2004-2019
Aktuelle Zeit: 14.10.2019, 08:09

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Dieses Thema ist gesperrt. Du kannst keine Beiträge editieren oder weitere Antworten erstellen.  [ 77 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4  Nächste

Vulgärsprache im Ehrlich-Forum – Bereicherung oder Ärgernis...?°
- Ich habe keine Probleme mit Vulgärsprache im Ehrlich-Forum – sie stellt sogar durchaus eine Bereicherung für das Forum da. 32%  32%  [ 8 ]
- Ich habe keine Probleme mit Vulgärsprache im Ehrlich-Forum. 40%  40%  [ 10 ]
- Mir ist das Thema egal. 12%  12%  [ 3 ]
- Mich stört diese Vulgärsprache im Ehrlich-Forum ganz massiv – sie stellt eine Abwertung des Forums dar und beeinträchtigt zugleich mein Wohlbefinden im Forum dermaßen, dass ich schon einmal überlegt habe, mich aus dem Forum abzumelden. 8%  8%  [ 2 ]
- Mich stört diese Vulgärsprache im Ehrlich-Forum ganz massiv. 4%  4%  [ 1 ]
- Mich stört diese Vulgärsprache im Ehrlich-Forum eher minimal. 0%  0%  [ 0 ]
- Andere Meinung zum Thema – siehe Text im Thread. 4%  4%  [ 1 ]
Abstimmungen insgesamt : 25
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Der Matratzentest
BeitragVerfasst: 02.06.2010, 10:56 
Offline

Registriert: 22.08.2008, 14:33
Beiträge: 624
Lieblings-Rolle: Antonia, Erich, Opandi
Spoilerer: Ja
Ich habe kein Problem mit Vulgärsprache im Forum. Wenn ich daran denke, welches Vokabular man mitunter schon nachmittags in sogenannten Dokuserien hören kann, ist das hier doch noch fast anständig. Über die meisten, meiner Meinung nach manchmal ziemlich kreativen Ausdrücke, z.B. von Hamlet, muss ich eher schmunzeln als dass sie mich stören. Da schlackern mir die Ohren mehr, wenn ich morgens an der Bushaltestelle stehe, wo der Schulbus gleich vorfährt.

Ich finde die Abstimmungsmöglichkeiten übrigens ungünstig, weil sich einige Antworten inhaltlich überschneiden.


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Der Matratzentest
BeitragVerfasst: 02.06.2010, 11:00 
Offline

Registriert: 26.01.2009, 16:18
Beiträge: 1279
Wohnort: Berlin
Geschlecht: Mann
Sternzeichen: Schütze
Lieblings-Rolle: Olli und Olaf
Spoilerer: Ja
Fan seit: Anfang an
Stimmung: hellwach
Twiga hat geschrieben:
Ich habe kein Problem mit Vulgärsprache im Forum. Wenn ich daran denke, welches Vokabular man mitunter schon nachmittags in sogenannten Dokuserien hören kann, ist das hier doch noch fast anständig. Über die meisten, meiner Meinung nach manchmal ziemlich kreativen Ausdrücke, z.B. von Hamlet, muss ich eher schmunzeln als dass sie mich stören. Da schlackern mir die Ohren mehr, wenn ich morgens an der Bushaltestelle stehe, wo der Schulbus gleich vorfährt.

Ich finde die Abstimmungsmöglichkeiten übrigens ungünstig, weil sich einige Antworten inhaltlich überschneiden.


GENAU !!! aber 100pro !!!

_________________
"Für mich hatte es wesentlich mehr Anreiz Gangster zu werden, als Präsident der Vereinigten Staaten."
-----------------------------------------------------
Du Heini, du! (by Dizzy Daisy)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Der Matratzentest
BeitragVerfasst: 02.06.2010, 12:30 
Offline

Registriert: 26.01.2009, 16:18
Beiträge: 1279
Wohnort: Berlin
Geschlecht: Mann
Sternzeichen: Schütze
Lieblings-Rolle: Olli und Olaf
Spoilerer: Ja
Fan seit: Anfang an
Stimmung: hellwach
Vanessa hat geschrieben:
*JJ* hat geschrieben:
Die "tauschen" doch schon ab 12 J. die "Handy-Pornos" auf dem Schulhof.

Darum gehts nicht. Es geht darum, dass das hier eine öffentliche Plattform ist und dani schnell Schwierigkeiten kriegen kann, wenn hier Beschwerden wegen Jugendgefährdung oder sonstigem reinkommen. Solche Spinner gibt es, die sowas machen.

Ne Bitte an dich: Nutz doch bitte den Zitier-Button, das macht es leichter, deine Beiträge zu lesen.


Verdammt ! DAS will ich nicht. Du meinst tatsächlich es könnten Beschwerden diesbzgl. kommen ? Glaube eher nicht. Obwohl .....
ach - watt weeß icke .....

Diese _sicher_ vulgären Ansagen sind doch heutzutage einfach nur noch Umgangssprache. Dani - ich habe etwa 30 J. in Neukölln-Nord verbracht. Da sind diese div. Ansagen hier aber eher ein »LAUES LÜFTCHEN«. Sicher - die neue Sprachkultur ist schon ein wenig »TITANIC« und gewöhnungsbedürftig. Mann/Frau muss nicht »mithalten«. Aber kann .....

_________________
"Für mich hatte es wesentlich mehr Anreiz Gangster zu werden, als Präsident der Vereinigten Staaten."
-----------------------------------------------------
Du Heini, du! (by Dizzy Daisy)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Der Matratzentest
BeitragVerfasst: 02.06.2010, 13:36 
Offline
POWERPOSTER
POWERPOSTER
Benutzeravatar

Registriert: 16.03.2005, 12:55
Beiträge: 38280
Wohnort: 27498
Geschlecht: aber sicher doch
Lieblings-Rolle: Dr. Dressler
Lieblings-Folge: Annas Verurteilung
Spoilerer: Ja
Stimmung: alterszornig
Es ist doch offensichtlich, daß es Schneider nicht um diese Vulgärausdrücke geht, es geht ihm primär darum, Stimmung gegen mich zu machen. Er will einmal mehr Stunk!

Vulgärausdrücke sind ein legitimes Mittel um bestimmte Umstände, Sichtweisen oder Gegebenheiten drastisch zu visualisieren und auf den Punkt zu bringen. Wie lange ist es eigentlich her, seit Henry Miller Skandale auslöste, wie lange ist es her, als Bukowski noch Undergroundschriftsteller war? Heute werden sie in den Schulen gelesen.

Daß Schneider einerseits groß "Solidarität" mit dem Team ankündigt und sich der "Forenpause" anschließt, anderseits ZEITGLEICH einen Streitthread aufmacht, illustriert einmal mehr, warum ich ihn und seine Verlogenheit noch nie leiden konnte.

Und natürlich ist Anna eine blöde Nutte; als sie zu Dabelstein ging um sich ein bequemeres Leben mit Dienstmagd usw zu erficken
, hat sie sich dermaßen blöd angestellt. Wie soll man sie denn nennen; ein minderbegabtes gefallenes Mädchen?

_________________
Mein Opa war ADAC Mitglied im Opel Rekord, ich weiß Bescheid.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Der Matratzentest
BeitragVerfasst: 02.06.2010, 16:42 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 20.07.2009, 18:28
Beiträge: 6742
Lieblings-Rolle: Jack
Spoilerer: Nein
Rudolf hat geschrieben:
[...] sondern es ist bisweilen der extrem grenzwertige Umgangston, der hier teilweise gepflegt wird!
Seriöse Kritik - auch massiv - muss erlaubt sein, doch persönliche Beleidigungen sind in einem seriösen Forum völlig fehl am Platz!

Ich sehe es genauso wie Rudolf. =D> =D> =D>

Die Wörter stören mich nicht, da kann ich drüber lachen, es sei denn, mit den Wörtern wird hier jemand persönlich angegriffen, was bei

Fingerfick
allerdings nicht der Fall ist, meiner Meinung nach. Allerdings hat Schneidi recht, wenn er sagt, dass man das Forum nicht seinen Familien/Freunden zeigen mag. Das würde ich auch nicht tun, liegt am hier herrschenden Umgangston, für den man sich schämen muss. Hamlet mit seiner Wortwahl (siehe Schneidis Beispiele) hat m. E. nichts mit dem hier zur Zeit vorliegenden Ärger zu tun, dafür sind andere verantwortlich.

Fräulein HülschiGung hat geschrieben:
Ich muss gestehen, dass ich mich an Hamlets Ausdrucksweise total gewöhnt habe. (Darum geht es doch. Oder? ;-) ) Finde manches auch echt witzig, weil es öfters absurd grenzüberschreitend ist.
Wenn es beleidigend wird (v.a. Forummitgliedern gegenüber) und andauernd dasselbe ist, finde ich es scheiße.

Dem schließe ich mich an.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Der Matratzentest
BeitragVerfasst: 02.06.2010, 17:04 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 26.03.2008, 17:00
Beiträge: 251
Geschlecht: weibl.
Sternzeichen: Widder
Lieblings-Rolle: Marion, Klaus
Spoilerer: Ja
Fan seit: sehr lange
Ich finde auch nicht, das es hier im Forum besonders Vulgär zugeht.

Meine Vermutung ist jetzt, das es sich hier um eine persönliche Sache zwischen Forumsmitgliedern handelt.

Könnt Ihr das dann nicht als PN untereinander ausmachen, muss dazu eine Umfrage gestartet werden?

So furchtbar sind die Ausdrücke (von Hamlet) nun auch wieder nicht, und solange nicht jemand persönlich angegriffen wird, liest man eben drüber hinweg, ich finde sowas eher belustigend.

Sicherlich sieht das jeder anders, aber wenn Du hier schon so direkt fragst, schneidi°, dann antworte ich Dir auch direkt:

"Du kommst da wohl etwas bieder daher"

Aber bitte, ohne Dich beleidigen zu wollen. Das macht vieleicht Dein Alter :mes-hi:


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Der Matratzentest
BeitragVerfasst: 02.06.2010, 17:24 
Offline

Registriert: 06.01.2006, 14:03
Beiträge: 12436
Geschlecht: männlich
Lieblings-Rolle: Marcella
Spoilerer: Ja
nubo hat geschrieben:
Ich finde das Thema hätte man sich, gerade im Moment, sparen können. Gerade jetzt wo einige von verschiedenen Streitereien genervt sind Forenpausen einlegen (scheinbar ja auch du Schneidi, siehe deine Signatur) kann ich nur schwer nachvollziehen wie man einen Thread aufmachen kann der geradezu zum streiten einläd.


Sehr richtig. Diese Umfrage trägt nicht zur Ruhe bei.

nonoever hat geschrieben:
Ich halte diese Umfrage für überflüssig.


Ich auch!

Hamlet hat geschrieben:
Es ist doch offensichtlich, daß es Schneider nicht um diese Vulgärausdrücke geht, es geht ihm primär darum, Stimmung gegen mich zu machen.


Das ist genau der Punkt. Mit dieser Umfrage erreichst du gar nichts Schneidi.

röma hat geschrieben:
Könnt Ihr das dann nicht als PN untereinander ausmachen, muss dazu eine Umfrage gestartet werden?


Sehr gute Frage!

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Der Matratzentest
BeitragVerfasst: 02.06.2010, 17:57 
Schneidi, ich verstehe es nicht, ich verstehe dein Verhalten nicht.
Warum jetzt? Dazu das völlig absurde Verhalten, diesen Thread zu eröffnen und dann eine Forumspause, ich sag mal "Anmelde-Pause" einzulegen. Du eröffnest ein hochbrisantes, streitträchtiges Thema - und ziehst dich sofort danach in eine Forumspause zurück, die im Moment hier ein Ausdruck der Solidaritäsbekundung Dani gegenüber ist. Schneidi, ich kenne dich nicht persönlich, halte dich aber keineswegs für geistig nicht fit. Daher kann ich nicht sagen: "Der arme Kerl hats nicht gemerkt".
Schneidi, ich finde das so erbärmlich scheinheilig und unehrlich, ich bin einfach entsetzt. Ich glaube, das ist das erste Mal, dass ich hier jemanden persönlich angegriffen habe. Aber dieses Verhalten ist mir richtig auf den Magen geschlagen.


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Der Matratzentest
BeitragVerfasst: 02.06.2010, 18:00 
Offline
POWERPOSTER
POWERPOSTER
Benutzeravatar

Registriert: 16.03.2005, 12:55
Beiträge: 38280
Wohnort: 27498
Geschlecht: aber sicher doch
Lieblings-Rolle: Dr. Dressler
Lieblings-Folge: Annas Verurteilung
Spoilerer: Ja
Stimmung: alterszornig
http://www.duden.de/definition/ficken

http://www.duden.de/definition/nutte

http://www.duden.de/definition/finger

_________________
Mein Opa war ADAC Mitglied im Opel Rekord, ich weiß Bescheid.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Der Matratzentest
BeitragVerfasst: 02.06.2010, 18:33 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 23.08.2009, 17:37
Beiträge: 1641
Wohnort: Hessen
Geschlecht: Lady
Spoilerer: Ja
Fan seit: 1985
Stimmung: fröhlich :o)
Cosima hat geschrieben:
Die Wörter stören mich nicht, da kann ich drüber lachen, es sei denn, mit den Wörtern wird hier jemand persönlich angegriffen, was bei

Fingerfick
allerdings nicht der Fall ist, meiner Meinung nach.
Oh je, ich hoffe, ich habe jetzt nicht mit meinem Posting an Hamlet etwas ausgelöst?! Das war wirklich nur scherzhaft gemeint, deshalb auch die Smileys in der Spoilermaske!
Ich entschuldige mich hiermit auch für eventuell seltsame Kopfkino-Szenen die meine - nicht ernst gemeinte!!! - Korrektur von Hamlets Wortwahl vielleicht verursacht hat. :lach.:

_________________
Bild Bild Bild Bild Bild Bild


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Der Matratzentest
BeitragVerfasst: 02.06.2010, 18:44 
Offline
POWERPOSTER
POWERPOSTER
Benutzeravatar

Registriert: 16.03.2005, 12:55
Beiträge: 38280
Wohnort: 27498
Geschlecht: aber sicher doch
Lieblings-Rolle: Dr. Dressler
Lieblings-Folge: Annas Verurteilung
Spoilerer: Ja
Stimmung: alterszornig
Ja was denn jetzt, Finger oder Nase?

Also ICH nehme zu Beginn immer die Finger.

_________________
Mein Opa war ADAC Mitglied im Opel Rekord, ich weiß Bescheid.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Der Matratzentest
BeitragVerfasst: 02.06.2010, 18:53 
Hamlet hat geschrieben:

Du, das wär doch die Idee: Schreib doch in Zukunft einfach die Duden-Links, wenn dir nach sagenwirmal Verbalerotik zumute ist. Positiver Nebeneffekt: Unser Wortschatz würde sich auch erweitern.
Edit: AAAHHH...die Farbe hat mich geoutet. :schimpf1:


Zuletzt geändert von Siri am 02.06.2010, 18:55, insgesamt 1-mal geändert.

Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Der Matratzentest
BeitragVerfasst: 02.06.2010, 18:55 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 20.07.2009, 18:28
Beiträge: 6742
Lieblings-Rolle: Jack
Spoilerer: Nein
@ Juli

Keine Sorge, ich bezog mich nur auf die von Schneidi erwähnten Wörter. Mit deinem Posting hatte das nichts zu tun. ;-)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Der Matratzentest
BeitragVerfasst: 02.06.2010, 19:00 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 23.08.2009, 17:37
Beiträge: 1641
Wohnort: Hessen
Geschlecht: Lady
Spoilerer: Ja
Fan seit: 1985
Stimmung: fröhlich :o)
Dann bin ich ja beruhigt, Cosima!

@ Hamlet: Jetzt hast Du Dich verraten - Du bist doch hetero! :lach.:

_________________
Bild Bild Bild Bild Bild Bild


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Der Matratzentest
BeitragVerfasst: 02.06.2010, 19:00 
Offline
POWERPOSTER
POWERPOSTER
Benutzeravatar

Registriert: 16.03.2005, 12:55
Beiträge: 38280
Wohnort: 27498
Geschlecht: aber sicher doch
Lieblings-Rolle: Dr. Dressler
Lieblings-Folge: Annas Verurteilung
Spoilerer: Ja
Stimmung: alterszornig
Siri hat geschrieben:
Du, das wär doch die Idee: Schreib doch in Zukunft einfach die Duden-Links, wenn dir nach sagenwirmal Verbalerotik zumute ist.


"Verbalerotik" - im Kontext mit Anna - ja, geht's noch?

Es geht um die Wahrheit, die reine Wahrheit und nichts als die Wahrheit!




Anna, *chrrrnn* diese ********...

_________________
Mein Opa war ADAC Mitglied im Opel Rekord, ich weiß Bescheid.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Der Matratzentest
BeitragVerfasst: 02.06.2010, 19:01 
Offline
POWERPOSTER
POWERPOSTER
Benutzeravatar

Registriert: 16.03.2005, 12:55
Beiträge: 38280
Wohnort: 27498
Geschlecht: aber sicher doch
Lieblings-Rolle: Dr. Dressler
Lieblings-Folge: Annas Verurteilung
Spoilerer: Ja
Stimmung: alterszornig
Juli hat geschrieben:

@ Hamlet: Jetzt hast Du Dich verraten - Du bist doch hetero! :lach.:


Bin ich nicht! Auch wir Lesben arbeiten erst mal mit den Fingern etwas vor.

_________________
Mein Opa war ADAC Mitglied im Opel Rekord, ich weiß Bescheid.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Der Matratzentest
BeitragVerfasst: 02.06.2010, 19:39 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 25.11.2007, 21:29
Beiträge: 3676
Wohnort: Region Zürich
Spoilerer: Ja
Siri hat geschrieben:
Du, das wär doch die Idee: Schreib doch in Zukunft einfach die Duden-Links, wenn dir nach sagenwirmal Verbalerotik zumute ist. Positiver Nebeneffekt: Unser Wortschatz würde sich auch erweitern.
Edit: AAAHHH...die Farbe hat mich geoutet. :schimpf1:


Stimmt! Koitieren hatte ich bis heute noch nie gehört :lach.: .

_________________
Niemand sucht sich Herkunft, Hautfarbe oder sexuelle Orientieung aus. Aber jeder kann wählen, ob er ein Arschloch ist oder nicht!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Der Matratzentest
BeitragVerfasst: 02.06.2010, 20:30 
Offline
POWERPOSTER
POWERPOSTER
Benutzeravatar

Registriert: 16.03.2005, 12:55
Beiträge: 38280
Wohnort: 27498
Geschlecht: aber sicher doch
Lieblings-Rolle: Dr. Dressler
Lieblings-Folge: Annas Verurteilung
Spoilerer: Ja
Stimmung: alterszornig
Insgesamt sind 51 Besucher online: 9 registrierte, 1 unsichtbarer und 41 Gäste

Ja, das ist Entertainment!

_________________
Mein Opa war ADAC Mitglied im Opel Rekord, ich weiß Bescheid.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Der Matratzentest
BeitragVerfasst: 02.06.2010, 21:11 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 22.01.2010, 19:28
Beiträge: 622
Wohnort: Nordbayern
Geschlecht: Mann
Sternzeichen: Krebs
Lieblings-Rolle: Else,Egon,Hubert,Gottlieb
Lieblings-Folge: viele
Spoilerer: Ja
Fan seit: 1. Folge
Ich lese diese Beiträge ganz gerne. Sind sagenwirmal wie das Salz in der Suppe


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Der Matratzentest
BeitragVerfasst: 02.06.2010, 21:12 
Offline
Bundespräsident des Forums
Benutzeravatar

Registriert: 25.08.2009, 17:55
Beiträge: 3206
Geschlecht: männlich
Lieblings-Rolle: Marion, BTW
Spoilerer: Ja
Eigentlich ist alles gesagt: Vulgaere Sprache im Forum tut nicht Not, dieser Thread aber auch nicht unbedingt.

Was ich mich nur Frage: Was soll mir die Überschrift sagen? Will man wissen wie belastbar das Forum ist, oder ist man wirklich an der Info interessiert, dass ich relativ harte Matratzen mag und ich auf einer weichen nicht besonders gut schlafe???

_________________
STH, Ihr polythematischer Ehrlich-Forum-Fozzie!


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Dieses Thema ist gesperrt. Du kannst keine Beiträge editieren oder weitere Antworten erstellen.  [ 77 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste


Tags

Forum, Internet, Liebe

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group



Hosted by iphpbb3.com
Beliebteste Themen: Erde, Haus, Liebe

Impressum | Datenschutz