2004-2019
Aktuelle Zeit: 18.10.2019, 13:00

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 901 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3, 4, 5 ... 46  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Der Zensur-Fred
BeitragVerfasst: 26.10.2009, 18:10 
Ich bin mal wieder richtig stinkig, weil in meinem letzten Posting auf der OFF rumgefuhrwerkt wurde! :schimpf1:
Man hat das grammatikalisch korrigierend verändert, damit nicht der Eindruck entsteht, ich persönlich halte alleinerziehende Mütter für Schmarotzer, wenn sie lieber Vollzeit ihre Kinder betreuen und von HartzIV leben. Genauso wurde der darauffolgende Satz liebevoll korrigiert, um nicht den Eindruck entstehen zu lassen, ich persönlich halte Mütter, die ihre Kinder fremd betreuen lassen und arbeiten gehen, für "Rabenmütter".
Vielen lieben Dank auch. Ich bin allerdings der Meinung, dass meine Version nicht falsch zu verstehen war. :evil:


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Der Zensur-Fred
BeitragVerfasst: 26.10.2009, 22:56 
Offline

Registriert: 16.03.2005, 12:13
Beiträge: 27339
Spoilerer: Ja
...hallo Alice64,

magst Du Deinen Orginaltext hier ggfs. einmal posten, damit wir eine Vergleichsmöglichkeit haben...?° Das wäre echt klasse.

L.G. Schneidi° :wave:


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Der Zensur-Fred
BeitragVerfasst: 26.10.2009, 23:01 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 08.04.2009, 21:33
Beiträge: 3991
Wohnort: Wien
Geschlecht: weiblich
Sternzeichen: Stier
Lieblings-Rolle: Erich Schiller, Adi-Opa
Lieblings-Folge: Die, in der Sandra ausscheidet
Spoilerer: Ja
Fan seit: 1987
Alice64 hat geschrieben:
Ich bin mal wieder richtig stinkig, weil in meinem letzten Posting auf der OFF rumgefuhrwerkt wurde! :schimpf1:
Man hat das grammatikalisch korrigierend verändert, damit nicht der Eindruck entsteht, ich persönlich halte alleinerziehende Mütter für Schmarotzer, wenn sie lieber Vollzeit ihre Kinder betreuen und von HartzIV leben. Genauso wurde der darauffolgende Satz liebevoll korrigiert, um nicht den Eindruck entstehen zu lassen, ich persönlich halte Mütter, die ihre Kinder fremd betreuen lassen und arbeiten gehen, für "Rabenmütter".
Vielen lieben Dank auch. Ich bin allerdings der Meinung, dass meine Version nicht falsch zu verstehen war. :evil:

:goodman: Die sind (meistens) dermaßen übervorsichtig, daß sie Formulierungen ohne Notwendigkeit umändern. Ich hab einmal über eine Figur sinngemäß geschrieben, daß es mit der doch keiner aushält. Haben die in Klammer eingefügt "die Rolle, nicht die Schauspielerin". Kein Mensch wäre in dem Kontext draufgekommen, daß ich die Darstellerin meinen würde.

_________________
G'stört samma alle. (Adi Stadler)


Bild


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Der Zensur-Fred
BeitragVerfasst: 27.10.2009, 12:26 
Schneidi ° hat geschrieben:
...hallo Alice64,

magst Du Deinen Orginaltext hier ggfs. einmal posten, damit wir eine Vergleichsmöglichkeit haben...?° Das wäre echt klasse.

L.G. Schneidi° :wave:


Im zweiten Satz wurde "in den Augen vieler" eingefügt und im dritten Satz das "sind" durch "gelten" ersetzt. Und die Gänsefüßchen hab ich, so viel ich noch weiß, auch nicht gemacht.
Wenn man die drei ersten Sätze unabhängig vom restlichen Inhalt und vor allem ohne die Vorpostings liest, kann man das schon falsch verstehen, das geb ich zu.
Im Zusammenhang gesehen würde ich als Leser aber nicht glauben, dass das die persönliche Meinung vom Poster ist. Und wenn ja, kann sich ja jeder frank und frei drüber aufregen und zurückschreiben. Das kann ich dann schon selbst verantworten und geradebiegen.
Naja, ich seh das jetzt mal positiv und glaube einfach mal, dass es die Redaktion gut gemeint hat und nicht wollte, dass ich böse Antworten bekomme, weil man mich missverstanden hat. :grin:


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Der Zensur-Fred
BeitragVerfasst: 27.10.2009, 12:32 
Schneewittchen hat geschrieben:
:goodman: Die sind (meistens) dermaßen übervorsichtig, daß sie Formulierungen ohne Notwendigkeit umändern. Ich hab einmal über eine Figur sinngemäß geschrieben, daß es mit der doch keiner aushält. Haben die in Klammer eingefügt "die Rolle, nicht die Schauspielerin". Kein Mensch wäre in dem Kontext draufgekommen, daß ich die Darstellerin meinen würde.

Also können wir daraus schließen, dass die Schauspieler die ZuPo auf der OFF lesen, wenn die Redaktion sich so absichert. :yes:


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Der Zensur-Fred
BeitragVerfasst: 27.10.2009, 17:51 
Kreuzbirnbaumundhollerstaudn!! :schimpf1:
Schon wieder zensiert! Jetzt mag ich aber bald nimmer. Vor ein paar Wochen haben in der ZuPo einige Leute geschrieben, dass der Kajetan eine scheußliche Brille aufhat und das wurde so stehen gelassen. Jetzt hab ich geschrieben, dass ein "Herr" - ich hab nicht mal den Namen genannt - eine scheußliche Brille hat und das wurde dann in eine "auffällige" Brille umgemodelt. Wie viele Schreiber wollen die noch vergraulen? :evil:
Falls es jemand interessiert: das war ein Kommentar zu dem genialen Posting von Linda über die Mühen der Elternschaft.
Bin jetzt beleidigt. :sad:


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Der Zensur-Fred
BeitragVerfasst: 27.10.2009, 17:53 
Offline

Registriert: 21.07.2009, 11:12
Beiträge: 9913
Spoilerer: Ja
Fan seit: ca. 1999
Oooh, arme Alice, komm her... :goodman: :goodman: :goodman:

Deswegen schreib ich so gut wie dort in der OFF neme... den letzten Kommentar haben sie rumgeschnippelt, da ist mir der Kragen geplatzt! :schimpf: :schimpf: :schimpf:

_________________
Powerposter Sommer 2009
Quoten-Checkerin Winter 2010/11
(2. Platz)

... und Lila-Tick


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Der Zensur-Fred
BeitragVerfasst: 27.10.2009, 22:37 
Ach, vielen :heart: lichen Dank, liebes :flower: . Da gehts mir gleich besser. Schön, dass es dieses Forum gibt und so liebe MitschreiberInnen! :alice-sunny:


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Der Zensur-Fred
BeitragVerfasst: 28.10.2009, 18:51 
ich habe da wirklich meine probleme. mir geht diese zensur absolut gegen den strich, und eigentlich wollte ich gar nicht mehr auf der off schreiben. aber das war so ein toller tag, der 04.06., da fühle ich mich irgendwie verpflichtet. vor allem schaut euch mal das niveau an. das sinkt und sinkt, da müssen wir doch einfach ein bisschen entgegenwirken. ich schreibe wirklich aus dankbarkeit für dieses erlebnis in den studios. wenn sie dann was ändern, dann ärger ich mich auch und kann den grund hierfür meist gar nicht nachvollziehen. aber wollt ihr wirklich solchen leuten wie sumpfratte das feld überlassen?

wie seht ihr das?


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Der Zensur-Fred
BeitragVerfasst: 28.10.2009, 19:06 
Ich schreib an sich schon sehr gern auf der OFF und im Laufe der Zeit "kennt" man ja auch den Einen oder Anderen schon ganz gut und vermisst ihn/sie sogar, wenn plötzlich Postings ausbleiben.
Das ging mir zum Beispiel auch bei Dir so, liebe Eva. Ich überleg dann schon "hoffentlich is nix passiert" oder so.
Die Beiträge von Sumpfratte mag ich sogar gern, wenn sie nicht zu lang sind ;-) und meist geh ich mit ihrer Meinung auch konform , überhaupt, wenn Leute lebendig schreiben, so wie sie gerade denken.
Was ich nicht gut fand, war die häufige und unangekündigte Änderung ihres Nicks (Common Watcher, Hawkeye und jetzt Sumpfratte), aber ist ja ihre Sache.
Schade find ich halt, wenn gute Beiträge, die auch Biss haben, krampfhaft in ein "gediegenes Niveau" gepresst und verbogen werden. Es sollte doch auch mal was zum lachen geben und dahingehend reicht dem Ehrli so schnell keiner das Wasser. :yes:
Ich mach jetzt auf der OFF ein wenig Pause, wenn denen meine Beiträge nicht wohlerzogen genug sind... :evil6:


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Der Zensur-Fred
BeitragVerfasst: 28.10.2009, 19:13 
Offline

Registriert: 16.03.2005, 12:13
Beiträge: 27339
Spoilerer: Ja
...oh, emz - da geht es uns Beiden sehr ähnlich.

Auch ich schreibe aus Dankbarkeit und Verbundenheit zur Lindenstraße auf der OFF und tue das ausgesprochen gerne.

Ich bin dankbar dafür, dass es diese wunderbare TV-Serie gibt und sie sich gegen alle Widerstände immer wieder durchsetzt.

Ich bin dankbar für die vielen tollen Erlebnisse, die ich gemeinsam mit den Schauspielerinnen und Schauspielern der Lindenstraße schon hatte und fühle mich ihnen verbunden.

Auch ich bemerke Veränderungen in der Zuschauerpost auf der OFF - die Zuschriften dort werden wieder zunehmend konservativ. Ganz schlimm fand ich das zu der Zeit, als Nastyas und Klaus Liebesbeziehung begann. Es hätte nicht viel gefehlt, und einige hätten Nastya wohl am liebsten geteert und gefedert.

Nein - Leuten wie Sumpfratte pp. sollte man das Feld dort ganz gewiss nicht überlassen und deshalb hoffe ich sehr, dass wir alle, die wir uns hier bei den Freunden der Zuschauerpost im Ehrlich-Forum getroffen und zusammen geschlossen haben, auch weiter dort auf der OFF schreiben - trotz mancher Zensur.

:wave:


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Der Zensur-Fred
BeitragVerfasst: 28.10.2009, 19:14 
dir ist also auch dieser nick-wechsel aufgefallen. nein, die beiträge sind einfach viel zu lang. ich habe die folge gesehen, da brauche ich nicht nochmal eine zusammenfassung. genauso wie bei uwe, der immer am freitag schreibt, damit ihn keiner mehr korrigiert.

das mit dem lachen, das fehlt, da hast du recht. wir sind halt vom ehrlich so verwöhnt.


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Der Zensur-Fred
BeitragVerfasst: 28.10.2009, 19:46 
das habe ich auch aufgegeben. die weicht kein stück von ihrer einmal gefassten meinung ab.


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Der Zensur-Fred
BeitragVerfasst: 28.10.2009, 20:01 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 10.01.2009, 14:54
Beiträge: 1447
Geschlecht: weiblich
Lieblings-Rolle: Anna
Spoilerer: Ja
Fan seit: der 1. Stunde
Stimmung: gut
emz hat geschrieben:
das habe ich auch aufgegeben. die weicht kein stück von ihrer einmal gefassten meinung ab.


solche Leute gibt es aber auch hier im Forum.... :mes-hi:

_________________
Lege Wert
auf gute Gesellschaft -
auch wenn du allein bist


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Der Zensur-Fred
BeitragVerfasst: 28.10.2009, 20:08 
emz hat geschrieben:
das habe ich auch aufgegeben. die weicht kein stück von ihrer einmal gefassten meinung ab.


Mei, ich lass die Leut halt dann und stimm denen zu, die am ehesten meiner Meinung sind. Was solls - ist ja doch ein Freizeitspass, die Konflikte des ganz normalen Alltags(-wahnsinns) reichen mir.
In dem Zusammenhang kann ich mich noch sehr gut an Evas "Brief von Sarah an Hans" erinnern, der war total schön geschrieben.


Zuletzt geändert von Alice64 am 15.11.2009, 16:03, insgesamt 1-mal geändert.

Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Der Zensur-Fred
BeitragVerfasst: 28.10.2009, 21:26 
Alice64 hat geschrieben:
In dem Zusammenhang kann ich mich noch sehr gut an Evas "Brief von Sarah an Hans" erinnern, ...
das freut mich aber, dass du dich daran noch erinnerst, ich hatte den brief eigentlich schon wieder vergessen.


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Der Zensur-Fred
BeitragVerfasst: 29.10.2009, 11:47 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 13.07.2009, 22:40
Beiträge: 426
Geschlecht: m
Lieblings-Rolle: Murat
Spoilerer: Ja
Fan seit: 1985
Stimmung: fassungslos
Dinah hat geschrieben:
solche Leute gibt es aber auch hier im Forum.... :mes-hi:


:shock: :shock:


Ich bin mir sicher, der Countdown läuft ...

© puckster 2009


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Der Zensur-Fred
BeitragVerfasst: 29.10.2009, 12:32 
Offline

Registriert: 21.07.2009, 11:12
Beiträge: 9913
Spoilerer: Ja
Fan seit: ca. 1999
Muss zugeben, dass ich trotz Schnippeleien auf der OFF n schlechtes Gewissen habe. Man muss doch die OFF unterstützen, damit die Listra uns noch lange erhalten bleibt..... :roll:
Machen wirs doch so: gute Kritiken auf der OFF schreiben, aber schlechte UND gute Kritiken hier im Ehrlis-Forum, unsere lieben Autoren lesen ja eh hier! :cool:

_________________
Powerposter Sommer 2009
Quoten-Checkerin Winter 2010/11
(2. Platz)

... und Lila-Tick


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Der Zensur-Fred
BeitragVerfasst: 29.10.2009, 13:45 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 08.04.2009, 21:33
Beiträge: 3991
Wohnort: Wien
Geschlecht: weiblich
Sternzeichen: Stier
Lieblings-Rolle: Erich Schiller, Adi-Opa
Lieblings-Folge: Die, in der Sandra ausscheidet
Spoilerer: Ja
Fan seit: 1987
Gänseblümchen hat geschrieben:
Muss zugeben, dass ich trotz Schnippeleien auf der OFF n schlechtes Gewissen habe. Man muss doch die OFF unterstützen, damit die Listra uns noch lange erhalten bleibt..... :roll:
Machen wirs doch so: gute Kritiken auf der OFF schreiben, aber schlechte UND gute Kritiken hier im Ehrlis-Forum, unsere lieben Autoren lesen ja eh hier! :cool:

Die Logik versteh ich jetzt nicht ganz. Meinst Du den ersten Satz so, daß der Fortbestand der Serie von ihrem Internetauftritt abhängt? Wenn die Autoren eh hier lesen, ist es doch wurscht, wo sie die schlechten Kritiken lesen, hier oder auf der OFF. Ich würde sagen: gute und schlechte Kritiken auf der OFF und hier. Die guten werden von der Online-Redaktion sicher nicht zensuriert und bezüglich der weichgespülten schlechten können sie sich hier detailliert über unsere Meinungen informieren.

_________________
G'stört samma alle. (Adi Stadler)


Bild


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Der Zensur-Fred
BeitragVerfasst: 29.10.2009, 13:58 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 12.11.2008, 03:43
Beiträge: 23142
Wohnort: zu Hause
Geschlecht: männlich
Sternzeichen: Steinbock
Lieblings-Rolle: Alex Behrend und BTW!
Spoilerer: Ja
Fan seit: 08.12.1985
Stimmung: heiter
Ich verstehe gar nicht, wieso ihr euch über die Sumpfratte in der OFF so echauffiert? Wenn mir Beiträge bestimmter Personen nicht gefallen, lese ich sie einfach gar nicht mehr... und ausdiskutieren würde ich das schon gar nicht. Mit der ganzen Aufregung erreicht ihr doch nur, dass sie sich bestätigt fühlt.

_________________
"Dass diese Frau in meinem Alter noch so gut aussieht..."
(Onkel Franz zu Helga über Isolde Pavarotti am 09.09.99)


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 901 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3, 4, 5 ... 46  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Ähnliche Beiträge

Der Nachbarn-Fred
Forum: Laberecke
Autor: Konfuse
Antworten: 87
Der DR. Sommer-Fred
Forum: Laberecke
Autor: dani
Antworten: 140
Der Zoni-Fred
Forum: Laberecke
Autor: Aließ
Antworten: 86
Der Diät-Fred
Forum: Laberecke
Autor: Anonymous
Antworten: 131
Haushalts-Fred
Forum: Laberecke
Autor: Gast1
Antworten: 1199

Tags

Kinder, Liebe

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group



Hosted by iphpbb3.com
Beliebteste Themen: Erde, Haus, Liebe

Impressum | Datenschutz