2004-2020
Aktuelle Zeit: 17.05.2021, 17:38

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 44 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3  Nächste
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: 22.02.2011, 12:08 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 01.09.2009, 13:42
Beiträge: 556
Wohnort: Europa
Geschlecht: weiblich
Sternzeichen: Wassermann
Lieblings-Rolle: derzeit Jack
Spoilerer: Ja
Stimmung: dauermüde
Ich finde keine postings über KT bei Euch? Oder find ich es nur nicht?

Ich mochte den mal sehr. Aber jetzt wirds langsam komisch..

Ich bin mir sicher, dass es einen Ghostwriter gab und auch sicher, dass der aus der Familie kommt, denn ansonsten wäre der längst in den Medien...

Der Bruder hatte ne ziemlich große Klappe letztens auf der Sitzung....

Aber vielleicht hat ja die Gattin hold die Diss. geschrieben?

Ich musste wirklich herzhaft lachen, als er gestern verkündete, er habe am WE die Arbeit gründlich gelesen....

Ich dacht mir so..vielleicht zum 1. Mal überhaupt gesehen, das Teil? :Nicht Wirklich:

Gestern stellt er sich wieder in die Medien und faselt wie ein Bär mit Batterie mit Kreuz das nach, was die Hohlmeyere am Sonntag bei Anne Will von sich gab, argumentiert selbst mit den 3 Toten und regt sich auf, dass man über ihn redet...schade, ich dachte, der Mann ist eloquent..isser aber nicht.. :Nicht Wirklich:

Ich bin mir sicher, die Promotionskommission wird das Verfahren gegen ihn durchziehen. Tun sie es nicht, wird es Prozessfluten hageln von exmatrikulierten Studierenden...und die Promotionsordnung müsste ausgesetzt werden...

Das riskieren die nicht. Da sind Beamte stur.

Ich hätte gern Eure Meinung dazu gehört?

Falls ich den KT-link nur übersehen habe, führe man mich bitte auf den rechten Weg.. :Tach:

_________________

"August, wer sind all die Leute?

"Tu so, als würdest Du sie kennen!".


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
Verfasst: 22.02.2011, 12:08 


Nach oben
  
 
BeitragVerfasst: 22.02.2011, 12:25 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 22.12.2010, 14:30
Beiträge: 447
Ich frage mich, wieso dieser zu Guttenberg von den Medien überhaupt so hochgejubelt wurde.

Der hat doch eigentlich noch nicht viel erreicht; jedenfalls nicht mehr, als irgendein anderer Wald-und-Wiesen-Minister aus der zweiten Reihe.

Wieso soll so ein Adelsspross mit Gelfrisur a priori glaubwürdiger sein als ein Arbeitersohn mit Halbglatze? Das Argument, zu Guttenberg habe das Geld nicht nötig, lasse ich nicht gelten. Wer es in das Kabinett geschafft hat, hat keine Geldsorgen mehr; verliert ein Politiker den Ministerjob, kann dieser in der freien Wirtschaft anheuern - bei ungleich höheren Verdienstaussichten. Ein Top-Politiker der später in Hartz-4 abgerutscht ist, ist mir jedenfalls noch nicht untergekommen.

Daß zu Guttenberg nun seinen Titel zurückgeben muß, ist nur logisch - bei dem Machwerk, das sich "Doktorarbeit" nennt. Am Anfang hieß es ja, "bei der Vielzahl an Fußnoten verliert man schnell den Überblick"; inzwischen ist klar, daß es sich bei der Arbeit um eine Plagiatesammlung handelt, die mutwillig zusammengestellt wurde. Schwer wiegt meiner Meinung auch, daß er (der finanziell sehr gut gestellt ist) sich die Abschreiberei vom Steuerzahler finanzieren ließ.

Man sollte sich in der hohen Politik überlegen, ob man auf so einen Minister nicht besser verzichten soll.

_________________
Fluctuat nec mergitur.


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 22.02.2011, 13:24 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 05.04.2008, 19:09
Beiträge: 5036
Wohnort: Hoher Norden
Geschlecht: w
Lieblings-Rolle: Erich Schiller und Momo
Spoilerer: Ja
Fan seit: 1985
Stimmung: Plüschig
Ich musste bei seinem Statement auch lachen.
Er hat am Wochenende seine Doktorarbeit genau durchgelesen. Haha

_________________
BAZINGA


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 22.02.2011, 13:29 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 15.10.2010, 11:42
Beiträge: 2353
Geschlecht: Ja
Lieblings-Rolle: Erich
Spoilerer: Nein
Stimmung: Fiasko
Sowas nennt man glaube ich einen Freudschen Versprecher. :laughing:

_________________

"Lass die Leute reden und lächle einfach mild. Die meisten Leute haben ihre Bildung aus der Bild.
Und die besteht nun mal - wer wüsste das nicht? - aus Angst, Hass, Titten und dem Wetterbericht."
FU


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 22.02.2011, 13:33 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 01.09.2009, 13:42
Beiträge: 556
Wohnort: Europa
Geschlecht: weiblich
Sternzeichen: Wassermann
Lieblings-Rolle: derzeit Jack
Spoilerer: Ja
Stimmung: dauermüde
@Taf: Ob er seine Haare gelt oder nicht, tut nix zur Sache. Ich weiß nicht, ob du am Sonntag Anne Will gesehen hast, da haben Lauterbach, Jörges und Schwarzer das eigentlich ziemlich gut auf den Punkt gebracht (Die Einzige, die Nonsens von sich gab, war Hohlmeyer):

In so einer Familie zählt Geld nicht, da gehts um Karriere, auch aus DEM Grund, weil der Papsch und die Vorfahren "alle was geworden sind".

Man erklärte, dass das 1. Staatsexamen allein nicht ausreicht für die Anerkennung als Jurist, es fehlt also noch ein 2. oder die Promotion.

Lauterbach sagte, es wäre nicht nur copy & paste abgelaufen, sondern man habe z.B. in Textpassagen auch mal ein Wort geändert, damit das Zitat in den Kontext passt. Und dass er SO dämlich ist und als Einleitung einen FAZ-Artikel 1:1 kopiert...


Es wurde auch argumentiert, dass die BILD sich mit KT "einen neuen Bundeskanzler basteln" wollte.

Bei solchen Promotionsgeschichten geht es um Copyright und da gehts knallhart zur Sache juristisch. Da kommst du günstiger weg, wenn Du Jemandem eins über die Mütze haust.

Ich kann mir nicht vorstellen, dass sich die Universität Bayreuth sich den guten Ruf versauen lässt. Ich bin echt gespannt. Und es gab ja außer dem Doktorvater mindestens noch 2 Gutachter, die lassen sich ihren guten Ruf auch nicht ankratzen. Und schon gar nicht von einem Blindhopser.

Bei Studierenden spielt ein Adelstitel keinerlei Rolle, das kann ich aus eigener Berufspraxis bestätigen, da zählt allein Leistung und die Promotionsordnung.

Und dass er jetzt den Dr.-Titel dekadent "zurückgeben" will. Man kann nicht zurückgeben, was man eh aberkannt bekommt.

Wie gesagt, ich wette, die Gattin hold oder/und dat Brüderchen sinds gewesen.. :lach:

Tun sich ja wirklich Parallelen auf zur Lista: der Gigant und der Flöterich. Manchmal holt das reale Leben die Fernsehserien ein... :partyman:

@Lilo: als er am Sonntag im Interview seine Vaterschaft und junge Familie als Entschuldigung vorschob, war klar: Er lügt. Und das auch noch miserabel...

Ich bin auch überzeugt, dass er anders von den Medien wahrgenommen würde, hätte er z.B. das Arbeitsministerium.

_________________

"August, wer sind all die Leute?

"Tu so, als würdest Du sie kennen!".


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 22.02.2011, 13:44 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 22.12.2010, 14:30
Beiträge: 447
Tommy hat geschrieben:
Es wurde auch argumentiert, dass die BILD sich mit KT "einen neuen Bundeskanzler basteln" wollte.

Das Gefühl habe ich schon lange.

Selbst jetzt kommt zu Guttenberg in der BILD, der sonst keine Schmutzkampagne zu dreckig ist, recht gut weg. Siehe etwa: http://www.bild.de/BILD/politik/2011/02 ... linie.html

_________________
Fluctuat nec mergitur.


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 22.02.2011, 13:49 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 15.10.2010, 11:42
Beiträge: 2353
Geschlecht: Ja
Lieblings-Rolle: Erich
Spoilerer: Nein
Stimmung: Fiasko
Man versichert doch bei Abgabe der Arbeit an Eides statt, dass man alles selbst geleistet hat. Müsste man da nicht beim Auffliegen neben der Aberkennung des Titels auch noch eine Strafe wegen Meineides kriegen?

Nur mal so: http://bundesrecht.juris.de/stgb/__156.html

_________________

"Lass die Leute reden und lächle einfach mild. Die meisten Leute haben ihre Bildung aus der Bild.
Und die besteht nun mal - wer wüsste das nicht? - aus Angst, Hass, Titten und dem Wetterbericht."
FU


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 22.02.2011, 14:34 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 01.09.2009, 13:42
Beiträge: 556
Wohnort: Europa
Geschlecht: weiblich
Sternzeichen: Wassermann
Lieblings-Rolle: derzeit Jack
Spoilerer: Ja
Stimmung: dauermüde
Es sollen ja 2 Strafanzeigen laufen, aber die sind eh wurscht, weil ihn eine Geldstrafe nicht kratzt. Er verwechselt aber etwas, und, wenn er sich jetzt so gönnerhaft hinstellt und den Titel zurückgibt, irrt er.

Die Uni KANN gar net anders, die ist per öff. Dienst dem Kultusministerium unterstellt. Die MÜSSEN.

Dass man ihn erwischt hat, ist sein Pech, hätte er die Klappe gehalten und sich NICHT in den Medien geäußert, wäre es klüger gewesen für sein Ansehen. DAS ist im Eimer... wenn ich in einem der Leserkommentare das Wort lese: Kompotenzen..

DASS er so beliebt ist, liegt doc nur daran, dass die anderen Politiker richtige Pappnasen sind, egal ob es dat Merkelung oder der Westerwave ist.

Übrigens: TV-Tipp heute Abend im FDZ: Neues aus der Anstalt". Da wird Urban Priol es exakt auf den Punkt bringen...
Und, wer es nicht sehen kann, kann es später in der Mediathek des FDZ ansehen.

Und was die BLÖÖD schreibt..*abwink*

_________________

"August, wer sind all die Leute?

"Tu so, als würdest Du sie kennen!".


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 22.02.2011, 14:58 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 11.02.2011, 21:31
Beiträge: 667
Ich fände es interessant zu wissen, wie die öffentliche Meinung über Herrn Guttenberg aussehen würde, hätte er nicht zufällig ein "von und zu" im Namen.
Ich glaube, dass sich manch einer daran noch extra aufgeilt, frei nach dem Motto:"Ha, endlich hat´s mal so ´nen adligen Geldsack erwischt."


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 22.02.2011, 15:02 
Offline
POWERPOSTER
POWERPOSTER
Benutzeravatar

Registriert: 16.03.2005, 12:55
Beiträge: 39147
Wohnort: 27498
Geschlecht: aber sicher doch
Lieblings-Rolle: Dr. Dressler
Lieblings-Folge: Annas Verurteilung
Spoilerer: Ja
Stimmung: alterszornig
tafkag hat geschrieben:
Ich frage mich, wieso dieser zu Guttenberg von den Medien überhaupt so hochgejubelt wurde.


Weil er zusammenhängende Sätze sprechen konnte, die auch ausserhalb Bayerns verstanden wurden. Bei CSU Menschen ist das eine Seltenheit!

_________________
Barista, Barista Antifascista!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 22.02.2011, 15:06 
Offline
POWERPOSTER
POWERPOSTER
Benutzeravatar

Registriert: 16.03.2005, 12:55
Beiträge: 39147
Wohnort: 27498
Geschlecht: aber sicher doch
Lieblings-Rolle: Dr. Dressler
Lieblings-Folge: Annas Verurteilung
Spoilerer: Ja
Stimmung: alterszornig
Das ist ein typisches Internetphänomen jetzt, ohne Internet kein Skandal.

Wenn ihr euch diese Doktorarbeiten in Volkswirtschaft aus den 50ern und davor mal anseht, dann fallt ihr endgültig vom kulturellen Glauben ab; bessere Realschuljahresarbeiten sind das.

Und daß Kinder mit Elterngeld am Arsch _immer_ Abitur machen und _meist_ promovieren, egal , wie blöd sie sind, dürfte doch auch bekannt sein. Wozu gibt es Privatinternate und Doktorväter?

_________________
Barista, Barista Antifascista!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 22.02.2011, 15:26 
Offline
Jünger Dresslers
Benutzeravatar

Registriert: 01.05.2006, 17:48
Beiträge: 2248
Wohnort: Back home!
Geschlecht: m
Skype: wastedintheheat
Lieblings-Rolle: Doktor Dressler
Lieblings-Folge: 369
Spoilerer: Ja
Fan seit: 1996/97?
Hamlet hat geschrieben:
Doktorväter

Den muss es so oder so geben ;-).

_________________
"Die Vernunft kann sich mit größerer Wucht dem Bösen entgegenstellen, wenn der Zorn ihr dienstbar zur Hand geht."


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 22.02.2011, 15:27 
Offline
Onkel
Benutzeravatar

Registriert: 14.03.2006, 13:36
Beiträge: 16214
Spoilerer: Nein
tafkag hat geschrieben:
Ich frage mich, wieso dieser zu Guttenberg von den Medien überhaupt so hochgejubelt wurde.


Sieh hin und lerne!
Es wird deinem Charisma wohl eher zuträglich sein, als das dich der Neid eines Tages auffrisst.

Zitat:
Wenn ihr euch diese Doktorarbeiten in Volkswirtschaft aus den 50ern und davor mal anseht, dann fallt ihr endgültig vom kulturellen Glauben ab; bessere Realschuljahresarbeiten sind das.


Das kann ich mir gut vorstellen!

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 22.02.2011, 15:30 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 22.12.2010, 14:30
Beiträge: 447
Messi hat geschrieben:
tafkag hat geschrieben:
Ich frage mich, wieso dieser zu Guttenberg von den Medien überhaupt so hochgejubelt wurde.


Sieh hin und lerne!

Ich denke, es war eher Glück. Auf Wikipedia habe ich gerade folgendes gefunden:

Zahlreiche Medien (unter anderem Spiegel Online und die Frankfurter Allgemeine Zeitung) begrüßten die Ernennung zu Guttenbergs zum Wirtschaftsminister und begründeten dies unter anderem mit Erfahrungen in der Wirtschaft wie der erfolgreichen Führung einer Großhandelsfirma für Trockenbau, Isoliertechnik und Dämmstoffe. Die betreffende Firma, die „Von Guttenberg GmbH“, stellte daraufhin klar, dass Karl-Theodor zu Guttenberg nie bei ihr gearbeitet habe und nur eine Namensgleichheit bestehe. Die Verwechslung wurde dadurch gefördert, dass die Firma zu Guttenbergs und seiner Verwandten keinen eigenen Internet-Auftritt hatte und beide Firmen ihren Sitz in München bzw. in dessen Nähe haben. http://de.wikipedia.org/wiki/Karl-Theodor_zu_Guttenberg

Wenn einer von Anfang an gleichzeitig die liberalen (Spiegel) als auch die konservativen (FAZ) Medien hinter sich hat, dann muß er sich schon ganz grobe Schnitzer erlauben um beim Volk an Gunst zu verlieren.

Guttenberg ist so ein typisch hochgejubelter Fall.

_________________
Fluctuat nec mergitur.


Zuletzt geändert von tafkag am 22.02.2011, 15:41, insgesamt 1-mal geändert.

Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 22.02.2011, 15:39 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 12.11.2008, 03:43
Beiträge: 23166
Wohnort: zu Hause
Geschlecht: männlich
Sternzeichen: Steinbock
Lieblings-Rolle: Alex Behrend und BTW!
Spoilerer: Ja
Fan seit: 08.12.1985
Stimmung: heiter
Man kann gespannt sein, wieviele Leichen da noch hochgespült werden...

_________________
"Dass diese Frau in meinem Alter noch so gut aussieht..."
(Onkel Franz zu Helga über Isolde Pavarotti am 09.09.99)


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 22.02.2011, 15:43 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 28.08.2009, 12:16
Beiträge: 3318
Geschlecht:
Lieblings-Rolle: Zorro (früher), Momo, Dressler
Spoilerer: Ja
Hamlet hat geschrieben:
Wenn ihr euch diese Doktorarbeiten in Volkswirtschaft aus den 50ern und davor mal anseht, dann fallt ihr endgültig vom kulturellen Glauben ab; bessere Realschuljahresarbeiten sind das.


Auch bei manchen medizinischen Doktorarbeiten aus der heutigen Zeit kann man nur den Kopf schütteln. Aber immerhin gibt es auch unterhaltsame Klassiker (ich glaube, ich hab's schon mal verlinkt, aber ich mag die so :Ballon: ): http://brennessel.blogsport.de/images/DOKTORARBEIT_Penisverletzungen_bei_Masturbation_mit_Staubsaugern.pdf


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 22.02.2011, 16:14 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 27.09.2006, 19:52
Beiträge: 208
MünchnerBua hat geschrieben:
Man kann gespannt sein, wieviele Leichen da noch hochgespült werden...


Bild

_________________
Stör' ich?!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 22.02.2011, 16:19 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 11.02.2011, 21:31
Beiträge: 667
sinapse hat geschrieben:


OT: Die Fälle 14 und 15 sind echte Anwärter für den Darwin Award. :roll:


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 22.02.2011, 16:41 
Offline
POWERPOSTER
POWERPOSTER
Benutzeravatar

Registriert: 16.03.2005, 12:55
Beiträge: 39147
Wohnort: 27498
Geschlecht: aber sicher doch
Lieblings-Rolle: Dr. Dressler
Lieblings-Folge: Annas Verurteilung
Spoilerer: Ja
Stimmung: alterszornig
MünchnerBua hat geschrieben:
Man kann gespannt sein, wieviele Leichen da noch hochgespült werden...

Bild

_________________
Barista, Barista Antifascista!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 22.02.2011, 17:26 
Offline
POWERPOSTER
POWERPOSTER
Benutzeravatar

Registriert: 16.03.2005, 12:55
Beiträge: 39147
Wohnort: 27498
Geschlecht: aber sicher doch
Lieblings-Rolle: Dr. Dressler
Lieblings-Folge: Annas Verurteilung
Spoilerer: Ja
Stimmung: alterszornig
Anstand und Ehrgefühl zählen nicht

Mit dem versäumten Rücktritt Karl-Theodor zu Guttenbergs, mit der Rückendeckung der Kanzlerin für ihre so dringend benötigte Lichtgestalt ist es jetzt amtlich: Wenn ein Politiker von Werten redet und von Verantwortung, dann handelt es sich dabei nur um eine Simulation. Begriffe wie Anstand und Ehrgefühl werden nur bemüht, weil sie das Publikum gerne hören will. Doch sie bedeuten nichts. Das ist nicht gut für die Demokratie.

"Politik braucht klare Werte", steht nach wie vor auf der Website von Karl-Theodor zu Guttenberg. Und: "Verantwortung bedeutet vor allem Verpflichtung, Vertrauen und Gewissen." Es wäre anständig, wenn der im Amt bleibende Verteidigungsminister wenigstens diese Phrasen entfernen lassen könnte - als Akt der politischen Hygiene.

(SPIEGEL)

_________________
Barista, Barista Antifascista!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 44 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 5 Gäste


Ähnliche Beiträge

Goedel wird Schwabe
Forum: Privatclub
Autor: Anonymous
Antworten: 18
Was wird aus Herrn zu Guttenberg und aus dem Wehrdienst?
Forum: Laberecke
Autor: Tommy
Antworten: 6
Hansemann wird UN-Botschafter
Forum: Sonstiges...
Autor: Northstar
Antworten: 16
Folge 1624 "Wenn's am schönsten ist" vom 09.04.2017
Forum: Alles rund um die Lindenstraße...
Autor: laury
Antworten: 52
Wer wird Millionär?
Forum: Laberecke
Autor: Lindi
Antworten: 69

Tags

Erde, Familie

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group



Bei iphpbb3.com bekommen Sie ein kostenloses Forum mit vielen tollen Extras
Forum kostenlos einrichten - Hot Topics - Tags
Beliebteste Themen: Erde, Haus, Liebe, NES, USA

Impressum | Datenschutz