2004-2020
Aktuelle Zeit: 20.09.2021, 00:23

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 1315 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4, 5, 6 ... 66  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Die polyglotte Lindenstraße
BeitragVerfasst: 04.01.2016, 14:17 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 29.11.2011, 23:43
Beiträge: 1360
Wohnort: Nürnberg
Sternzeichen: Löwe
Spoilerer: Ja
Fan seit: Dez. 85
Stimmung: wohltemperiert
ResiSchmelz hat geschrieben:
meinetwegen kommt in Mittelfranken der Pelzmärtel.... aber einen Weihnachtsmann ....an Heilig Abend... ?


Der Pelzmärtel kommt tatsächlich in Mittelfranken, allerdings am 11.11. am St.Martins Tag. https://de.wikipedia.org/wiki/Pelzm%C3%A4rtel Zu anderen kommt halt der Nikolaus. Einen Weihnachtsmann gabs bei uns nicht. An Heilig Abend aber kommt das Christkind! Ich kenn aus meiner Kindheit nur diese zwei.

@nurmalso, danke für den Link zu dem Weihnachtmann Lied. Kennen tu ich das auch schon sehr lange, aber irgendwie hab ich das nie mit dem "neumodischen" Weihnachtsmann in Zusammenhang gebracht. Man trällert das immer so vor sich hin, aber kommt gar nicht darauf, dass hier von einer sehr alten Figur die Rede ist, die plötzlich als "neumodisch" verschrien ist. Gut wenn man mal ab und an über den Tellerrand hinaus geschubst wird. ;-)

_________________
I used to be a little boy, so old in my shoes ...
and what I choose is my voice, what's a boy supposed to do ...
The killer in me, is the killer in you ... my love ...
I send this smile over to you ...
(Disarm by Smashing Pumpkins)


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
Verfasst: 04.01.2016, 14:17 


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Die polyglotte Lindenstraße
BeitragVerfasst: 04.01.2016, 14:20 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 20.11.2015, 15:03
Beiträge: 2697
Sternzeichen: Skorpion
Lieblings-Rolle: Lotti, Adi, Oma Rosi
Lieblings-Folge: 1392 Der Biker
Fan seit: damit aufgewachsen
Stimmung: spürbar
nurmalso hat geschrieben:
Neumodern - na meinetwegen. Kann man so sehen, wenn es die Tradition erst seit dem Biedermeier gibt.
Aber mit Verlaub, Resi: Der Weihnachtsmann "kommt" in vielen mittel- und norddeutschen Gegenden am Heiligabend zu den Kindern, in jeder Familie und seit vielen Generationen.
Dass Du das als dumm und oberflächlich empfindest und bezeichnest - ach, lassen wir das. Ich habe keinen Bock, mich im neuen Jahr im Forum zu ärgern.


Oh - nurmalso - ich wollte dich sicher nicht verärgern und wusste auch nicht, dass du das so ernst auffasst.
Alles was ich geschrieben habe war in einer humorigen Stimmung - und ich wollte sicher nicht deinen Beitrag (oder was auch immer du denkst, dass ich als dumm, oberflächlich, oder was auch immer ich sonst deiner Meinung so bezeichnet hätte) so schlecht machen.
Also so schnell kann des gehen... :oops:

2016-Fettnäpfchen - hier bin ich wieder... auf ein Neues!

_________________
Follies and nonsense, whims and inconsistencies do divert me, I own, and I laugh at them whenever I can. Jane Austen


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Die polyglotte Lindenstraße
BeitragVerfasst: 04.01.2016, 14:33 
:love1:
Ich habe hier noch 'ne Flasche Glühwein rum stehen, die mir eine Kundin vor Weihnachten geschenkt hat. Komm, wir trinken einen zusammen, auf den Weihnachtsmann, den Nikolaus, das Christkind, den Pelzmartel, Väterchen Frost und Santa Claus. :partyman:


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Die polyglotte Lindenstraße
BeitragVerfasst: 04.01.2016, 14:49 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 17.12.2008, 16:37
Beiträge: 15785
Geschlecht: w
Sternzeichen: Skorpion
Lieblings-Rolle: Lisa, BTW
Spoilerer: Ja
Fan seit: 1989
Stimmung: super
2. ungarisch
3. Walisisch

5. lettisch
6. könnte hebräisch sein

8. griechisch
9. japanisch (da bin ich mir sicher)

_________________

"Toleranz, mein Lieber. Bist doch auch sonst immer so ein Gutmensch."
(Hajo zu Hantz)


Zuletzt geändert von Diavolezza am 04.01.2016, 14:52, insgesamt 1-mal geändert.

Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Die polyglotte Lindenstraße
BeitragVerfasst: 04.01.2016, 14:51 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 29.11.2011, 23:43
Beiträge: 1360
Wohnort: Nürnberg
Sternzeichen: Löwe
Spoilerer: Ja
Fan seit: Dez. 85
Stimmung: wohltemperiert
Pelzmärtel, es heißt Pelzmärtel! :lach.:

Prost @nurmalso :sekt:

Der Seppel wird sich jetzt wohl auch fragen, was hier so abgeht, in seiner Polyglotten. :shock: Was so ein Weihnachtsmann doch auslösen kann.

Edit: Dia hat dazwischen gepostet.

@Dia, wo bleibt dein Dialekt? ;-)

_________________
I used to be a little boy, so old in my shoes ...
and what I choose is my voice, what's a boy supposed to do ...
The killer in me, is the killer in you ... my love ...
I send this smile over to you ...
(Disarm by Smashing Pumpkins)


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Die polyglotte Lindenstraße
BeitragVerfasst: 04.01.2016, 15:04 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 17.12.2008, 16:37
Beiträge: 15785
Geschlecht: w
Sternzeichen: Skorpion
Lieblings-Rolle: Lisa, BTW
Spoilerer: Ja
Fan seit: 1989
Stimmung: super
Lisey hat geschrieben:
@Dia, wo bleibt dein Dialekt? ;-)

Ähm.... ich beherrsche keinen Dialekt so richtig. ;-)

_________________

"Toleranz, mein Lieber. Bist doch auch sonst immer so ein Gutmensch."
(Hajo zu Hantz)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Die polyglotte Lindenstraße
BeitragVerfasst: 04.01.2016, 15:38 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 07.12.2015, 17:20
Beiträge: 457
Wohnort: Wiesbaden (Zugereiste)
Geschlecht: Frau
Lieblings-Rolle: Lisa
Lieblings-Folge: ziemlich viele
Spoilerer: Ja
Fan seit: fast von Anfang an
Stimmung: mittendrin
1. Das Wort "Leuchtkörper" existiert leider nicht im Pfälzischen. Eine 1:1-Übersetzung ginge in Richtung "Laischdkärwer". Sinnvoller wäre es, das Bild der Eröffnung zu nutzen: Gliehwäämsche.
2. keine Ahnung; schließe mich ungarisch an
3. wenig Ahnung, tippe aber auch auf walisisch

4. Heit kummts Krischkinnl (Christkind, das kommt bei uns)
5. könnte lettisch sein, aber auch was anderes (bloß, was?)
6. ziemlich sicher hebräisch

7. Blooß äääner
8. griechisch
9. absolut keine Ahnung; japanisch klingt überzeugend

_________________
Wenn du ein Problem hast, das du nicht lösen kannst, such dir einfach ein anderes.


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Die polyglotte Lindenstraße
BeitragVerfasst: 04.01.2016, 15:47 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 20.11.2015, 15:03
Beiträge: 2697
Sternzeichen: Skorpion
Lieblings-Rolle: Lotti, Adi, Oma Rosi
Lieblings-Folge: 1392 Der Biker
Fan seit: damit aufgewachsen
Stimmung: spürbar
@ nurmalso
:Ballon: du hast den Knecht Ruprecht vergessen.

Nagut - ich nehm nen polnischen Haselschnaps :partyman: :knuddel:

Aber nochmal (bin nicht so der Schwammdrübertyp) zur Erklärung:
Mit Amikrämpfe bezeichne ich so ziemlich alles Fremde
(bspw. fettfreie Butter, Fructarierer, Anti-aging-cremes, Anglizismen, Botox-behandlungen, Blödes, Übertriebenes, Unbekanntes usw.).
Durch diesen Begriff leidet die Diskussion und die Gegenargumentation extrem, da ich auch noch mit dieser, oberflächlichen, dreisten Art den gemeinen Amerikaner (den es ja so auch nicht gibt) gleichzeitig auch noch in diskriminierenderweise beleidige.
Das darf man unter keinen Umständen ernst nehmen. :weißnich: (Auch wenn ich das Bildungssystem in allen amerikanischen Staaten sehr kritisch sehe).

_________________
Follies and nonsense, whims and inconsistencies do divert me, I own, and I laugh at them whenever I can. Jane Austen


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Die polyglotte Lindenstraße
BeitragVerfasst: 04.01.2016, 17:22 
Offline

Registriert: 12.12.2015, 21:27
Beiträge: 264
Geschlecht: w
Sternzeichen: Schütze
Lieblings-Rolle: Lisa, Anna, Andy
Lieblings-Folge: Ollilympia
Spoilerer: Ja
Fan seit: Folge 200
Stimmung: gut
So, die Weihnachtsmänner, Engel und Sterne sind "sommerfest" weggepackt :sad:
Der kleine Lord, div. Weihnachsmärchen und -kommödien gesehen :lach.: , jetzt können wir uns die nächsten 11 Monate etwas Wichtigerem zuwenden: :grin:

Zum Beispiel: Den Leuchtkörpern (Wir hatten allerdings Feuerwerk) :mes-hi: Die aber auch auf:

2.) Ungarisch
3.) Walisisch
gezündet wurden.

Doch der Weihnachtsmann kommt dann doch noch auf:

5.) Lettisch
6.) HO,HO,HO, hier kam er auch

Aber der war wohl bei Nur der Eine nicht gemeint.
Der eine wurde auch auf:

8.) Griechisch
9.) Japanisch
besungen.

Ich hoffe, Ihr hattet alle einen, für Euch angenehmen und schönen Jahreswechsel und wünsche allen ein wunderschönes neues (Rate) Jahr. :nlmd:

LG


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Die polyglotte Lindenstraße
BeitragVerfasst: 04.01.2016, 18:18 
Offline

Registriert: 10.12.2015, 18:13
Beiträge: 1144
Spoilerer: Nein
Fan seit: von Anfang an
Stimmung: geht schon
Lisey hat geschrieben:
Ein frohes Neues, Seppel!

1. Leichdkerber
(Kein Mensch sagt auf fränkisch Leuchtkörper, nur mal so angemerkt) :lach.:

Dank dir für die Wünsche. Die gibts auch postwendend zurück :)

Also bei den Leuchtkörpern fiel mit sofort ein, dass damit nur die Lichtgestalten der Folge gemeint sein konnten. Und von denen gibts ja bekanntlich in Bayern sowieso die meisten. Andernfalls würde ich den Folgentitel mal wieder nicht verstanden haben, denn so richtig mit Leuchten etc. hatten ja nur Adi und Simon zu tun.

_________________
Die Leute sagen immer, ich sei eingebildet, dabei gibt's mich wirklich.


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Die polyglotte Lindenstraße
BeitragVerfasst: 11.01.2016, 11:02 
Offline

Registriert: 10.12.2015, 18:13
Beiträge: 1144
Spoilerer: Nein
Fan seit: von Anfang an
Stimmung: geht schon
Neue Woche neues Glück!

Vielen Dank euch allen für die fröhliche Runde. Natürlich darf auch der Weihnachtsmann mitmachen, dazu ist das Thema schließlich da, nämlich, um sich munter auszutauschen. Dazu dann aber erst mal die Auflösung der letzten Woche, offiziell aus den Redaktionsstuben:

2. Ungarisch
3. Walisisch

Wer hats gewusst? Hier jetzt nicht mehr offiziell, aber trotzdem wie immer überraschend:

5. irgendwo aus dem Baltikum, mit klarer Tendenz zum Lettischen, oder doch Serbokroatisch?
6. einigermaßen sicher Hebräisch

8. Griechisch, falls es nicht doch noch eine andere Sprache sein könnte
9. vermutlich sehr sicher Japanisch

Dann frisch gespornt kopfüber hinein in die nächste Runde ein Stückchen weiter unten.

_________________
Die Leute sagen immer, ich sei eingebildet, dabei gibt's mich wirklich.


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Die polyglotte Lindenstraße
BeitragVerfasst: 11.01.2016, 11:11 
Offline

Registriert: 10.12.2015, 18:13
Beiträge: 1144
Spoilerer: Nein
Fan seit: von Anfang an
Stimmung: geht schon
Und los gehts:

Jetzt kommt Licht ins Dunkel und es geht ans Eingemachte, Verdacht folgt auf Verdächtigung. Aber wir lassen uns nicht irritieren, wir drehen weiter munter unsere Knobelrunden – jedenfalls, wer möchte: Beginnen wir mit Folge 1563:

1. Ein schrecklicher Verdacht
2. Kötür bir süphe (unter das "s" gehört noch ein kleiner Strich)
3. Okropne podejrzenie

Bild

Und bereits am Donnerstag gabs ein Wiedersehen mit der ganzen verstrahlten Familie Zenker und dicken Schecks von der Atomindustrie in Folge 788:

4. Käuflich
5. Gdzie to jest …?
6. (ich sage nur: Schicke Garderobenleiste mit vielen Kleiderbügeln :))

Bild

Wer kann auflösen und hat auch wieder einen netten Dialekt parat? Ich wünsche eine fröhliche Woche, ohne Argwohn und Verdächtigungen.

Seppel

_________________
Die Leute sagen immer, ich sei eingebildet, dabei gibt's mich wirklich.


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Die polyglotte Lindenstraße
BeitragVerfasst: 11.01.2016, 12:06 
Als eine der üblichen Verdächtigen melde ich mich lieber gleich freiwillig und gestehe.

1. Ä schrägglischor Vordachd
2. Ich verdächtige Türkisch.
3. Mein Verdacht fällt zwar auf Russisch, aber ich habe ziemliche Zweifel.

4. Geiflisch
5. Ziemlich sicher Polnisch.
6. Ja, sieht schön aus.

Änderung: 3.) kann gar nicht Russisch sein. Ich hätte zum Angucken des Screenshots die Brille aufsetzen sollen, dann hätte ich gesehen, dass es keine kyrillischen Buchstaben sind. Die Polnisch-Fraktion hat bestimmt Recht.


Zuletzt geändert von nurmalso am 13.01.2016, 10:33, insgesamt 1-mal geändert.

Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Die polyglotte Lindenstraße
BeitragVerfasst: 11.01.2016, 12:45 
Offline

Registriert: 12.12.2015, 21:27
Beiträge: 264
Geschlecht: w
Sternzeichen: Schütze
Lieblings-Rolle: Lisa, Anna, Andy
Lieblings-Folge: Ollilympia
Spoilerer: Ja
Fan seit: Folge 200
Stimmung: gut
Ich mache mich hoffentlich nicht zu sehr verdächtig. Aber wenn, geschieht das auch auf:

2.) Türkisch
3.) Polnisch

Aber käuflich bin ich nicht. Auch nicht auf:

5.) noch mal Polnisch
6.) ??? wie immer sehr hübsch

Eine schöne Woche ohne Glatteis und Stürze wünsche ich.

LG


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Die polyglotte Lindenstraße
BeitragVerfasst: 11.01.2016, 15:20 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 18.11.2015, 20:16
Beiträge: 17966
Wohnort: Westlicher Pott
Geschlecht: W
Sternzeichen: Krebs
Lieblings-Rolle: Käthe, ADI,Phillip
Lieblings-Folge: Fast alle
Spoilerer: Ja
Fan seit: Von Anfang an
Stimmung: Ok
Seppel hat geschrieben:
Und los gehts:

Jetzt kommt Licht ins Dunkel und es geht ans Eingemachte, Verdacht folgt auf Verdächtigung. Aber wir lassen uns nicht irritieren, wir drehen weiter munter unsere Knobelrunden – jedenfalls, wer möchte: Beginnen wir mit Folge 1563:

1. Ein schrecklicher Verdacht
2. Kötür bir süphe (unter das "s" gehört noch ein kleiner Strich)
3. Okropne podejrzenie

Bild

Und bereits am Donnerstag gabs ein Wiedersehen mit der ganzen verstrahlten Familie Zenker und dicken Schecks von der Atomindustrie in Folge 788:

4. Käuflich
5. Gdzie to jest …?
6. (ich sage nur: Schicke Garderobenleiste mit vielen Kleiderbügeln :))

Bild

Wer kann auflösen und hat auch wieder einen netten Dialekt parat? Ich wünsche eine fröhliche Woche, ohne Argwohn und Verdächtigungen.

Seppel






Ich sach ma:

En schrecklichen Fadacht
Auch inne Tüakai un in Polen

4: kannze kaufn
Widda in Polen un aus ein fremdes Lant, dat ich nich kenn!!

_________________
Sach ma nix!


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Die polyglotte Lindenstraße
BeitragVerfasst: 12.01.2016, 21:21 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 12.11.2008, 03:43
Beiträge: 23166
Wohnort: zu Hause
Geschlecht: männlich
Sternzeichen: Steinbock
Lieblings-Rolle: Alex Behrend und BTW!
Spoilerer: Ja
Fan seit: 08.12.1985
Stimmung: heiter
Die Garderobenleiste ist das Sanskritalphabet. Mehr dazu:

https://de.wikipedia.org/wiki/Devanagari

_________________
"Dass diese Frau in meinem Alter noch so gut aussieht..."
(Onkel Franz zu Helga über Isolde Pavarotti am 09.09.99)


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Die polyglotte Lindenstraße
BeitragVerfasst: 12.01.2016, 22:46 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 20.11.2015, 15:03
Beiträge: 2697
Sternzeichen: Skorpion
Lieblings-Rolle: Lotti, Adi, Oma Rosi
Lieblings-Folge: 1392 Der Biker
Fan seit: damit aufgewachsen
Stimmung: spürbar
Ob das jetzt erhellend ist... (sweat) ? Obbä ich bemüh mich zumindesd:

1. A schregglichä Vedochd (suwos hob ich bersönlich immä und louss ich miech donn femm Bosidiven angenehmerweis überrasch..)
2. wenns aserbaidschanisch wäre, könnte es ein gezackter Verdacht sein und wäre was mit weichem b... anstatt mit haddem b (p) deshalb ist es eindeudich: fränggisches Aserbaidschanisch
3. Bolnisch

4. Wos kosd die Weld ?
5. Wo gibts was auf polnisch?
6. Kleiderbüglerisches aus Süd-Ost-Garderobengestäng

_________________
Follies and nonsense, whims and inconsistencies do divert me, I own, and I laugh at them whenever I can. Jane Austen


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Die polyglotte Lindenstraße
BeitragVerfasst: 17.01.2016, 20:47 
Offline

Registriert: 10.12.2015, 18:13
Beiträge: 1144
Spoilerer: Nein
Fan seit: von Anfang an
Stimmung: geht schon
Weil’s so schee ist und ich morgen früh keine Zeit habe, gibts die Auflösung schon mal heute. Wieder vielen Dank an alle Mitknobler. Es war mir wie immer eine Freude :)

Folge 1563 wie üblich ganz mit offizieller Auflösung:

2. Türkisch
3. Polnisch

Und bei der Wiederholungsfolge hat uns wieder das eigene Hirnshcmalz auf die richtigen Wege geführt:

5. eine einstimmige Mehrheit war für Polnisch
6. ebenfalls einstimmg für eine sehr hübsche Schrift aus fernen Landen, irgendwas, das sich in Sanskrit schreiben lässt.

Die nächste Runde gibts dann gleich einen Beitrag weiter unten. Viel Spaß und eine muntere Woche,

Seppel

_________________
Die Leute sagen immer, ich sei eingebildet, dabei gibt's mich wirklich.


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Die polyglotte Lindenstraße
BeitragVerfasst: 17.01.2016, 21:00 
Offline

Registriert: 10.12.2015, 18:13
Beiträge: 1144
Spoilerer: Nein
Fan seit: von Anfang an
Stimmung: geht schon
In dieser Woche ist Täterwissen gefragt – jedenfalls könnte uns das auf die richtige Spur bringen. Wollen wir doch mal sehen, ob wir das Thema erhellen können, es geht um Folge 1564 und Tatzeit ist 18 Uhr 50:

1. Der Täter
2. Zanli (den Punkt über dem "i" bitte streichen, bitte streichen)
3. (ich weiß gar nicht, ich glaube, die hatten wir schon so oft, dass es irgendwie nicht schon wieder Thai sein kann, oder?)

Bild

Und schon am Donnerstag ermittelten Andy und HaJo auf eigene Faust in Sachen Atomwirtschaft mit Tante Rosi als ausgebildeter Fachkraft für Computertechnik – der Erfolg ist somit vorprogrammiert. Folge 789:

4. Angeschlagen
5. Bitkin olmak
6. Dhaifu

Bild

Den Kopf hat sich wohl hoffentlich keiner angeschlagen, sodass jetzt ganz frisch von der Grauen Zelle weg losgeknobelt werden kann. Eingeladen sind wieder alle, die Spaß an der Lust oder Lust an der Freude haben und sich ein bisschen in Sprachen und Dialekten tummeln wollen.

Viel Spaß dabei und eine alibisichere Woche meinerseits,

Seppel

_________________
Die Leute sagen immer, ich sei eingebildet, dabei gibt's mich wirklich.


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Die polyglotte Lindenstraße
BeitragVerfasst: 17.01.2016, 21:10 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 17.12.2008, 16:37
Beiträge: 15785
Geschlecht: w
Sternzeichen: Skorpion
Lieblings-Rolle: Lisa, BTW
Spoilerer: Ja
Fan seit: 1989
Stimmung: super
2. ?????
3. ich denke auch, dass es Thai ist.

5. Türkisch
6. Suaheli

_________________

"Toleranz, mein Lieber. Bist doch auch sonst immer so ein Gutmensch."
(Hajo zu Hantz)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 1315 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4, 5, 6 ... 66  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste


Ähnliche Beiträge

Screenshots Polyglotte Lindenstraße
Forum: Feedback / Pinnwand
Autor: Seppel
Antworten: 7

Tags

Bild, Erde, Gedicht, Name

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group



Bei iphpbb3.com bekommen Sie ein kostenloses Forum mit vielen tollen Extras
Forum kostenlos einrichten - Hot Topics - Tags
Beliebteste Themen: Erde, Haus, Liebe, NES, USA

Impressum | Datenschutz