2004-2019
Aktuelle Zeit: 21.10.2019, 14:13

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 901 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 40, 41, 42, 43, 44, 45, 46  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Der Zensur-Fred
BeitragVerfasst: 11.06.2010, 19:23 
der zensuri hat die worte einen hoch kriegt durch ... ersetzt und meinen beitrag nun doch eingestellt.


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Der Zensur-Fred
BeitragVerfasst: 11.06.2010, 23:02 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 12.11.2008, 03:43
Beiträge: 23143
Wohnort: zu Hause
Geschlecht: männlich
Sternzeichen: Steinbock
Lieblings-Rolle: Alex Behrend und BTW!
Spoilerer: Ja
Fan seit: 08.12.1985
Stimmung: heiter
Da wird der Herr Bühnemann wohl rot bis über beide Ohren gewesen sein... :lach.:

_________________
"Dass diese Frau in meinem Alter noch so gut aussieht..."
(Onkel Franz zu Helga über Isolde Pavarotti am 09.09.99)


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Der Zensur-Fred
BeitragVerfasst: 16.06.2010, 02:28 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 29.09.2009, 16:22
Beiträge: 7942
Geschlecht: weiblich
Lieblings-Rolle: Amelie, Iffi, Isolde
Lieblings-Folge: Elses Abschied
Spoilerer: Ja
Fan seit: schon immer
Stimmung: Heiter geht's weiter!
emz hat geschrieben:
der zensuri hat die worte einen hoch kriegt durch ... ersetzt und meinen beitrag nun doch eingestellt.

Wodurch ersetzt? (Bin zu faul zum suchen auf der OFF...) Das interessiert mich ja jetzt!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Der Zensur-Fred
BeitragVerfasst: 16.06.2010, 08:35 
Julia hat geschrieben:
emz hat geschrieben:
der zensuri hat die worte einen hoch kriegt durch ... ersetzt und meinen beitrag nun doch eingestellt.

Wodurch ersetzt? (Bin zu faul zum suchen auf der OFF...) Das interessiert mich ja jetzt!

das hätte ich so schreiben müssen, damit es verständlich wird:
der zensuri hat die worte einen hoch kriegt durch "..." ersetzt und meinen beitrag nun doch eingestellt.
also einfach nur durch drei pünktlein ersetzt. :lach.:


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Der Zensur-Fred
BeitragVerfasst: 16.06.2010, 14:04 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 29.09.2009, 16:22
Beiträge: 7942
Geschlecht: weiblich
Lieblings-Rolle: Amelie, Iffi, Isolde
Lieblings-Folge: Elses Abschied
Spoilerer: Ja
Fan seit: schon immer
Stimmung: Heiter geht's weiter!
Aha. Na der Zensuri hätte ruhig kreativer sein können...


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Der Zensur-Fred
BeitragVerfasst: 26.06.2010, 12:21 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 08.10.2009, 17:11
Beiträge: 112
Wohnort: Deutschland
Geschlecht: w
Lieblings-Rolle: Ines, Enzo, Murat, Angelina
Lieblings-Folge: Nina verwüstet WG-Küche
Spoilerer: Nein
Fan seit: 1989
Hi,

bin auch mal wieder da.
Gerade habe ich auf der OFF einen Beitrag gesehen, in dem tatsächlich die Zensur angesprochen wird (im Thread "Folge 1281: Die Zukunft des Ehrlich Reisen"):

Liebe Oma Rosi "Korinthenkacker"

Sowieso, 24.06.2010, 09:27 Uhr

Es tut mir Leid, aber meine Antwort wurde dermaßen zensuriert, dass deren Sinn verloren ging und ich den Satz, der davon übrig blieb, an Ihrer Stelle als provokante Aufforderung zum Streit verstanden hätte.

Ich wollte niemals und niemanden kritisieren, und mich über niemanden mokieren. Ich wollte lediglich MEINE Meinung darüber kund tun, dass ICH persönlich finde, dass das Adjektiv tough, egal in welcher Schreibweise für keine der hier mitwirkenden Serienfiguren stimmig ist. [...]


Finde ich bemerkenswert.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Der Zensur-Fred
BeitragVerfasst: 28.06.2010, 14:29 
Mein Beitrag wurde nach längerer Zeit reingestellt, aber die Überschrift hat ihnen nicht gefallen. Die lautete ursprünglich "Saustall".
Das ist ein in Bayern übliches Wort im Sinne von "Saftladen", "Unverschämtheit", etc.
Willkommen zurück, Herr Zensurio.
Aber dann verstehe ich nicht, warum Überschriften wie "Luschen bei der ARD" oder "Riesen-Sauerei" stehen bleiben dürfen! :angepisst:


Zuletzt geändert von Alice64 am 29.06.2010, 11:50, insgesamt 1-mal geändert.

Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Der Zensur-Fred
BeitragVerfasst: 28.06.2010, 14:49 
ob mein beitrag später dann doch noch eingestellt wurde, keine ahnung, denn man kommt bei der off wieder nicht rein.

ich hatte zwar dort auch dazu aufgefordert, die gez nicht komplett zu bezahlen, aber auch darauf hingewiesen, dass der tatort eine uraltfolge war.


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Der Zensur-Fred
BeitragVerfasst: 28.06.2010, 14:51 
Also ich kann rein und hab Deinen Beitrag auch schon gesehen.


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Der Zensur-Fred
BeitragVerfasst: 13.07.2010, 12:59 
Hanne
MissMorgan, 12.07.2010, 18:53 Uhr
Also, irgendwie kann ich das verstehen. Als Bürohelferin muss man echt nicht Freundinnen anrufen und denen ausrichten, sie mögen schon mal die Badewanne einlassen! Das hätte ich dann bitte auch nicht gemacht - egal ob ich den Herrn Doktor verschossen wäre oder nicht! Mal abgesehen davon, dass ich mir auch als Empfängerin der Nachricht nicht die Überbringerin Bürotante gewünscht hätte...


Arztsekretärin
ich kenne ja nicht die berufliche qualifikation von miss morgan, dennoch muss man nicht von bürohelferin bzw. bürotante sprechen. wenn ich so etwas lese, da frage ich mich immer, wie begegnet dieser schreiber in der realität der sekretärin seines hausarztes.


was hat man uns nicht alles schon wegzensiert und das, obwohl wir peinlichst genau darauf geachtet haben, ja nichts falsches von uns zu geben. vielfach konnten wir die gründe wirklich nicht nachvollziehen. jetzt scheint das pendel in die andere richtung auszuschlagen.


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Der Zensur-Fred
BeitragVerfasst: 14.07.2010, 00:39 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 25.11.2007, 21:29
Beiträge: 3676
Wohnort: Region Zürich
Spoilerer: Ja
Wieso, ist doch korrekt. Der Onkel Doktor und die Bürotante ;-) .

_________________
Niemand sucht sich Herkunft, Hautfarbe oder sexuelle Orientieung aus. Aber jeder kann wählen, ob er ein Arschloch ist oder nicht!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Der Zensur-Fred
BeitragVerfasst: 14.07.2010, 08:52 
ist es nicht so, dass immer nur über frauen, die im büro arbeiten, in dieser etwas abfälligen art gesprochen wird? für männer gibt es noch nicht mal vergleichbare begriffe. wurde früher gerne allen im büro tätigen frauen die bezeichnung "tipse" übergestülpt, haftet heute, wo sich jede mail beliebig oft korrigieren lässt und damit auch ungeübte männer damit zurecht kommen, der schreibtätigkeit plötzlich nichts negatives mehr an.

übrigens wurde mein beitrag leicht modifiziert:
man sollte nicht von "bürohelferin" bzw. "bürotante" sprechen. wenn ich so etwas lese, da frage ich mich immer, wie begegnet dieser schreiber in der realität der sekretärin seines hausarztes.


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Der Zensur-Fred
BeitragVerfasst: 14.07.2010, 13:54 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 08.04.2009, 21:33
Beiträge: 3991
Wohnort: Wien
Geschlecht: weiblich
Sternzeichen: Stier
Lieblings-Rolle: Erich Schiller, Adi-Opa
Lieblings-Folge: Die, in der Sandra ausscheidet
Spoilerer: Ja
Fan seit: 1987
emz hat geschrieben:
übrigens wurde mein beitrag leicht modifiziert:
man sollte nicht von "bürohelferin" bzw. "bürotante" sprechen. wenn ich so etwas lese, da frage ich mich immer, wie begegnet dieser schreiber in der realität der sekretärin seines hausarztes.

Wie kannst Du auch die berufliche Qualifikation von Miss Morgan in Frage stellen! :laughing:
Übrigens habe ich für Männer, die im Büro tätig sind, schon den Ausdruck "Bürohengst" gehört.

_________________
G'stört samma alle. (Adi Stadler)


Bild


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Der Zensur-Fred
BeitragVerfasst: 14.07.2010, 16:48 
Schneewittchen hat geschrieben:
Übrigens habe ich für Männer, die im Büro tätig sind, schon den Ausdruck "Bürohengst" gehört.

da hast du nun auch wieder recht, an den habe ich wirklich nicht gedacht.


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Der Zensur-Fred
BeitragVerfasst: 15.07.2010, 14:49 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 29.09.2009, 16:22
Beiträge: 7942
Geschlecht: weiblich
Lieblings-Rolle: Amelie, Iffi, Isolde
Lieblings-Folge: Elses Abschied
Spoilerer: Ja
Fan seit: schon immer
Stimmung: Heiter geht's weiter!
Die Bürotante finde ich jetzt nicht sooooo schlimm, Tippse ist jedoch schlimmer. Was ich überhaupt nicht abkann, ist 'Putze'.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Der Zensur-Fred
BeitragVerfasst: 15.07.2010, 23:36 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 25.11.2007, 21:29
Beiträge: 3676
Wohnort: Region Zürich
Spoilerer: Ja
Stimmt, das mag ich auch nicht ;-) .

_________________
Niemand sucht sich Herkunft, Hautfarbe oder sexuelle Orientieung aus. Aber jeder kann wählen, ob er ein Arschloch ist oder nicht!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Der Zensur-Fred
BeitragVerfasst: 15.10.2011, 22:41 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 08.04.2009, 21:33
Beiträge: 3991
Wohnort: Wien
Geschlecht: weiblich
Sternzeichen: Stier
Lieblings-Rolle: Erich Schiller, Adi-Opa
Lieblings-Folge: Die, in der Sandra ausscheidet
Spoilerer: Ja
Fan seit: 1987
Das schlechte Klima auf der OFF wird immer wieder einmal thematisiert, was ich sehr gut finde. Nachdem wir schon vor dem Sommer eine Diskussion darüber geführt haben, die leider aus bestimmten Gründen nicht den gewünschten Erfolg hatte, hat sich nun der User/die Userin "Reimpression" zu Wort gemeldet und zu Recht moniert, daß man immer sofort eine übergebraten bekommt, sobald man eine abweichende Meinung vertritt. Es gab schon einige Reaktionen darauf, u.a. eine von mir. So sah der Text aus, als ich ihn abschickte:

"Reimpression, mit diesem Beitrag rührst Du in einer offenen Wunde bei all jenen Usern, die früher hier aktiv waren und sich im Laufe der letzten beiden Jahre aus eben dem von Dir genannten Grund zurückgezogen haben. (Auch ich gehöre dazu.) Zufälligerweise wurde das schon vor dem Sommer thematisiert, und deshalb muß ich leider der von mir sehr geschätzten emz ausnahmsweise widersprechen, die sich eine sinnvolle Diskussion erhofft. emz, Du weißt sicher noch, was aus dieser Diskussion geworden ist: Sie wurde nicht nur - von denen, die davon angesprochen waren - in eine Richtung uminterpretiert, die von uns nie beabsichtigt war, sondern zuletzt auch noch von einer Userin, die davon höchstens peripher betroffen war, zur Selbstdarstellung mißbraucht.

Ich fände es auch schön, wenn eine neuerliche Erörterung der Problematik zu einem erfreulichen Ende führen würde, kann aber nach den jüngsten Erfahrungen nicht so recht daran glauben."


Und so wurde er eingestellt:

"Reimpression, mit diesem Beitrag rührst Du in einer offenen Wunde bei all jenen Usern, die früher hier aktiv waren und sich im Laufe der letzten beiden Jahre aus eben dem von Dir genannten Grund zurückgezogen haben. (Auch ich gehöre dazu.)

Zufälligerweise wurde das schon vor dem Sommer thematisiert, und deshalb muß ich leider der von mir sehr geschätzten emz ausnahmsweise widersprechen, die sich eine sinnvolle Diskussion erhofft. emz, Du weißt sicher noch, was aus dieser Diskussion geworden ist: Sie wurde nicht nur von denen, die davon angesprochen waren, in eine Richtung uminterpretiert, die von uns nie beabsichtigt war.

Ich fände es auch schön, wenn eine neuerliche Erörterung der Problematik zu einem erfreulichen Ende führen würde, kann aber nach den jüngsten Erfahrungen nicht so recht daran glauben."


Der Zensor ist also immer noch am Werk und schafft es doch tatsächlich, mit seinen Verstümmelungen den Sätzen einen neuen Sinn zu geben. So wie es jetzt dasteht, kann man zweierlei vermuten:
1. Schneewittchen ist zu blöd, um einen vollständigen Satz zu schreiben.
2. Nicht nur die, die davon betroffen waren, haben die Diskussion in eine andere Richtung interpretiert, sondern auch andere.

_________________
G'stört samma alle. (Adi Stadler)


Bild


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Der Zensur-Fred
BeitragVerfasst: 16.10.2011, 09:13 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 08.02.2011, 21:10
Beiträge: 14845
Geschlecht: Oide
Sternzeichen: Zwilling
Lieblings-Rolle: Murat, Lisa, Neyla
Lieblings-Folge: Lea sprengt Nico in die Luft
Spoilerer: Ja
Fan seit: seit der 1. Folge
Stimmung: wundert sich über nix mehr
Na toll. :roll:
Und wenn man an die Redaktion schreibt, bekommt man eine Standardantwort.
Ich lese dort mittlerweile nicht einmal mehr, obwohl mir die Seite sonst supergut gefällt.

_________________
ICH WILL KEIN SCHEISS-FINALE!


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Der Zensur-Fred
BeitragVerfasst: 16.10.2011, 10:50 
Offline

Registriert: 19.05.2011, 20:57
Beiträge: 3130
Lieblings-Folge: 1439
Spoilerer: Ja
Stimmung: befreit
wenn man denn überhaupt eine standard-antwort bekommt. habe nachgefragt, ob denn geplant ist, dass die zuschauerpost überarbeitet wird, um ein leichteres lesen zu ermöglichen, oder ob es so bleibt, wie es ist. die antwort: nix.


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Der Zensur-Fred
BeitragVerfasst: 16.10.2011, 10:52 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 17.12.2008, 16:37
Beiträge: 15718
Geschlecht: w
Sternzeichen: Skorpion
Lieblings-Rolle: Lisa, BTW
Spoilerer: Ja
Fan seit: 1989
Stimmung: super
Aließ hat geschrieben:
Na toll. :roll:
Und wenn man an die Redaktion schreibt, bekommt man eine Standardantwort.
Ich lese dort mittlerweile nicht einmal mehr, obwohl mir die Seite sonst supergut gefällt.

Mir geht es genauso. Die Diskussionen in der ZuPo sind nur noch nervig. Ich lese nur noch sporadisch mit. Und wenn ich hier sehe, wie wieder an Beiträgen herumgeschnippelt wird und sogar der Sinn entstellt wird, dann vergeht mir endgültig die Lust, mich dort in irgend einer Weise einzubringen.

_________________

"Toleranz, mein Lieber. Bist doch auch sonst immer so ein Gutmensch."
(Hajo zu Hantz)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 901 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 40, 41, 42, 43, 44, 45, 46  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Ähnliche Beiträge

Haushalts-Fred
Forum: Laberecke
Autor: Gast1
Antworten: 1199
Der Nachbarn-Fred
Forum: Laberecke
Autor: Konfuse
Antworten: 87
Der Diät-Fred
Forum: Laberecke
Autor: Anonymous
Antworten: 131
Berlin-Fred
Forum: Laberecke
Autor: Abraxa
Antworten: 79
Zensur
Forum: Privatclub
Autor: NoneButTheBrave
Antworten: 89

Tags

Kinder, Liebe

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group



Hosted by iphpbb3.com
Beliebteste Themen: Erde, Haus, Liebe

Impressum | Datenschutz