2004-2019
Aktuelle Zeit: 24.08.2019, 04:11

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 893 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 39, 40, 41, 42, 43, 44, 45  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Buch
BeitragVerfasst: 19.03.2014, 20:48 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 23.07.2007, 20:35
Beiträge: 1260
Wohnort: gera-bieblach thüringen
Geschlecht: Männlicher Single
Sternzeichen: löwe
Lieblings-Rolle: jimmi;adi,alle zenkers
Lieblings-Folge: Iffi und Klaus
Spoilerer: Ja
Fan seit: seit folge 1
Stimmung: listrasüchtig
Im Moment lese ich mal wieder einen Inspector Lynley-Roman von Elisabeth George.Es ist Asche zu Asche!

http://www.krimi-couch.de/krimis/elizab ... asche.html

Ich gebe die Bücher ,die ich gelesen habe gern für kleines Geld ab.Ich habe ein Profil bei Booklooker.Mein Profilname ist "Geraer Leser".

_________________
Manchmal ist das Licht am Ende des Tunnels leider nur eine entgegen kommende Lokomotive!


https://secure.weltbild-marktplatz.de/w ... r&x=27&y=7


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Buch
BeitragVerfasst: 31.03.2014, 09:07 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 20.03.2014, 09:38
Beiträge: 3
Hi!

Das mit dem Buch selbst schreiben wird irgendwie immer interessanter. Mittlerweile gibt es ja Angebote auch im Buch Bereich die nicht schlecht sind finde ich, also selber drucken und selbst verhökern z.B. über Facebook oder einfach anstatt ein richtiges Buch ein e-book schreiben. Auch ne coole Sache finde ich!

Grüßlis


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Buch
BeitragVerfasst: 31.03.2014, 19:19 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 20.04.2010, 06:14
Beiträge: 8
Grüße dich Schicki.

sein eigenes Werk als Buch zu drucken, ja das ist durchaus machbar....gibt ja genügend Buch Druck Anbieter.
Habe meiner Tante zum 60ten Geburtstag hier http://www.wir-machen-druck.de/buch-dru ... 12529.html ein Buch drucken lassen. Leider nicht mein Werk, ich bin da leider zu unkreativ. Es war ein Rezepte Buch, mit ihren Lieblingsrezepten bzw. Gerichten. Sie hat ihr gut gefallen und sie hat sich sehr darüber gefreut.

Was ich mich aber frage: kann man ein "Laienwerk" tatsächlich verkaufen?
Lassen sich die Menschen sich nicht zu sehr von Werbung und Bekanntheitsgrad leiten?

LG


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Buch
BeitragVerfasst: 31.03.2014, 20:52 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 17.12.2008, 16:37
Beiträge: 15702
Geschlecht: w
Sternzeichen: Skorpion
Lieblings-Rolle: Lisa, BTW
Spoilerer: Ja
Fan seit: 1989
Stimmung: super
Ronjamarie hat geschrieben:
Was ich mich aber frage: kann man ein "Laienwerk" tatsächlich verkaufen?
Lassen sich die Menschen sich nicht zu sehr von Werbung und Bekanntheitsgrad leiten?

Auf Amazon verkaufen einige Autoren ihre Bücher ohne Verlag. Als e-Book natürlich. Meist sind die sehr billig, damit sie gekauft werden.

_________________

"Toleranz, mein Lieber. Bist doch auch sonst immer so ein Gutmensch."
(Hajo zu Hantz)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Buch
BeitragVerfasst: 26.05.2014, 11:55 
Offline
POWERPOSTER
POWERPOSTER
Benutzeravatar

Registriert: 16.03.2005, 12:55
Beiträge: 38074
Wohnort: 27498
Geschlecht: aber sicher doch
Lieblings-Rolle: Dr. Dressler
Lieblings-Folge: Annas Verurteilung
Spoilerer: Ja
Stimmung: alterszornig
Eklat im „Literaturclub“

Was steht bei Heidegger?

Elke Heidenreich erfand im „Literaturclub“ des Schweizer Fernsehens ein Heidegger-Zitat, Moderator Stefan Zweifel bemerkte es. Jetzt muss er die Leitung der Sendung abgeben.


http://www.faz.net/aktuell/feuilleton/b ... 53272.html

_________________
Mein Opa war ADAC Mitglied im Opel Rekord, ich weiß Bescheid.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Buch
BeitragVerfasst: 01.06.2014, 18:49 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 02.03.2014, 22:07
Beiträge: 1715
Wohnort: Radolfzell
Geschlecht: weiblich
Sternzeichen: Krebs
Lieblings-Rolle: Gaby
Lieblings-Folge: alle
Spoilerer: Nein
Fan seit: seit Folge 1
Stimmung: gut
lese gerade "Der Nachtwandler" (Psychothriller) von Sebastian Fitzek


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Buch
BeitragVerfasst: 02.06.2014, 09:50 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 05.04.2008, 19:09
Beiträge: 5035
Wohnort: Hoher Norden
Geschlecht: w
Lieblings-Rolle: Erich Schiller und Momo
Spoilerer: Ja
Fan seit: 1985
Stimmung: Plüschig
Ich habe mir jetzt ein e-book gekauft. Von Kindle. Habe nicht geglaubt das mir das Lesen darauf gefällt. Aber es ist fantastisch. Man hat nicht mehr den dicken Wälzer in der Hand, sondern nur den kleinen leichten Kindle. Da ich auch noch Prime Mitglied bei Amazon bin, kann ich mir auch einmal im Monat ein Buch kostenlos ausleihen, und bekomme viele Bücher kostenlos.
Den Kindle habe ich jetzt einen Monat getestet. So viel habe ich lange nicht gelesen. Auch Bücher, von denen ich nie gedacht hätte dass ich sie lese. Sogar einen Science Fiction habe ich gelesen. Sonst gar nicht mein Ding.

_________________
BAZINGA


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Buch
BeitragVerfasst: 02.06.2014, 21:12 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 17.12.2008, 16:37
Beiträge: 15702
Geschlecht: w
Sternzeichen: Skorpion
Lieblings-Rolle: Lisa, BTW
Spoilerer: Ja
Fan seit: 1989
Stimmung: super
Ich lese schon seit einigen Jahren e-Books auf meinem iPad. Echt klasse. Ich mag gar keine gedruckten Bücher mehr lesen.

_________________

"Toleranz, mein Lieber. Bist doch auch sonst immer so ein Gutmensch."
(Hajo zu Hantz)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Buch
BeitragVerfasst: 03.06.2014, 00:27 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 05.04.2008, 19:09
Beiträge: 5035
Wohnort: Hoher Norden
Geschlecht: w
Lieblings-Rolle: Erich Schiller und Momo
Spoilerer: Ja
Fan seit: 1985
Stimmung: Plüschig
Habe mich da lange gesträubt. Wollte immer echte Bücher. Aber meine Tochter hat mich überzeugt. Und Platz hatte ich auch nicht mehr für die ganzen Bücher.

_________________
BAZINGA


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Buch
BeitragVerfasst: 03.06.2014, 06:07 
Offline
POWERPOSTER
POWERPOSTER
Benutzeravatar

Registriert: 16.03.2005, 12:55
Beiträge: 38074
Wohnort: 27498
Geschlecht: aber sicher doch
Lieblings-Rolle: Dr. Dressler
Lieblings-Folge: Annas Verurteilung
Spoilerer: Ja
Stimmung: alterszornig
Hier lief letzte Nacht der "Medicus" von DVD. Mal davon ab, daß der Film dramaturgisch nur "plätschert"; Sprachprobleme gab es für die Helden ja gar keine. Wie ist es denn im Buch, lernt er da die fremden Sprachen?

_________________
Mein Opa war ADAC Mitglied im Opel Rekord, ich weiß Bescheid.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Buch
BeitragVerfasst: 03.06.2014, 06:44 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 12.11.2008, 03:43
Beiträge: 23133
Wohnort: zu Hause
Geschlecht: männlich
Sternzeichen: Steinbock
Lieblings-Rolle: Alex Behrend und BTW!
Spoilerer: Ja
Fan seit: 08.12.1985
Stimmung: heiter
Ja, über einen längeren Zeitraum auf der Reise. Die Schwierigkeiten und die Art wie er lernt, werden immer wieder thematisiert auf dem Weg bis Isfahan. Danach ist die Sprach- und Kulturbarriere seiner Frau noch gelegentlich Thema.

_________________
"Dass diese Frau in meinem Alter noch so gut aussieht..."
(Onkel Franz zu Helga über Isolde Pavarotti am 09.09.99)


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Buch
BeitragVerfasst: 03.06.2014, 16:32 
Offline
POWERPOSTER
POWERPOSTER
Benutzeravatar

Registriert: 16.03.2005, 12:55
Beiträge: 38074
Wohnort: 27498
Geschlecht: aber sicher doch
Lieblings-Rolle: Dr. Dressler
Lieblings-Folge: Annas Verurteilung
Spoilerer: Ja
Stimmung: alterszornig
MünchnerBua hat geschrieben:
Ja, über einen längeren Zeitraum auf der Reise. Die Schwierigkeiten und die Art wie er lernt, werden immer wieder thematisiert auf dem Weg bis Isfahan. Danach ist die Sprach- und Kulturbarriere seiner Frau noch gelegentlich Thema.


Danke.

Die TV Fassung ( Zweiteiler) soll ja ca. 40 Minuten länger sein. Vielleicht wird es da ja thematisiert.

_________________
Mein Opa war ADAC Mitglied im Opel Rekord, ich weiß Bescheid.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Buch
BeitragVerfasst: 03.06.2014, 18:27 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 08.02.2011, 21:10
Beiträge: 14809
Geschlecht: Oide
Sternzeichen: Zwilling
Lieblings-Rolle: Murat, Lisa, Antonia, Adi
Lieblings-Folge: Lea sprengt Nico in die Luft
Spoilerer: Ja
Fan seit: seit der 1. Folge
Stimmung: wundert sich über nix mehr
Der Junge konnte ja auch plötzlich lesen, was in der armen Schicht, aus der er stammte, um diese Zeit nicht üblich war. Das und die Sache mit den Sprachen ist mir auch sofort aufgefallen, aber ansonsten fand ich den Film echt klasse.

_________________
ICH WILL KEIN SCHEISS-FINALE!


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Buch
BeitragVerfasst: 03.06.2014, 22:36 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 12.11.2008, 03:43
Beiträge: 23133
Wohnort: zu Hause
Geschlecht: männlich
Sternzeichen: Steinbock
Lieblings-Rolle: Alex Behrend und BTW!
Spoilerer: Ja
Fan seit: 08.12.1985
Stimmung: heiter
Im Buch heißt es, dass Rob von seiner Mutter lesen und Latein gelernt hat, sie eigentlich von besserer Herkunft war und mit dem Handwerker sozial "runtergeheiratet" hat.

_________________
"Dass diese Frau in meinem Alter noch so gut aussieht..."
(Onkel Franz zu Helga über Isolde Pavarotti am 09.09.99)


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Buch
BeitragVerfasst: 03.06.2014, 22:37 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 08.02.2011, 21:10
Beiträge: 14809
Geschlecht: Oide
Sternzeichen: Zwilling
Lieblings-Rolle: Murat, Lisa, Antonia, Adi
Lieblings-Folge: Lea sprengt Nico in die Luft
Spoilerer: Ja
Fan seit: seit der 1. Folge
Stimmung: wundert sich über nix mehr
Danke für die Info, Bua. Es ist doch schon über 20 Jahre her, dass ich das Buch gelesen habe.

_________________
ICH WILL KEIN SCHEISS-FINALE!


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Buch
BeitragVerfasst: 04.06.2014, 10:21 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 05.04.2008, 19:09
Beiträge: 5035
Wohnort: Hoher Norden
Geschlecht: w
Lieblings-Rolle: Erich Schiller und Momo
Spoilerer: Ja
Fan seit: 1985
Stimmung: Plüschig
Medicus steht auch auf meiner Liste. Habe aber erst den Film gesehen und der gefiel mir gut.

_________________
BAZINGA


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Buch
BeitragVerfasst: 04.06.2014, 16:10 
Offline
POWERPOSTER
POWERPOSTER
Benutzeravatar

Registriert: 16.03.2005, 12:55
Beiträge: 38074
Wohnort: 27498
Geschlecht: aber sicher doch
Lieblings-Rolle: Dr. Dressler
Lieblings-Folge: Annas Verurteilung
Spoilerer: Ja
Stimmung: alterszornig
MünchnerBua hat geschrieben:
Im Buch heißt es, dass Rob von seiner Mutter lesen und Latein gelernt hat, sie eigentlich von besserer Herkunft war und mit dem Handwerker sozial "runtergeheiratet" hat.



Da waren auch so hektische Schnitte in der Kinofassung. Gut möglich, daß wir in der TV Fassung sehen werden, wie sie ihrem Sohn das Lesen und Schreiben beibringt.

Nächster hektischer Schnitt war dann in Dover. Man sieht Dover nur von fern und *schwupp* schon steigt er im Orient vom Schiff.

Nächster hektischer Schnitt dann: Er kennt auf einmal Juden und kommt sofort in einer Karwane unter. Gerade ab der Klippe von Dover bis in die Karawane fehlt gefühlt ein ganzer Kinofilm.

Übrigens ist das in "Arn" (sehr zu empfehlen! Saga Norén spielt auch mit) auch so dramatisch. Da habe ich beides da; Kinofassung (kam aber nie in die Kinos da zeitgleich "Königreich der Himmel" lief und man Arn deshalb nicht nebenher laufen lassen wollte.) und TV Fassung. Die Kinofassung kann man vergessen.

_________________
Mein Opa war ADAC Mitglied im Opel Rekord, ich weiß Bescheid.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Buch
BeitragVerfasst: 27.11.2014, 17:12 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 23.07.2007, 20:35
Beiträge: 1260
Wohnort: gera-bieblach thüringen
Geschlecht: Männlicher Single
Sternzeichen: löwe
Lieblings-Rolle: jimmi;adi,alle zenkers
Lieblings-Folge: Iffi und Klaus
Spoilerer: Ja
Fan seit: seit folge 1
Stimmung: listrasüchtig
Meine letzten gelesenen Bücher

AndreasFranz/Daniel Holbe Todesmelodie

Nele Neuhaus Mordsfreunde

Ella Danz Osterfeuer

A.Indridasson Kälteschlaf

E.Hermann Das Kindermädchen

Eva Almstädt Kalter Grund

Andreas Steinhöfel Die Mitte der Welt

Alexander Niel Die Hütte im Wald

Klaus Peter Wolf Ostfriesenblut

E.Hermann Das Dorf der Mörder

_________________
Manchmal ist das Licht am Ende des Tunnels leider nur eine entgegen kommende Lokomotive!


https://secure.weltbild-marktplatz.de/w ... r&x=27&y=7


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Buch
BeitragVerfasst: 12.12.2014, 16:04 
Offline

Registriert: 14.08.2014, 01:19
Beiträge: 203
Geschlecht: m
Lieblings-Rolle: Marion II
Lieblings-Folge: Ja
Spoilerer: Ja
Fan seit: etwa seit Folge 600
Ich habe mir für das neue Jahr "Alles was wir geben mussten" vorgenommen zu lesen. Der Film, der morgen auf Pro7 laufen wird, hatte mich vor rund zwei Jahren bereits schockiert.
Hoffentlich hat das Buch das Potenzial des Films


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Buch
BeitragVerfasst: 09.01.2015, 17:50 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 23.07.2007, 20:35
Beiträge: 1260
Wohnort: gera-bieblach thüringen
Geschlecht: Männlicher Single
Sternzeichen: löwe
Lieblings-Rolle: jimmi;adi,alle zenkers
Lieblings-Folge: Iffi und Klaus
Spoilerer: Ja
Fan seit: seit folge 1
Stimmung: listrasüchtig
Meine derzeitigen Bücher sind

Sommerlust am mittelmeer und Eisige Nähe von Andreas Franz.wenn ich damit durch bin kommt Am Abend des Mordes von Hakan Nesser!

_________________
Manchmal ist das Licht am Ende des Tunnels leider nur eine entgegen kommende Lokomotive!


https://secure.weltbild-marktplatz.de/w ... r&x=27&y=7


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 893 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 39, 40, 41, 42, 43, 44, 45  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste


Ähnliche Beiträge

Buch: Irene Fischer "Vorsicht, Dreharbeiten"
Forum: Alles rund um die Lindenstraße...
Autor: Christian
Antworten: 1

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group



Hosted by iphpbb3.com
Beliebteste Themen: Erde, Haus, Liebe

Impressum | Datenschutz