2004-2019
Aktuelle Zeit: 21.11.2019, 20:59

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 9 Beiträge ] 
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: 21.01.2011, 21:20 
Offline

Registriert: 14.12.2006, 17:46
Beiträge: 1912
Lieblings-Rolle: Helga, Benny, Else, Rosi
Lieblings-Folge: 205 - "Absagen" (05.11.1989)
Spoilerer: Ja
Fan seit: 2004
Hallo zusammen! :Tach:

Mich würde heute einmal interessieren, ob sich der eine oder andere aus unserer Runde unter Umständen auch hin und wieder oder gar regelmäßig die WDR-Serie "Die Anrheiner" (immer sonntags, 17.45 Uhr im WDR) ansieht.

Die Serie läuft seit 1998 im WDR und in zwei Wochen wird bereits die 600. Folge ausgestrahlt (die allerdings nicht gefeiert wird). Die Geschichten sind in einem fiktiven Kölner Stadtviertel angesiedelt, im Mittelpunkt steht dabei die Kneipe "Anrheiner", die von Uschi Schmitz (Hildegard Krekel) geleitet wird. Weitere Handlungsorte sind das "Büdchen" (ein Kiosk), die Redaktion der Zeitung "Rheinblatt", die Arztpraxis von Dr. Steinmann, vor allem aber die "Spedition Krings".

Ich verfolge die Serie seit ca. 2006 und muss sagen, dass sie mir in der Zwischenzeit fast so sehr ans Herz gewachsen ist wie die "Lindenstraße" - vor allem sind meiner Meinung nach die Drehbücher der "Anrheiner" um einiges besser. Zwar werden auch hier viele Handlungsstränge nur über zwei oder drei Folgen erzählt, dafür kommen jedoch auch alle Schauspieler "gleichberechtigt" zum Zuge. Was mir ebenfalls gefällt, ist der dezente Humor und Wortwitz, der regelmäßig in die Folgen einfließt.

In den nächsten Wochen und Monaten wird es besonders spannend: Eine der Hauptfiguren, die seit Beginn der Serie mit dabei und über die Jahre sicher zu einer "Institution" geworden ist, stirbt im März den Serientod. Dieser Tod wird grundlegende Veränderungen im Seriengeschehen nach sich ziehen und ich bin gespannt, wie sich alles entwickeln wird. :-$

Ja, ich mag die "Anrheiner". Ihr vielleicht auch? :grin:


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 21.01.2011, 21:26 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 03.11.2007, 11:19
Beiträge: 5956
Geschlecht: m
Lieblings-Rolle: Hubert RIP
Lieblings-Folge: Hilfe!, Der erste Schnee
Spoilerer: Nein
Fan seit: ich denken kann
Ich schaue ab und zu mal rein. Aber schon länger nicht mehr.
Ist mir aber grundsätzlich sympathisch die Serie.

Außerdem ein guter Arbeitsplatz für Ex-Lindensträßler. ;-)


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 21.01.2011, 21:45 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 14.04.2006, 12:03
Beiträge: 3715
Spoilerer: Ja
Ich habe den Anrheinern ungefähr 7 Jahre die Treue gehalten, vom Start aus. In den Anfangsjahren habe ich zigmal als Komparse mitmachen dürfen. Ist halt eine rein kölsche Serie. Wer Köln liebt, muß die Anrheiner lieben.

Irgendwie hat mein Interesse immer mehr nachgelassen, besonders, dass es seit einigen Jahren eine Sommerpause gibt, gefällt mir nicht.

Aber Hildegard Krekel, René Touissant und Ernst Hilbich sind wunderbare Schauspieler.

Ich glaube, ich muß doch noch mal "rhein"schauen!! :grin:


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 22.01.2011, 18:02 
Offline

Registriert: 14.12.2006, 17:46
Beiträge: 1912
Lieblings-Rolle: Helga, Benny, Else, Rosi
Lieblings-Folge: 205 - "Absagen" (05.11.1989)
Spoilerer: Ja
Fan seit: 2004
Löpelmann hat geschrieben:
Aber Hildegard Krekel, René Touissant und Ernst Hilbich sind wunderbare Schauspieler.

Ich glaube, ich muß doch noch mal "rhein"schauen!! :grin:


Ich kann es dir nur empfehlen. Von den Schauspielern mag ich übrigens Samy Orfgen (Lisa Pawelczik) und Susanne Seidler (Lydia von Bebenberg) am liebsten. :grin:

Ernst H. Hilbich (Jupp Adamski) ist momentan leider in einer "Pause" und laut Drehbuch im Ausland, ich hoffe allerdings, dass er bald zurückkehrt. Andererseits kann ich es verstehen, wenn er ein bisschen kürzertritt, schließlich wird er im März schon 72 Jahre alt.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 23.01.2011, 10:18 
Christian hat geschrieben:
In den nächsten Wochen und Monaten wird es besonders spannend: Eine der Hauptfiguren, die seit Beginn der Serie mit dabei und über die Jahre sicher zu einer "Institution" geworden ist, stirbt im März den Serientod. Dieser Tod wird grundlegende Veränderungen im Seriengeschehen nach sich ziehen und ich bin gespannt, wie sich alles entwickeln wird.


Du weißt nicht, was bei den Anrheinern ab März passiert?
Dann schau Dir mal jetzt die Kulissen in Köln-Mülheim an ..... :-$


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 23.01.2011, 11:49 
Offline

Registriert: 14.12.2006, 17:46
Beiträge: 1912
Lieblings-Rolle: Helga, Benny, Else, Rosi
Lieblings-Folge: 205 - "Absagen" (05.11.1989)
Spoilerer: Ja
Fan seit: 2004
Doch, ich weiß, was passiert bzw. kann es mir zumindest zusammenreimen. Da das alles aber meines Wissens noch nicht richtig "offiziell" ist, habe ich bewusst nicht mehr geschrieben.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 23.01.2011, 12:12 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 03.11.2007, 11:19
Beiträge: 5956
Geschlecht: m
Lieblings-Rolle: Hubert RIP
Lieblings-Folge: Hilfe!, Der erste Schnee
Spoilerer: Nein
Fan seit: ich denken kann
Was passiert denn? Fliegt alles in die Luft wie beim Marienhof? ;-)


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 23.01.2011, 19:50 
Offline

Registriert: 14.12.2006, 17:46
Beiträge: 1912
Lieblings-Rolle: Helga, Benny, Else, Rosi
Lieblings-Folge: 205 - "Absagen" (05.11.1989)
Spoilerer: Ja
Fan seit: 2004
nubo hat geschrieben:
Was passiert denn? Fliegt alles in die Luft wie beim Marienhof? ;-)


Das hoffentlich nicht! ;-)

Aber es gab ja irgendwann Ende 2009 die Nachricht, dass der Mietvertrag für das Gelände in Köln-Mühlheim, auf dem sich die Außenkulisse der "Anrheiner" befindet (direkt am Rhein), nicht verlängert wird. Ich habe dazu seitdem leider nichts mehr gehört, aber ich könnte mir vorstellen, dass die "Anrheiner" tatsächlich umziehen müssen und das muss dann ja auch irgendwie in der Serie thematisiert werden... :-k Vor allem, wenn damit dann beispielsweise auch das Gelände der "Spedition Krings" wegfällt...

PS.: Heute war's übrigens wieder eine gute Folge! :nlmd:


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 08.02.2014, 21:11 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 14.04.2006, 12:03
Beiträge: 3715
Spoilerer: Ja
Alle Anrheiner- Kulissen sind seit Anfang Dezember 2013 abgerissen. Die letzte Folge läuft im März.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 9 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste


Ähnliche Beiträge

Folge 1182: "Albtraum und Märchen"
Forum: Alles rund um die Lindenstraße...
Autor: Mascha
Antworten: 163
Folge 1435: "Eine großzügige Geste"
Forum: Alles rund um die Lindenstraße...
Autor: MünchnerBua
Antworten: 147
Folge 1018 "Zurück"
Forum: Alles rund um die Lindenstraße...
Autor: Vanessa
Antworten: 10
Vorschau Folge 1457: "Nackert" vom 24.11.2013
Forum: ...und weiter gehts in der Lindenstraße
Autor: Hamster
Antworten: 29
Vorschau Folge 1578 " Das letzte Morgenmahl" vom 01.05.2016
Forum: ...und weiter gehts in der Lindenstraße
Autor: Aließ
Antworten: 14

Tags

Bücher, Erde, Haus, Humor, Serien, Spiele, TV, USA

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group



Hosted by iphpbb3.com
Beliebteste Themen: Erde, Haus, Liebe

Impressum | Datenschutz