2004-2019
Aktuelle Zeit: 17.09.2019, 00:58

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 25 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: ein Fernsehstar
BeitragVerfasst: 05.05.2010, 02:45 
http://www.wdr.de/mediathek/html/region ... _koeln.xml

Sendung vom 04.05. auswählen
und dann anklicken:

Asiatin macht bestes Kölsch-Examen

:gruppe3:


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: ein Fernsehstar
BeitragVerfasst: 05.05.2010, 09:24 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 05.04.2008, 19:09
Beiträge: 5035
Wohnort: Hoher Norden
Geschlecht: w
Lieblings-Rolle: Erich Schiller und Momo
Spoilerer: Ja
Fan seit: 1985
Stimmung: Plüschig
:jawoll: Beima! Klasse!

_________________
BAZINGA


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: ein Fernsehstar
BeitragVerfasst: 05.05.2010, 09:41 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 17.12.2008, 16:37
Beiträge: 15709
Geschlecht: w
Sternzeichen: Skorpion
Lieblings-Rolle: Lisa, BTW
Spoilerer: Ja
Fan seit: 1989
Stimmung: super
Klasse! Danke für den Link, liebe emzi!

Und herzliche Glückwünsche an Beima zum exzellent bestandenen Examen!

=D> =D> =D>

_________________

"Toleranz, mein Lieber. Bist doch auch sonst immer so ein Gutmensch."
(Hajo zu Hantz)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: ein Fernsehstar
BeitragVerfasst: 05.05.2010, 12:29 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 29.08.2004, 13:57
Beiträge: 14418
Wohnort: Recklinghausen
Geschlecht: weib
Sternzeichen: Krebs
Lieblings-Rolle: Berta Griese
Lieblings-Folge: 150,909
Spoilerer: Ja
Fan seit: Jan.87
Stimmung: supi
Das ist ja cool! :thumbleft:

_________________
759/19:02-19:07


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: ein Fernsehstar
BeitragVerfasst: 05.05.2010, 17:41 
Offline

Registriert: 06.01.2006, 14:03
Beiträge: 12436
Geschlecht: männlich
Lieblings-Rolle: Marcella
Spoilerer: Ja
Glückwunsch Beima

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: ein Fernsehstar
BeitragVerfasst: 05.05.2010, 18:03 
Coole Sache :yes: :yes: :yes: :klimbim: :wav: :thumbup:


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: ein Fernsehstar
BeitragVerfasst: 05.05.2010, 18:07 
Klasse Beima! Mit Dialektpflege triffst Du genau in mein :heart:


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: ein Fernsehstar
BeitragVerfasst: 05.05.2010, 18:18 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 20.07.2009, 18:28
Beiträge: 6742
Lieblings-Rolle: Jack
Spoilerer: Nein
Herzlichen Glückwunsch auch von mir, liebe Beima! :knuddel:

(Wenn ich die DSL-Version anschaue, ist das Bild klar, es springt aber ständig auf Start zurück. Schaue ich die ISDN-Version, läuft es durch, aber das Bild ist schlechter. :frechheit: )


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: ein Fernsehstar
BeitragVerfasst: 05.05.2010, 18:56 
Offline
Dekadente Tussi

Registriert: 10.03.2005, 00:43
Beiträge: 17901
Spoilerer: Ja
Hey super!!! Gratulation, liebe Jessica! :nlmd:


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: ein Fernsehstar
BeitragVerfasst: 05.05.2010, 23:54 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 02.12.2009, 00:38
Beiträge: 966
Geschlecht: weiblich
Lieblings-Rolle: Die Beimers
Spoilerer: Nein
Fan seit: der aller1. Folge
Stimmung: stets müde
Danke Euch allen! Ganz lieb von Euch.

Ich war ne Zeit lang nicht online. War sooo im Stress.
Erstens mussten wir meinen Mann Montag Nachmittag verabschieden, weil er für fast ein Jahr beruflich nach Malaysia geht. :sad: :sad: Dann wollte der WDR direkt (!) danach im Anschluss vorbeikommen.
Zum Glück haben die es auf Dienstag verschoben. Hab Montag Nacht noch bis 2 Uhr morgens aufgeräumt und geputzt, weil wir uns so kurz bevor mein Mann weg ging lieber mit Ausflügen und den Kindern beschäftigt haben als zu putzen. Die Wohnung sah aus....wie Kraut und Rüben. :helft:
Ja, Dienstag arbeiten gewesen, meinen Sohn abgeholt und dann stand schon das Fernseh-Team vor der Tür.
Anschließend wurde gedreht....ich war so aufgeregt und nervös....und dann musste ich schon (genau wie es im Filmbeitrag gezeigt wurde) zur Examensfeier. Die haben den Beitrag noch am selben Abend gesendet während ich auf der Examensfeier war. Erst DORT habe ich erfahren, dass ich mit 99 % den besten Abschluss aller Zeiten gemacht habe. Das Fernseh-Team wusste das die ganze Zeit und hat mir immer so komische Fragen in die Richtung gestellt. Ich hab damit ÜBERHAUPT nicht gerechnet und war total baff als die Bürgermeisterin mich nach vorne rief. :shock:
Ausgerechnet "ne Imi" (ein Imitierter, d.h. ein imitierter Kölner, ist aber kein bös gemeinter Ausdruck, so heißen hier alle, die nicht gebürtige Kölner sind).

Hätt ja nicht gedacht, dass Du diesen kurzen Beitrag mitten in der Nacht entdecken würdest, emz! Vor allem weil der auf WDR lief ;-)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: ein Fernsehstar
BeitragVerfasst: 06.05.2010, 13:13 
ich hatte domian geschaut, war am arbeiten, hatte vergessen weiter zu zappen und der fernseher lief so nebenbei. plötzlich :shock: die stimme :shock: die kennst du doch. da habe ich mich dann schon sehr gefreut.


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: ein Fernsehstar
BeitragVerfasst: 06.05.2010, 14:41 
Offline
Dekadente Tussi

Registriert: 10.03.2005, 00:43
Beiträge: 17901
Spoilerer: Ja
Das klingt ja spannend, Jessica! :shock: War bestimmt aufregend.

Dein Mann ist ein Jahr weg? Wie traurig, oder? :sad:


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: ein Fernsehstar
BeitragVerfasst: 06.05.2010, 14:46 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 28.08.2009, 12:16
Beiträge: 3318
Geschlecht:
Lieblings-Rolle: Zorro (früher), Momo, Dressler
Spoilerer: Ja
Wow, 8 Fremdsprachen ist der Hammer!
Glückwunsch!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: ein Fernsehstar
BeitragVerfasst: 06.05.2010, 18:38 
Offline

Registriert: 29.09.2009, 17:33
Beiträge: 93
Geschlecht: weiblich
Lieblings-Rolle: Chris, Robert, Klausi
Lieblings-Folge: 156 der erste Schnee
Spoilerer: Ja
Fan seit: Folge 1
Stimmung: Herbstlich
Glückwunsch auch von mir Beima!! Das mit den 8 Fremdsprachen hat mich auch schwer beeindruckt.

Vielleicht solltest du umsatteln auf kölsche Stadtführungen? ;-)


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: ein Fernsehstar
BeitragVerfasst: 06.05.2010, 18:54 
Offline

Registriert: 17.03.2005, 19:24
Beiträge: 2340
Wohnort: 48147 Wilsberg-City
Boah, das ist aber wie wild, Beima...

Weil ich hier nicht alles (sofort) lese, bin ich erst jetzt zum diesem Thread gelangt.

Du beherrschst 8 (in Worten: acht) Fremdsprachen?!

Meine absolute Bewunderung und natürrrlich herzlichen Glückwunsch zu deinem Erfolg!

:rock:


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: ein Fernsehstar
BeitragVerfasst: 06.05.2010, 19:01 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 23.08.2009, 17:37
Beiträge: 1641
Wohnort: Hessen
Geschlecht: Lady
Spoilerer: Ja
Fan seit: 1985
Stimmung: fröhlich :o)
Das finde ich auch absolut bewundernswert, Beima!
Welche - außer Kölsch ;-) (herzlichen Glückwunsch übrigens!) - sind das denn?

_________________
Bild Bild Bild Bild Bild Bild


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: ein Fernsehstar
BeitragVerfasst: 06.05.2010, 21:51 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 17.12.2008, 16:37
Beiträge: 15709
Geschlecht: w
Sternzeichen: Skorpion
Lieblings-Rolle: Lisa, BTW
Spoilerer: Ja
Fan seit: 1989
Stimmung: super
Jessica, du bist ne klasse Frau! Zwei kleine Kinder, einen Beruf, und daneben lernst du noch Kölsch... Du packst das alles, obwohl dein Mann jetzt für fast ein Jahr ins Ausland geht. Wow! Und 8 Fremdsprachen? Wahnsinn! Darf man fragen, welche Sprachen das sind?

_________________

"Toleranz, mein Lieber. Bist doch auch sonst immer so ein Gutmensch."
(Hajo zu Hantz)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: ein Fernsehstar
BeitragVerfasst: 06.05.2010, 22:54 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 02.12.2009, 00:38
Beiträge: 966
Geschlecht: weiblich
Lieblings-Rolle: Die Beimers
Spoilerer: Nein
Fan seit: der aller1. Folge
Stimmung: stets müde
Also....Kantonesisch (d.h. Hong-Kong-Chinesisch) ist ja meine Muttersprache. Darüber hinaus habe ich....Deutsch, Englisch, Französisch, Hochchinesisch, Vietnamesisch, Spanisch gelernt...und das große Latinum hab ich. Und dann Kölsch (wenn man das denn wie im Filmbeitrag als eigenständige Sprache zählt).

Seit ich die Kölsch-Kurse besucht habe, habe ich erkannt, dass alle Dialekte interessanterweise eine eigene Sprachstruktur und verbindliche Grammatikregeln haben - wie bei jeder anderen Sprache auch.
Vorher habe ich angenommen, dass in vielen Dialekten einfach nur falsche Grammatik vorkommt (z.B. "als" und "wie" vertauschen), aber das MUSS so sein. Es ist nur im Hochdeutschen ein Fehler, aber im Kölschen ist es verpflichtend. :weise: :-s
Ich fand das jedenfalls sehr interessant.

Ich kann/konnte alle Sprachen auch sprechen (ja, sogar Latein ;-) ), aber ohne Sprachpraxis ist vieles eingerostet. Komme aber schnell zurecht, sobald man mich für einige Zeit in das jeweilige Land steckt. Nur fehlen leider Zeit und Geld für das entsprechende Flugticket.

Ja, dass mein Mann so lange :warten: weg ist, finde ich nicht so schön. :sad:
Musste mich die letzten Jahre leider daran gewöhnen. Bin praktisch alleinerziehend.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: ein Fernsehstar
BeitragVerfasst: 06.05.2010, 22:58 
Ich neige mein Haupt vor Dir, Beima :prayer:


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: ein Fernsehstar
BeitragVerfasst: 07.05.2010, 10:33 
Offline
Dekadente Tussi

Registriert: 10.03.2005, 00:43
Beiträge: 17901
Spoilerer: Ja
Beima hat geschrieben:

Seit ich die Kölsch-Kurse besucht habe, habe ich erkannt, dass alle Dialekte interessanterweise eine eigene Sprachstruktur und verbindliche Grammatikregeln haben - wie bei jeder anderen Sprache auch.
Vorher habe ich angenommen, dass in vielen Dialekten einfach nur falsche Grammatik vorkommt (z.B. "als" und "wie" vertauschen), aber das MUSS so sein. Es ist nur im Hochdeutschen ein Fehler, aber im Kölschen ist es verpflichtend. :weise: :-s
Ich fand das jedenfalls sehr interessant.

Hach, eine Gleichgesinnte! :knuddel:
Ich habe mich während meines Studiums auch viel und gern mit Dialektologie befasst. Und da werden ja Dialekte wie eine eigene Sprache gesehen. Und ich finde, das ist absolut berechtigt, genauso wie du es aufgeführt hast!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 25 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group



Hosted by iphpbb3.com
Beliebteste Themen: Erde, Haus, Liebe

Impressum | Datenschutz