2004-2019
Aktuelle Zeit: 20.09.2019, 08:21

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 64 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 28.11.2007, 23:07 
Offline
Privatgelehrter
Benutzeravatar

Registriert: 16.03.2005, 08:56
Beiträge: 22211
Wohnort: Frankfurt und Bremen
anjah hat geschrieben:
Bei Wildunfall bitte danach den Förster verständigen dem gehört das Tier.
Abgesehen von diesem Satz hast Du recht.

Das Tier gehört nicht dem Förster, sondern dem örtlichen Jagdpächter.

_________________
"Wer als Hartz IV Empfänger genug Kraft für ein Ehrenamt findet, der sollte dann die Kraft da hineinlegen, Arbeit zu finden." (Thilo Sarrazin, SPD, Ex-Finanzsenator von Berlin)


Bild


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Igel brauchen Hilfe!
BeitragVerfasst: 13.04.2008, 13:08 
Offline

Registriert: 09.01.2008, 14:11
Beiträge: 5110
Spoilerer: Ja
Aufgrund meines verwilderten Gartens lag die Population bei 14 Igeln (inkl. Junge) im letzten Herbst.
Da sie bei mir genügend Lebensraum und Futtermöglichkeit (Kompost) haben, muss ich auch keine Großziehen.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Igel brauchen Hilfe!
BeitragVerfasst: 19.09.2009, 23:23 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 20.07.2009, 18:28
Beiträge: 6742
Lieblings-Rolle: Jack
Spoilerer: Nein
Das ist aber super, dass es hier einen Igel-Thread gibt.

Heute Mittag machte ich eine überraschende Entdeckung auf unserer Wiese vor dem Haus. Ich hörte komische Geräusche, drehte mich zur Seite und sah einen kleinen Igel. Aufeinmal lief da noch ein zweiter rum. Ich ging ums Haus und sah noch zwei weitere kleine Igel. Die Hauptstraße ist aber gleich in der Nähe und es hätte mir leid getan, wenn die Kleinen überfahren worden wären. Somit holte ich einen alten Korb und setzte die vier behutsam hinein. Als ich fertig war, entdeckte ich einen fünften Igel im Gras und packte ihn auch noch in den Korb. Meine Nachbarin hat gerade ihre Enkel (erste und dritte Klasse) übers Wochenende bei sich und als ich rüber rief, kamen sie auch gleich um die Igelkinder zu betrachten. Sie selbst hatte vor Jahren elf kleine Igel und Igelmutter bei sich und großgezogen, bis sie eines Tages verschwanden.

Mir kam das alles so merkwürdig vor: Igel sind nachtaktiv, weshalb laufen sie in der Mittagssonne spazieren? Hatten sie Hunger? Mein Nachbar sah am Mittwochabend eine große Igelleiche auf der Hauptstraße - vielleicht die Mutter der fünf? Später entdeckte ich unter einem Holzstapel einen Eingang mit einem Nest dahinter, vermutlich das zu Hause der fünf Igelkinder. Als sie gefressen und getrunken und sich zum Schlafen nebeneinander gelegt hatten, nahm ich sie und trug sie in ihr Versteck. Sie liefen auch gleich hinter. Nun habe ich einen Teller mit Wasser sowie einen mit Futter (Katzenfutter der Nachbarn und geknetschte Banane) dazu gestellt, in der Hoffnung, dass sie nicht verhungern. Wir wissen eben nicht, ob sie Waisenkinder sind oder ob es noch mehr Junge gibt, die vielleicht im Nest geblieben sind.

Wenn sie heute Nacht spazieren gehen, hoffe ich, dass keines überfahren wird, die Straße beginnt gleich nach dem Gartenzaun und dem Bürgersteig. Hoffentlich kommt kein Fuchs vorbei. :???:

Bild

Bild

Bild


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Igel brauchen Hilfe!
BeitragVerfasst: 20.09.2009, 00:10 
Cosima hat geschrieben:
Hoffentlich kommt kein Fuchs vorbei. :???:

Oder gar ein kleiner Bär ;-)


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Igel brauchen Hilfe!
BeitragVerfasst: 20.09.2009, 00:24 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 20.07.2009, 18:28
Beiträge: 6742
Lieblings-Rolle: Jack
Spoilerer: Nein
In meiner Gegend sieht man öfter Füchse. ;-) Manchmal hängen sie sich sogar an Gartenzäunen auf ...


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Igel brauchen Hilfe!
BeitragVerfasst: 20.09.2009, 00:25 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 12.11.2008, 03:43
Beiträge: 23136
Wohnort: zu Hause
Geschlecht: männlich
Sternzeichen: Steinbock
Lieblings-Rolle: Alex Behrend und BTW!
Spoilerer: Ja
Fan seit: 08.12.1985
Stimmung: heiter
Aber wenn sich ein Fuchs ein paarmal an nem Igel die Nase gestochen hat, gibt er schnell auf, die sollten eigentlich keine große Gefahr sein.

_________________
"Dass diese Frau in meinem Alter noch so gut aussieht..."
(Onkel Franz zu Helga über Isolde Pavarotti am 09.09.99)


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Igel brauchen Hilfe!
BeitragVerfasst: 20.09.2009, 00:34 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 20.07.2009, 18:28
Beiträge: 6742
Lieblings-Rolle: Jack
Spoilerer: Nein
So stachelig waren die noch gar nicht, haben nur ein bisschen gefaucht, als ich sie in den Korb setzte. Jedenfalls hoffe ich, dass sie nicht gerade auf der Straße wandern. :Platt:


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Igel brauchen Hilfe!
BeitragVerfasst: 20.09.2009, 08:31 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 29.08.2004, 13:57
Beiträge: 14418
Wohnort: Recklinghausen
Geschlecht: weib
Sternzeichen: Krebs
Lieblings-Rolle: Berta Griese
Lieblings-Folge: 150,909
Spoilerer: Ja
Fan seit: Jan.87
Stimmung: supi
Sowas bricht mir das Herz! :sad:

_________________
759/19:02-19:07


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Igel brauchen Hilfe!
BeitragVerfasst: 20.09.2009, 09:04 
Offline

Registriert: 26.06.2007, 13:03
Beiträge: 9984
Spoilerer: Nein
Goedel hat geschrieben:
Cosima hat geschrieben:
Hoffentlich kommt kein Fuchs vorbei. :???:

Oder gar ein kleiner Bär ;-)


Keine Angst, kleine Bärchen sind immer lieb zu kleinen Igeln. Immer! ;-)

Cosima, deine Igel sind sooooooo süß! Schöne Photos!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Igel brauchen Hilfe!
BeitragVerfasst: 20.09.2009, 09:57 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 05.04.2008, 19:09
Beiträge: 5035
Wohnort: Hoher Norden
Geschlecht: w
Lieblings-Rolle: Erich Schiller und Momo
Spoilerer: Ja
Fan seit: 1985
Stimmung: Plüschig
Toll, Cosima! Wir haben auch schon einigen Igel beim Überwintern geholfen.
Die waren immer ganz klein. Wir legen sie immer in den Keller in eine Ecke. Im Frühjahr sind sie dann schön dick gefressen und wir lassen sie frei.
Aber die stinken immer!!!

_________________
BAZINGA


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Igel brauchen Hilfe!
BeitragVerfasst: 20.09.2009, 14:03 
Offline

Registriert: 21.07.2009, 11:12
Beiträge: 9913
Spoilerer: Ja
Fan seit: ca. 1999
Ach JESSES, wie süüüüüß sie sind. Schön, dass unsere Cosi so ne tolle Tierliebhaberin ist und Tierschützerin ist!!!

Bei meinen Eltern im Garten laufen auch immer Igel umher und meine Ma sitzt gerne noch spät abends auf der Terasse und plötzlich tut da dann so komisch rascheln und so. Ma erschreckt sich dann und guckt genau... Ein Igelchen und eine Igelmama...süß. Denen kann nix passieren.
Aber... wenn mein Freund und ich morgens ins Geschäft fahren, sehen wir immer tote Igel auf der Strasse liegen... :sad: :sad: :sad: ... SNIEF!

_________________
Powerposter Sommer 2009
Quoten-Checkerin Winter 2010/11
(2. Platz)

... und Lila-Tick


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Igel brauchen Hilfe!
BeitragVerfasst: 20.09.2009, 14:20 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 20.07.2009, 18:28
Beiträge: 6742
Lieblings-Rolle: Jack
Spoilerer: Nein
Alle fünf haben die Nacht gut überstanden. Sie sind sehr mobil und liefen heute Morgen wieder viel draußen rum. Die Teller sind schnell leer gefressen. Vor einer halben Stunde hat sich der letzte zum Schlafen unter den Holzstapel zurückgezogen. Von weiteren Geschwistern bzw. der Mutter fehlt jede Spur. Sie scheinen wirklich Waisenkinder zu sein. Wir wollen erstmal abwarten, aber hier in der Nähe gibt es auch eine Igelstation. Sie sind aber gut genährt, nur die Hauptstraße ist gleich daneben.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Igel brauchen Hilfe!
BeitragVerfasst: 20.09.2009, 14:22 
Offline

Registriert: 21.07.2009, 11:12
Beiträge: 9913
Spoilerer: Ja
Fan seit: ca. 1999
Hoffentlich taucht die Igelmama noch auf...

Aber gut, dass die Kleinen die Nacht überstanden haben! Cosi, du bist ne tolle Igelmama! :yes:

_________________
Powerposter Sommer 2009
Quoten-Checkerin Winter 2010/11
(2. Platz)

... und Lila-Tick


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Igel brauchen Hilfe!
BeitragVerfasst: 20.09.2009, 14:28 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 20.07.2009, 18:28
Beiträge: 6742
Lieblings-Rolle: Jack
Spoilerer: Nein
Sie wird wohl diejenige gewesen sein, die am Mittwoch überfahren auf der Straße lag.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Igel brauchen Hilfe!
BeitragVerfasst: 20.09.2009, 14:29 
Offline

Registriert: 21.07.2009, 11:12
Beiträge: 9913
Spoilerer: Ja
Fan seit: ca. 1999
Cosima hat geschrieben:
Sie wird wohl diejenige gewesen sein, die am Mittwoch überfahren auf der Straße lag.


Oh no! Die armen Kleinen!!! Hoffen wirs net!

_________________
Powerposter Sommer 2009
Quoten-Checkerin Winter 2010/11
(2. Platz)

... und Lila-Tick


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re:
BeitragVerfasst: 05.03.2015, 15:42 
Offline
POWERPOSTER
POWERPOSTER
Benutzeravatar

Registriert: 16.03.2005, 12:55
Beiträge: 38202
Wohnort: 27498
Geschlecht: aber sicher doch
Lieblings-Rolle: Dr. Dressler
Lieblings-Folge: Annas Verurteilung
Spoilerer: Ja
Stimmung: alterszornig
Northstar hat geschrieben:
Schneidi° hat geschrieben:
Vor zwei Jahren kam die Schauspielerin Julia Palmer-Stoll auf so einer Bundesstraße ums Leben, als sie versuchte, einen Igel zu retten - sie wurde überfahren.
Du vergißt zu erwähnen daß der Igel überlebte. :lol:



Bald ist wieder Igelzeit!

_________________
Mein Opa war ADAC Mitglied im Opel Rekord, ich weiß Bescheid.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Igel brauchen Hilfe!
BeitragVerfasst: 05.03.2015, 20:08 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 10.10.2008, 16:41
Beiträge: 4103
Geschlecht: w
Spoilerer: Ja
:grin: :grin: :grin: :grin: :grin: :grin:

Ja, ich habe mir vorhin auch noch mal den Igelthread im heinzi angesehen. Großes Kino. Hier wie dort. :yes:

_________________
"Ich bin vor Lebensfreude schon ganz benommen.."


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Igel brauchen Hilfe!
BeitragVerfasst: 05.03.2015, 20:19 
Offline
POWERPOSTER
POWERPOSTER
Benutzeravatar

Registriert: 16.03.2005, 12:55
Beiträge: 38202
Wohnort: 27498
Geschlecht: aber sicher doch
Lieblings-Rolle: Dr. Dressler
Lieblings-Folge: Annas Verurteilung
Spoilerer: Ja
Stimmung: alterszornig
Heute bin ich ja der Ansicht, daß Er° mit Igel auch sich selbst meinte.

Schaut euch doch die Frisur mal an:

http://www.eak-fotografie.com/board3/forum.php3

_________________
Mein Opa war ADAC Mitglied im Opel Rekord, ich weiß Bescheid.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Igel brauchen Hilfe!
BeitragVerfasst: 05.03.2015, 20:20 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 10.10.2008, 16:41
Beiträge: 4103
Geschlecht: w
Spoilerer: Ja
Lach... möglich wär's.
Aber wie hätte die zarte Julia(?) Dingsbums diesen Kawensmann von der Straße tragen können?
Never ever

_________________
"Ich bin vor Lebensfreude schon ganz benommen.."


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Igel brauchen Hilfe!
BeitragVerfasst: 05.03.2015, 20:34 
Offline
POWERPOSTER
POWERPOSTER
Benutzeravatar

Registriert: 16.03.2005, 12:55
Beiträge: 38202
Wohnort: 27498
Geschlecht: aber sicher doch
Lieblings-Rolle: Dr. Dressler
Lieblings-Folge: Annas Verurteilung
Spoilerer: Ja
Stimmung: alterszornig
nonoever hat geschrieben:
Lach... möglich wär's.
Aber wie hätte die zarte Julia(?) Dingsbums diesen Kawensmann von der Straße tragen können?
Never ever



Nun, sie ist ja tot geblieben dabei, nicht wahr!

_________________
Mein Opa war ADAC Mitglied im Opel Rekord, ich weiß Bescheid.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 64 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Google [Bot] und 9 Gäste


Ähnliche Beiträge

Webmaster-Hilfe !
Forum: Laberecke
Autor: listrafan
Antworten: 2
Hilfe Thread Notebook-W-Lan/PC usw...
Forum: Laberecke
Autor: Haihappen
Antworten: 1
Hilfe mit Video bzw. DVD-Recorder
Forum: Laberecke
Autor: Vanessa
Antworten: 9
Hilfe für Teajay
Forum: Laberecke
Autor: teajay
Antworten: 16
Hilfe! Virus eingefangen!
Forum: Laberecke
Autor: Vanessa
Antworten: 14

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group



Hosted by iphpbb3.com
Beliebteste Themen: Erde, Haus, Liebe

Impressum | Datenschutz