2004-2019
Aktuelle Zeit: 20.09.2019, 07:15

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 48 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Hacker am Werk
BeitragVerfasst: 13.12.2009, 20:16 
Steinburger hat geschrieben:
Abraxa hat geschrieben:
[...] Oder geht es darum, die PN lesen zu können


Das dürfte einer der Hauptgründe sein.

ich dachte eigentlich auch nur daran, der sinn sei, beiträge unter anderem namen zu veröffentlichen. aber das mit dem lesen fremder pn's, das macht sinn - mehr oder weniger. da muss aber jemand ganz schön unter minderwertigkeitskomplexen leiden. wie heißt es so schön, der lauscher an der wand, hört seine eig'ne schand.


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Hacker am Werk
BeitragVerfasst: 13.12.2009, 20:47 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 17.12.2008, 16:37
Beiträge: 15709
Geschlecht: w
Sternzeichen: Skorpion
Lieblings-Rolle: Lisa, BTW
Spoilerer: Ja
Fan seit: 1989
Stimmung: super
Abraxa hat geschrieben:
Mir ist der Sinn solcher Hack-Versuche nicht ganz klar.
Was hätte der-/diejenige davon, z. B. in Hamlets Namen Beiträge verfassen zu können? Oder geht es darum, die PN lesen zu können, oder einfach der Ehrgeiz, das geschafft zu haben?

Was es auch ist - wenn kleine Kinder spielen, sid sie gesund, gell?! ;-)

Ich denke, der Hacker hat einen Hass auf Hamlet. Vermutlich will er - wie bereits erwähnt - PNs lesen. Vielleicht will er aber auch Beiträge von Hamlet ändern. Denn man kann seine eigenen Beiträge ja nachträglich ändern. Könnte aber auch sein, dass er selbst Beiträge unter Hamlets Namen verfassen will.

_________________

"Toleranz, mein Lieber. Bist doch auch sonst immer so ein Gutmensch."
(Hajo zu Hantz)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Hacker am Werk
BeitragVerfasst: 13.12.2009, 20:50 
Offline

Registriert: 06.01.2006, 14:03
Beiträge: 12436
Geschlecht: männlich
Lieblings-Rolle: Marcella
Spoilerer: Ja
Der Hacker vermutet PN bei Hamlet, die interessant sein könnten?

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Hacker am Werk
BeitragVerfasst: 13.12.2009, 23:09 
Offline

Registriert: 06.01.2006, 14:03
Beiträge: 12436
Geschlecht: männlich
Lieblings-Rolle: Marcella
Spoilerer: Ja
Diavolezza hat geschrieben:
Vielleicht will er aber auch Beiträge von Hamlet ändern. Denn man kann seine eigenen Beiträge ja nachträglich ändern.


:shock:

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Hacker am Werk
BeitragVerfasst: 13.12.2009, 23:36 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 25.11.2007, 21:29
Beiträge: 3676
Wohnort: Region Zürich
Spoilerer: Ja
Das geht ja nun gar nicht, zu versuchen, sich in einen fremden Account einzuhacken :wah: ! Wie gestört muss jemand sein, um sowas zu versuchen?

_________________
Niemand sucht sich Herkunft, Hautfarbe oder sexuelle Orientieung aus. Aber jeder kann wählen, ob er ein Arschloch ist oder nicht!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Hacker am Werk
BeitragVerfasst: 14.12.2009, 00:51 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 22.05.2006, 23:07
Beiträge: 4666
Lieblings-Rolle: Frau und Herr Birkhahn
Spoilerer: Nein
Hackeralarm: ich kann keine Smilies mehr setzen :-/


Alternativtext :schimpf1: (das wäre der gewesen mit dem Nudelholz )

ach, jetzt geht´s wieder???? mysteriös mysteriös


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Hacker am Werk
BeitragVerfasst: 14.12.2009, 02:24 
Offline

Registriert: 24.09.2009, 01:48
Beiträge: 340
Spoilerer: Ja
Fräulein HülschiGung hat geschrieben:
Was mich immer iritiert, dass z.B. Mitarbeiter in der Bibliothek ganz locker in mein Bibliothekskonto einsehen können. Stell Dir vor, da wäre mal so ein Praktikant, der da mal für ein paar Tage arbeitet...

Sorry, aber was kann unser einer da schon groß sehen? O.k., man bekommt sicherlich Infos, die andere Leute nicht bekommen, es läuft einem schonmal Julia Stark über den Weg, weil sie was abgeben will, aber man unterschreibt im Arbeitsvertrag zumindest als Bibliotheksangestellte(r) auch einen Passus zum Thema Datenschutz. Ich will nicht wissen, was passiert, wenn man da mal ersichtlich gegen verstößt. Mit einer Abmahnung kann man da aber locker mal rechnen. Ja, ich gebe zu, ich hab auch bei zwei "Promis" mal geguckt, wo die wohnen, aber darum werd ich nicht zum Stalker oder sowas. Und Praktikanten werden in unserer Branche selten nur für ein paar Tage genommen und die sind dann auch unter sehr strenger Aufsicht. Davon abgesehen nehmen Bibliotheken (gerade die großen mit "Promi"-Kartei) kaum noch Praktikanten. Außerdem hab ich die Erfahrung gemacht, dass die mehr mit dem Computersystem der Bib an sich zu kämpfen haben, als mit den Daten der Benutzer. Kein "Promi" wird gezwungen sich in einer Bib oder ähnlichem anzumelden und er muss sich überall darüber bewusst sein, dass es mit Risiken verbunden ist, seine Adresse rauszugeben.

_________________
Else Kling war ein Punk! (Klaus B.)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Hacker am Werk
BeitragVerfasst: 14.12.2009, 02:47 
Fräulein HülschiGung hat geschrieben:
Hackeralarm: ich kann keine Smilies mehr setzen :-/


Alternativtext :schimpf1: (das wäre der gewesen mit dem Nudelholz )

ach, jetzt geht´s wieder???? mysteriös mysteriös

bei der gelegenheit, dein avatar geht bei mir grundsätzlich nicht auf. da, wo das bild sein sollte, steht lediglich
X Benutzeravatar


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Hacker am Werk
BeitragVerfasst: 14.12.2009, 05:26 
Offline
POWERPOSTER
POWERPOSTER
Benutzeravatar

Registriert: 16.03.2005, 12:55
Beiträge: 38202
Wohnort: 27498
Geschlecht: aber sicher doch
Lieblings-Rolle: Dr. Dressler
Lieblings-Folge: Annas Verurteilung
Spoilerer: Ja
Stimmung: alterszornig
puckster hat geschrieben:
Der Hacker vermutet PN bei Hamlet, die interessant sein könnten?


Das Motiv ist meist eine Diskreditierung der Person durch beleidigende Postings. Soll heißen, der Faker schlägt wie wild um sich und richtet den größtmöglichen Schaden in Sachen sozialer Kommunikation an.

_________________
Mein Opa war ADAC Mitglied im Opel Rekord, ich weiß Bescheid.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Hacker am Werk
BeitragVerfasst: 14.12.2009, 12:11 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 22.05.2006, 23:07
Beiträge: 4666
Lieblings-Rolle: Frau und Herr Birkhahn
Spoilerer: Nein
Naja Motive gibt es viele. Es gab auch schon User, die haben Gerüchte in die Welt gesetzt, um andere User in eine bestimmte Richtung/Meinung zu mobilisieren. Es ist Vieles möglich. Es kann auch ein Besoffener sein, der sich im Forum geirrt hat. Oder wirklich Jemand, der diese Absichten hat, Hamlet zu schädigen.
Ich würde mich mal nicht verrückt machen.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Hacker am Werk
BeitragVerfasst: 14.12.2009, 12:15 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 22.05.2006, 23:07
Beiträge: 4666
Lieblings-Rolle: Frau und Herr Birkhahn
Spoilerer: Nein
emz hat geschrieben:
Fräulein HülschiGung hat geschrieben:
Hackeralarm: ich kann keine Smilies mehr setzen :-/


Alternativtext :schimpf1: (das wäre der gewesen mit dem Nudelholz )

ach, jetzt geht´s wieder???? mysteriös mysteriös

bei der gelegenheit, dein avatar geht bei mir grundsätzlich nicht auf. da, wo das bild sein sollte, steht lediglich
X Benutzeravatar


Der geht bei mir auch nicht auf, denn ich habe kein Bild hochgeladen. Da saß mal ein verschmitzt lächelnder Hülsch. Als das Forum mal umgestaltet wurde, waren teilweise Avatare weg. Ich hab mir dannach einfach nie die Zeit genommen, ein neues Bildchen zu suchen und hochzuladen.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Hacker am Werk
BeitragVerfasst: 14.12.2009, 19:13 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 20.07.2009, 18:28
Beiträge: 6742
Lieblings-Rolle: Jack
Spoilerer: Nein
Wenn ihr einmal beim Thema seid: Bei mir steht auch nur x Benutzeravatar bei Fräulein HülschiGung, aber erst seitdem ich einen anderen PC nutze. Auf meinem Laptop wird es aber ganz normal so angezeigt, als hat die Userin kein Bild hochgeladen. Kommt wohl auf den PC an, an dem man sitzt. ;-)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Hacker am Werk
BeitragVerfasst: 14.12.2009, 20:33 
Offline

Registriert: 26.06.2007, 13:03
Beiträge: 9984
Spoilerer: Nein
Was meinst du mit hacken, Hamlet? Glaubst du jemand, der was davon versteht hat das mit Hilfe eines Trojaners oder so getan oder meinst du jetzt einfach nur das simpel herumprobieren?


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Hacker am Werk
BeitragVerfasst: 14.12.2009, 20:40 
Offline
POWERPOSTER
POWERPOSTER
Benutzeravatar

Registriert: 16.03.2005, 12:55
Beiträge: 38202
Wohnort: 27498
Geschlecht: aber sicher doch
Lieblings-Rolle: Dr. Dressler
Lieblings-Folge: Annas Verurteilung
Spoilerer: Ja
Stimmung: alterszornig
Suze hat geschrieben:
Was meinst du mit hacken, Hamlet? Glaubst du jemand, der was davon versteht hat das mit Hilfe eines Trojaners oder so getan oder meinst du jetzt einfach nur das simpel herumprobieren?


Ne, nix Programme und Trojaner, da wurde ausprobiert. Vermutlich als erstes "Dressler", danach dann "Annanackt", und schließlich "Labskaus".

_________________
Mein Opa war ADAC Mitglied im Opel Rekord, ich weiß Bescheid.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Hacker am Werk
BeitragVerfasst: 14.12.2009, 20:42 
Offline

Registriert: 26.06.2007, 13:03
Beiträge: 9984
Spoilerer: Nein
Schade dass es derjenige nicht geschafft hat. Hört sich zwar im ersten Moment blöd an, aber dann hätte Dani die IP rauskriegen können.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Hacker am Werk
BeitragVerfasst: 14.12.2009, 20:45 
Offline
POWERPOSTER
POWERPOSTER
Benutzeravatar

Registriert: 16.03.2005, 12:55
Beiträge: 38202
Wohnort: 27498
Geschlecht: aber sicher doch
Lieblings-Rolle: Dr. Dressler
Lieblings-Folge: Annas Verurteilung
Spoilerer: Ja
Stimmung: alterszornig
Suze hat geschrieben:
Schade dass es derjenige nicht geschafft hat. Hört sich zwar im ersten Moment blöd an, aber dann hätte Dani die IP rauskriegen können.


Wenn er/sie über einen Anonymisierer kommt, nützt das nix.

_________________
Mein Opa war ADAC Mitglied im Opel Rekord, ich weiß Bescheid.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Hacker am Werk
BeitragVerfasst: 14.12.2009, 20:49 
Offline

Registriert: 26.06.2007, 13:03
Beiträge: 9984
Spoilerer: Nein
Das stimmt auch wieder. Wenn es hart auf hart kommt (Kinderpornographie zum Beispiel) dann müssen die Anonymisierer die IP rausgeben, aber bei solch "Kleinigkeiten" wird man das nicht durchsetzen können.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Hacker am Werk
BeitragVerfasst: 14.12.2009, 21:04 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 17.12.2008, 16:37
Beiträge: 15709
Geschlecht: w
Sternzeichen: Skorpion
Lieblings-Rolle: Lisa, BTW
Spoilerer: Ja
Fan seit: 1989
Stimmung: super
Wie bescheuert muss einer sein, wenn er versucht, das Passwort eines anderen Users zu knacken! Ich hab mir heute ein neues Passwort zugelegt, sehr kompliziert. Das ist (hoffentlich) nicht zu knacken. Ich schau auch immer nach, was bei Dein letzter Besuch angezeigt wird. Da ich weiß, wann ich das letzte Mal im Forum war, würde ich merken, wenn ein Fremder sich unter meinem Namen eingeloggt hat.

_________________

"Toleranz, mein Lieber. Bist doch auch sonst immer so ein Gutmensch."
(Hajo zu Hantz)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Hacker am Werk
BeitragVerfasst: 14.12.2009, 21:17 
Offline

Registriert: 06.01.2006, 14:03
Beiträge: 12436
Geschlecht: männlich
Lieblings-Rolle: Marcella
Spoilerer: Ja
Diavolezza hat geschrieben:
Ich schau auch immer nach, was bei Dein letzter Besuch angezeigt wird. Da ich weiß, wann ich das letzte Mal im Forum war, würde ich merken, wenn ein Fremder sich unter meinem Namen eingeloggt hat.


Das mache ich auch, aber um zu sehen, was ich schon alles gelesen habe- und was nicht. :grin:

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Hacker am Werk
BeitragVerfasst: 14.12.2009, 21:31 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 26.04.2006, 01:28
Beiträge: 7733
Spoilerer: Ja
Fan seit: 08.12.1985
Habt ihr ein vernünftiges Paßwort, passiert auch nichts. Immer schön locker durch die Hose atmen.

_________________
Killing folks is easy, being politically correct is a pain in the ass! -
ACHMED,THE DEAD TERRORIST


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 48 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group



Hosted by iphpbb3.com
Beliebteste Themen: Erde, Haus, Liebe

Impressum | Datenschutz