2004-2019
Aktuelle Zeit: 11.11.2019, 21:50

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 5420 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 4, 5, 6, 7, 8, 9, 10 ... 271  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 19.08.2007, 09:02 
Offline

Registriert: 05.01.2007, 09:36
Beiträge: 12700
Spoilerer: Ja
Messi hat geschrieben:
Zitat:
Beimersche Disharmonie

Slimmmy, 05.08.2007, 19:34 Uhr

Hans Beimer ist Vater einer großen Kinderschar, aber keines hat er derart abfällig behandelt wie Tom. An dessen Stelle hätte ich auf die Frage "Kiffst Du schon wieder?" geantwortet: "Aber klar, nüchtern halte ich Dich sonst nicht aus".
:lol: :laughing: :lol:



:laughing3: :laughing3: :laughing3: :laughing5: :toothy7: :evil6: :lol:

Ich hau mich weg!!!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 23.08.2007, 23:23 
Offline

Registriert: 16.03.2005, 11:13
Beiträge: 27339
Spoilerer: Ja
Zitat:
Isoldes Lieder

Zuschauerpost von Schneidi°, 23.08.2007 14:34 Uhr

Liebes Team und Ensemble der Lindenstraße,

war das eine Freude, Marianne Rogée als Isolde Pavarotti in Folge 1133 wieder einmal singen zu hören. Ihre CD "Marianne Rogée singt Isoldes Lieder" mit der wunderschönen Pianobegleitung von Michael Carleton gehört zu den Top Ten meiner persönlichen Lieblings-CD's.

Einer der Songs auf dieser CD heißt "Es gibt Nächte."

Ein einziges Mal - nach Folge 634 vom 25. Januar 1998 - variierte Isolde den Text etwas...:

,,Es gibt Nächte, die möchst' Du vergessen -
es gibt Nächste, die sind einerlei -
es gibt Nächte, die gibt es nur einmal -
Egon Kling war der Größte - juchei."

In diesem Sinne zwinkernde, herzliche Sommergrüße 2007 von
Schneidi°


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 23.08.2007, 23:27 
Offline
Onkel
Benutzeravatar

Registriert: 14.03.2006, 12:36
Beiträge: 16214
Spoilerer: Nein
Ist dir die Sonne nicht bekommen? :evil6:

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 23.08.2007, 23:58 
Offline

Registriert: 16.03.2005, 11:13
Beiträge: 27339
Spoilerer: Ja
Messi hat geschrieben:
Ist dir die Sonne nicht bekommen? :evil6:

...meinen Kopf habe ich vor Sonneneinstrahlung stets gut geschützt, Messi°. ;-)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 26.08.2007, 23:59 
Offline
Onkel
Benutzeravatar

Registriert: 14.03.2006, 12:36
Beiträge: 16214
Spoilerer: Nein
Schneidi° hat geschrieben:
Zitat:
Isoldes Lieder

Zuschauerpost von Schneidi°, 23.08.2007 14:34 Uhr

Liebes Team und Ensemble der Lindenstraße,

war das eine Freude, Marianne Rogée als Isolde Pavarotti in Folge 1133 wieder einmal singen zu hören. Ihre CD "Marianne Rogée singt Isoldes Lieder" mit der wunderschönen Pianobegleitung von Michael Carleton gehört zu den Top Ten meiner persönlichen Lieblings-CD's.

Einer der Songs auf dieser CD heißt "Es gibt Nächte."

Ein einziges Mal - nach Folge 634 vom 25. Januar 1998 - variierte Isolde den Text etwas...:

,,Es gibt Nächte, die möchst' Du vergessen -
es gibt Nächste, die sind einerlei -
es gibt Nächte, die gibt es nur einmal -
Egon Kling war der Größte - juchei."

In diesem Sinne zwinkernde, herzliche Sommergrüße 2007 von
Schneidi°


Ich habe darauf geantwortet, man weigert sich aber scheinbar das zu veröffentlichen. Vielleicht ja morgen.

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 27.08.2007, 19:37 
Offline

Registriert: 16.03.2005, 11:13
Beiträge: 27339
Spoilerer: Ja
Zitat:
Bitte ohne Bedingungen helfen

Schneidi°, 27.08.2007, 14:49 Uhr

Liebes Team und Ensemble der Lindenstraße,

einst war es Dr. Ludwig Dressler, der seine Hilfsangebote seiner Umwelt gegenüber stets mit Bedingungen verknüpfte – ich sage nur Taschengeldberichtsheftelchen für seinen Sohn Frank.

Dass Isolde nun in die gleiche Kerbe haut, finde ich unglaublich. Hilfe an Bedingungen zu knüpfen kann einfach nicht funktionieren und passt zudem hinten und vorne nicht zum modernen, linksliberalen Lindenstraßezeitgeist.

Herzlichst
Schneidi°


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 28.08.2007, 13:43 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 06.09.2005, 13:32
Beiträge: 876
Schneidi° hat geschrieben:
Dass Isolde nun in die gleiche Kerbe haut, finde ich unglaublich. Hilfe an Bedingungen zu knüpfen kann einfach nicht funktionieren und passt zudem hinten und vorne nicht zum modernen, linksliberalen Lindenstraßezeitgeist.
Ist das ernst gemeint?

Hilfe die nicht an Bedingungen geknüpft ist wird gerne genommen. Man nennt das dann Schmarotzertum.

Das Leben ist ein Geben und Nehmen.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 28.08.2007, 14:22 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 25.07.2006, 06:53
Beiträge: 2234
Sandra hat geschrieben:
Schneidi° hat geschrieben:
Dass Isolde nun in die gleiche Kerbe haut, finde ich unglaublich. Hilfe an Bedingungen zu knüpfen kann einfach nicht funktionieren und passt zudem hinten und vorne nicht zum modernen, linksliberalen Lindenstraßezeitgeist.
Ist das ernst gemeint?

Hilfe die nicht an Bedingungen geknüpft ist wird gerne genommen. Man nennt das dann Schmarotzertum.

Das Leben ist ein Geben und Nehmen.


Ich vermute, dass Schneidi alles was er schreibt ernst meint, obwohl man es kaum glauben kann.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 28.08.2007, 14:49 
Offline

Registriert: 16.03.2005, 11:13
Beiträge: 27339
Spoilerer: Ja
...Du enttäuschst mich, Lissy.

Ich dachte, dass wäre Dir so langsam klar, dass ich selbstverständlich alles, was ich schreibe, auch genau so meine.

Mit anderen Worten - aus Deiner Vermutung kann Gewissheit werden.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 28.08.2007, 15:20 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 25.07.2006, 06:53
Beiträge: 2234
Nun ja, ehrlich gesagt passen deine Äußerungen manchmal nicht zu einem Erwachsenen, sondern eher zu einem pubertierenden Teenie (inbesondere die Schwärmerei für Anna und die Gratulationen an nicht real existierende Personen). Des wegen habe ich bisher nur vermutet und war mir nicht 100 %ig sicher. Das hat sich mit deinem Posting von oben aber gerade geändert....... :grin:


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 28.08.2007, 15:28 
Offline

Registriert: 16.03.2005, 11:13
Beiträge: 27339
Spoilerer: Ja
Lissy hat geschrieben:
...Das hat sich mit deinem Posting von oben aber gerade geändert....... :grin:

...das freut mich, Lissy. :grin:

Ich lege auf dieses Erwachsen sein in der Form, wie es die meisten Erwachsenen für sich definieren, keinen besonders großen Wert.

Erwachsene führen Kriege - Kinder lutschen Lollis. Ich lutsche lieber ab und zu einen Lolli.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 28.08.2007, 16:14 
Offline

Registriert: 16.03.2005, 11:13
Beiträge: 27339
Spoilerer: Ja
...Ninni...!° :knuddel:


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 28.08.2007, 22:03 
Offline
POWERPOSTER
POWERPOSTER
Benutzeravatar

Registriert: 16.03.2005, 11:55
Beiträge: 38401
Wohnort: 27498
Geschlecht: aber sicher doch
Lieblings-Rolle: Dr. Dressler
Lieblings-Folge: Annas Verurteilung
Spoilerer: Ja
Stimmung: alterszornig
Schneidi° hat geschrieben:
Erwachsene führen Kriege - Kinder lutschen Lollis.


Linksliberales Traumweltkino mal wieder; auf Schulhöfen herrscht KRIEG!

Aus der Amazon.de-Redaktion
Es ist ein sehr wichtiges Buch und es ist ein sehr vielschichtiges und poetisches Buch. Der Herr der Fliegen erschüttert, läßt seine Leser ohne Trost zurück.
William Golding verweigert die Illusion von der kindlichen Unschuld. Dabei hätte sich alles so gut ausnehmen können: Nur eine Gruppe von sechs- bis zwölfjährigen englischen Schuljungen überlebt einen Flugzeugabsturz über dem Pazifik und findet sich auf einer paradiesisch anmutenden, unbewohnten Insel wieder. Schnell wird ihnen klar, daß sie sich organisieren müssen, um auf der Insel überleben und gerettet werden zu können. So wählen sie den charismatischen Ralph zu ihrem Anführer. Der sieht zusammen mit seinem klugen Gefährten Piggy im Bau von Schutzhütten und einem Signalfeuer die vordringlich zu erledigenden Aufgaben, wohingegen sein Rivale Jack einen Trupp von "Jägern" zur Schweinejagd um sich sammelt. Im Laufe der Zeit nehmen die irrealen Ängste der Kleinen auch zunehmend von den Großen Besitz; und als sie auf dem Berg der Insel ein vermeintliches Untier entdecken, artet die Schweinejagd zur Jagd nach diesem "Tier" aus und gipfelt in Mord.

Ralph und die größtenteils zu menschlichen Bestien entarteten übrigen Jungen werden schließlich von einem englischen Marineoffizier gerettet. So finden sie zwar alle wieder in ihre wohlgeordnete Heimat zurück, doch das Kriegsschiff deutet darauf hin, daß auch hier Entartung und Chaos lauern.

Goldings Roman, der dem Autor gewiß auch zum Literatur-Nobelpreis verhalf, hat nichts von seiner grauenhaften Aktualität verloren. So hoffe ich, daß dieses Buch künftig noch viel mehr Leser erschüttern und ermahnen wird. --Elisabeth Lang


_________________
Mein Opa war ADAC Mitglied im Opel Rekord, ich weiß Bescheid.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 29.08.2007, 11:44 
Offline

Registriert: 16.03.2005, 11:13
Beiträge: 27339
Spoilerer: Ja
Zitat:
Plädoyer pro Jaqueline

Zuschauerpost von Schneidi°, 29.08.2007 11:58 Uhr

Liebe Zuschauerpostschreiberinnen- und –schreiber der Lindenstraße,

rotzfrech – unmöglich – Terrorlady – so lesen sich mehrheitlich die Reaktionen auf die Rückkehr der liebenswerten Jaqueline Aichinger in die Lindenstraße in Folge 1134.

Ich kann es nicht nachvollziehen, wie einem jungen Menschen wie Jaqueline soviel Intoleranz und Verständnislosigkeit ins Gesicht schlagen kann und bin entsetzt über diese Reaktionen.

Das Leben hat Jaqueline bisher so übel mitgespielt - sie kennt ihren leiblichen Vater nicht, mit sieben Jahren kam sie ins Heim, der Versuch der Integration in eine Pflegefamilie scheiterte, Jack kam wieder ins Heim und lebte schließlich auf der Straße - mit gerade mal zarten 12 Jahren.

Als sie sich zum ersten Mal so richtig verliebte, verunglückte ihr Freund nach kurzer gemeinsamer glücklicher Zeit tödlich. Der Tod von Roberto ist gerade mal ein halbes Jahr her.

Das Leben hat Jaqueline bisher soviel Sch**** ins Gesicht geworfen - sie hat das verdammte Recht auf ein kleines bisschen Egoismus und es darf gern' etwas mehr sein.

Herzlichst
Schneidi°


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 29.08.2007, 12:02 
Offline
Onkel
Benutzeravatar

Registriert: 14.03.2006, 12:36
Beiträge: 16214
Spoilerer: Nein
Hmmm, mir fallen sofort 2 Namen ein, die darauf antworten werden. :grin:

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 29.08.2007, 12:06 
Offline
Privatgelehrter
Benutzeravatar

Registriert: 16.03.2005, 07:56
Beiträge: 22211
Wohnort: Frankfurt und Bremen
Meine Antwort (wird vielleicht veröffentlicht):

In der Auflistung der unschönen Dinge die Jack widerfahren sein sollen hat Schneidi, ich denke mal bewußt, einen wichtigen Punkt vergessen.

Nämlich die Zeit als sich der verkrachte Sozialpädagoge Hans Beimer an ihrer Erziehung versuchte. Seine Hilflosigkeit gipfelte darin daß ein illegales Standgericht Jack zu unentgeltlicher Zwangsarbeit an den Wochenenden verurteilte, was fast im Tod eines Heimbewohners geendet hätte.

Die Hauptarbeit Dr. Dresslers besteht jetzt darin da hans-Beimer-Trauma aus Jacks Kopf zu löschen.

_________________
"Wer als Hartz IV Empfänger genug Kraft für ein Ehrenamt findet, der sollte dann die Kraft da hineinlegen, Arbeit zu finden." (Thilo Sarrazin, SPD, Ex-Finanzsenator von Berlin)


Bild


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 29.08.2007, 13:19 
Offline

Registriert: 16.03.2005, 11:13
Beiträge: 27339
Spoilerer: Ja
...Northi, Deine Zuschrift ist veröffentlicht.

Ich las zunächst nur die Worte "der verkrachte Sozialpädagoge Hans Beimer" und mir war sonnenklar, von wem diese Zuschrift stammen würde. :lol:


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 29.08.2007, 14:15 
Offline
Privatgelehrter
Benutzeravatar

Registriert: 16.03.2005, 07:56
Beiträge: 22211
Wohnort: Frankfurt und Bremen
Schneidi° hat geschrieben:
...Northi, Deine Zuschrift ist veröffentlicht.
Nicht nur meine. Kriegst ganz schön Feuer! :lol:

_________________
"Wer als Hartz IV Empfänger genug Kraft für ein Ehrenamt findet, der sollte dann die Kraft da hineinlegen, Arbeit zu finden." (Thilo Sarrazin, SPD, Ex-Finanzsenator von Berlin)


Bild


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 29.08.2007, 14:23 
Offline

Registriert: 16.03.2005, 11:13
Beiträge: 27339
Spoilerer: Ja
Northstar hat geschrieben:
Nicht nur meine. Kriegst ganz schön Feuer! :lol:

...das habe ich nicht anders erwartet, Northi.

Traurig und erschütternd finde ich diese moralinsauren Reaktionen ohne jedes Verständnis für Jaqueline.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 29.08.2007, 14:42 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 25.07.2006, 06:53
Beiträge: 2234
Ich kenne ja deine familieäre Situation nicht, schneidi, aber ich glaube nicht, dass du eigene Kinder hast, denn dann würdest du dich in die Situation der Erziehungsberechtigten hineindenken können und würdest nicht so schrecklich nachsichtig mit Jack sein.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 5420 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 4, 5, 6, 7, 8, 9, 10 ... 271  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Ähnliche Beiträge

Die Fanpost auf der Off
Forum: Sonstiges...
Autor: Northstar
Antworten: 1341

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group



Hosted by iphpbb3.com
Beliebteste Themen: Erde, Haus, Liebe

Impressum | Datenschutz