenehmer gestalten.

...da sagst Du was, Marlies.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 19.03.2006, 16:51 
Offline
Onkel
Benutzeravatar

Registriert: 14.03.2006, 12:36
Beiträge: 16214
Spoilerer: Nein
Mit Zorro zu leben würde den Horizont um einiges erweitern. Unbezahlbar! :grin:

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 19.03.2006, 18:06 
Offline
Privatgelehrter
Benutzeravatar

Registriert: 16.03.2005, 07:56
Beiträge: 22211
Wohnort: Frankfurt und Bremen
SchneiderNoerig hat geschrieben:
Aber Geld allein macht eben nicht glücklich.

Geld macht nicht gücklich, aber "kein Geld" macht unglücklich.

_________________
"Wer als Hartz IV Empfänger genug Kraft für ein Ehrenamt findet, der sollte dann die Kraft da hineinlegen, Arbeit zu finden." (Thilo Sarrazin, SPD, Ex-Finanzsenator von Berlin)


Bild


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 20.03.2006, 11:38 
Offline

Registriert: 16.03.2005, 11:13
Beiträge: 27339
Spoilerer: Ja
...darüber lässt sich bei einem guten Rotwein und dem passenden Käse dazu lange philosophieren, Northstar.

Ich mache da zur Zeit ganz eigene Erfahrungen - sie eignen sich aber nicht für die öffentliche Erörterung.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 20.03.2006, 12:16 
Offline
Privatgelehrter
Benutzeravatar

Registriert: 16.03.2005, 07:56
Beiträge: 22211
Wohnort: Frankfurt und Bremen
SchneiderNoerig hat geschrieben:
...darüber lässt sich bei einem guten Rotwein und dem passenden Käse dazu lange philosophieren, Northstar.

Wenn man sich guten Rotwein und passenden Käse leisten kann ist man nicht unbedingt in der Situation um Geldmangel objektiv zu diskutieren.

Stell Dir jemand vor der nicht mal die Kohle hat sich und seinen Kindern was, egal was, zum Abendessen zu kaufen. Ob diese Person mit Geld glücklich wäre kann man nicht sagen, aber man kann gewiß sagen daß sie es in der gegebenen Situation, also ohne Geld, nicht ist.

_________________
"Wer als Hartz IV Empfänger genug Kraft für ein Ehrenamt findet, der sollte dann die Kraft da hineinlegen, Arbeit zu finden." (Thilo Sarrazin, SPD, Ex-Finanzsenator von Berlin)


Bild


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 20.03.2006, 12:19 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 08.10.2005, 18:01
Beiträge: 383
Wohnort: Berlin
Wieder komme ich zu spät.

Genau das wollte ich schreiben. Wer sich guten Rotwein leisten kann, der hat genug Kohle.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 20.03.2006, 15:44 
Offline

Registriert: 16.03.2005, 11:13
Beiträge: 27339
Spoilerer: Ja
...also ich denke, ab und an können wir uns alle hier einen guten Rotwein nebst dem dazu passenden Käse leisten.

Haben wir deshalb genug Kohle...?° Was ist denn eigentlich das Maß für genug Kohle haben...?°


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 20.03.2006, 17:07 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 08.10.2005, 18:01
Beiträge: 383
Wohnort: Berlin
Tja, was ist das Mass für "richtige Kohle" gute Frage.

Auf jeden Fall sollte es soviel sein, dass man sich nicht heute schon überlegen muss, wovon man morgen satt wird.

Ein sehr beliebter Spruch von mir, wenn wir Abends in der Kneipe ein Bierchen trinken und diese unsäglichen Kneipengespräche aufkommen.

"solange wir unser Bier noch risch gezapft in der Kneipe trinken können und nicht den Sixpack von Aldi kaufen müssen, kann es uns gar nicht so schlecht gehen!"


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 20.03.2006, 17:34 
Offline
Privatgelehrter
Benutzeravatar

Registriert: 16.03.2005, 07:56
Beiträge: 22211
Wohnort: Frankfurt und Bremen
Wer ist reich? "Nur der Scheich ist wirklich reich" texteten Ideal einst.

Stimmt. Reich ist jemand der sich um Geld mit Sicherheit nie mehr den geringsten Gedanken machen muß.

Ein Millionär ist heutzutage nicht reich.

Echter Reichtum beginnt so ca ab einer halben Milliarde. Wenn ich praktisch Alles was ich irgendwo sehe spontan kaufen kann. Heute eine Jacht, morgen einen Lamborghini, übermorgen einen Politiker.

Ich wäre gerne richtig reich. Leider bin ich es nicht.

_________________
"Wer als Hartz IV Empfänger genug Kraft für ein Ehrenamt findet, der sollte dann die Kraft da hineinlegen, Arbeit zu finden." (Thilo Sarrazin, SPD, Ex-Finanzsenator von Berlin)


Bild


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 20.03.2006, 17:55 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 08.10.2005, 18:01
Beiträge: 383
Wohnort: Berlin
Was willst Du denn mit einem Politiker? Ich dachte, Du bist hetero :cool:


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 117 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3, 4, 5, 6  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 6 Gäste


Ähnliche Beiträge

Zorro steigt wieder aus (mit Kathy) - Olli z. Zt. kein Thema
Forum: ...und weiter gehts in der Lindenstraße
Autor: puckster
Antworten: 24
Zorro is back!!!
Forum: ...und weiter gehts in der Lindenstraße
Autor: Pia
Antworten: 31
Zorro/Thorsten Nindel
Forum: Ehemalige Darsteller
Autor: kiki
Antworten: 102
Folge 1136: "Zorro"
Forum: Alles rund um die Lindenstraße...
Autor: GastX
Antworten: 215

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group



Hosted by iphpbb3.com
Beliebteste Themen: Erde, Haus, Liebe

Impressum | Datenschutz