2004-2019
Aktuelle Zeit: 15.09.2019, 18:11

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 87 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3, 4, 5  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Der Zoni-Fred
BeitragVerfasst: 04.03.2015, 20:34 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 08.02.2011, 21:10
Beiträge: 14820
Geschlecht: Oide
Sternzeichen: Zwilling
Lieblings-Rolle: Murat, Lisa, Neyla
Lieblings-Folge: Lea sprengt Nico in die Luft
Spoilerer: Ja
Fan seit: seit der 1. Folge
Stimmung: wundert sich über nix mehr
Da die (wirklich interessante!) Diskussion um die ehemaligen DDR ja voraussichtlich mehr oder weniger zeitnah weitergeführt wird, hab ich mal einen Extra-Thread dafür eröffnet.
Für alle links und rechts des Grünen Bandes. Und weiter gehts! :yes:

_________________
ICH WILL KEIN SCHEISS-FINALE!


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Der Zoni-Fred
BeitragVerfasst: 04.03.2015, 20:35 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 08.02.2011, 21:10
Beiträge: 14820
Geschlecht: Oide
Sternzeichen: Zwilling
Lieblings-Rolle: Murat, Lisa, Neyla
Lieblings-Folge: Lea sprengt Nico in die Luft
Spoilerer: Ja
Fan seit: seit der 1. Folge
Stimmung: wundert sich über nix mehr
Hier für den Anschluss:

MarionBeimer hat geschrieben:
Hanna hat geschrieben:
MarionBeimer hat geschrieben:
Das ist in der Tat ein großes Problem gewesen. Viele gute Musiker, Schauspieler und Schriftsteller haben nach der Transformation oder Flucht nicht mehr an die Karrieren und die Bekanntheit anknüpfen können. Zum Einen ist dies menschlich sehr tragisch, zum Anderen hätte die kulturelle Landschaft neue Farbtupfer bekommen können.


Gut kommentiert. Nur als Ergänzung: Bitte nicht die Schriftsteller, Maler, Musiker, Schauspieler und Kabarettisten vergessen, die im Osten in ihrer Heimat geblieben sind, wo man sie auch heute noch sehr verehrt. Da sind beeindruckende Künstler darunter, die dort, wo sie schon immer lebten, etwas bewegen wollten und wollen. Und auch etwas bewegt haben. Das sind Leute, die ohne großes Brimborium täglich etwas schaffen, womit sie eine hohe Anerkennung bei ihrem Publikum genießen. Einziger Haken: Im Westen sind sie kaum bekannt. Leider.


Werfen wir doch einfach mal die Namen Peter Ensikat und Kurt Demmler, der grausame menschliche Abgründe in sich trug, in die Runde. Gerade Kabarett und Satire hatten in der DDR eine vollkommen andere Bedeutung als im Westen, was sich leicht erklären lässt. Wenn man auf der einen Seiten jeden (vermeintlichen) Misstand offen aussprechen darf, hatte das Kabarett im Osten diese Funktion.
Viele nutzten allerdings dieses Faktum auch aus, um die eigenen Unzulänglichkeit besser ertragen zu können. Im Bereich Film fallen mir sehr spontan Kurt Maezig und Frank Beyer ein, die wahrscheinlich auch nicht sehr bekannt sind.
Es gab eine sehr spannende und attraktive Kulturszene außerhalb der Systemtreuen eines Hermann Kant, der auch als Schriftsteller scheußlich war.
Die Produkte dieser Künstler haben es verdient wahrgenommen zu werden
Norbert Bleisch gehörte z.B zu den interessantesten und dunkelsten Personen der DDR-Literatur.

Zur Wahrheit gehört aber auch, dass es zahlreiche Beispiele gab, die es geschafft haben. Ich habe einige Namen bereits genannt. Es gab auch viele Künstler, die in der BRD verlegt, rezipiert und wahrgenommen wurden, weil ihnen die Tür in der DDR zugeschlagen wurde. Stefan Heyms Roman "Fünf Tage im Juni" wäre sonst nie erschienen.
Im Bereich des TV-Programms war der DFF vorbildlich bei seriellen Formaten, die ohne den ideologischen Mantel sehr gut waren.

_________________
ICH WILL KEIN SCHEISS-FINALE!


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Der Zoni-Fred
BeitragVerfasst: 04.03.2015, 20:47 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 08.02.2011, 21:10
Beiträge: 14820
Geschlecht: Oide
Sternzeichen: Zwilling
Lieblings-Rolle: Murat, Lisa, Neyla
Lieblings-Folge: Lea sprengt Nico in die Luft
Spoilerer: Ja
Fan seit: seit der 1. Folge
Stimmung: wundert sich über nix mehr
Hanna hat geschrieben:
Sorry, MarionBeimer, das ist eine sehr verengende und einseitige Sicht auf die Kulturlandschaft. Die Welt bestand und besteht nicht nur aus Kaltem Krieg, DDR-Pleiten-Pech-und-Pannen und politischen Konfrontationen. Das war und ist schon alles ein wenig anders und viel differenzierter in der Ost-Kunst-und-Kulturszene, als du es beschreibst. Da kenne ich mich wirklich richtig gut aus. Hab aber im Moment keine Zeit und keine Lust, näher darauf einzugehen. Denn das würde dann schon ein bisschen dauern, wenn man genau argumentieren will. Vielleicht ein anderes Mal. Im Übrigen lag meine Betonung in meiner Antwort auf der heutigen Situation der Künstler im Osten. Mir ging es in dem Falle gar nicht in erster Linie um Vergangenheitsbetrachtungen.

_________________
ICH WILL KEIN SCHEISS-FINALE!


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Der Zoni-Fred
BeitragVerfasst: 04.03.2015, 21:11 
Offline

Registriert: 06.01.2014, 22:47
Beiträge: 204
Geschlecht: w
Sternzeichen: vorhanden
Lieblings-Rolle: Kitty
Lieblings-Folge: alle mit Kitty
Spoilerer: Ja
Fan seit: 1946
Stimmung: alles tutti
Jetzt mag keiner mehr. :schüppe:


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Der Zoni-Fred
BeitragVerfasst: 04.03.2015, 21:24 
Offline

Registriert: 17.03.2005, 19:24
Beiträge: 2339
Wohnort: 48147 Wilsberg-City
Erst Zoni - dann Sony!

:weise:


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Der Zoni-Fred
BeitragVerfasst: 04.03.2015, 22:21 
Offline
POWERPOSTER
POWERPOSTER
Benutzeravatar

Registriert: 16.03.2005, 12:55
Beiträge: 38182
Wohnort: 27498
Geschlecht: aber sicher doch
Lieblings-Rolle: Dr. Dressler
Lieblings-Folge: Annas Verurteilung
Spoilerer: Ja
Stimmung: alterszornig
Witzig finde ich ja immer, wie sich Alt-DDRler, die sonst wie die Rohrspatzen auf die vergangene DDR schimpfen, aufregen, wenn man "Ostzone" sagt. Und dann sage ich immer "SBZ"....

_________________
Mein Opa war ADAC Mitglied im Opel Rekord, ich weiß Bescheid.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Der Zoni-Fred
BeitragVerfasst: 04.03.2015, 22:22 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 17.12.2008, 16:37
Beiträge: 15708
Geschlecht: w
Sternzeichen: Skorpion
Lieblings-Rolle: Lisa, BTW
Spoilerer: Ja
Fan seit: 1989
Stimmung: super
:mes-hi:

_________________

"Toleranz, mein Lieber. Bist doch auch sonst immer so ein Gutmensch."
(Hajo zu Hantz)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Der Zoni-Fred
BeitragVerfasst: 04.03.2015, 23:07 
Hamlet hat geschrieben:
Witzig finde ich ja immer, wie sich Alt-DDRler, die sonst wie die Rohrspatzen auf die vergangene DDR schimpfen, aufregen, wenn man "Ostzone" sagt. Und dann sage ich immer "SBZ"....


Wieso? Das ist doch in Ordnung. Ich sag ja auch Westzone :lach2:


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Der Zoni-Fred
BeitragVerfasst: 04.03.2015, 23:13 
Einer geht noch:

http://www.qslnet.de/member/dm2fdo/asse ... ssisch.jpg


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Der Zoni-Fred
BeitragVerfasst: 04.03.2015, 23:20 
Offline
POWERPOSTER
POWERPOSTER
Benutzeravatar

Registriert: 16.03.2005, 12:55
Beiträge: 38182
Wohnort: 27498
Geschlecht: aber sicher doch
Lieblings-Rolle: Dr. Dressler
Lieblings-Folge: Annas Verurteilung
Spoilerer: Ja
Stimmung: alterszornig
Sächs'schs Gläbemiddel: Üüüühüüüü....

_________________
Mein Opa war ADAC Mitglied im Opel Rekord, ich weiß Bescheid.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Der Zoni-Fred
BeitragVerfasst: 05.03.2015, 02:15 
Offline

Registriert: 14.08.2014, 01:19
Beiträge: 203
Geschlecht: m
Lieblings-Rolle: Marion II
Lieblings-Folge: Ja
Spoilerer: Ja
Fan seit: etwa seit Folge 600
Hamlet hat geschrieben:
Witzig finde ich ja immer, wie sich Alt-DDRler, die sonst wie die Rohrspatzen auf die vergangene DDR schimpfen, aufregen, wenn man "Ostzone" sagt. Und dann sage ich immer "SBZ"....



:laughing:


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Der Zoni-Fred
BeitragVerfasst: 05.03.2015, 14:33 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 17.06.2010, 15:51
Beiträge: 2518
Lieblings-Rolle: Berta, Onkel Fr., Cinderella
Spoilerer: Ja
Fan seit: 1988, 1992
Hamlet hat geschrieben:
Witzig finde ich ja immer, wie sich Alt-DDRler, die sonst wie die Rohrspatzen auf die vergangene DDR schimpfen, aufregen, wenn man "Ostzone" sagt. Und dann sage ich immer "SBZ"....



wie hat in einer 88-er-Folge ein Freund von Marion gesagt als er in "King Ludwigs-Town" zu Besuch war: "Ick riech noch nach da Zoooone!" :lach:

_________________
"Mein aaaaaaaaarmes Puttchen"
"Den jungen Sperling könnte man mir nackt um den Bauch binden, ohne jegliche Reaktion meinerseits"
(Onkel Franz zu Helga in Folge 630)

"Der Papa musste sogar einen Waldspaziergang machen, so sehr hat er sich aufgeregt!"
(Helga zu Marion in Folge 3)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Der Zoni-Fred
BeitragVerfasst: 05.03.2015, 22:41 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 12.11.2008, 03:43
Beiträge: 23135
Wohnort: zu Hause
Geschlecht: männlich
Sternzeichen: Steinbock
Lieblings-Rolle: Alex Behrend und BTW!
Spoilerer: Ja
Fan seit: 08.12.1985
Stimmung: heiter
Elisabeth, damals war da alles schwarz vom Industriestaub, insofern kommt das schon hin

_________________
"Dass diese Frau in meinem Alter noch so gut aussieht..."
(Onkel Franz zu Helga über Isolde Pavarotti am 09.09.99)


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Der Zoni-Fred
BeitragVerfasst: 05.03.2015, 22:46 
Offline
POWERPOSTER
POWERPOSTER
Benutzeravatar

Registriert: 16.03.2005, 12:55
Beiträge: 38182
Wohnort: 27498
Geschlecht: aber sicher doch
Lieblings-Rolle: Dr. Dressler
Lieblings-Folge: Annas Verurteilung
Spoilerer: Ja
Stimmung: alterszornig
Es hat sicher auch schweflig und nach Buttersäure gestunken.

_________________
Mein Opa war ADAC Mitglied im Opel Rekord, ich weiß Bescheid.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Der Zoni-Fred
BeitragVerfasst: 06.03.2015, 09:45 
Was ihr so übern Ostgestank schreibt, erinnert mich bisschen an meine Kur im Saarland kurz nach der Wende. Ich war da in einer Gruppe von Patienten die einzige ausm Osten. Und es war wie gesagt kurz nach der Wende. Jeder war da, um sich heilen zu lassen, aber nicht Ost-West-Befindlichkeiten auszudiskutieren. Sagte zumindest einer der Therapeuten zu uns. Wir verstanden uns auch alle bestens. Die Kur war super und hat geholfen.

Bis auf einen Mitpatienten aus dem Westen, der einfach so ohne großen Anlass am Abendbrottisch vor allen Leuten zu mir sagte: "Ach was, ihr Ossis könnt doch gar nicht mitreden, ihr habt doch da inner Riesen-Gülle-Kloake gelebt"... Ich fand das nicht ganz so nett von dem Typen, zumal ich die vielen durchaus auch sehr schönen Ost-Ecken, wie das Erzgebirge, den Thüringer Wald mit dem Rennsteig, Rügen, Usedom und Hiddensee sehr gut kenne von vielen Besuchen da (früher und heute), dass ich nur dachte "Mein Gott, wie voreingenommen."


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Der Zoni-Fred
BeitragVerfasst: 06.03.2015, 12:09 
Offline
POWERPOSTER
POWERPOSTER
Benutzeravatar

Registriert: 16.03.2005, 12:55
Beiträge: 38182
Wohnort: 27498
Geschlecht: aber sicher doch
Lieblings-Rolle: Dr. Dressler
Lieblings-Folge: Annas Verurteilung
Spoilerer: Ja
Stimmung: alterszornig
Zumal nicht wenige der unter Gestank und Umweltverpestung hergestellten Produkte dann von westdeutschen Versandhäusern angeboten wurden.

Im Westen war es bis in die frühen 70er auch nicht anders. Im Ruhrgebiet konnte man keine Wäsche draußen aufhängen, die wurde schwarz. Und ich kann mich noch gut erinnern, wie ich in den frühen 60ern zu ersten mal Buttersäure gerochen habe; im Vorbeifahren auf der Autobahn nördlich vom Frankfurter Kreuz.

_________________
Mein Opa war ADAC Mitglied im Opel Rekord, ich weiß Bescheid.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Der Zoni-Fred
BeitragVerfasst: 06.03.2015, 12:26 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 08.02.2011, 21:10
Beiträge: 14820
Geschlecht: Oide
Sternzeichen: Zwilling
Lieblings-Rolle: Murat, Lisa, Neyla
Lieblings-Folge: Lea sprengt Nico in die Luft
Spoilerer: Ja
Fan seit: seit der 1. Folge
Stimmung: wundert sich über nix mehr
Hanna hat geschrieben:
Bis auf einen Mitpatienten aus dem Westen, der einfach so ohne großen Anlass am Abendbrottisch vor allen Leuten zu mir sagte: "Ach was, ihr Ossis könnt doch gar nicht mitreden, ihr habt doch da inner Riesen-Gülle-Kloake gelebt"... Ich fand das nicht ganz so nett von dem Typen, zumal ich die vielen durchaus auch sehr schönen Ost-Ecken, wie das Erzgebirge, den Thüringer Wald mit dem Rennsteig, Rügen, Usedom und Hiddensee sehr gut kenne von vielen Besuchen da (früher und heute), dass ich nur dachte "Mein Gott, wie voreingenommen."


Was ein Arschloch. :auweia:

_________________
ICH WILL KEIN SCHEISS-FINALE!


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Der Zoni-Fred
BeitragVerfasst: 06.03.2015, 13:19 
Aließ hat geschrieben:
Was ein Arschloch. :auweia:


:lach: Kannste laut sagen :lach:


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Der Zoni-Fred
BeitragVerfasst: 06.03.2015, 13:28 
Hamlet hat geschrieben:
Zumal nicht wenige der unter Gestank und Umweltverpestung hergestellten Produkte dann von westdeutschen Versandhäusern angeboten wurden.

Im Westen war es bis in die frühen 70er auch nicht anders. Im Ruhrgebiet konnte man keine Wäsche draußen aufhängen, die wurde schwarz. Und ich kann mich noch gut erinnern, wie ich in den frühen 60ern zu ersten mal Buttersäure gerochen habe; im Vorbeifahren auf der Autobahn nördlich vom Frankfurter Kreuz.


Ja, glaube ich dir. War ja auch so. Trotzdem will ich die Umweltprobleme im Osten nicht verharmlosen. Die Bitterfelder Region war durch die ganze Chemie schon echt tot, was die Natur anbelangt. Wenn auch als Gegensatz dazu die Ostsee bis auf paar wenige Zeiträume immer als sehr sauber galt. Aber ich finde es eben gut, wenn man es einfach mal bisschen differenzierter betrachtet, wie du es auch tust. Weil nichts war einfach immer NUR :shit: , da gab es immer auch paar positive Dinge und auch noch paar unverdorbene Landschaften und Leute ;-) Fifty fifty quasi :lach.:


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Der Zoni-Fred
BeitragVerfasst: 06.03.2015, 13:44 
Offline

Registriert: 06.01.2014, 22:47
Beiträge: 204
Geschlecht: w
Sternzeichen: vorhanden
Lieblings-Rolle: Kitty
Lieblings-Folge: alle mit Kitty
Spoilerer: Ja
Fan seit: 1946
Stimmung: alles tutti
Hanna, was der Typ da zu dir gesagt hat in der Kur ist in der Tat frech. Das muss man sich nicht sagen lassen.
Leider war ich noch sehr jung als die Mauer gefallen ist. Aber ich hatte ab Dezember 89 eine Brieffreundin drüben (wurde uns in der Schule vermittelt), und die habe ich direkt im März 90 besucht. Meine Kindheitserinnrungen sind, dass es in der Tat sehr gerochen hat und die Straßen ziemlich durchlöchert waren (wie ja auch in einigen anderen Gebieten heute und wahrscheinlich auch schon damals in D-Land). Meine Freundin lebte in der Platte, und es war alles total spannend für mich. Für uns Kinder gab es keinen Unterschied und ich habe mich sauwohl bei ihr und mit ihren Freunden gefühlt. Ich erinnere mich, dass eine Freundin meiner Brieffreundin mich fragte: "Seid ihr im Westen alle reich?" Ich wusste gar nicht, was ich darauf sagen sollte und habe mich total geschämt.

Wir haben uns dann immer zu unseren Geburtstagen besucht, und die Ost-West-Gespräche und Sticheleien kamen erst auf, als wir so 16 waren. Da haben mich aber ihre Freunde aufgezogen.
Leider ist die Brieffreundschaft 1999 eingeschlafen :( Aber in den 10 Jahren Freundschaft habe wir zusamengepwsst wie Arsch auf Eimer.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 87 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3, 4, 5  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste


Ähnliche Beiträge

Der Zensur-Fred
Forum: Freunde der Zuschauerpost
Autor: Anonymous
Antworten: 900
Der Nachbarn-Fred
Forum: Laberecke
Autor: Konfuse
Antworten: 87
Haushalts-Fred
Forum: Laberecke
Autor: Gast1
Antworten: 1199
Der DR. Sommer-Fred
Forum: Laberecke
Autor: dani
Antworten: 140
Berlin-Fred
Forum: Laberecke
Autor: Abraxa
Antworten: 79

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group



Hosted by iphpbb3.com
Beliebteste Themen: Erde, Haus, Liebe

Impressum | Datenschutz