2004-2019
Aktuelle Zeit: 20.09.2019, 15:59

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Dieses Thema ist gesperrt. Du kannst keine Beiträge editieren oder weitere Antworten erstellen.  [ 22 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Hexenjagd im Forum
BeitragVerfasst: 27.05.2008, 13:16 
Offline

Registriert: 26.06.2007, 13:03
Beiträge: 9984
Spoilerer: Nein
Ich möchte öffentlich bekannt geben dass mich die Hexenjagd auf einen User (mehrere User schließen sich zusammen um gemeinsam gegen einen einzigen User anzugehen, weil sie sich so besonders stark fühlen) sehr erschreckt, besonders weil sich darin Menschen beteiligen die immer so tolerant tun und anderen Usern vorwerfen ausländerfeindlich und intolerant zu sein.

Ich möchte außerdem dazu sagen, dass ich in Erwägung ziehe mich hier zurrückzuziehen, wenn ich bemerke, dass diese Hetzjagd weitergeht. Bei sowas möchte ich nicht beteiligt sein.

Es mag User geben die "nerven" oder unangenehm sind, aber so eine intolerante, verletzende Gegenreaktion ist vollkomen unangebracht.

Bitte überlegt euch gut ob ihr nicht die nervenden Beiträge selbst provoziert. Wenn ich freundlich bin, sind die anderen ebenfalls freundlich und nicht nervend - so meine Erfahrung mit dem User, ihr wißt von wem ich spreche.

Bitte denkt darüber nach, ihr tretet doch immer so tapfer für Homosexuelle, Ausländer ein, nun heißt das eure Toleranz auch mal praktisch durchzuführen.

Ich werde darüber auch nicht seitenweise diskutieren. Mich hat diese Hexenjagd sehr erschreckt und daran kann eine Diskussion auch nichts ändern, so meine Empfindung. Und wenn ich damit alleine dastehe, dann ist das für mich auch okay.

LG SuSonja.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Hexenjagd im Forum
BeitragVerfasst: 27.05.2008, 13:29 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 30.12.2007, 23:22
Beiträge: 2433
Wohnort: Koblenz
Geschlecht: männlich
Sternzeichen: Fische
Lieblings-Rolle: Enzo Buchstab
Lieblings-Folge: jede Menge
Spoilerer: Ja
Fan seit: ende 89
Stimmung: geil
Ich schließe mich dir an guter bericht danke :prayer: :knuddel:

_________________
Achtung,hier kommt das Knuddelmonster


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Hexenjagd im Forum
BeitragVerfasst: 27.05.2008, 13:34 
Offline
Privatgelehrter
Benutzeravatar

Registriert: 16.03.2005, 08:56
Beiträge: 22211
Wohnort: Frankfurt und Bremen
Stehst nicht alleine, Sonja.

Ich gebe Dir recht.

_________________
"Wer als Hartz IV Empfänger genug Kraft für ein Ehrenamt findet, der sollte dann die Kraft da hineinlegen, Arbeit zu finden." (Thilo Sarrazin, SPD, Ex-Finanzsenator von Berlin)


Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Hexenjagd im Forum
BeitragVerfasst: 27.05.2008, 13:49 
Offline

Registriert: 05.01.2007, 10:36
Beiträge: 12700
Spoilerer: Ja
Du hast treffende und klare Worte getroffen, liebe Su! :thumbup:

Vielen Dank dafür, ich schließe mich an.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Hexenjagd im Forum
BeitragVerfasst: 27.05.2008, 15:10 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 24.10.2006, 16:28
Beiträge: 3001
Spoilerer: Ja
=D> =D> =D>

Danke!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Hexenjagd im Forum
BeitragVerfasst: 27.05.2008, 17:41 
Offline

Registriert: 09.01.2008, 14:11
Beiträge: 5110
Spoilerer: Ja
Ich sehe das ein wenig anders. Aber da Su nicht mit mir diskutieren möchte, kann ich meine Meinung ja für mich behalten.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Hexenjagd im Forum
BeitragVerfasst: 27.05.2008, 18:00 
Offline

Registriert: 26.06.2007, 13:03
Beiträge: 9984
Spoilerer: Nein
Na, ich bin schon neugierig auf deine Meinung, ganz im Ernst, aber ich möchte ungern eine endlos Diskussion führen die beiden Parteien Energie wegsaugt.

Wie siehs du es?


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Hexenjagd im Forum
BeitragVerfasst: 27.05.2008, 19:52 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 14.12.2007, 17:19
Beiträge: 1127
Spoilerer: Nein
So, da ich eine von denen bin, die wegen Knalls Sperrung "applaudiert" haben (wobei ich es eher als "Bedanken" gesehen habe), gebe ich hier auch noch mal meinen Senf ab:

Ich habe die einwöchige Sperrung befürwortet. Warum?

  1. Ich habe Knalls Verhalten hier als Provokation empfunden. Mit "Verhalten" meine ich konkret seine Rechtschreibflames, seine übertrieben raumfüllende Signatur, die er eine Zeitlang hatte, seine seitenlangen Selbstgespräche, lange Postings, die fast nur aus Leerzeilen bestanden, und zuletzt die absurde Fakeverdächtigung gegen Vanessa. SuSonja, es stimmt zwar, dass er meistens damit aufgehört hat, wenn man ihn höflich darum bat, aber nur, um kurze Zeit später ein anderes Trollverhalten zu zeigen. Hat sich also irgendwas geändert? In meinen Augen nicht. Bild
    Vielleicht zur Verdeutlichung ein anderes Beispiel: Ich hatte mal einen Mitbewohner (damals 34 und zweifacher Vater), der immer meine Dessertschälchen als Aschenbecher benutzt hat (und auch seine vollgerotzten Taschentücher darin "entsorgt" hat. Lecker! Bild). Ich habe ihn höflich darauf hingewiesen, dass ich das nicht möchte, weil ich aus diesen Schälchen ja auch noch essen wollte. Er hat es eingesehen, Besserung gelobt und statt dessen meine Gläser als Aschenbecher genommen. :banghead:
    Ihr versteht, was ich meine?
  2. OK, es kam das Arument, Knall schreibe auch oder überwiegend "normale" (nicht-trollige) Postings. Ist ja schön und gut, aber wer ständig zwischen "normalem" und trolligem Verhalten wechselt, darf sich nicht wundern, wenn andere ihm am Ende nicht mehr vertrauen. Einem Menschen, bei dem ich mir nie sicher sein kann, ob er mich nun veräppelt oder nicht, würde ich auch im realen Leben auf Dauer den Rücken zukehren. Dafür habe ich einfach schon genug schechte Erfahrungen gemacht. Pech für Egon, aber meine Geduld ist nicht mehr grenzenlos. Bild


Und jetzt noch mal meine Kritik an die andere Fraktion: Ich fand es nicht okay, dass einige Leute nach Knalls Sperrung im Forum oder in der Shoutbox noch über ihn gelästert haben. Ich habe jetzt aus dem Forum keine konkreten Beispiele parat, aber es ist mir ein paarmal aufgefallen, und ich war schon mehrmals kurz davor, etwas dazu zu schreiben. Er war gesperrt und konnte sich in der Woche nicht wehren. Auch, wenn er genervt hat: Ich finde, so etwas gehört sich nicht. =; Im Nachhinein denke ich auch, es wäre besser gewesen, ich hätte mich per PN bei Dani bedankt und nicht öffentlich im Forum. Sorry dafür.

Außerdem bin ich der Meinung, man muss ihn nicht noch unnötig provozieren. Aber das weiß theoretisch wohl jeder, der ein bisschen Forenerfahrung hat, also erspare ich mir jetzt einen ellenlangen Vortrag zum Thema "Trolle im Internet" und verweise auf meine Signatur. Mein Posting ist auch so schon lang genug. :yawinkle:


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Hexenjagd im Forum
BeitragVerfasst: 27.05.2008, 19:56 
Offline

Registriert: 05.01.2007, 10:36
Beiträge: 12700
Spoilerer: Ja
Ich bin der Meinung, Knall ist sanktioniert worden, hat damit "abgebüßt" und hat eine neue Chance verdient und zwar unvoreingenommen.

Es wird sich ja rausstellen, was er daraus macht. Aber es ist nur fair.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Hexenjagd im Forum
BeitragVerfasst: 27.05.2008, 20:04 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 24.04.2007, 09:51
Beiträge: 785
ich kann fast jedes wort von mascha unterschreiben (außer das mit dem mitbewohner :yawinkle: )

es geht mir nicht darum, hier irgendjemanden rauszuekeln und gegen ihn zu hetzen. knall kann gerne eine wasweißichwievielte chance hier bekommen, es liegt auch nicht in meinem ermessen, das zu bestimmen.

ich bin mir nur ziemlich sicher, dass seine provokation nicht aufhören wird. dumm ist er ja nicht, er schaut immer, wie weit er gehen kann, bis jemand sich angegriffen fühlt (siehe vanessa-fakeverdacht) - dann macht er einen rückzieher, man verzeiht ihm großherzig und er fängt von vorne an.

deshalb habe ich auch eher ablehnend auf seine "verteidigung" reagiert. es könnte ja auch mal von knalls seite irgendein einlenken kommen, ein "tut mir leid, das bin ich übers ziel hinausgeschossen" - sowas hätte in einem thread namens "kommentar zur sperrung" gut gepasst. aber das ER sich falsch verhalten hat, hat er anfangs nicht mit einem wort erwähnt. da kamen meiner meinung nach nur blödsinn: er unterstellte dani, hier "lieblingsuser" zu haben, auf die sie hören musste, vanessa, ein fake zu sein (schon geklärt) und dann noch die frechheit, er setze sich für pflege und erhalt der deutschen sprache ein. also bitte! ich befürworte das ja auch, ich studiere germanistik und bekomme bauchschmerzen bei jedem rechtschreibfehler, den ich hier lese - und trotzdem würde es mir nicht im traum einfallen, hier andere user wegen ihrer rechtschreibung zu maßregeln. das ist schlicht und ergreifend unhöflich. wir sind hier schließlich kein orthographieforum.

vielleicht war ich vorhin etwas unhöflich zu knall - aber ich bleibe bei meiner meinung. der wird sich auch nicht ändern.

ach, eines noch: dass er es hier schafft, das forum zu spalten und einen keil zwischen z.b. KarlHeinz und susonja zu treiben, geht doch etwas zu weit, oder?


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Hexenjagd im Forum
BeitragVerfasst: 27.05.2008, 20:16 
Offline

Registriert: 26.06.2007, 13:03
Beiträge: 9984
Spoilerer: Nein
Ich möchte mich gerne bei Tahemet, Bylle und KarlHeinz entschuldigen. Auch wenn ich anderer Meinung als ihr seid, hätte ich ebenfalls nicht gleich so agressiev sein müssen. Ich bin krank und habe seit zwei Nächten kaum geschlafen und bin heute sehr empfindlich.
Meine Meinung bleibt zwar so bestehen, aber wie gesagt, für meinen rauen Ton entschuldige ich mich!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Hexenjagd im Forum
BeitragVerfasst: 27.05.2008, 20:33 
Offline

Registriert: 09.01.2008, 14:11
Beiträge: 5110
Spoilerer: Ja
Auch wenn ich eigentlich noch arbeiten müsste, und eigentlich gar keine Zeit hätte, hier heute abend viel zu antworten. Möchte ich trotzdem einige Dinge nicht unbeantwortet stehen lassen.

1. Zwischen Su und mir gibt es zumindest von meiner Seite aus keinen Keil. Wozu auch, wir hatten halt mal zwei verschiedene Meinungen und gut ist. Zuhause renne ich ja auch nicht gleich zum Scheidungsanwalt.

2. Zum öffentlichen Applaudieren: Wer sich selbst so unbeliebt macht, muss sich nicht wundern.

3. Wer schon für eine Woche suspendiert wird, und dann direkt wieder mit dieser Fakegeschichte um die Ecke kommt, die er übrigens auch direkt mit Vanessa per PN hatte klären können, braucht sich auch nicht zu wundern, dass er gleich wieder Lack bekommt. Genau an diesem Punkt hatte ich halt gleich wieder das ungute Gefühl, dass er versuchte zu schauen, wie weit er gehen kann. Aber das scheint ja jetzt zumindest geklärt.

4. Desweiteren geht er direkt in der Shoutbox Dirk an, als er wieder drin ist.
Finde ich auch nicht wirklich gut.

5. Ich hoffe das er sich gebessert hat oder noch wird. Die Friedenspfeife war schon ernst gemeint.
Ich möchte ihm schon eine faire Chance geben. Aber wenn er hier direkt wieder irgendwelche User angeht, an stellen wo es wirklich nicht nötig ist. Bin ich wahrscheinlich auch wieder der Erste der in den Streik tritt.

6. Jeder hat seine persönlichen Lieblinge hier im Forum. Ich auch. Und ich habe zum Schluss ganze Ecken nicht mehr betreten, nur weil Knalls Name als letztes auftauchte. Das war für mich nicht lesenswert. Ich hoffe das wird jetzt besser.

7. Ich diskutiere gerne mit jedem. Nur Sinn sollte dahinterstecken.

8. Hexenjagd. Ich finde die sieht ein wenig anders aus. Wir haben Knall nicht grundlos verfolgt. Auch ich zähle mich dazu. Auch ich habe applaudiert. Aber wenn ich geschrieben habe, Knall du nervst, dann habe ich das ernst gemeint.

9. Ich bin der Meinung, wir sollten Knall in unserer Mitte aufnehmen wie jedem neuen User. Und einfach nochmal von vorne mit ihm anfangen. Sofern er sich denn wirklich bessern will.

Danke fürs Lesen.

@ Su - ich kann keinen großartigen rauhen Ton entdecken. Du hast halt deine Meinung gehabt und fertig. Ich kann damit gut leben.
Gute Besserung. :knuddel:


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Hexenjagd im Forum
BeitragVerfasst: 27.05.2008, 20:33 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 24.04.2007, 09:51
Beiträge: 785
ist akzeptiert, susonja! so "kannte" ich dich auch gar nicht :yawinkle: ...und bitte, ich möchte wirklich nicht, dass sich user hier wegen knall zanken müssen.

gute besserung!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Hexenjagd im Forum
BeitragVerfasst: 27.05.2008, 20:38 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 01.05.2007, 10:27
Beiträge: 1214
Wohnort: Düren City
Lieblings-Rolle: Olaf Teddybuar Kling
Spoilerer: Nein
Stimmung: Fusisch
Mascha, Bylle und KarlHeinz haben eigentlich schon alles gesagt, also was soll ich da jetzt auch noch einen Roman hier verfassen. Ich sehe das in fast allen Punkten genau so wie die drei.

Warten wir ab, wie sich das mit diesem Knall hier entwickelt.

_________________
Holz riecht super!


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Hexenjagd im Forum
BeitragVerfasst: 27.05.2008, 21:14 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 26.10.2006, 10:27
Beiträge: 8526
Wohnort: München
Mach dir keine Gedanken, SuSonja, ich hab das nicht persönlich genommen.
Du hast deine Meinung, ich hab meine. Man muß ja nicht in allem übereinstimmen.
Ich hoffe, es geht dir bald wieder besser.
:knuddel:

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Hexenjagd im Forum
BeitragVerfasst: 27.05.2008, 23:12 
Offline

Registriert: 05.01.2007, 10:36
Beiträge: 12700
Spoilerer: Ja
Gnarz hat geschrieben:
Mascha, Bylle und KarlHeinz haben eigentlich schon alles gesagt, also was soll ich da jetzt auch noch einen Roman hier verfassen. Ich sehe das in fast allen Punkten genau so wie die drei.

Warten wir ab, wie sich das mit diesem Knall hier entwickelt.

Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Hexenjagd im Forum
BeitragVerfasst: 28.05.2008, 08:00 
Offline

Registriert: 06.01.2006, 14:03
Beiträge: 12436
Geschlecht: männlich
Lieblings-Rolle: Marcella
Spoilerer: Ja
Mir war bei der Sperrung auch nicht ganz wohl. Man sollte einfach nicht alles kommentieren, das nimmt den Wind aus den Segeln und bringt vielleicht mehr.

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Hexenjagd im Forum
BeitragVerfasst: 28.05.2008, 15:21 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 24.10.2006, 16:28
Beiträge: 3001
Spoilerer: Ja
Hallo,

Zitat:
seine übertrieben raumfüllende Signatur, die er eine Zeitlang hatte, seine seitenlangen Selbstgespräche, lange Postings, die fast nur aus Leerzeilen bestanden, und zuletzt die absurde Fakeverdächtigung gegen Vanessa


Die genannten Punkte habe ich nach Aufforderung geändert.

Zitat:
es stimmt zwar, dass er meistens damit aufgehört hat, wenn man ihn höflich darum bat, aber nur, um kurze Zeit später ein anderes Trollverhalten zu zeigen. Hat sich also irgendwas geändert? In meinen Augen nicht.


Etwas derartiges wird nicht mehr vorkommen.

Zitat:
deshalb habe ich auch eher ablehnend auf seine "verteidigung" reagiert. es könnte ja auch mal von knalls seite irgendein einlenken kommen, ein "tut mir leid, das bin ich übers ziel hinausgeschossen" - sowas hätte in einem thread namens "kommentar zur sperrung" gut gepasst. aber das ER sich falsch verhalten hat, hat er anfangs nicht mit einem wort erwähnt.


Das habe ich zwar nicht in dem betreffendem Thread, aber an dutzenden anderen Stellen. Nochmal: Ich habe Fehler gemacht. Aber nicht nur ich.

So, ich bitte darum diesen Thread zu schließen - ich werde meine 2. Chance nutzen :yawinkle: .


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Hexenjagd im Forum
BeitragVerfasst: 28.05.2008, 15:24 
Offline

Registriert: 26.06.2007, 13:03
Beiträge: 9984
Spoilerer: Nein
:knuddel: Aber beteilige dich auch am Forumsleben :grin: Ich bin nämlich froh, dass du wieder da bist!

Ja, von mir aus kann man den Thread schließen, ich bin losgeworden was ich loswerden wollte und war wirklich sehr erstaunt soviel Zuspruch zu bekommen. Ganz im Ernst ich dachte wirklich ich stehe ganz alleine da!

O:)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Hexenjagd im Forum
BeitragVerfasst: 28.05.2008, 15:24 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 30.12.2007, 23:22
Beiträge: 2433
Wohnort: Koblenz
Geschlecht: männlich
Sternzeichen: Fische
Lieblings-Rolle: Enzo Buchstab
Lieblings-Folge: jede Menge
Spoilerer: Ja
Fan seit: ende 89
Stimmung: geil
sehr schön freu mich für dich und drück dir die daumen

_________________
Achtung,hier kommt das Knuddelmonster


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Dieses Thema ist gesperrt. Du kannst keine Beiträge editieren oder weitere Antworten erstellen.  [ 22 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste


Ähnliche Beiträge

Neu in diesem Forum
Forum: Neu hier ?
Autor: Mäxel
Antworten: 14
Ehrlich-Forum-Weihnachts-Treffen
Forum: Privatclub
Autor: Cäsar
Antworten: 129
Mein Forum!
Forum: Laberecke
Autor: Vanessa
Antworten: 27
Ehrlich Forum in den Nachrichten!
Forum: Laberecke
Autor: Lindenschurz
Antworten: 14
Warum bin ich hier im Ehrlich-Forum?
Forum: Laberecke
Autor: puckster
Antworten: 45

Tags

Forum, USA

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group



Hosted by iphpbb3.com
Beliebteste Themen: Erde, Haus, Liebe

Impressum | Datenschutz